läuft dieser A64 Mobile 3000+ 1.8 auf nem Desktop MB?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- läuft dieser A64 Mobile 3000+ 1.8 auf nem Desktop MB?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=9011

Ein Ausdruck des Beitrags mit 25 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 9 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 44.91 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch CMOS am 12:40 am 3. Mai 2004

und es gibt eine 45W + eine 35 W Version;)

nach der umstellung von amd auf 90nm haben dann allerdings alle desktop a64 (winchester + san diego)einen dual channel memory controller, alle a64 mobile (Odessa + Oakville) "nur" einen singel channel controller ... ab dann ist der mobile also klar im nachteil:thumb:


-- Veröffentlicht durch austi am 11:02 am 3. Mai 2004

Vorteil?
Naja, kein Heatspreader also bessere Kühlung aber auch die Gefahr den DIE zu killen.
Vielleicht besserer DIE Schnitt wie bei den K7 Mobile=besser OC
vielleicht unlockt nach oben (eher nicht(sagte ein Kunde), aber man darf ja hoffen)
weniger Spannung? NEIN, leider nicht, abervielleicht braucht er erheblich weniger für den Standardtakt.
Aber für 128€ krieg ich keinen XP3000+ A64 Mobile, der kostet halt normal 215€.

(Geändert von austi um 11:05 am Mai 3, 2004)


(Geändert von austi um 11:06 am Mai 3, 2004)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 10:26 am 3. Mai 2004

Laufen denn die A64 Mobiles auch mit weniger Spannung oder was ist der Vorteil??

free


-- Veröffentlicht durch austi am 9:09 am 3. Mai 2004

THX @all für die Hilfe, dann harren wir mal der CPU die dann kommt.
Jetzt nur noch das neue Gigabyte Board (K8S760M), hoffentlich ist das bald verfügbar. Hab Gigabyte mal angeschrieben....


-- Veröffentlicht durch CMOS am 8:42 am 3. Mai 2004

ok hab noch mal recherchiertund folgendes steht nun fest:

alle athlon64 (+alle fx) werden sowohl für sockel 454 als auch für sockel 940 im mPGA packaging produziert.
ergo passen alle, egal ob normalo, mobile oder mp ;)

siehe auch datasheet a64


-- Veröffentlicht durch austi am 7:39 am 3. Mai 2004

OK Thx:thumb:, dann zahl ich jetzt mal und hoffe das das Gigabyte Board bald verfügbar ist, weil ich brauch ein mATX


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 7:05 am 3. Mai 2004

Keine Angst die Athlon 64 Mobile gibt es bis jetzt noch nicht als mPGA zu kaufen. Es ist einfach ein normaler A64 ohne Heatspreader und nen Tick besserer Core, also besseres OC!


-- Veröffentlicht durch austi am 6:56 am 3. Mai 2004

hat mal ein nen PIC, normaler A64 zum normalen K7, dann könnt man das abschätzen. Also lt. dem Link von Cool zu dem amerikanischen Forum läuft er problemlos..... aber bin jetzt etwas unsicher. Außerdem hat sich der Verkäufer trotz 3x nachfragen nicht gemeldet. Und vorher zahl ich erst mal eh net ohne Rückäußerung.


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 0:01 am 3. Mai 2004

Erscheint mir namlich auch so... deshalb habe ich bei dem letzten Mobile nicht zugeschlagen... Der DIE sieht mir sehr... sehr groß aus bei dem Athlon64 300+ Mobile...:noidea:


-- Veröffentlicht durch CMOS am 23:29 am 2. Mai 2004

edit/
laut den auktionen handelt es sich um ein mPGA !
ich glaube die passen nicht

hier die definitionserklärung:

mPGA
"Micro Pin Grid Array" mPGA entspricht einem kompakteren FC-PGA2 und ist die Bauform für Pentium 4 und Celeron Prozessoren im Sockel 478. Die Pins sind erstmals in geraden Reihen angeordnet und nicht versetzt.

sagt mal bescheid wenn ihr´s getestet habt

...hab mal gegoogled und das pic gefunden. ist scheinbar der grössenvergleich von normalem athlon zu mPGA modellen:noidea:




(Geändert von CMOS um 23:38 am Mai 2, 2004)


-- Veröffentlicht durch austi am 22:53 am 2. Mai 2004

JA, HIER
Ein Board hab ich mir auch schon ausgeguckt, das neue Gigabyte K8S760M, soll jetzt demnächst kommen, ist mATX (wichtig, Coolermaster Desktop) und hat alle OC Einstellungen außer Multi im Bios.


