Graka trotz Wasserkühlung sehr warm

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Wasserkühler und andere
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=11

--- Graka trotz Wasserkühlung sehr warm
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=11&topic=1807

Ein Ausdruck des Beitrags mit 26 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 9 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 44.91 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch NWD am 21:31 am 15. Juli 2003

und ? wayne

also die rückseite kommt bei mir @ 310mhz und vollast auf 60°C wobei die unterseite nur ca. 40 erreicht

wie soll denn die ganze energie von der rückseite gescheit durch den dicken chip zum kühler kommen ?


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 20:39 am 15. Juli 2003

so, die ti 4800se hat nun ausgedient, ich hab mir eben in der Stadt eine Radeon 9500 nonpro von Connect 3D geholt, natürlich mit altem Layout.

CYA


-- Veröffentlicht durch NWD am 20:20 am 15. Juli 2003

nur mal so: meine GPU ( Ti 4200 @ 320 core ) mit CCR-09 wird unter last nicht 60°C heiss .. was gehtn bei euch falsch ?


-- Veröffentlicht durch Sisko am 16:31 am 15. Juli 2003

Lass den Kühler weg und back nen Kuchen oder Keks drauf!! :jump: :kiff:


-- Veröffentlicht durch Blackout am 14:38 am 15. Juli 2003

:noidea: hast du wenigstens darauf geachtet dass da noch schoko drauf war??? is flüssige schoko kühlung auch nicht schlecht :) is ja fast wie wakü :lol:


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 14:33 am 15. Juli 2003


Zitat von Blackout am 14:30 am Juli 15, 2003
alufolie???

hast der mama in der küche geklaut? :blubb: :noidea:




Nee, ne Tafel Schokolade gefressen :lolaway:


-- Veröffentlicht durch Blackout am 14:30 am 15. Juli 2003

alufolie???

hast der mama in der küche geklaut? :blubb: :noidea:

naja ich denke die machen das mit absicht damit leute wie wir uns für 10 cent sandpapier kaufen müssen :lol:


-- Veröffentlicht durch Longlife am 14:27 am 15. Juli 2003

das selbe Problem was bei dem NForce2 Chip der erstn Revisonen, das haben se dann bei der 2. Revision behoben. bei den FX Karten haben se ja nen komplett anderes Gehäuse genommen.


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 13:36 am 15. Juli 2003

:moin:

hmmm, ob man wirklich dran rum schleifen soll.

Hab nun mal die vertiefung mit Alufolie und WLP ausgeglichen, aber so wirklich was bringen tuts das nicht.

Warum bauen die da auch so eine vertiefung ein, die müssten doch wissen das es dann sch****e zu kühlen ist.

CYA


-- Veröffentlicht durch Longlife am 13:20 am 15. Juli 2003

http://www.xbitlabs.com/articles/video/display/geforce3-overclocking.html

Ich glaube diese Bild sagt alles zum Thema GPU schleifen, kann man ja erstmal mit ner alten Graka testen.


-- Veröffentlicht durch Sisko am 9:53 am 14. Juli 2003

Meine 4200er wird z.B. Idle bei original Takt auch 52C° warm Overklocked macht sie auch 55-57C° Idle.
Und bei einer Stunde Elite-Force2 zocken, geht sie dann auch auf 63-64C°, aber diese Temp´s, sind alle im grünen Bereich für eine Nvidia GPU.
Meine GPU wird vor der CPU gekühlt.

Der Sisko


-- Veröffentlicht durch Blackout am 7:48 am 14. Juli 2003

du kannst ja mit 800, oder 1000-er sandpapier das sch**** plastik wegmachen ;D
funtioniert ganz bestimmt :) (ohne gewehr)


-- Veröffentlicht durch Scharmr am 22:56 am 13. Juli 2003

Es gibt auch kühler für unten hin.


-- Veröffentlicht durch skater am 22:26 am 13. Juli 2003

ähhmmm... seit wann glüht asphalt bei 44° :noidea: aber auch wenn da die sone draufknall glaub ich net, dass das anfängt zu glühen:blubb:


-- Veröffentlicht durch Hitman am 20:05 am 13. Juli 2003

Zitat Bildzeitung:

In der Türkei haben sich drei Männer einen Scherz erlaubt. Da draußen 44° waren haben sie sich kurzerhand entschlossen Würstchen und Eier auf dem glühenden Asphalt zu braten. Nach ca. 15 Minuten war das Grilgut fertig.


