AMD Phenom ll x4 960T übertakten

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- AMD Phenom ll x4 960T übertakten
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=14122

Ein Ausdruck des Beitrags mit 51 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 17 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 84.82 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 20:55 am 8. Dez. 2017

Ah ok danke


-- Veröffentlicht durch Itchi am 14:16 am 8. Dez. 2017

Das kommt daher, das die CPU im BIOS nicht runtertaktet und mit vollem
Takt läuft. Sprich alle Stromsparfeatures sind deaktiviert.


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 14:15 am 8. Dez. 2017

Danke dir für deine hilfe
Ein kleines hätte ich da noch wenn das bios anmache wenn die kiste ne weile gelaufen ist stehen da bei prozi.temp.  40°c und wenn ich ins system wechsle und HWmonitor anmach stehen da 30°c bei temp.max. wie kommt so'n underschied zustande :confused:


-- Veröffentlicht durch hoppel am 18:34 am 7. Dez. 2017

ja super :thumb: wenn der so kühl bleibt bei Prime ist noch Luft nach oben, aber Du hast Dein Ziel erreicht und bist zufrieden, beachten Du nichts mehr musst :lol: Möge die Macht mit Dir sein :niko:


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 14:29 am 7. Dez. 2017

So wenn ich das richtig beurteilen tue hats geklappt
Normal läuft 3,5ghz und im turbo 3,8ghz mit prime 1std. getestet läuft stabil temp. geht nicht über 34°C
Hoffe das bleibt so

Muß ich da jetzt nochwas beachten wegen der übertacktung?


-- Veröffentlicht durch hoppel am 18:16 am 5. Dez. 2017

gutes Gelingen:thumb:


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 9:32 am 5. Dez. 2017

Ja gut das iss nich so mein genre
Mein schwerpunkt liegt z.z. beim ls17 tue da ein bischen mapen und american truck sim skins erstellen
Ich hatte ne zeit lang W.o.T. gezockt aber das ist immer mehr zu paytoowin geworten hat keinen spaß mehr gemacht iss komplett runder von der platte
So prozi läuft je nach belastung zwischen 3.0 multi 17 und 3,6 ghz turbo
Ich werde heute den normal takt auf 3,5 und den turbo auf 3,8 ghz anheben mal sehen was geht


-- Veröffentlicht durch hoppel am 6:11 am 4. Dez. 2017

habe Skyrim nochmal rausgekramt, vorher Farcry Primal zweimal und Starcraft kann man jetzt umsonst ziehen und daddeln :thumb:


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 20:53 am 3. Dez. 2017

Was :zocken: du den :noidea:


-- Veröffentlicht durch hoppel am 19:46 am 3. Dez. 2017

bin auch gerade beim :zocken:


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 19:42 am 3. Dez. 2017

Ja was heist faul :noidea: warum die cpu streßen und nur auf den screen klozen da kann man doch das auch angenehmer gestallten und ne runde zocken ;) :ocinside:


-- Veröffentlicht durch hoppel am 19:36 am 3. Dez. 2017

:lol: Du bist ganz schön faul, der Afterburner hat ein Verlaufsdiagramm und zeigt nicht nur die Grakatakte sondern auf Wunsch auch andere Dinge

Link


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 18:19 am 3. Dez. 2017

Ich wollte sehen wie und wann der hochtaktet also wie ein verlaufsdiagram


-- Veröffentlicht durch hoppel am 16:37 am 3. Dez. 2017

Als Aufzeichnungstool habe ich eine Weile den MSI Afterburner verwendet, aber ob Dein Prozzi hochtaktet, siehst du doch wenn CPU-Z und Prime95 gleichzeitig an sind:thumb:


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 10:41 am 3. Dez. 2017

Ich bin mir nicht sicher
Nachdem AOD mir 4x nen bluescreen verursacht hat weil im da im programm den turbo aktiviert hatte scheint nun  es so das endlich meine bios vorgaben angewendet werden
Multi auf 17=3,4ghz turbo auf 18=3,6ghz den wenn ich das so beobachte tut der multi immermal
die 18 anzeigen
Gibts en tool wo ich die tacktung/frequenzen über ne längere zeit überwachen kann


-- Veröffentlicht durch hoppel am 17:56 am 2. Dez. 2017

irgendwas erreicht?


