Heatspreader Weg oder nicht!?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- Heatspreader Weg oder nicht!?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=10572

Ein Ausdruck des Beitrags mit 227 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 76 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 379.21 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 19:36 am 22. Feb. 2005

...also mit neuer paste sind meine temps im bios unverändert bei 37-38°...vielleicht liegt der kühler doch nicht so gut auf...:noidea:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:36 am 20. Feb. 2005


Zitat von BlackHawk um 19:58 am Feb. 19, 2005
*räusper*

Nach FEST kommt AB!

:lol:

mfg BlackHawk



stimmt...das hatte ich auch schonmal beim athlon tb...:blubb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:58 am 19. Feb. 2005

*räusper*

Nach FEST kommt AB!

:lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:46 am 19. Feb. 2005

...naja der kühler sitzt an sich recht fest...ich zieh beidseitig den kühler immer so fest, das beide seiten der klammer waagerecht sind...quasi eine linie bilden...quasi parallel zum board...

....was du unter fest verstehst hab ich ja gesehen... :lol:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 16:40 am 19. Feb. 2005

kannste doch nich machen... das Teil muß fest sitzen :lol:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:39 am 19. Feb. 2005

...da ich leider immernoch nicht meine "schon-seit-3-wochen-bezahlte aber-immernoch-nicht-angekomm" 6800gt hab und somit keine graka kann ich leider nicht testen was die temps mit neuer paste sagen...

...aber irgendwie sitzt der zalman cpns7000 bei mir immer locker drauf...die klammer hat einwenig spiel und somit kann ich den kühler wie nen lenkrad nach links bzw rechts drehen...also ca nen 1.5mm...


-- Veröffentlicht durch MorLipf am 11:44 am 19. Feb. 2005

Ich hab den 1a-HV4, aber das Prinzip ist ja bei allen 1a-HVs das Selbe. Ich würde spontan so auf 12-15KG festziehen. Sollte ok sein oder?


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 11:42 am 19. Feb. 2005


Zitat von MorLipf um 11:30 am Feb. 19, 2005
Wie stark soll ich beim Athlon64 ohne IHS den 1a-HV Wasserkühler anziehen? Die Anleitung besagt ja, für A64 mit IHS 35KG und für AthlonXP 12KG. Wie stark darf es beim A64 ohne IHS sein?



Vorsicht, der 1AHV 2 liegt oft nicht plan auf dem Prozessor. also zieh ihn nicht ´so super stark an.

free


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 11:32 am 19. Feb. 2005

also das der XP keinen HS hat würde ich das auf etwa dasselbe Niveau abschätzen, müsste man ma ausrechnen dasde auf die gleiche Kraft pro mm² kommst wenn die DIE vom A64 kleiner is


-- Veröffentlicht durch MorLipf am 11:30 am 19. Feb. 2005

Wie stark soll ich beim Athlon64 ohne IHS den 1a-HV Wasserkühler anziehen? Die Anleitung besagt ja, für A64 mit IHS 35KG und für AthlonXP 12KG. Wie stark darf es beim A64 ohne IHS sein?


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 11:00 am 19. Feb. 2005

Das sehe ich haargenauso.:thumb:

Man sollte bei entferntem Heatspreader immer aufpassen, wenn man den Kühler montiert und ihn nicht gegebenenfallst schräg aufsetzt.

free:ocinside:


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 10:49 am 19. Feb. 2005

oh ja.. beim thema wärmeleitpaste werden erinnerungen wach..

wenn ich an die zeiten denke, als ich noch 286er und sowas gebastelt habe..  :godlike: das war echt herrlich..  die tuben waren billig ohne ende und mindestens so gross, wie deckweiss-tuben im tuschkasten.

zum thread:
ich würde den IHS drauflassen, auch wenn ich eigentlich (bei meiner FX zumindest) keine skrupel habe, ihn zu entfernen.

allerdings bin ich seit dem sockel939 von der luftkühlung begeistert. die ist nämlich in meinem fall auch nicht lauter, als meine wakü im barton.  jetzt kommt die frage: was hat das mit dem IHS zu tun?

ich hätte bei dem mächtigen KK angst, den DIE zu zerbröseln. AMDs DIEs waren schon immer etwas bröselig und anfällig für brüche..  da hätte ich zuviel respekt vor der macht der KKs.

unter einer wasserkühlung würde ich mir das natürlich nochmal neu überlegen. aber da intel ja neuerdings die IHS verklebt, so dass man
mehr schaden anrichtet, als nutzen daraus zu ziehen, hätte ich jetzt wieder bedenken, den DIE zu zerstören..

mein statement wäre also: bei luftkühlung auf jeden fall den IHS drauflassen und bei WAKÜ ggf. nochmal drüber nachdenken.

bei meiner barton-wakü hätte ich ohne IHS sicher keine angst etwas zu zerdrücken.

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 10:00 am 19. Feb. 2005

ja, du alter Sparfuchs, oder du hasts voll drauf beim verteilen, ich nutz ja auch nich alles was aus der Tube rasukommt, nen bissl was bleibt ja beim verteilen zurück...


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 9:56 am 19. Feb. 2005

Hatte in den letzten 12 Monaten insgesamt 12 Boards und 5 Grafikkarten...bin vielleicht sparsamer.
Wer weiss wozu unser BlackHawk die Paste verwendet:noidea:

free


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 9:52 am 19. Feb. 2005

na für alles mögliche, NB und GraKa wolln doch auch was ham ;-)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 9:29 am 19. Feb. 2005


Zitat von BlackHawk um 23:41 am Feb. 18, 2005

Zitat von SFVogt um 18:53 am Feb. 18, 2005
...so morgen wird sich zeigen ob die AS5 wlp soviel bringt...hab sie mir heute auch bei atelco gekauft....

@ Beomaster
...wie teuer war deine...hatte 8,90€ bezahlt :blubb:



ach wie gut das ich die damals für knapp über 3€ bekommen habe (hatte mir direkt 5 stück geholt) :biglol:

mfg BlackHawk



wozu braucht man soviel Paste:noidea:
Habe meine eine Tube schon ewig, und die ist noch nichtmal halb leer.

free:lol:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 7:25 am 19. Feb. 2005

auch 8,90, bei Winner kommt die 7,90 wenn ich das richtig gesehn hab
da gibts wohl auch sowas wie ne 12g Tube


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:41 am 18. Feb. 2005


Zitat von SFVogt um 18:53 am Feb. 18, 2005
...so morgen wird sich zeigen ob die AS5 wlp soviel bringt...hab sie mir heute auch bei atelco gekauft....

@ Beomaster
...wie teuer war deine...hatte 8,90€ bezahlt :blubb:



ach wie gut das ich die damals für knapp über 3€ bekommen habe (hatte mir direkt 5 stück geholt) :biglol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 18:53 am 18. Feb. 2005

...so morgen wird sich zeigen ob die AS5 wlp soviel bringt...hab sie mir heute auch bei atelco gekauft....

@ Beomaster
...wie teuer war deine...hatte 8,90€ bezahlt :blubb:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:47 am 17. Feb. 2005

Moin allerseits,

also ich hab erstmal die plastikhalterung für die kühler entfernt, den kühler schraub ich auf die msi backplane...die vom zalman nutze ich nicht...die habsch verkauft hi hi

...festschrauben tu ich den kühler mit den standartschrauben mit den die kühlerhalterung festgeschraub wurde...


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 20:21 am 17. Feb. 2005

kommt drauf an wo du die Unterlegscheiben drauf machst, was issn wennde die zwischen Platte und MB hinmachst?

oder ganz einfach ma das Zalmansystem vergisst und ma nur mit Schrauben ausm Baumarkt probieren.

Hast du zufälligerweise nen anders Kühlerbefestigungssystem noch da?
Ich habs ja mit dem Boxed System gemacht...


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 11:03 am 17. Feb. 2005

aber mit unterlegscheiben würde ich ihn doch noch höher machen oder versteh ich da was falsch:noidea:

wenn ich jetzt an den schraubmuttern noch ne unterlegscheibe drauf knalle dann sitzt der kühler genau um diese unterlegscheibe höher als vorher...ich muss ja tiefer kommen das heisst zB kürzere verschraubmuttern oder irre ich mich da???

@SFVogt...PLZ help wenn du die gleichen sachen hast wie ich und es bei dir funzt!!!momentan habe ich den HS wieder druff aber ded is ja unsinnig da ich ja den garantieverlust eingegangen bin ohne etwas davon zu haben:-/

(Geändert von Scare4 um 11:05 am Feb. 17, 2005)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 10:23 am 17. Feb. 2005

@Scare4:

frag mal SFVogt - der hat den auch, vielleicht hat er das ein wenig anders gemacht wie beomaster :noidea:

tendenziell müsste das aber klappen mit den unterlegscheiben :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 9:55 am 17. Feb. 2005

meins sieht aber so aus....[URL=[/URL]Kühler

(Geändert von Scare4 um 9:56 am Feb. 17, 2005)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 21:04 am 16. Feb. 2005

also so siehts bei mir aus: links locker, rechts mit Unterlegscheiben (rot) fest


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 20:58 am 16. Feb. 2005

ne, an der anderen Seite, oder wie zu hoch? soll ich nochma nen paint pic machen?

wobei, mir fällt grad ein, ich hab ja noch die Boxed Kühler Befestigung bei mir drauf, das einzigste was aus der Zalman Verpackung raus is is der Kühlkörper...


