Ist es möglich eine Wakü ertsmal

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Wasserkühler und andere
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=11

--- Ist es möglich eine Wakü ertsmal
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=11&topic=1560

Ein Ausdruck des Beitrags mit 47 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 16 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 79.83 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Xero am 17:30 am 26. Mai 2003

Naja 2600 könnten ja noch möglich sein aber da drüber gehts glaub ich net mehr

Ich hoffe jetzt mal das das system so weit stabil läuft habe jetzt lüfter auf 5V runter (2x80er aufm radi) und habe mit seti bislang 44-45° mit Seti. Das Wasser hat jetzt 35° @12V hatte das Wasser 29° es ist auch bislang nur die cpu im kreislauf

Ich denke es muss nen 2. Radi her dann auf beide radis 2x120er Lüfter @5 oder 7V dann sind die temps wohl schon in ordnung


-- Veröffentlicht durch fire113 am 15:20 am 26. Mai 2003

2 volt soll der knackpunkt sein.
einige cpu´s sollen ab 2 volt und drüber NIX merh richtig
arbeiten.

Kannst ja mal mit eiswasser bei 6°C dürchführen.
Da schreibt doch einer was von 2,6 - 2,7 Ghz mit ner 1700+ CPU.


-- Veröffentlicht durch Xero am 20:43 am 25. Mai 2003

ich habe einfach mal die vcore auf 2V gemacht und 1500mhz da issa nicht gebootet dann habe ich auf 1.9 runter und 14*180 eingestellt jetzt läuft der primestable lol

Ach ja bin Octron habe nur meinen nick geändert


-- Veröffentlicht durch fire113 am 13:53 am 25. Mai 2003

moin
glaub ich auch das liegt an der fertigung.


-- Veröffentlicht durch Longlife am 12:23 am 25. Mai 2003

Hi also das Prob mit der VCore hab ich jetz schon bei 2 TBreds gehabt, gehn net über 2Volt stabil. Liegt an den CPUs würd ich sagen, an meinem NT kanns net liegen, hat 500Watt *g*

50A auf der 5er Leitung und die Spannung ist bei 5,10Volt (Bios Werte)


-- Veröffentlicht durch Octron am 6:32 am 25. Mai 2003

Habe die Wakü jetzt endlich komplett :D bereuhe es nicht doch noch nen radi geholt zu haben denn sonst wären die temps bestümmt nicht so wie jetzt
Habe einen 80er Lüfter @1700upm aufm radi und 41° mit Seti das Wasser hat laut umgebauten Innenaußenthermometer 35-37°

Bin voll zufrieden mit der Wakü habe vorher mit der selben gerauschkulisse gerade einmal 2000mhz stabil bekommen und jetzt 2400 :D
Leider kann ich die Vcore nicht höher machen weil der rechner dann immer freezed Woran kann das Liegen NT zu schwach?? habe nen 350er 22A@3.3V, 35A@5V 12V weiß ich net genau 3.3V und 5V Leitung sind völlig stabil nur die 12V bricht bei last auf 11.73V ein :(

Habe sonst noch gedacht das es die Spannungsstabilisitatoren aufm board sind. Habe da nen 80er Lüfter vorgem8 da isser etwas stabiler geworden muss ich da jetzt passive raufmachen oder wie???

Bitte helft mir will 2500mhz min habn


-- Veröffentlicht durch Octron am 23:15 am 15. Mai 2003

;) habe scho fast nen schock bekommen


-- Veröffentlicht durch jiuhbnewbie am 15:04 am 15. Mai 2003

sorry octron, die löcher sind sowas von versteckt unter meinem kühler, musste ihn extra abbauen um sie zu sehen. bin aber auch happy, hab doch jetzt viel mehr auswahlmöglichkeiten. hab nämlich auch noch keine wk.


-- Veröffentlicht durch Octron am 23:29 am 14. Mai 2003

ne oda?? mal eben schaun

Doch hat es puhh

Hast du auch rev. 2.0??