(Geändert von austi um 22:56 am Mai 2, 2004)


-- Veröffentlicht durch TwP am 22:45 am 2. Mai 2004

nen a64 fuer 128€????

ja is denn heut scho weihnachten?


-- Veröffentlicht durch austi am 22:42 am 2. Mai 2004

So, hat jetzt einer son Teil zum laufen gebracht aufm Desktop, weil ich hab grad einen für 128€ bei EBAY nagelneu ersteigert und will keine bösen Überraschungen erleben.:thumb:


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 14:28 am 7. April 2004

Naja dann werd ich mal sehen ob ich das Risiko eingehe... wenns nicht funzt, kann ich ihn ja wieder verticken.

Mal sehen ob der Mobile preislich auch auch Sparflamme kocht...;)


-- Veröffentlicht durch austi am 6:59 am 7. April 2004

ich hab den Verkäufer angefragt hinsichtlich der Lauffähigkeit auf nem Desktop 754 Sockel. Er sagte: Grundsätzlich JA, ABER kann sein das ein Bios Update erforderlich ist bzw. das er auch dann nicht erkannt wird je nach MAinboard.
Hört sich für mich persönlich an wie probiert und hat leider nicht geklappt, jetzt weg damit..... ohne jetzt was unterstellen zu wollen weil da steht ja neu und unbenutzt, dann aber vorgetestet:noidea:


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 15:06 am 6. April 2004

oben in ner ebay Auktion oder bei bytepro glaube ich...


NP: 217 $


-- Veröffentlicht durch austi am 14:54 am 6. April 2004

wo kriegst du die her. mein händler hat alle Mobiles, nur keine a64.
Wie sind die NP?


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 14:49 am 6. April 2004

Ok dann geh ich mal davon aus das es läuft... mal sehen ob ich den Zuschlag bekomme.

Nen A64 2800+ Mobile 1.6 Ghz macht ja dann wohl keinen Sinn...?



-- Veröffentlicht durch austi am 10:10 am 6. April 2004

dann können wir ja jetzt alle wie bescheuert auf den 1 Mobile bieten:lol:


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 10:03 am 6. April 2004

Die A64 mobile CPU's laufen definitiv auf Desktop Boards siehe Hier

Gruß


-- Veröffentlicht durch MaxKlax am 9:24 am 6. April 2004

aus der seite geht hervor das : die mobilen CPU in " 754-pin lidless micro PGA" größe sind, das heißt das sie wahrscheinlich nicht passen


MfG Max


-- Veröffentlicht durch Xelios am 9:02 am 6. April 2004

Also laut AMD gibt's wohl nur eine Bauform was nicht heissen soll das noch eine andere dazukommen wird.


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 4:51 am 6. April 2004

Ja OK, ich meine ja weil in der Beschreibung steht... Mobile/Desktop CPU.

Aber kannst schon recht haben... sieht ein bischen klein aus. Es gibt ja nun auch 3 verschiedene Mobiles. Nen Desktop Mobile, Desktop Replacement Mobile und halt nen normalen Mobile... alle Sockel 754 geeignet. Aber welcher nun wo paßt weiß keiner...? :godlike:




Mobile + Board zu verkaufen

(Geändert von THCCryjack um 4:54 am April 6, 2004)


-- Veröffentlicht durch austi am 23:47 am 5. April 2004

also hier mal die Beschreibung von nem normalem AMD64

Level 1 Cache: 128 KB Level 2 Cache: 1024 KB Befehlssätze: MMX, SSE, SSE2, AMD64
Bustakt: 200 MHz
Core Spannung: 1,55 Volt
I/O Spannung: 3,3 Volt
Bauform: OPGA
Sockel: Sockel 754
Bemerkung: "Clawhammer"

Das sind OPGA und keine mPGA. Und beim K7 waren OPGA und mPGA verschieden in der Größe der Bauform trotz gleicher PIN-Anzahl


(Geändert von austi um 23:48 am April 5, 2004)


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 22:49 am 5. April 2004

Hallo,

steige nun doch auf nen A64 um... Frage: ich möchte gerne einen Mobile nutzen da diese auch schon den 1 MB Cache haben und als 3000+ 1.8Ghz schon recht erschwinglich sind... kann ich diesen Mobile auf nem normalen MB z.bsp. K8T800 nutzen?

googeln ergibt nichts und in Foren ist auch nix zu finden...



mein Sys zu verkaufen...

(Geändert von THCCryjack um 22:51 am April 5, 2004)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de