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 20:48 am 16. Feb. 2005

@ beomaster???wie jetzt???meiner ist doch zu hoch...mit unterlegscheiben wäre er doch noch höher???keiner ne idee wie ich das machen kann OHNE das ich die mutter-schrauben vom zalman kürzen muss?

ich nix verstehen...will aber auch ohen HS hier rumdüsen da es einiges bringt...jetzt is dad ding sauber ab nach BlackHawks anleitung und nu kann ich es net nutzen bzw. muss den HS doch wieder drauf tun damit ich kontakt habe:-/


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 20:40 am 16. Feb. 2005

ich hab auf die Schrauben Unterlegscheiben drafu getan, sind dann zwar so kurz das man nur mit viel Druck die Schraube in die Platte einschrauben kann, aber es geht :thumb:

und mit diesem Megaabstandshalter von SFVogt is da auch nichts schief sondern perfekt Plan :godlike:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 18:14 am 16. Feb. 2005


Zitat von Falcon um 17:12 am Feb. 16, 2005
was testest du denn so für welche (so neugierig wie ich immer bin :yucky:)



hab im Sticky was geschrieben.

free


-- Veröffentlicht durch BLJ am 17:55 am 16. Feb. 2005


Zitat von Scare4 um 15:54 am Feb. 16, 2005
also ich habe jetzt den IHS abgemacht und muss feststellen das mein Zalman CNPS 7000B Cu nicht plan liegt...habe alles ausprobiert aber er berührt ihn kaum...hab mal paste druff gemacht und da hat er nur nen hauch von berührt:-/...ebenfalls geht mein sys immer sofort nach 5 sek. aus ohne HS was wohl darauf zurückzuführen ist das er zu heiss wird und halt automatisch ausgeht wie ich im bios eingestellt habe...habe den HS wieder draufgemacht mit AS5 und muss sagen das selbst der austausch gegen gute WLP schon bis zu 5c bei mir ausgemacht hat^^

aber hat einer ne idee wegen dem zalman das der plan liegt...habe keine lust an meinem sockel was wegzuhauen...hatte mir auch schon ne unterlegscheide auf dicker pappe geschnubelt damit er wenigstens nicht wackelt was er getan hat ohne HS..(rauf und runter konnte man ihn bewegen weil er net plan lag)



mei, mal n bisserl mehr lesen.

Der ist doch verschraubt, oder?
Also ist er zu weit oben,...

musste AFAIk die 'Muttern', welche an der Backplate befestigt werden,  und die Schrauben um die höhe des Heatspreaders kürzen.

cya


-- Veröffentlicht durch Falcon am 17:12 am 16. Feb. 2005

was testest du denn so für welche (so neugierig wie ich immer bin :yucky:)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 16:44 am 16. Feb. 2005

ich muss auch sagen, dass es von CPU zu CPU anders ist.
Hab in den letzten paar Stunden verschiedene 3000+ drinnegehabt, und beide haben bei gleichen Settings fast 4°C Unterschied.
Also mit <--------dem da hab ich max 45°C, aber den ich jetzt gerade teste, der läuft mit prime in diesem Augenblick mit über 50°C mit Wakü und 15 Grad Umgebung. (Das Wasser ist unter 20°C)

free


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 16:40 am 16. Feb. 2005

aso ja stimmt...es ist das MSI K8N Neo2


-- Veröffentlicht durch OrkEater am 16:20 am 16. Feb. 2005


Scare4 Erstellt 15:54 am Feb. 16, 2005
also ich habe jetzt den IHS abgemacht und muss feststellen das mein Zalman CNPS 7000B Cu nicht plan liegt...habe alles ausprobiert aber er berührt ihn kaum...hab mal paste druff gemacht und da hat er nur nen hauch von berührt:-/...ebenfalls geht mein sys immer sofort nach 5 sek. aus ohne HS was wohl darauf zurückzuführen ist das er zu heiss wird und halt automatisch ausgeht wie ich im bios eingestellt habe...habe den HS wieder draufgemacht mit AS5 und muss sagen das selbst der austausch gegen gute WLP schon bis zu 5c bei mir ausgemacht hat^^

aber hat einer ne idee wegen dem zalman das der plan liegt...habe keine lust an meinem sockel was wegzuhauen...hatte mir auch schon ne unterlegscheide auf dicker pappe geschnubelt damit er wenigstens nicht wackelt was er getan hat ohne HS..(rauf und runter konnte man ihn bewegen weil er net plan lag)


was haste denn fürn board?


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 15:54 am 16. Feb. 2005

also ich habe jetzt den IHS abgemacht und muss feststellen das mein Zalman CNPS 7000B Cu nicht plan liegt...habe alles ausprobiert aber er berührt ihn kaum...hab mal paste druff gemacht und da hat er nur nen hauch von berührt:-/...ebenfalls geht mein sys immer sofort nach 5 sek. aus ohne HS was wohl darauf zurückzuführen ist das er zu heiss wird und halt automatisch ausgeht wie ich im bios eingestellt habe...habe den HS wieder draufgemacht mit AS5 und muss sagen das selbst der austausch gegen gute WLP schon bis zu 5c bei mir ausgemacht hat^^

aber hat einer ne idee wegen dem zalman das der plan liegt...habe keine lust an meinem sockel was wegzuhauen...hatte mir auch schon ne unterlegscheide auf dicker pappe geschnubelt damit er wenigstens nicht wackelt was er getan hat ohne HS..(rauf und runter konnte man ihn bewegen weil er net plan lag)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 14:31 am 14. Feb. 2005

mhh eigentlich lohnt es sich doch fast immer oder? Außer man hat nen Vollalukühler oder will halt seine garantie behalten. Ich find bei Wakü lohnt es sich sogar noch mehr.
2,6Ghz@1,65V---->über 60Grad mit Hut Prime Vollast
2,6Ghz@1,65V---->smarte 41 Grad ohne Hut mit Prime
Hatte auch 5 mal die PASTE GEWECHSELT, mit Hut und gut Spannung hatt ich immer über 60
Hut ab vor 41 Grad :ocinside:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 1:22 am 14. Feb. 2005

naja bei mir kommt auch demnächst wakü...bei lüftkühler empfiehlt es sich schon wird ich sagen wenns nen guter kupferkühler ist...


-- Veröffentlicht durch Die Bombe am 1:16 am 14. Feb. 2005

also wenn ich die wahl hätte würd ich ihn drauf lassen
hab ne wakü da interessieren mich die temps net so wrirklich ob jetzt 40 oder 45
aber wenn du nen schlechten kühler hast naja


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 1:01 am 14. Feb. 2005

...naja du schaffst das schon...eventuell kannst dann in einem jahr mein board + cpu haben...:lol:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:48 am 14. Feb. 2005

ich hab keinen kleinen Ausgleichsbetrag mehr, und Kohle für nen 2.RAMRiegel muß auch noch her

ich brauch erstma 250€ um wieder ins + zu kommen, und dann fehlt immernoch der Ausgleichsbetrag für das S939Sys


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:46 am 14. Feb. 2005

wieso...wenn du dein board mit cpu verkloppst bekommst ja auch geld für ...also brauchst ja nur nen kleineren ausgleichsbetrag dann drauf zahlen beim neuen board und cpu...

...auf jeden fall wär dann die option dc vorhanden...bis jetzt träumst ja eher nur davon ;)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:36 am 14. Feb. 2005

fantstisch! dc mit 1 Corsair Riegel ;)

wenn ich die Kohle hätte wärs schon längst geschehn, aber meine Finanzen müssen sich erstma von 2 Schocks erholen, das kann dauern...


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:28 am 14. Feb. 2005

...wenn dir die 2500mhz net reichen mußt halt dein board mit cpu verkloben und dir ne winni mit neo2 besorgen...

...bei p3n verkaufen zum beispiel welche ihr neo2 für unnter 100€ und winnis...

...da kommst dannnn bestimmt auf 2.6ghz und hast dc


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:21 am 14. Feb. 2005

nö, 2,6GHz hätten mich gefreut, aber das wird wohl nichts, wenigstens die 2585 soll jetzt stabil laufen..


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:19 am 14. Feb. 2005

...vorm BBB :noidea:

...na wo willst du denn nnoch hin? ...willst zeigen das nen newcasle :noidea: auch 2700mhz schafft :blubb:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:17 am 14. Feb. 2005

die soll sich schön hüten vorm BBB
die kleine Drecksau bekomm ich schon dahin wose hinsoll ;-)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:15 am 14. Feb. 2005

...also knap 1.7v ist ja dann doch schon hoch...vielleicht solltest dir ne bessere kühlung holen oder es ist doch schon das max bei der cpu erreicht...:noidea:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:13 am 14. Feb. 2005

HT is 4x240, is schon von 5 auf 4 gesenkt worden

ich glaub ich muß mein Augenmerk auf die CPU richten, 10x240 klappt
aber 11x234 mit gleicher Spannung (1,65V) klappt nich


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:09 am 14. Feb. 2005

und das der HT zu hoch geht? multi runter setzen? :noidea:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:08 am 14. Feb. 2005

mit offenem Fenster und 1,695V im Bios 11x240 :godlike:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:07 am 14. Feb. 2005

...ja manchmal versteh ichs bei mir auch nicht...mit wieviel mhz ist er jetzt am höchsten gewesen ?