-- Veröffentlicht durch jiuhbnewbie am 22:10 am 14. Mai 2003

hallo oktron, scheint ja günstig zu sein der cpu-kühler, nur ist der leider nichts für dein (für unsere) mainboard(s). Das Nf7 hat nämlich keine 4-loch-befestigung.


-- Veröffentlicht durch Octron am 21:46 am 14. Mai 2003

So habe mir nun folgende Zusammenstellung gedacht:
Radi vom Polo (hab ich scho 5€)
CPU Kühler
Schläuche ausm baumarkt (69cent/m reichen 2M??)
Tauchpumpe 300l/h 13€ (Baumarkt)
Ausgleichbehälter bastel ich mir was :D

Denkt ihr das ich damit einigermaßen gute Kühlergebnisse bekomme??


-- Veröffentlicht durch eskimo am 7:44 am 11. Mai 2003

Ne, sorry keine ICQ!

Nur Standard Messener!

kirsch_roland@t-online.de

(Mit der e-mail kannst mich adden, oder du schreibst mir ne ganz normale mail!)


-- Veröffentlicht durch Octron am 22:51 am 10. Mai 2003

Das angebot kann ich wohl vergessen ist schon bei 23€ und geht noch 15h

@eskimo An deine Pumpe hätte ich interesse 10€inkl hoert sich sehr fair an hast du icq oder aim???


-- Veröffentlicht durch Octron am 20:15 am 10. Mai 2003

is die pumpe denn in ordnung von dem angebot??


-- Veröffentlicht durch Octron am 16:22 am 10. Mai 2003

Könnte ja den Kühler erstmal für CPU nutzen und später für graka da müsste das ja ausreichen


-- Veröffentlicht durch eskimo am 10:12 am 10. Mai 2003

Ja bis ca 25 € währe das ein Schnäppchen!

Ist zwar nicht der super Kühler, daber er würde für den Anfang reichen!


Die Cola Dose war mal so eine kleine Sitzbank!
(war noch ein rotes sitzkissen drauf)

In die habe ich dann nen normalen Plastik Mülleimer gestellt - die Dose allein hätte gerostet!

Frag mich bitte nicht mehr wo ich die herhatte!
Ich habe die irgendwo bei uns im Haushalt gefunden und umfunktioniert!

(Mein aller aller erste Wakü hat nur 30 € gekostet, weil ich die Pumpe von nem Springbrunnen, den AB aus der Cola Dose und den Radiator von nem Kumpel der LKW-Mechaniker ist geschenkt bekommen habe!

Musste also nur den CPU Kühler kaufen!


-- Veröffentlicht durch Octron am 1:52 am 10. Mai 2003

Habe hier noch was gefunden wäre doch auch net übel wenn man das vielleicht guenstig ergattern kann


-- Veröffentlicht durch Octron am 1:42 am 10. Mai 2003

hmm hört sich net schlecht an woher haste denn diese großen coca cola Tonne?? Das mit der Pumpe wäre gar net mal so schlecht. Habe aber leider noch einen Miditower da Werde ich die Wakü wohl nicht reinkriegen. Hatte so oder so vor sie erstmal außerhalb des rechners laufen zu lassen. Muss allerdings erstmal ein bisschen was bei ebay verscheuern um mir überhaupt was kaufen zu können. Bin zur Zeit völlig pleite deswegen sollte es auch erstmal so guenstig wie möglich sein Hmm mal zusammen rechnen
10€ für deine Pumpe
ca. 20-30€ CPU Kühler
Eimer 5€
kleinkram schätze 10€
macht 45-55€

naja könnte noch meine Coolermaster HP verhökern kriege ich wohl nicht mehr so viel für geld fürn Radi bleibt aber nicht mehr :(


-- Veröffentlicht durch eskimo am 0:52 am 10. Mai 2003

Hab hier nochwas gefunden!

