Muß ich übertakten oder geht es auch noch so ?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- Muß ich übertakten oder geht es auch noch so ?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=14024

Ein Ausdruck des Beitrags mit 34 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 12 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 59.88 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 6:32 am 11. April 2012

Wäre da ein eigener Thread nicht freundlicher und passender?


-- Veröffentlicht durch toni77 am 2:45 am 11. April 2012

:moin::nabend::nabend:Hi Leute

Ich hab ein AM3+ FX4100 auf 3,8Ghz da auf einem ASROCK 990FX EXTREME 3

knarf ich noch h0;her gehen? /|||  
[';lk.{]m

::moin:::nabend:


-- Veröffentlicht durch benno69 am 20:50 am 10. April 2012

Ja wahrscheinlich hast du recht, aber nicht alle Tage ist Frauchen so guter Laune;), und das nach dem ich mir die GTX680 gekauft habe, für meine GTX 470 gab es wenigstens noch ein hunderter.
Ich wollte meine jetzige CPU + Mainboard dann bei Ebay verkaufen.
Kaufen wollte ich mir den neuen I5 mit asrock board Z77 Chipsatz + einen guten Kühler, so das gleich mehr drin sitzt.

Was ist man von den ollen Internet abhängig, ich habe Urlaub und sitze in einen Traumferienhaus im Sauerland und hatte kein Intenet, jetzt bin ich zum Aldi und habe mir so einen Stick gekauft, läuft super:thumb:


(Geändert von benno69 um 20:57 am April 10, 2012)


-- Veröffentlicht durch t4ker am 15:48 am 10. April 2012

Deine CPU sollte noch voll ausreichen. Ich würde nicht zwanghaft auf einen I5 umsteigen. Deine CPU ist ja nun wahrlich keine schlechte. Einfach nochmal 20€ -25€ für nen guten Kühler ausgeben und das Teil auf 4 Ghz übertakten. Dann solltest du eigentlich das nächste Jahr Ruhe haben.

lg


-- Veröffentlicht durch benno69 am 9:02 am 4. April 2012

Ja mache ich.:thumb:
Ich habe ohne Spannung zu erhöhen auf 3700Mhz und gut ist.
Mal sehen wann der Ivy Bridge kommt oder wie das Ding heißt

und hoffentlich ist das Ding nicht zu teuer, immerhin kommt da ja noch ein Mainboard zu, also gute 300€ werden da ja schnell erreicht, wahrscheinlich muß man dann auch noch ein etwas besseren Kühler haben .

ber der Bericht zb sagt ja das es nicht  viel Dampf geben wird "nur" 5-10%, bei Ivy Bridge
http://www.zdnet.de/news/41561418/ivy-bridge-kommt-ende-des-monats.htm





(Geändert von benno69 um 19:28 am April 6, 2012)


-- Veröffentlicht durch Mortis am 18:42 am 3. April 2012

Hör auf spraadhans, zocke selbst BF3 auf 3.7GHz und mir ist die erhöhte Vcore die 300MHz nicht wert. BF3 läuft auch so super, wenn du den Spielfluss verbessern willst, dann empfehle ich >4GB Ram und / oder eine SSD, damit man nicht ewig im Ladebildschirm hängt.


-- Veröffentlicht durch benno69 am 11:16 am 3. April 2012

jo das machen ich:thumb:


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 7:20 am 3. April 2012

Die Pro Mhz Leistung der aktuellen Intel CPUs ist halt einfach deutlich besser als bei allen AMD CPUs.

Aber wie schon gesagt, reicht ein hochgetakteter Phenom 2 X4 auch für die meisten Spiel aus, nur da, wo viel CPU Power notwendig ist (z.B. Anno) bremst die CPU die Grafikkarte etwas aus.

Einen 2500k würde ich jetzt nicht mehr kaufen, sondern auf die Ivy Bridge Nachfolger warten.


-- Veröffentlicht durch benno69 am 6:54 am 3. April 2012

Welches I5 Mainboard müßte oder sollte es denn sein ???
und als I5 ja sicher den I5 2500k oder ?
oder auch gleich pcie3.0?