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 23:36 am 13. Feb. 2005

ich will meeehhhrrr :thumb:
aber schaun wir ma, das bekomm ich auch noch gebacken, wenn ich nur wüsste wo das Prob liegt, vom Fehler würd ich sagen RAM, aber Multi 1 runter und es is stabil :blubb: ich wer nochma gaga :blubb:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 22:32 am 13. Feb. 2005

@AssassinWarlord
Test hier noch was fürn Kumpel, 300er winnie ohne Spreader, hab mom den Boxedcooler drauf. Der Unterschied mit dem Vollaluteil ist 1 Grad kühler ;) also mit nem Alukühler lohnt es sich echt nich, da gleichen sich Vor und Nachteil fast aus :thumb:
Also hab ich ihm zu was mit Kupferplatte geraten :ocinside:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 18:17 am 13. Feb. 2005

...na da ist ja gut Beomaster...dachte schon du hast fett zugeschlagen :lol:...werd am montag nochmal bei atelco vorbei schauen und glotzen obse welche da ham...

wearum hast den nicht dein rechner so gelassen wie ihn hattest...lief doch bei 2560 oder so stabiel :noidea:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 15:14 am 13. Feb. 2005

jo, bei nem Kühler ohne Kupferkern würde ichs lassen, da Alu die Wärme nich ganz so gut leitet wie Kupfer, dann lieber den HS drauf lassen und AS V  dazwischenschmieren :thumb:


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 15:05 am 13. Feb. 2005

also wen ich das hier so lese, bringt es ja anscheinden doch ordentlich was, wen man den HS abmacht, he? hmm... aber ob ich das mit meinem auch machen kann? mein Kühler hat keinen Kupferkern, ist nen reiner Alu Kühler...scheint aber so 5-8°C durchschnittlich zu bringen, wen der HS ab ist, aber ihr habt ja alle nen guten kühler, der wenigstens nen Kupferkern drinnen hatt. darum wirds bei mir bestimmt negativ wirken, wen der Kupfer HS abgemacht wird, da ja dan die wärme nicht so schnell verbreitet werden kann :noidea:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 14:59 am 13. Feb. 2005

Sorry, hab bloß 1 Tube gekauft
musste aber auch suchen, da lag an einer Kasse noch so ein Tübchen einsam und verlassen da

im Moment kämpf ich mit was anderem wo ich keine Lösung zu hab, wenn ich nichts ändere, ausser den Multi:
Mit Multi 10 klappt alles bestens
Mit Multi 11 kommt ab und zu die Fehlermeldung "Programm XYZ hat ein Problem festgestellt und muß beendet werden"
ich wer nochma total gaga
das passiert v.a. bei geschlossenem Gehäuse
und obwohl die Temp bei Multi 10 in keinster Weise anders is (laut Anzeige) läuft das stabil :noidea:
erst 11x230 lüppt wieder, also ich wees ni


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 18:20 am 12. Feb. 2005

...ja aber in derzeit wo ich bei ihm war hat er den cpu-kühler 3x abgenommen...also in ca 2 stunden...

...er hat bestimmt einen hohen wlp verbrauch :)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 18:16 am 12. Feb. 2005

Naja, ein Tröpfchen wird er wohl noch für Dich übrig haben. So viel braucht man ohne HS davon ja nicht... ;)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 17:54 am 12. Feb. 2005

;) ...aus dem grund war ich bei atelco...hatte vorher schonmal die AS3 und war auch super zu frieden...

...warum hatten die zum geier keine mehr...wär ich doch nur vor Beomaster zu atelco gegangen :blubb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 17:50 am 12. Feb. 2005

also die weisse paste kannst du wohlgemerkt in die tonne kloppen, und die silberpaste ist auch nicht viel besser!

die kriegt man ja kaum noch ab von der cpu, die as5 kriegste einfach weggewischt :)

und sie kühlt natürlich (deutlich) besser... :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 17:47 am 12. Feb. 2005

...das eine mal hat ers mit der silberpaste von titan probiert...das andere mal glaube mit der silikonpaste von artic cooling...

...ich hab derzeit aber auch nur so ne mist paste von titan drauf und meine temps sind ja wie im screen zusehen im biosleerlauf bei 37° und der kühler ist kein bisl warm...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 17:43 am 12. Feb. 2005

was hatte er denn vorher drauf?

nix aus eigener produktion... womöglich noch aus dem garten aus der ecke!?! ;)

bestimmt dieses weisse schmuddelzeugs (silicon bzw. silmore paste)oder?

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 17:41 am 12. Feb. 2005

...jo ich hätte mal die cam mitnehmen sollen und nen foto vom "bukel-board" machen sollen...:lol:

...naja es funzt ja noch...aber seine temps sind ja doch ganz gut auf einmal...vielleicht ist die wlp doch besser als manche denken...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 17:38 am 12. Feb. 2005

hm, ka! :lol:

warten wir es doch einfach mal ab wieviel er gekauft hat.

mal gucken wie oft das board und die cpu das noch aushalten :noidea:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 17:28 am 12. Feb. 2005

:lol: ...ja also irgendwie kam mir das schon spanisch vor da die das letzte mal wo ich dort war so nen haufen hatten...und der laden gleicht eher nem ausverkauf also nicht gut besucht... :noidea:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 17:26 am 12. Feb. 2005


Zitat von SFVogt um 16:59 am Feb. 12, 2005
...sag ma Beomaster...hast du den kompletten lagerbestand von AS5 wlp aufgekauft...:blubb:...war grad bei atelco und die hatten angeblich keine mehr...:noidea:



:lol:

wenn man den kühler jeden tag 3x entfernt... :noidea: ;) :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:59 am 12. Feb. 2005

...sag ma Beomaster...hast du den kompletten lagerbestand von AS5 wlp aufgekauft...:blubb:...war grad bei atelco und die hatten angeblich keine mehr...:noidea:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 14:13 am 12. Feb. 2005

typisch SebasTian... der sieht das schaumstoffpolster zwischen teppich und mobo nicht...;)

...nö notebook eigentlich nicht...aber da ich grade an meinem tower bissl rumbastle läufts och so...

...ich glaube ich werde auch gleich nochmal zu atelco fahren und mir paste holen...


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 14:06 am 12. Feb. 2005

jetzt bin ich zufrieden, schaut an wie mein Newcastle jetzt läuft

wer weiß obs an der AS V oder wie der Kühler drauf sitzt liegt
aber egal, ich bin jetzt richtig zufrieden und nochma
:godlike: Danke an SFVogt :godlike:


-- Veröffentlicht durch Sunday am 11:48 am 12. Feb. 2005

:eek::eek:

was ist das den ?

willst du ein laptop bauen :lol:


-- Veröffentlicht durch SebasTian am 11:00 am 12. Feb. 2005

Naja Typisch Ost-Sachse .... hättest ja auch mal was zwischen Mainboard und Teppich legen können  :thumb:

NuNu ;)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 2:01 am 12. Feb. 2005

...ist nicht dick drauf geschmiert...;)...außerdem drücks die meiste sch**** sowieso beim kühler festziehen zur seite raus...;)


-- Veröffentlicht durch AlexW am 1:57 am 12. Feb. 2005

:gulp: bischen viel WLP ?:blubb: sieht ja viescht dick draufgeschmiert aus


aber naja zum. haben wir beiden das gleich Board mit gleichem NT :biglol:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 1:50 am 12. Feb. 2005

so hab den jetzt nochmal den kühler runter gemacht...kühler und cpu sauber gemacht...kühler drauf und ca 15min nur den hardwaremonitor im bios laufen lassen...cpu ist nicht overclocked








(Geändert von SFVogt um 1:51 am Feb. 12, 2005)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 1:24 am 12. Feb. 2005


Zitat von SFVogt um 1:13 am Feb. 12, 2005
@kammerjaeger

...bei dir klingt das wohl so als wäre ich zu blöd den zalmann zu installieren und das 3polige kabel vom lüfter ans board zu stöpseln :discuss:

...der zalmann sitzt bei mir 100%ig lockerflockig mit ner portion wärmeleitpaste auf dem cpu...



Das hat nix mit "zu blöd" zu tun, ich bin vom Zalman nur andere Werte gewohnt. Und auf die Entfernung kann man eben nur spekulieren, wo der Fehler sitzt. Deshalb sag ich ja, daß da mal ein Dritter ran soll. Vielleicht habt Ihr beide nur einen kleinen Gedankenfehler. Wenn sich so ein Fehler einmal eingeschlichen hat, wird man den auch schwer wieder los. Mit blöd sein hat das nix zu tun...  ;)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 1:13 am 12. Feb. 2005

@kammerjaeger

...bei dir klingt das wohl so als wäre ich zu blöd den zalmann zu installieren und das 3polige kabel vom lüfter ans board zu stöpseln :discuss:

...der zalmann sitzt bei mir 100%ig lockerflockig mit ner portion wärmeleitpaste auf dem cpu...


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 1:04 am 12. Feb. 2005

AS V is in DD verfügbar, für 890ct
atelco
so denn :cu:


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 1:04 am 12. Feb. 2005

Ich versteh nur nicht, wie man den Heatspreader abreißen kann, ohne sich vorher Gedanken zu machen, ob und wie der Kühler dann passt... :blubb:

Die Temps sind definitiv zu hoch, auch bei SFVogt. Der Zalman gibt eigentlich deutlich mehr her und einen A64 kann selbst der billigste Schrott-Kühler @Standard-Takt/Vcore locker unter 55 Grad halten, wenn das Gehäuse kein Backofen ist...

Ich hatte keine Wahl, ich mußte mich auf den fehlenden HS einstellen. Aber es geht, und das nicht nur bei mir. Warum also seid Ihr (Beomaster und SFVogt) nicht in der Lage dazu???
Kennt Ihr niemanden, der sich etwas besser damit auskennt und keine Ambitionen hat, das Board zu ruinieren?

