AMD XP 2000+ Übertakten

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- AMD XP 2000+ Übertakten
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=9654

Ein Ausdruck des Beitrags mit 21 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 7 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 34.93 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch TQ80 am 13:44 am 16. Aug. 2004

jau danke

mache ich jetzt...

wie und mit welchem tool kann ich den dann am besten den cpu übertakten

mbm5 habe ich zum monitoring

zum übertakten den frontside bus höher machen oder den multiplikator ( welches tool kann man nehmen um den zu erhöhen?) oder die spannung ???

habe voll keinen plan in welchen schritten ich vorgehen soll ??!!

:blubb:


TQ80


-- Veröffentlicht durch SirHenry am 13:07 am 16. Aug. 2004

1. lade dir das tool  WCPUID runter unter  --> Links und Downloads
damit siehst du was für einen xp2000+ du hast.  im Worst-Case  - bei  Model 6 = Palomino is nich viel mit übertakten..  maximal 150 MHz :blubb:  Andernfalls sind schon 200 MHz und mehr drin denke ich.

2.  hallo
>>welche temperaturwerte sind wichtig ?

der höchste Temp wert sollte wenns geht unterhalb von 60°C liegen. Ab 65+ wirds schon kritisch was sytemabstürze etc. angeht...  wobei hier in der OC Datenbank angeblich auch leute drin sind die dauerhaft ihren Prozzi bei 70°C laufen haben  :noidea:

>>die cpu diode liegt bei 42 grad aber der cpu socket liegt immer bei 54
>>grad und ich habe noch nix gemacht. was genau ist eigentlich der cpu >>socket

Gute Frage ^^   mein ASUS A7N8X-X hat auch diese beiden werte..
find die auch seltsam weit auseinanderliegend... naja... der niedrige wert is glaub ich Temp fühler unterm Sockel ... der hohe wert.. hm... is das nen CPU internet tempmesser?  naja jedenfalls is der hohe wert der der wichtig ist..

>>und wie kriege ich ihn kühler ?

pusten,.... viiiiiiiiiiiiel luft einatmen und dann ausatmen... am besten in richtung  CPU   :thumb:


-- Veröffentlicht durch TQ80 am 11:53 am 16. Aug. 2004

hallo
habe nen amd xp 2000+ auf nem albatron kx18 d pro 2 board.
wieviel geht da so in sachen mhz. welche temperaturwerte sind wichtig ?
die cpu diode liegt bei 42 grad aber der cpu socket liegt immer bei 54 grad und ich habe noch nix gemacht. was genau ist eigentlich der cpu socket und wie kriege ich ihn kühler ?

bittehelfen
bis denne
TQ80


-- Veröffentlicht durch SirHenry am 16:37 am 15. Aug. 2004

Moin

hab seit nem jahr oder so nen  A-XP 2000+  (6) also Palomino
und wollte jetzt für Doom3 mal gugen wie weit ich den übertakten kann...
war erst genervt .. aber als ich das Topic hier lass - scheints wohl zu sein als ob die CPU nen griff ins Klo war.  :(  :blubb:

Gelockt ist das teil... also hab ich´s über FSB probiert.:
12,5x 133 = 1664  STANDARD
12,5x  140 = 1750  kein Problem  (+86 MHz)
12,5x  145 = 1814  bootet zwar - hängt sich aber beim windoof-laden auf
12,5x 145 @1,80 VCore    funzt  ( +150 MHz )
12,5x 150 @1,85 VCore    bootet nicht bzw. kommt irgendwie Problem mit Speicher. Obwohl der schon automatiisch auf 83% runtergetaktet wird. kA  
sch**** teil... dachte ich bekomm da noch  1664--> 2000 Mhz raus  :(

Naja hoffe mal das ich die Radeon9800 die ich mich noch kaufen will ausreichend hochbekomme damit ich Doom3 halbwegs ansehnlich spielen kann....


-- Veröffentlicht durch Rulinator am 13:42 am 5. Aug. 2004

bei bartons ist das stepping net so wichtig, hol dir nen 2600+ mobile oder nen 2500+, wenns geht ebenfalls mobile......;)


-- Veröffentlicht durch darkzombie am 12:57 am 5. Aug. 2004

:thumb:
Moin,

Find ich echt nett von euch das ihr mir so helft :godlike:
Was sind den die Besten 2600+, Vom stepping her?

Greetz


-- Veröffentlicht durch jabberwoky am 0:59 am 4. Aug. 2004

@romek

na,  die 200mhz mehr sollte doch jeder 2600+mobil schaffen.  er redet ja nicht von 2500 oder gar 2700.

aber ich geb dir recht, ein garantie gibbt es nicht.

gruß

jabberwoky


-- Veröffentlicht durch Romek am 0:53 am 4. Aug. 2004

in der regel schon, hängt aber auch von bisschen glück ab. kann sein, dass du auch auf eine cpu triffst, die das nicht mitmacht


-- Veröffentlicht durch jabberwoky am 20:21 am 3. Aug. 2004

ja


-- Veröffentlicht durch darkzombie am 20:18 am 3. Aug. 2004

Moin nochma :)

Was würdet ihr mir denn für eine CPU ans Herz legen mit der ich auf 3200+ kommen würde ohne große probleme? Hab gehört jeder 2600+ soll übertaktbar auf 3200+ sein stimmt das :noidea:

Greetz


-- Veröffentlicht durch darkzombie am 17:16 am 3. Aug. 2004

Moin,

Yo danke für die Viele Hilfe :) Dann werd ich denn Demnächst verscherbeln und mir nen neue hohlen. Lohnt halt nich :)

Greetz :thumb:


-- Veröffentlicht durch tdsangel am 20:28 am 2. Aug. 2004


Zitat von sommer19 am 20:17 am Aug. 2, 2004
also ich hab auch nen 2000+ auf nem Asus A7N8x laufen der seit einiger Zeit stabil bei 12,5 x 208 MHZ werkelt.