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 11:34 am 2. Dez. 2017

Mein bios ist vom entweder vom 6.4.16 oder 4.6.16 version ist F2
Wenn ich im bios auf systeminfo gehe steht der als Phenom 2 x4 960T P drinne

Ich tue heute mal das aktuellste bios runderladen ist auch das F2 aber hat en anderes datum


-- Veröffentlicht durch hoppel am 9:10 am 2. Dez. 2017

Hast Du die aktuellste Biosversion? Der 960T war ja einer der letzten seiner Art und wird eventuell nicht richtig zugeordnet vom Brett


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 22:12 am 1. Dez. 2017

Aber warum ist das so das verstehe ich nicht :noidea:
Mit dem program gehts aber über das bios nicht :noidea:
Aber trotzdem danke hoppel


-- Veröffentlicht durch hoppel am 22:01 am 1. Dez. 2017

Naja, ich habe wenigstens schon mal aufgezeigt das der Prozzi hier nicht blockiert, den Rest packen wir noch:ocinside:
Kannst ja jetzt schon mal die Grenzen mit AOD ausloten:thumb:

(Geändert von hoppel um 22:02 am 1. Dez. 2017)


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 21:47 am 1. Dez. 2017

Ich versteh die welt nicht mehr
Ich hab das prog was hoppel gesagt hat instaliert und habe darin den multi spaßeshalber auf 17 gestellt
Übernehmen geklickt und schon läuft die sau auf 3,4ghz wie geht das :noidea:
Im bios kann ich ein stellen was ich will das juckt den prozi überhauptgarnicht und so'n pobliges program macht das mit 2 klicks erklähr das einer bitte

Das teil durchläuft jetzt einen stabitest


-- Veröffentlicht durch hoppel am 20:42 am 1. Dez. 2017

:lol: das Schwein will einfach nicht ;)

Fakt ist, es gab keinen Lock bei diesen Prozzis, der Turbo funktioniert ja sicherlich, wenn du alles auf Auto hast


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 19:53 am 1. Dez. 2017

Ja gut was der FSB ist weis ich ich meine bei den einstellungen an sich die werde eben hab heute nochn bischen rumgebastelt aber das teil läuft stur bei 3 ghz egal was ich anstelle


-- Veröffentlicht durch hoppel am 18:37 am 1. Dez. 2017

BCLK Clock Control heißt das bei Dir, unser Verständnis für den früheren Front Side Bus, eine Frequenz aus der sich alle anderen Frequenzen ableiten lassen, Übertakten bleibt hier immer gleich, darum einfach dranbleiben, das Verständnis was der Rechner eigentlich tut kommt im Laufe der Zeit:thumb:

mit AOD unter Windows kann man recht flott ein Gefühl entwickeln wo man dreht und dies später im Bios als feste Werte eintragen


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 7:56 am 1. Dez. 2017

Ich lade heute im laufe des tages mal ein paar bilder hoch von meinen einstellmöglichkeiten im bios
Weil die einstellbezeichnungen die hier teilweiße genannt werden hab ich entweder nicht oder die heißen bei mir anders


-- Veröffentlicht durch hoppel am 6:43 am 1. Dez. 2017

Dann gehe halt über den FSB, kannst ja mal zum testen auf 205 stellen ob das übernommen wird

oder du lädst dir mal AMD-Overdrive runter und verstellst den Kram im Windows Link


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 21:34 am 30. Nov. 2017

So ich habe jetzt knap 2 std. Prime95 laufen lassen ergebnis; keine fehler
Temp; max 33°c ,max 3,25 Ghz
Ich hab sämtliche stromsparr modi aus hab den multi auf 18 gesetzt
Habe den sogar auf core unlock gesetzt mit 4 kerne da bekomme ich aber keine temps. angezeigt im win
Irgendwie will das nicht klappen
Kann das sein das die cpu im ars... ist speziell der multi :noidea: geht sowas :noidea:

Ahso wegen f10 das kannte ich noch nicht aber jetzt dank euch:godlike: :thumb:
Bin immer auf speichern & exit :lol:


-- Veröffentlicht durch hoppel am 20:30 am 30. Nov. 2017

@ Cheffe, wir werden betriebsblind und setzen zuviel voraus...


