Wie sollte man es zu Weihnachten zusammenstellen?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- Wie sollte man es zu Weihnachten zusammenstellen?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=11701

Ein Ausdruck des Beitrags mit 17 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 6 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 29.94 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch benno69 am 11:38 am 6. Aug. 2005

Also falls ich mir einen A64 3000+ Venice hole auf einen DFI-NF4 S 939 Board,wie hoch geht ihr den damit er aber voll stabil bleibt(also nicht bis kurz vor dem ausernander fliegen:ocinside:)?
als A64 3500+ keine Probleme?
Ich habe ja den Corsair Twin x ,mit ganz niedrigen Timmings(vor 2 Jahren der schnellste zu bekommende Speicher)DDR400,der müßte ja auch was mitmachen:noidea:
Im moment habe ich den Barton 2500@3200 auf 1,75V core laufen,seit ewigkeiten und nie Probleme,Multi auf 11,FSB auf 200,also ganz normal,ihr geht da sicher noch weiter was?


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 9:45 am 4. Aug. 2005

Im Hwluxx hat einer schon paar E6 Venice getestet, und es kam nichts überragendes heraus.
2600MHz waren wohl die Grenze.

free


-- Veröffentlicht durch Cr0w am 0:31 am 4. Aug. 2005

Er meint den Unterschied zum neuen E6-Stepping, welcher bei eBug bereits gelistet ist.

Das E6 behebt einige Major-Bugs des E3 (standard bei Venice-Core). Was es in der Praxis bewirkt und ob sich die neuen Modelle gut übertakten lassen, steht in den Sternen und bleibt abzuwarten. Ich kaufe nie das ganz neue und warte erst mal ab, was die ersten User und Testberichte dazu sagen ;)


-- Veröffentlicht durch Datenwurm am 14:27 am 3. Aug. 2005

:lol: Das hat jeder Venice Core ;)


-- Veröffentlicht durch Wizo am 14:19 am 3. Aug. 2005

hätte da schnell ne kleine frage zu dem 3000+ Venice von e-bug:

wie ist dieses  E6 Stepping (E3-Stepping) ?? gut zu ocen?

(Geändert von Wizo um 14:20 am Aug. 3, 2005)


-- Veröffentlicht durch benno69 am 10:46 am 2. Aug. 2005

Mache ich:thumb:,jedoch habe ich aus Spaß mal alles zusammengerechnet,mein Junge müßte ja auch noch Netzteil und Speicher haben+ Betriebssystem,die Summe ins gesamt wird sehr groß,leider.
Der 3700+ kostet im moment sogar noch 272 Euro:blubb:,ich werde mir evt(abwarten kann man ja)für mein System eine gute AGP Graka holen und für mein Jungen evt. ein Nforce 2 Board+ einer 2500 Barton@3200+ Speicher+ System+ Netzteil,ansonsten explodiert meine Haushaltskasse wohl;)


-- Veröffentlicht durch benno69 am 17:39 am 31. Juli 2005

Na da will ich mal ausschau halten;)


-- Veröffentlicht durch Cr0w am 12:23 am 31. Juli 2005

Wie bereits erwähnt ist zu Weihnachten 100%ig ein NF4-Ultra/SLI S939 die beste Wahl und dazu dann halt ein Prozzi, der preislich gut liegt. Die beste Wahl wäre wohl ein 3700+ mit SanDiego-Core, die meisten gehen sehr gut zu übertakten und haben durch 1MB L2 auch ne nette Leistung. Je nachdem wie groß die Geschenke sind könnte auch ein kleiner X2 in Betracht kommen, muss man abwarten wie die sich entwickeln.

Bei der Graka isses dasselbe, entweder güntig ne 6800GT/Ulta oder X850XT abstauben oder bereits zu einer verbilligten 7800xx greifen. ATI dürfte bis dahin auch mit ihrem R520 am Start sein.

Da sich das alles immer sehr schnell ändern kann (siehe Preisfall von 6800GT-AGP-Karten um etwa 30% in einer Woche), solltest Du dich wirklich erst kurz vorm Kauf entscheiden.

Für Deine WaKü brauchste eigentlich nur ne neue Halterung, die Bodenplatten sind universal....


-- Veröffentlicht durch benno69 am 16:53 am 30. Juli 2005

Ja das ist richtig,aber eine Richtung wie zb das DFI Board und evt den 3000+ sollte ich dann schon haben,wenn alles zu teuer wird nehme ich halt wie gesagt eine gute Graka zu meinen Barton @3200 /asus A7N8X Deluxe,so schlecht läuft das denn auch nicht,Die X850XT AGP ist ja gerade "günstig":lol:,aber ich habe erst mal ein paar Daten,in drei Monaten schaue ich genauer nach und frage euch ob das so gehen könnte:godlike::ocinside:


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 12:21 am 30. Juli 2005

also bis weihnachten kann noch viel passieren, da lohnen sich aussagen von heute nur begrenzt...


-- Veröffentlicht durch Datenwurm am 12:09 am 30. Juli 2005

Fast jeden 300+ kann man locker über 3500+ tackten... außer du hast schweres pech wie ich mit meinem 3500+...