Ist nicht persönlich, aber der Kühler scheint hier seine Möglichkeiten nunmal nicht ausspielen zu können. Woran das liegt, kann man wohl nur vorort sehen...



-- Veröffentlicht durch SFVogt am 1:00 am 12. Feb. 2005


Zitat von Beomaster um 0:58 am Feb. 12, 2005

das Board macht nur nen leichten Schlenker


:lolaway: ...nein es ist wirklich nicht durch...hat hat wie nur nen klein hugel...

(Geändert von SFVogt um 1:02 am Feb. 12, 2005)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:59 am 12. Feb. 2005


Zitat von Beomaster um 0:58 am Feb. 12, 2005
:hell: es ist nicht durchbrochen :hell:

das Board macht nur nen leichten Schlenker



das war an sfvogt's post angelehnt - sozusagen worst case :lol:

und jetzt :wusch:

bis heute ;)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 1:00 am Feb. 12, 2005)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:58 am 12. Feb. 2005

:hell: es ist nicht durchbrochen :hell:

das Board macht nur nen leichten Schlenker


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:57 am 12. Feb. 2005

...dann geh morgen mal bei atelco vorbei und schau mal ob die as5-wlp haben und mach davon mal haudünn was drauf...eventuell den zalmann nochmals sauber machen bzw. mit tuch abwischen das der staub komplett runter ist  :thumb:

....süsse träume @ BlackHawk :baby:

(Geändert von SFVogt um 0:59 am Feb. 12, 2005)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:57 am 12. Feb. 2005


Zitat von SFVogt um 0:54 am Feb. 12, 2005
:blubb::blubb::blubb: du kannst den kühler so oft drauf setzen wie du willst es wird wohl nichts besser werden... ;)



eigentlich kann alles doch nur noch schlimmer werden, oder sehe ich da was falsch? :lol:

aber hey... ich würde auch gerne mal bilder von einer durchbrochenen a64/board kombi sehen ;) ;)

p.s. :nacht: :cu:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:55 am 12. Feb. 2005

ich will wenigstens wie als du gegangen bist die 60° wieder ham und nich die 62° wies aktuell der Fall is


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:54 am 12. Feb. 2005

:blubb::blubb::blubb: du kannst den kühler so oft drauf setzen wie du willst es wird wohl nichts besser werden... ;)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:53 am 12. Feb. 2005

viel Spaß dabei, ich glaub ich geh dann auch ma so langsam, Kraft tanken um mor, ähm, heute fit zu sein den Kühler nochma neu draufzusetzen


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:51 am 12. Feb. 2005

arrr ist zu spät für mich...

ich merke das schon :lol:

naja, ich denke ich werd jetzt auch so langsam pennen gehn, noch nen bischen krafttraining, und dann ab in die heia :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:47 am 12. Feb. 2005

der kann aber auch wirklich nichts!


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:46 am 12. Feb. 2005


Zitat von BlackHawk um 0:44 am Feb. 12, 2005

Zitat von SFVogt um 0:41 am Feb. 12, 2005
.... ja aber wer kauft ein dfi board mit knick ;) ... die cpu geht ja jetzt noch und ist schnell genug... ich würd eventuell den hyper6 kaufen und den rechner erstmal auf die seite legen, damit sich das board wieder zurechtbiegt... :thumb:



:lol:

dann musst du den tower aber auf die seite legen!

wenn du den normal hinstellst zieht der hyper 6 das board mit seinen 1000g kupfer eher noch nach unten (also seitlich) anstatt entgegen zu wirken :biglol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:45 am 12. Feb. 2005


Zitat von Beomaster um 0:42 am Feb. 12, 2005
die Vorraussetzung wäre allerdings das ich nichts verschraube, und das Teil soll ja 24/7 laufen



was meinst du mit nicht verschrauben?

das problem ist eher ob der hyper 6 auf einen a64 ohne hs passt - ich denke eher nicht!

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:44 am 12. Feb. 2005


Zitat von SFVogt um 0:41 am Feb. 12, 2005
.... ja aber wer kauft ein dfi board mit knick ;) ... die cpu geht ja jetzt noch und ist schnell genug... ich würd eventuell den hyper6 kaufen und den rechner erstmal auf die seite legen, damit sich das board wieder zurechtbiegt... :thumb:



:lol:

dann musst du den tower aber auf die seite legen!

wenn du den normal hinstellst zieht der hyper 6 das board mit seinen 1000g kupfer eher noch nach unten (also seitlich) anstatt entgegen zu wirken :biglol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:42 am 12. Feb. 2005

die Vorraussetzung wäre allerdings das ich nichts verschraube, und das Teil soll ja 24/7 laufen


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:42 am 12. Feb. 2005

sag ich ja, der zalman 7000cu ist allein im idle modus schon satte 7°C (!) schlechter als mein hyper 6 :(

wenn man bedenkt das der vor gut 1 jahr noch high end war... :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:41 am 12. Feb. 2005

.... ja aber wer kauft ein dfi board mit knick ;) ... die cpu geht ja jetzt noch und ist schnell genug... ich würd eventuell den hyper6 kaufen und den rechner erstmal auf die seite legen, damit sich das board wieder zurechtbiegt... :thumb:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:38 am 12. Feb. 2005

neee, das geht nu wirklich nich

wenns geld für S939 reicht wirds so weit sein, bis dahin...

aber ich hab im review grade gesehn, sooo toll is der Zlman 7000 ja wirklich nich


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:37 am 12. Feb. 2005

vielleicht solltest du mit dem ganzen schmarn auch aufhören, das board und die cpu verscherbeln, und beides neu kaufen (ich weiss du hast wenig geld) - aber so kannst du dir immerhin sicher sein :(

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:34 am 12. Feb. 2005

Unterlegscheiben zwischen Schaubenkopf und Kühlerklammer, weil ja jetzt der Hs weg is und die Schrauben sonst wieder an das Gehäuse anstoßen würden

aber vielleicht sollte ich einfach ma ni wie so ein besengter die Schrauben festknallen?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:33 am 12. Feb. 2005

schau dir lieber das review an was ich oben gepostet habe, das ist brandaktuell und von hardwareluxx... :)

klick mich

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:31 am 12. Feb. 2005

wobei so schlecht schein der Haip Seks garni zu sein
Vergleich


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:31 am 12. Feb. 2005

d.h. du hast jetzt unterlegscheiben drauf, aber das board bleibt gebogen? :ultragoil:

nimms mir nicht übel, aber sowas hab ich noch nicht erlebt!

ich würde es aber gerne mal sehen... :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:31 am 12. Feb. 2005

... oder du legst deinen rechner erstmal ne zeitlang auf die mobo-rückwand-seite, damit das kühlergewicht das mobo wider bissl grade biegt...eventuell die mobo-schrauben lockern damit sich das board ausdehnen kann ...:thumb:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:27 am 12. Feb. 2005

hab nen paar Unterlegschrauben drauf, die Schrauben sind jetzt fast zu kurz

naja, und mit Geld hab ichs grade nich so...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:26 am 12. Feb. 2005

dann mach es dir doch einfach und hol dir nen neuen (gescheiten) kühler der für dein system/board passt und ausreicht  bzw. reserven hat!

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:26 am 12. Feb. 2005

... ich habs gesehen und so übertrieben war das nicht gezeichnet...:lol:

...vielliecht solltest mal nach paar kürzeren schrauben kucken für den kühler und irgenwie versuchen das board in gerade linien zu versetzten bzw damit es wieder grade wird


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:24 am 12. Feb. 2005

soooo schlimm isses nu auch wieder net, hab ich übertrieben gezeichnet


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:23 am 12. Feb. 2005

:ohno:

das arme board... würde mich nicht wundern wenn dabei was kaputt gegangen ist!

leiterbahnen sind nicht bis zur unendlichkeit biegbar ;)

@kammerjaeger:

nee das wird schon plan aufliegen, im vergleich mit sfvogt ist beos temp normal!

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:20 am 12. Feb. 2005


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:19 am 12. Feb. 2005

:lol:... du solltest technischer zeichner werden...

...geht das mainboard in ausgangsstellung zurück, wenn die schrauben raus sind ?


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:19 am 12. Feb. 2005

der Anpressdruck ist hoch genug, SFVogt hatte sogar schon Angst ich könnte die CPU zerdrücken, so kräftig wie ich zugedreht hatte...


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:17 am 12. Feb. 2005

links: Schauben stoßen an Gehäusewand an, aber Kühler is noch locker:
rechts: Kühler endlich fest, aber was is noch passiert...


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 0:15 am 12. Feb. 2005

Kleinen Tip:
Versuch mal meine Methode... ;)  klick


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:12 am 12. Feb. 2005

... sorry beomaster warst schneller im schreiben...ja das board macht jetzt einen leichten naja bogen von links nach rechts zwischen den zwei obersten  boardbefestigungsschrauben...:blubb:

der lüfter liegt aber definitiev ordentlich auf der cpu drauf und die wärmeleitpaste war auch super verteilt über den ganzen cpu und haudünn nach dem lüfterausbau...

(Geändert von SFVogt um 0:15 am Feb. 12, 2005)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 0:12 am 12. Feb. 2005

Das klingt für mich schwer danach, daß der Kühler nicht richtig aufliegt und/oder zu wenig Anpressdruck hat. Wenn das Board gebogen ist, wie soll der Kühler dann sauber aufliegen?