Diesen AB würde ich dir empfehlen! (Habe im Moment den gleichen - weil mir der besser gefällt als meine Eigenbau Variante)




Der kostet 12,50 € + Versand!

Und die Pumpe passt da auch super rein!

Wenn du nen Bigtower hast, kannst du den sogar noch übers NT stellen!
Sonst halt am Tower Boden!


Hier gibts den:
http://www.aquatuning.de/


-- Veröffentlicht durch eskimo am 0:39 am 10. Mai 2003

Hier mal ein paar Pics von meinem alten system!
Da siehst du auch die Pumpe - die ich dann später noch ersetzt habe! (Die neue war aber auch nicht recht viel besser)

Klickt bitte selbst durch, hab keine Lust alles zu verlinken!


http://mitglied.lycos.de/K190884/Wasserkuelung/


-- Veröffentlicht durch eskimo am 0:35 am 10. Mai 2003

Also die Pumpe ist fast unhörbar!

Du musst nur aufpassen, dass sie im Wasser "schwimmt" und nirgens am Rand oder boden ansteht!

(Habe den Schlauch halt festgeklemmt, und ihn so lange gemacht, dass er die Pumpe in der Schwebe hält! Ausserdem habe ich den AB - habe inzwischen nur nen kleinen - auf Luftpolsterfolie gestellt, damit die Schwingungen nicht ans Case übertragen werden!)



Hast du nen Big Tower?
Wenn ja, dann kann ich dir gerne helfen, und dir Tips geben wie du alles einbaust!


Wichtig ist auf jeden fall, dass der Radi kontakt zur Umluft hat!
(Hatte ihn vorher ganz aussen, nur jetzt habe ich ihn ins Chase, damits besser aussieht - Blech von der Front weggeschnitten mit dem Dremel, und dann in das Plastik vom Tower zwei 80er Lüfter eingebaut!)

Macht gleich nen Temperaturunterschied von 10°C



Wenn du ne Pumpe brauchst, ich habe noch einen übrig!
Für 10 € incl. Versand kannst die haben!

Ist kaum gebraucht, da ich auf eine stärkere umgestiegen bin! (War für meine Monster Kühlung, Förderhöhe von 1,50 Meter!)

Die kleine packt locker nen Big Tower! Und falls nicht, einfach druckseitig mal ansaugen, bis das Wasser am Scheitelpunkt ist! Dann läuft die ununterbrochen! (Ich schalte bei mir nur noch den PC ab, die Pumpe läuft ununterbrochen!)


Einziges Problem:

Wenn du die Pumpe in nen Ab einbaust, musst du das Stromkabel durchtrennen! Sind 3 einzelne dickere Kabeln drinnen, die musst du dannach wieder verbinden, damit der AB dicht wird!
(Geht kanns leicht mit Kabelklemmen und dannach dick mit Isolierband umwickeln - ich lebe noch, also fehlt da nix - und wenn ist`s ja ein Schucko stecker!)


-- Veröffentlicht durch Octron am 0:07 am 10. Mai 2003

@eskimo Hört man diese Pumpe denn und was kost die im laden???


-- Veröffentlicht durch Dirki am 23:23 am 9. Mai 2003

@eskimo
der AB steht bei mir auf dem schreibtisch. ich denke 6 wochen, so lange lief der rechner ohne radi, kann man schon als dauerbertieb bezeichnen. das ist der AB


-- Veröffentlicht durch eskimo am 21:37 am 9. Mai 2003

@ Dirki
Wenn der AB im tower ist, dann hast du diese Temps nie!
Ausserhalb ok, aber dann nicht bei Dauerbetrieb!

Das Wasser wird einfach mit der Zeit sehr warm, und bringt die Kühlleistung nicht mehr!