-- Veröffentlicht durch benno69 am 11:58 am 30. Juli 2005

Genau,der ist noch intressant:
http://www.geizhals.at/deutschland/a143400.html
ist es richtig,daß man den ohne Probleme als 3500er laufen lassen kann?
Der echte 3500er kostet ja schon fast 200 Euro.
Das DFI-NF4 Board+A64 S 939 Venice 3000+ und welche Graka:noidea:,da wird es ja so teuer,die 7800 GTX fällt weg,ich hatte vor mir nie wieder so eine teure Karte zu holen,hatte mir damals die 9800 pro für 430 Euro geholt,nach 2 Jahren kostet die nur ca 110 Euro Neu:blubb:,daß passiert mit der 7800 GTX auch im Sommer 2007:thumb:
Deswegen eher die 6800 GT oder Ultra von Leadtek,aber eben noch so teuer,aber ich habe ja noch gute 3 Monate;)
Notfalls,wenn alles zu teuer wird wollte ich mein jetziges system halt nur um eine gute AGP Graka erneuern;)


-- Veröffentlicht durch Datenwurm am 11:16 am 30. Juli 2005

Wie viel Geld haste denn fürn Prozzi? Den 3000+ gibts für ~110€


-- Veröffentlicht durch benno69 am 10:44 am 30. Juli 2005

Ich habe 2x512 Corsair Twin X und Wasserkühlung,müßte ja wahrscheinlich einen anderen Kupferblock haben der auf die CPU paßt,oder sind die nicht anders geformt als die jetzigen Ahtlon Xp.
Ich habe auch genug Festplattekapazität,2x 120 GB Samsung und einmal 250GB externe Seagate,daß reicht bei mir voll.
Ich müßte schauen welche A64 CPU Venice dann gerade einigermaßen zu bezahlen ist:noidea:,im Moment ist es ja nur der 3000er oder?
Die CPUs bei Ebay kann ich alle vergessen?,oder findet man vielleicht so ein guten dort günstig?
Welche CPU läßt sich den einfach hochsetzen wie den 2500er Barton,wo ich einfach den FSB auf 200  setzten konnte und Vcore auf 1.75V,habt ihr da nicht eine empfehlung?
Als Graka ist ja selbst die 6800 Ultra noch ziemlich teuer,vielleicht fällt die ja nochwas,ist auch immer ein gesuche:noidea:


-- Veröffentlicht durch Datenwurm am 9:51 am 30. Juli 2005

Cr0w hat das schon gut gemacht! Aber ich würde dir keinen Raid0 emfehlen, denn wenn eine HDD den geist aufgibt sind alle Daten weg...


-- Veröffentlicht durch Cr0w am 2:02 am 30. Juli 2005

Also,

1. Vergiss diese eBay-sch****e, die Angebote sind derbst übertrieben und sollen noobs locken. Der Kreton RAM is nix besonderes und der TR2-M6 Kühler is eher unterer Durchschnitt. Ich wage mal zu bezweifeln, dass der 2700Mhz anständig kühlen kann. Da kannst Du besser bei ausgewählten Shops was zusammenstellen und hast dann bessere Komponenten für weniger Geld. Das Bundle von eBay kostet normal nur

- Board 115,-
- Cpu 110,-
- Speicher 99,-
- Kühler 5,-

= etwa €330,-

Für ihre windige Übertaktungsgarantie verlangen die glatte 70,- :lolaway:

2. Grundsätzlich ist absehbar, was zu Weihnachten aktuell sein wird. Meiner Meinung nach ändert sich bis dahin nicht wesentliches und nur die Preise werden etwas purzeln. Von daher wirst Du mit der Standard Overclocker-Empfehlung gut fahren:

- DFI-NF4
- A64 S939 Venice/SanDiego/Toledo(X2)
- mind. 2x512MB UTT/BH-5 RAM
- Kühler Sonic/BigTyphoon/etc. oder WaKü ;)
- 2x SATAII im Raid0
- NT mit 2x12V und 24-Pin (z.B. Tagan easycon oder das sehr gute und leise Seasonic S12 600W)
- Graka etwa in der Region 7800GT / GTX

Genau kann man das noch nicht sagen, je nachdem wie weit die Preise der 7800er und der SanDiego/Toledo bis dahin gefallen sind. Der Rumpf mit nem DFI NF-4 S939 wird jedoch auch Ende des Jahres die beste Empfehlung sein....

Falls Du auf neue Entwicklungen warten möchstest, der Sockel M2 wird erst II/2006 auf den Markt kommen und da ist es eh nie empfehlenswert, sofort zuzuschlagen (keine umfangreichen Tests/Erfahrungen, hoher Preis, nicht ausgereift, noch wenig Vorteile bei DDR2 usw.). Mindestens bis Anfang 2007 wird man mit nem guten S939 sehr gut und günstig fahren können, schließlich kann man jederzeit auf preislich gesunkene Spitzenmodelle (X2/FX) nachrüsten. Sofort auf nen neuen Sockel aufspringen ist nur was für Junkies und Poniere....

Sodenn, Cu Cr0w :thumb:

(Geändert von Cr0w um 2:05 am Juli 30, 2005)


-- Veröffentlicht durch benno69 am 0:36 am 30. Juli 2005

Ich dachte zu Weihnachten evt nur eine Graka zu kaufen oder vielleicht doch Board/Graka /CPU,aber das wird ja wie so abnormal teuer:noidea:,aber was könnte man in Sachen PCI Board Ahtlon 64 usw dann vielleicht am besten ins Auge fassen??
Was ist mit solchen Kram bei Ebay?
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=5218090246&fromMakeTrack=true
Welches Board mit welcher CPU ist super aber vielleicht trotzdem nicht abnormal teuer?
Wa ratet ihr den so,oder besser in drei Monaten noch mal fragen:godlike:


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de