Athlon 64 OEM ?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- Athlon 64 OEM ?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=9539

Ein Ausdruck des Beitrags mit 6 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 2 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 9.98 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Cev am 21:07 am 11. Juli 2004

Also am Rest kann es nich liegen da ich die Festplatte und die GraKa bei meinem Kumpel probierte und sie funzten.
Das einzige was wir nich probierten war die CPU.


-- Veröffentlicht durch darkpepe am 19:10 am 11. Juli 2004

Board und CPU alleine helfen da kein Stück :lol:


-- Veröffentlicht durch Cev am 18:58 am 11. Juli 2004

Gaaaaanz genaue Komponenten ?
LooL  also.

Ich habe einen AMD Athlon 64 3200+
ADA3200 AEP5AP
CAAMC 0337 XPMW auf einem Fujitsu Siemens
D1607 laufen.
Wenn ich nun die CPU auf ein Albatron K8X800proII einbauen will
verweigert es ihren Dienst.
Nun frage ich ob es an der CPU liegt weil bei CrystalCPUID ein AMD OEM angegeben wird und deshalb den Dienst verweigert.


-- Veröffentlicht durch Breaker10 am 14:55 am 11. Juli 2004


Dein CPU ist der gleiche wieder jeder andere Athlon 64 CPU, da gibt

es keinen unterschied ;) Es wird wohl eher das Mainboard sein oder

evtl. ist der Speicher inkompatible ;)


-- Veröffentlicht durch TwP am 14:39 am 11. Juli 2004

omg schreib mal gaaaaaaaaaanz genau deine komponenten auf


keiner kann dir so helfen!


-- Veröffentlicht durch Cev am 13:32 am 11. Juli 2004

:moin:

Hab da mal ne Frage.
Undzwar hab ich nen Athlon 64 mit nem Fujitsu Board aus nem Koplettrechner.
Nun wollte ich das MoBo tauschen aber es geht nich.
Entweder er stürzt bei der Neuinstallation ab oder er startet nichmal.

Kann das sein das die OEM CPU das nich erlaubt ?
Oder ist mein neues MoBo am Popo ?


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de