Bau mal das Board aus dem Gehäuse und teste die Temps dann. Außerdem solltest Du mal den Kühler abmontieren und auf die Paste achten. Wenn er richtig sitzt, darf kaum noch etwas auf dem Kern sein, muß aber gleichmäßig sein. ;)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:07 am 12. Feb. 2005

die Schrauben zur Kühlerbefestigung waren zu lang, so hab ich bis zur Gehäusewand geschraubt, und da der Kühler immer noch net fest war hab ich weiter geschraubt so dasses auf höhe des Sockels das Boardn bissl erhöht hat, da ja die Schrauben nich durch die Gehäusewand durchkommen...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:06 am 12. Feb. 2005


Zitat von SFVogt um 0:04 am Feb. 12, 2005
...:lol: ... wenn du wüsstest welches "knick" das dfi board von beomaster in höhe des cpusockels hatt :lol:



wie soll ich denn das verstehen?

gibt es live bilder? :biglol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:05 am 12. Feb. 2005

was haste denn mit dem board angestellt? :onhead:

:lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:04 am 12. Feb. 2005

...:lol: ... wenn du wüsstest welches "knick" das dfi board von beomaster in höhe des cpusockels hatt :lol:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:02 am 12. Feb. 2005

Board?
Na so wie ich das behandelt hab (SFVogt, sag nichts :lol: ) würde mich das ni wundern
CPU wird bei mir aus 12V versorgt :thumb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:01 am 12. Feb. 2005

hm, es wundert mich nur, weil deine cpu ja auf normaltakt läuft :noidea:

3.3v + 5v sind für die cpu zuständig, 12v für festplatte, dvd usw.  (wenn ich mich nicht irre) :)

hast du schonmal ein andres board probiert? nicht das das ne macke hat :(

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 0:01 am Feb. 12, 2005)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 23:58 am 11. Feb. 2005

be quiet! Blackline 450W
3,3V sag ich ma ti4200
5V sag ich ma die 1000 Lüfter @ 5V
12V sag ich ma der Brutal Saft ziehende Newcastle ;-)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:54 am 11. Feb. 2005

:noidea:

merkwürdig!

was für ein netzteil hast du denn?

die

3.3v
5.0v
12.0v

leitungen sind etwas niedrig :blubb:

p.s. das ist meiner :)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 23:55 am Feb. 11, 2005)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 23:49 am 11. Feb. 2005

DFI LANParty UT nF3 250Gb


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:43 am 11. Feb. 2005

was für ein board ist das nochmal was er hat?

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 23:41 am 11. Feb. 2005

aso, mom, cd rauskram


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 23:41 am 11. Feb. 2005

ja das haben wir auch schon festgestellt wo ich bei ihm war

@ beomaster
hast mal geschaut ob es ein tool von dvi gibt, das die temps ausliest


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 23:39 am 11. Feb. 2005

jo, stört mich schon lange nimmer das die Sensoren behaupten wasse wollen, man kanns sich ja denken was was is

aber irgendnen Lösungsansatz um die Temp zu senken?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:38 am 11. Feb. 2005

das schaut so aus, als wenn AUX deine cpu temperatur ist :noidea:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 23:35 am 11. Feb. 2005

Also hier haut doch definitiv irgendwas nich hin, einmal idle und einmal unter Last mit default Werten:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:25 am 11. Feb. 2005

ja, deswegen hab ich mir damals für meinen pentium 4 auch den hyper 6 bestellt!

es gibt nunmal keinen besseren luftkühler, und der war auch nicht so teuer (40-50€) wenn man bedenkt wie und woraus der gebaut worden ist.

ich hatte das damals beim p4 auch gemerkt - die temp ging nochmals schön runter.
aber warm wurde der zalman bei mir auch nie!
ich glaube aber auch das die wärmabgabe irgendwie nicht so optimal ist...

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 23:26 am Feb. 11, 2005)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 23:20 am 11. Feb. 2005

... der kühler ist auch nicht so das wahre der wird bei mir nie so richtig warm und temps waren auch nicht wirklich unten...

...ich verstehe es auch nicht... :noidea:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 23:17 am 11. Feb. 2005

wofür der Zali wohl ausgelegt is?
nich für 119W so etwa?

na, ich seh schon, bin dann ma kurz weg auf default umstellen


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:15 am 11. Feb. 2005

ahhhhh... du hast den ja auch!

ok, dann ist seine temperatur doch normal... :)

wenn ich mir deine werte angucke:


AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2610 MHz
54°C mit 1.57 Volt



und dann seine nehme, mit newcastle und etwas mehr spannung, dann ist die steigerung auf 65°C zumindest rechnerisch im rahmen!

aber dann habe ich irgendwie das dumpfe gefühl, das der kühler am limit läuft, ich komme mit meinem hyper 6 ja gerade mal auf 43°C - jetzt mit 2650mhz @ 1.65v sinds ~48°C unter last - von daher befürchte ich wirklich das er doch nicht ausreicht :noidea:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 23:09 am 11. Feb. 2005

...der zalmann passt perfeckt bei beo drauf und lagt nur auf der cpu auf... von daher dürfte es keine probleme geben...bei mir passt er ja och ...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:07 am 11. Feb. 2005

kauf dir nen andren kühler!

der zalman ist für den a64 nicht immer passend. bei meinem z.b. waren diese silbernen aufsätze leicht höher als der kupferne boden!

wenn ich das auf den a64 setzen würde, dann müsste theoretisch dazwischen luft sein die man mit wlp ausfüllen könnte, was aber katastrophal wäre.

nicht das du das auch hast... der zalman ist ja in erster linie für den p4, und der passt genau auf die kupferfläche des 7000ers :noidea:



das meine ich!

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 23:09 am Feb. 11, 2005)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 23:03 am 11. Feb. 2005

anfangs hab ich das aufn Heatspreader geschoben, nur jetzt bin ich einfach nur ratlos
einmal geb ich mir das nochmal den Kühler neu drauf zu setzen, aber das solltes dann auch gewesen sein, ich weiß echt nich was ich davon halten soll...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:01 am 11. Feb. 2005

:confused:

und dann so eine temperatur? wirklich merkwürdig... ich würde ja fast schon sagen nicht normal :lol:

da hatte ich mit meinem p4 ja schon deutlich bessere temperaturen mit dem zalman :dontknow:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 22:59 am 11. Feb. 2005

was soll ich sagen?
Zalman CNPS 7000 Cu


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:57 am 11. Feb. 2005

dennoch ist die temperatur einfach nur schlecht und eindeutig zu hoch!

was für nen kühler soll das denn bitte schön sein :noidea:

p.s. ihr dürft auch nicht vergessen, 70°C gelten im unübertakteten zustand... wenn er dann noch übertaktet und die spannung anhebt potenziert sich das nur :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch AlexW am 22:54 am 11. Feb. 2005

er hat nen newcastle steht aber auch da:lol:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 22:54 am 11. Feb. 2005

ADA3200AEP4AX
CBASC 0415RPMW
9796144D40518


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:52 am 11. Feb. 2005


Zitat von Beomaster am 22:48 am Feb. 11, 2005
max Betriebstemp is 70°C
aber der Anzeige trau ich trotzdem irgendwie nich
ob ich jetzt den Elan hab das Ding ma @ default laufen zu lassen?

@ SFVogt das nächste ma machen wir für Alex nen Video :lol:



stimmt nicht (wenn du einen winchester hast)! ;)

klick mich


maximale Temperatur 65°C


:)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 22:48 am 11. Feb. 2005

max Betriebstemp is 70°C
aber der Anzeige trau ich trotzdem irgendwie nich
ob ich jetzt den Elan hab das Ding ma @ default laufen zu lassen?

@ SFVogt das nächste ma machen wir für Alex nen Video :lol:


-- Veröffentlicht durch AlexW am 22:46 am 11. Feb. 2005

:lol:

@sfvogt wie ich "gehört" habe hast du den HS bei Beo entfernt...



WIE?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:45 am 11. Feb. 2005

65°C ?

bist du verrückt?

das ist doch die maximale betriebstemperatur die der haben darf!?!

wie wäre es wenn du dir einfach mal endlich einen gescheiten luftkühler kaufst? das thema hitze hast du ja schon wirklich sehr sehr lange (bzw. lange genug) :noidea:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 22:45 am 11. Feb. 2005

...naja...den IHS zu entfernen hat zwar nicht das gebracht was es sollte aber du kannst dir jetzt sicher sein das die wärme sofort an den kühler geht...das beruhigt doch auch schon einwenig oder :thumb:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 22:43 am 11. Feb. 2005

jo, der erste Versuch mit 1,58V is mit nem Bluescreen nach ner Minute mit Seti gewürdigt worden
IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
ma schaun wies jetzt geht, hab nüscht geändert, scheint aber alles andere als Prime Stable zu sein ;-)

CPU Temp 65°C, damit kann ich vorerst leben


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 22:27 am 11. Feb. 2005

...dann hilft wohl nur wasserkühlung um dein teil kühler zu machen ;)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 22:19 am 11. Feb. 2005

fantastisch!
bevor ich mit ne Kryo leiste steig ich auf S939 um...

so aber jetzt erstma Test, alles gaanz leise, Gehäuse zu
und CPU Spannung werd ich dann wohl nochma senken, im Moment gehts Richtung 70°C
das Bios sagt dasselbe wie wenn ich idle bin
so etwa 50°C oder knapp drunter


-- Veröffentlicht durch Sunday am 22:08 am 11. Feb. 2005

@Beomaster

du möchtes 10 grad kühler ?

hier
gibet sogar mindestens 50 grad kühler :thumb:

sunday


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:59 am 11. Feb. 2005

...was sagt denn die temp im bios über die cpu???