Die CPU is gelockt Multi is von Hause aus fest auf 12,5 x 133 MHZ.
Der CPU gönne ich 1,8 Volt und gekühlt wird mit nem Kupfer Zalmann den ich sogar recht langsam laufen hab.
Standart is um 53 Grad nur wenn der PC n paar Tage durchgängig am rendern is dann stiegs bis 58Grad (1900U/min der Lüfter).

jo


da freut mich ja fuer dich, aber das ist mit sicherheit kein palomino sondern entweder ein thoroughbred oder ein thorton!


-- Veröffentlicht durch sommer19 am 20:17 am 2. Aug. 2004

also ich hab auch nen 2000+ auf nem Asus A7N8x laufen der seit einiger Zeit stabil bei 12,5 x 208 MHZ werkelt.

Die CPU is gelockt Multi is von Hause aus fest auf 12,5 x 133 MHZ.
Der CPU gönne ich 1,8 Volt und gekühlt wird mit nem Kupfer Zalmann den ich sogar recht langsam laufen hab.
Standart is um 53 Grad nur wenn der PC n paar Tage durchgängig am rendern is dann stiegs bis 58Grad (1900U/min der Lüfter).

jo


-- Veröffentlicht durch tdsangel am 19:48 am 2. Aug. 2004

nein, afaik gehts mit nem bleistift beim palo nicht.

da muss silberleitlack her. aber wenn du dir die kleinen bruecken ansiehst, kriegste schnell weiche knie. lass es. es lohnt einfach nicht.
bei 100 MHz haste echt schon glueck. mit wasserkuehlung und 1,85 volt habe ich aus meinem 1733Mhz 2100+ auch nur 1933 rausholen koennen.... und das ist nichtmal nen 2400+


-- Veröffentlicht durch darkzombie am 1:47 am 2. Aug. 2004

Hallo,

Ja kla sag ich ja auch nix gegen :) bin halt in OC ein totaler Noob :D will nur ein paar mhz mehr raushohlen :) und wollte wissen ob die die L1 Brücken auch per Bleistift verbinden kann!?

Greetz


-- Veröffentlicht durch Romek am 0:56 am 2. Aug. 2004

im workshop ist doch alles sehr gut beschrieben und geklärt. einfach reinschauen und lesen    

WORKSHOP


grade hab ich mir unser workshop angeguckt, und finde es richtig klasse, wieviel arbeit dahinter steckt. da wollte ich einfach nur den leuten danken, die so viel zeit und mühe investieren :godlike:

(Geändert von Romek um 0:59 am Aug. 2, 2004)


-- Veröffentlicht durch darkzombie am 20:59 am 1. Aug. 2004

:noidea:Moin,

Wie verbinde ich denn die L1 Brücken? komm irgend wie hier auf der Seite nich kla :D

Habe gesehendas man die Per Bleistifft verbindent stimmt das!?


Greetz

(Geändert von darkzombie um 21:03 am Aug. 1, 2004)


-- Veröffentlicht durch Romek am 18:35 am 1. Aug. 2004

AGOIA ist ein palo-stepping, viel geht da echt nicht. mehr als 100 mhz sind glaub ich nicht drin. wenn schon ocen, dann über den multi. nach meiner erfahrung mögen die palos keinen hohen fsb. L1 brücken verbinden und schon ist der multi frei :thumb:


viel glück


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 11:57 am 1. Aug. 2004

das is doch bestimmt nen AGOIA, also allzuviel wird da ni gehn, kannst ja die Spannung bissl anheben und dann ma den FSB nach oben drehen. Und immer schön schaun dasde ni über 55°C kommst.


-- Veröffentlicht durch granini am 11:48 am 1. Aug. 2004

:moin:

Schaust du hier oder Hier

da solltest du mehr als genug infos finden!
Stichworte wären zB Multiplikator, Multi, vcore, fsb, etc


cu


-- Veröffentlicht durch darkzombie am 1:14 am 1. Aug. 2004

Moin,

Ich wollte meine AMD XP 2000+ AGOI Übertakten ich wüsste gern wie :noidea:

Mein System:

Asus A7N8X Deluxe
AMD XP 2000+ AGOI
2x 256 MB DDR á PC2700 Samsung und PC3200 Infinion CL3

Muss aber noch das Bios Aktualliesieren

Würd mich echt freuen wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.
danke schonmal im Vorraus :)

Greetz

(Geändert von darkzombie um 1:19 am Aug. 1, 2004)


(Geändert von darkzombie um 1:19 am Aug. 1, 2004)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de