Overclocking Winchester Kern!

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- Overclocking Winchester Kern!
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=10123

Ein Ausdruck des Beitrags mit 1401 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 467 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 2.33 Kilogramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Karanso am 18:45 am 17. Juni 2005

ich wollte mal fragen ob hier jemand ein gleiches System wie ich habe und wie seine Einstellungen und Temps sind:

AMD Athlon 64 Winchester (0444RPMW)        
Taktfrequenz (MHz)  1800 MHz @ 2368 MHz  
Prozessortemperatur im Ruhezustand  34.0°  
Prozessortemperatur bei Last (in Grad)  56.0°
Motherboardbezeichnung   Abit AV8 3rd Eye
RAM in DIMM#3  512 MB OCZ-4001024-EL-DCPE-R2, Platinum EL  
RAM in DIMM#4  512 MB OCZ-4001024-EL-DCPE-R2, Platinum EL  
Speichertakt   215 MHz  
Timing im Bios
2-2-2-5 /Command Rate 1T  

Kann ich hier noch mehr rausholen? Hab den 8:2:1 Teiler an wegen dem Abit Bug.
Der Speicher könnte ja eigentlich bis 240MHz locker gehen, ist aif FSB 166MHz eingestellt im Moment.


-- Veröffentlicht durch Riverna am 11:49 am 10. Juni 2005


Zitat von BlackHawk um 11:40 am Juni 10, 2005
hmm... dann probier ich das heute nachmittag mal. ich habs genau umgekehrt in erinnerung :noidea:

aber danke für den hinweis ;)

mfg BlackHawk



So steht es jedenfalls bei Prime:

Small FFT´s - stress CPU
Large, in place FFT´s - stress RAM
Blend -  stress RAM and CPU


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 11:40 am 10. Juni 2005

hmm... dann probier ich das heute nachmittag mal. ich habs genau umgekehrt in erinnerung :noidea:

aber danke für den hinweis ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Riverna am 11:34 am 10. Juni 2005


Zitat von BlackHawk um 9:05 am Juni 10, 2005
wieso denn small fft's? large fft's (sollen) doch viel mehr auslasten bzw. dann eher zum abbruch führen :)

mfg BlackHawk



Falsch, small fft´s ist nur für die CPU und large ist für den Ram. Und Blend ist für CPU und Speicher.
Aber SuperPI 32 1.4Mod lief durch, OCCT lief durch und auch Prime 24.11 ;)

Ich habe heute Nacht 2835Mhz mit 1.48v getestet nach 7 Stunden habe ich abgebrochen hab aber vergessen einen Screen zu machen. Deswegen lass ich es gerade nochmal laufen :thumb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 9:05 am 10. Juni 2005

wieso denn small fft's? large fft's (sollen) doch viel mehr auslasten bzw. dann eher zum abbruch führen :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Riverna am 2:07 am 10. Juni 2005

@Datenwurm

Er reagiert absolut nicht auf Spannung. Ich denke das die 2850Mhz 1.56v unwahrscheinlicher sind als 2835Mhz 1.48v :(

@HomerIII

Ich hatte 14 A64 Sockel 754 und der SPAW müsste jetzt mein 9ter Winni sein :) Davon gingen 3 Stück über 2,7Ghz und nur einer ging richtig schlecht. Alle anderen liefen so zwischen 2400Mhz und 2650Mhz.

@freestylercs

Nein die 2835Mhz waren schon die ganze Zeit stabil. 16 Stunden Prime small ffts´s. Aber sobald ich 2850Mhz einstelle bekomme ich nach 2Min einen Primefehler. Egal ob mit anderem Ramteiler oder nicht :(


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 20:02 am 9. Juni 2005

von mir gingen nur 2 auf 2,7 weil ich vorher keine wakü hatte:blubb:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 19:41 am 9. Juni 2005

bohh free nich schlecht, ich hatte bisher 5 athlon 64 und nur 2 gingen 2,7 :(


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 19:22 am 9. Juni 2005

Ich glaube so an die 10 hatte ich auch.
3 davon gingen nicht auf 2700MHz.

free


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 17:27 am 9. Juni 2005

wieviel hat er nun gehabt:noidea: 20 oder os:godlike:
da sind meinen 5 ja ne lachnummer:(:lol:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:22 am 9. Juni 2005


Zitat von Datenwurm um 14:30 am Juni 9, 2005

Zitat von Riverna um 0:11 am Juni 9, 2005
So ich wollte nur sagen das ich die 2835Mhz bei 1.52v Primestable bekommen habe :godlike:



:godlike: Geh mal langsam bis auf 1,6 volt hoch!



denke,das wird er schon längst ausgetestet haben, ist ja nicht seine erste cpu:thumb:

free


-- Veröffentlicht durch Datenwurm am 14:30 am 9. Juni 2005


Zitat von Riverna um 0:11 am Juni 9, 2005
So ich wollte nur sagen das ich die 2835Mhz bei 1.52v Primestable bekommen habe :godlike:



:godlike: Geh mal langsam bis auf 1,6 volt hoch!


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 9:29 am 9. Juni 2005


Zitat von Riverna um 0:11 am Juni 9, 2005
So ich wollte nur sagen das ich die 2835Mhz bei 1.52v Primestable bekommen habe :godlike:



Und lag es jetzt nur am Ram??

free


-- Veröffentlicht durch Compjen am 0:26 am 9. Juni 2005

nice Riverna :thumb:


-- Veröffentlicht durch Riverna am 0:11 am 9. Juni 2005

So ich wollte nur sagen das ich die 2835Mhz bei 1.52v Primestable bekommen habe :godlike:


-- Veröffentlicht durch Riverna am 14:16 am 14. Mai 2005


Zitat von M3mphis um 8:39 am Mai 14, 2005
Meiner schafft grad mal 2,5 ghz (3200+)

Total entäuscht.. wakü top aber nix gut cpu, werde wohl wieder auf intel umsteigen >>>  besseres oc und die wakü hat ein sinn



Es gibt keinen Intel ausser der P-M Reihe die schneller ist als der A64 mit 2,5Ghz.


-- Veröffentlicht durch W1nch3st3r am 12:20 am 14. Mai 2005

habe mal ne frage, wie hoch kann ich mit der Vcore bei meinem Winni hochgehen? :noidea:
Natürlich mit einer dementsprechenden Kühler.


-- Veröffentlicht durch M3mphis am 11:29 am 14. Mai 2005

joa am besten später ne neue CPU holen ;)


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 10:58 am 14. Mai 2005

lol welcher intel soll dann schneller sein wie ein a64@2500mhz???

lol...:lol:


-- Veröffentlicht durch lolopop am 9:37 am 14. Mai 2005

Mal wieder ne Frage an Euch:

Wie kann ich das Maximum meines RAM´s austesten?

Habe nämlich nichts in der Hinsicht gefunden.....:blubb:

:readit:


-- Veröffentlicht durch M3mphis am 8:39 am 14. Mai 2005

Meiner schafft grad mal 2,5 ghz (3200+)

Total entäuscht.. wakü top aber nix gut cpu, werde wohl wieder auf intel umsteigen >>>  besseres oc und die wakü hat ein sinn


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:19 am 13. Mai 2005


Zitat von freestylercs um 15:31 am Mai 13, 2005
Aber ihr lest doch auch alle die vom Smart guardian angegebene CPU Temp. aus oder??(denn diese ist die einzige, die bei mir innerhalb einer Sekunde nach Load ausschlägt)

free


jo mit dem lass ich mirs anzeigen...im idle sind bei mir so 25-27° und unter prime large FFT sinds so 34-36°


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 15:31 am 13. Mai 2005

Aber ihr lest doch auch alle die vom Smart guardian angegebene CPU Temp. aus oder??(denn diese ist die einzige, die bei mir innerhalb einer Sekunde nach Load ausschlägt)

free


-- Veröffentlicht durch alkko am 15:27 am 13. Mai 2005

bei mir ist es auch lustig

cpu bei load 32 grad

mainboard 47 grad

aber mein wasserkühler wird nett mal handwarm, und des wasser auch nicht.

hab jetzt 2600 bei 1,600 volt höher geh ich auch nicht mit dem vcore.

will mir ja eigendlich 1 giga a data 566 kaufen aber der preiss stört mich ein bisschen. ( 219€ @cheeep)


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 15:08 am 13. Mai 2005

bei mir (2655,1,648v) waren es angeblcih 49 unter last mit nem zali 7000:blubb:
ich hab auch das dfi


-- Veröffentlicht durch Riverna am 15:03 am 13. Mai 2005


Zitat von freestylercs um 10:38 am Mai 13, 2005
Meine Load temp geht nicht über 34°C wenn ich alle Radis mit Luft befeuer. Beim MSI kratzte ich schon an der 50 Grad Marke, echt komisch.

free



Also mein Load geht schon bei 2750Mhz 1.44v auf 44°c wenn ich 2835Mhz 1.53v einstelle kratze ich schon an den 50°c.


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 10:38 am 13. Mai 2005

Meine Load temp geht nicht über 34°C wenn ich alle Radis mit Luft befeuer. Beim MSI kratzte ich schon an der 50 Grad Marke, echt komisch.

free


-- Veröffentlicht durch Riverna am 0:04 am 13. Mai 2005


Zitat von freestylercs um 14:11 am Mai 12, 2005

Zitat von Riverna um 22:31 am Mai 11, 2005

Zitat von freestylercs um 15:24 am Mai 11, 2005

Zitat von scharmr um 14:48 am Mai 11, 2005
Jo. Nicht schlecht.

Stimmt eigentlich das Auslesen der Temperatur in etwa beim NF4 Ultra-D.
Die Temperatur scheint ein wenig zu hoch zu sein. (bei mir)



nein, stimmt überhaupt nicht, jedenfalls nicht von der CPU Diode. Denke so ca. 12-15 °C müssen noch drauf.

free



Seit dem dem 754 braucht man doch keine Temps mehr drauf rechnen. Oder lieg ich da falsch? Bei dem A64 wird die Temps doch per Dioden ausgelesen.



Also Herr Riverna:blubb:, ich habe im Idle ne CPU Temperatur von 18°C, meine Raumtemperatur und die des Wassers ist aber über 23°C. D kann dann ja einiges nicht hinhauen oder??
Alles auf dem DFI Ultra D (mit fast allen Biossen geprüft).

free




Hallo Herr freestylercs,
das liegt am DFI. Das ließt bei IDLE zuwenig aus. Laut Radical_53 aus dem Hardwarelux kommt die Load Temperatur aber ungefähr hin er hat es irgendwie getestet.

Meine Idle Temp liegt aber auch schon bei 34°c ;)

(Geändert von Riverna um 0:05 am Mai 13, 2005)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 14:11 am 12. Mai 2005


Zitat von Riverna um 22:31 am Mai 11, 2005

Zitat von freestylercs um 15:24 am Mai 11, 2005

Zitat von scharmr um 14:48 am Mai 11, 2005
Jo. Nicht schlecht.

Stimmt eigentlich das Auslesen der Temperatur in etwa beim NF4 Ultra-D.
Die Temperatur scheint ein wenig zu hoch zu sein. (bei mir)



nein, stimmt überhaupt nicht, jedenfalls nicht von der CPU Diode. Denke so ca. 12-15 °C müssen noch drauf.

free



Seit dem dem 754 braucht man doch keine Temps mehr drauf rechnen. Oder lieg ich da falsch? Bei dem A64 wird die Temps doch per Dioden ausgelesen.



Also Herr Riverna:blubb:, ich habe im Idle ne CPU Temperatur von 18°C, meine Raumtemperatur und die des Wassers ist aber über 23°C. D kann dann ja einiges nicht hinhauen oder??
Alles auf dem DFI Ultra D (mit fast allen Biossen geprüft).

free


-- Veröffentlicht durch poschy am 22:34 am 11. Mai 2005

denke die dioden sind für hohe temperaturen ausgelegt, damit da nix passiert..
Denke das die normale Temperaturen locker 3 fach aushalten.
Denke das daher der messfehler höher ist?


-- Veröffentlicht durch Riverna am 22:31 am 11. Mai 2005


Zitat von freestylercs um 15:24 am Mai 11, 2005

Zitat von scharmr um 14:48 am Mai 11, 2005
Jo. Nicht schlecht.

Stimmt eigentlich das Auslesen der Temperatur in etwa beim NF4 Ultra-D.
Die Temperatur scheint ein wenig zu hoch zu sein. (bei mir)



nein, stimmt überhaupt nicht, jedenfalls nicht von der CPU Diode. Denke so ca. 12-15 °C müssen noch drauf.

free



Seit dem dem 754 braucht man doch keine Temps mehr drauf rechnen. Oder lieg ich da falsch? Bei dem A64 wird die Temps doch per Dioden ausgelesen.


-- Veröffentlicht durch Datenwurm am 15:54 am 11. Mai 2005

Wo ihr es grad von Temps habt: Warum liest eigentlich keine Diode richtig aus, überall hört man da muss noch was dazugerechnet werden:blubb:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 15:24 am 11. Mai 2005


Zitat von scharmr um 14:48 am Mai 11, 2005
Jo. Nicht schlecht.

Stimmt eigentlich das Auslesen der Temperatur in etwa beim NF4 Ultra-D.
Die Temperatur scheint ein wenig zu hoch zu sein. (bei mir)



nein, stimmt überhaupt nicht, jedenfalls nicht von der CPU Diode. Denke so ca. 12-15 °C müssen noch drauf.

free


-- Veröffentlicht durch Riverna am 15:04 am 11. Mai 2005


Zitat von Compjen um 0:46 am Mai 11, 2005
Alter Verwalter :thumb:
Was das fürn krankes Stepping?



SPAW 0448


-- Veröffentlicht durch scharmr am 14:48 am 11. Mai 2005

Jo. Nicht schlecht.

Stimmt eigentlich das Auslesen der Temperatur in etwa beim NF4 Ultra-D.
Die Temperatur scheint ein wenig zu hoch zu sein. (bei mir)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:46 am 11. Mai 2005

....traumhaft für nen 3000+ :godlike: :godlike: :godlike:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 0:46 am 11. Mai 2005

Alter Verwalter :thumb:
Was das fürn krankes Stepping?


-- Veröffentlicht durch Riverna am 0:10 am 11. Mai 2005

Dann poste ich auch mal mein Ergebniss, würde wohl gelöscht :)


1800Mhz sind mit 1v stabil und die 2700Mhz mit 1.37v, für 2750Mhz braucht er "schon" 1.44v :godlike:


-- Veröffentlicht durch DScooter am 22:32 am 10. Mai 2005


Zitat von HomerIII um 22:30 am Mai 10, 2005
garnicht kommt er da ran;)
mit glueck packt der 2.5



hö??? wieso soll ich da nit rankomen (glaubs ja auch nit) ? 2,5???


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 22:30 am 10. Mai 2005

garnicht kommt er da ran;)
mit glueck packt der 2.5


-- Veröffentlicht durch MrNico am 22:29 am 10. Mai 2005


Zitat von DScooter um 22:25 am Mai 10, 2005
leute (also sorichtig overclocking is das nit)


meine cpu (AMD Athlon64 3000+ (WI) läuft stabil mit 1,25Volt


is das normal oder toll oder hmmmm?????




Also mein Winni läuft @ default mit realen 1,040 Volt (im Bios 1,075 Volt) Prime stable.  Guck mal wie weit du da ran kommst. :godlike:


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 22:29 am 10. Mai 2005

1800@1,0 oder 1,1 wuerde ich sagen....
sind ja nur 1800mhz


-- Veröffentlicht durch DScooter am 22:28 am 10. Mai 2005


Zitat von HomerIII um 22:26 am Mai 10, 2005
das is nicht toll;)



menno....

was wäre denn toll???


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 22:26 am 10. Mai 2005

das is nicht toll;)


-- Veröffentlicht durch DScooter am 22:25 am 10. Mai 2005

leute (also sorichtig overclocking is das nit)


meine cpu (AMD Athlon64 3000+ (WI) läuft stabil mit 1,25Volt


is das normal oder toll oder hmmmm?????


-- Veröffentlicht durch Yuri am 22:10 am 10. Mai 2005

Habe meinen Winchester 3000+ heute Abend mal etwas übertaktet.

Er geht beim ersten Versuch ohne zu Klagen von 1800 auf 2250 ohne VCORE-Erhöhung (1,44V)

Temperatur unter Vollast von 37° auf 38° mit Thermaltake Big Typhoon Aircooler.

Ich finde das toll.

Komisch. Habe mein Profil jetzt mal aktualisiert mit den neuen Prozi-Daten. Die Änderung wird jedoch in der Datenbank nicht angezeigt.

Ist das normal ?


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 20:04 am 10. Mai 2005

Nein, danach kamen doch noch mehr Posts von anderen usern auf seine undefinierbaren Sätze.
Dachte eben schon, dass ich mir das nur eingebildet habe heute nachmittag.
Echt, find ich nicht in Ordnung, denn es hatte was mit dem Thema zu tun.

free


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 20:04 am 10. Mai 2005

Ich wars nicht .... ;)


Und wer jetzt weiter auf dem Tripp bleibt, dieses (oder andere) Stickys mit IRGEND EINEM (!!!) Müll vollzuspammen, wird von mir persönlich für ne mindestens 1- Monatige Sperrung "vorgeschlagen"

Die Stickys sollen INFOL beinhalten udn nicht das weit vorpübertäre Gespamme von Kiddys ohne Hirn und/oder ohne Schw***! PUNKT

ps: Wer jetzt hierauf nen dummen & überflüssigen Kommentar abgibt (vor allem hier drin) darf mit mehr als 1 Monat rechnen :hell: :devil:


-- Veröffentlicht durch Falcon am 20:01 am 10. Mai 2005

ich denke mal er hat einfach seinen post gelöscht mehr nicht  , hab ich jetz übrigens auch gemacht .


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:00 am 10. Mai 2005

genau das habe ich mir auch gerade gedacht... :noidea:

da könnte ja wenigstens mal ein mod sagen das er was rausgenommen hat, entweder richtig oder gar nicht ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 19:52 am 10. Mai 2005


Zitat von Falcon um 18:24 am Mai 10, 2005
du depp hast  mal überhaupt keine ahnung ...

das is sone art "hype" mit dem sloganmaker . der hat da einfach Sex rein geschrieben mehr net :ohno:



auf was war das jetzt bezogen? Hier hat wohl schon wieder jemand den Rotstift angesetzt. Sowas bringt einen hier total aus dem Konzept.
So geht das aber auch nicht, dauernd das nicht passende zu zensieren.

free:frown:


-- Veröffentlicht durch MrNico am 19:00 am 10. Mai 2005


Zitat von Live1982 um 18:59 am Mai 10, 2005
Ich glaub hier will jemand :banned: werden :thumb:



*voll zustimm*  :blubb:  :kick:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 14:39 am 10. Mai 2005

und auf deutsch??

free


-- Veröffentlicht durch Chefwilli am 19:03 am 8. Mai 2005


Zitat von razzzzia um 14:21 am Mai 8, 2005

Zitat von ErSelbst um 11:53 am Mai 8, 2005
:hell:

Ich hab jetzt mach 4 Seiten Müll gelsöcht!

Sollte es wieder so ausarten, werden wohl mal ein paar Leute beurlaubt! :hell:



Manno, den Müll wollte ich gerade lesen, wo der doch schon im witzetopic erwähnt wurde...

geht mir genauso


-- Veröffentlicht durch razzzzia am 14:21 am 8. Mai 2005


Zitat von ErSelbst um 11:53 am Mai 8, 2005
:hell:

Ich hab jetzt mach 4 Seiten Müll gelsöcht!

Sollte es wieder so ausarten, werden wohl mal ein paar Leute beurlaubt! :hell:



Manno, den Müll wollte ich gerade lesen, wo der doch schon im witzetopic erwähnt wurde...


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 11:53 am 8. Mai 2005

:hell:

Ich hab jetzt mach 4 Seiten Müll gelsöcht!

Sollte es wieder so ausarten, werden wohl mal ein paar Leute beurlaubt! :hell:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 17:32 am 3. Mai 2005

...das "wini quälen" ist ja nur um mal zu wissen wie weit er wirklich geht...mein zalman kühler war ja nicht so der reiser...2655mhz @ 1,57V => 54-56° :blubb:

...der geht bestimmt noch bei 2700mhz mit wasser

...der venice wird dann natürlich auch gelatscht und macht dann auch hoffentlich mindestens 2800mhz mit :blubb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 17:05 am 3. Mai 2005

lass mich das mal rekapitulieren :noidea:

du willst nen waküler um den winni zu quälen um danach den venice zu testen.

hast aber gleichzeitig kein geld für beides, sparst also für den venice. doch wenn der dann da ist, brauchste auch den winnie nicht mehr zu quälen, denn dann ist ja die neue cpu schon da.

das ist echt konfus :blubb:

:lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 17:03 am 3. Mai 2005

...das ist total verzwickt...wenn ich mir jetzt nen waküler kaufe...fehlt mir das geld fürn venice :blubb:

...werd aber mir mal ein besorgen und dann wird der wini gelatsch biser quitscht :lol:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 16:57 am 3. Mai 2005

ahso, ja aber warum hast du dann denn noch keinen? :blubb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:53 am 3. Mai 2005

nee nen waküler...besser als luft ;) ...hab doch alles schon da außer nen wakühler...sogar schon zusammen gebaut ;)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 16:50 am 3. Mai 2005

oder nen guten luftkühler... ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:41 am 3. Mai 2005

...jo irgendwie gibts in letzter zeit kaum noch beiträge zu den jeweiligen themen...eher immer abschweifungen :blubb:

...ich brauch nen wasserkühler um mal zu testen wie weit mein wini wirklich geht solange ich ihn noch habe ;)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 16:29 am 3. Mai 2005

ich wollte eigentlich auch nur von diesem ominösen zweit account von s****t ablenken ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 15:46 am 3. Mai 2005

:cry: ...



... :megacry: ... mutti... der böse onkel Black...




...ne ist gut jetzt...auserdem wollte ich die richtigkeit deiner richtigen aussage nur bekräftigen :lol:


-- Veröffentlicht durch DScooter am 15:45 am 3. Mai 2005

@lui   du musst dich dafür nicht schämen!


mach einfach ne Therapie!!!!! ;):lol:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 15:35 am 3. Mai 2005

nu fang ma nich an hier zu spammen :gripe:

nochmal sowas und :kick:

und wenn dann immer noch nicht :onhead:

aber spätestens dann...










gebe ich auf :weizen:

:lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 15:26 am 3. Mai 2005


Zitat von BlackHawk um 14:50 am Mai 3, 2005

Zitat von DScooter um 14:26 am Mai 3, 2005
so hab nu auch wieder Oc't

jo n 3000+ (Winchester)

auf 2200Mhz mit 1,45V un 244Mhz FSB


so aber wie war das nun mit der HT Frequenzy????

also die rechnet ja die 1000Mhz FSB aus, also z.b Ht 3x = 3x333Mhz
so un das sollte doch ungefähr mit dem FSB hinkommen oder???


das heißt ich mit 244Mhz FSB sollte dann den 4'er nehmen (4x250)


stimmt das sso????



exakt :thumb:

mfg BlackHawk


richtig doll exact :thumb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 14:50 am 3. Mai 2005


Zitat von DScooter um 14:26 am Mai 3, 2005
so hab nu auch wieder Oc't

jo n 3000+ (Winchester)

auf 2200Mhz mit 1,45V un 244Mhz FSB


so aber wie war das nun mit der HT Frequenzy????

also die rechnet ja die 1000Mhz FSB aus, also z.b Ht 3x = 3x333Mhz
so un das sollte doch ungefähr mit dem FSB hinkommen oder???


das heißt ich mit 244Mhz FSB sollte dann den 4'er nehmen (4x250)


stimmt das sso????



exakt :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch DScooter am 14:26 am 3. Mai 2005

so hab nu auch wieder Oc't

jo n 3000+ (Winchester)

auf 2200Mhz mit 1,45V un 244Mhz FSB


so aber wie war das nun mit der HT Frequenzy????

also die rechnet ja die 1000Mhz FSB aus, also z.b Ht 3x = 3x333Mhz
so un das sollte doch ungefähr mit dem FSB hinkommen oder???


das heißt ich mit 244Mhz FSB sollte dann den 4'er nehmen (4x250)


stimmt das sso????


-- Veröffentlicht durch Riverna am 0:27 am 3. Mai 2005


Zitat von SebasTian um 23:25 am Mai 2, 2005
oder er hatt das 56k modem rausgeholt ...



passt ja Geschwindigkeitsmässig zu seiner CPU :lol:


-- Veröffentlicht durch SebasTian am 23:25 am 2. Mai 2005

Ich kenn sky noch von vor 4 jahren ;) da war der schon so.... kann sein das er jetzt mal wieder i-net hatt weil er lange nicht mehr on war .... oder er hatt das 56k modem rausgeholt ...


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:37 am 2. Mai 2005

...ok...ich verstehe warum einige nur noch "schmunzeln" bei dem namen...


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 20:34 am 2. Mai 2005

jep, und zwischen Kühler und HS war nen WLPad


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:34 am 2. Mai 2005

ka, ist mir eigentlich auch egal, was zählt ist das JETZT :biglol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:33 am 2. Mai 2005

...und sein 34er war wohl nur luft gekühlt oder was :blubb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:33 am 2. Mai 2005

ja, ihr habt die zeit wo er hier noch richtig aktiv war halt nicht erlebt. da hatter einen grossteil seiner person / persönlichkeit verspielt ;)

inwzischen gibbet zwar auch ganz nützliche kommentare von ihm, aber wenn ich sowas wie 2 seiten zuvor schon lese wird rigeros ignoriert :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 20:30 am 2. Mai 2005

ja:lol:
das kanner er sich in arsch schieben!;)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:29 am 2. Mai 2005

...so wie ich gelesen hab, zweifeln wohl einige bzw mehrere von der glaubwürdigkeit von "sky" :noidea:

...er will mit seinem 3400+ nen kombi gekühlten fx geschlagen haben :noidea:

(Geändert von SFVogt um 20:29 am Mai 2, 2005)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:26 am 2. Mai 2005

ignorier es... sky war mal wieder unterwegs :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:25 am 2. Mai 2005

oh :bigconfused:

...was denn hier los :noidea:

...hab ich wieder was verpasst :blubb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 15:42 am 1. Mai 2005

@Homer:


Dabei seit: 31 Tagen


das erklärt ALLES ;)

@bibo:

schau mal hier: klick mich

haste den ram teiler gesetzt, die cpu spannung erhöht und wenn vorhanden die sata platte auf port 3&4 gesteckt?

*edit*

p.s. die aggressive timing option muss auch deaktiviert werden!

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 15:43 am Mai 1, 2005)


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 14:00 am 1. Mai 2005


Zitat von yogibeere um 13:18 am Mai 1, 2005
is auf jedenfallo fett der wert wenn der stimmt hut ab. ganz ehrlich .

hab auch nen dfi lanparty ultra-d und nen 3000+ winnie
hab ihn aber noch nicht übertaktet weil ich denke , daß mein ram kacke is ;)



vor sky????:blubb::lol:
HAST DU AUCH GESOFFEN?

ach noch was:ohno:
schonmla was von ramteilern gehört???


-- Veröffentlicht durch yogibeere am 13:18 am 1. Mai 2005

is auf jedenfallo fett der wert wenn der stimmt hut ab. ganz ehrlich .

hab auch nen dfi lanparty ultra-d und nen 3000+ winnie
hab ihn aber noch nicht übertaktet weil ich denke , daß mein ram kacke is ;)


-- Veröffentlicht durch SebasTian am 13:02 am 1. Mai 2005

geht bitte :punch: :lol: du bist so lachhaft sky .... geh einfach ... wegen dir muss ich den Thread noch zu spammen :blubb:


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 11:55 am 1. Mai 2005

dann ist der
1.zu blöd zum ocen
2.du kannst gut screens fälschen
3.das ist lächerlich!!!


-- Veröffentlicht durch skynet am 2:14 am 1. Mai 2005


Zitat von HomerIII um 23:04 am April 30, 2005



:lol::lol::lol:
du willst mir etz erählen das du einen mit nem fx @ kompressor mit nem winni (oder nc damals) fertig gemacht hast

HAST DU GESOFFEN???



ja habe ich, und ne 512kb newcastle schlampe hatte ich zum glück nie, hatte wo der A64 rausgekommen ist den 3200+, wo der 3400er rausgekommen ist habe ich diesen dann sofort gekauft.
und ganz ehrlichgesagt: ich vermisse meinen 3400+ clawhammer, er war in so ziemlich allen schneller als der 3000+
1024kb rulez, und darum auch bald wieder beimir im rechner(mal 2).

und ja, mein clawhammer war überall schneller ausser in superPi, selbst im winrar bench hat ers erst dieses jahr geschafft mich zuschlagen mit dem FX55.


