Welchen cpu kaufen

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- Welchen cpu kaufen
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=8759

Ein Ausdruck des Beitrags mit 41 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 14 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 69.85 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 14:35 am 27. Feb. 2004


Zitat von DarksterX um 16:17 am Feb. 26, 2004

ich soviel sachkentniss das ich in verscheidenen schule auf die ich gegangen bin den studierten leute erzählt habe wie das und das zu machen ist ....damit mein ich den stoff den die uns vermitteln solten ..... also lach ich jetzt ma ganz herzhaft über den komentar


:lolaway: ... *lautlostprust* ... *heavy_rotfl* ... Magst es mit 'nem studierten Informatiker drauf anlegen!? ;)


Zitat von DarksterX um 16:17 am Feb. 26, 2004

genug skill habich auf alle fälle


Absolut! :thumb:


Zitat von DarksterX um 22:11 am Feb. 26, 2004

in polen krigst hardware emu für fx cpus dan passen die auf jeden normale socket a mobo


Genau! :biglol:



(Geändert von xxmartin um 14:37 am Feb. 27, 2004)


-- Veröffentlicht durch BlaseHase am 13:26 am 27. Feb. 2004

ich würde mir den 2500+ hole3n weil den kannste voll gut takten aber wenn dein cpu dir noch ausreicht warte besser auf neunen 64 bit:thumb:


-- Veröffentlicht durch DarksterX am 22:11 am 26. Feb. 2004

:lol: ihr spinner ....rusische metode............

nix mit sichel....nurn hammer dafür n großer ..dann könnte man ja damit aus einm duron einen "HAMMER" cpu mache :blubb:

...in polen krigst hardware emu für fx cpus dan passen die auf jeden normale socket a mobo :godlike: für schlappe 35 €



mfg

Dark :lol:





-- Veröffentlicht durch Suenda am 18:27 am 26. Feb. 2004

Klingt auch nicht schlecht! :thumb::lol:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 18:04 am 26. Feb. 2004

kannst doch auch den FX nehmen mit 940 Pins, und kniffst die anderen ab


-- Veröffentlicht durch Suenda am 17:55 am 26. Feb. 2004

Ähnlich.... :lol:
Du nimmst nen Handelsüblichen Barton und den Teil des Cores in dem der Cach ist von nem anderen. Legst das Stück auf den ganzen Prozzi und kloppst mit dem Hammer drauf.
Kannst es ja  auch mal nur mit einer CPU testen. Vielleicht lässt sie sich im wahrsten Sinne des Wortes breitschlagen 1024kb L2 Cache zu bekommen. :lolaway:


-- Veröffentlicht durch DarksterX am 17:53 am 26. Feb. 2004

........jaja

aber es müste möglich sein :thumb: wie is nur ne frage der zeit


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 17:45 am 26. Feb. 2004

russisch? FX nehmen und auf 462 mit Hilfe von Hammer und Sichel draufkloppen?


-- Veröffentlicht durch Suenda am 17:41 am 26. Feb. 2004

Beo das geht nur mit der russischen Methode, wenn Du weisst was ich meine. :lol:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 17:33 am 26. Feb. 2004

warten wir ma ab ob die Russen ne Pinmod Möglichkeit finden :noidea: wie kann ich eigentlich beim barton die 1024kb L2 freischalten? :lolaway:


-- Veröffentlicht durch Suenda am 17:32 am 26. Feb. 2004

Dann viel Spaß beim OPGA aufschneiden und löten! :lolaway:


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 17:30 am 26. Feb. 2004

tjo, das wird schwierig, da er keine brücken mehr besitzt


-- Veröffentlicht durch DarksterX am 17:29 am 26. Feb. 2004

...narf is klar ....

aber rein technisch müste es doch gehn ....
den im prinzip werde die verschiedenen cpu's doch nur aus wirtschaftlichen gründen aufen markt geworfen .... die core's sind die gleichen ...

gibt ja leuds die behaupten das die mit 512 nur 512 haben weil der erst defekt ist ..aber ma erlich is doch quatsch denn wenn sowas passieren solte würde die produktions linie nicht funtionieren de amd nur kosten bereiten

also ises doch eigendlich nur logisch das man jeden der 64 auf 1024 kriegen solte ...nur wie ....


