WaKü selber zusammenstellen

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Wasserkühler und andere
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=11

--- WaKü selber zusammenstellen
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=11&topic=2152

Ein Ausdruck des Beitrags mit 4 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 2 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 9.98 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Matthi am 21:03 am 6. Nov. 2003

ja danke, für die antworten... :)
ich bin nicht so der bastler aber währe vieleicht ganz interessant, also wenn du irgendwelche links hast währ das cool, aber du musst dir hier keine mühe geben und mir extra was schreiben ;)
trozdem danke, ich überleg mir das nochma :blubb:


-- Veröffentlicht durch Hitman am 17:52 am 6. Nov. 2003

Also, da ich einer der "Bastelheinis" hier bin.

Hast du ein paar Hilfsmittel zu hause wie zum Beispiel:
- Bohrer (+Gewindebohrer)
- Schellen (auf die Schlauchnschlüsse)
- (eventuell Drehbank, auch selber zusammengeschusterte gehen gut)
- Feilen
- Schleifpapier
- (eventuell Fräsen)
- eine durchschnittliche Begabung im Umgang mit Metallen (bzw. das Zeichnen, Bearbeiten usw. an den Materialien)


Das soll keine Beleidigung sein, jedoch zu letzteren Punkt: Also ich kenne jemanden, der überhaupt gar keine Ahnung von Löcher bohren hat. Er hat dadurch ca. 4 Selbstgebaute Halterungen gebaut für seinen AMD Prozessorkühler, weil er jedesmal entweder ein Loch falsch bemessen, gezeichnet oder einfach nur die Platte zersäbelt hat.
Das war schrecklich. Ich hab ihm dann im nachhinein so eine Halterung gebaut. Soetwas geht ganz simpel.

Was du auf jeden Fall haben musst auch wenn du eine Komplett, oder Einzel- Wasserkühlung kaufst , ist, du darfst keine Angst haben, dass etwas kaputt geht. Man sollte zwar aufpassen was man tut, und nicht zuviel druck auf einige Komponenten ausüben, doch zu wenig hilft auch nicht.

Bevor ich hier weiterrede wäre es schön wenn du eine Antwort geben würdest.


-- Veröffentlicht durch one69 am 15:41 am 6. Nov. 2003

erstmal darfst du glücklich sein das dich noch kein alter oc inside hase erwischt hat, sonst hätte er (zumindest einige) bestimmt rebellierend auf die suchfunktion hingewiesen. solche topics gibt's nämlich zu hauf in diesem forum. wasser-kühlung ca. auf den letzten 5 seiten 10 stück :) also lies auch da mal durch, vielleicht ergeben sich einige fragen!
aber gut, ich will mich mal ranmachen:

kühler am besten kaufen, da selber machen schwierig wenn keine werkzeuge da sind  :) also mal bei www.conix (oben hier bei ocinside das banner) vorbeischauen was in der deiner preis/wunschlage liegt, ansonsten kann ich auch www.heattrap.de ans herz legen. hab auch den ht kühler, kühlt fürn kanalkühler SEHR gut und sieht geil aus :)

radiator am besten vom schrottplatz wenn du sparen willst.
sonst www.conix die evos sind preis/leistungsmäßig besser

ausgleichbehälter selber bauen, sonst conix :)

pumpe empfehle ich preis/leistung hydor l20 pro

schlauchsystem legris kann ich auch noch empfehlen. wenn du weitere fragen hast, frag. ansonsten mal www.watercoolplanet.de und bissl was durchlesen oder mal durch diverse shops wühlen!


-- Veröffentlicht durch Matthi am 15:33 am 6. Nov. 2003

:moin:

Vorne weg, ich bin ein Beginner in Sachen WaKü. Ich wollt' mir selbst eine zusammenstellen, um eine gute Kühlleistung zu garantieren. Auf diese "Basic Sets" vertraue ich nicht wirklich. Was für Komponenten brauche ich alles und wo kaufe ich diese am beste ? Ich bitte um eure Empfehlungen. Ich bin bereit relativ viel auszugeben, das heißt für mich bis max. 200 €
Vielen Dank für jegliches Feedback! :thumb:


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de