-- Veröffentlicht durch Riverna am 23:50 am 30. April 2005


Zitat von skynet um 22:56 am April 30, 2005

Zitat von Riverna um 21:54 am April 30, 2005


Tu dir keinen Zwang an...
einfach nur lächerlich was du hier abziehst, sobald einer mit Kritik kommt willst du Würstchen dafür sorgen das ich gebannt werde... das ich nicht lache... ach doch ich tu es *lach*

Deine groß Kotzige Art geht hier so einigen auf den Wecker, du kloppst immer große Sprüche und kommen tut doch sowieso nix ausser heiße Luft. Vielleicht schaffst du es ja dieses Jahr noch Ergebnisse von deinem angeblichen SLI System zu posten...

Bin mal gespannt ob jemans ein 32M Ergebniss kommt... vorallem von deinen super geilen 2860Mhz aus dem Nethands... Schreibst Sachen in deine Signatur die du dir erst 2 Jahre später kaufen kannst *lol* seit monaten steht 1024MB OCZ Speicher in der Sig aber umgammel tust du mit deinem billig 512MB Ram *lol*




genau micron, hast recht...

und darum hast ne PN, woraufhin ich natürlich hier in dem thread eine entschuldigung erwarte.



Dann warte mal ...


-- Veröffentlicht durch BiBo am 23:22 am 30. April 2005

komm mal wieder zum thema.....
ihr habt alle nen kleinen pim......


los helf mir lieber. ich hab nen kleinen pi..... und nen sch**** fsp:lol:


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 23:04 am 30. April 2005


Zitat von skynet um 23:01 am April 30, 2005

Zitat von HomerIII um 22:40 am April 30, 2005
wetten wir du warst nie unter den top 3 oder 10!!!
es gibt sicherlcih mehr als 3 leute mit nem fx und ner vappo
dann kannst zu einpacken!

ach wie schnell warste denn mal in super pi?



vor weit über nen jahr hatte ich schon 33sek.
da krebste der rest noch bei 34-35sek. rum. :tired:

und letztes jahr habe ich sogar noch tombman mit nem normalen A64 geschlagen, er hatte mach II und FX51 b.z.w. FX53.

(Geändert von skynet um 23:02 am April 30, 2005)




:lol::lol::lol:
du willst mir etz erählen das du einen mit nem fx @ kompressor mit nem winni (oder nc damals) fertig gemacht hast

HAST DU GESOFFEN???


-- Veröffentlicht durch skynet am 23:01 am 30. April 2005


Zitat von HomerIII um 22:40 am April 30, 2005
wetten wir du warst nie unter den top 3 oder 10!!!
es gibt sicherlcih mehr als 3 leute mit nem fx und ner vappo
dann kannst zu einpacken!

ach wie schnell warste denn mal in super pi?



vor weit über nen jahr hatte ich schon 33sek.
da krebste der rest noch bei 34-35sek. rum. :tired:

und letztes jahr habe ich sogar noch tombman mit nem normalen A64 geschlagen, er hatte mach II und FX51 b.z.w. FX53.

(Geändert von skynet um 23:02 am April 30, 2005)


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 22:58 am 30. April 2005

ganz sihcer das es nicht naaya oder so ist:noidea::lolaway:


-- Veröffentlicht durch skynet am 22:56 am 30. April 2005


Zitat von Riverna um 21:54 am April 30, 2005


Tu dir keinen Zwang an...
einfach nur lächerlich was du hier abziehst, sobald einer mit Kritik kommt willst du Würstchen dafür sorgen das ich gebannt werde... das ich nicht lache... ach doch ich tu es *lach*

Deine groß Kotzige Art geht hier so einigen auf den Wecker, du kloppst immer große Sprüche und kommen tut doch sowieso nix ausser heiße Luft. Vielleicht schaffst du es ja dieses Jahr noch Ergebnisse von deinem angeblichen SLI System zu posten...

Bin mal gespannt ob jemans ein 32M Ergebniss kommt... vorallem von deinen super geilen 2860Mhz aus dem Nethands... Schreibst Sachen in deine Signatur die du dir erst 2 Jahre später kaufen kannst *lol* seit monaten steht 1024MB OCZ Speicher in der Sig aber umgammel tust du mit deinem billig 512MB Ram *lol*




genau micron, hast recht...

und darum hast ne PN, woraufhin ich natürlich hier in dem thread eine entschuldigung erwarte.


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 22:40 am 30. April 2005

wetten wir du warst nie unter den top 3 oder 10!!!
es gibt sicherlcih mehr als 3 leute mit nem fx und ner vappo
dann kannst zu einpacken!

ach wie schnell warste denn mal in super pi?


-- Veröffentlicht durch skynet am 22:34 am 30. April 2005


Zitat von HomerIII um 21:31 am April 30, 2005


ganz ruhig;)
kannste mir mal nen link yu der top liste geben?




offiziel gibt es keine liste.

aber die richtigen leute kennen sich untereinander halt, ansonsten kannst du als ansatz mal auf nethands gucken.


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 21:56 am 30. April 2005

er hat wahrschnlich nen screen bie 2860 geschafft:lolaway:


-- Veröffentlicht durch Riverna am 21:54 am 30. April 2005


Zitat von skynet um 21:04 am April 30, 2005

Zitat von Riverna um 17:28 am April 30, 2005


Ach komm quatsch nicht immer so weil bissher hast du von deinen Versprechen aus dem OcWorkbase auch nichts gehalten. Keine Futurmark Ergebnisse weder von deinen angeblichen 2x 6800Ultras noch von deinem Winni der angeblich 2860Mhz packt bissher kam nur heiße Luft mehr nicht.

Und fang jetzt bloß nicht wieder mit den alten Geschichten an von wegen damals TI4200 warst du der Held.

Labber nicht so viel sondern lass Ergebnisse sprechen und nicht so Gurken dinger wie oben. 1M mit 2730Mhz *lol* Mach einen 32M durchlauf dann reden wir weiter ...



DU sei lieber ganz ruhig, oder ich sorge auch hier dafür das du gebannt wirst, geht ratz fatz. :hell:

und 32M... kein problem.



Tu dir keinen Zwang an...
einfach nur lächerlich was du hier abziehst, sobald einer mit Kritik kommt willst du Würstchen dafür sorgen das ich gebannt werde... das ich nicht lache... ach doch ich tu es *lach*

Deine groß Kotzige Art geht hier so einigen auf den Wecker, du kloppst immer große Sprüche und kommen tut doch sowieso nix ausser heiße Luft. Vielleicht schaffst du es ja dieses Jahr noch Ergebnisse von deinem angeblichen SLI System zu posten...

Bin mal gespannt ob jemans ein 32M Ergebniss kommt... vorallem von deinen super geilen 2860Mhz aus dem Nethands... Schreibst Sachen in deine Signatur die du dir erst 2 Jahre später kaufen kannst *lol* seit monaten steht 1024MB OCZ Speicher in der Sig aber umgammel tust du mit deinem billig 512MB Ram *lol*

(Geändert von Riverna um 21:56 am April 30, 2005)


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 21:31 am 30. April 2005


Zitat von skynet um 21:04 am April 30, 2005

Zitat von Riverna um 17:28 am April 30, 2005


Ach komm quatsch nicht immer so weil bissher hast du von deinen Versprechen aus dem OcWorkbase auch nichts gehalten. Keine Futurmark Ergebnisse weder von deinen angeblichen 2x 6800Ultras noch von deinem Winni der angeblich 2860Mhz packt bissher kam nur heiße Luft mehr nicht.

Und fang jetzt bloß nicht wieder mit den alten Geschichten an von wegen damals TI4200 warst du der Held.

Labber nicht so viel sondern lass Ergebnisse sprechen und nicht so Gurken dinger wie oben. 1M mit 2730Mhz *lol* Mach einen 32M durchlauf dann reden wir weiter ...



DU sei lieber ganz ruhig, oder ich sorge auch hier dafür das du gebannt wirst, geht ratz fatz. :hell:

und 32M... kein problem.



ganz ruhig;)
kannste mir mal nen link yu der top liste geben?


-- Veröffentlicht durch skynet am 21:04 am 30. April 2005


Zitat von Riverna um 17:28 am April 30, 2005


Ach komm quatsch nicht immer so weil bissher hast du von deinen Versprechen aus dem OcWorkbase auch nichts gehalten. Keine Futurmark Ergebnisse weder von deinen angeblichen 2x 6800Ultras noch von deinem Winni der angeblich 2860Mhz packt bissher kam nur heiße Luft mehr nicht.

Und fang jetzt bloß nicht wieder mit den alten Geschichten an von wegen damals TI4200 warst du der Held.

Labber nicht so viel sondern lass Ergebnisse sprechen und nicht so Gurken dinger wie oben. 1M mit 2730Mhz *lol* Mach einen 32M durchlauf dann reden wir weiter ...



DU sei lieber ganz ruhig, oder ich sorge auch hier dafür das du gebannt wirst, geht ratz fatz. :hell:

und 32M... kein problem.


-- Veröffentlicht durch BiBo am 19:48 am 30. April 2005

man hilfe bitte. ich bekomm das ding nich zum laufen.
hab nun schon nur einen riegel drin und das aktuelle mod bios drauf. über fsb 240 bekomm ich das ding aber nicht zum laufen. kann das sein?? cpu shcon am ende??


-- Veröffentlicht durch BiBo am 18:05 am 30. April 2005

HILFE,
ich habe gerade umgebaut von 2600+ auf  A64 +3000 939:
Nun habe ich extra schon alle Anleitungen gelesen, die ich finden konnte und bekomme das Ding nicht hoch;-)

Board: MSI K8N Neo2 Diam.
Speicher: DDR 400 Duals. Twinmos

Könnte mir mal einer kurz sagen, was ich im Bios einstellen soll??
Ich kann nicht verstehen, warum da nichts geht.

Er sollte ja wohl schon auf 2,2 oder so gehen.

Grüsse

Danke

Hilfe


-- Veröffentlicht durch Riverna am 17:28 am 30. April 2005


Zitat von skynet um 16:35 am April 30, 2005

Zitat von HomerIII um 12:30 am April 30, 2005
nicht so lange ich lebe:lol:#wenn ihc meinen venice hab kannste ganz schnell einpacken;)

wo gibbtsn da ne top-liste?



genau, mit dem gammeligen 512kb krüppel venice willst du gegen mich und meinen kommenden A64 X2 mit 2x 1024kb L2 battlen. :lol::thumb:
mutig mutig.





Ach komm quatsch nicht immer so weil bissher hast du von deinen Versprechen aus dem OcWorkbase auch nichts gehalten. Keine Futurmark Ergebnisse weder von deinen angeblichen 2x 6800Ultras noch von deinem Winni der angeblich 2860Mhz packt bissher kam nur heiße Luft mehr nicht.

Und fang jetzt bloß nicht wieder mit den alten Geschichten an von wegen damals TI4200 warst du der Held.

Labber nicht so viel sondern lass Ergebnisse sprechen und nicht so Gurken dinger wie oben. 1M mit 2730Mhz *lol* Mach einen 32M durchlauf dann reden wir weiter ...


-- Veröffentlicht durch skynet am 16:35 am 30. April 2005


Zitat von HomerIII um 12:30 am April 30, 2005
nicht so lange ich lebe:lol:#wenn ihc meinen venice hab kannste ganz schnell einpacken;)

wo gibbtsn da ne top-liste?



genau, mit dem gammeligen 512kb krüppel venice willst du gegen mich und meinen kommenden A64 X2 mit 2x 1024kb L2 battlen. :lol::thumb:
mutig mutig.



-- Veröffentlicht durch M3mphis am 13:37 am 30. April 2005

hi,

Ist eigentlich FSB von 325 für ein 3200+ winni gut ?

und kann es sein das a8n SLi kein 1:1  cpu:ram teiler hat ?


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 12:30 am 30. April 2005

nicht so lange ich lebe:lol:#wenn ihc meinen venice hab kannste ganz schnell einpacken;)

wo gibbtsn da ne top-liste?


-- Veröffentlicht durch skynet am 12:26 am 30. April 2005

aktuell nicht...

aber gab zeiten da war ich IMMER unter den top 3 in deutschland- :godlike:

naja, die zeiten kommen auch bald wieder. :biglol:


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 11:32 am 30. April 2005

die ergebinisse von sky sind nicht toll...


-- Veröffentlicht durch Riverna am 11:29 am 30. April 2005

Leg dich lieber nicht mit dem "Grandfather of Overclocking" an :lol:


-- Veröffentlicht durch SebasTian am 4:41 am 30. April 2005

Omg geh schlafen :blubb:


-- Veröffentlicht durch skynet am 2:24 am 30. April 2005


Zitat von BlackHawk um 17:07 am April 29, 2005
zumal, wenn ich den betrachtungswert auf diese 31sek setze, ich das gleiche mit 2600mhz auch schaffe :lol:

und, das system ist dann sogar stabil ;)

mfg BlackHawk




siehe speicher...


-- Veröffentlicht durch SebasTian am 1:52 am 30. April 2005

Muha sky :thumb: zum glück hab die bei XS noch nit gemerkt das du so bist wie du bist ....


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:50 am 30. April 2005

da könnte ja jemand fast beim SuperPi Vergleich mitmachen
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=19&topic=461


-- Veröffentlicht durch Riverna am 0:47 am 30. April 2005


Zitat von BlackHawk um 17:07 am April 29, 2005
zumal, wenn ich den betrachtungswert auf diese 31sek setze, ich das gleiche mit 2600mhz auch schaffe :lol:

und, das system ist dann sogar stabil ;)

mfg BlackHawk



Stimmt die Zeit ist für 2730Mhz einfach nur gottig...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 17:07 am 29. April 2005

zumal, wenn ich den betrachtungswert auf diese 31sek setze, ich das gleiche mit 2600mhz auch schaffe :lol:

und, das system ist dann sogar stabil ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 16:28 am 29. April 2005


Zitat von skynet um 6:31 am April 29, 2005

Zitat von freestylercs um 9:01 am April 28, 2005
du meinst jetzt aber nicht  XS oder, da laufen nämlich nur Kranke rum, die den ganzen Tag nix zu tun haben.

free



danke, fühle mich angesprochen. :kidding:



water cooled
heatspreader off
mem @ 12:11 3-4-4-8-1T

wenn der BH5 im rechner ist sinds nurnoch 29sek. bei gleichem takt.
ist im übrigen die ungepatchte SuperPi version.
mit patch sinds nomma 1-2sek. weniger, je nach memtakt / timings.
aber das suckt !

p.s. bevor ichs vergesse: ist auf nem 1 jahr alten windoow XP gemacht der run, mit antivir etc. im task, also nichtmal meine bench partition.

(Geändert von skynet um 6:38 am April 29, 2005)



lol, ich will nen primescreen sehen oder wenigstens 32M. Wie Riverna schon sagte, 1M schafft man auch mit fast 50MHz mehr(als stabil)

free


-- Veröffentlicht durch Riverna am 12:20 am 29. April 2005

Total uninteressantes Ergebniss weil 1M kann jeder Rekorde machen da hab ich schon 28Sek. ;)


-- Veröffentlicht durch skynet am 6:31 am 29. April 2005


Zitat von freestylercs um 9:01 am April 28, 2005
du meinst jetzt aber nicht  XS oder, da laufen nämlich nur Kranke rum, die den ganzen Tag nix zu tun haben.

free



danke, fühle mich angesprochen. :kidding:



water cooled
heatspreader off
mem @ 12:11 3-4-4-8-1T

wenn der BH5 im rechner ist sinds nurnoch 29sek. bei gleichem takt.
ist im übrigen die ungepatchte SuperPi version.
mit patch sinds nomma 1-2sek. weniger, je nach memtakt / timings.
aber das suckt !

p.s. bevor ichs vergesse: ist auf nem 1 jahr alten windoow XP gemacht der run, mit antivir etc. im task, also nichtmal meine bench partition.

(Geändert von skynet um 6:38 am April 29, 2005)


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 16:13 am 28. April 2005

ihc nicht :cry:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 16:11 am 28. April 2005

na, ja, solange es nicht nur einfach Eintagsfliegen sind.

Nen 3GHz Screen kann jeder liefern.

free


-- Veröffentlicht durch MrNico am 16:11 am 28. April 2005

Huhu Leutz...

Brauche mal ein wenig Hilfe bei meinem Sys.
Kriege das ganze net so recht stabil...

Sys.:
CPU: Winni 3000+ 0440 MPMW
RAM: OC-Wear TCCD Series
MOBO: MSI K8N Neo 2 Patinium - Bios: 1.41 mod
GraKa: Leadtek 5900 Ultra @ 5950 Ultra
NT: q-TEC Dual Fan Gold 550 W


Habe als erstes mal getestet wieviel die CPU bei Standart takt braucht.
Wenigstens das läuft stabil:


Standart @ low Voltage

Dann wolte ich Einstellungen haben, die ich dauerhaft lassen kann.
Bin nach Tage langem probieren so weit gekommen:


Stabil ?!

Kann man das als stabil bezeichnen?!


Dann dachte ich 2700 MHz wären auch nicht schlecht:

2700 MHz

Wie man sieht läuft Super Pi 32M ohne Probs durch..
Jedoch Prime (der 3. Test) nur ~ 1 min.
Was nun?


Wäre sehr dankbar für Hilfe, Tips etc....

:ocinside:

Nico


-- Veröffentlicht durch Falcon am 14:07 am 28. April 2005

tcha is halt ein hobby von denen , was is so verwerflich dran ?

die wollen halt das max. rausholen .


-- Veröffentlicht durch Compjen am 9:45 am 28. April 2005

XS mhhh
Oh ich hab gerade mein Athlon FX 55 runter fallen lassen nun geht er nicht mehr, na egal kauf ich halt nen neuen :blubb:
Ist auch einfach alles ne frage des Geldes, ich hab halt ne kühlung für 70€ und nen Prozzie für 120€
Wenn Jemand so viel Kohle hat nen Prozzie für 700€+ und ne Kühlung nochmal für soviel zu kaufen um dan vlei 30% mehr Leistung zu haben als ich, bitte schön :thumb:

Es ist doch egal was man übertaktet. Hauptsache man tut es ordentlich :thumb:

Ihr wisst doch dumm ist wer dummes tut ;)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 9:01 am 28. April 2005

du meinst jetzt aber nicht  XS oder, da laufen nämlich nur Kranke rum, die den ganzen Tag nix zu tun haben.

free


-- Veröffentlicht durch Falcon am 7:14 am 28. April 2005

neh , ads was hier abgeht is einfach nur relativ noobig ;)

geht mal in "richtige" OC foren , wo es hauptsächlich um OC geht , und net darum , noobz bei ihrem AMD XP sys zu helfen :blubb:


-- Veröffentlicht durch SebasTian am 1:21 am 28. April 2005

Sry aber :lol:  Ich kann mich nur wiederholen ...... Skynet ist und bleibt ein spinner ....


-- Veröffentlicht durch Riverna am 1:18 am 28. April 2005

Die 2850Mhz bekomm ich nicht stabil, jedenfalls nicht mit 1.56v und noch mehr Voltage lohnt sich nicht.

Hier mal ein Zwischenstand von mir. Werde die Kiste aber wahrscheinlich nur bei 2750Mhz 1.44v laufen lassen.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 8:55 am 27. April 2005

wenigstens gibts bei dir mal was handfestes :thumb:

und die aussage:


versuchen stabil zu bekommen


ist schonmal gold wert und kein vergleich zu "ich versuchs postfähig zu bekommen" :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Riverna am 2:21 am 27. April 2005

Hier mal wieder was von mir :)



Werd ich die Tage versuchen stabil zu bekommen aber bissher macht mir irgendwas noch einen Strich durch die Rechnung ;)


-- Veröffentlicht durch Riverna am 21:30 am 26. April 2005


Zitat von skynet um 15:15 am April 26, 2005

Compjen, ich habe schon ein paar mehr erfahrungen mit CPU's als JEDER andere hier, ich weiß was geht und was nicht.

bin ja nicht sonen anfänger, wie ihr. :)



Ich bitte um entschuldigung "Godfather of Overclocking"
Aber Einbildung ist auch eine Bildung...

(Geändert von Riverna um 21:31 am April 26, 2005)


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 20:01 am 26. April 2005

dann beweiß das ma...
ps welches stepping is dein cpu??


-- Veröffentlicht durch skynet am 15:15 am 26. April 2005


Zitat von Riverna um 12:00 am April 26, 2005
Er hat angeblich seit 3 Monaten zwei 6800 Ultras aber keine Ergebnisse. Sind wohl genau so real wie seine 2860Mhz :lol:



warum, gab/gibt doch bilder von den karten.

wollten ja immer alle bilder vom system, 1x hab ichs gepostet, und dabei bleibt es auch. :kidding:

Compjen, ich habe schon ein paar mehr erfahrungen mit CPU's als JEDER andere hier, ich weiß was geht und was nicht.

bin ja nicht sonen anfänger, wie ihr. :)


-- Veröffentlicht durch Riverna am 12:00 am 26. April 2005

Er hat angeblich seit 3 Monaten zwei 6800 Ultras aber keine Ergebnisse. Sind wohl genau so real wie seine 2860Mhz :lol:


-- Veröffentlicht durch SebasTian am 10:36 am 26. April 2005

sky ist und bleibt ein spinner .... :lol:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 9:52 am 26. April 2005

Gamestable 2,6 Ghz@1,4** Volt, ja???
Ohne daukappe und mit Lüfter an also mit Glück 2,7 Ghz primestable

3,X Ghz :noidea:


-- Veröffentlicht durch Hitman am 9:16 am 26. April 2005

Ja, blödsinnig.

Sorry, musste sein.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 9:03 am 26. April 2005

wenn es demnach geht, würde ich die 2750MHz auch noch postfähig bekommen... sehr sinnig :crazy:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 8:43 am 26. April 2005


Zitat von Riverna um 2:09 am April 26, 2005
Aber hauptsache schonmal 2860Mhz in die Signatur schreiben :lol:

(Geändert von Riverna um 2:19 am April 26, 2005)



Und das nur CPU-Z stable, lol:blubb:

free


-- Veröffentlicht durch skynet am 6:32 am 26. April 2005


Zitat von Riverna um 2:09 am April 26, 2005
Aber hauptsache schonmal 2860Mhz in die Signatur schreiben :lol:





ja, der höchste clock den die CPU bisher gemacht hat(war noch mit boxed).

@ 24/7 2400 @ 1.296V
@ zocken 2600 @ 1.424V

alles inkl. daukappe, halbwegs verstopftem A1 kühler und radis @ passiv.

demnächst wird aber mal ein wenig gespielt... daukappe wech(breche dabei keine ecken ab wie andere leute.... :rolleyes: ) und mal die lüfter für die radis wieder anklemmen und den kühler reinigen, 3-3.1GHz screen geht locker noch, eher mehr(meine CPU, geht besser als gravediggA seine... meint er)... aber ich lasse mich überraschen. :cool:


-- Veröffentlicht durch Riverna am 2:09 am 26. April 2005

Aber hauptsache schonmal 2860Mhz in die Signatur schreiben :lol:

(Geändert von Riverna um 2:19 am April 26, 2005)


-- Veröffentlicht durch skynet am 5:28 am 24. April 2005



bis 2630 geht er bei der v-core stabil, bis 2660 1M.

heute abend mache ich bei der 2.7er grenze weiter.

(Geändert von skynet um 5:32 am April 24, 2005)


-- Veröffentlicht durch Kauernhoefer Speedy am 7:56 am 23. April 2005

Ich hatte auch schon das Abit AV8 3rd jedoch machte dieses nicht ein Mhz mehr als FSB266, alles darüber war instabil. Das war mir zu blöd, weil mein Prozzi (Sig.) das spielend mit standart V-core machte.
Jetzt hab ich das MSI K8N Neo2 Platinium. Das rennt bis FSB325 u. HTT1250 primestable :thumb: Prozzi geht 2800Mhz mit 1,52V u. Luftkühlung (Heatpipe)


-- Veröffentlicht durch Riverna am 4:04 am 23. April 2005

Also ich bin mit meinem DFI LANparty Ultra D auch sehr zufrieden. Obwohl ich mein "altes" Epox 9NPA+ Ultra auch extrem klasse fand :)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 22:34 am 22. April 2005

@CMcRae
Genau das hab ich au durch,  kein Bord mit AGP uns S 939 das keine Probs bei mir macht finden können. Geh am besten direkt zu NFORCE 4 und Abit AN8, das hab ich auch und das ist Top. Obendrein gibt es das auch mit 3rd eye ;)
Ist das erste A64 Bord was bei mir net rumspackt (meist Ramspackbei den anderen gewesen hab 2*512 Samsung org TCCC)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 15:49 am 21. April 2005

also eigentlich ist der nforce 3 ultra schneller als der k8t800 pro chipsatz, erst recht wenn du beim neo2 die "aggressive timing" option aktivierst :)

ich denke mal das lag in deinem fall an deiner bios / windows konfiguration :noidea:

um vom layout her finde ich das neo2 gar nicht mal so schlecht, ok die ram slots sind etwas merkwürdig angeordnet, aber die kabel lassen sich dennoch alle perfekt verstecken - hab ich doch auch hinbekommen :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 14:40 am 21. April 2005

also vom nforce 3 hab ich nase nochmehr voll wie vom av8...hab schon das msi neo 2 da gehabt und gestern auch das epox mit NF3 ausprobiert....beim epox kam ich nicht über htt 230...egal was ich eingestellt habe....komisch...und auch andere biosversionen versucht...und beim msi kam ich sogar auf 320....aber nicht mal mit 250 htt lief das stabil...

ausserdem finde ich das 3rd eye richtig praktisch...muss man mal auch erwähnen...

das av8 ist echt auch noch schneller bei gleicher taktung wie nf3...habs extra getestet....achso und vom layout her ist msi und auch gigabyte total sch****e finde ich.....da ist das abit bzw das epox schon sehr gut..kann man nix meckern.....vor allem für modder ist das abit sehr schön.....man kann die kabel schön verstekken...hehehe


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 13:47 am 21. April 2005

du brauchst danach erst gar nicht zu suchen...

sofern du keine gf4 grafikkarte dein eigen nennst (welche >90mhz agp takt schafft) wird alles im 3d betrieb instabil laufen :(


Due to the malfunctioning AGP lock, I can only set the AGP to 8:2:1. I know I could take it even further to 290 or even 300, but it will not run 3d games beyond this point. Yup, damn AGP lock not working beyond 270ish FSB as they are supposed.

ABIT! FIX THE DAMN AGP LOCK!

I wrote an email to abit tech support about the AGP lock not working proper, I hope all you guys with this problem(basically everyone with AV8) can also write to tech support to have it fixed. I hope the next bios revision can address this issue.



das ist einfach nur dämlich, ganz besonders für 3000+ besitzer!

da schafft der nforce3 ja locker nochmal 100mhz mehr ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Compjen am 13:42 am 21. April 2005

Mal locker bleiben konnt mit 314 HT auf dem AV8 noch ne halbe stunde NFSU zoggen :thumb:
Gereade Prime meckert wegen dem AGP Takt erst sehr spät rum, da es ja die graka net stresst ;)
Ein Primistabler Ht um 300 ist auf dem AV8 schon drin um zumindestens zu wissen was der Prozessor packt :ocinside:

(Geändert von Compjen um 13:43 am April 21, 2005)


-- Veröffentlicht durch Ossi am 10:56 am 21. April 2005

Clockgen :thumb:


-- Veröffentlicht durch Sisko am 10:24 am 21. April 2005

Gibt es denn kein testprogramm, was unter Windows für ein A64 System mal die genaue AGP/PCI Frequenz ausliest?

Everest; SiSoft u.s.w. können es nicht...*hmmm...*



Der Sisko


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 9:03 am 21. April 2005

mit dem board nicht mehr sehr weit, ab 270mhz ist spätestens schluss :)

wäre schade um die cpu wenn die das dann auch noch schaffen sollte (bzw. mehr) :(

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Sisko am 0:48 am 21. April 2005

Ich habe z.Zt. einen A64/3200+ 0448UPMW im System mit einem Abit AV8!