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 21:58 am 11. Feb. 2005

jep, wird warm, CPU Temp erreicht ziemlich schnell 70°C

oder vielleicht sollte ich dem Sensor nicht trauen, 60°C und nen kalter Kühler?
ich glaubs ja selbst nich, ich glaub ich spendier meinem CPU Kühler ma den Anschluß vom NT, ma sehn was die CPU davon hält, wird sonst zu laut...


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:54 am 11. Feb. 2005

...du willst es also wissen was :blubb: ...dann mach doch einfach kurzer hand mal den lüfter anschluß vom board...wirst schon sehen ob das teil mit der zeit warm wird...;)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 21:50 am 11. Feb. 2005

ich will nur 1,65V geschlossenes Gehäuse und 60°C CPu Temperatur ham, mehr nich
is das denn zuviel verlangt?

wobei wenn ich das so überschlage bin ich ja jetzt schon bei 119W

vielleicht sollte ich das nich so eng sehen mit den 60°C

wenn doch wenigstens der Kühler warm wäre...


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:48 am 11. Feb. 2005

...oh mein gott... du bist "10°C-Besessen" :megaeek:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 21:42 am 11. Feb. 2005

das werd ich nich zulassen, ich finde die 10°C noch, und wenn es das letzte is was ich tue...


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:41 am 11. Feb. 2005

...ich hatte mir auch mehr davon versprochen...bei mir sinds aber auch nur 2-3° weniger und auch keine 10°...


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 21:37 am 11. Feb. 2005

ich wäre trotzdem von 10°C ausgegangen, bin doch immer so optimistisch

ausserdem haste das doch erstklassig hinbekommen :godlike:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:32 am 11. Feb. 2005

...das hätte ich dir aber auch vorher sagen können das es keine 10° sein werden...wer weiß wie die 10° in dem tutorial zu stande kamen...

...hättest das gewußt hättest mich wohl nicht an deiner cpu rumschnippeln lassen ?


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 21:21 am 11. Feb. 2005

obber sich dann noch zu 2,5GHz überreden lässt?
Ziel der Aktion war ja eigentlich mit 1,65V die CPU nochn bissl mehr auszuquetschen


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:19 am 11. Feb. 2005

...oh man...versuch mal deine volt zusenken...dann bekommst bestimmt auf deine 55°...:ocinside:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 21:18 am 11. Feb. 2005

ich wer jetzt so lange umbauen bis ich 55°C hab....

hoffentlich möglichst schnell

mir entzieht sich das jeglicher Logig wo jetzt noch 60°C herkommen sollen

was mich bei dem Eiskalten Kühlkörper allerdings nich wirklich wundert...


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:15 am 11. Feb. 2005

...sorry...hättest ihn doch lieber so hochgradig verdreckt gelassen...:lol:

ICH BIN "GOD" ...juhu :thumb:

(Geändert von SFVogt um 21:17 am Feb. 11, 2005)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 21:11 am 11. Feb. 2005

na klar, ma eben mitn Sauger über Board und Gehäuse

die Aktion hat übrigens 2°C gebracht

















allerdings in die falsche Richtung, hab jetzt so viel wie vorher, 62°C :thumb:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:10 am 11. Feb. 2005

...hast allso doch das board ausgebaut ??? :lol: ...hoffentlich hast es auch gleich sauber gemacht so dreckig wie dat war...:lol:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 20:22 am 11. Feb. 2005

Komisch, hab jetzt ohne HS 2°C weniger unter Last
fantastisch!
sacht ma hab ich was falsch gemacht, oder was?
hab extra bei der Montage geschaut das Kühler schön plan aufliegt...

ich dacht das bringt etwa 10°C, oder wenns doch 5°C gewesen wären
aber 2°C? :noidea:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 23:37 am 4. Feb. 2005

Hilfe :godlike:
Hab jetzt auch besagtes Gigabyte, irgendwie mag es mich nicht. Eingebaut, ging auch sofort. Zuerst Ram durchgetestet, also 233 gehn schon mal, mom hab ich sogar nur einen drin und der tut mit Prime 255  4 4 8 Cl3, aufn Abit ging der 210 lol, also am ram liegt es net, hab auch testhalber den 133er Teiler verwendet :lol:. Dan die CPU also 2,4 Ghz macht die schon mal auf jeden Fall. Getestet hab ich dan mit 7er Multie, da kann es dan eher net mehr an der CPU liegen. HT Multie hab ich 3 zum Test auch 1 probiert. spätestens ab 280 HTT krieg ich dat Bord net mehr stabiel, 340b postet es aber noch (da will ich am liebsten hin :) ). Ich versteh das nich? min 300 kan doch eigentlich jedes Nf3(laut Vorbesitzer macht es min 322 Primestable). was kan das sein ich verzweifel hier echt Ocinside hilf :ocinside:
Zudem hab ich mit Prime immer unter 0 Grad vollast auf der CPU mit boxed Cooler? Bestimmt realer Wert bei 1,5V :lol:.
Ich werd noch bekloppt beim ocen :godlike: :blubb: :lol:
Edit: ups wie kommt das hier rein sorry

(Geändert von Compjen um 0:16 am Feb. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 22:44 am 4. Feb. 2005


Zitat von MrNico am 15:57 am Feb. 4, 2005

@ kammerjaeger deine Mobile braucht aber anscheinend mehr Saft als meine normale Desktop CPU...  :blubb:  :noidea:



Du hast ja auch einen Winnie und ich einen alten Clawhammer... ;)
Mir reicht es so, ich brauche weder mehr Performance noch bessere Temps. Und da ich ihn zu einem fairen Preis von austi bekommen habe, geht das schon i.O..  :thumb:




Zitat von BlackHawk am 20:02 am Feb. 4, 2005
ich hätte den hs von meiner cpu auch schon längst ab gemacht, wenn... ja wenn ich nicht eine luftkühlung mit halteklammer hätte :lol:



Wie man bei mir sieht geht es auch so... :)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:59 am 4. Feb. 2005

...stimmt...hät ich blos noch ne woche gewartet bis geld bekomme...dann hät se mir jetzt auch neu kaufen können

...sch**** ungedult!!!! :blubb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:55 am 4. Feb. 2005

jo, sehr viel geld!

und genau deswegen hole ich mir mein zeug dann doch lieber selber im laden als neuware... ausser bei leuten die ich schon was länger kenne :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:53 am 4. Feb. 2005

...jo werd ich auch...ärgerlich ist sowas trotzdem das der sich ni ma meldet bzw tzu erreichen ist...schließlich gehts um 342,50€


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:51 am 4. Feb. 2005

naja, ich würde auf jeden fall noch bis montag/dienstag warten -  wenn dann nix kommt... :noidea:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:46 am 4. Feb. 2005

...das mit dem preis fand ich auch ziemlich seltsam...aber von anfang an schon...

...hab aber auch mit nem anderen user dort gemailt von dem ich noch zwei raptoren kauf, der meinte das ich seine ex-karte kauf...

EDIT:

...ach immer diese preisdiskussion...keine ahnung...liegt im deinem ermessen...

(Geändert von SFVogt um 20:48 am Feb. 4, 2005)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 20:43 am 4. Feb. 2005

ich nehm das Komplettpacket :thumb:

und was soll das kosten Herr Onkel Doktor?

achja, am 10.2. und 11.2. hab ich uneingeschränkt Zeit, würde meiner CPU in ihrer schwersten Stunde gerne Händchen halten ;-)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:38 am 4. Feb. 2005


Zitat von SFVogt am 20:21 am Feb. 4, 2005
@ Beomaster
...von mir aus kann ichs dir machen...

*Ignore Modus aktiviert*

den HS runter von der cpu mein ich ;)

*Ignore Modus deaktiviert*



ihr schweine... :phone: :love: :cuddle: :sex: :smoke: :sick:

:yucky:


Zitat von SFVogt am 20:21 am Feb. 4, 2005
@ BlawkHawk
...wenn ich das wüßte, der kerl ist nie online seit der zeit und unter der telefonnummer die er mir gegeben hat kann ich ihn auch net erreichen

...mittwoch war das geld bei im 100%ig aufn konto...bei nen ordentlichen deal, bin ich der meinung, gehört es sich dann auch sofort zu verschicken sobald geldeingang...hoffe mal morgen kommts



dann hoffe ich mal das er dich nicht beschissen hat - der war ja wirklich ein wenig zu schnell bei der sache (auch preislich) - aber ich will dir jetzt auch keine angst machen :(

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 20:41 am Feb. 4, 2005)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:38 am 4. Feb. 2005

...hmm...wenn du noch was zu tun hast, kannst den cpu auch bei mir (bzw treff in pieschen bei meiner freundin) abgeben und ich mach das daweil...wird dann bestimmt ne stunde dauern weil ich noch vorsichtiger mach weils net meine cpu ist und ich brauch bisl dabei meine ruhe...willst noch nen spezial-DIE- schutz haben ala:



(Geändert von SFVogt um 20:39 am Feb. 4, 2005)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 20:25 am 4. Feb. 2005

ja, OK, gerne, wann? wo?
Montag dürfte ich so ab 1400 Zeit ham, vorher leider erstma nich, kommt aber drauf an wann du kannst..