Ich verstehe nur nicht wirklich warum der besser ist, von GHZ ja eher nicht oder ?



(Geändert von benno69 um 6:56 am April 3, 2012)


-- Veröffentlicht durch k3im am 17:28 am 1. April 2012

Ok :thumb:


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 17:23 am 1. April 2012

Glauben muss der, der nicht weiß.


-- Veröffentlicht durch k3im am 17:18 am 1. April 2012

Bezog sich erstmal nur auf den 3DMark run. Ich glaube trotzdem das die GPU nicht voll ausgelastet wird, auch nicht in BF3.


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 16:30 am 1. April 2012


Zitat von k3im um 13:40 am April 1, 2012
Also wenn deine 7541 Punkte nicht mitm xtreme Preset sondern Performance sind ist das Ergebnis eher schlecht. Mit meiner 6970 auf Anschlag habe ich ja schon 6400 Punkte. Du solltest mal die GPU Auslastung auslesen unter Load. Ich denke das die Karte mit dem Unterbau einfach nicht genug befeuert wird um sich voll zu entfalten. 10k sollten mit der Karte locker drin sein.
Im Prinzip hast du ja schon gesagt das dir deine FPS bei BF3 reichen also ist dsa was ich schrieb eigentlich obsolet. Allerdings kann die Karte deutlich mehr.



Wie schon von mir beschrieben, ist das Ganze nicht so simpel, wie du es erklärst, es kommt stark auf die Engine an.

BF3 bspw. stellt keine hohen Anforderungen an die CPU:

http://www.tomshardware.de/battlefield-3-Grafikkarten-Performance-Vergleich,testberichte-240902-13.html

Wen das Thema wirklich interessiert, der sollte sich die zahlreichen Skalierungstest bei THG und Co durchlesen und verstehen.


-- Veröffentlicht durch benno69 am 16:28 am 1. April 2012

Ja könnte man mal machen, allerdings gehts ja auch mit 3700mhz gut, die Karte ist im Spiel auch deutlich leiser als meine "alte" GTX 470.


-- Veröffentlicht durch k3im am 15:32 am 1. April 2012

Die 1,405 Volt gehen auch noch okay, allerdings mit ner guten Kühlung. Ordentliche Kühler kosten ja nicht mehr so die Welt.

klick!

klick


-- Veröffentlicht durch benno69 am 15:25 am 1. April 2012

Ja stimmt wohl, dass müßte reichen.
Einer hatte 3,9Ghz mit 1,405 V, aber das muß ja nicht beim jeden ok sein, ich habe ja nichts bis jetzt an vcore(1,375) geändert.


-- Veröffentlicht durch k3im am 15:18 am 1. April 2012

Mit deinem Boxed Kühler würde ich da schon auspassen mit 1,45 Volt. Soviel habe ich meinem 945 damals nur mit nem Mugen oder nem genesis zugemutet.
Die 3,7 sind doch eigentlich ein guter Schnitt aus Leistungszuwachs und Spannung.


-- Veröffentlicht durch benno69 am 15:05 am 1. April 2012

Ich weiß nicht ob alles so ok eingestellt ist, bin jetzt bei 3700mhz ohne spannung zu erhöhen, evt geht ja auch 3900 mit 1,45v core.:noidea:
Bei Arbeitsspeicher kann man evt auch noch was machen, aber ob das was bringt ?
Es stimmt schon, BF3 auf volle Pulle läuft im Ultra trotzdem super.


-- Veröffentlicht durch k3im am 13:40 am 1. April 2012

Also wenn deine 7541 Punkte nicht mitm xtreme Preset sondern Performance sind ist das Ergebnis eher schlecht. Mit meiner 6970 auf Anschlag habe ich ja schon 6400 Punkte. Du solltest mal die GPU Auslastung auslesen unter Load. Ich denke das die Karte mit dem Unterbau einfach nicht genug befeuert wird um sich voll zu entfalten. 10k sollten mit der Karte locker drin sein.
Im Prinzip hast du ja schon gesagt das dir deine FPS bei BF3 reichen also ist dsa was ich schrieb eigentlich obsolet. Allerdings kann die Karte deutlich mehr.


