AMD Athlon 64 3700+ " San Diego"

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- AMD Athlon 64 3700+ " San Diego"
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=11274

Ein Ausdruck des Beitrags mit 16 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 6 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 29.94 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 17:31 am 13. April 2005


Zitat von Pilskiller666 um 22:17 am April 12, 2005
Das AMD immer sone Extrawürste für Billigpc's schnürren muss.

Wie  bei dem XP3200+ mit nur 166 MHZ FSB. Oder dem 3400+ mit 800HT für Sockel939.

Das verwirrt langsam echt.:blubb:

Solche CPUs gibs ja offiziell glaubich garnich, aber die sind einfach da.



ist doch wurst, solang das rating ggü den "normalen" stimmt, und das tuts doch


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 22:19 am 12. April 2005

musste auf jeden Fall kritisch hinterfragen
ich glaub das gibt ne böse Überraschung wenn der Käufer bemerkt das die CPU bei ihm wahrscheinlich nur noch Singlechannel zulässt


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 22:17 am 12. April 2005

Das AMD immer sone Extrawürste für Billigpc's schnürren muss.

Wie  bei dem XP3200+ mit nur 166 MHZ FSB. Oder dem 3400+ mit 800HT für Sockel939.

Das verwirrt langsam echt.:blubb:

Solche CPUs gibs ja offiziell glaubich garnich, aber die sind einfach da.


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 22:05 am 12. April 2005

jo, das Ding is brandneu
aber 2400MHz und 3700+, da wär ich vorsichtig, der solte normalerweise 4000+ heißen bei 2,4GHz
das is wies aussieht nen abgespeckter San Diego mit HT 800 und nur Singlechannel Unterstützung


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 22:03 am 12. April 2005

Da,

die gibs schon bei Ebay. Aussen irgnen Supermarkt-PC bestimmt.
3700


-- Veröffentlicht durch Gibtnix am 21:45 am 12. April 2005

für den Chipsatz ist es egal, ob S754 oder S939! Der Unterschied ist ja nur, dass der 939 mehr Pins hat, für den 2ten Speichercontroller... aber davon "merkt" der Chip ja nix


-- Veröffentlicht durch schwimmer am 20:48 am 12. April 2005

wenn man mal logisch an die Sache ran geht der Nforce 4 SLI unterstützt denn Sokel 754 doch garnicht und es ist ein SLI board und ausserdem warum sollte sich denn die Auslieferung um 1 Monat verzögern :noidea:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 20:43 am 12. April 2005

nein, es ist kein Clawhammer, denn der kann kein SSE3
wie sind denn so die S939 Ratings für 0,5MB L2 Cache CPUs?
2000MHz 3200+
2200MHz 3500+
2400MHz 3800+
ja und die bisherigen 1MB L2 Cache CPUs?
da gabs ja nur:
2400MHz 4000+
also tippe ich ma auf:
2200MHz 3700+


-- Veröffentlicht durch nils^ am 20:40 am 12. April 2005

San Diego ist der Venice mit 1MB L2 Cache, sprich der wird dann für den FX verwendet.

Der 3700+ ist niemals nen San Diego, sondern eher nen Clawhammer S754 mit 1MB L2.

mfg


-- Veröffentlicht durch schwimmer am 20:37 am 12. April 2005

also das hier ist ein Auszug aus der mail die mein Bruder bekommen hat weil der PC nicht gestern ausgeliefert wurde sondern erst wenn der CPU da ist


Fujitsu Siemens Machine from Hell III "Big":

Scaleo T Gehäuse mit 400 Watt Markennetzteil und Lüftersteuerung, AMD Athlon 64 3700+ Prozessor ("San Diego", SSE3), ASUS A8N NFORCE 4 SLI Mainboard PCI Express (2x PCI-E (16x), 2 PCI-E (1x), 3x PCI), 1024 MB Dual Channel DDR RAM (400), Leadtek GeForce 6800 GT PCI Express 256 MB GDDR3 RAM, Festplatte 250 GB S-ATA, Multi DVD +-R/RW Brenner 16x mit Double Layer Technologie, 8 Kanal Sound 7.1 on board, 10/100/1000 LAN, Firewire, USB 2.0, 8in1 Flashkarten Adapter mit Media Bay, Tastaur und Maus, MS Windows XP Home Edition, MS Works 8.0, incl.Ubisoft Top Spiele Titel: "Brothers in Arms" Vollversion (OEM), 2 Jahre Garantie mit kostenlosem Vor Ort Service durch den Hersteller.


und anhand das Mainboards muss es ein 939 sein oder


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 18:39 am 12. April 2005

also ich verstehs auch grade nich
wenn explitiz dasteht dasses nen San Diego is könnte es eine 90nm CPU mit 1MB L2 Cache und 2200MHz sein
es soll angeblich auch eine Version mit 2400MHz geben die allerdings nur HT 800 und Singlechannel kann


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 18:27 am 12. April 2005


Zitat von Cev um 18:22 am April 12, 2005
San Diego ist der 3700+ Sockel 754 Clawhammer
mit 1 MB L2 Cache.




Hää?:noidea:



(Geändert von Pilskiller666 um 18:28 am April 12, 2005)


-- Veröffentlicht durch Cev am 18:22 am 12. April 2005

San Diego ist der 3700+ Sockel 754 Clawhammer
mit 1 MB L2 Cache.


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 18:21 am 12. April 2005

Meinst du den DeuschlandPC 5?Dat ist nämlich ne alte Sockel 754 Krücke drinn(Kloohammer).

(Geändert von Pilskiller666 um 18:22 am April 12, 2005)


-- Veröffentlicht durch Gibtnix am 17:13 am 12. April 2005

also afaik ist der San Diego eine S939 CPU mit 1 MB L2-Cache... ich glaub ehr, dass da ein Venice drin ist - wenn überhaupt


-- Veröffentlicht durch schwimmer am 17:11 am 12. April 2005

Tag Leute ich habe durch gute Quellen erfahren das eine neuer Siemens rechner mit einen AMD Athlon 64 3700+ " San Diego" ausgeliefert werden soll weis jemand was der San Diego für Spezifgation haben soll es wird nähmlich auch gesagt das ein Brand aktuelle ist.
Gruß schwimmer


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de