wieviel v.core max. mit wakü beim winni 3000 ?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- wieviel v.core max. mit wakü beim winni 3000 ?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=12181

Ein Ausdruck des Beitrags mit 12 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 4 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 19.96 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch nubbi am 13:08 am 6. Dez. 2005

wakü


-- Veröffentlicht durch SenSej am 13:08 am 6. Dez. 2005

Ach das kommt noch :thumb:

mit was kühlst du


-- Veröffentlicht durch nubbi am 12:57 am 6. Dez. 2005

mein winchester läuft seit 8 monaten bei 1.66V etwa 12Stunden am Tag und bis jetzt ist nichts passiert ;)


-- Veröffentlicht durch IVI am 21:50 am 3. Dez. 2005

ob der winnie nu mit 1,7V bei 60°C mit luft oder 50°C mit wakü rennt, is der EM herzlich egal.


-- Veröffentlicht durch picknicker0 am 21:46 am 3. Dez. 2005

:thumb:

bin mal spasses halber bis 1,72 v. gegangen, brachte aber nichts ist immer im bench 3d03  gefreezt.
evtl. wenn der hs ab wär ?, kein plan wieviel das bringt .
nu läuft er wieder auf 2601 , und so läuft er auch stabiel . :thumb:
cu


-- Veröffentlicht durch Chefwilli am 18:55 am 3. Dez. 2005

Mit ner Wakü und guten Temperaturen kann man schon 1,60-1,67V real Spannung geben, aber 1,75V is schon ein bissl viel. Ich habe noch nicht gehört das eine Winnie durch zu viel Core kaputt gegangen ist.
Meinem Venice hatte ich auch schonmal 1,75V gegeben aber ich hab gemerkt das er ab 1,65V so gut wie garnicht auf die spannung reagiert hat, darum hab ich ihn dann auch auf 1,65V laufen lassen.


-- Veröffentlicht durch gentoo am 18:26 am 3. Dez. 2005

Generell würd ich auch ab 1,6 V schluß machen.

Nur die Vcore hängt auch vom MB ab, so übervoltet mein DFI
um 3,5%, weswegen ich schon ab 1,552V einen Schlußpunkt
beim Ocen setze.


-- Veröffentlicht durch SenSej am 17:00 am 3. Dez. 2005

mehr als 1,6V würd ich nicht geben
aber für mich ist ja schon die standard VCore zu hoch:lol:


-- Veröffentlicht durch picknicker0 am 16:58 am 3. Dez. 2005

@ beschleunigen:was haste denn unterm kühler sitzen?
mein winni ist aus der ersten generation ,damals gingen die teilweise bis 2800mhz  :godlike:  .
(kann natürlich seien das genau die, heute nicht mehr laufen  :noidea:  )
evtl. weiss ja noch jemand was genaueres, aber bitte keine vermutungen :gripe:
bis jetzt sind die 2700 ja noch stabiel, ...... :thumb:

cu


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 16:42 am 3. Dez. 2005

:noidea: meiner rennt zwar ab und an mit 1.7V, aber das ist auch kein winchester..

ich würd's lassen.


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch picknicker0 am 16:21 am 3. Dez. 2005

kommt schon , wer hat mehr als 1,66 v. oder hats mal gelesen .


-- Veröffentlicht durch picknicker0 am 15:50 am 3. Dez. 2005

:nabend:
habe da mal ne frage .
configurier mein sys mit neuem speicher gerade , und wollte wissen wie viel vcore ich meinem winni mit wakü geben könnte ?.original gibts 1,39v.
z.z. läuft er auf 1,55 v @2601 mhz 40-45 gard, habe ihn gerade auf 2710mhz angeschoben und musste die v.core auf 1,66 v erhöhen, weil der cpu test bei sisoft hingen blieb, dannach ging es.
würde gerne bis 1,75 v. testen, hab aber noch nie gehört das es einer gemacht hat.
wäre nett wenn jemand sagen könnte ab wann er ca. abschmockelt , falls einer etwas genaueres weiss.  :thumb:  .
cu

(Geändert von picknicker0 um 15:51 am Dez. 3, 2005)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de