Garantievrefall bei C&Q

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- Garantievrefall bei C&Q
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=13175

Ein Ausdruck des Beitrags mit 11 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 4 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 19.96 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch darkomen am 23:35 am 13. Sep. 2006

:nabend:

NEIN, bei Undervolting verliert man keine Garantie! Und bei Übervolten ja, aber wer kann das schon nachweißen ;)


-- Veröffentlicht durch Kunkel am 22:39 am 13. Sep. 2006

C&Q ist kein undervolting sowie du es meinst. Der prozessor schaltet Teile des Kerns ab, die er nicht benötigt. Dies führt dazu, dass er weniger Spannung braucht um den rest am laufen zu halten und dies führt wiederrum dazu, dass er schön kühl bleibt. :lol:

Undervolting ist wenn du deiner CPU die Vcore bei 100% volllast wegnimmst. C&Q behält die 1.4v bei 100% last bei aber bei 0% last haut es den Prozzi von mir aus auf 0.8v :)

Also google ist die MACHT :)


-- Veröffentlicht durch Maddini am 22:30 am 13. Sep. 2006

wenn man die garantie verlieren würde würde die funktion jan icht auf der amd homepage in der produktbeschreibung drin stehn :thumb:

mach dir darum keine sorgen


-- Veröffentlicht durch Podolski123 am 20:58 am 13. Sep. 2006

Bist du dir sicher, dass man bei Undervolting nicht die Garantie verliert? Hast du Links? Ein paar Typen aus dem luxx haben auf jeden fall gesagt, dass man die Garantie verliert.

mFG


-- Veröffentlicht durch Compjen am 20:26 am 13. Sep. 2006

stimmt schon find nix gegen die frage ein zu wenden :thumb:
auch wen es n00b haft klingt, aber das was ich so im Autoforum frage ist nich besser ;)
Man muss halt doch schon verdammt viel wisssen, um zu wissen, dass man nichts weiß :ocinside:
Weniger geht immer, also weniger Spannung/Mhz da bleibt dir die Garantie. Aber auch wen man mal bissl mehr gibt kan das eh keiner nachweisen, hinzu kommt das man unter normalen umständen sone garantie nich braucht weil man sone CPU nich kaputt kriegt, die läuft und läuft und läuft.......:godlike:
hoffe alle klarheiten beseitigt zu haben :lol:


-- Veröffentlicht durch Podolski123 am 20:19 am 13. Sep. 2006

Was willst du denn?:lol::lol:
Ich hab hier ne ganz normale Frage gestellt, aber ich werde mich wohl in Zukunft an andere Foren wenden, wenn hier so komische Spammer hier sind.

MFG


-- Veröffentlicht durch Kauernhoefer Speedy am 20:17 am 13. Sep. 2006

Oh Mann hast du Probleme... :blubb: :ohno:


-- Veröffentlicht durch Podolski123 am 20:08 am 13. Sep. 2006

Ja ich denke mir ja genau das selbe, dass ich keine Garantie verliere. Aber wenn ich jetzt einfach so undervolte, verliere ich dann die Garantie?

MFG


-- Veröffentlicht durch IVI am 19:42 am 13. Sep. 2006

AMD bewirbt seine K8 cpus ja gerade mit diesem feature ...
stell dir mal vor, ne aktuelle GeForce würde ihre garantie verlieren, wenn n SM3 game drauf laufen würde ;)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 19:38 am 13. Sep. 2006

ach quatsch, da würdeste ja bei jedem Notebook die Garantie verlieren


-- Veröffentlicht durch Podolski123 am 19:24 am 13. Sep. 2006

Hi,

ich stelle mir grade die Frage, ob ich die Garantie verliere, wenn ich Cool and Quiet anschalte. Denn wenn das aktiviert ist, undervoltet die CPU ja automatisch. Und soweit ich weiß, verliert man bei Undervolting die Garantie, oder?

MFG


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de