-- Veröffentlicht durch benno69 am 10:42 am 1. April 2012

Also ruhig die 3700mhz stehen lassen bei nur 1,375 Voltage ?
Ist denn beim X4 965 stepping 3  die 1,375 voltage standart ?
Ich habe jetzt keinen Primetest oder so gemacht, aber so läüft es bis jetzt ohne Probleme.
Bis jetzt habe ich ja nur den Multi auf 18,5 gesetzt, mehr nicht und Arbeitsspeicher ist orginal eingestellt.

http://img812.imageshack.us/img812/514/biosj.jpg
http://img444.imageshack.us/img444/230/cpuza.jpg
http://img441.imageshack.us/img441/6346/memoryh.jpg

nach 1 Stunde BF3 auf Ultra, hatte ich 53 Grad bei der CPU unter Aida64




(Geändert von benno69 um 10:52 am April 1, 2012)


(Geändert von benno69 um 12:22 am April 1, 2012)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 3:15 am 1. April 2012

Passt schon so.

Temps kannst du bspw. mit AIDA überwachen.

Die Karte langweilt sich auch nicht bei jedem Game, sondern nur bei den CPU-lastigen und selbst da ist ein PII mit über 3,6 GHz noch ganz passabel.


-- Veröffentlicht durch benno69 am 23:50 am 31. März 2012

Ok, CPU erst mal nur den multi erhöhen verstehe ich ja, aber beim Arbeitsspeicher weiß ich jetzt so auf die schnelle nichts mehr, dass ist mehr als ewig her und das mit den CPU-Z Werten muß ich auch erst mal nachsehen.

Ich habe im Bios nach gesehen, als es noch auf Auto stand , war CPU Voltage auf 1,375V, dies war nicht von mir geändert, also ist wohl orginal.
Ich dachte es müßte 1,45V sein:noidea:
Den Multi auf 18,5 und dann war ich auf  3700Mhz, noch habe ich nichts an Voltage erhöht,bin also noch auf 1,375V, dass ist ja sicher nicht gut oder?
Die CPU war Stepping 3 .

Wie kann ich eigentlich ein Bild einfügen ???:noidea:

Ich habe 2 vom Bios gemacht und was von CPU-Z.
Mit welchen Programm überwache ich die Temperatur am besten ?

Ich hatte vorher mit der GTX 470 bei 3Dmark11  4355 Punkte, jetzt mit der GTX680 7337 Punkte und mit der erhöhung auf 3700mhz sind es 7541 Punkte, allerdings habe bei 3Dmark11 ja nur das basic, also das was umsonst ist.


(Geändert von benno69 um 1:30 am April 1, 2012)


-- Veröffentlicht durch ocinside am 22:32 am 31. März 2012

Den kannst du am besten auch gleich noch etwas optimieren, falls nicht schon geschehen.
Du kannst ja mal ein paar CPU-Z Werte von deinem System posten.


-- Veröffentlicht durch benno69 am 22:16 am 31. März 2012

Na ja einen gebrauchten I5+ mainboard :noidea:, wer weiß was der damit vorher gemacht hat und.
Ich habe gerade erst 500€ für Graka bezahlt, jetzt ist eigentlich erst mal gut gewesen.:)
I5+ mainboard kostet ja schon ein wenig und dann geht das ja wieder los, welches Board und was für einen I5 usw usw.
BF3 läuft ja wenigstens ohne ausfälle auf Ultra und noch habe die CPU nicht etwas erhöht.
Arbeitsspeicher habe ich gerade neu, dass war ja sogar günstig:lol:


-- Veröffentlicht durch k3im am 20:33 am 31. März 2012


Zitat von benno69 um 12:51 am März 31, 2012
Das würde ja wieder neues Mainboard un CPU bedeuten , im Moment etwas teuer.