Ach ja, ne Springbrunnenpume fällt nicht so leicht aus!
Also bei mir läuft meine auf jeden Fall seit 6 Monaten ununterbrochen! (Ausser beim Umbau der Wakü oder beim Gewitter)

Warm wird die auch nicht! Darf nur nicht trocken laufen, sonst überhitzt die, weil die die Blätter zu schnell drehen! Und zuviel Reibung entsteht! (Ist ja nicht so, wenn die im Wasser liegt)





@ Octron

Nimm einfach gleich nen 20 Liter Eimer oder so!
Die gibts ja auch mit Deckel! Umfallen wird der sicher nicht, ist viel zu schwer! :beer:



Ist doch mal wieder schön, Volljährig zu sein!


(Geändert von eskimo um 21:41 am Mai 9, 2003)


-- Veröffentlicht durch Dirki am 20:13 am 9. Mai 2003

@Marodeur


Das kannst du jemand anderem erzählen, aber nicht mir. Nen 3Liter-Eimer reicht niemals aus um die CPU und andere Komponenten auf 40°C zu halten, wenn da manche schlechteren Radis schon Probleme haben.


erst mal muß ich sagen ziemlich unverschämt von dir mich als lügner hinzustellen!!!
zweitens muß ich dir sagen wer lesen kann ist klar im vorteil. ich habe nie von 40 grad gesprochen, sondern von 10grad mehr als jetzt. im moment habe ich so um die 39 bis 40 grad, unter vollast wie du auch links lesen kannst, und ohne radi hatte ich 49 bis 50 grad cpu temp.
ob du das glauben kannst oder nicht ist mir echt egal. ich weis das es definitiv so ist.
außerdem habe ich keinen 3liter eimer sondern nen 3 liter fassenden AB aus aluminium, denke mal das das besser ist als plastik.


-- Veröffentlicht durch Octron am 19:39 am 9. Mai 2003

Ach ja als pumpe wollte ich doch lieber die Hydor Pro-V Pumpe nehmen is mir lieber habe schiss das die andere ausfallen könnte. Kann natürlich auch ne pumpe vonner scheibenwaschanlage holen aebr das wäre wohl nicht sehr empfehlenswert da sie nicht fürn dauerbetrieb ausgelegt sind und wohl ziemlich heiß werden würden hatte ja mal welche aber die sind kaputt


-- Veröffentlicht durch Octron am 19:34 am 9. Mai 2003

Shit meine eltern wollen nicht das ich einen offenen Wassereimer in mein Zimmer stelle weil er ja umkippen könnte :( son muell will endlich wakü


-- Veröffentlicht durch Marodeur am 18:44 am 9. Mai 2003

@Dirki:

Das kannst du jemand anderem erzählen, aber nicht mir. Nen 3Liter-Eimer reicht niemals aus um die CPU und andere Komponenten auf 40°C zu halten, wenn da manche schlechteren Radis schon Probleme haben.


-- Veröffentlicht durch eskimo am 18:22 am 9. Mai 2003

@ krawallbrosis

Meine erste Wasserkühlung kam auf etwa 80 - 90 Euro!


15 € Springbrunnenpumpe

Also AB nen Wassereimer, einfach ein Loch in den Deckel geschnitten - für den Schlauch

Radiator bekam ich geschenkt von nem Kumpel weil der LKW Mechaniker ist (Sonst halt 20 € auf dem Schrott oder bei ebay - Heizungskühler suchen)

5 € für Schläuche im Baumarkt

10 € für Billig Lüfer inkl. Porto bei ebay

30 € für den CPU Kühler ! CCR 03 ebenfalls bei ebay!



Kleiner Tipp:
Wenn man bei ebay sucht, findet man immer mal wieder Schnäppchen!
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21886&item=2727016211&rd=1




Ich empfehle dir ausdrücklich deine CPU nicht mit nem Wassereimer alleine zu kühlen!

Du wirst doch noch 20 € auftreiben können für nen kleinen Radiator!
z.B:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2413956484&category=9887


Wenn du ne Pumpe brauchst:
Ich habe noch eine kleine Pumpe hier rumliegen! Die fördert recht leise, und ausreichen! Musst allerdings, falls der AB recht tief steht mal druckseitig ansaugen, damit die Pumpe die Förderhöhe schafft!