-- Veröffentlicht durch ocinside am 20:13 am 30. Nov. 2017

F10 im BIOS = Speichern

Edit: da wahr ich wohl zu langsam :oldman::lol:


-- Veröffentlicht durch hoppel am 20:12 am 30. Nov. 2017

:lol: ich habe geahnt das diese Frage kommt, du kannst auch verlassen und speichern drücken, F10 ist die Abkürzung zum speichern, jede Tastatur hat ganz oben die Tasten F1-F12 und ja, ich hatte schon Kunden am Telefon, die F + 10 drücken wollten :lol:


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 19:58 am 30. Nov. 2017

Ähh F10 ?


-- Veröffentlicht durch ocinside am 19:18 am 30. Nov. 2017

Laut deinem CPU-Z Screen taktet die CPU In dem Bereich bis 17,5 hoch.
Du kannst den Takt zum Test aber auch mit den Energieoptionen dauerhaft im Windows auf dem maximalen Multi der BIOS Einstellung betreiben.
Wie das geht, kannst du hier nachsehen.


-- Veröffentlicht durch hoppel am 18:17 am 30. Nov. 2017

In Windows brauchste nichts mehr tun ausser Last anlegen, aber ich würde in Advanced Voltage Settings den Vcore Wert auf 1,4 setzen und in Advancend Frequency Settings den Multi 18 nehmen und Taste F10 nicht vergessen und speichern, dann sollte das hinhauen

edit: CPU Clock Ratio auf 18 !!!

(Geändert von hoppel um 18:19 am 30. Nov. 2017)


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 17:59 am 30. Nov. 2017

Nee cool&quit iss aus iss da noch wo was muß ich in win10 noch was umstellen ?


-- Veröffentlicht durch hoppel am 17:55 am 30. Nov. 2017

wenn Prime läuft, müßte der doch umschalten auf den 17,5 'er Multi, also Du hast sicherlich noch alle Stromsparmodi aktiv


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 16:54 am 30. Nov. 2017

so hab mal en bischen geschraubt im bios obs was gebracht hat (zweifel)

also laut bios seht ihr in den Bildern läuft das teil stur bei 3Ghz
obwohl der multi auf 17,5 steht soll´n 3,5Ghz sein    seh ich nur nirgens
bringt mir die Erleuchtung bitte
vielleicht überseh ich´s
ich lasse jetzt mal prime laufen
hier ein paar screen´s vom desktop und bios











(Geändert von Papa77 um 16:58 am 30. Nov. 2017)


-- Veröffentlicht durch ocinside am 6:43 am 29. Nov. 2017

Denke ich auch, denn 3,4 GHz ist bereits der Turbotakt :thumb:
Ich tippe mal auf 3,6 GHz Takt und 3,8 - 4 GHz Turbo :biglol:


-- Veröffentlicht durch hoppel am 6:23 am 29. Nov. 2017

lade dir mal CPU-Z runter, dann siehst Du etwas :thumb:

3,8 GHZ sollten fast ohne Spannungserhöhung gehen


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 22:06 am 28. Nov. 2017

Soweit wie ich gelesen habe sollen 3,8Ghz mit dem 960T möglich sein
Soweit will ich garnicht max. 3,5 bis 3,6 sollns sein bei stabilem lauf das reicht mir
Habe vorhin den multi mal von 15 standart auf 16 angehoben soll 3,2Ghz sein dann
Wo wirt mir das angezeigt das er das auch angenomme hat:noidea:


-- Veröffentlicht durch hoppel am 19:24 am 28. Nov. 2017

:lol: jo, nun mach mal, ich bin doch neugierig wie weit Du kommst :thumb::ocinside:


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 17:54 am 28. Nov. 2017

So habe mir das zugemühte geführt ist schon was zulesen
Dann werde ich mal mich daran meinen prozi zukitzeln
Denn wenn ichs richtig richtig verstanden habe brauch ich ja nur den multi erhöhen :tea:


-- Veröffentlicht durch ocinside am 16:39 am 27. Nov. 2017

Ich habe dir bewusst den Link zur neusten AMD OC Anleitung gegeben, da sie von der Übertaktung recht gut passt.
Die AMD AM3 Übertaktungsanleitung hier im Forum hattest du ja sicherlich bereits entdeckt.