Naja. Wer 450 schleifen oder mehr für ne Graka hat :) Ist ja nicht so als würdest du für deine Kombo nich auch noch bissel was kriegen. Und nen gebrauchten i5 + Mobo sollte es auch geben. Die GTX mit deinem Unterbau zu qäulen... ich weiss nicht.


-- Veröffentlicht durch benno69 am 20:12 am 31. März 2012

ich habe nur den boxed lüfter drauf,habe irgendwo gelesen das viele bis 3,7ghz keine spannung erhöhen mußten, dass müßte dann bei mir ja auch gehen.
Mal sehen ob da dieses Wochenende zu komme,evt morgen mal sehn.


-- Veröffentlicht durch ocinside am 20:01 am 31. März 2012

Original hat der AMD Phenom II 965 einen 17x Multi.
Die anderen Daten findest du dort auch.
Laut OC-Datenbank ging er bis 4100 MHz, allerdings mit WaKü, was die nächste Frage auch gleich beantwortet ;)
Spannungserhöhung wie spraadhans geschrieben hat, erst bei Bedarf.
Also nicht einfach alles erhöhen und schauen, ob es klappt.
Sondern erst den Multi in mehreren Schritten erhöhen und schauen, ob z.B. prima95 noch stabil durchläuft, etc.
Erst wenn es nicht mehr stabil läuft, obwohl die Temperatur noch unter ca. 55°C liegt, kannst du noch etwas mit der Vcore nachhelfen.
Trag dein Ergebnis bitte hinterher noch in dein Profil ein, da es anderen helfen kann.


-- Veröffentlicht durch benno69 am 18:02 am 31. März 2012

Achso,
Wo steht denn der Multi im Orginal ? und wie hoch gehen die meisten denn ?
Bei Spannungserhöhung wird die Kiste auch wärmer oder ?
Spannungserhöhung auf jedenfall oder nur wenn die Kiste einfriert oder abstürzt ?


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 17:58 am 31. März 2012

Ist ja beim 965 BE kein Problem, da muss nur der Multi erhöht werden und bei Bedarf dann später die Spannung.


-- Veröffentlicht durch benno69 am 16:08 am 31. März 2012

BF 3 spiele ich am meisten, dass ging auch schon mit der GTX470 recht gut, habe da allerdings gar nicht geschaut wie es eigestellt ist, war sicher auf Automatik, also normal einstellungen.
Jetzt mit der GTX680 kann man sicher höher einstellen.
Die CPU selber war auch noch nie übertaktet, allerdings habe ich das seit langen nicht mehr gemacht.


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 12:59 am 31. März 2012

Wie geschrieben, versuche einfach alles aus dem ollen AMD rauszuholen, 3,8 GHz sollten eigentlich immer drin sein.

Um welche Spiele soll es denn gehen?


-- Veröffentlicht durch benno69 am 12:51 am 31. März 2012

Das würde ja wieder neues Mainboard un CPU bedeuten , im Moment etwas teuer.


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 12:47 am 31. März 2012

Damit sich die GTX680 richtig entfalten kann, sollten AMD CPUs ohnehin bis ans Limit übertaktet werden, 3,8-4,0 GHz wären ein passabler Wert, wobei es letztlich auch auf die verwendete Engine ankommt.

Besser wäre natürlich ein ordentlich getakteter i5 2500k, bzw. der IB Nachfolger.


-- Veröffentlicht durch benno69 am 10:36 am 31. März 2012

ich habe jetzt meine GTX680 bekommen und soweit  ist auch noch alles toll, jetzt habe ich sie in den 16x Port gesteckt , dass ist ja sicher auch noch richtig oder ?
Bei 3Dmark11 zeigt er bei Core Takt 705 und bei Speichertakt  3004 Mhz an ist das richtig  oder eher falsch angezeigt ?
Reicht die CPU (AMD X4 965)  jetzt noch so auf Standart, übertaktet habe die CPU noch nie, ist auch schon ewig her das ich das mal gemacht habe.:noidea:


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de