Maxvcore 1,45? warum? ich weiss nimmer weiter ..

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- Maxvcore 1,45? warum? ich weiss nimmer weiter ..
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=12860

Ein Ausdruck des Beitrags mit 4 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 2 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 9.98 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Cebore am 18:21 am 20. Mai 2006

@kammerjäger CnQ deaktiviert und A64 treiber brauch ich nicht. gign ja vorher auch.

@skynet

"im bios zeigt er 1,5 an. aber sobald ich ins windos komme .. ists nur noch 1,45."
also jopp zeigt er korrekt an.
habe jetzt nochwas rumprobiert und sachen gelöscht etc... jetzt gehts!
endlich primestable und so.

Gruss Cebore!


-- Veröffentlicht durch skynet am 17:20 am 20. Mai 2006

was sagt das bios zu den spannungen? wirds da korrekt angezeigt?


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 16:10 am 20. Mai 2006

CnQ aktiviert bzw. A64-Treiber installiert?


-- Veröffentlicht durch Cebore am 15:08 am 20. Mai 2006

So, ich habe ein dfi lanparty ultra d und einen san diego. anfangs wunderbar. hochgetaktet auf 2,8 ghz und ca. 1,5 vcore.
seit einigerzeit gehts aber nimmer. weiss nicht wann und wo, da ich nur wenig zeit hatte. windows lief stabil, aber spiele etc stürzten ab. nun wollte ich mich diesem problem widmen ... im bios zeigt er 1,5 an. aber sobald ich ins windos komme .. ists nur noch 1,45. hatte den vcore selbst kurz auf 1,6. bei windows immer 1,45... mit nvmonitor ausgelesen und nun auch mit sisoft sandra 2007. cmos gelöscht, keine besserung. aktuellstes bios drauf. regestry gereinigt. ich weiss nicht was ich machen soll... hab den prozessor derzeit im oritakt. will ich aber nicht. will wieder hoch.
was kann das sein? im bios zeigt er die korrrekte spanung an, nur sobald man ins windows kommt. zack ..


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de