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:21 am 4. Feb. 2005

@ Beomaster
...von mir aus kann ichs dir machen...den HS runter von der cpu mein ich ;)

@ BlawkHawk
...wenn ich das wüßte, der kerl ist nie online seit der zeit und unter der telefonnummer die er mir gegeben hat kann ich ihn auch net erreichen

...mittwoch war das geld bei im 100%ig aufn konto...bei nen ordentlichen deal, bin ich der meinung, gehört es sich dann auch sofort zu verschicken sobald geldeingang...hoffe mal morgen kommts


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:13 am 4. Feb. 2005

hmm... mein hyper6 macht zwar auch enormen druck, aber ob das die 2mm ausgleichen würde :noidea:

ist die 6800gt denn wenigstens schon verschickt? das kommt ja auch auf die entfernung an, 2-3 tage dauerts meistens mit der normalen post :(

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:10 am 4. Feb. 2005

...ohhhhja...und wie nervös :thumb:

...ich hab auf meiner nackten cpu auch nen normalen kühler mit halte klammer ...den zalman cnps7000b...funzt no problems...

...PS @ BlackHawk: MEINE 6800GT IST IMMER NOCH NICHT DA, OBWOHL DAS GELD SCHON MITTWOCH GEBUCHT WAR!


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 20:09 am 4. Feb. 2005

könntestes du für mich machen? wäre echt super
egal ob du zu mir oder ich zu dir komme, Hauptsache nen fähiger Mann macht ma diesen sch**** HS runter :godlike:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:02 am 4. Feb. 2005

ich hätte den hs von meiner cpu auch schon längst ab gemacht, wenn... ja wenn ich nicht eine luftkühlung mit halteklammer hätte :lol:

das hab ich damals schon mit meinem heiss geliebtem AMD K6-2 500 gemacht *schnief*



hach ja... 300DM und mann war ich nervös (und dabei nicht verdienender schüler) :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 19:36 am 4. Feb. 2005

...meine freundin wohnt in pieschen...wohne in johannstadt...also ich hab wie gesagt ziemlich lang dran gesessen

...hatte zwar übelsten schiss die cpu zu schrotten und noch nie ist mir der schweiß so gelaufen...aber naja es ging ja wie man sieht....ich habe aber den kleber komplett von IHS und der cpu entfernt

...sind die bekloppt?! du hast 30E's für dein kaputten cpu bekommen??? :blubb:

(Geändert von SFVogt um 19:49 am Feb. 4, 2005)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 17:22 am 4. Feb. 2005

ich sach ma Elbepark, aber ich würde das Baby auch zum Onkel Doktor bringen, wenn das Ergebnis anschließend sooo gut aussieht wie bei deiner CPU


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:03 am 4. Feb. 2005


Zitat von Beomaster am 6:03 am Feb. 4, 2005
@ SFVogt saubere Arbeit :godlike: ich hatte meinen HS ja auch entfernt...
magst ma bei mir vorbeikommen dasses beim nächsten Versuch nich wieder so aussieht?



...jo deiner sieht ja schon krass aus :blubb: ...wo wohnst du denn?


-- Veröffentlicht durch MrNico am 15:57 am 4. Feb. 2005

:moin:

@ kammerjaeger deine Mobile braucht aber anscheinend mehr Saft als meine normale Desktop CPU...  :blubb:  :noidea:

Also ich brauche bei Standart Takt, also 1800 MHz realle 1.040 Volt Vcore. Der Wert ist von CPU-Z ausgelesen. Im Bios sind 1.075 eingestellt. :godlike:

Meine bisherigen Ergebnisse:

1800 MHz (200x9) @ 1.040 Volt Vcore
2025 MHz (225x9) @ 1.088 Volt Vcore
2205 MHz (245x9) @ 1.184 Volt Vcore

Die Spannungen ist jeweils die von CPU-Z ausgelesene.
Bald wird weiter gestestet


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 6:27 am 4. Feb. 2005


Zitat von lolopop am 18:15 am Jan. 5, 2005

Ich habe diesen Kühler hier drauf:

ARCTIC SILENCER ULTRA 64

Wie kann ich denn diese 2mm vom HS wieder gutmachen da dort dann ja Luft zwischen kühler und CPu ist?
Problem: Der hat diese 3-Nasen Halterung.



Schau mal dort: klick
:thumb:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 6:03 am 4. Feb. 2005

@ SFVogt saubere Arbeit :godlike: ich hatte meinen HS ja auch entfernt...
magst ma bei mir vorbeikommen dasses beim nächsten Versuch nich wieder so aussieht?


-- Veröffentlicht durch MorLipf am 18:08 am 3. Feb. 2005

Kann ich den 1a-HV4 nun problemlos montieren, wenn der Heatspreader ab ist? Die Socke 939 Halterung geht auch ohne Heatspreader und dass er leicht auf der Sockelkante aufliegt ist egal?!


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:17 am 11. Jan. 2005

...also meiner ist jetzt auch runter...war ne ganz schön schweistreibende geschichte :lol:




...hab so um die 30min absolut vorsichtig mit ner rasierklinge geschnippelt...der hs muß sagar ein wenig schräg festgeklebt worden sein, denn auf einer seite kam ich garnicht richtig drunter

...als schutz vor DIE beschädigung hab ich erstmal nen ring aus einer alten telefonkarte zurechtgeschibelt...das ganze ist mit doppelseitigem klebeband angeklebt...das plastik mußte ich noch einwenig mit schleifpapier bearbeiten bis es die richtige höhe hat

...im idle ist die cpu dafür jetzt im durchschnitt 3°C kühler :thumb:

(Geändert von SFVogt um 21:23 am Jan. 11, 2005)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 11:31 am 9. Jan. 2005

Genau, die Halterung ist mit HS ausgelegt, deswegen liegt die auch neben ihm im Schrank :thumb:

Gefahr??? schlecht kalkulierbar, gibt zu wenig Langzeiterfahrung. Also so weit ich weiß hat bis jetzt noch keiner hir seinen Winnie geschrottet (zumindest wenn er den Spreader heil runter bekommen hat)

Der 1AHV2 ist ein Wasserkühler, der ist aber ursprünglich für Sockel A konziepirt und naja, vlei bissl groß, liegt auf jeden Fall bisschen auf der Sockelkante auf ohne Spreader.


-- Veröffentlicht durch Blazer am 11:03 am 9. Jan. 2005

was ist denn "1AHV2" ?:noidea:

ist es denn jetzt empfehlenswert den hs abzumachen, wie gross ist das risiko bei gute montage! die ganze halterung ist doch mit dem hs ausgelegt!


-- Veröffentlicht durch Compjen am 22:54 am 8. Jan. 2005

Das scheint leider nicht nur so als ob er aufliegt, er liegt definitiv auf, ich habe die Schrauben auch immer sau fest, und inzwischen Lack von 1AHV2 an der Sockelkante. Aber ich denke solange er sich net dreht passt das schon :thumb:
Ohne Spreader hat ich 2,6 ghz@1,65@41 Grad Last nach 3 Stunden Prime, das war echt schön :thumb:

Jetzt hab ich bei 2,6 Ghz@1,45V(anderer Prozzie natürlich ;) ) mit Spreader so 55 Grad, kommt mir echt krass vor, das kan doch net sein oder? Hat zwischendurch nochmal mit dem ohne Spreader getestet, immer noch 41, liegt also net an der Kühlung. Kan Ja fast nur die WLP sein, hab die aber auch schon 3 mal gewechselt und immer wieder getestet (mal frei dem Motto viel hilft viel (Natürlich paar Grad mehr :) ) und jetzt wieder normal hauch dünn, ich probier Morgen mal Silberpaste, glaub aber auch net das es das bringt. Sind die 55 Grad Normal? Kan nichmal 1,6V geben, sonst rauchts :lol: Das ist echt nicht schön :(
Irgendwer noch Tipps? :ocinside:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 22:08 am 8. Jan. 2005

also die Temps sind jedenfalls in Ordnung bei mir, ob er jetzt nun plan aufliegt oder nicht.
Wenn man von oben seitlich schaut, kommt es einem schon bissel so vor, als wenn der 1AHV2 auf der Sockelkantenseite etwas höher liegt, also die beiden Geraden nicht parallel scheinen.
Keine Ahnung, aber ich hab die Schraube vom Kühler saufest gezogen, vielleicht zieht sich die Die dadurch richtig ran.

Hoffe natürlich auch, dass die Die oder die kleinen Widerstände drumherum nicht irgendwann abröcheln.
Wäre nämlich sehr schade für die gute CPU, so eine bekomme ich nicht so schnell wieder.
Werde in meinen Semesterferien die Kante vom 1AHV2 abschleifen, sodass es einigermassen passt.

free


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 18:01 am 8. Jan. 2005


Zitat von CMcRae am 17:43 am Jan. 8, 2005
und es gibt bei dir keine probleme dass es net planliegt???


hab auch nen 1A-HV2 und so wie es bei mir aussieht liegt er plan auf, ohne Modifikationen, Temps siehe links!!!


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 17:43 am 8. Jan. 2005

ca 1 mm....

aba ich hab schon sockelkante kastriert...aba ich weiss net ob ich es beim neo 2 dann auch machen soll.....man verliert ja die garantie..sch****e....

@ free....und es gibt bei dir keine probleme dass es net planliegt??? oder lucker??