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 17:47 am 13. Juli 2003

na dann, wenn es soweit ist das ich mit meiner Graka ein Grillfest geben kann, sag ich bescheid und lade euch zu einem Wüstchen ein :lolaway:


-- Veröffentlicht durch spocky1701 am 17:44 am 13. Juli 2003

Das geht doch noch ;)
Ne, wirklich... GraKas verkraften erfahrungsgemäß viel Hitze !
Und solange du kein Spiegelei drauf braten kannst ...  :biglol:


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 16:19 am 13. Juli 2003

Hi,

hab eben mal die Temp auf der Rückseite der Graka gemessen, sie beträgt 56 Grad im Idle Zustand, also jetzt gerade beim schreiben.
Ist das zuviel oder hält sich das noch im Breich des normalen auf?

CYA


-- Veröffentlicht durch spocky1701 am 14:15 am 13. Juli 2003

Man kann nen Kühler bauen, der so gebaut ist, das er da rein passt. Also ne runde Erhebung hat.
Hab so nen viehch sogar noch rumliegen :lol:


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 12:01 am 13. Juli 2003

@ Longlife

Stimmt, genau dieser Chip ist es, jetzt ist die Frage was man machen kann um die Vertiefung auch richtig gekühlt zu bekommen?
Soll ich die Vertiefung mit WLP ausgleichen, oder wird die WLP schicht da dann zu dick?

CYA


-- Veröffentlicht durch Longlife am 11:53 am 13. Juli 2003

@Skater: Also seine Tmep steh links in seinem Profiel ;)

Zu den Temps mit dem Wasserkühler, das liegt bei den NVidia CHips daran, das sie in der Mitte bauartbedingt ne kleine Vertiefung haben. DAs ist diese silberne Fläche die so glatt ist, ringsrum ist doch dieses Rauhe Plastik, das ist höher.



Kannst du dir ja mal bei deiner Karte anaschaun wenn du den Kühler mal abmachst.


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 11:47 am 13. Juli 2003

Hi,

erstmal Danke für eure Antworten.

Also, als Radi hab einen HTF Triple, da hängt als erstes die Cpu dran, die hat 36 Grad bei Vollast und ca 30 idle, von der CPU gehts dann weiter zur Graka und von da zur NB.
Die gesammte Kühlung läuft zZ passiv also ohne Lüfter auf dem Radi.
Heute Abend bringt mir ein Kumpel ein Digitales Thermometer, dann messe ich mal die Wassertemperatur und die Wärme auf der Graka.

So ist der Wasserkreislauf aufgebaut: Pumpe >> Radi >> CPU >> Graka >> NB >> AB >> Pumpe.

Vielleicht fällt euch ja dazu noch was ein.

CYA LR


-- Veröffentlicht durch skater am 9:33 am 13. Juli 2003

das die warm wird is nix schlimmes... ich hab ne ATI Raedon 9000 Pro (von werk aus passiv gekühlt) und ich verbrenn mir die finger an dem teil... (nicht OC) ob das allerdings gut is, wenn ne WAKÜ draussitzt weiß ich net... aber mess doch mal die eingang und ausgangs temp von dem GrAkA kühler dann siehste ja obs am kühler oder am radi liegt. wie hoch is eigentlich deine CPU temp?


-- Veröffentlicht durch spocky1701 am 1:57 am 13. Juli 2003

Was hast du für nen Kühler ?
Also meine Radeon 9600TX wird mit meinem Kühler selbst mit 410MHz Coretakt kaum warm...


-- Veröffentlicht durch P4Peiniger am 0:27 am 13. Juli 2003

naja was heißt sehr warm?

entweder kommt das Wasser schon sehr warm von der CPU an und kann deshalb nicht doll kühlen oder du hast beim Anbau was verkehrt gemacht... mess mal die Wassertemp. und den Kühler halt überprüfen...


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 0:14 am 13. Juli 2003

:nabend:

hab meine Graka nun endlich mit an die Wakü gehängt, aber die Graka wird auf der Rückseite, an der Stelle wo die GPU verlötet ist sehr warm, ist das normal? oder ist mit dem Wasserkühler etwas nicht in Ordnung.

CYA


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de