Für 12 € incl. kannste die haben!
Ist ne Tauchpumpe (springbrunnen) 8/10 mm Schlauch passt da wunderbar!


-- Veröffentlicht durch Executer am 18:03 am 9. Mai 2003


Zitat von Octron am 17:25 am Mai 9, 2003
So werde mir wohl den Kühler holen habe den verkäufer gefragt wieviel der kommt und er sagte 13€ inkl jederzeit also is das ok. Dann muss ich nur noch ein bissl plexi besorgen wie dick??? und solche anschlüsse auser zoohandlung?? am geilsten wäre es natürlich blaue leds mit rein zu machen ins plexi :)



10mm plexi


-- Veröffentlicht durch Octron am 17:25 am 9. Mai 2003

So werde mir wohl den Kühler holen habe den verkäufer gefragt wieviel der kommt und er sagte 13€ inkl jederzeit also is das ok. Dann muss ich nur noch ein bissl plexi besorgen wie dick??? und solche anschlüsse auser zoohandlung?? am geilsten wäre es natürlich blaue leds mit rein zu machen ins plexi :)


-- Veröffentlicht durch Dirki am 16:18 am 9. Mai 2003

@Marodeur


Was war das denn für ne CPU(bzw. was für einen beschissenen Radi hast du jetzt)? Nen 600er auf 300 runtergetaktet oder wie?
Also 3 Liter heizen sich bei nem kleinen 2000+ sehr schnell auf. Das sollte keiner seiner armen CPU antun.  


CPU ist XP2400+ @2350MHz und der sch**** radi den ich jetzt habe ist ein HTF2-X. es ist nicht nur die cpu sondern auch chipsatz und graka im kühlkreislauf.

(Geändert von Dirki um 16:19 am Mai 9, 2003)


-- Veröffentlicht durch krawallbrosis am 14:40 am 9. Mai 2003

gude,

ehrlich gesagt kenn ich das gar nicht anders als mit nem eimer anzufangen. wer hat denn bitteschoen die kohlen ueber, um sich 2-3 kuehler, ab, pumpe und radi plus luefter auf einen schlag zu holen, ich kenn keinen.
klar is eimer keine 24/7 loesung, aber wenn man vor hat, sich bald nen radi zu besorgen, finde ich nen eimer als uebergangsloesung voellig ok.
man kann auch statt nem eimer n kleineres gefaess nehmen, und das inn eimer mit leitungswasser stellen. dann kann man in den eimer alles reinschmeissen was irgendwie kalt ist, egal wie dreckig.

gruss,
krawallo

(Geändert von krawallbrosis um 14:47 am Mai 9, 2003)


-- Veröffentlicht durch Octron am 13:28 am 9. Mai 2003

Kann mir dann aber keine Pumpe mehr leisten das is son prob


-- Veröffentlicht durch ploreTeufel am 12:30 am 9. Mai 2003

also ich würde mir nen heatkiller leisten! bist zwar über deinen 50€uronen aber dafür hast nen geilen kühler!


-- Veröffentlicht durch Marodeur am 12:24 am 9. Mai 2003


Zitat von Dirki am 3:55 am Mai 9, 2003
ich hab meine wakü mit 3 liter wasser ohne radi mal ca.6 wochen laufen gelassen, war kein problem. cputemp. war ca. 10 grad höher als jetzt mit radi.



Was war das denn für ne CPU(bzw. was für einen beschissenen Radi hast du jetzt)? Nen 600er auf 300 runtergetaktet oder wie?
Also 3 Liter heizen sich bei nem kleinen 2000+ sehr schnell auf. Das sollte keiner seiner armen CPU antun.