-- Veröffentlicht durch lucker am 17:41 am 8. Jan. 2005

mit viel Gefühl/ruhiger Hand und ner ganz dünnen Klinge.Dauer-5min. :)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 17:25 am 8. Jan. 2005


Zitat von lucker am 18:32 am Jan. 7, 2005
so muss das sein



aber das wichtigste is ja, das er dann auch Funktioniert!



wie hast den das so sauber abbekommen? wenn einer grad nen a64 daliegen hat ohne HS, könte er mal schauen wie hoch die DIE ist ca??? :godlike:


-- Veröffentlicht durch Blazer am 12:34 am 8. Jan. 2005

hab mir nämlich den thermalright xp90 bestellt und wollte wissen ob es da zu problemen kommt wenn ich den heatspreader entferne. normal hat der thermalright ja schrauben mit federn das der druck einen maximalwert nicht überschreitet!

ach herje, einmal was einfach machen ohne probleme zu bekommen wäre schön:blubb:

passt der xp90 überhaupt auf das msi k8n neo2 platinum?:noidea:


-- Veröffentlicht durch lucker am 23:33 am 7. Jan. 2005


Zitat von freestylercs am 23:19 am Jan. 7, 2005
@lucker   hast du schon beim Kühler oder bei der Sockelkante was abgeschliffen, damit der KUKÜ plan aufliegt??

free



ne noch nicht, hab ich aber nächste Woche vor, da hab ich ne woche frei


-- Veröffentlicht durch Compjen am 23:28 am 7. Jan. 2005

Das würd mich auch interessieren, den genau die Tatsache das es nicht ganz passt hält unter anderem den Spreader auf meinem Prozzie, dadurch das es nicht ganz passt hab ich schon nen schönen Abdruck von nem IC auf der Unterseite des 1AHV2, das iss mir bissl gefährlich, dafür sinn die Teile zu teuer, hoffentlich kriegt man bald wieder was um de 40€ dan braucht man sich nich ganz so viel Gedanken machen :thumb:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 23:19 am 7. Jan. 2005

@lucker   hast du schon beim Kühler oder bei der Sockelkante was abgeschliffen, damit der KUKÜ plan aufliegt??

free


-- Veröffentlicht durch lucker am 21:52 am 7. Jan. 2005

mich juckt das nicht, dank dem 1A-HV, hat ne schraubverstellung, geht zur not durchs Motherboard durch ;)

bei Kühlern mit ner Feder oder ähnlichem "kann" es problematisch werden, da der HS doch schon dick is

(Geändert von lucker um 21:52 am Jan. 7, 2005)


-- Veröffentlicht durch Blazer am 21:26 am 7. Jan. 2005

wie sieht das denn dann eigentlich mit dem abstand von kühler und cpu aus! dieser sockel, wo der kühler draufgespannt wird hat doch immer noch die selbe höhe!

ist der druck da nicht eine nummer zu hoch oder passt das schon:noidea:


-- Veröffentlicht durch lucker am 18:32 am 7. Jan. 2005

so muss das sein



aber das wichtigste is ja, das er dann auch Funktioniert!


-- Veröffentlicht durch Compjen am 18:14 am 7. Jan. 2005

Womit hat der den runter gemacht? Mit dem Brecheisen :lol:
wer 2 Linke Hände hat sollt es sicher lassen njr wer sich bissl im Zaum hat kann es schaffen. Wissen muß es jeder selber :)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 16:21 am 7. Jan. 2005

ich hab hier nen contra...


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 15:37 am 7. Jan. 2005

kann mal jemand sagen wie hoch der DIE ist bei den winis? so ungefähr... 1mm :noidea:


-- Veröffentlicht durch lolopop am 20:58 am 5. Jan. 2005

Wie siehts denn mit dem Anpressdruck bei einer LuKü aus.?
Wie habt Ihr das geregelt?


-- Veröffentlicht durch Compjen am 20:20 am 5. Jan. 2005

Hab her nen Spreader liegen, gepostet wurden mal 3 mm sind aber eher so 3,5 die man reingehn sollte, bis zu den ics sind es eher 5mm und mehr, also ich hab bei 3mm ne markieung gemacht und bin immer bissl weiter rein, diesmal ist die Markierung bei 3,5 und des passt scho :)
So ewig schwer ging der net ab, war i.O.


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 18:49 am 5. Jan. 2005

ich habs mit Rasierklinge gemacht, die ging relativ gut rein und der IHS dann auch gut ab!!!


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 18:41 am 5. Jan. 2005

...hmm...ich werd den HS von meiner cpu auch runter machen...werd mir aber zur sicherheit so nen ring wie bei den 6800er drum rum machen...also erstmal wieder in die bastelwerkstadt gehen...:lol:

...geht der eig leicht ab??? ich meine von der konsistenz des klebers?! ...hatte mal den HS einer 5900xt abgemacht...der war schon ganz schön fest und hart der kleber

(Geändert von SFVogt um 18:52 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 18:16 am 5. Jan. 2005

bei den Winnies ist es auch einfacher, da die kleinen "Käfer" dichter an der Die sind.

free


-- Veröffentlicht durch lolopop am 18:15 am 5. Jan. 2005

Na diese Info wäre Goldwert!!!!

Ich wollte mich gerade dranmachen den zu entfernen und noch einen 80er Lüfter hinten dranzumontieren.... (wenn ich schon dabei bin)
:thumb:

Das Maß wäre sehr brauchbar...
Ich quäle mal google noch etwas.....

Ich habe diesen Kühler hier drauf:

ARCTIC SILENCER ULTRA 64

Wie kann ich denn diese 2mm vom HS wieder gutmachen da dort dann ja Luft zwischen kühler und CPu ist?
Problem: Der hat diese 3-Nasen Halterung.

(Geändert von lolopop um 18:17 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch SpoOokY am 18:11 am 5. Jan. 2005

Irgend jemand hatte mal gemessen wie weit man die Rasierklinge reinstecken kann. Dann kann man ja das Isolierband dem entsprechend anbringen und läuft nicht Gefahr da was abzuschnibbeln.


-- Veröffentlicht durch lolopop am 16:27 am 5. Jan. 2005

Danke für das TUT!!!!:thumb:

Werde es mir mal durchlesen....:noidea:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 14:40 am 5. Jan. 2005

ich finde diese art von heatspreader sowieso scheise...warum können die das nicht so wie bei den 6800er machen oder wie ati bei einigen karten??? ...einfach nen metalring drumrum auf höhe des die´s...so ist sie auch geschütz...die wärme kann jedoch sofort an den kühler abgegeben werden


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 14:27 am 5. Jan. 2005

bei mir hats etwa 5 Grad gebracht, mit Wakü!!!

ein Tutorial gibts hier!!!

Aufpassen musst du halt dass du mit der Rasierklinge nicht zu weit reinschneidest, höchstens ein paar Millimeter!!!


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 14:23 am 5. Jan. 2005

wo ist das problem?

rasierklinge oder zahnseide und schon ist er weg


-- Veröffentlicht durch lolopop am 13:47 am 5. Jan. 2005

Wie siehts denn aus kennt einer von Euch eine Seite mt einemTut zum Heatspreader entfernen?

Bin halt Bildergeil....
Dann kann man nichts falschmachen!!!

:lol: :)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 13:59 am 4. Jan. 2005

Also bis zu 20 dan eher, hier mein eigener Extreemfall
2,6 Ghz@1,65V mit 65 Last
2,6 Ghz@1,65V ohne 41 Last :godlike:
bei viel Spannung wirks es sich schon stark aus, bei etwas weniger halt eher so 10 Grad
So viel zum Pro :)

Ich hab nu aber nen neuenm und da lass ich den Spreader erst mal drauf, warum? Weil die eine Sockelkante etwas höher ist als der Die und da immer der Kühler aufliegt, verdreht er sich nun bissl berührt er sogar ma schnell ein IC! Garantie ist dan auch unter Garantie weck ohne Spreader :lol:
Wenn ich aber wüßte das ich den Prozzie min 6 Monate behalte währ er schon wieder nackig :)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 11:38 am 4. Jan. 2005

deswegen bin ich auch das Risiko einer Entfernung eingegangen, wer will schon über 60°?


-- Veröffentlicht durch lolopop am 11:36 am 4. Jan. 2005

OK, nicht so warm ist Ansichtssache.

Und es bringt wirklich  bis zu 10C° ???
Das ist ja der HAMMER!!!!!


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 11:22 am 4. Jan. 2005

wie? nicht so warm wird? also meine beiden Teile waren bis jetzt nur am glühen, und so 10°C sollte das schon bringen, fehlt ja dann ein Übergang


-- Veröffentlicht durch lolopop am 11:21 am 4. Jan. 2005

Eine neue CPU leisten?
Dann lass ich es lieber..... ;)

Aber bringt es etwas - weniger C° ?

Ich sag mal fü 1-2C° würde ich es sowieso lassen das lohnt sich nicht das der A64 eh nicht so warm wird. :thumb:

Danke nochmals.


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 11:14 am 4. Jan. 2005

also ich hab bei meiner CPU den HS entfernt und dabei geschrottet
die Gefahr die DIE zu beschädigen ist sehr gering, dafür die Umliegenden Bauteile abzuschweren oder die Oberfläche der Package anzukratzen sehr hoch, also machs nur wennde dir bei nem Fehlschlag ne neue CPU leisten könntest und wennde sehr geschickt bist


-- Veröffentlicht durch lolopop am 11:01 am 4. Jan. 2005

:moin:

Wie im Netz zu lesen ist entfernen viele/ einigen den Heatspreader vom A64.
Jetzt möchte ich mal wissen ob sich das Risiko EVTL. den Die zu beschädigen ohnt?
Ok, es kann immer was passieren gerade beim OC´en.
Aber lohnt es sich oder sind das "nur" 1-2C° die man damit gewinnt?

Habt ihr Euren Heatspreader noch drauf oder ist der schon abmontiert?

Was spricht dafür und was dagegen?

bye


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de