Getestet bisher 2000@2600Mhz mit 260x10 bei 1,45VCore, mal sehen wie weit der noch mit 1,45V kommt! ;)



Der Sisko


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 14:51 am 20. April 2005


Zitat von lucker um 20:32 am April 19, 2005

Zitat von freestylercs um 17:34 am April 18, 2005
Oh man, ich will auch son SPAW:godlike:
Bekomme die Woche einen 0433 SPMW, na ja mal sehn.

free



so einen hab ich :)



darum hab ich auch zugegriffen. Aber beim Vorbesitzer lief er wohl nicht soo spitze. Mal schaun.

free


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 14:16 am 20. April 2005

naja mal sehen was ich finde...
mal schaun ich hab auch schon 05er gesehen die 2,7 geschafft haben
meiner hat auch 2610 geschafft...


-- Veröffentlicht durch SebasTian am 13:14 am 20. April 2005

10000 mhz ..... :blubb: . Warum fragt ihr immer ? Selber testen !


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 12:40 am 20. April 2005

kennt einer das übertacktungpotenzial des winnis 3000+ stepping 0511 ?


-- Veröffentlicht durch Riverna am 10:27 am 20. April 2005

Ich bezweifel das der Venice so schnell raus kommt. Ich denke vor ende Mai wird da keiner das Licht der Welt sehen. Offiziel sollen sie ja schon seit dem 4. April draussen sein. Und das alle Welt glaubt das der Venice ohne Probleme 2,8Ghz schafft halte ich auch für sehr euphorisch (oder wie das geschrieben wird)


-- Veröffentlicht durch Ossi am 1:02 am 20. April 2005

Also ich warte bis nächsten Monat dann wird sich nen Venice gekauft :D in meinen Laden um die Ecke :godlike:


-- Veröffentlicht durch Riverna am 0:36 am 20. April 2005


Zitat von HomerIII um 21:52 am April 19, 2005
so nächste woche gehts mal zu atelco dann lass ich mir mal die ganzen 3000er und 3200er herbringen:gold:
mal schaun ob so ein witziger spaw dabei is...



Keine Chance , ich war mit meinem Kollegen letztens wieder mal on Tour wir waren in 4 Geschäften (1x K+M,1xArlt und 2x Atelco) überall wurde uns gesagt das die aktuellen Lieferungen meist 2005 mit viel Glück 50KW 2004 ist. An einen aus der 4x KW kommt man nur in kleinen Geschäften mit viel Glück haben die welche ein paar Monate da liegen. Aber ausgerechnet einen SPAW 0448 zu bekommen da liegt die Chance wohl bei 1%. Aber ich wünsch dir viel Glück am Montag fahre ich auch wieder und dann suchen wir einen Venice oder San Diego :)


-- Veröffentlicht durch yogibeere am 22:40 am 19. April 2005

hä wie willste dir die alle bringen lassen ?


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 21:52 am 19. April 2005

so nächste woche gehts mal zu atelco dann lass ich mir mal die ganzen 3000er und 3200er herbringen:gold:
mal schaun ob so ein witziger spaw dabei is...


-- Veröffentlicht durch lucker am 20:32 am 19. April 2005


Zitat von freestylercs um 17:34 am April 18, 2005
Oh man, ich will auch son SPAW:godlike:
Bekomme die Woche einen 0433 SPMW, na ja mal sehn.

free



so einen hab ich :)


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 17:52 am 19. April 2005

So jungs,

hab jetzt mal meinen 3000+ UPCW aus 04 getestet:

2,4 GHZ@1,22V
2,5 GHZ@1,29V
2,7 GHZ@1,42V alles mit Freezer64 und prime(5h).

Bei 2,8 GHZ will er nicht so richtig stabil laufen.


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:34 am 18. April 2005

Oh man, ich will auch son SPAW:godlike:
Bekomme die Woche einen 0433 SPMW, na ja mal sehn.

free


-- Veröffentlicht durch Riverna am 17:30 am 18. April 2005

Maximal VCore zum testen werde ich wohl 1.6v nehmen. Maximal Alltags VCore wird aber nur 1.52 vielleicht auch 1.55v sein.


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:07 am 18. April 2005

Mit wieviel Vcore würdest du maximal testen. Mich würde der Takt mit 1,6V interessieren. Vielleicht rennen die UTTs ja besser.

free


-- Veröffentlicht durch Riverna am 13:52 am 18. April 2005


Zitat von HomerIII um 13:47 am April 18, 2005
wir wollen 2,8 nicht 2,799:lol:
was haste den für ein ram?

ich bekomm morgen meinen cbbhd 3200+ 0450 wpbw
mal schaun ob er dei 2,8 macht...



Ich habe TwinMos MTec BH5 , aber ich bekomme übermorgen TwinMos SP UTT die 260Mhz schaffen. Dann kann ich auch SuperPI testen. Mein Ziel sind ja 2835Mhz @ 1.55v ich hoffe das dass geht.


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 13:47 am 18. April 2005

wir wollen 2,8 nicht 2,799:lol:
was haste den für ein ram?

ich bekomm morgen meinen cbbhd 3200+ 0450 wpbw
mal schaun ob er dei 2,8 macht...

noch was: wa soll es das du ueberall miene topics beantwortest???:lol:

(Geändert von HomerIII um 13:52 am April 18, 2005)


-- Veröffentlicht durch Riverna am 13:18 am 18. April 2005


Zitat von freestylercs um 8:30 am April 18, 2005
Hast du das prob mit dem Teiler jetzt hinbekommen Riverna?
Wir wollen die 2800 sehen:godlike:

free




Kein Problem :)



Es ist aber nur Prime Small FFTs "stable" weil SuperPI meckert nach 2 Sek rum weil der Ram total instabil ist.


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 8:30 am 18. April 2005

Hast du das prob mit dem Teiler jetzt hinbekommen Riverna?
Wir wollen die 2800 sehen:godlike:

free


-- Veröffentlicht durch Riverna am 23:47 am 17. April 2005

In einem ganz kleinen PC Laden in meiner nähe, der ist so klein das er nicht mal ne Homepage hat. Und weil da niemand kauft lag der 2 Monate rum :)


-- Veröffentlicht durch JOJO24 am 23:25 am 17. April 2005

@Riverna

Wo hastn den aufgetrieben?


JOJO


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 21:58 am 17. April 2005

:godlike:

ach irgendwei läufst du mir heut überall über den weg....
xs,Hwluxx,hier....


-- Veröffentlicht durch Riverna am 21:44 am 17. April 2005


Zitat von HomerIII um 16:48 am April 17, 2005
welches stepping?



CBBHD SPAW 0448 3000+


-- Veröffentlicht durch yogibeere am 21:13 am 17. April 2005

geiler wert muss man so sagen


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 16:48 am 17. April 2005

welches stepping?


-- Veröffentlicht durch Riverna am 16:27 am 17. April 2005

Wenn ich den Ram über 250Mhz stabil bekomme dann komm ich sicher über 2800Mhz. Ob es 2850Mhz weiß ich nicht aber ich hoff es :godlike:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 16:19 am 17. April 2005

nice:thumb:

2850MHz sollten drinne sein oder?

free


-- Veröffentlicht durch Riverna am 15:48 am 17. April 2005

Hier mal ein kleines Zwischenergebniss, mittlerweile sind es aber schon 3Stunden 40Minuten




Geht aus irgend einem Grund nicht, aber auch wenn würde ich zuviel Performance verlieren.


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 13:54 am 17. April 2005

dann nimm den 133er teiler;)


-- Veröffentlicht durch Riverna am 4:26 am 17. April 2005

Hab heute meinen neuen Winni eingebaut, und er schafft mindestens 2700 1.4v. Ich war zwar auch schon mit 2750Mhz 1.4v im Windows aber da macht mein Speicher im 166er Teiler Probleme :blubb:


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 19:20 am 9. April 2005

du kannst den multi runter tun aber nicht hoch;)


-- Veröffentlicht durch Poweruser am 19:04 am 9. April 2005

Also heisst es im klartext ich kann nur über den FSB übertakten oder bleiben lassen ?

Ist doch aber doof :(


-- Veröffentlicht durch Falcon am 19:01 am 9. April 2005

nö das geht nich ;)


-- Veröffentlicht durch Poweruser am 19:00 am 9. April 2005

Hi Leute


Kann man bei den Athlon 64 mit Winni Kern nicht auch irgendwie den Multi frei machen wie z.B. bei den alten Athlon XP.
Mein altes ABIT NF7-S macht den Multi vom Prozessor bis auf 22 frei soweit ich das noch weiss.

MFG


-- Veröffentlicht durch Falcon am 11:34 am 1. April 2005

jaja aber meistens geht der ram ~30mhz höher auf dem DFI ;)

das is schon ein gutes board , wird schwer ein besseres zu machen


-- Veröffentlicht durch Compjen am 11:18 am 1. April 2005

@ HomerIII
Wozu brauch ich noch mehr Ramlatenzen und son Zeuch :noidea:
HTT schafft mein AN8 schon mal 340, braucht man mehr?

Ich kan alles einstelln was ich zum OC brauch, nenn mir ma ne Einstellung die wirklich noch brauch ;)

VDIMM max 2,85V effektiv ist vlei das einzigste, aber sonst aktive kühlung der Spannungswandler, 6 regelbare Lüfter, leiser Northbridgekühler...


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 21:24 am 31. März 2005


Zitat von Ossi um 21:19 am März 31, 2005

Zitat von Lutschpuppe um 21:18 am März 31, 2005
Gibt es irgendwo ne Liste wo User ihre steppings eingetragen haben dait man einen Überblick hat was so manche Winchesters machen.


Jap, hier:
KLICK MICH



Danke dir aber wenn es nochmehr für den 3000 geben würde oder wenn jemand wüste wo mann noch irgendne Liste findet wäre klasse.


-- Veröffentlicht durch Ossi am 21:19 am 31. März 2005


Zitat von Lutschpuppe um 21:18 am März 31, 2005
Gibt es irgendwo ne Liste wo User ihre steppings eingetragen haben dait man einen Überblick hat was so manche Winchesters machen.


Jap, hier:
KLICK MICH


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 21:18 am 31. März 2005

Gibt es irgendwo ne Liste wo User ihre steppings eingetragen haben dait man einen Überblick hat was so manche Winchesters machen.


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 20:07 am 31. März 2005

wenn ich dir das etz alles aufschreib...

zB:Max Ram async time,ewig viele ramlatenzen....
und es ist angeblich das board was den höchsten fsb schafft


-- Veröffentlicht durch Compjen am 20:03 am 31. März 2005

Was fehlt den dem Abit im Bios :noidea:


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 14:29 am 31. März 2005

Glaubt es das dfi ist das BESTE board!
allein von den biosoptionen kannste das abit in den müll werfen!


-- Veröffentlicht durch BLJ am 14:06 am 31. März 2005

ne die haben welche die gehen screenstable sogar bis 3800MhZ. hoho. Aber FXe halt. naja. äänyway, das DFI NF4 Ultra-D ist echt das ultimative S939 OC board...

cya


-- Veröffentlicht durch Compjen am 21:41 am 30. März 2005

Ich hab mom ein Abit AN8 und bin hellauf begeistert. Kam 124€ hat nen normalo NFORCE 4  und 340 HTT gehn schon mal ohne Probleme :thumb:
Läuft einfach von Anfang an rund das Teil. Das coolste sind eigentlich die 6 per Bios  regelbaren Lüftersnschlüsse. Ocen geht natürlich auch bis zum getno :ocinside: Kan mir kaum vorstellen das das DFI noch besser ist, also fass auch das AN8 ins Auge ;)
Bei der Graka hab ich mir erstmal nen kleinen Spaß erlaubt und ne 6200er "Extreem Gamimg Edition" von Asus für 89€ geholt.  Ging auf 8 Pipes frei und Ocmaßig 475/655 aber mit AA naja, da geht ihr dan doch die Puste aus :lol:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 18:55 am 30. März 2005


Zitat von BLJ um 11:40 am März 30, 2005
nene, du, warte mal. IM Moment sind die neuen WInnies ja nich so der Hammer.

04.04. -> sollte der Venice raus kommen, kannst hoffen(soll aber so sein), dass der besser ist, geht ja nur noch 1, 2 Woche bis der erhältlich ist, kannst so einen besorgen!

cya

PS: 400 Eur?
Als Board. DFI NF4 ein _muss_.
Ultra-D ~125Eur.
Venice... wird je nach dem halt n bisserl mehr oder weniger Kosten...
und Graka, 6600GT/X700, damit kann man schon n bisserl zocken, aber ne X800XL is halt schon n Haufen besser ;-)
nur die X800Xl kostet ja alleine schon 250 bis 300Euro. die 6600GT gibts schon ~ 150Eur.
drunter gibts eignetlich nix sinnvolles zum zockn.
und die CPU. Naja, wie du siehste... würden noch 125Euro übrig bleiben. Wahrscheinlchi werdens daher eher ~450Euro als 400Euro!

dein Max ist wohl n bisserl niedrig um 'sinnvoll' zu sein. evtl. würd ich noch n bisserl warten(bis venice breit & günstig erhältlich is)!

(Geändert von BLJ um 11:41 am März 30, 2005)



dem kann ich nur voll und ganz zustimmen.:thumb:

free


-- Veröffentlicht durch Crusader am 14:56 am 30. März 2005

also ist das dfi sozusagen mehr oder weniger am besten zum oc'en geeignet wenn ich das richtig verstanden hab und hat dabei noch die größte ausstattung

joo dachte auch so an den 3200+ .. denke aber es lohnt sich noch auf den venice zu warten .. 4.april isses soweit :)

bei der gpu bin ich mir noch net ganz sicher .. mit gefällt zb der kühlkörper von alphacool für die 6800gt klick :)

is nur ein wenig schwer aber der nv5 wiegt auch nur ca 100g weniger .. also fast gleiches problem .. man muss die platine irgendwo sicher anbringen oder aufhängen :)

mfg.
-crusader-


-- Veröffentlicht durch Datenwurm am 14:44 am 30. März 2005

Also ich rate zu dem DFI, nem 3200+, der x800xl (pci-e) , da ich sli auch :blubb: finde, da das soooo viel geld kostet:blubb:



Warum das DFI: Es hat dier bessten Austatungen, sieht geil aus, ist überall gelobt!

CPU: beim 3200+ haste schon (fast) die garantie, das der 2700 MHz rennt!


GPU: bin Ati fan, hab stunden land revus gelesen!


-- Veröffentlicht durch Crusader am 14:19 am 30. März 2005

@homeriii
nee habs schon gesehn mit den 3,1ghz aber das war glaube mir kompressorkühlung oder? .. hat glaube sogar 3,4xx ghz gepackt (nicht stable aber screen) .. aber schon recht beachtlich

@Datenwurm
joo nenn nforce4 scheint schon die bessere wahl zu sein .. bin mir nur net sicher obs das sein soll oder von msi .. asus scheint ja au net übel zu sein aber wichtig ist das es stabil läuft .. nichts ist schlimmer als ein versagen des chipsatzes .. erfordert dann ja den schlimmsten umbauaufwand bei ner wakü :)

bei der cpu-palette des venice (3000+ 3200+ 3500+ 3800+ 4000+) bin ich mir auch nicht ganz sicher was es sein sollte.. letzlich kann man den 3000+ ganz ordentlich pushen (4000+ scheint drin zu sein) und bei dem preis wohl die beste wahl oder gibts mit 3200+ bzw 3500+ viel bessere oc-werte?

beim board isses so ne sache .. nforce4 auf jeden fall .. aber welcher chipsatz erstma .. nf4 normal .. ultra oder sli (will aber eh kein sli .. finde das unsinnig) .. mir gehts wie gesagt um oc-freudigkeit des chipsatzes und das 4 ram-module optimal (!!) genutzt werden können

zu guter letzt die gpu .. die grosse preisfrage .. agp oder pci-e .. verfechter neuster technologien werden auf pci-e schwören aber sind die unterschiede messbar bzw ersichtlich?

des weiteren bleibt die entscheidung ob x800xl oder gt6800 .. preislich und leistungsmäßig nehmen die sich fast nix aber die gt punktet mit shader 3.0 währed dessen die xl mit weniger abwärme auskommt

auf die F variante mit DDR2-support lohnt sichs eh net zu warten da irgendwann auch DDR3 oder was auch immer nachrückt und man so ewig warten könnte :)

wäre für tipps bezüglich board cpu und gpu recht dankbar

EDIT: ok die frage nach dem unterschied der nf4 chipsätze hat sich zumindest schonma von selbst erledigt :)

nforce4 chipsatzarten

mfg.
-crusader-

(Geändert von Crusader um 14:23 am März 30, 2005)


-- Veröffentlicht durch Datenwurm am 12:27 am 30. März 2005


Zitat von Crusader um 12:03 am März 30, 2005
bin ma gespannt wie der venice so abgeht ... mit nem besseren mem-controller und sse3 (weis net ob das so der burner is) kann man sicherlich besser clocken .. zumindest endlich 4 rams ordenlich miteinander verwenden

das wichtigste wird aber die niedrigere verlustleistung sein im gegensatz zum winchester .. das erlaubt theoretisch höheren übertaktungsspielraum .. nicht zuletzt deswegen kommen ja die 3800+ und 4000+ version raus .. schade nur das die version F mit DDR 2 support bis ende dieses jahres auf sich warten lässt

welches board ist eigentlich ein geheimtipp .. geht um pci-e (sli solls net haben) .. geht um stabilität und chipsatz-oc (~300mhz)

mfg.
-crusader-



Board: DFI Lanparty UT Ultra-D! Das roggt!


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 12:23 am 30. März 2005

kennt ihr nicht xs?!

da haben die mal welche gehabt gingen bis ca 3100 mhz


-- Veröffentlicht durch Crusader am 12:03 am 30. März 2005

bin ma gespannt wie der venice so abgeht ... mit nem besseren mem-controller und sse3 (weis net ob das so der burner is) kann man sicherlich besser clocken .. zumindest endlich 4 rams ordenlich miteinander verwenden

das wichtigste wird aber die niedrigere verlustleistung sein im gegensatz zum winchester .. das erlaubt theoretisch höheren übertaktungsspielraum .. nicht zuletzt deswegen kommen ja die 3800+ und 4000+ version raus .. schade nur das die version F mit DDR 2 support bis ende dieses jahres auf sich warten lässt

welches board ist eigentlich ein geheimtipp .. geht um pci-e (sli solls net haben) .. geht um stabilität und chipsatz-oc (~300mhz)

mfg.
-crusader-


-- Veröffentlicht durch BLJ am 11:40 am 30. März 2005

nene, du, warte mal. IM Moment sind die neuen WInnies ja nich so der Hammer.

04.04. -> sollte der Venice raus kommen, kannst hoffen(soll aber so sein), dass der besser ist, geht ja nur noch 1, 2 Woche bis der erhältlich ist, kannst so einen besorgen!

cya

PS: 400 Eur?
Als Board. DFI NF4 ein _muss_.
Ultra-D ~125Eur.
Venice... wird je nach dem halt n bisserl mehr oder weniger Kosten...
und Graka, 6600GT/X700, damit kann man schon n bisserl zocken, aber ne X800XL is halt schon n Haufen besser ;-)
nur die X800Xl kostet ja alleine schon 250 bis 300Euro. die 6600GT gibts schon ~ 150Eur.
drunter gibts eignetlich nix sinnvolles zum zockn.
und die CPU. Naja, wie du siehste... würden noch 125Euro übrig bleiben. Wahrscheinlchi werdens daher eher ~450Euro als 400Euro!

dein Max ist wohl n bisserl niedrig um 'sinnvoll' zu sein. evtl. würd ich noch n bisserl warten(bis venice breit & günstig erhältlich is)!

(Geändert von BLJ um 11:41 am März 30, 2005)


-- Veröffentlicht durch Poweruser am 1:49 am 30. März 2005

Hi Leute

Ich weiss zwar das des hier net so ganz her passt aber die meisten hier haben schon mittem OCEN von nem Athlon 64 ihre erfahrungen gesammelt *g* deswegen

Muss ich hier mal was fragen  :)

Ich habe mich jetzt nach langen hin und her entschlossen meinen Athlon XP Mobile  und mein NF7 - S  @ 2400MHZ in Rente zu schicken.
Ich lese so viel von dem Winni und 64 er 3000+ die sollen Hammer Takt fähig sein und so, nur weiss ich nicht genau welchen Prozzi ich bekommen würde wenn ich z.B. bei Alternate oder sonst wo bestelle.
Hat einer von euch nen Tip wo man so taktfreudige willige CPU´s bekommt ausser Ebay.

und dann noch ne Frage zu gewisser Hardware:
ich kann max 400€ für  BOARD GRAKA CPU ausgeben was ist eure empfehlung, nForce 4 PCI eXpress muss sein

Ich dachte da an

Board ASUS AN8 SLI Deluxe Edition
CPU Athlon 64 3000+ Winchester
GRAKA ATI X700Pro

nur welcher RAM???
hab gelesen das des ASUS nicht alles frisst und da ich meine alten Teile evtl gerade gut verkaufen könnte, würd sich das für mich anbieten noch neuen RAM zu holen.
Jetzt hab ich VT Ram 2 mal 512 MB laufen bei Timing 2.3.3.6 stabil auf dem NF7 bei 200MHZ FSB.
So jetzt hoffe ich mal auf paar antworten
und dank schonmal im vorraus


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 21:53 am 29. März 2005


Zitat von Ossi um 15:15 am März 29, 2005

Zitat von mastaqz um 14:19 am März 29, 2005
hmm, wenn ich mit 2t nur marginal weiterkomme als mit 1t, liegt das dann am ram oder am memory controller?

Das liegt am Ram ;) ...



nach meiner Erfahrung liegt es am Controller. Hatte mit meinen Rams auf dem MSI bis 278MHz keine Probs, alles stabil. Mit 2T kam ich dann aber auch nur auf kurz über 280MHz.
Auf dem DFI rennen die RAms aber nun über 310MHz mit besseren Timings sogar.
Also scheinbar liegts nicht an den Rams, jedenfalls wars bei mir so.

free


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 19:00 am 29. März 2005


Zitat von Ossi um 15:15 am März 29, 2005

Zitat von mastaqz um 14:19 am März 29, 2005
hmm, wenn ich mit 2t nur marginal weiterkomme als mit 1t, liegt das dann am ram oder am memory controller?

Das liegt am Ram ;) ...



okay, der ram ist doof :-(


-- Veröffentlicht durch Ossi am 15:15 am 29. März 2005


Zitat von mastaqz um 14:19 am März 29, 2005
hmm, wenn ich mit 2t nur marginal weiterkomme als mit 1t, liegt das dann am ram oder am memory controller?

Das liegt am Ram ;) ...


-- Veröffentlicht durch nubbi am 14:51 am 29. März 2005

die CBBIDs sollen generell nicht so gut gehen.


-- Veröffentlicht durch pSyCoxX am 14:50 am 29. März 2005


die CPUs sind ganz sicher zum :gulp:



Jo war zu befürchten, die guten zeiten sind vorbei...


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 14:19 am 29. März 2005

hmm, wenn ich mit 2t nur marginal weiterkomme als mit 1t, liegt das dann am ram oder am memory controller?


-- Veröffentlicht durch Bones am 13:30 am 29. März 2005


Zitat von pSyCoxX um 12:05 am März 29, 2005
Hallo,
hab grad mal in ein paar shops nachgefragt. Weiss jemand über folgende steppings bescheid?
cbbid0504epew bzw
0508apew-Stepping

Danke schonmal
psy


die CPUs sind ganz sicher zum :gulp:


-- Veröffentlicht durch nubbi am 13:11 am 29. März 2005


Zitat von DaNewModder um 5:07 am März 29, 2005
was fürn board haste?

mfg



neo2 platinum


-- Veröffentlicht durch pSyCoxX am 12:05 am 29. März 2005

Hallo,
hab grad mal in ein paar shops nachgefragt. Weiss jemand über folgende steppings bescheid?
cbbid0504epew bzw
0508apew-Stepping

Danke schonmal
psy


-- Veröffentlicht durch DaNewModder am 5:07 am 29. März 2005

was fürn board haste?

mfg


-- Veröffentlicht durch nubbi am 2:55 am 29. März 2005

also ich hab hier 3 0450 VPCW und die sind allesamt ziemlich grotte. kann natürlich auch sein, dass es an meinem board liegt oder so oO


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 20:31 am 28. März 2005


Zitat von Scare4 um 18:13 am März 25, 2005
also ich habe mir ebenfalls mal die mühe gemacht und nach bestimmten steppings nachgefragt...habe soweit alle online shops angeschrieben und nachgefragt...einer kam dann an und hatte 0448SPAW stepping für mich auf lager und ich habe sofort zugegriffen...es war vv-computer.de



dann warten wir mal auf Ergebnisse hier:godlike:

free


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 18:13 am 25. März 2005

also ich habe mir ebenfalls mal die mühe gemacht und nach bestimmten steppings nachgefragt...habe soweit alle online shops angeschrieben und nachgefragt...einer kam dann an und hatte 0448SPAW stepping für mich auf lager und ich habe sofort zugegriffen...es war vv-computer.de


-- Veröffentlicht durch Bones am 12:19 am 25. März 2005


Zitat von Lutschpuppe um 18:23 am März 24, 2005
Weiß einer wo man zufällig einen 3000+ Winni bestellen kann wo ich sagen kann ich will das stepping CBBHD 0450 VPCW ????

Ich habe nun fast alle in Berlin angeschrieben entweder gibs kein oder die können nicht nachsehen aus zeitgründen.

Danke für Info

E bay scheidet aus da gehen die dinger weg bis über 200 Euro und wenn man die schon für 118 bekommt zahle ich keine 200 schlieslich ist es ja nur ein 3000+ egal mit wieviel er läuft.


schreib doch einfach an die Leute die bei ebay verkaufen und kein Stepping angeben. Ich ahbe meinen  CBBHD 0450 VPCW für 111 Euro ersteigert.


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 18:29 am 24. März 2005

die meisten kleineren Shops bei uns in der Gegend haben nie welche auf Lager, und teuer wirds immer als online.

free


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 18:26 am 24. März 2005

so ne shops wirst wohl nicht finden im internet...wäre viel zu zeitaufwenig die teile so zu listen...abgesehen davon hat ja nicht jeder shop alle steppings

...das einzige was dir bleibt wäre vorort im shop dir die prozis zeigen zu lassen


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 18:23 am 24. März 2005

Weiß einer wo man zufällig einen 3000+ Winni bestellen kann wo ich sagen kann ich will das stepping CBBHD 0450 VPCW ????

Ich habe nun fast alle in Berlin angeschrieben entweder gibs kein oder die können nicht nachsehen aus zeitgründen.

Danke für Info

E bay scheidet aus da gehen die dinger weg bis über 200 Euro und wenn man die schon für 118 bekommt zahle ich keine 200 schlieslich ist es ja nur ein 3000+ egal mit wieviel er läuft.


-- Veröffentlicht durch Ossi am 18:04 am 24. März 2005


Zitat von darkcrawler um 16:48 am März 24, 2005

Zitat von Ossi um 11:39 am März 18, 2005

Zitat von freestylercs um 21:07 am März 17, 2005

Zitat von Ossi um 15:55 am März 17, 2005
So habe heute meinen Winchester bekommen , das ist so einer :
CBBHD 0450 VPCW den habe ich für 115€ gekauft.
Kann mir jemand etwas über das Stepping verraten?



Hast du meinen SBT Thread verfolgt vor kurzem, dort hab ich auch so einen verkauft.
Der machte die 2700MHz mit 1,48V

Meine Lieferung von alternate bestand damals aus 3 Stück 0450 VPCW, und 2 davon gingen über 2700MHz.
Kannst mir mal die letzten 3 Zahlen in der 2 . Reihe nennen? Umso höher die bei mir waren, umso besser gingen sie.

free


Also das steht hier drauf:
ADA3000DIK4BI
CBBHD 0450 VPCW



meiner ist heut gekommen, exakt das gleiche stepping / woche :biglol:
war zwar net ganz billig, aber ejal:lol:

jetz brauch i nur noch n passendes mobo *g*

(Geändert von darkcrawler um 16:49 am März 24, 2005)


Na wieviel hastn bezahlt :) ick habe 115€incl. :godlike:


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 16:48 am 24. März 2005


Zitat von Ossi um 11:39 am März 18, 2005

Zitat von freestylercs um 21:07 am März 17, 2005

Zitat von Ossi um 15:55 am März 17, 2005
So habe heute meinen Winchester bekommen , das ist so einer :
CBBHD 0450 VPCW den habe ich für 115€ gekauft.
Kann mir jemand etwas über das Stepping verraten?