-- Veröffentlicht durch Scharmr am 5:50 am 9. Mai 2003

sonst musst du halt von zeit zu zeit wieder eiswürfel reinwerfen. natürlich ganz kristalklare aus dest. Wasser. :D


-- Veröffentlicht durch Dirki am 3:55 am 9. Mai 2003

ich hab meine wakü mit 3 liter wasser ohne radi mal ca.6 wochen laufen gelassen, war kein problem. cputemp. war ca. 10 grad höher als jetzt mit radi.


-- Veröffentlicht durch Octron am 1:44 am 9. Mai 2003

THX habe mich jetzt eindeutig gegen SLK900 und für eine Wakü entschieden :D


-- Veröffentlicht durch tjh am 21:36 am 8. Mai 2003

is net schlecht, aber wennste was gutes willst nimm nen heatkiller, wennste was seh gutes willst nen mc1, aber wenn der so billig bleibt, nimm den!!


-- Veröffentlicht durch Octron am 20:40 am 8. Mai 2003

Ist so eine geeignet wenn man da plexiglas draufmacht??


-- Veröffentlicht durch Marodeur am 20:31 am 8. Mai 2003

@eskimo:

Naja, das geht rein physikalisch schon nicht.

Das Wasser wird immer langsamer wärmer.

Aber sonst hast du Recht, son 10L Eimer ist ein bisschen wenig. Nimm lieber was größeres, ich denke 20-30Liter sollten reichen (wenn du das Wasser fleissig verdunsten lässt.).


-- Veröffentlicht durch Octron am 20:20 am 8. Mai 2003

Was würdet ihr für einen cpu block empfehlen sollte auf jeden fall aus Kupfer sein und der wasserkanal soll über die DIE gehen zudem sollte er sehr guenstig sein da ich erstmal nur 50€habe


-- Veröffentlicht durch eskimo am 18:58 am 8. Mai 2003

Die Temperaturen mit nem Wassereimer sind Anfangs sehr niedrig, steigen aber nach und nach immer schneller an!
(Das Wasser gibt nicht so viel Wärme ab, wie es aufnimmt!)

Am Ende hast du dann ohne Last um die 60 °C und mit Last um die 70 °C!


-> AMD XP 1700+ JIUHB 1,6 Volt Standart @ 2250 MHZ mit 1,90 Volt



Hol dir wenigstens nen billigen Auto Radi (bei ebay 10 - 20 €) - mit 4 Billig Lüftern a 5 Volt hast du ne Kühlleistung von etwa 40°C - Radi mit Kontakt zur Umluft im gut belüftetem Gehäuse!


Ich weis wovon ich rede, habs alles getestet!


-- Veröffentlicht durch wfrene am 18:40 am 8. Mai 2003

Möglich ist dies, Du solltes aber auf jeden Fall die Temps im Auge behalten, ein 10L Eimer hat meist nicht die Kühlleistung wie ein Radi.
Auch solltest Du überlegen einen Wasserzusatz der möglichst nicht gesundheitsschädlich ist zu verwenden, da es sonst zu Algenbildung kommt.


-- Veröffentlicht durch spocky1701 am 16:46 am 8. Mai 2003

Sowas ist kein Problem!

Hatte meine WaKü das erste Halbe Jahr auch nur mit nem Wassereimer laufen. Ging super...


-- Veröffentlicht durch Octron am 16:32 am 8. Mai 2003

Wollte anstatt die beiden teile erstmal einen 10L Wasser eimer nehmen dann Pumpe dran und von der Pumpe zum CPU Kühler und dann wieder zurück zum Eimer. Habe nämlich nicht die Kohle dafür alles auf einmal zu holen müsste doch auch so schon bessere ergebnisse erzielen als Meine Lukü mit Coolermaster HP und 80er Lüfter oder meint ihr es währe schwachsinnig das erstmal so aufzubauen?? Weiß auich nich ob ich das überhaupt mache nicht das der eimer umfällt dann wäre alles im arsch. Naja schreibt mal was ihr dazu meint.


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de