-- Veröffentlicht durch Suenda am 17:07 am 26. Feb. 2004

Wenn Du ne Anleitung hast, um den Cache frei zu schalten. :lol:


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 17:02 am 26. Feb. 2004

den unterschied merkste eh nich

den 3000+ gibbet ab 185, das shuttle ab 125, den zali ab 25


-- Veröffentlicht durch DarksterX am 17:00 am 26. Feb. 2004

....:lol:....leider is die kohle ncih egal hab zwar genug zum ausgeben aber für den 3200 64 sind das schon über 200 € nur für die cpu :blubb:

oder kriegt man den schon unter 200 .....? hab nix unter 200 gefunden

hab mach 300 € für mobo und proz das si das ding ....wenn ich mehr hätte würd ich den sofort kaufen ......


aber es mus doch ne möglichkeit geben beim 3000 64 den restliche l2 cach frei zumachen ging doch bei durons auch oder nich ?


-- Veröffentlicht durch Suenda am 16:47 am 26. Feb. 2004

Der 3000+ ist schon ganz gut, aber die 35-50€ für doppelten Cache sind es mit Wert nen 3200+ zu kaufen. :thumb:


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 16:46 am 26. Feb. 2004

wenn die kohle eigal ist:

a64 3000+ / shuttle an50r / zalmann 7000a alcu oder cu


-- Veröffentlicht durch Suenda am 16:21 am 26. Feb. 2004

Ich sagte doch, dass sich der A64 im Prinzip doch schon lohnt, weil es noch nichts gibt was den erweiterten Befehlssatz unterstützt. Nen A64 kann man auch mit ein wenig Glück auf 2500 takten. Ziemlich sicher sind 2300 MHZ. Da kann jeder Barton einpacken, der nicht mind ~2700MHZ hat.


-- Veröffentlicht durch DarksterX am 16:17 am 26. Feb. 2004

:noidea:

schon schade wenn die ALTEN verleugnen das sie schlecht sehen und sich trozdessen keine brille kaufen..............:lol:

wie gesagt ich hab genug kohle um mir in 3 monaten nen amd64 zu kaufen wenn ich einen brauche aber ich brauche imo keinen 64 ... und das is der punkt

in 5 monate sieht meine situation  anderst da könnte es sein das ich nen 64 brauche dann werd ich mir auch einen kaufen ;)aber imo will ich nur nen schiken proz den ich gut oc kann...

hab nur gefragt welchen xp barton ich  nehmen solte für gute oc ergebnisse ...aber wenn man mir erzählen will das ich noch warten soll  ...is das eine wer lesen kann is klar im vorteil situation .......und das jugend gelaber is wirklich krass daneben .......ich soviel sachkentniss das ich in verscheidenen schule auf die ich gegangen bin den studierten leute erzählt habe wie das und das zu machen ist ....damit mein ich den stoff den die uns vermitteln solten ..... also lach ich jetzt ma ganz herzhaft über den komentar genug skill habich auf alle fälle

und die verschienen möglichkeiten des übetaktens sind maginal unterschidlich da die kerne alle gleich sind

was ich wissen wollte ist ob es nach erfahrunge verschiedener leute einfach cpus gibt die sich rein subjektiv besser für oc eignen als andere

der punkt ist einfach das ich mir auch nen 3200 kaufen kann umd die leistung zubekommen aber warum solte ich das tun .......

aber wenn man nich lesen kan ist man halt klar im nachteil


mfg

dark

..der sich noch keinen cpu geklauft hat :blubb: und der niemand ane karre pissen will und das gleiche gilt auch für sein karre an der er keine pisse haben will


-- Veröffentlicht durch Suenda am 15:50 am 26. Feb. 2004

So sieht's leider immer öfter aus.;)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 15:45 am 26. Feb. 2004

Keine Geduld die Jugend heutzutage.........das ist das Problem.
Es wird immer schnell irgendein Mist gekauft, und später sitzen wir wieder hier und müssen ne ausgereifte Fehlerdiagnose durchführen.
Da kann man auch nicht helfen.

free


-- Veröffentlicht durch Suenda am 13:59 am 26. Feb. 2004

Schon stark, wenn man nach Rat fragt und das nicht hören will. :thumb:


-- Veröffentlicht durch DarksterX am 12:52 am 26. Feb. 2004

boa is mir jetzt latte wnenn ich nich verständlich machen kannw as ich möchte ....


geh mir jetzt nen neun proz kaufen .......