Hast du meinen SBT Thread verfolgt vor kurzem, dort hab ich auch so einen verkauft.
Der machte die 2700MHz mit 1,48V

Meine Lieferung von alternate bestand damals aus 3 Stück 0450 VPCW, und 2 davon gingen über 2700MHz.
Kannst mir mal die letzten 3 Zahlen in der 2 . Reihe nennen? Umso höher die bei mir waren, umso besser gingen sie.

free


Also das steht hier drauf:
ADA3000DIK4BI
CBBHD 0450 VPCW



meiner ist heut gekommen, exakt das gleiche stepping / woche :biglol:
war zwar net ganz billig, aber ejal:lol:

jetz brauch i nur noch n passendes mobo *g*

(Geändert von darkcrawler um 16:49 am März 24, 2005)


-- Veröffentlicht durch Bones am 14:51 am 24. März 2005

Kann es sein, dass die SATA entkopplung ausfällt oder der 133 er Teiler einfach zu extrem ist ?


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 14:29 am 24. März 2005

wird wohl an was anderem liegen als am board...schließlich gingen bis jetzt alle bis 300 :noidea:


-- Veröffentlicht durch Bones am 14:26 am 24. März 2005


Zitat von Bones um 12:34 am März 24, 2005

Zitat von Bones um 15:09 am März 20, 2005

Zitat von Ossi um 11:39 am März 18, 2005

Zitat von freestylercs um 21:07 am März 17, 2005

Zitat von Ossi um 15:55 am März 17, 2005
So habe heute meinen Winchester bekommen , das ist so einer :
CBBHD 0450 VPCW den habe ich für 115€ gekauft.
Kann mir jemand etwas über das Stepping verraten?



Hast du meinen SBT Thread verfolgt vor kurzem, dort hab ich auch so einen verkauft.
Der machte die 2700MHz mit 1,48V

Meine Lieferung von alternate bestand damals aus 3 Stück 0450 VPCW, und 2 davon gingen über 2700MHz.
Kannst mir mal die letzten 3 Zahlen in der 2 . Reihe nennen? Umso höher die bei mir waren, umso besser gingen sie.

free


Also das steht hier drauf:
ADA3000DIK4BI
CBBHD 0450 VPCW
1167839L40266

Hofe das hilft dir ...



ich könnte die gleiche CPU bekommen, bloß hat die die Endziffer 018.
Wie viel ist an der Theorie dran mit höher=besser ?
hier ist sie
glaubt ihr der hat mich übers Ohr gehauen ?
"Keine Rechnung vorhanden" "neu" :lol:

(Geändert von Bones um 18:17 am März 20, 2005)



Das ding macht 2600 Mhz @ 1,41 Volt
:banana::beer::jump::party:



so ein Mist :
2600 MHz laufen zwar 2 stunden Pime und Super PI stabil, aber wenn ich auf die SATA Platte oder Netzwerk zugreife kommt direkt ein reboot.
Scheinbar gehen nicht mehr als 284 Mhz HTT.
Gibts da ein modBIOS oder sonstwas mit dem man vielleciht höher kommt?


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 13:13 am 24. März 2005

naja mal sehen was "E0" bringt...wenn man mehrere OC ergebnisse betrachtet später...

...ich persöhnlich seh aber kein grund mir nen neuen prozzi zu kaufen wegen ca 150mhz mehr...meiner macht jetzt 2655mhz mit kack kühlung...

wenn er 2700mhz macht reicht dat erstmal ne zeit...ist ja immerhin schneller als das topmodel von amd :godlike:

(Geändert von SFVogt um 13:14 am März 24, 2005)


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 13:02 am 24. März 2005

meiner lüppt immo nur bei 1,6V und es gibt keinerlei probs.. da ich aber auch nicht so ne sahneschnitte erwischt hab, ist es mir ehrlich gesagt auch ziemlich wurscht, wenn er irgendwann mal aufgeben sollte. denn das neue e-stepping ist ja nicht mehr allzu weit weg.. *freu*
MfG,
aslizerf


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 13:00 am 24. März 2005


Zitat von fossi um 12:57 am März 24, 2005
Ich trau mich nicht mal 1,5V zu geben.


angsthase angsthase :lol:


-- Veröffentlicht durch fossi am 12:57 am 24. März 2005

Ich trau mich nicht mal 1,5V zu geben.


-- Veröffentlicht durch Ossi am 12:57 am 24. März 2005


Zitat von SFVogt um 12:54 am März 24, 2005
...hmm aber 1.9v nem wini zu geben dürfte wohl die lebensdauer schnelle verkürzen :blubb:

habe ich meinen schonmal 1,9V gegeben nö :P also is nur ne vermutung


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 12:54 am 24. März 2005

...hmm aber 1.9v nem wini zu geben dürfte wohl die lebensdauer schnelle verkürzen :blubb:


-- Veröffentlicht durch Ossi am 12:51 am 24. März 2005


Zitat von SFVogt um 12:47 am März 24, 2005

Zitat von Ossi um 12:45 am März 24, 2005

Zitat von SFVogt um 14:05 am März 22, 2005
...stimmt...eine angabe von +0,25-0,5V ist auch recht großzügig angegeben :lol:

...mit 1,9V läuft meine bestimmt auch mit 2700mhz oder mehr :blubb:



Meiner müßte mind. 3,0Ghz machen da er mit 1,65V die 2,8Ghz knackt :lol:


Primestabiel :think:

Schafft es ja acuh :)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 12:47 am 24. März 2005


Zitat von Ossi um 12:45 am März 24, 2005

Zitat von SFVogt um 14:05 am März 22, 2005
...stimmt...eine angabe von +0,25-0,5V ist auch recht großzügig angegeben :lol:

...mit 1,9V läuft meine bestimmt auch mit 2700mhz oder mehr :blubb:



Meiner müßte mind. 3,0Ghz machen da er mit 1,65V die 2,8Ghz knackt :lol:


Primestabiel :think:


-- Veröffentlicht durch Ossi am 12:45 am 24. März 2005


Zitat von SFVogt um 14:05 am März 22, 2005
...stimmt...eine angabe von +0,25-0,5V ist auch recht großzügig angegeben :lol:

...mit 1,9V läuft meine bestimmt auch mit 2700mhz oder mehr :blubb:



Meiner müßte mind. 3,0Ghz machen da er mit 1,65V die 2,8Ghz knackt :lol:


-- Veröffentlicht durch Bones am 12:34 am 24. März 2005


Zitat von Bones um 15:09 am März 20, 2005

Zitat von Ossi um 11:39 am März 18, 2005

Zitat von freestylercs um 21:07 am März 17, 2005

Zitat von Ossi um 15:55 am März 17, 2005
So habe heute meinen Winchester bekommen , das ist so einer :
CBBHD 0450 VPCW den habe ich für 115€ gekauft.
Kann mir jemand etwas über das Stepping verraten?



Hast du meinen SBT Thread verfolgt vor kurzem, dort hab ich auch so einen verkauft.
Der machte die 2700MHz mit 1,48V

Meine Lieferung von alternate bestand damals aus 3 Stück 0450 VPCW, und 2 davon gingen über 2700MHz.
Kannst mir mal die letzten 3 Zahlen in der 2 . Reihe nennen? Umso höher die bei mir waren, umso besser gingen sie.

free


Also das steht hier drauf:
ADA3000DIK4BI
CBBHD 0450 VPCW
1167839L40266

Hofe das hilft dir ...



ich könnte die gleiche CPU bekommen, bloß hat die die Endziffer 018.
Wie viel ist an der Theorie dran mit höher=besser ?
hier ist sie
glaubt ihr der hat mich übers Ohr gehauen ?
"Keine Rechnung vorhanden" "neu" :lol:

(Geändert von Bones um 18:17 am März 20, 2005)



Das ding macht 2600 Mhz @ 1,41 Volt
:banana::beer::jump::party:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 14:48 am 22. März 2005


Zitat von fossi um 14:40 am März 22, 2005
Oh man:blubb:
Naja ich denke ihr wisst was gemeint ist;)


klaro :thumb:


-- Veröffentlicht durch fossi am 14:40 am 22. März 2005

Oh man:blubb:
Naja ich denke ihr wisst was gemeint ist;)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 14:05 am 22. März 2005

...stimmt...eine angabe von +0,25-0,5V ist auch recht großzügig angegeben :lol:

...mit 1,9V läuft meine bestimmt auch mit 2700mhz oder mehr :blubb:


-- Veröffentlicht durch Ossi am 13:55 am 22. März 2005

:lol:


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 13:53 am 22. März 2005

Richtig :)

1,36V +0,5V ~ 1,9V

Aber nun genug der Pedanterie :lol:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 13:24 am 22. März 2005


Zitat von smoke81 um 9:59 am März 22, 2005

Zitat von fossi um 8:07 am März 22, 2005
Das schafft meiner auch:
Hier

2700 macht er mit 0,25V-0,5V mehr stabil.
Muss nur noch ein gescheites Bios finden.


(Geändert von fossi um 9:26 am März 22, 2005)



Du gibst nem Winchester 1,9 Volt? :lol:

Da fehlt noch ne Null...



:noidea:

da steht 1,36



...denke er meint das :dontknow:

(Geändert von SFVogt um 13:25 am März 22, 2005)


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 11:20 am 22. März 2005

:noidea:

da steht 1,36


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 9:59 am 22. März 2005


Zitat von fossi um 8:07 am März 22, 2005
Das schafft meiner auch:
Hier

2700 macht er mit 0,25V-0,5V mehr stabil.
Muss nur noch ein gescheites Bios finden.


(Geändert von fossi um 9:26 am März 22, 2005)



Du gibst nem Winchester 1,9 Volt? :lol:

Da fehlt noch ne Null...


-- Veröffentlicht durch fossi am 9:27 am 22. März 2005

So jetzt stimmts wieder, war doch ganz schön früh am morgen:lol:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 8:46 am 22. März 2005


2700 macht er mit 0,25V-0,5V stabil

respekt, da hast ja ne über super cpu erwischt :thumb: :lol:


-- Veröffentlicht durch fossi am 8:07 am 22. März 2005

Das schafft meiner auch:
Hier

2700 macht er mit 0,25V-0,5V mehr stabil.
Muss nur noch ein gescheites Bios finden.


(Geändert von fossi um 9:26 am März 22, 2005)


-- Veröffentlicht durch Ossi am 7:49 am 22. März 2005


Zitat von darkcrawler um 0:01 am März 22, 2005

Zitat von freestylercs um 21:07 am März 17, 2005

Zitat von Ossi um 15:55 am März 17, 2005
So habe heute meinen Winchester bekommen , das ist so einer :
CBBHD 0450 VPCW den habe ich für 115€ gekauft.
Kann mir jemand etwas über das Stepping verraten?



Hast du meinen SBT Thread verfolgt vor kurzem, dort hab ich auch so einen verkauft.
Der machte die 2700MHz mit 1,48V

Meine Lieferung von alternate bestand damals aus 3 Stück 0450 VPCW, und 2 davon gingen über 2700MHz.
Kannst mir mal die letzten 3 Zahlen in der 2 . Reihe nennen? Umso höher die bei mir waren, umso besser gingen sie.

free



wow, goil, hab zufällig auch n 0450 VPCW erstanden und was les i denn hier feines *freu* :clap:

dann hat meine krücke wohl ausgedient:lol:



Dann sei Glücklich ;) , meiner hat 115€incl. gekostet ;)


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 0:01 am 22. März 2005


Zitat von freestylercs um 21:07 am März 17, 2005

Zitat von Ossi um 15:55 am März 17, 2005
So habe heute meinen Winchester bekommen , das ist so einer :
CBBHD 0450 VPCW den habe ich für 115€ gekauft.
Kann mir jemand etwas über das Stepping verraten?



Hast du meinen SBT Thread verfolgt vor kurzem, dort hab ich auch so einen verkauft.
Der machte die 2700MHz mit 1,48V

Meine Lieferung von alternate bestand damals aus 3 Stück 0450 VPCW, und 2 davon gingen über 2700MHz.
Kannst mir mal die letzten 3 Zahlen in der 2 . Reihe nennen? Umso höher die bei mir waren, umso besser gingen sie.

free



wow, goil, hab zufällig auch n 0450 VPCW erstanden und was les i denn hier feines *freu* :clap:

dann hat meine krücke wohl ausgedient:lol:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:55 am 21. März 2005


Zitat von Ossi um 16:52 am März 21, 2005

Zitat von SFVogt um 16:50 am März 21, 2005
...ging ja schnell oder :thumb:

Ja habe ca. 13oo nachgefragt ausserdem ist heute ja nochn Werktag ;)


...naja wenigstens scheint bei alternate jemand für die service mails verantwortlich zu sein...das kenn ich von norskit bisl anders...aber der schuppen ist ja mittlerweile bekannt...


-- Veröffentlicht durch NightRider am 16:53 am 21. März 2005

hoyhoy

en thread mit sovielen beiträgen
wäre vllt ne idee sticky zu machen oder?


-- Veröffentlicht durch Ossi am 16:52 am 21. März 2005


Zitat von SFVogt um 16:50 am März 21, 2005
...ging ja schnell oder :thumb:

Ja habe ca. 13oo nachgefragt ausserdem ist heute ja nochn Werktag ;)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:50 am 21. März 2005

...ging ja schnell oder :thumb:


-- Veröffentlicht durch Ossi am 16:43 am 21. März 2005


Zitat von SFVogt um 15:22 am März 21, 2005

Zitat von Ossi um 14:15 am März 21, 2005
kennt ihr ne software für mein Asus wo ich FSB , Volte etc. hochziehen kann im Windows?




...obwohl dich das jetzt auch nicht weiter bringt sollte es mal gesagt werden :lol:

Sollte mir auch nicht weiterhelfen nur war zu Faul ins Bios zu gehen ...

Habe ne Antwort von Alternate bekommen wegen den Venice :

Sehr geehrter Herr Marhoffer,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Es gibt dazu leider noch keinerlei Lieferinformationen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Alternate Produktmanagement


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 15:22 am 21. März 2005


Zitat von Ossi um 14:15 am März 21, 2005
kennt ihr ne software für mein Asus wo ich FSB , Volte etc. hochziehen kann im Windows?




...obwohl dich das jetzt auch nicht weiter bringt sollte es mal gesagt werden :lol:


-- Veröffentlicht durch Ossi am 14:15 am 21. März 2005

kennt ihr ne software für mein Asus wo ich FSB , Volte etc. hochziehen kann im Windows?


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 13:46 am 21. März 2005

nach den letzten news sollen die ja ab april verfügbar sein...denke mal aber nicht flächen deckend und eventuell mit bisl höheren preis

die winis waren erst ja auch bisl teurer als die newcastle...
...also abwarten und tee trinken :beer:

(Geändert von SFVogt um 13:46 am März 21, 2005)


-- Veröffentlicht durch Ossi am 13:43 am 21. März 2005


Zitat von SFVogt um 13:41 am März 21, 2005
jo, wenn deiner wirklich stabiel so gut geht wirst denn alle mal noch für gutes geld los...:thumb:

...deswegen erstmal noch bisl daran erfreuen und testen und dann fett kohle machen und dann Venice 3200+ kofen ;)

Ich frag mal bei den Diversen Shops nach wann sie in etwa welche da haben werden ... :thumb:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 13:41 am 21. März 2005

jo, wenn deiner wirklich stabiel so gut geht wirst denn alle mal noch für gutes geld los...:thumb:

...deswegen erstmal noch bisl daran erfreuen und testen und dann fett kohle machen und dann Venice 3200+ kofen ;)


-- Veröffentlicht durch Ossi am 13:31 am 21. März 2005


Zitat von SFVogt um 13:27 am März 21, 2005
wozu? wenn deiner so gut läuft würde ich ihn erstmal behalten bis die neuen cores draußen sind und dann nen 3200+ mit neuem core kofen...hast mehr davon :thumb:

Oder so ........ nen dummen wirds sowieso geben sollte ich langsam anfangen zu verkaufen :noidea:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 13:27 am 21. März 2005

wozu? wenn deiner so gut läuft würde ich ihn erstmal behalten bis die neuen cores draußen sind und dann nen 3200+ mit neuem core kofen...hast mehr davon :thumb:


-- Veröffentlicht durch Ossi am 12:53 am 21. März 2005

Vielleicht werde ich meinen Verkaufen und dafür nen Winchester 3200+ kaufen :noidea: weiss aber noch net :)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 10:30 am 21. März 2005


Zitat von Bones um 9:57 am März 21, 2005
:cry: Lehrgeld ist so teuer...
Jetzt hab ich den verbliebenen CBBID verkloppt, mache den Kühler ab und sehe:
Der blöde Cape hat nur nen 1mm breiten Ring am Rand der CPU abgedeckt, das DIE lag völlig an der frischen LUFT :ohno:
Mit boxed Kühler: 2400@ 1,41 :sadden:
Da kauft man den teuresten Wakü überhaupt, und der ist nur Schrott.


:ohwell:  :ohno:


-- Veröffentlicht durch Bones am 9:57 am 21. März 2005

:cry: Lehrgeld ist so teuer...
Jetzt hab ich den verbliebenen CBBID verkloppt, mache den Kühler ab und sehe:
Der blöde Cape hat nur nen 1mm breiten Ring am Rand der CPU abgedeckt, das DIE lag völlig an der frischen LUFT :ohno:
Mit boxed Kühler: 2400@ 1,41 :sadden:
Da kauft man den teuresten Wakü überhaupt, und der ist nur Schrott.


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 9:12 am 21. März 2005

@gohstnet

du warst ja im shop und hast ihn dir angeschaut:thumb:


-- Veröffentlicht durch Fiasco am 1:44 am 21. März 2005

Ich hab einen 3000+ mit folgendem Stepping:

CBBID 0505BPAW

Der schafft problemlos 260x9=2340MHz mit def. Vcore.

Bei 270x9 gab es selbst mit 1,45V Probleme. Das könnte aber auch am Abit AV8 liegen. Da muß ich wohl noch ein bißchen testen :blubb:


Für einen verhaßten CBBID geht er meiner Meinung nach relativ gut.


-- Veröffentlicht durch druesel am 0:40 am 21. März 2005

Ich müsste ja schön blöd sein, mir zum OC ne CPU bei Ebay zu holen.
Wenn da schon einer das Stepping mit zu schreibt , dann ist das Teil getestet und ne "Krücke" .
Dann noch nicht mal ne Rechnung für eine neue CPU.... würde mir im Traum nicht einfallen die zu kaufen, auch wenn ich nicht übertakten will.

MfG


(Geändert von druesel um 8:29 am März 21, 2005)


-- Veröffentlicht durch Bones am 15:09 am 20. März 2005


Zitat von Ossi um 11:39 am März 18, 2005

Zitat von freestylercs um 21:07 am März 17, 2005

Zitat von Ossi um 15:55 am März 17, 2005
So habe heute meinen Winchester bekommen , das ist so einer :
CBBHD 0450 VPCW den habe ich für 115€ gekauft.
Kann mir jemand etwas über das Stepping verraten?



Hast du meinen SBT Thread verfolgt vor kurzem, dort hab ich auch so einen verkauft.
Der machte die 2700MHz mit 1,48V

Meine Lieferung von alternate bestand damals aus 3 Stück 0450 VPCW, und 2 davon gingen über 2700MHz.
Kannst mir mal die letzten 3 Zahlen in der 2 . Reihe nennen? Umso höher die bei mir waren, umso besser gingen sie.

free


Also das steht hier drauf:
ADA3000DIK4BI
CBBHD 0450 VPCW
1167839L40266

Hofe das hilft dir ...



ich könnte die gleiche CPU bekommen, bloß hat die die Endziffer 018.
Wie viel ist an der Theorie dran mit höher=besser ?
hier ist sie
glaubt ihr der hat mich übers Ohr gehauen ?
"Keine Rechnung vorhanden" "neu" :lol:

(Geändert von Bones um 18:17 am März 20, 2005)


-- Veröffentlicht durch Ossi am 16:00 am 19. März 2005

So Prime gerade 2,4Ghz mit 1,31 V :godlike:

(Geändert von Ossi um 17:55 am März 19, 2005)


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 15:10 am 19. März 2005

Gib mal nen link von den 0448 Spaw ich will noch mehr von denen.........hehe............:lol:


-- Veröffentlicht durch Ossi am 11:23 am 19. März 2005

Ich habe ein CBBHD für 115€incl. bekommen :lol:

Erste OC-Versuche 2,2Ghz bei 1,25V ;) Prime wird gestartet :)

(Geändert von Ossi um 14:17 am März 19, 2005)


-- Veröffentlicht durch Ghostnet2005 am 11:21 am 19. März 2005


Zitat von HomerIII um 10:54 am März 19, 2005
ja die cbbhd bekommste ja nirgends,außer mit viel glück aus dem inet



:moin:

DOCH ich hab meinen fuc* CBBIF gegen einen CBBHD im K&M Shop bei einem ahnungslosen Verkäufer getauscht.. hatte hier im Forum gelesen das der CBBHD so gut gehen soll und Tatsache.. :ocinside::ocinside:
270x9,0.. 1,55v

Greetz


(Geändert von Ghostnet2005 um 11:21 am März 19, 2005)


-- Veröffentlicht durch Bones am 11:03 am 19. März 2005

bei ebay habe ich prompt 3 von seriösen (=ahnungslosen Verkäufern) gefunden.


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 10:54 am 19. März 2005

ja die cbbhd bekommste ja nirgends,außer mit viel glück aus dem inet


-- Veröffentlicht durch Falcon am 10:52 am 19. März 2005

ja , sher hohe wahrscheinlichkeit das der besser is ;)


-- Veröffentlicht durch Bones am 10:44 am 19. März 2005


Zitat von HomerIII um 18:44 am März 18, 2005
Soll ich mir den cbbid hohlen? aus 0505:noidea:


und dann sagst DU prompt ja :blubb::lol:


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 10:38 am 19. März 2005

ja


-- Veröffentlicht durch Bones am 10:37 am 19. März 2005

Ist ein CBBHD 0449GPFW mit hoher warscheinlichkeit besser als mein CBBID 0505 ? (die Endziffer ist nur 156)


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 20:22 am 18. März 2005

Hohlt euch einfach in Ebay einen Spaw 0448 bisher waren das für mich die besten......

Egal ob es da auch schlechte geben soll aber schlechte gehen mindestens 2600 -2700 und wenn ihr nen guten erwischt sind 2700-2800 Mhz mit Air locker drin.......

Also bei mir war es so hatte ein haufen zum testen und 2 *SPAW 0448 die gehen wie Lutzi...............:thumb:


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 19:10 am 18. März 2005

und mit 1,6 v?


-- Veröffentlicht durch ocspass am 19:10 am 18. März 2005

:ocinside:

nein:blubb:

hatte zwei cbbid 0505---------->2100 und 2200 mit std.-Spannung


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 18:44 am 18. März 2005

Soll ich mir den cbbid hohlen? aus 0505:noidea:


-- Veröffentlicht durch Ossi am 17:51 am 18. März 2005


Zitat von freestylercs um 17:50 am März 18, 2005
Meine 3 Stück hatten 315, 321 und 323 als Endziffern.

Na ja, probiers einfach mal. die 50. Woche ist jedenfall schon oft ganz gut gewesen.

free

ja werde aber erst auf mein mobo warten müssen :(


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:50 am 18. März 2005

Meine 3 Stück hatten 315, 321 und 323 als Endziffern.

Na ja, probiers einfach mal. die 50. Woche ist jedenfall schon oft ganz gut gewesen.

free


-- Veröffentlicht durch Ossi am 11:39 am 18. März 2005


Zitat von freestylercs um 21:07 am März 17, 2005

Zitat von Ossi um 15:55 am März 17, 2005
So habe heute meinen Winchester bekommen , das ist so einer :
CBBHD 0450 VPCW den habe ich für 115€ gekauft.
Kann mir jemand etwas über das Stepping verraten?



Hast du meinen SBT Thread verfolgt vor kurzem, dort hab ich auch so einen verkauft.
Der machte die 2700MHz mit 1,48V

Meine Lieferung von alternate bestand damals aus 3 Stück 0450 VPCW, und 2 davon gingen über 2700MHz.
Kannst mir mal die letzten 3 Zahlen in der 2 . Reihe nennen? Umso höher die bei mir waren, umso besser gingen sie.

free


Also das steht hier drauf:
ADA3000DIK4BI
CBBHD 0450 VPCW
1167839L40266

Hofe das hilft dir ...


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 9:11 am 18. März 2005

Bin gespannt auf das Venice`chen unter Vapo.........hehe.........;)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:23 am 17. März 2005

bei intel war/ist es ja so, dass die das pack-date auf die packung schreiben, man das gefühl hat eine nagelneue cpu zu bekommen, und schwups, auf einmal hat man nen 3/4 jahr alten p4 in der hand (ist nicht mir passiert :biglol:)!

nicht das amd alte cores ausgekramt hat... sozusagen restbestände und jetzt seit anfang 2005 fleissig nur noch e0's produziert :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:16 am 17. März 2005

auf der CeBIT war ja kein AMD stand sonst hätte ich da mal ganz einfach nachgefragt :biglol:

naja, abwarten und Tee trinken!


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:10 am 17. März 2005

ka, vielleicht haben die zu beginn des jahres ja die produktion geändert um auf irgendetwas hin zu arbeiten :noidea:

aber das weiss dann widerum nur amd... :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch JOJO24 am 21:54 am 17. März 2005

Ich würde ja auch wieder welche testen, aber auf CPUs die die 2400 MHZ mit ach und Krach schaffen hab ich kein Bock... Ich versteh net was AMD da macht. Ob die irgend nen Schutz einbauen? Bis jetzt wurden CPUs meistens nur besser.


JOJO


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:36 am 17. März 2005

jetzt wo ohne hs endlich die 2650mhz laufen würde ich mir auch keinen holen, ausser die neuen schaffen >2700-2800mhz :lol:

aber das ist wohl eher unwahrscheinlich...

wir werden es ja noch erleben (man weiss ja nie) ;)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 21:36 am März 17, 2005)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 21:34 am 17. März 2005

Würde ja auch gerne wieder paar testen, aber  alle CPUs , die gerade mal die 2500MHz packen, wird man fast nicht mehr los.

Ich bin jetzt zufrieden mit meiner Kiste. Nur der Heatspreader muss noch ab, und dann kann ich mich erstmal ausruhen.

free


-- Veröffentlicht durch Falcon am 21:33 am 17. März 2005

mh , bald kommt der venice , dann kauf ich mir mal ein paar prozzies!


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:33 am 17. März 2005

hm... das ist natürlich sehr sehr merkwürdig!

da hätte amd doch gar keinen nutzen von :noidea:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch JOJO24 am 21:30 am 17. März 2005

Ja, das ist was dran. Hatte 5 stück aus 05 und der beste hat die 2500 MHZ mit 1,61 Volt gemacht. Der schlechteste die 2400 MHZ mit 1,552 Volt.


JOJO


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:17 am 17. März 2005

ist denn da jetzt wirklich was dran das viele aus der 05'er produktion sich kaum übertakten lassen?

oben haben wir ja schon wieder nen beispiel dafür... :noidea:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 21:07 am 17. März 2005


Zitat von Ossi um 15:55 am März 17, 2005
So habe heute meinen Winchester bekommen , das ist so einer :
CBBHD 0450 VPCW den habe ich für 115€ gekauft.
Kann mir jemand etwas über das Stepping verraten?



Hast du meinen SBT Thread verfolgt vor kurzem, dort hab ich auch so einen verkauft.
Der machte die 2700MHz mit 1,48V

Meine Lieferung von alternate bestand damals aus 3 Stück 0450 VPCW, und 2 davon gingen über 2700MHz.
Kannst mir mal die letzten 3 Zahlen in der 2 . Reihe nennen? Umso höher die bei mir waren, umso besser gingen sie.

free


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 18:46 am 17. März 2005

Hab vorhin nen A64 3200+ aus 2005 bekommen. Oh Mann, so ein Schrotteil. Lässt sich kaum übertakten.:cry:


-- Veröffentlicht durch Ossi am 15:55 am 17. März 2005

So habe heute meinen Winchester bekommen , das ist so einer :
CBBHD 0450 VPCW den habe ich für 115€ gekauft.
Kann mir jemand etwas über das Stepping verraten?