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 13:10 am 27. Nov. 2017


Zitat von ocinside um 11:15 am 27. Nov. 2017Denk aber auch an die anderen Tipps in der OC Anleitung (Backup, etc.) und am besten auch mal mit CPU-Z prüfen, ob der Takt dort unter Last angezeigt wird.


Das heist streß cpu

Ich hab mir mal die OC anleitung angesehen da geht's nur um den sockel FM2+ ich hab nen sockel AM3+ das ist etwas verwirrend

(Geändert von Papa77 um 13:52 am 27. Nov. 2017)


-- Veröffentlicht durch ocinside am 11:15 am 27. Nov. 2017

Man muss nicht unbedingt bei jeder Multi Erhöhung mit Prime testen.
Aber wenn du meinst, dass du ungefähr den maximalen Takt erreicht hast, solltest du ihn mal ein Stündchen mit Prime belasten.
Denk aber auch an die anderen Tipps in der OC Anleitung (Backup, etc.) und am besten auch mal mit CPU-Z prüfen, ob der Takt dort unter Last angezeigt wird.
In CPU-Z gibt es unter dem Reiter "Bench" übrigens auch eine "Stress CPU" Funktion.


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 9:21 am 27. Nov. 2017

Ok turbo aus
und den multi von 15 auf 16 den Rest auf auto und dann mit Prime testen
ist das richtig so?
Wie lang muß prime laufen?

Sorry wenn ich sooft nachfragen tu aber was OC angeht bin ich'n ober-DAU


-- Veröffentlicht durch ocinside am 22:06 am 26. Nov. 2017

Core Performance Boost kannst du erstmal deaktivieren (CPB Ratio ist bei dir derzeit auf 18x eingestellt).
Denn du solltest erstmal rausfinden, wie hoch deine CPU übertaktet werden kann.
Am einfachsten geht das zunächst über den Multi, da hiermit alle Kerne übertaktet werden und du dann mittels Prime95 prima die Stabilität testen kannst.


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 20:00 am 26. Nov. 2017

ich hab irgendwo gelesen das man dabei den turbo modus abschalten soll
iss das richtig :noidea:


-- Veröffentlicht durch ocinside am 19:19 am 26. Nov. 2017

Gerne, den AMD 960T kannst du auf deinem GA970 im BIOS über das M.I.T. Menü übertakten.
Erhöhe dort mal den CPU Clock Ratio Wert in kleinen Schritten und helfe ggf. mit der VCore nach.
Schau mal für die ersten OC Schritte hier in die AMD OC Anleitung.


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 18:28 am 26. Nov. 2017

hallo danke fürs willkommen
habs jetzt hinbekommen :nabend:


-- Veröffentlicht durch ocinside am 18:13 am 26. Nov. 2017

Herzlich willkommen im Forum :thumb:
Deine Bilder Links funktionieren leider nicht und sind auch manuell nicht aufrufbar.
Lad sie am besten nochmal hoch, kopiere dann jeweils den BB Code Link und füge sie hier direkt in den Beitrag ein (das dann nicht über den Image Button einfügen).


-- Veröffentlicht durch Papa77 am 17:54 am 26. Nov. 2017

Hallo

Ich möchte meienen neuen gebrauchten 960T übertakten
Verbaut ist der auf nen Gigabyte Ga970 gaming
dann ist ein arctic freeze xtreme 2 cpu kühler verbaut
mit dem tool stress cpu von cpuit kommt die cpu auf 32°c
ich möchte folgendes erreichen die cpu soll bei 3,5-3,6 Ghz laufen  
wie stelle ich das an :noidea:
ich habe schon etliche Pc´s zusammen gebaut aber eben nie OC betrieben
hatte eben nie die passende cpu für bis jetzt
der 960T ist ein gekappter 6kerner wovon nur 5 freischaltbar sind also soll
der als 4kerner laufen reicht auch

hier sind noch ein paar bilder vom bios









ich danke euch schon mal

(Geändert von Papa77 um 18:38 am 26. Nov. 2017)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de