welches board sockel 754

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- welches board sockel 754
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=12453

Ein Ausdruck des Beitrags mit 14 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 5 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 24.95 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch thax2k am 16:15 am 3. Feb. 2006

Im Superstep wird bei mir angezeigt: AGP 533MHz(AGP8x) und PCI 42,58MHz, sollte ja eigentlich nicht sein.
edit: komisch clockgen sagt 33.34 MHz:noidea:

(Geändert von thax2k um 16:42 am Feb. 3, 2006)


-- Veröffentlicht durch OT71 am 16:04 am 3. Feb. 2006

mh, schon komisch...das nur agp fix ist...ist doch nicht normal:noidea:


-- Veröffentlicht durch thax2k am 15:58 am 3. Feb. 2006

iregentwie is nur der AGP Fix aber der PCI net ich frag jetzt einfach mal den Suppoprt von foxconn was die dazu sagen


-- Veröffentlicht durch OT71 am 15:43 am 3. Feb. 2006

@thax2k
ja schade...ich dachte immer bei n3force borads wäre agp/pic fix bzw. kann man fest einstellen....


-- Veröffentlicht durch Brasillion am 15:38 am 3. Feb. 2006

Jo asrock geht ab!Mein HT 315 bei K8NF4G!


-- Veröffentlicht durch thax2k am 15:23 am 3. Feb. 2006


Zitat von OT71 um 10:46 am Feb. 3, 2006
ja ne große auswahl gibts nicht...hatte eigentlich auf das foxonn gesetzt, aber da ist ja bein turion projekt auch nicht mehr als 255 rausgekommen....und wie siehts mit den epox boards aus??


wenn es irgentwie möglich wäre den PCI-Takt zu fixieren wäre auch mehr drin denke ich, aber ich betreib den PCI schon bei 42MHz, da macht der dann dicht.


-- Veröffentlicht durch EselMetaller am 14:55 am 3. Feb. 2006

habs ja erst bestellt, und dass mein Sempron 3.000+ gut geht weiss ich ja, 2,6 GHz macht er auf meinem Foxconn mit nF4-4x Chipsatz.
Ich denke mal wenn das ASRock HTT 289 packt ist das kein Problem.

Ausserdem steh ich sowieso auf ASRock, die machen keine schlechten Boards muss ich sagen, vernünftige Quali zu mehr als fairen Preisen.
Die Billigboards von Biostar und ECS in der selben Preiskategorie kannste dagegen in der Pfeiffe rauchen.
Ich erinner nur immer wieder an das K7S41GX für Sockel A.
Für FSB 166 MHz ausgelegt hab ich zwei Boards die machen über 240 MHz problemlos mit. Darüber kann ich nichtmal genau sagen ob der SiS Chipsatz dicht macht oder die CPU.
Klar, die geizen immer etwas mit Vcore die ASRockler, aber per Malmod lässt sich die Vcore beim K8N.... ja prima erhöhen, und dann gehts ab, und zwar auf einem 45-Euro Board  :punk:


-- Veröffentlicht durch Coolphan am 14:45 am 3. Feb. 2006

@ EselMetaller

und? biste zufrieden mit dem Asrock Board? hab das selbe gekauft, und ein Sempron 3000. Da geht sicher einiges, vorallem weil die Semprons auch extrem Reserven haben (Standart Takt @ 1.075 V-Core bei meinem letzten Board, konnte da aber nicht OC betreiben)...

Bitte kurzes Feedback von dem Board, wäre super nett!

Gruss


-- Veröffentlicht durch poschy am 13:22 am 3. Feb. 2006

richtig!

eigentlich kannste fürs extrem oc nur das dfi gebrauchen!


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 13:18 am 3. Feb. 2006


Zitat von Beomaster um 10:58 am Feb. 3, 2006
solange die nen vernünftigen nF3 250 Chipsatz droff ham dürfte auch da nen bissl was gehn



Eben nicht! Ich kann die Aussage von EselMetaller nur bestätigen. Hab hier z.Zt. auch ein MSI K8N Neo3-F, welches Vcore-Schwankungen von >0,06V hat und bei HTT215 dicht macht. Der Chipsatz alleine macht noch kein gutes Board...  ;)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 10:58 am 3. Feb. 2006

solange die nen vernünftigen nF3 250 Chipsatz droff ham dürfte auch da nen bissl was gehn


-- Veröffentlicht durch OT71 am 10:46 am 3. Feb. 2006

ja ne große auswahl gibts nicht...hatte eigentlich auf das foxonn gesetzt, aber da ist ja bein turion projekt auch nicht mehr als 255 rausgekommen....und wie siehts mit den epox boards aus??


-- Veröffentlicht durch EselMetaller am 9:41 am 3. Feb. 2006

hier hört man immer wieder Dfi Lanparty UT nF3 250GB

Ich selbst hab mir diese Frage auch zwei Wochen lang gestellt, wollte aber was simples und kostengünstiges und hab mir nun gestern Abend ein ASRock K8NF4G-SATA2 bestellt, hat allerdings kein AGP.

Von Msi und Gigabyte kann ich nur abraten, mein Msi K8N Neo3-F verkauf ich gerade da es extremste Spannungsschwankungen beim Vcore hat und ein Übertakten so nicht möglich ist. Mein Bruder hat ein Gigabyte K8N irgendwas und da läuft der Venice 3.000+ nichtmal mehr mit 215 MHz an obwohl ich die CPU auf einem Foxconn Board mit 2,6 GHz getestet hab  :(


-- Veröffentlicht durch OT71 am 9:05 am 3. Feb. 2006

hallo
da hier niemand was zum verkaufen hat, muß ich mal bei ebay schauen...
aber welches board taugt zum oc??? sollte aber ein agp board sein...

gruß oli


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de