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 9:04 am 17. März 2005



So der 2 ist getestet:)


Geht genauso wie die 1 aber 20 MHz mehr primestable.:lol:


Hatte auch den Gedanken das man mit Wakü ein paar MHz abziehen kann.......nur die CPUs die ich vorher hatte lassen sich mit der Vapo auch nicht Stabiel beim gleichen Takt betreiben ich denke es liegt an der CPu selbst und nur bedingt an der Kühlung.

Manche schieben den Riegel bei 2700-2750 Mhz zu ob mit Luftkühlung oder mit Vapo auch mit mehr saft wollen die nicht;) der einzige Unterschied ist die Cpu Temperatur.:thumb:

Ich kann die alten Prozies nun mit Vapo und dem DFI ULTRA zwar vom Bios her Übertackten und muss nicht mehr mit clockgen im Windows rumfriemeln aber Stabiel bleiben sie dann trotzdem nicht.



-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:37 am 16. März 2005

meiner ist drinnen, und der knackt natürlich sofort die 2750MHz mit 1.6v :lol:

wie realistisch das ist sieht man ja bei mir ;)



<--

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 21:37 am März 16, 2005)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 21:32 am 16. März 2005


Zitat von Ossi um 21:14 am März 16, 2005
Hi, habe was lustiges gefunden:
PUSH ME
Gruss



im wahrsten Sinne lustig, da mal gerade die paar Prozzis nicht gerade repräsentativ sind. Die Liste kenn ich aber schon, und von meinen 6 CPUs ist keiner in der Liste, also für mich durchgefallen.

free


-- Veröffentlicht durch Ossi am 21:14 am 16. März 2005

Hi, habe was lustiges gefunden:
PUSH ME
Gruss


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 17:59 am 16. März 2005

denke auch vielleicht hast irgendwie nen kleinen fehler beim takten oder so...:noidea:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 17:03 am 16. März 2005

@ Bones
Hey ixh hatte vorher auch ne Duron Kombie@3D2001 max 17400 Punkte
Mit dem A64 300+@Standart direkt über 18000 bekommen
Was hast du den fürn Kapfduron das der nen 3200er A64 platt machst :noidea: meiner war Duron@Athlon 2,56Ghz

Aber ich glaub auch kaum das man son schlechten winnie gleich 2 mal bekommen kan, mein aktueller geht 2,3Ghz@1,45V und das ist wirklich schon verdammt schlecht :thumb: Nja, mehr Glück in Zukunft :thumb:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 16:44 am 16. März 2005

@drecksack  wenn das Werte mit der Vapo sind, dann kann man für Wakü bestimmt noch 150- 200MHz abziehen. Hab noch kein Winnie gesehen, der unter einer Kompresserkühlung nicht auf über 2700MHz ging. Von daher ist das nicht ganz so vergleichbar mit NormaloPCs.

@Bones  Entweder du machst irgendwas falsch, oder du hast die schlechtesten Winchester 4ever bekommen.
Glaube kaum, dass ein Winnie nur 2000MHz macht.

free


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:19 am 16. März 2005

...ja gibt es! ...wenn du in den laden gehst schaust auf die cpu :thumb:

...im internet geht das natürlich nicht ;)


-- Veröffentlicht durch Bones am 16:03 am 16. März 2005

na toll ich habe nur Pech.
meine beiden winnies gehen bis 2000 bzw 2100 mit Standarttakt sprich sind lahmer als meine 60 Euro Duron Kombi.

GIBT ES IRGENDWEINE MÖGLICHKEIT SICH DAS STEPPING AUSZUSSUCHEN ??

Ich hatte noch nie Glück beim einfachen bestellen. Gibt es irgendeinen shop der Steppingwahl erlaubt ?


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 15:55 am 16. März 2005


Zitat von SFVogt um 15:51 am März 16, 2005
die 2920 sind also nur mit vapo stabiel ???

...was er mit guter luftkühlung macht habt nicht getestet oder?



genau Luftkühlung wäre intresanter.


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 15:51 am 16. März 2005

die 2920 sind also nur mit vapo stabiel ???

...was er mit guter luftkühlung macht habt nicht getestet oder?


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 15:45 am 16. März 2005

Hab ich schon:thumb:

Bleibt aber nicht primestabiel Super pi rechnet er nur 4 m noch durch bei 3022 Mhz @ 1,77 Volt

Also 1,6 oder 1,77 macht keinen Unterschied mehr..........pins.......


Aber trotz allem hatte vorher schon haufenweise cpus aber keine ging so gut.

So jetzt teste ich die 2 .........;)


-- Veröffentlicht durch Falcon am 13:48 am 16. März 2005

mit vapo ?

wenn ja , gib dem saftsack mal 1,7v !


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 13:21 am 16. März 2005

So Nr.1 3200+ 0448 SPAW ist getestet leider nur 10*292=2920Mhz@1,6 V primestabiel 1:1.......so ne sch**** cpu .........hehe........:lol:


Muss wohl was dran sein das die 0448 spaw gut gehen ...........


So jetzt werde ich denn 2 einbauen und dann schauen wir mal......gg......;)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 7:04 am 16. März 2005

...jo klaro...wollte nur wissen ob die gewerbe richtung egal ist...

da kommt mir jetzt so nen gedanke...mein vater hat doch ne firma :noidea: :biglol:

...naja egal...ich brauch ja eig nix derzeit bzw bin eig keiner soviel testet will...

(Geändert von SFVogt um 7:07 am März 16, 2005)


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 6:44 am 16. März 2005

Das kann jeder machen so egal wer.

Auf den Gewerbeschein steht alles Holz und Bautenschuts , Einbau von Din Norm Teilen , Hard und Software EDV Service , Austattungsmaler.

So das wars und damit bekomme ich so gut wie alles.

Metro Karte z.b und wenn de disch irgendwo anmeldest als Händler dann wollen die ja einen Gewerbeschein sehen ob de das Gewerbe z.b noch hast ist auch schnuppe danach fragt ja keiner.

Du kanst dir sogar einen Gewerbeschein holen und dein Gewerbe  5 Minuten später wieder abmelden.

Und von den Gewerbeschein maste dir vorher nartürlich ne Kopie.

Das reicht sogar auch.

kein Mensch fragt disch ob de dein Gewerbe noch hast.

Ich habe schon bestimmt mein Gewerbe 4 Jahre nicht mehr und Bestellen einkaufen und Metro karte habe ich immer noch und vor 5 Tagen war ich erst in der Metro.

So nun gut das gehört alles hier nicht herhier gehts nicht ums Gewerbe oder ob es jeder machen kann sondern um A46 Tropic.

Alles weitere nur noch über PN. Aus schluss Ende der Diskusion.


(Geändert von Lutschpuppe um 6:47 am März 16, 2005)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 6:32 am 16. März 2005

...haaallllllooooo

...ich habe doch garnichts gesagt was dagegen spricht ;)

...hab doch nur gefragt wie er als händler bestellen kann, weil ich mir nicht vorstellen kann, das das jeder einfach so machen kann ;)

...du meinst alles was man braucht ist nen gewerbeschein :noidea: und was steht da drauf ?

...natürlich ist es doch schön für dich wenn du so gewinn machst, dann bezahlst ja eig auch nur nen "halben" prozzi wenn dir einen von den 5 behälst...


-- Veröffentlicht durch Compjen am 1:22 am 16. März 2005

Ich bin Lutschpuppes Meinung, wenn jemand meint er müsse übermäßig viel Geld für nen gebrauchten Prozzie ausgeben, wayne :noidea:


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 23:51 am 15. März 2005

Muss ich einen Shop haben ??? wenn ich sie als Händler einkaufe.

Nein muss ich nicht zum bestellen beim Verkäufer reicht ein Gewerbenachweiß und dazu muss ich keinen Shop haben.

Wenn andere das bezahlen was ich haben will oder mir Preiße vorschlagen bin ich kein Schwindler nur mal so nebenbei.

Wieso macht ihr immer aus eine Mücke eine Fliege :lol:

(Geändert von Lutschpuppe um 23:52 am März 15, 2005)


-- Veröffentlicht durch SebasTian am 23:37 am 15. März 2005

Schwindler PC-Shop, wenn du das so machst .... verkaufste als gebrauchten proz sogar noch teurer ... zzzzzz :blubb:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:10 am 15. März 2005

...händler :noidea: ...häää :noidea: ...hast nen eig pc shop oder wie :noidea:


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 20:07 am 15. März 2005


Zitat von SFVogt um 19:58 am März 15, 2005

Zitat von Lutschpuppe um 19:55 am März 15, 2005

Zitat von SFVogt um 19:38 am März 15, 2005
...hab ihr alle zuviel geld :blubb:

sich vor langer weile mal nen 3000+ geholt...das klingt ja fast so als wenn du dir die teile kaufst wie als wären es kaugummis :lol:



Nöö haben wir alle bestimmt nicht aber mann kann den alten ja wieder verkaufen also brauch man auch nicht viel Geld.

Kaufe 5 verkaufe 4 was brauste dann ?? na das Geld für den einen.

Man muss nur erst mal investieren und dazu kann man sich ja Kohle borgen oder ????



jo...aber wenn du vier verkaufst machst ja auch wieder verlust oder verkaufst die etwa für den einkaufspreis?



Nöööö Gewinn da alle fast 2400 MHz locker machen.

Ich kaufe die zur zeit für 109,34 als Händler inklusive MwSt.

und verkaufe die für ca. wenn se 2400 MHz nur machen zwischen 130 und 140.


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 19:58 am 15. März 2005


Zitat von Lutschpuppe um 19:55 am März 15, 2005

Zitat von SFVogt um 19:38 am März 15, 2005
...hab ihr alle zuviel geld :blubb:

sich vor langer weile mal nen 3000+ geholt...das klingt ja fast so als wenn du dir die teile kaufst wie als wären es kaugummis :lol:



Nöö haben wir alle bestimmt nicht aber mann kann den alten ja wieder verkaufen also brauch man auch nicht viel Geld.

Kaufe 5 verkaufe 4 was brauste dann ?? na das Geld für den einen.

Man muss nur erst mal investieren und dazu kann man sich ja Kohle borgen oder ????



jo...aber wenn du vier verkaufst machst ja auch wieder verlust oder verkaufst die etwa für den einkaufspreis?


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 19:56 am 15. März 2005

Erzähl doch mal das stepping was draufsteht. :noidea:


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 19:55 am 15. März 2005


Zitat von SFVogt um 19:38 am März 15, 2005
...hab ihr alle zuviel geld :blubb:

sich vor langer weile mal nen 3000+ geholt...das klingt ja fast so als wenn du dir die teile kaufst wie als wären es kaugummis :lol:



Nöö haben wir alle bestimmt nicht aber mann kann den alten ja wieder verkaufen also brauch man auch nicht viel Geld.

Kaufe 5 verkaufe 4 was brauste dann ?? na das Geld für den einen.

Man muss nur erst mal investieren und dazu kann man sich ja Kohle borgen oder ????


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 19:53 am 15. März 2005


Zitat von Pilskiller666 um 18:47 am März 15, 2005
:nabend:


hab mir vorhin vor langer Weile noch einen 3000+ geholt. Vergess leider immer das Stepping zu notieren. Ist aber irgendwas mit vpfw(oder so ähnlich).

Und was soll ich sagen, das ding rennt super. Teste gerade noch mit Prime. Er braucht bei 2,5 GHZ nur 1.28V:), und das mitten Boxedkühler (38°C).

Erzähl doch mal das stepping was draufsteht.




(Geändert von Pilskiller666 um 18:48 am März 15, 2005)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 19:38 am 15. März 2005

...hab ihr alle zuviel geld :blubb:

sich vor langer weile mal nen 3000+ geholt...das klingt ja fast so als wenn du dir die teile kaufst wie als wären es kaugummis :lol:


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 18:47 am 15. März 2005

:nabend:


hab mir vorhin vor langer Weile noch einen 3000+ geholt. Vergess leider immer das Stepping zu notieren. Ist aber irgendwas mit vpfw(oder so ähnlich).

Und was soll ich sagen, das ding rennt super. Teste gerade noch mit Prime. Er braucht bei 2,5 GHZ nur 1.28V:), und das mitten Boxedkühler (38°C).



(Geändert von Pilskiller666 um 18:48 am März 15, 2005)


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 16:09 am 15. März 2005

So wir haben uns entschieden erst mal einen unter ne Vapochill XE zu bauen getestet wird ab heute Abend werde morgen dann ergebnisse melden :thumb:


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 15:28 am 15. März 2005


Zitat von DrEcKsAcK um 8:32 am März 15, 2005
:moin:

Jetzt brech ich aber weg..........hehe............

Ein Freund von mir hat nen PC Shop und hat 2 *3200+ CBBHD 0448 SPAW reinbekommen.
Die gibts doch gar nicht mehr:noidea:

Fahr heute Mittag mal hin und teste die 2 kleinen bin ja mal gespannt.


Ergebnisse kommen:............gg............:thumb:



Na dann beeil disch mal bin gespannt wie die rennen.


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 8:32 am 15. März 2005

:moin:

Jetzt brech ich aber weg..........hehe............

Ein Freund von mir hat nen PC Shop und hat 2 *3200+ CBBHD 0448 SPAW reinbekommen.
Die gibts doch gar nicht mehr:noidea:

Fahr heute Mittag mal hin und teste die 2 kleinen bin ja mal gespannt.


Ergebnisse kommen:............gg............:thumb:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 23:35 am 14. März 2005

jo also 2655MHz bei 1.57V laufen mal stabiel...über zwei stunden der zweite prime95 test

die neuen cpu´s im e0 stepping sollen weniger verlustleistung, sse3 und verbessertes speicherinterface besitzen...dann noch weniger interessante änderungen am chipdesign an sich...


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 19:58 am 14. März 2005

SSE3 usw. wa.


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 19:55 am 14. März 2005


Zitat von freestylercs um 19:49 am März 14, 2005
Das ist der neue Venice Core

free



Und was brint es ????


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 19:49 am 14. März 2005

Das ist der neue Venice Core

free


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 19:36 am 14. März 2005


Zitat von ocspass um 19:04 am März 14, 2005
:nabend:



Ich hoffe ja auf E0 :godlike: , wenn`s mit dem GiGa laufen sollte !



was heist nun schon wieder E0


-- Veröffentlicht durch ocspass am 19:04 am 14. März 2005

:nabend:

ich habe letztens zwei CBBID 0505 bekommen, eine lief 2200

(Standartspannung) und der anderen hat das nicht mal zum booten

gereicht :blubb:

Ich hoffe ja auf E0 :godlike: , wenn`s mit dem GiGa laufen sollte !


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 18:27 am 14. März 2005

so also mit 1.57V läuft mein CBBFD 0442SPAW jetzt primestabiel mit 2655mhz, ram mit 2,7V

KLICK UND SCHAU

komisch an der sache war jedoch das ich vorher mit gleichen cpu settings, jedoch beim ram 2.5-4-4-8 2.85V, prime nur 5minuten lief :noidea:


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 18:08 am 14. März 2005

Wenn man sich einen 3000 Winni zulegen möchte sollte man ja darauf achten das er das Stepping CBBHD hat und im Jahr 2004 gefertigt ist.

So sagt man hier was ist aber mit den vier Buchstabenz.b XPMW oder UPBW oder TPMW u.s.w  muss man da auch auf bestimmte achten , oder ist es egal einfach probieren.


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 18:07 am 14. März 2005

So hab vorhin meine Freezer 64 montiert. Jetzt läuft er auf 9*300@1,55V. Kühler ist wirklich gut. Hält ihn unter Last auf 50°C.


-- Veröffentlicht durch Falcon am 16:32 am 14. März 2005

nich wirklich gut , aber TESTEN!


-- Veröffentlicht durch Bones am 16:27 am 14. März 2005

Also ich hasse solche Fragen ja selber aber:
Ich habe meine zwei 3000er Winnies heute bekommen, kann sie mangels Kühlerhalterung aber nicht testen.
Ich wollte wissen ob die CPUs rein theoretisch tendenziell brauchbar sind.
Beide sind:
CBBID 0505BPAW.
Zumindest bei den guten in der Datenbank habe ich so ei Stepping nicht gefunden.
Was ist rein statistisch dazu zu sagen ?


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 13:28 am 14. März 2005

... ich würd sagen von überall auf der welt...ausgenommem von afrika oder derartige ländern da ich nicht annehme das es pc shops in der pampa gibt :lol:

im ernst...geh in ein geschäft und frag nach cpu´s und schau sie dir an...vielleicht irgendwelche oc-shops schreiben sowas auf ihre internet seiten, das machen aber die wenigsten bzw hab ich noch kein shop gesehen wo die "CBBxD" abgabe dabei war

ist also wieder glückssache ob so ne cpu geliefert bekommst, es sein den du kaufst vor ort und siehst dir die cpu an

(Geändert von SFVogt um 13:29 am März 14, 2005)


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 13:24 am 14. März 2005

ICh meine wo ich dieses CBBHD-stepping herbekomme?:noidea:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 13:14 am 14. März 2005

Cxxxx haben die doch alle oder :noidea:

die die gut sind sollen doch CBBHD haben


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 12:42 am 14. März 2005

Eine frage:
bei welchem internethändler bekomm ich diese tolle
C???? Stepping?


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 12:31 am 14. März 2005

was so wenig...ich habe ohne IHS bei 2610MHz und 1,56V mit dem kupfer zalman kühler beim 2. primetest (max. Heat) max 53°C

ihr müsst auch den 2. test laufen lassen nicht nur den 1.


-- Veröffentlicht durch tdsangel am 12:22 am 14. März 2005

ich hab mit nem boxed bei 1,60 volt 2700 MHz ohne daukappe 40-42 idle und unter last ca 50 :/ kack kühler. wakü ich komme :)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 12:08 am 14. März 2005

mußt aber den darunter nehmen In-place large FFTs nehmen...steht auch da max wärme

(Geändert von SFVogt um 12:10 am März 14, 2005)


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 11:34 am 14. März 2005

Wie zweiter Test:noidea:. Ig nimm immer Small FFTs.


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 11:16 am 14. März 2005

hast auch den zweiten test bei prime95 genommen?

...35° ist e bisl wenig für den boxed kühler und das bei 2600mhz...32° im idle ist normal


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 10:28 am 14. März 2005

:moin:

wollt mir heut eigentlich nen Artic Coolig Freezer oder so kaufen. Und hab jetzt mal gestestet wie warm die CPU mit Boxed-Kühler wird. Nach 1 STD Prime hat der Prozzi nur 35°C:noidea: Bin dan danach gleich ins Bios gehopst, aber dat stimmt. Beim Surfen hat er so um die 32 °C.

Weiss jemand ob die DFI boards die Temps falsch auslesen?

CPU ist nen 3000+@2,6 GHZ@1,4V. Zimmertemp 18°

(Geändert von Pilskiller666 um 10:30 am März 14, 2005)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 2:05 am 14. März 2005

wenn agp port suchst, kommst am

MSI K8N Neo2 Platinum

nicht vorbei...ist wohl das beste Sockel939 Board mit AGP Port

in verschiedenen Marktplatz foren bekommst schon für 80 - 90€ oder so

beim prozzi gehst einfach mal in den laden und holst dir ne cpu 3000+ oder 3200+

schaust im laden aufs stepping sollte CBBHD sein und noch im jahr 2004 hergestellst sein

sollde dann die 2600 mhz mitmachen wenn nicht gar mehr


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 1:49 am 14. März 2005

habe mir mal das DFI Lanparty SLI-DR  angeschaut was  sind das alles für steckplätze da sind solche kurzen Slots wa s soll das sein.

So wie ich das auch sehe hat es nur 2x PCI steckplätze oder ???

Ich brauche ja schon 4 PCI steckplätze für meine PCI Karten.

Ich denke mal das Board kann ich nicht nehmen welches kommt den dan in Frage ???

wer einen Link zum shop hat wo ich einen Winni herbekomme der mit 2600 bei max 1,6 läuft der poste mal bitte.

Aserdem hat es noch nicht mal einen AGP Port.

Wo soll ich meine Graka reinstecken ??? häääääääää.

Ich kaufe mir doch nicht extra ne neue Grake.

Vielen dank

(Geändert von Lutschpuppe um 1:53 am März 14, 2005)


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 0:27 am 14. März 2005

Bei Ebay gibs öfter welche. Aber dat is ja immer sone Sache. Hab auch einen hier im Forum gekauft. Der sollte angeblich 2655 MHZ mit 1,48V schaffen--> ging bei mir seltsamer weise nur bis 2500 MHZ@1,48V. Mehr lief er erst garnicht. Hab dann neulich mal einfach einen im Laden um die Ecke gekauft und siehe da 2,6 GHZ@1,4V mit Boxedkühler. Als Board kann ich die das DFI Lanparty SLI-DR empfehlen.


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 0:02 am 14. März 2005

Wo bekomme ich einen Winni der 2600 MHz mit Garantie bei höchstens 1,6 Vcore schaft ????

Welches Board soll ich mir kaufen.


-- Veröffentlicht durch gsds am 18:57 am 13. März 2005

Ich hab endlich rausgefunden was bei mir so limitiert...

Es sind die Memoryteiler... 200 166 133 gehen ohne Probs, 180 150 spacken ab. Rechner bootet nicht wenn der HTT höher als 229 ist (egal welcher Multi/Spannung/etc). Per A64 Tweaker umstellen geht auch nicht, die Werte sind reserviert, falls ichs trotzdem mache freezed der Rechner.

Kann mir jemand sagen woran das liegen könnte? :godlike:


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 18:08 am 13. März 2005

So,  konnte die Spannung sogar um 0,1V verringern. Jetzt läuft er mit 1,39V bei 2,6 GHZ. Hab 2,7 leicht angetestet, doch leider friert die Kiste da ein. Hoffe das es an der schlechten Boxed-Kühlung liegt.


-- Veröffentlicht durch Ossi am 16:58 am 13. März 2005

Jo dann freue ich mich ja auf Happy Ocing :thumb:


-- Veröffentlicht durch Ghostnet2005 am 16:45 am 13. März 2005

:nabend:

den Link bräuchte ich auch mal.. Winni pretestet auf 2,5 gig für 115€..

:godlike:


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 15:37 am 13. März 2005

Auf jeden!!!:thumb:


-- Veröffentlicht durch Ossi am 15:00 am 13. März 2005

hi, aber nächster woche habe ich auch meinen winchester!
Habe mir einen gekauft der pretested auf 2,56Ghz mit 1,4V läuft für 115€incl. ist das ein guter Kauf gewesen? ;)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 14:57 am 13. März 2005

Unter C n Q wird unter Volllast immer der maximale Multi, also bei Dir der 10er eingestellt, egal was du im Bios für einen Multi vorgibst.
Beim DFI kann man das ändern, und ihm einen maximalen Multi unter C n Q aufzwingen, den er dann nicht überspringt unter volllast.

free


-- Veröffentlicht durch lucker am 14:46 am 13. März 2005


Zitat von Pilskiller666 um 14:17 am März 13, 2005
Mein neuer Winni aufen DFI SLI-DR usw.

2,5 GHZ@1,3V
2,6 GHZ@1,4V

Alles mit Boxed Lüfter. Hoffe das ich die 2,7 GHZ erreiche. Brauch bloss noch einen guten CPU-Kühler.



hört sich doch gut an :thumb:

ne DAU frage meinerseitz:

Da endlich Cool'n'Quiet auf meinem OS funktioniert dank einem Kernelmodul, frag ich mich folgendes:

Multi steht im Bios auf 10
 idle = multi 5 / last = multi 10
das funktioniert wunderbar

wenn ich den multi nun auf 8 stell im Bios
 idle = multi 4 / last = multi 8 ?? oder springt der auf multi 10 hoch ?
 und idle dann wieder 4 oder 5??

is nen 3200+ winni, also max. möglicher multi 10


(Geändert von lucker um 14:47 am März 13, 2005)


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 14:42 am 13. März 2005

Muss ig nochmal runtergucken. Hab sowieso noch dat sch**** Wärmeleitpad drauf und muss dat gegen Paste austauschen. Wie issen eigentlich der Artic-coolig freezer so? Will nämlich keine 50 EUR fürn Kühler ausgeben.


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 14:35 am 13. März 2005

welches Stepping hat der winni?


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 14:17 am 13. März 2005

Mein neuer Winni aufen DFI SLI-DR usw.

2,5 GHZ@1,3V
2,6 GHZ@1,4V

Alles mit Boxed Lüfter. Hoffe das ich die 2,7 GHZ erreiche. Brauch bloss noch einen guten CPU-Kühler.


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 4:24 am 13. März 2005

also hab jetzt mal wieder bisl getestet mit meim zalman...wenn der auf vollen touren fährt ca 2500upm wird mein prozzi mit prime jetzt "nur" noch 53° warm

läuft jetzt mit 1.55V mit 2610MHz primestabiel über knapp 2 stunden :thumb:

...ich denke mal mit besserer kühlung sind die 2700mhz noch machbar :godlike:



(Geändert von SFVogt um 4:46 am März 13, 2005)


-- Veröffentlicht durch Riverna am 3:00 am 12. März 2005


Zitat von freestylercs um 7:10 am März 11, 2005
Aber nicht 3GHz mit 1,66V oder?

free



Doch von meinem alten 3200+ , aber nur Screenshot stable. Kurz nachdem ich das Bild gespeichert habe gabs schon den BlueScreen.


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:06 am 11. März 2005


Zitat von freestylercs um 15:06 am März 11, 2005

Zitat von SFVogt um 8:24 am März 11, 2005
achso...wäre ja auch zu schön gewesen wenn ich mal zu den glücklichen gehören würde die ne supi cpu erwischt hätten...:blubb:



2600MHz ist doch ok.

free



ich weiß, aber irgendwie kribbelts so ebisl wegen den 2.7ghz...leider wird ja auch gesagt dass ich schlechte temps hab mit dem zalman 7000er...von daher weiß ich net obs noch höher geht...


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 15:06 am 11. März 2005


Zitat von SFVogt um 8:24 am März 11, 2005
achso...wäre ja auch zu schön gewesen wenn ich mal zu den glücklichen gehören würde die ne supi cpu erwischt hätten...:blubb:



2600MHz ist doch ok.

free


-- Veröffentlicht durch scharmr am 12:13 am 11. März 2005

ich habe glaub einen CBBHD, wenn ich mich recht errinnere.
Ein SPAW ist es aber sicher.


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 8:24 am 11. März 2005

achso...wäre ja auch zu schön gewesen wenn ich mal zu den glücklichen gehören würde die ne supi cpu erwischt hätten...:blubb:


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 8:14 am 11. März 2005

Hi

Grundsätzlich gehen die CBBHD um einiges besser als CBBID und CBBFD  hab bis jetzt nur einen CBBID gehabt der die 2700Mhz gemacht hat aber dann auch nur mit 1,65 Volt:noidea:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 7:18 am 11. März 2005

was ist der unterschied zwischen CBBFD und CBBHD?

...ich weiß die wini oc tabelle kann man nicht so ernst nehmen, aber beide 3000+ modelle die dort über 3ghz gehen sind CBBHD SPAW´s...ich hab nen CBBFD SPAW...


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 7:10 am 11. März 2005

Aber nicht 3GHz mit 1,66V oder?

free


-- Veröffentlicht durch Riverna am 5:13 am 11. März 2005


Zitat von freestylercs um 16:58 am März 10, 2005
Hier ist drecksack sein 3200+ Winchester.
Würde aber behaupten, dass ich mit über 1,8V auch so ein Screen hinbekomme.



free



Jo stimmt schon nix besonderes so einen Screenshot hab ich auhc irgendwo aber mit 1.66v


-- Veröffentlicht durch Ossi am 18:57 am 10. März 2005


Zitat von Falcon um 12:59 am März 10, 2005
bei ~250mhz setzt dein AGP Fix aus !

is ein allgemeines problem beim VIa K8T800Pro Chipsatz ;)



Lüge stimmt nicht ist beim Asus A8V Deluxe Rev.2 Wifi net so ;)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 16:58 am 10. März 2005

Hier ist drecksack sein 3200+ Winchester.
Würde aber behaupten, dass ich mit über 1,8V auch so ein Screen hinbekomme.



free


-- Veröffentlicht durch orpheus am 15:04 am 10. März 2005

Hmm, wo kann ich den PCI Teiler einstellen, hab da nix gefunden......