-- Veröffentlicht durch Suenda am 12:43 am 26. Feb. 2004

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich rede von ca 4 Wochen!!!
Der z Z verfügbare A64 reicht auch locker aus, weil noch keine Anwendung SSE3 braucht. Den kann man immernoch gut verkaufen, wenn mal BTX kommt. :thumb:


-- Veröffentlicht durch DarksterX am 12:32 am 26. Feb. 2004

...notwendig is nix ........
is mir klar das das sys gut is aber ich will noch n 2 system und da kommt die alte hardware rein die graka is indertat ganz neu ich will cpu und mobo ine andere kiste schiken  und die neue hardware kommt in meine kiste das andere sys krigt meine alte gf3t500 und dann habich 2 vernünftige systeme .... deswegn die neu hardware

was in 3oder 4 monaten is is mir jetzt ersma latte kann sein das ich in 5 monaten  neues sys kaufe aber dann is auch btx und pci express da dann wird adas nich ohne 64 bit ....:godlike:

was ich will ist einfach nen ratschlag  welchen cpu ich kaufen soll mit dem ich möglicht viel leistung für wenig geld bekomme


-- Veröffentlicht durch Suenda am 12:24 am 26. Feb. 2004

Das glaubst aber nur Du! Selbst der Leistungsgewinn mit nem 32 Bit OS ist sehr gut. Arbeitest Du mit dem 64 Bit WIN (gibt es als 360 Tage Demo), dann rennt das Ding wie Luzi! :thumb:


-- Veröffentlicht durch BigBen am 12:19 am 26. Feb. 2004

Ich finde nicht daß sich jetzt schon bei Deinem System aufrüsten lohnt.
Bei der GraKa lässt sich kaum was machen, der Proz stört beim spielen kaum und beim rendern etc ist der Zeitgewinn zu klein, als daß es sich wirklich lohnen würde.
Falls Du unter Linux 64bit Software verwendne kannst käme der A64 in Frage, aber unter Windows steht der Geschwindigskeitsgewinn in keinem Verhältnis zu den Ausgaben die du hast.


-- Veröffentlicht durch Suenda am 12:17 am 26. Feb. 2004

Warte noch 4 Wochen, dann werden wohl die ersten neuen A64 in Handel kommen. Dann sind auch bessere Boards da. Dann kann man getrost zuschalgen.
Jetzt noch ein 32 Bit System kaufen halte ich für Geldverschwendung. Kannst Dir auch nen Prescott holen und die 64 Bit Erweiterung freischalten, sollen schon Leute geschafft haben. :thumb:


-- Veröffentlicht durch DarksterX am 12:13 am 26. Feb. 2004

:noidea::blubb:
also was jetzt ich will jetzt n neuses sys aufbaun den 64 kann ich in 3 monaten kaufen und wieder n sys zusamen basteln das is nich mein prob nur ich möcht jetzt ne wirklich böse maschine zusamen bastel auf der alles SCHNELL funzt von 3d ani bis redern und ganz wichtig zoggen


schaut ma in mein profil was ich jetz fürn gerät hab das auch scho nich übel aber ...naja ....^^


-- Veröffentlicht durch BigBen am 12:04 am 26. Feb. 2004

Also wenn Du im Bereich von 100 Euro planst vergessen wir den A64 mal ganz schnell wieder.
Hol Dir nen 2500+. Da hast Du gute Chancen auf FSB 200. Wenn Du einen gelockten 2800+ bekommst läuft der im endeffekt deutlich schlechter, weil Du bei weitem keinen FSB 200 erreichst.
Die Chancen einen 2600+9 auf FSb 200 zu bekommen sind logischerweise minimal schlechter.
Wegen Stepping habe ich keine Ahnung, soll da ein paar bessere geben, aber ob's wirklich was ausmacht weiß keienr so genau. Ist alles Glücksfrage...

