ram: höherer takt oder niedrigere timings

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- ram: höherer takt oder niedrigere timings
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=10631

Ein Ausdruck des Beitrags mit 18 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 6 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 29.94 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch narayan am 22:13 am 11. Jan. 2005


Zitat von mastaqz am 21:53 am Jan. 11, 2005
ich habe die hier, und die gehen sehr gut, 287@2,5-4-3



ja, habe ebenfalls an sie gedacht...

hmm...
aber corsair klingt halt etwas besser ;)
die sache ist, dass ein kollege meine alten klamotten kauft.
er will auch meinen ram haben, falls ich ihn verkaufe.
daher überlege ich, ob ich mir neuen kaufen soll...
weiss einfach nicht, ob es sich lohnt.

hat jemand vielleicht noch eine meinung/rat/idee?

mfg


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 21:53 am 11. Jan. 2005

ich habe die hier, und die gehen sehr gut, 287@2,5-4-3


-- Veröffentlicht durch narayan am 21:00 am 11. Jan. 2005

mich würde diese investition ca 70 euro mehr kosten.

die frage ist natürlich, ob meine neue 3200+ cpu und das nf4 sli board einen solchen takt überhaupt mitmacht...

hmm, muss mich bis ende der wochen entscheiden...


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 20:14 am 11. Jan. 2005

wäre mir persönlich den aufpreis nicht wert


-- Veröffentlicht durch narayan am 19:52 am 11. Jan. 2005

hi,
will mir eventuell auch neuen ram für meinen a64 holen...

habe zur zeit den a-data pc 500 ram.

überlege mir vielleicht diesen zu kaufen...

wäre es ein unterschied?
meiner läuft zur zeit mit 2,5-4-3-5@250=MHz

MfG


-- Veröffentlicht durch Judgi am 8:15 am 11. Jan. 2005

ja - das kann sich sehen lassen , darkcrawler :thumb:


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 23:47 am 10. Jan. 2005


Zitat von Judgi am 8:15 am Jan. 10, 2005

Zitat von darkcrawler am 23:51 am Jan. 9, 2005
in nem a64 nur 512mb ram :megaeek: und dann noch für 130-150€, das is doch auf deutsch gesagt fürn arsch ;)

da häng ich mir leiber 2mal 512er D43 rein, kosten das gleiche und gehn gut ab;)



D43 sitzen auf den CMX512/4000 - Corsairs drauf ;)
( 3:4:4:8@ 2,75V@250FSB)  - die kosten z.Zt. um 119,- á 512Mb :thumb:

ich habe 2x4000 + 1x das 4400er @CL 2:3:3:8 @213FSB am laufen ( siehe meine Signatur! )  - beide Sorten schaffen locker CL 2 @ 200FSB

Fürn A64 Sys mit hohem FSB über 250 sollten die doch geeignet sein, weil eigentlich dafür entwickelt....



meine kamen 139 für 1GB

2-3-3   @200
2.5-4-3 @245

beides 2.8v

günstiger gehts ned :)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 12:30 am 10. Jan. 2005

diese sind doch gut.
Aber ich würde eigentlich immer zu 1gig greifen, und nicht daran sparen.

free


-- Veröffentlicht durch Judgi am 8:15 am 10. Jan. 2005


Zitat von darkcrawler am 23:51 am Jan. 9, 2005
in nem a64 nur 512mb ram :megaeek: und dann noch für 130-150€, das is doch auf deutsch gesagt fürn arsch ;)

da häng ich mir leiber 2mal 512er D43 rein, kosten das gleiche und gehn gut ab;)



D43 sitzen auf den CMX512/4000 - Corsairs drauf ;)
( 3:4:4:8@ 2,75V@250FSB)  - die kosten z.Zt. um 119,- á 512Mb :thumb:

ich habe 2x4000 + 1x das 4400er @CL 2:3:3:8 @213FSB am laufen ( siehe meine Signatur! )  - beide Sorten schaffen locker CL 2 @ 200FSB

Fürn A64 Sys mit hohem FSB über 250 sollten die doch geeignet sein, weil eigentlich dafür entwickelt....


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 23:51 am 9. Jan. 2005

in nem a64 nur 512mb ram :megaeek: und dann noch für 130-150€, das is doch auf deutsch gesagt fürn arsch ;)

da häng ich mir leiber 2mal 512er D43 rein, kosten das gleiche und gehn gut ab;)


-- Veröffentlicht durch Romek am 22:57 am 9. Jan. 2005

@Judgi

wenn man einmal Corsair hat, will man nix anderes :lol:
kann corsair auch nur empfehlen


-- Veröffentlicht durch Judgi am 22:30 am 9. Jan. 2005

eher diese Corsair :

Modell: CMX512-4400C25
DDR550 / 275/550 MHZ
Latenz: 2.5-4-4-8 @ 2,75V

kosten online ca. 130,-  


-- Veröffentlicht durch Romek am 13:54 am 9. Jan. 2005

für das geld würde ich die hier kaufen. kompatibel mit jedem board und geile timings. 5-2-2-2.0
dazu sind sie auch sehr übertaktungsfreudig




(Geändert von Romek um 13:58 am Jan. 9, 2005)


-- Veröffentlicht durch silver303 am 13:33 am 9. Jan. 2005

danke!!!
ja die preise sind saftig, zum glück brauche ich nur 512MB, habe bei alternate folgendes produkt entdeckt:
PQI DIMM 512 MB DDR-566 Timings 3-4-4-8
es sind zwei 256er-module (und sie kosten 149,-)

von a-data gäbe es auch ddr600, aber da gibt es anscheinend im moment keine modul-paare, und das ist beim dual-channel betrieb zu riskant, oder?

als board fasse ich das K8N Neo2 von MSI ins Auge, hoffe nur, dass es auch ohne Chipsatz-Lüfter gehen wird, denn der ist mir zu laut!

greetz,
Andreas
greetz,
andreas


-- Veröffentlicht durch NWD am 12:35 am 9. Jan. 2005

Ja, hoher Takt reisst definitiv viel mehr als die Timings.. Die Timings sind eher das i-Tüpfelchen..


-- Veröffentlicht durch Rulinator am 12:23 am 9. Jan. 2005

am besten wären natürlich schnelle timings und hoher takt, aber da solche rams unbezahlbar sind, rate ich dir zu einem mit hohem takt... :thumb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:40 am 9. Jan. 2005

höherer takt = besser

nForce 3 Ultra = besser

kurz und knapp aber effektiv :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch silver303 am 0:34 am 9. Jan. 2005

hi!

plane ein neues athlon64-system und habe zwei fragen:
ist es besser speicherriegel zu kaufen, die einen hohen takt vertragen (und diesen dann auch auszunutzen, z.B. mit ddr500 oder 600) oder lieber den takt bei 400 lassen und dafür ram mit niedrigen timings (z.B. 2-2-2-6 oder so) zu betreiben? was ist schneller/stabiler?

und: ist der nforce3 oder der k8t800-chipsatz besser zum übertakten geeignet?

thx,
andy


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de