Momentan läuft das System auf 9 x 270 (2430 MHz) bei 1,4 V stabil....


-- Veröffentlicht durch Compjen am 13:40 am 10. März 2005

Da läßt sich net all zu viel machen, leider. Hab das auch durch, 8er PCI Teiler rein fürs erste :thumb:


-- Veröffentlicht durch orpheus am 13:09 am 10. März 2005

@Falcon

D.h.? Kann ich da jetzt noch was machen, oder heißt das mehr oder weniger anderes Board kaufen?


-- Veröffentlicht durch Falcon am 12:59 am 10. März 2005

bei ~250mhz setzt dein AGP Fix aus !

is ein allgemeines problem beim VIa K8T800Pro Chipsatz ;)


-- Veröffentlicht durch orpheus am 12:57 am 10. März 2005

Hey Leutz,

wie man sieht bin ich neu hier, würde mich aber nicht als noob in Sachen OC bezeichnen.... Ich hab zwar schon einiges hier durchgelesen, aber hab noch nichts treffendes für mein Problem gefunden....

Hier meine Settings:

ASUS A8V Deluxe Rev.1 Bios: 27.10.2004
AMD Athlon 64 3000+ @ 1800 MHz
1 GB Infineon DDR Ram

Bis jetzt läuft mein System stabil auf 2400 MHz mit folgenden Einstellungen:

9 x 266 MHz
HT Frequenz: 1000 MHz
Memory: 3:2 (200 MHz)
bei 1,6 V
bei Volllast (Prime95) geht die Temperatur auf maximal 53°C

Wenn ich das Ganze dann auf 9 x 300 MHz laufen lasse, fährt zunächst das System ordnungsgemäß hoch und ich kann auch ganz normal arbeiten. Prime95 läuft auch ohne Probleme.
Nur sobald ich nen Benchmark (3dMark03 / 05) oder ein Spiel starte, hängt sich das System auf!

Vielleicht kann mir ja jemand helfen, wie ich das Problem beheben könnte, damit das System auch bei 2,7 GHz stabil läuft!

Vielen dank schon mal

MfG


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 9:04 am 10. März 2005

THX:godlike:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 7:14 am 10. März 2005

mach ich heute abend.

free


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 22:00 am 9. März 2005

Servus Freestyler hab dir die Screens geschickt von meinem 1 0444 XPLW

Kannst du sie mal hier rein stellen wäre nett!!:thumb:


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 15:38 am 5. März 2005

Ich tüfftel jetzt mal aus wie ich hier screens reinstelle:lol:


Und dann  muha!


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 22:36 am 4. März 2005


Zitat von DrEcKsAcK um 13:41 am März 4, 2005
Mit nem Biosupdate und 3,0 V auf den A-Data 1:1 9*300 1GB vor dem Biosupdate ging es mir wie dir Habe RA.02 Board und du?


:noidea:





Kann ich dir nicht mehr sagen, Board ist zur RMA

free


-- Veröffentlicht durch gsds am 17:35 am 4. März 2005

Ich hab endlich mein K8N Neo4, anscheinend ne neuere Revision mit anderem Chipsatzlüfter und einem PCIe 2x Slot. Mein CBBID 3000+ 0451APMW macht die 1800MHz @ 1,15V. Sobald ich den FSB auf 230 oder höher stell bootet die Kiste nicht mehr. 229x9 packt er mit 1,4V.

HT Multi 3, CPU Multi 4, Speicherteiler auf 100MHz, NF4 Voltage hab ich auch erhöht.

ClockGen is net drin weil ich atm Debian auf der Platte hab.

Also wenn jemand ne Idee hab wie ich auf über 230MHz komm :)


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 16:01 am 4. März 2005

Axo hab vergessen zu sagen normal gebootet ohne windoof oc!:thumb:


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 13:41 am 4. März 2005

Mit nem Biosupdate und 3,0 V auf den A-Data 1:1 9*300 1GB vor dem Biosupdate ging es mir wie dir Habe RA.02 Board und du?


:noidea:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 13:10 am 4. März 2005

@Falcon  klick fürs Fatality

@drecksack      also ich hatte, wenn ich unter windows oc, dann ging es wie auf dem MSI, aber booten ging nur bis 2670MHz

free


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 12:18 am 4. März 2005

@ free


Ich würd sagen es macht 50-80 Mhz aus warum auch immer?;)


-- Veröffentlicht durch BLJ am 11:49 am 4. März 2005

Hi,

warum veröffentlichst du nicht einfach hier die Speichereinstellung?

ist die so ähnlcih wie die von Angry_Games auf www.dfi-street.com?

cya


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 9:13 am 4. März 2005

So hab jetzt en paar Bugs beseitigt freestyler und siehe da !!!!


9*300 Mhz 1:1=2700Mhz   1GB Adata Pc 600 von Mix-brauchen 3 V

Amd 64 3200+ CBBHD 0444 Woche braucht 1,62 V dann läuft es mit dem Ulta Stabiel!!!@ 1T

Für einen Screnn mit Cpuz komm ich mit Clock gen fast bis 3000Mhz natürlich ram runter auf 166 Mhz und 2T

Hätte ich ne gescheite Kühlung wäre bestimmt mehr drin.


Also Fazit DFI ======:thumb::godlike::thumb:


Wer interesse hat dem kann ich die Speichereinstellungen geben nur dann läuft das DFI Ultra gescheit:ocinside:


-- Veröffentlicht durch Falcon am 23:36 am 3. März 2005

danke ich les gerne :biglol:

:top: #

edit : der link führt zum A8N ?

(Geändert von Falcon um 23:38 am März 3, 2005)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 23:27 am 3. März 2005

Hier kannst ja mal bissel lesen.

free


-- Veröffentlicht durch Falcon am 23:19 am 3. März 2005

wie isn das An8 so ? vorallem das Fatal1ty !


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 23:17 am 3. März 2005

@drecksack ich wollte eigentlich nur wissen, welche Taktung die CPU mit dem SLI und welche mit dem Ultra -D erreicht hat.
Ich seh bei deinen Angaben nicht durch.

Beweisen musst du es nicht, das glaub ich dir auch so.

free


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:11 am 3. März 2005

...mach das mal...wäre an so nem mod nämlich auch mal interessiert :thumb: :godlike:


-- Veröffentlicht durch AlexW am 21:03 am 3. März 2005

joa werd ich auch ;)

die ganze Power... lol ja ne klar wenn da mehr als ~10Watt drüber gehen würde das Mainboard sofort in Rauch aufgehen

mir sind auf Arbeit schon Platinen weggebrannt weil mehr als 300mA über so eine Leiterbahn geflossen sind ;) naja ich werd mir das Mainboard an der besagtenh ecke nochmal ansehen und dann das Multimeter sprechen lassen:thumb:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:54 am 3. März 2005

ich hab davon nicht die ahnung...habe nur das wiederholt was in dem topic stand...

...wenn du das so genau weißt dann mach den mod und berichte mal daüber ;) :thumb: :godlike:

(Geändert von SFVogt um 20:55 am März 3, 2005)


-- Veröffentlicht durch AlexW am 20:52 am 3. März 2005

watt soll denn der schwachsinn ????

es kommt drauf an was das mobo frisst

da man die 3.3V leitung direkt am ATX Stecker abgreift fliesst durch das kabel lediglich der Strom durch der durch das bauteil fliesst wo das andere ende dranhängt... wir sagen einfach mal das was der Ram an strom frisst fliesst da drüber...

wenn er 600mA brauchen sollte und 3.3V anliegen ergibt das = 1,98W

die würden ca dann auch über das Poti fliessen...

bzw. eigentlich nur die spannung die das poti mindert z.B. 0,4 V (damit am Ram 2,9V anliegen) sind dann 0,4 x 600mA = 0,24W

also kommt da ein 3W Poti dran und fertig ist biste auf der sicheren seite...;)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:46 am 3. März 2005

...das wird ja direkt an die 3.3V leitung vom nt angelötet...halt nur von hinten...also kommen dort auch die ganze power an und das würde kein poti aushalten...

...steht in dem ersten link drin...ich kann dir versichern du bist nicht der erste der auf die idee gekommen ist mit dem poti ;)


-- Veröffentlicht durch AlexW am 20:22 am 3. März 2005

watt ? bei den leiterbahnen die ich da erkenne können die NIE IM LEBEN mehr als ~800mA bis 1A fliessen ;)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:04 am 3. März 2005

nei das geht nicht steht irgendwo in so nem topic den ich gepostet hatte...da würde zuviel strom drüber kommen das das kein poti aushalten würde oder so :dontknow:


-- Veröffentlicht durch AlexW am 20:00 am 3. März 2005

direkt 3.3 drauf geben ist zuviel... man könnte ja auch einfach en Poti dazwischen hängen aber wieviel strom läuft da drüber ? :blubb:

hmpf....


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 19:55 am 3. März 2005

...hab leider auch bis jetzt nichts deutsches gefunden :blubb:


-- Veröffentlicht durch AlexW am 19:54 am 3. März 2005

das is english bölubb... den 3.3 vmpod würd ich ja hinbekommen

aber für die sache wos gereglt wird bräuchte ich was deutsches...damn...

regelbar wäre godlike...:godlike:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 19:51 am 3. März 2005

Hier hast nen mod der bezieht das nt mit ein...die spannung ist dann aber komplett regelbar

(Geändert von SFVogt um 19:54 am März 3, 2005)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 19:47 am 3. März 2005

ja so ist das...die spanung kann noch erhöht werden...

Hier hast nen topic der sich mit dem Vdimm mod beschäftigt


-- Veröffentlicht durch AlexW am 19:44 am 3. März 2005

???? hasste  achso adresse steht drinnen

goil... hat der dann fest 3.3v oder wie ist das zu verstehen ?

so wie et aussieht zapft der den ATX Stecker an und geht dann an einen der spannungswandler...

auf der Seite findsch nix dazu :blubb:

(Geändert von AlexW um 19:47 am März 3, 2005)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 19:26 am 3. März 2005

...jo dann mach doch beim neo2 den Vdimm mod



(Geändert von SFVogt um 19:29 am März 3, 2005)


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 19:24 am 3. März 2005

CPUID Output
------------------------------------------------------------------------------

Number of CPUs1
APIC ID0
NameAMD Athlon 64 3200+
Code nameWinchester
SpecificationAMD Athlon(tm) 64 Processor 3200+
Family/Model/SteppingFF0
Extended Family/ModelF/1F
Brand ID4
PackageSocket 939
Core SteppingDH8-D0
Technology0.09µ
Instructions SetsMMX, Extended MMX, 3DNow!, Extended 3DNow!, SSE, SSE2, x86-64
Clock Speed2898.7 MHz
Clock multiplierx10.0
HTT Bus Frequency289.9 MHz
P-Rating3200+
L1 Data Cache64 KBytes, 2-way set associative, 64 Bytes line size
L1 Instruction Cache64 KBytes, 2-way set associative, 64 Bytes line size
L2 Cache512 KBytes, 16-way set associative, 64 Bytes line size
L2 Speed2898.7 MHz (Full)
L2 LocationOn Chip
L2 Data Prefetch Logicyes
L2 Bus Width128 bits


:thumb:   SLi.


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 19:24 am 3. März 2005

CPUID Output
------------------------------------------------------------------------------

Number of CPUs1
APIC ID0
NameAMD Athlon 64 3200+
Code nameWinchester
SpecificationAMD Athlon(tm) 64 Processor 3200+
Family/Model/SteppingFF0
Extended Family/ModelF/1F
Brand ID4
PackageSocket 939
Core SteppingDH8-D0
Technology0.09µ
Instructions SetsMMX, Extended MMX, 3DNow!, Extended 3DNow!, SSE, SSE2, x86-64
Clock Speed2700.7 MHz
Clock multiplierx10.0
HTT Bus Frequency270.1 MHz
P-Rating3200+
L1 Data Cache64 KBytes, 2-way set associative, 64 Bytes line size
L1 Instruction Cache64 KBytes, 2-way set associative, 64 Bytes line size
L2 Cache512 KBytes, 16-way set associative, 64 Bytes line size
L2 Speed2700.7 MHz (Full)
L2 LocationOn Chip
L2 Data Prefetch Logicyes
L2 Bus Width128 bits


Ultra d mehr geht net.......


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 19:01 am 3. März 2005

Also mit der Tastatur ist das aber kein Beweis da könnt ich sonst was schreibseln.........



Cmos..........einfach nur lol..........:lol:


-- Veröffentlicht durch AlexW am 17:44 am 3. März 2005

:lol:



joa ich such grad en Board was mir mehr als 2.8V vdimm geben kann und nen AGP hat aber ich find nischt...

weiss einer von euch was gutes ?


-- Veröffentlicht durch CMOS am 17:17 am 3. März 2005

in der regel mit der Tastatur;)


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 17:04 am 3. März 2005

kein Thema  wie poste oder Schicke ich dir ergebnisse?:noidea:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 13:30 am 3. März 2005

Hi Drecksack  Kannst du mir nochmal sagen, wie die CPU auf dem SLI und auf dem Non-SLI lief. Also wie groß war da so der Unterschied??(MHz/Vcore)

thx free


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 13:16 am 3. März 2005

Servus ---:moin:

modden ist kein problem aber bei manchen Anwendungen macht es im Gegensatz zum richtigen sli verfahren bis zu 88% weniger also fast nichts......:lol:

Das SLI läuft viel besser als das ultra D. irgendwie ist da bei 2700 Mhz Schluss.-....warum auch immer hab etliche Bios versionen getestet aber ohne Erfolg bin am überlegen ob ich den hs runterfriemel.......

vieleicht geht es dann besser auffälig war auch das 2700 nur dann stabiel warn wenn man die Ram timmings und dann sind nicht wenige

richtig einstellt......

Also wer das Board hat wird die meiste zEIT MIT DEN rAMTIMMINGS VRBRINGEN :blubb:

Crystal hilft da auch weiter so wie A 64 tweaker.......


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 13:03 am 3. März 2005

Mal schaun was das Board sagt, wenn ich nen neues hab. Wenn es wieder nur im Win OC machen will, dann hol ich mir auch ne SLI-Version.

free


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 9:39 am 3. März 2005

ich habe mich jetzt auch mal nen bischen zum thema DFI LANparty UT nF4 Ultra-D durchgelesen, und bin etwas verwundert ;)

anscheinend macht das board ja nur probleme, während das grosse DFI LANparty UT nF4 SLI-D mehr oder weniger problemlos läuft.

kann das sein? ich dachte die sind mehr oder weniger baugleich? immerhin kann man das board zu einer sli version modden (bzw. konnte) - ein grund für das downgrade!?! :noidea:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 9:40 am März 3, 2005)


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 8:27 am 3. März 2005

Servus free!


Hab es mit clock gen probiert da ging es nicht:blubb:

aber werde es heute mal mit deinem probieren....mal sehen.

Der Bug mit dem Fan 2 ist ja auch geil @ Ramspannung.


-- Veröffentlicht durch JOJO24 am 23:24 am 2. März 2005

HI!

Wo willstn bestellen?


JOJO


-- Veröffentlicht durch phil99 am 20:58 am 2. März 2005

Hallo
Ich habe gerade die Möglichkeit folgendes Stepping zu bestellen.
Kennt das wer ?
0447UPBW

Danke


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 13:56 am 2. März 2005


Zitat von AlexW um 17:45 am März 1, 2005
womit hassen im Windows OCed ?

weil datt MSI Core Center ja max. 250mhz HTT macht mehr kann man ums verrecken nicht einstellen...

und den Multi konnte man im CoreCenter ja gar nicht verändern :noidea:...

ich habe noch das MSI K8N Neo2 Plat. werde mir aber auch bei Gelegenheit en DFI und en Gigabyte besorgen und mir dann das beste der dreien raussuchen :thumb:



Am Besten ein bisschen genauer lesen, spammyboy.
Hatte von dem DFI gesprochen.

@Drecksack  Ich meine in Windows übertakten, also nicht über das Bios eingestellt. Im Windows lässt sich der Multi ja auch verändern und der HTT auch.
Also ich habe den gewünschten HTT im Bios eingestellt, und dann mit unter 2400MHz gebootet und dann im Windows mit CrystalCPUiD den Multi auf 9 wieder erhöht. Und dann bringt er auch die Werte stabil, die auf meinem MSI stabil sind.

free


-- Veröffentlicht durch BLJ am 9:53 am 2. März 2005

mit NF4 sollte es keine S-ATA Probleme bei hohem Referentakt geben (mehrere Leut emit 4 S-ATA HDDs an NVRaid & Ref. Takt >300).

bei NF3:

Port 3 & 4? ich sag ja die ganze Zeit: sch.. Beschreibung!

bin mir jetzt nicht mehr 100% sicher, ... aber es sind immer die selben 2, die am selben ort sind. So Viel ich weiss, sind es die 2 oberhalb des AGP Ports, welche gut gehen. oder?

cya


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 18:58 am 1. März 2005


Zitat von Falcon um 18:53 am März 1, 2005
frage :

auf dem gigabyte sind ja nur zwei ports vorhanden , und zwar die in nähe des AGP Ports , sind die dann auch entkoppelt ?

das sollten ja theoretisch die Ports 3+4 sein ...



Wenn das Board nur 2 S-Ata anschlüsse hat dann kann das ja nicht Port 3 + 4 sein wo ist dann Port 1+ 2.

Ich will ja nur wissen ob es ein Board gibt mit dem man keine Probleme bei S-Ata hat wenn man den HTT auf 270 bis 300 anhebt.

Wenn das Board 4 S Ata anschlüsse haben sollte ob es eins gibt wo auch alle 4 entkoppelt sind.



Socken 939 nartürlich.

(Geändert von Lutschpuppe um 18:59 am März 1, 2005)


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 18:54 am 1. März 2005

@freestyler

Das war en DFI SLI DR wenn ich mich richtig entsinne......:noidea:


Was meinst du mit über windows?

erklärbär mal bitte ...........:thumb:


-- Veröffentlicht durch Falcon am 18:53 am 1. März 2005

frage :

auf dem gigabyte sind ja nur zwei ports vorhanden , und zwar die in nähe des AGP Ports , sind die dann auch entkoppelt ?

das sollten ja theoretisch die Ports 3+4 sein ...


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 18:50 am 1. März 2005

Gibs nun mitlerweile ein NForce 3 Board wo die ersten beiden S-Ata Ports entkoppelt sind.

Viele haben hier doch NForce 3 Boards und haben ihren HTT zwischen 270 und 300 wer hat seine S-Ata Festplatte den an den ersten beiden Ports des Boards und keine Probleme.


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 18:34 am 1. März 2005

ich hab da grade mal folgendes problem:

ich kann 5*283 super laufenlassen mit 1,4V real, aber bei 6*283 kackt er ab.
hmm, irgendwie kann es nicht sein, dass ein 3000+ bei 6*283=1700mhz bei 1,4v abkackt :noidea:

weiß da irgendjemand was?


-- Veröffentlicht durch AlexW am 17:45 am 1. März 2005

womit hassen im Windows OCed ?

weil datt MSI Core Center ja max. 250mhz HTT macht mehr kann man ums verrecken nicht einstellen...

und den Multi konnte man im CoreCenter ja gar nicht verändern :noidea:...

ich habe noch das MSI K8N Neo2 Plat. werde mir aber auch bei Gelegenheit en DFI und en Gigabyte besorgen und mir dann das beste der dreien raussuchen :thumb:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 14:19 am 1. März 2005

wenn du einen 3000+ hast, dann ist es vielleicht das gleiche Prob wie bei mir gewesen.
Booten wollte er nicht mit dem vorher auf dem MSI stabilen Takt.
Aber als ich dann im Windows per HTT oder Multi übertaktet habe, ging es.
Und bei der SLI Version gabs dieses Prob nicht? Welches hattest denn vorher, das DR oder SLI.D ??

free


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 8:26 am 1. März 2005

:moin:

Hab mir leider das dfi ultra d gehohlt.......pins.......

Also hatte vor ein paar wochen das grosse mit sli zum testen von nem bekannten das ging ab wie sau nun dacht eich das ich kein sli brauche und hab mir das dfi ultra d bestellt hhmmmm...........


Ja sch****e macht bei 2700 Mhz zu.

Egal wieviel Spannung ich auf den Prozzi kloop zur Erklärung beim Msi ging ht bis 9*312 also 2800Mhz bei 1,58-1,6V der selbe cpu auf dem Dfi geht nur bis 2650 Mhz Stabil mit der selben Spannung hhmmmm.....

an was liegt es?

Ach ja sollte vielleicht erwähnen das ich mir vor lauter frust dann schnell ein msi Neo 4-54g pcie gehohlt hab und muss sagen so ein schlechtes Board hab ich noch nie gesehen bis zu 0,12 V Spannungsschwankungen des Teil ist der absolute Schrott also VORSICHT Msi Neo 2 Platinum war nur geil hat auch geschwankt aber nur minimal

Fazit :Finger weg von MSI nForce 4 Platinen.


So jetzt probier ich mal das DFI irgendwie zu verbessern..........:blubb:


-- Veröffentlicht durch Jesus7890 am 15:14 am 27. Feb. 2005

Moin:moin:,
habe ne Frage zu den Temperaturen des Winni`s.
Momentan habe ich einen Barton 2500+@3200+.Läuft unter Vollast gut 60°.
Diese Temperatur wird aber durch einen Temp-Fühler unter der CPU gemessen.Das heißt ich müsste noch ca. 15° draufrechnen.Wären wir also bei 75° :lol:....
Jetzt zu meiner eigentlichen Frage:Die Temp des Winni`s wird doch über einen Sensor innerhalb der CPU gemessen, so weit ich das mitbekommen hab, oder?Ist der Winni wirklich so temperatuempfindlich, weil hier eine Temperatur von 60° schon als zu hoch bezeichnet wird?
Ich frage nur, weil mein Barton mit den hohen Temps absolut stabil läuft und beim Winni soll schon bei 60° schluss sein? :noidea:
Danke schonmal! :ocinside:


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 0:04 am 27. Feb. 2005

:blubb::noidea::blubb::noidea::blubb::noidea:

Ähm.. Sudden Death Sindrom auch ektronmigration gennant!!!!


-- Veröffentlicht durch AlexW am 23:55 am 26. Feb. 2005

so lange erkühl bleibt isset ok das verringert unmerklich die lebensdauer,... ausser du hast das pech ne montagscpu zu haben wo dann langsam aber sicher einer der ICs oder Transistoren innerhalb der Core abraucht...

wenn er einmal so en par Stunden läuft und auch kühl bleibt dann bleibt er das au lange so... nur weil er mehr spannung kricht stirbt er nicht unbedingt früher...


wenn die Temps stimmen ;)


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 16:37 am 26. Feb. 2005

also ich hab auch wakü und gebe ihn 1,55 und wenn er mir nach 1,5 jahren (solange wird er bestimmt net in meinem rechner drinnen sein) abraucht...was solls...aba ich hab einen kumpel einen 2500+ barton verkauft, der seit 2 jahren mit 1,875 vcore auch wakü gekühlt immer noch läuft...also denk ich dass das mit dem winnie auch geht...


-- Veröffentlicht durch MorLipf am 23:18 am 25. Feb. 2005

Hier im Forum scheint es viele zu geben, die den Athlon64 Winchester mit 1,55 Volt betreiben. Meint ihr, dass es noch in Ordnung geht, wenn ich die CPU 2 Jahre betreiben will? Meine CPU ist wassergekühlt mit einem 1a-HV4 und einem Blacklord 240. Bei Standardtakt und Standardvoltage gerade mal 33°C bei Auslastung.

Meint ihr ich kann ich die 1,55V auf Dauer fahren, um 2625MHz zu erreichen?


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 10:13 am 24. Feb. 2005

Bei mindfactory gibt es das schon für 129€.

Hoffe es geht nicht schlechter als mein MSI.

free


-- Veröffentlicht durch BLJ am 8:47 am 24. Feb. 2005


Zitat von Lutschpuppe um 5:27 am Feb. 24, 2005
Hallo welches NForce4 Board kann ich nehmen zum übertakten es sollte billig sein und zum übertakten geignet sein.

Habe hier eine CPU die 2600 mit 1,55 Vcore macht brauche aber noch ein Board.

Nforce 3 will ich nicht nehmen da man da ja das problem hat das bei den S-Ata die ersten beiden nicht entkoppelt sind und man Probleme hat wenn mann einen höheren HTT einstellt, den ich ja einstellen muss um auf 2600 MHz zu kommen.

Sind NForce4 Boards eigentlich genauso gut wie Nforce3 oder gibs da zu wenig erfahrung und man sollte die finger davon lassen ??

Wie sieht es aus wenn ich meine 3 S-Ata Platten an einen seperaten S-Ata Controller anschliese.



Performancemässig: schlecht; falls es ne PCI Karte is wenigstens...
PCI (max 133MByte/s) kann gerade mal die Burstrate einer einzelnen SATA HDD übertragen. Wenn überhaupt. Und wenn du noch andere PCI Devices hast wird es schlechter und schlechter^^.

Nene, NF4 ist schon gut, hab n Board was ich dir gleich empfehlen werde. Günstig? Naja:

DFI NF4 LanParty UT Ultra-D.
Kostenpunk: ~140Euro.

ist auf jeden Fall nicht besonders teuer. Für dsa gebotene sowieso nicht; ist eim Hammer board.

Bei neueren Boards/NF4 Boards allg. darauf achten, dass es evtl. besser ist ein neues ATX2.0 NT mit 24pol ATX MoBO Stecker zu haben. Allerdings sollte ein älteres ATX1.3 oder höher NT mit genügend starker 12V Leitung auch genügen (z.B. Antec TruePower >= 480W [bei OC...]?)

cyA


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 5:27 am 24. Feb. 2005

Hallo welches NForce4 Board kann ich nehmen zum übertakten es sollte billig sein und zum übertakten geignet sein.

Habe hier eine CPU die 2600 mit 1,55 Vcore macht brauche aber noch ein Board.

Nforce 3 will ich nicht nehmen da man da ja das problem hat das bei den S-Ata die ersten beiden nicht entkoppelt sind und man Probleme hat wenn mann einen höheren HTT einstellt, den ich ja einstellen muss um auf 2600 MHz zu kommen.

Sind NForce4 Boards eigentlich genauso gut wie Nforce3 oder gibs da zu wenig erfahrung und man sollte die finger davon lassen ??

Wie sieht es aus wenn ich meine 3 S-Ata Platten an einen seperaten S-Ata Controller anschliese.

Schaffen Via Boards mit Sockel 939 nun auch einen HTT über 270 oder gibs da immer noch keins ???

So vile Fragen kann mir da einer helfen.



(Geändert von Lutschpuppe um 5:31 am Feb. 24, 2005)


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 0:13 am 24. Feb. 2005


Zitat von JOJO24 um 22:57 am Feb. 23, 2005
Was sind eigentlich 2500 MHZ des A64 Winchester im Rating? 4000+, oder?


MfG JOJO



Seh bei der AMD Namensvergabe nicht so richtig durch.

3000+=1800 MHZ(winchester)
3200+=2000 MHZ(winchester)

und der 3500+=2200 MHZ(winchester)?

Haben dir irgendne Zufallsformel?:noidea:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 23:43 am 23. Feb. 2005

Ich hatt auch mal nen MPM, der ging gar net gut :(
Glückssache halt, mehr und meer :lol:


-- Veröffentlicht durch Falcon am 23:17 am 23. Feb. 2005

laut CPUid schon ;)


-- Veröffentlicht durch JOJO24 am 22:57 am 23. Feb. 2005

Was sind eigentlich 2500 MHZ des A64 Winchester im Rating? 4000+, oder?


MfG JOJO


-- Veröffentlicht durch Falcon am 21:21 am 23. Feb. 2005

mhh soweit ich weiß sollen die  CBBID's ja net so gut gehen :blubb:


-- Veröffentlicht durch JOJO24 am 21:19 am 23. Feb. 2005

HI!

Hab heute 5 Athlon 64 3000er bekommen. Der beste macht gerada mal 2500 MHZ mit 1,6 volt. Alle haben das CBBID 0503EPGW Stepping. Mit 1,6 Volt wird der bei 2500 MHZ unter Vollast mit Luftkühler 50° warm. Kann man dem noch mehr zumuten?