Ps.: Auf keinen Fall Suchfunktion benutzen, die installiert Dialer!


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 12:02 am 26. Feb. 2004

Ich warte lieber bis Ende des Jahres da soll anscheinend schon nen 3700+ oder 4000+ A64 rauskommen
Solange werd ich meinen noch heizen.

free


-- Veröffentlicht durch Suenda am 11:59 am 26. Feb. 2004

Das stimmt schon mit SSE3. Die kommen in einem Monat oder so die neuen Revisionen. SSE2 kann der A64 schon immer. Ich habe nicht vom FX51 geredet, weil das ein einerseits kastrierter und andererseits ein aufgebohrter Opteron ist und auch 1024kb L2 Cache hat wie der A64 3200+.

Der ganz normale A64 3200+ als Tray. Den Aufpreis zum A64 3000+ würd ich gerne zahlen für doppelten Cache. Für den A64 gibt es nämlich (noch) keine Mods.

(Geändert von Suenda um 12:00 am Feb. 26, 2004)


-- Veröffentlicht durch DarksterX am 11:53 am 26. Feb. 2004

:noidea:

und wo bekom ich nen unloked 28 .....oder is das zuvernachläsigen gibt doch die methode aus nem desktop  ne mobil cpu zumachen dann kann man den multi frei einstellen ..... geht das nich mit allen cpu'S :noidea:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 11:46 am 26. Feb. 2004

jo, 25er oder 26er  oder nen unlocked 28er


-- Veröffentlicht durch nubbi am 11:44 am 26. Feb. 2004


Zitat von DarksterX am 11:40 am Feb. 26, 2004

@Suenda

du meinst sse2 .....:noidea:



nein, er meint SSE3


-- Veröffentlicht durch DarksterX am 11:40 am 26. Feb. 2004

@ TwP
:lol: sicha .....mit dem proz braucht das auch nich ......

@Suenda

du meinst sse2 .....:noidea:

....kann mir auch jetzt ne amd 64 kaufen nur der l2 ja  unterschiedlich zu den fx51
bzw nur die hälfte ... ....is des net möglich den l2 cach frei zuschalten wie beim applebreed dann wäre der günstige 64 3000+ echt interesant ......

[edit]...

also was jetzt doch 2500 nen 2600 nen 2700 oder nen 2800+ so langsam blick ich nichmehr durch




(Geändert von DarksterX um 11:46 am Feb. 26, 2004)


-- Veröffentlicht durch nubbi am 11:35 am 26. Feb. 2004


Zitat von TwP am 10:22 am Feb. 26, 2004
ich auch nicht, sowas....



sag mal, kannst du nicht auch mal was konstruktives posten?! habe in den letzten 5 minuten 3 postings von dir gelesen und die waren alle für die tonne :down:

@topic: um übern fsb zu übertakten ist meiner meinung nach der 2500+ oder 2600+ am besten zu gebrauchen (multis sind 11 bzw 12) wenn du ne gute kühlung hast oder ein mainboard, das im fsb net so weit geht, würde ich eher sagen 2600+.

nubbi


-- Veröffentlicht durch Suenda am 10:36 am 26. Feb. 2004

Entweder 2500+ kaufen oder besser auf die neue Revision A64 warten. Die können dann auch SSE3. :thumb:

Den 2500+ kann man aber nur noch über den FSB übertakten, also drauf achten, dass Dein Speicher mindestens mal FSB200 macht.


-- Veröffentlicht durch TwP am 10:22 am 26. Feb. 2004

ich auch nicht, sowas....


-- Veröffentlicht durch DarksterX am 10:16 am 26. Feb. 2004

sich will mir nen neune amd schenken ....den solte man möglich auch jut über takten können ....

....ich breucht jemanden der mir ma klar sagt welcher xp zu gebrauchen ist ...hab gedacht ch nehm den 2500 ..bin dann aber am 2800 hängen geblieben der koste ca 30 € mehr ...... jetzt is diefrage lohnrt es sich zwecks oc deb 2800 zu kaufen oder is der 2500 besser ...


boa blick da echt nich durch so viel cpu's ......


mfg

dark


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de