MfG JOJO


-- Veröffentlicht durch TEC am 14:26 am 23. Feb. 2005

System siehe sig.
kühlung ist im moment der boxed-cooler


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 10:44 am 23. Feb. 2005

Ganz nett:thumb:
MPM hab ich noch gar nicht gehört.
Was hast denn für eine Kühlung?
Und was für ein Board?

mfg free


-- Veröffentlicht durch TEC am 4:44 am 23. Feb. 2005

So, hier auch mal mein Ergebniss:
3000+ @ 2662mhz  bei 1,392V

ich benutz Prime95 als Stabilitätstest , lief die letzten 45min mit dem obengenannten Takt stabil, werds mal noch ne Stunde rechnen lassen, aber sieht stable aus:thumb:
Superpi lief bei mir auch wenn Prime Fehler zeigte.
Meine Zeit für den 1M test ist übrigens 32Sek.

eventuell geht noch mehr, angeblich gibts beim A8N-Sli del. nen 1T-Bug beim Speicher ab 243Mhz Speichertakt. Das Probier ich heute aber nicht mehr aus.

kurz noch das Modell:
ADA3000IK4BI
CBBHD 0449MPM

(Link mit Copy-paste in neues Fenster)

http://blake.prohosting.com/websonic/2663_htt295_1392.JPG


-- Veröffentlicht durch Karanso am 0:48 am 23. Feb. 2005

Nein, das Preis - Leistungsverhältnis ist mehr als zufriedenstellend.

Ich dümpel zwar mit meinem Abit immernoch knapp unterhalb von 2400Mhz und das wird sich wohl auch nie ändern von Seiten Abit´s. Reicht erstmal.


Was mich immer wieder stört ist das mann kaum ein super funzendes System schnell und stabil am laufen hat man schon wieder neu installieren muß weil man den PC schneller haben will, mir ahnt da bei Windooof 64 schon was....


-- Veröffentlicht durch Jesus7890 am 20:46 am 21. Feb. 2005

Moin,
habe mir innerhalb der letzten Stunden ALLE 95 Seiten durchgelesen und kann nur sagen:Ich hole mir jetzt auch einen Winni 3000+ mit  MSI K8N NEO2 Platinum S939 NF3 :thumb:!
Eigentlich wollte ich mir nur eine neue Grafikkarte (6800LE) und 1GB Ram (2x512 MDT) holen, aber ich kann einfach nicht widerstehen :lol:...
Ich denke mal, dass es sich schon lohnt von einem XP2500+ @ 3200+ auf einen Winni, den ich natürlich übertakten werde, umzusteigen...kostet ja nicht die Welt :blubb:...
:ocinside:
-Jesus-


-- Veröffentlicht durch Compjen am 14:33 am 20. Feb. 2005

Tja aber mit Hut und Boxed liegen zwischen Prime und Superpi logger 100 Mhz :thumb: ich werd das nochma gegentesten was ich hier laber :lol:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 11:57 am 20. Feb. 2005

jupp, und wenn dann sollte prime auch schon mindestens die 2-3h durchhalten. Von einem 24h Durchlauf halte ich auch nix.
Super Pi 32M ist aber auch sehr anfällig, und korreliert bei mir auch meist mit prime. Meist liegen beide bei +-10MHz Unterschied.

free


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:34 am 20. Feb. 2005

...also der 3dmakr 03 und 05 laufen bei mir selbst dann noch durch wenn superpi und prime abkacken...

...werd mal sehen was meiner noch so leisten wird mit wakü...mein traum sind ja 2700mhz :godlike:

...sind aber 1,65V nicht nen bisl viel au die dauer???


-- Veröffentlicht durch Karanso am 21:47 am 19. Feb. 2005

Ich bleibe bei den Futuremark Benchmarks incl. Mark o3, für mich das schnellste und beste da sie sehr sensibel reagieren auf inkompablitäten, liefen sie so lief auch mein system stabil, aber ich sag euch gleich: der Mark 05 und der 03 sind sehr penibel.


-- Veröffentlicht durch Compjen am 21:47 am 19. Feb. 2005

mhh diese ewige Prime Diskussion :blubb:
Also ich sag mal ich hab auf jeden fall schon mal mega temperaturunterschiede mit Spreader Zwischen Prime und Pi 32M fast 10 Grad! Also wenn mer von Prime ablassen habsch auch über 2,7Ghz inne Sig :lol:
Na ja muß jeder selbst wissen, wenn der rechner nie abstürzt ist er halt stabiel so oder so :ocinside:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:06 am 19. Feb. 2005

ich halte von prime absolut nichts!

perfektes beispiel war damals mein p4 system, egal ob normal- oder übertaktet, prime lieferte nen fehler :blubb:
komischwerweise alle andren programme aber nicht, und es lief perfekt.

von daher... ist mir prime vollkommen egal (mal abgesehen davon das man von solchen fällen öfters hört) :biglol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch moon44 am 20:04 am 19. Feb. 2005


Zitat von SFVogt um 19:59 am Feb. 19, 2005
...Super PI 32M läuft bei mir auch ohne probs durch. Prime kackt dafür ab...

...Welches Programm ist nun besser für die Stabilität??? :noidea:


wenn ich das richtig verstanden hab (in reihenfolge):
*SuperPi
*PiFast
*Prime95

anderseits: sobald eines davon abstürzt ist was nicht in ordnung, oder sehe ich das falsch:noidea:

moon44

(Geändert von moon44 um 20:05 am Feb. 19, 2005)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 19:59 am 19. Feb. 2005

...Super PI 32M läuft bei mir auch ohne probs durch. Prime kackt dafür ab...

...Welches Programm ist nun besser für die Stabilität??? :noidea:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:55 am 19. Feb. 2005

jau, hatte mir ein bischen mehr erhofft :(

dafür ist die temp aber deutlich gesunken, sind jetzt:

44°C @ 2680MHz bei 1.648v (vorher 43°C @ 2565MHz bei 1.568v)

unter vollast mit lüfterstufe auf minimum :)

vielleicht sollte ich den lüfter mal auf das maximum stellen damit die 2700mhz klappen :noidea: :lol:

aber da habe ich es doch lieber fast unhörbar ;)

p.s. prime benutze ich nicht, da verlasse ich mich ganz auf superpi 32m und den ganzen anwendungen.

wenn mir mein rechner wie mit 2650mhz über den ganzen tag absolut fehlerfrei läuft, bin ich zufrieden. abends wird er eh wieder ausgemacht :biglol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:43 am 19. Feb. 2005

glückwunsch zur mega leistungssteigerung @ blackhawk :megaeek:

...laufen die 2680mhz auch primestabiel?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:57 am 18. Feb. 2005

so leutz, mein 3500+ ohne heatspreader scheint ausgetestet :)

10x268MHz/4 = 2680MHz bei 1.648v

ich gehe mal davon aus, das es an der vorherigen kühlung liegt, die ja schon recht gut war, das die steigerung nicht ganz so stark ausfällt.

beim testen ist mir zumindest aufgefallen, das ich bei 2500MHz statt 1.48-1.50v nun 1.45v brauche, und statt 2650MHz nun 2680MHz mit 1,65v laufen.
scheint also das ende meiner cpu zu sein - aber immerhin waren die 2750MHz mal kurzzeitig postfähig wenn auch absolut nicht praktikabel :lol:

optimal wäre jetzt wohl ein neuer 3000+ ohne heatspreader, aber diese (fehlinvestition) werde ich nicht tätigen und mich damit zufrieden geben ;)

p.s. hier habter noch nen screen von vorhin (everest / cpuz):

klick mich

man beachte die cpu temp!

ist nochmal um 3-4°C gesunken :thumb:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 23:59 am Feb. 18, 2005)


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 20:07 am 18. Feb. 2005

k


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 19:07 am 18. Feb. 2005

was denn posten?
Pics?
Kannst sonst auch mir schicken.

free


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 18:55 am 18. Feb. 2005

würde gern posten aber weiss nicht wie?:blubb:


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 18:54 am 18. Feb. 2005

Hast ja Recht aber wie 0,1 weniger ich hätte auch sagen können 1,53 aber das schwankt halt beim Neo  hatte jetzt das Dfi sli war stabieler aber bencht net so doll....warum auch immer.


Mein Heatspreader ist drauf  wenn er ab wäre geht er vieleicht besser..:noidea:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 18:37 am 18. Feb. 2005

Auf meinen 3200+ bieten ja schon nicht viele, und der braucht noch 0,1V weniger für 2700MHz, also sind 225€ etwas viel.


free


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 18:22 am 18. Feb. 2005

:moin:


Hab nen 3200+ winni zu verkaufen ....habe 2 davon aber brauch nur einen....


9*300 2700 Mhz mit Kopf bei 1,55v Stable  bootet bei 1,44 noch rein.

bootet mit 1,6 V 2800 9*312Mhz schmiert aber ab sobald das msi auf unter 1,6 Volt kommt sch**** Spannungsschwankungen.....

Wer interesse hat melden.MP225€

Sk?




-- Veröffentlicht durch Amdgeek am 16:06 am 17. Feb. 2005

hehe, ich habe mehr bei CPU Bench Sandra: 11896 und das mit einem Newcastle, demletzt habe ich ihn sogar auf 2642 Mhz gehabt ohne Benches! Wäre dann wohl nahe an der 12000 oder bei 12000er Grenze.
Muß nicht immer Winchester sein ;-)


-- Veröffentlicht durch Koston am 15:31 am 17. Feb. 2005

mir ist der Rechner davor öfters mal abgeschmiert kann aber auch an was anderem liegen, sollte ich mal mit der RAM Spannung runter gehen ? bin nämlich mit meinen Einstellungen bis jetzt ganz zu frieden.

NEVER TOUCH A RUNNING SYSTEM :)


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 11:51 am 17. Feb. 2005

klar sind 2,85v noch im grünen bereich,habe die selben...aber warum fährst du die so hoch???ich habe bei 260MHz immer noch 2,7v bei  2,5-4-4-6 1T


-- Veröffentlicht durch Koston am 10:18 am 17. Feb. 2005

Ich fahre die Kiste mit 1024MB DDRRAM A-DATA Vitesta PC500 CL3

wieviel Spannung kann ich den Dingern so ca. gegebn ? zur Zeit füttere ich sie mit 2.85 V ist das noch im grünen Bereich ?

komisch nun ist die Temp ganz ok, Kiste läuft seit knapp 5 stunden unter volllast :)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 9:22 am 17. Feb. 2005

@Koston
Schon mal nicht schlecht :thumb:
Wenn du noch mehr willst mußt du unbedingt deine Temperatur runter bekommen! Da ist erstmal ein besserer Kühler Pflicht für ;).
Was hast du eigentlich für Ram in der Kiste?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:17 am 17. Feb. 2005

:nabend:

so leutz, es hat geklappt :party:

der kühler sitzt perfekt auf dem nackten 3500+.
man war das eine heikle nervensache - aber es macht einen sehr guten eindruck.
dank der ohnehin schon excellenten leistung des hyper 6 bin ich wirklich sehr gespannt was das dann heute bzw. morgen gibt!

die werte sollten zumindest im bereich der temperaturminderung  deutlich besser sein :thumb:

:nacht:

:cu:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 0:18 am Feb. 17, 2005)


-- Veröffentlicht durch Koston am 23:58 am 16. Feb. 2005

Hab nun auch endlich mein  MSI K8N Neo2 - 54G erhalten und gleich mal ein bisschen rumgespielt und hab das hier raus bekommen :)



ist mit einem boxed kühler gekühlt wird daher unter last bist zu 60° heiss

habt ihr evtl verbesserungsvorschläge an meinem sys, bzw an den Einstellungen ? :)

(Geändert von Koston um 0:01 am Feb. 17, 2005)


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:18 am 16. Feb. 2005

nur bei nem AV8 wo der AGP Fix spackt mein freund ;)


-- Veröffentlicht durch Karanso am 22:15 am 16. Feb. 2005

Zeig mal mit der Einstellung ein paar Benchmarkergebnisse aus dem Hause Futuremark, da hast du nur einen MHZ von 250???

Ich finde nämlich das diese Art des testens viel schwieriger zu ertragen ist für das system.


-- Veröffentlicht durch fossi am 19:59 am 16. Feb. 2005

Hi!
Das ist meiner:
HIER
Ram läuft bei 241 Cl 2,5 4 4 8 weil der die 290 nicht mitmacht. :blubb:

mfg


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 15:35 am 16. Feb. 2005


Zitat von Riverna um 12:51 am Feb. 16, 2005
Mein Winchester mach ich jetzt auch sauber damit die klebe Reste vom HS weg sind :)



:thumb:

das lohnt sich mit sicherheit :)

stell dir mal vor du hast eine gut taktbare cpu, und sie sieht auch noch schön gepflegt aus - ohne gummireste!

würdest du da als käufer nicht gleich ganz anders an die sache rangehen?

siehe ebay, das auge spielt mit :biglol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Amdgeek am 14:06 am 16. Feb. 2005

Mal eine dumme Frage: Wenn ich ein Newcastle Boxed auf dem System habe Sockel 939 / Nforce4 MSI Board und ich möchte später mal aufrüsten zum Beispiel San Diego / Winchester / Venice oder sonstwas also 90nm statt 130 nm, dann ist das doch alles kompatbil oder muß ich da noch was am Mainboard abschrauben, sprich die CPU Halterung?

und noch etwas bzgl. Wärmentwicklung Winchester: checkt mal diesen LInk
hardtechs Dort werdet ihr sehen können, daß Newcastle kühler bleibt beim OCn aufgrund der größeren Struktur.


-- Veröffentlicht durch Riverna am 12:51 am 16. Feb. 2005

Mein Winchester mach ich jetzt auch sauber damit die klebe Reste vom HS weg sind :)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 9:13 am 16. Feb. 2005


Zitat von Compjen um 23:50 am Feb. 15, 2005
@ Blackhawk
Mensch das nenn ich liebe, hab noch nie sonen sauberen winnie gesehn :thumb: wie haste den sosauber bekomen? mit Benzin oder so? :ocinside:



liebe? :lol:

wohl eher ein kleiner perfektionismus tick in zusammenhang mit der tatsache das mich die cpu damals fast 270€ gekostet hat :)

ausserdem macht es im falle des verkaufes einen guten/besseren eindruck als wenn sie noch mit so halben kleberesten bepflastert ist.
entweder bleibt der heatspreader drauf, oder ich mach es richtig :biglol:

zur sauberkeit:

man nehme die aluminiumkappe einer (alten) diskette, biege sie etwas zurecht, und voilà, schon hat man das perfekte schneidewerkzeug.
dann setzt du einfach an einer ecke an (nicht da wo die öffnung ist und nicht auf der gegenüberliegenden seite) und hälst die cpu am besten senkrecht. nun langsam und vorsichtig nach unten, ~3-4mm zur seite drücken.
dabei versucht man am besten in richtung platine zu drücken, und nicht in richtung heatspreader (vorsicht!).
wenn man richtig ansetzt kann man eine seite in einem rutsch durchziehen ;)
aufpassen muss man da wo diese schwarzen streifen sind, dort gibt es etwas widerstand und es geht nicht so einfach.
wenn man aber alle 4 seiten gemacht hat, sind kaum kleberreste übrig die man vorsichtig mit der aluminiumkappe  (da abgerundete kanten) wegschaben kann.
die restlichen fusel hab ich mit herkömmlichen nagellackentferner und wattestäbchen weggewischt :)

und dann siehts so aus wie oben... :thumb:


Zitat von SebasTian um 1:02 am Feb. 16, 2005
Das Bild ist einfach mal nachbearbeitet  :noidea: :blubb:  weil das bekommt keiner so hin, auser wenn er den Cpu nicht in irgendwas einlegt :lol:



sowas hab ich

a) nicht nötig

b) noch nie gemacht

c) werd ich es auch nicht machen

;)

wenn man das aber so macht wie oben beschrieben, sollte das sehr gut klappen!


Zitat von xxmartin um 8:25 am Feb. 16, 2005
@Hawk

Absolut saubere Arbeit. Respekt! Gerade mit Lukü dürfte es auch einiges an Temperatur bringen. Berichte dann einfach mal, wie weit es ging.

Du mußt ja nicht gleich ans Limit takten, sondern kannst ja bei 2200/2400/2500 MHz austesten, wie wenig Spannung nötig ist. Meine Werte zu diesen Taktraten stehen ja bei NetHands. Bei den niedrigen Takten kannst Du Hitzeeffekte ziemlich ausschließen und man kann besser vergleichen, ob ein Prozzi gut oder schlecht ist, ohne ihn an die Grenze zu quälen. Denn mit 'ner Luftkühlung kann es durchaus sein, daß Du in den hohen Regionen Probleme bekommst, die aber nicht am Prozzi sondern an der Temperatur liegen.

@SebasTian

Tja, Du kennst den Hawk schlecht. Der ist so gründlich, da könnte sich mancher 'ne Scheibe von abschneiden. Jemand, der seine Hardware wirklich "liebt", arbeitet so. :thumb:



genau das hatte ich auch vor :)

10x250/4 = 2500MHz bei ~1.48-1.50v

mal gucken ob sich das dann geändert hat, bzw. hat es bestimmt, die frage ist nur wie stark :noidea:
diese komische mischung aus wärmeleitpaste und pad (sehr merkwürdig) sah mir nicht so berauschend aus, vor allem dick um den kern herum.

aber recht haste, gründlich bin ich, nicht nur bei der hardware, ist glaube ich eher ne kleine macke :ohwell:
halt dieser drang, das wenn ich was anfange, es gescheit und nicht halbherzig über die bühne zu bringen :lol:

aber hast schon recht, ich mag meinen pc - vielleicht die tage ja noch ein wenig mehr ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 8:54 am 16. Feb. 2005

@hawk
hab ichs überlesen?, aber wie haste den denn abbekommen..den hs?


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 8:25 am 16. Feb. 2005

@Hawk

Absolut saubere Arbeit. Respekt! Gerade mit Lukü dürfte es auch einiges an Temperatur bringen. Berichte dann einfach mal, wie weit es ging.

Du mußt ja nicht gleich ans Limit takten, sondern kannst ja bei 2200/2400/2500 MHz austesten, wie wenig Spannung nötig ist. Meine Werte zu diesen Taktraten stehen ja bei NetHands. Bei den niedrigen Takten kannst Du Hitzeeffekte ziemlich ausschließen und man kann besser vergleichen, ob ein Prozzi gut oder schlecht ist, ohne ihn an die Grenze zu quälen. Denn mit 'ner Luftkühlung kann es durchaus sein, daß Du in den hohen Regionen Probleme bekommst, die aber nicht am Prozzi sondern an der Temperatur liegen.


@free

Ah ja, der IHS ist also von Anfang an ab bei Dir. Dann kommen die 2750 MHz mit 1.50V natürlich bestens hin.


@SebasTian

Tja, Du kennst den Hawk schlecht. Der ist so gründlich, da könnte sich mancher 'ne Scheibe von abschneiden. Jemand, der seine Hardware wirklich "liebt", arbeitet so. :thumb:


-- Veröffentlicht durch SebasTian am 1:02 am 16. Feb. 2005

Das Bild ist einfach mal nachbearbeitet  :noidea: :blubb:  weil das bekommt keiner so hin, auser wenn er den Cpu nicht in irgendwas einlegt :lol:


-- Veröffentlicht durch NicoRi am 0:12 am 16. Feb. 2005

Hi,

habe ein Asus A8N-SLI Deluxe Mainboard mit Winchester 3000.
Anfangs ließ er sich locker auf 2,7 GHz übertakten. (Ohne längere
Stabilitätstests allerdings). Jetzt, nachdem ich den nervig surrenden
Chipsatz-Fan gegen einen passiven Kühler ersetzt hab, passiert schon
bei geringen Übertaktungsversuchen folgendes:

Der Rechner bootet einmal normal und läuft stabil. Beim nächsten booten
kommt die (Bios-)Meldung, der Rechner habe beim letzten mal nicht korrekt gebootet und ich solle die bios-setings zurücksetzen (...last boot failed...). Wenn ich die Meldung mit F1 ignoriere startet Window nicht mehr korrekt. Wenn ich beim nächsten booten erneut übertakte geht das Spielchen von vorne los...

Kann mir jemand helfen? Liegt's wirklich am fehlenden Chipsatz-Fan?? Hab gehört, das der Chipsatz sich abschaltet wenn er zu heiß wird. Doch so schnell kann er doch nicht zu heiß werden, oder?
Wie sieht es aus mit dem Sata-Controller? Hab gehört, daß manche Boards den ersten Anschluß mit übertakten, was zu Problemen führen kann. Gilt das auch für das A8N-SLI Deluxe?
Oder hab ich gar schon den Prozessor oder das Board beschädigt?

Gruß
Nico

:blubb:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 23:50 am 15. Feb. 2005

@ Blackhawk
Mensch das nenn ich liebe, hab noch nie sonen sauberen winnie gesehn :thumb: wie haste den sosauber bekomen? mit Benzin oder so? :ocinside:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:03 am 15. Feb. 2005

:nabend:

heute kam mir die (eventuell) goldene idee wie ich meinen hyper 6 doch auf einen winchester ohne heatspreader schrauben kann, ohne angst haben zu müssen das es an anpressdruck fehlen würde :)

ob und wie das morgen klappt werde ich dann sehen... aber die hoffnung ist da das alles so klappt wie ich es mir vorstelle :biglol:

ausgangspunkt war xxmartin's folgende aussage:


Zitat von xxmartin um 14:13 am Feb. 15, 2005

Danke. :)

Aber Deiner sollte grundsätzlich besser sein, da Du den IHS ja noch drauf hast, oder? Bei mir waren ja mit IHS nichtmal die 2700 MHz primestabil zu bekommen.




genau dieses problem habe ich nämlich auch!
ok, ich habe keine super cpu die das mit 1.50v schafft sondern eher mit 1.648v (2650MHz), aber gerade in bezug auf eine taktsteigerung bei spannungsminderung erhoffe ich mir schon ein wenig mehr :)

hier habter mal mein kleines sahnestückchen:



:thumb:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 23:04 am Feb. 15, 2005)


-- Veröffentlicht durch Rudi22 am 22:17 am 15. Feb. 2005

So, jetzt lehn ich mich in Wohlgefallen zurück.
Winchester A64/3000+ @ 8.5x283 =2405MHz == 3800+
MSI K8N Neo2, Gehäuse Antec P160,

Wen es interessiert, ich hab sowohl alle RAM-Einstellungen und Vcore auf Automatic stehen. Man beachte die Einstellung CPU-Z 1,4 V, CPU-Cool 1,36V , Temperatur mit Boxed Kühler bei 52°C , der CPU-Lüfter regelt automatisch auf 3600/min  unter Vollast

1x Lüfter vorn 120mm@7V ( für die aktive SATA-Kühlung (29°C) ,
1x Netzteil LG550-120mm @automatic,
Temperatur im Gehäuse 35°

A-Data 566 (normal  3-4-4-8 bei 285Mhz) genau nach Spezifikation, wird aber automatisch auf 3-3-3-6 gestellt . Temperatur unter dem Chip gemessen 45°C.

Speicherdurchsatz Everest 7300, 2520 MB/s bei 41,8ns

PCmark 4 sagt 4685 Punkte ( Trotz meiner Medion 9600TX)

Ich hoffe das bleibt jetzt stabil und ich verabschiede mich daher in eine Spielephase ( Faircry-Demo)




-- Veröffentlicht durch narayan am 21:06 am 15. Feb. 2005

wie viel spannung kann man einem winni denn geben?

habe einen 3200+ auf 2500 mhz laufen.
habe im bios 1.45 eingestellt; asus probe zeigt bei vollast aber 1.5 an...

prime läuft dann zwar ohne probleme aber world of warcraft ist mir schon 2 mal abgekackt.

nachdem ich ihn auf 2200 mhz hatte, ging alles ohne probs.

ich habe ihn jetzt probeweise auf 1.475 (real 1.52) laufen. will mal schauen, ob wow jetzt ohne probleme läuft...

wie kann man die stabilität denn noch prüfen?


-- Veröffentlicht durch r4ce am 16:45 am 15. Feb. 2005

Moin habe heute meinen 3200+ fpaw 0451 bekommen ...was meint ihr ist der dolle oder soll ich den erst garnicht öffnen und wieder verkaufen?


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 22:16 am 14. Feb. 2005

meine neusten Ergebnisse nach IHS-Removal

Wasserkühlung NexXxos HP Pro
2x Evo360 mit insgesamt 6x 120mm Xinruillian Lüfter @ 12V

Winchester 3500+ CBBHD 0450 TPEW
IHS entfernt

Alle Bilder gibt es hier!

Eine Auswahl der nettesten nachfolgend (sorry an alle Modem/ISDN User):


















Prime95 ist mir irgendwann ab 2760-2780 MHz entglitten, SuperPI 32M wollte bis etwa 2820-2840 MHz, der 1M ging bis 2860 MHz, Surf'n'Office bis 2915 MHz mit 1.65V (mehr gebe ich keinem Winchester).

Die 2900 MHz sind verfiziert.

http://valid.x86-secret.com/

(ID 1931 im Screenshot unten links)

MfG,
Martin




(Geändert von xxmartin um 22:20 am Feb. 14, 2005)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 14:25 am 14. Feb. 2005

@Rudi22
genau weiß es zwar keiner, doch alle reden immer von max 1,6V auf Dauer. Mit den Tempd sollteste unter 60 Grad bleiben, hast also noch ein wenig Luft. Mit dem Boxedcooler würd ich ihn aber einfach so weiter laufen lassen :thumb: bei 300*8 liegt es aber nicht am Prozessor wenn er instabiel wird, das sind dan nähmlich nur 2,4 Ghz, da machen dan wohl bord oder RAM zu. Wenn dan probier lieber mal 285*9 ggf mit 0,05V mehr Spannung :ocinside:


-- Veröffentlicht durch BLJ am 11:27 am 14. Feb. 2005

hmm, wie meinste das genau mit 'seitlich die Kante anschleifen' ?

also anschrägen?

naja mal kuckn. Entweder mach ich das mit dem Dremel oder mit nem gröberen dingens. Dabei ist men HV3 noch nigelnagel neu... ^^aaa

hätte eh gleich n HV4 oder n besorgen sollen(?).

naja egal. mal kuckn....


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 11:13 am 14. Feb. 2005

Ich wollte eigentlich am Kühler schleifen, da das Board sonst seine Garantie verliert.
Habe mich auch schon mit einer Pfeile mal beigemacht, aber das Kupfer ist echt steinhart.
Also werde ich bei Gelegenheit das Wasser ablassen, den neuen Radi einbauen und den 1AHV2 schleifen.
Und man bräuchte ja nur seitlich die Kante anschleifen.


free


-- Veröffentlicht durch BLJ am 9:14 am 14. Feb. 2005

schleifst du Sockel oder Kühler?

hab n HV3...

muss man da viel schleifen, fürchte nämlich, dass man evtl. bis aufn Kühlkanal kommen könnte, das wäre nich so gut^^

sonst würd ich das Schleifen nämlich auch mal ausprobieren ;-)

cya


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 8:36 am 14. Feb. 2005


Zitat von xxmartin um 18:18 am Feb. 13, 2005
@free

Sag mal, hast Du bei Deinem 3200+ Winchester den IHS noch drauf oder schon ab?

Weil Dein Prozzi geht echt ziemlich klasse.


@ Hawk

Glückwunsch zum 4000. Posting

:party:


(Geändert von xxmartin um 18:19 am Feb. 13, 2005)



nee, der ist gleich zum Anfang abgekommen. Nur mein 1AHV2 liegt nicht ganz plan auf, da muss ich noch was schleifen, aber hatte noch keinen Geist dazu.

free


-- Veröffentlicht durch Rudi22 am 1:38 am 14. Feb. 2005

Meine aktuellen Werte mit dem Boxed Kühler.


Wie heiß darf die Kiste denn werden.
Ich hatte ihn auch schon auf 8x300, aber da bootet er nur schlecht und läuft auch nicht stabil.
Mit welchem Tool kann ich die RAM-Spannung auslesen?
Und was wird für diese CPU als maximal vernünftige Spannung empfholen?

Langsam rutsch ich wieder in eine Zufriedenheitswelle (mit WinXP), nachdem ich vorher ziemlich frustriert war (Win2K).


-- Veröffentlicht durch Riverna am 22:13 am 13. Feb. 2005


Zitat von BlackHawk um 17:26 am Feb. 13, 2005

Zitat von Riverna um 2:20 am Feb. 13, 2005

@BlackHawk

denkst du ich lüge?



wieso denn das:noidea:

mfg BlackHawk


Sorry war schon spät habs mir gerade nochmal durchgelesen und heute hört sich das ganz anders an. Sorry :)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 18:26 am 13. Feb. 2005


Zitat von xxmartin um 18:18 am Feb. 13, 2005
@free

Sag mal, hast Du bei Deinem 3200+ Winchester den IHS noch drauf oder schon ab?

Weil Dein Prozzi geht echt ziemlich klasse.


@ Hawk

Glückwunsch zum 4000. Posting

:party:


(Geändert von xxmartin um 18:19 am Feb. 13, 2005)



:eek:

da habe ich gar nicht drauf geachtet... :lol:

dennoch danke :winkewinke:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 18:18 am 13. Feb. 2005

@free

Sag mal, hast Du bei Deinem 3200+ Winchester den IHS noch drauf oder schon ab?

Weil Dein Prozzi geht echt ziemlich klasse.


@ Hawk

Glückwunsch zum 4000. Posting

:party:


(Geändert von xxmartin um 18:19 am Feb. 13, 2005)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 17:26 am 13. Feb. 2005


Zitat von Riverna um 2:20 am Feb. 13, 2005

@BlackHawk

denkst du ich lüge?



wieso denn das:noidea:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch AlexW am 10:56 am 13. Feb. 2005

ich lach mir en Affen wenn das E0 Stepping ein reinfall wird :lol:



































aber das wirds nich :biglol:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 10:18 am 13. Feb. 2005

Glaube natürlich auch, dass es immer noch ne Seltenheit ist, 2700MHz zu schaffen. Habe zwar schon von 3000+ mit 2900MHz gehört, aber auch welche, die gerade mal die 2200 geknackt haben.
Also nicht so viel Hype darüber machen.

free


-- Veröffentlicht durch Riverna am 2:20 am 13. Feb. 2005

@free

ja der ist im HWL Marktplatz schon zum verkauf angeboten. :blubb:

@BlackHawk

denkst du ich lüge?


-- Veröffentlicht durch Falcon am 17:47 am 12. Feb. 2005

ich mit meinem 3200+ auch , noch fetter speicher und dann aufs E0 stepping warten :godlike:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 17:22 am 12. Feb. 2005


Zitat von Riverna um 9:30 am Feb. 12, 2005
Ich hab gestern einen RPMW 0448 3000+ gekauft der packt nicht mal 2400Mhz mit 1.55v das ist doch mal ne Klasse CPU :lol:




Zitat von Ska um 9:46 am Feb. 12, 2005
Ich hab genau den gleichen shice wie Riverna. Läuft selbst mit 1.65 Volt nich auf 2400 Mhz. Wobei mein Mainboard, das A8N-SLI (ohne Deluxe) das sowieso nicht hinkriegt - stell ich 1.65v ein krieg ich bei AsusProbe nur 1.55 raus.



danke, in letzter zeit gab es mir irgendwie zu viele erfolgsergebnisse beim 3000+ ;)

liegt wohl eher daran das sich die anderen nicht melden :lol:

naja, da bin ich dann ja doch ganz glücklich mit meinem 3500+ :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Compjen am 13:12 am 12. Feb. 2005

@Riverna
läuft bei 2700Mhz und 1.4v und 2800Mhz mit 1.53v  :godlike:

Das ist ja echt der Hammer, braucht dein Kolege den :lol:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 11:24 am 12. Feb. 2005


Zitat von Riverna um 9:30 am Feb. 12, 2005
Ich hab gestern einen RPMW 0448 3000+ gekauft der packt nicht mal 2400Mhz mit 1.55v das ist doch mal ne Klasse CPU :lol:



gleich verkloppen dat Teil. Bringt nur Unglück, wenn man es lange bei sich rumliegen lässt:lol::lol::lol:

free


-- Veröffentlicht durch narayan am 10:17 am 12. Feb. 2005

ich habe ein a8n sli deluxe mit einem 3200+ winni.

er läuft zur zeit mit 2500 mhz (10x250).

vcore ist auf 1,45v aber asus probe zeigt mit 1,52 an :noidea:

naja, unter vollast wird er ca 40 °C warm.
ist das in ordnung?


-- Veröffentlicht durch Ska am 9:46 am 12. Feb. 2005

Ich hab genau den gleichen shice wie Riverna. Läuft selbst mit 1.65 Volt nich auf 2400 Mhz. Wobei mein Mainboard, das A8N-SLI (ohne Deluxe) das sowieso nicht hinkriegt - stell ich 1.65v ein krieg ich bei AsusProbe nur 1.55 raus.


-- Veröffentlicht durch Riverna am 9:30 am 12. Feb. 2005

Ich hab gestern einen RPMW 0448 3000+ gekauft der packt nicht mal 2400Mhz mit 1.55v das ist doch mal ne Klasse CPU :lol:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 8:48 am 12. Feb. 2005

...warum geht dann mein 0442 SPAW nicht so gut :noidea:


-- Veröffentlicht durch Riverna am 8:09 am 12. Feb. 2005

Mein Kollege hat gestern seinen Winchester 3000+ 0448SPAW bekommen und der läuft bei 2700Mhz und 1.4v und 2800Mhz mit 1.53v. Dann ist jeweils noch nicht mal das maximum mit der Spannung.


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 2:34 am 12. Feb. 2005

...naja sehr gute winnis gehen auch schön höher als 2700mhz und das bei nicht mal so viel volt...aber so ein zu erwischen ist wohl mehr als glückssache...


-- Veröffentlicht durch Amdgeek am 2:29 am 12. Feb. 2005

Ja eigentlich sehr ähnlich, nur geht der NC max. bis 2600 und der Winnie wohl max. bis 2700 unter normalen Umständen.


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 2:28 am 12. Feb. 2005

hier hast nen sreen von BlackHawk...der hat nen winni...so sieht das bei den winnnnnis aus:


-- Veröffentlicht durch Amdgeek am 2:27 am 12. Feb. 2005

logo! Check My PC! Dann siehst du die Configuration.


-- Veröffentlicht durch AlexW am 2:26 am 12. Feb. 2005

den NC gibbet au für 939 ? :noidea:...huiii :red:


-- Veröffentlicht durch Amdgeek am 2:24 am 12. Feb. 2005

S939


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 2:24 am 12. Feb. 2005

ja ist nen newcastle...das "CG" sagt das aus...winnis haben da "D0" stehen...

...aber 2600mhz kann man zufrieden sein und ist auch schnell genug...welchen kühler nimmst du?


-- Veröffentlicht durch AlexW am 2:23 am 12. Feb. 2005

isset en S754 oder ein S939 ? das wirste doch wohl wissen oder ?


-- Veröffentlicht durch Amdgeek am 2:18 am 12. Feb. 2005

ja stimmt, eigentlich war ich anfangs sauer, aber die Temperatur ist so niedrig bei 2600 Mhz dass man denken könnte es wäre ein Winchester,
ganz sicher bin ich mir nicht, aber CPU-Z täuscht sich ja wohl kaum:

F F 0

F F  DH7-CG

In der PCGH steht, dass unter dieser FF0 Bezeichnung sowohl Newcastle, als auch Winchester produziert würde. Interessanterweise ist dieser Newcastle Verwechsler bisher nie wärmer als maximal 49 °C geworden.


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 2:04 am 12. Feb. 2005

naja solang er die 2600mhz gut mitmacht ist doch ok...wenn er schlecht zu ocen gegangen wär hätte ich was beim händler gesagt...


-- Veröffentlicht durch Amdgeek am 2:02 am 12. Feb. 2005


wollte eigentlich auch ein Winchester, wurde aber beim Zusammenbau verwechselt, bin bei Newcastle gelandet >>>Mein 3500+@2600 Mhz


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:33 am 11. Feb. 2005

jo glaube ich dir.

aber dennoch, wenn man bedenkt das die x800er serie nur ein heisser aufguss der 9700er ist, dann bist du gar nicht mal so weit davon entfernt :biglol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 21:28 am 11. Feb. 2005


Zitat von BlackHawk am 17:59 am Feb. 11, 2005

Hercules 9700Pro@410/378


hui... da haste aber nen richtig gutes stück erwischt :)

mfg BlackHawk



Jupp, Hercules sind noch die besseren der ATIs.
Ist aber auch Wakü auf der GPU. Aber trotz dem sie so gut geht, ist sie in den meisten neuen Games doch schon arg an ihre Grenzen gestossen.

free


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 17:59 am 11. Feb. 2005


Hercules 9700Pro@410/378


hui... da haste aber nen richtig gutes stück erwischt :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 16:54 am 11. Feb. 2005

darum habe ich ja noch meine 9700Pro, die wird dann schnell abgelöst.
Aber Eile mit Weile.

free


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 15:11 am 11. Feb. 2005

aber eben mit pcie!

dann muss man ja komplett wechseln :(

wobei ich das eh nicht vorhabe... :biglol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 12:54 am 11. Feb. 2005

jupp, habe schon gehört, das DFI soll wirklich saugeil sein. und TCCDs sollen sehr sehr gut laufen. Und auch 2x512MB lassen sich mit 300MHz betreiben.

free


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 11:17 am 11. Feb. 2005

Servus hab gerade mal das neue dfi n4 Ultra testen dürfen Hammerhart!

Sehr stabil was Volt zahlen angeht mein kleiner 3200+ macht jetzt 2745Mhz 9*305 ........gg.......vorher mit msi neo2 platinum nur 2610 stabiel gut vcore ist 1,65 vorher 1,60 aber läuft wie geschmiert und Vcore Schwankungen sind nicht mehr da vieleicht liegt es daran?

Nur geil DFI halt............hehe.........n1 one.......:godlike:



-- Veröffentlicht durch Compjen am 19:24 am 9. Feb. 2005

@Karanso
Mit bissl mehr saft aufn AGP konnt ich aufn Abit auch bei 214 noch NFSU 2 spielen, ist zwar alle 2 Stunden abgekaggt (was natürlich fürnA.... ist) aber wenigstens um mit Prime zu testen was der Prozzie macht taugt es auch noch bis über 320 :thumb: Das höchste was ich ma hatte waren 340, aber da mochte auch prime schon nicht mehr auf dem Bord :lol:
Warn für mich genug Gründe mich davon zu trennen ;)


-- Veröffentlicht durch AlexW am 15:27 am 9. Feb. 2005

HT Multi ist imho auf 3:blubb:

geht bis jetzt gut... werd heut abend noch en bissle testen


irgendwie wird bei mir im omega treiber für die 9600xt immer 37°C angezeigt...:blubb: kann man die temp auch mit nem anderen tool noch auslesen ????

mal Speedfan saugen


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 14:50 am 9. Feb. 2005

Also
1. Das Core Center ist voll fürn Rotz, falsche Temps, und der Rest ist auch Mist. Bin am Anfang auch darauf reingefallen, nimm lieber Speedfan, das ist gut.

2.Die Vcore in Volt-Angaben(bis 1,55V einstellbar) , die stellst du auf Start up am Besten(ergibt theoretisch 1,4V, praktisch undervoltet es auf 1,344V), die ProzentVcore kannst du dann zum einfachen Erhöhen der Vcore nehmen.
Mit einem Modbios, am besten das 1.36B kannst du bis 18% einstellen.

3. Den LDT also den HT Multi auf 3 oder 2,5 stellen, nicht auf 2, da gibts sonst Probs.

Hab meinen gestern noch ein wenig getestet mit default Vcore:
32M

free



(Geändert von freestylercs um 21:20 am Feb. 9, 2005)


-- Veröffentlicht durch AlexW am 14:26 am 9. Feb. 2005

jo aber irgendwie komm ich ums verrecken nitt höher als 270 :blubb:

obs am Ram liegt ?

irgendwie raff ich die Vcore einstellung nitt ganz

da kann man eine max vcore im bios auswählen soweit ich weiss

und die vcore selber dann nur mir 3,3% oder 5% erhöhen oder so...

und was voll absuckt ist das man im CoreCenter im Windoof den FSB nicht über 250stellen kann aber da die vcore von hand schön hochdrehen kann :blubb:

bissel doof die zsuammenstellung...


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 14:19 am 9. Feb. 2005


seit dem ersten bios hänger kann ich nicht mehr das menü für den HT Multi öffnen dann hängt er sich auf  

aber mit bild/auf/ab kann man den Multi noch einstellen....komisch



das ist bekannt beim MSI. Habe das Problem bei meinem zwar nicht, aber ist ja nicht weiter tragisch.

free


-- Veröffentlicht durch Karanso am 12:43 am 9. Feb. 2005


Zitat von Compjen am 12:14 am Feb. 9, 2005
Beim Abit wirkt der 8 er PCI Teiler oft Wunder ;)
zumindest testen bei über 300 sollte drin sein :thumb:
mit meinem kam ich bis 314 mit ner menge gequäle :lol:



Jo, alles klar, nur das Deine AGP Und PCI Takte ab 268MHZ schon übertaktet sind und da beginnt das Problem!!!

Auf 300 kannst auch mit AGP fixt kommen und es läuft, allerdings nicht die 3D Anwendungen, darum geht es doch, den AGP BUG.


-- Veröffentlicht durch Compjen am 12:14 am 9. Feb. 2005

Beim Abit wirkt der 8 er PCI Teiler oft Wunder ;)
zumindest testen bei über 300 sollte drin sein :thumb:
mit meinem kam ich bis 314 mit ner menge gequäle :lol:


-- Veröffentlicht durch dragon_tmd am 8:41 am 9. Feb. 2005

So, mit einem MSI K8N Neo 2 kann ich meinen 3000+ Winnie problemlos 9x290 MHz 1:1 betreiben, bei einem Ramtiming von 3,5,5,10. 1.475 Volt + 10%.

Temps mit Thermaltake Fanless 103 und aufgeschraubtem 80mm Lüfter:

30 C idle, 42 C last

Scheixx Abit Av8 ...


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 8:34 am 9. Feb. 2005


Zitat von Riverna am 23:55 am Feb. 8, 2005





Verkaufste einen davon? :noidea: :lol:

Sorry für SPAM...;)

Tomalla


-- Veröffentlicht durch AlexW am 0:17 am 9. Feb. 2005

ich bin bei 270x9x3 also 2430mhz und 810mhz HT

Speicher bei 133 @ Teiler 14 macht ~173mhz

mit cl2

ist ein 3000+
CBBID0451FPMW mit D0 Stepping

bei 300 wollte die kiste partout nicht booten auch nicht mit speicher @100

werd mal langsam weiter testen

seit dem ersten bios hänger kann ich nicht mehr das menü für den HT Multi öffnen dann hängt er sich auf :blubb:

aber mit bild/auf/ab kann man den Multi noch einstellen....komisch

edit: da muss doch noch mehr gehen



(Geändert von AlexW um 0:22 am Feb. 9, 2005)


-- Veröffentlicht durch Riverna am 23:55 am 8. Feb. 2005

So hab nun mal einen 3200+ MPMW 0441 eingebaut. SuperPI lief mit 2650Mhz 1.56v durch. Aber die 2700Mhz bekomme ich nicht stabil. Liegt aber wohl auch daran das die CPU noch mit dem HeadSpeader ist.



Hier mal meine drei Schönheiten :godlike:


-- Veröffentlicht durch AlexW am 23:53 am 8. Feb. 2005

huiiii das stepping scheint nicht schlecht zu sein....

naja mal sehen wie hoch meiner geht...hab imho nur sch**** ram drinnen:blubb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:48 am 8. Feb. 2005

sieh mal einer an :lol:

;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch AlexW am 23:41 am 8. Feb. 2005

hmpf dann habsch en D0 :blubb:

DH8-D0


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:39 am 8. Feb. 2005

:ohno:

du musst nicht bei stepping, sondern bei revision gucken ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Falcon am 23:38 am 8. Feb. 2005

da sollte schon irgendwo ein E auftauchen ;)


-- Veröffentlicht durch AlexW am 23:36 am 8. Feb. 2005

reicht es wenn bei CPU-Z bei Stepping 0 steht oder muss E0 stehen ?

wenn null reicht wäre das sehr sehr gut:biglol:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 17:37 am 8. Feb. 2005

ka, ich dachte 1. quartal 2005!?!

einfach mal nen 3000+ kaufen und hoffen das da E0 in cpu-z steht :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Falcon am 17:34 am 8. Feb. 2005

wann kommt das denn jetz definitiv ?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 17:19 am 8. Feb. 2005

eben.... 24% weniger wärmeverlust (obwohl der winchester eh schon wenig verbraucht), sse3 usw. :lol:

obwohl, man könnte behaupten das bisherige stepping ist ausgereift... nicht das mit dem E0 das maximum dann erstmal wieder bei 2500-2600mhz liegt ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Falcon am 17:14 am 8. Feb. 2005

dann wieder zurück schicken , ganz einfach


2700mhz würde sich in meinen augen auch net lohnen , hab ja  schon 2600


ich glaub ich wart noch aufs E0 stepping ;)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 17:13 am 8. Feb. 2005

also für 2800mhz würde ich mir auch einen holen, 2700mhz lohnen absolut nicht...

nur was wenn der gerade mal 2400-2500mhz schafft? :wall:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Falcon am 17:09 am 8. Feb. 2005

ich glaub ich hol mir auch ma einen , mit nem stepping wo es schon viele gab die gut gehen


2800mhz wären fein :yucky:


-- Veröffentlicht durch Riverna am 16:14 am 8. Feb. 2005

Hier mal ein Screenshot als "Beweis" das meine CPU mehr schafft als nur 30Min SuperPI. Wie man sieht sind es fast 10 Stunden dauerlast und dafür ist die Temperatur extrem gut. Raumtemperatur liegt bei 24°c bis 26°c


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 15:46 am 8. Feb. 2005


Zitat von CMOS am 9:00 am Feb. 8, 2005
jetzt gehts wieder los, dass ihr CPU´s tauscht wegen paar Herzchen
:lol:  ....  is natürlich schon shit, wenn die CPU limitiert ;)



:lol:so ist das halt:thumb:

Wenn die CPU sch****e läuft, dann würde mich das auch dermaßen nerven.

free


-- Veröffentlicht durch Pilskiller666 am 14:40 am 8. Feb. 2005

Hallo,

wie siehst denn mit der neuen NFORCE 4-Reihe aus, laufen die  aufen 300 HT gut? Hat jemand schon son Board hier? Wolt mir eigentlich das Elitogroup KN1 Extreme holen.

Mfg
Pilskiller

Shit das KN1 Extreme hat net max. HT von 250.

(Geändert von Pilskiller666 um 14:44 am Feb. 8, 2005)


(Geändert von Pilskiller666 um 14:46 am Feb. 8, 2005)


-- Veröffentlicht durch CMOS am 9:00 am 8. Feb. 2005

jetzt gehts wieder los, dass ihr CPU´s tauscht wegen paar Herzchen
:lol:  ....  is natürlich schon shit, wenn die CPU limitiert ;)


-- Veröffentlicht durch BLJ am 8:55 am 8. Feb. 2005


Zitat von steve214 am 22:50 am Feb. 7, 2005
Ich hab auch nen 3000er (1,8Ghz real).Konnte diesen leider noch nicht testen da mobo noch nicht da wir ein DFI Lanparty UT Nf4 Sli-d werden außerdem liegt 1 GB G.Skill 4400 Ram 550 mhz und ne Gforce 6800 GT daheim.Das stepping der cpu ist CBBID (noch kaum gesehen im Inet)0451 DPMW also die Fertigungswoche müsste ja eigentlichsehr gut sein da sehr neu und damit ja eigentlich besseres oc.außerdem is es der chip 149 von 999 sprich in der mitte des wafers und die qualität der prozis nimmt ja von innen nach außen ab soweit ich weiß also müsste es ja ne gute oc cpu sein oder???und die anderen ockomponenten sollten ja eigentlich auch ausreichend sein um auf 2700 realtakt zu kommen hab außerdem ein lc power 550 watt netzteil  



nehm auch das selbe Board, bzw. einfach ohne SLI.
leider gibts halt noch immer lieferschwierigkeiten, aber ich hoffe, dass das Board diese oder nächste Woche abgeschickt wird... einbezahlt etc. wärs.
Hab n 3200+ (winnie türlich), auch n ziemlich neuen, aber is glaub ich noch 044x... stepping muss ich mal nachkuckn.
Was für ne GraKa nimmst du für des Board?
Hab ne Sapphire X800 XL...
cya


-- Veröffentlicht durch dragon_tmd am 8:27 am 8. Feb. 2005

Hallo,

so langsam verzweifle ich an meinem Abit Av8 (Bios 1.7) und meinem Winnie 3000+

Ich schaffe es, ihn bei 250x9, DDR333, 1T 2-2-2-2 stabil laufen zu lassen (DDR dann etwa 208 Mhz).

Wenn ich den HTT 1:1 durchlassen will (habe A-DATA DDR600) kackt das System ab 220 MHz ab, egal wieviel VCORE, etc.

Der Prozessor soll laut Verkäufer 2.4 GHz bringen bei HTT 267. Selbst das schaffe ich nicht ...

Irgendeie kommt das board nich über einen HTT von 250 MHz bei DDR333, die RAMs nicht über 220 Mhz bei 2.8 V ...

(System: be quite 400 Watt, ASUS V9999 LE (16/1/8 360@860), Abit Av8 1.7, A-Data DDR600 (2x 256 MB)).

Liegt es am board? Sollte mir vielleicht ein ASUS A8V oder MSI kaufen :noidea:



(Geändert von dragon_tmd um 8:30 am Feb. 8, 2005)


-- Veröffentlicht durch Riverna am 1:01 am 8. Feb. 2005


Zitat von druesel am 21:10 am Feb. 7, 2005
@ Riverna

Nettes Teil.
Wie schauts mit Prime bei 2700 aus? Meiner schafft den 32M auch locker mit 2700 aber halt Prime mag er da nicht mehr.  ;)

MfG

(Geändert von druesel um 21:11 am Feb. 7, 2005)



Hab nur mit 2700Mhz 1.56v 1 Stunde 30Min getestet.

Update und eine gute Zeit obwohl ich unter 27Min bleiben wollte.



(Geändert von Riverna um 4:26 am Feb. 8, 2005)


-- Veröffentlicht durch steve214 am 22:50 am 7. Feb. 2005

Ich hab auch nen 3000er (1,8Ghz real).Konnte diesen leider noch nicht testen da mobo noch nicht da wir ein DFI Lanparty UT Nf4 Sli-d werden außerdem liegt 1 GB G.Skill 4400 Ram 550 mhz und ne Gforce 6800 GT daheim.Das stepping der cpu ist CBBID (noch kaum gesehen im Inet)0451 DPMW also die Fertigungswoche müsste ja eigentlichsehr gut sein da sehr neu und damit ja eigentlich besseres oc.außerdem is es der chip 149 von 999 sprich in der mitte des wafers und die qualität der prozis nimmt ja von innen nach außen ab soweit ich weiß also müsste es ja ne gute oc cpu sein oder???und die anderen ockomponenten sollten ja eigentlich auch ausreichend sein um auf 2700 realtakt zu kommen hab außerdem ein lc power 550 watt netzteil  


-- Veröffentlicht durch druesel am 21:10 am 7. Feb. 2005

@ Riverna

Nettes Teil.
Wie schauts mit Prime bei 2700 aus? Meiner schafft den 32M auch locker mit 2700 aber halt Prime mag er da nicht mehr.  ;)

MfG

(Geändert von druesel um 21:11 am Feb. 7, 2005)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:58 am 7. Feb. 2005

also wenn ich das so sehe, 3000+ winni @ 2700mhz mit nur 1.5v, dann würde ich das am liebsten ja auch mal versuchen!

doch dann heisst es ja wieder geld ausgeben... aus- und einbauen... und im optimalen fall hab ich dann 100mhz mehr bei weniger spannung.
und wenn die cpu einer der schlechteren 3000+ ist? argh zu grosses risiko für zu wenig erfolgsaussichten + mehrperformance :biglol:

dennoch schönes ergebnis :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Riverna am 13:04 am 7. Feb. 2005

Komplettes Stepping steht bei mir im Nethands Link. Gekauft habe ich ihn bei Arlt.com in Frankfurt. Ja es ist die boxed Version.


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 11:38 am 7. Feb. 2005

schönes Teil:thumb:

kannst mir mal die Woche und das Stepping sagen?
wo hast den gekauft, und isser boxed?

free


-- Veröffentlicht durch Riverna am 3:12 am 7. Feb. 2005

Mein kleiner 3000+ geht extrem gut.

2716Mhz laufen auch noch mit dem VCore. Ich habe den Ram extra runter gesetzt und habe nebenbei noch gesurft und Musik gehört deswegen ist die Zeit auch so ziemlich schlecht.


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:31 am 6. Feb. 2005

hab ich auch gemacht.

free


-- Veröffentlicht durch Bomberman am 16:55 am 6. Feb. 2005

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :ocinside:


-- Veröffentlicht durch Riverna am 2:09 am 5. Feb. 2005

Hier mein kleiner Winchester 3000+ , als ersatz für meinen Verkauften 3200+. Erster Durchlauf. Vielleicht geht da ja noch mehr mit VCore nach unten :)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 9:05 am 31. Jan. 2005


Zitat von Bomberman am 23:13 am Jan. 30, 2005
Vcore ist schon ganz schön viel.

Beim Speicher musst du halt kucken. Einfach mit den Teilern bischen rumprobieren wie viel tackt die mitmachen, und dann da versuchen die timings zu tunen



:blubb:

Also wenn du auf Auto lässt, dann laufen sie 1:1 zum Htt, und 280 machen die MDT nie mit.
Daher den Teiler auf 133 stellen, damit sie wieder nahe an die 200MHz kommen.

free


-- Veröffentlicht durch Bomberman am 23:13 am 30. Jan. 2005

Vcore ist schon ganz schön viel.

Beim Speicher musst du halt kucken. Einfach mit den Teilern bischen rumprobieren wie viel tackt die mitmachen, und dann da versuchen die timings zu tunen


-- Veröffentlicht durch NORDCORE am 22:03 am 30. Jan. 2005

hi leute ihr habt doch ahnung hab ein ASUS A8V deluxe und den winchester 3000 wenn ich den multi 9 hab bei 280 also 2520 und ht bei 800 was mach ich dann mit dem 2x512 MDT arbeitsspeicher auf auto lassen oder was meint ihr ??
cpu vcore 1,625 zu wenig??

wäre schön wenn mir da mal einer helfen könnte danke


-- Veröffentlicht durch Amdgeek am 23:55 am 29. Jan. 2005

und wieder mal muß man nachhaken: Wie sieht es mit dem MSI K8N Neo4 Platinum Board aus?

In PCGHardware steht der Cpu Core geht nur bis 1,55 v,
wie sieht es mit PCIe aus, läßt er sich genauso fixieren wie der AGP beim MSI K8n Neo2?


-- Veröffentlicht durch lucker am 11:51 am 29. Jan. 2005


Zitat von aslizerf am 11:11 am Jan. 29, 2005
Weiß net mehr wer das hier ausm Fourm war, aber er konnte seine 2*256MB PC566er (A-Data) mit bis zu 303MHz, oder sogar noch höher) mit cl2,5-4-4 und 1T betreiben.
MfG,
aslizerf



Das war ich.


Zitat von aslizerf am 11:11 am Jan. 29, 2005
Aber da 512MB nimmer Zeitgemäß sind, hat er die glaube verkauft.
MfG,
aslizerf



stimmt zwar nicht ganz aber is egal...


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 11:11 am 29. Jan. 2005

Jo, im Prinzip hast scho Recht. Weiß net mehr wer das hier ausm Fourm war, aber er konnte seine 2*256MB PC566er (A-Data) mit bis zu 303MHz, oder sogar noch höher) mit cl2,5-4-4 und 1T betreiben. Aber da 512MB nimmer Zeitgemäß sind, hat er die glaube verkauft.
MfG,
aslizerf


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 17:16 am 28. Jan. 2005

weil meine PC500 schon etwas länger in meinem besitzt sind und zu dem zeitpunkt die 566er bzw. 600er nicht 10euro mehr gekostet haben sondern locker an die 30 - 40 euro...und da ich eh nen A64 habe wo es im entscheidenen Punkt nicht auf den ram ankommt wäre er eh unnützt...zumal ich ein 2 x 512mb kit habe was im DC sich eh nicht weit über seine specs betreiben lässt...280MHz bekomm ich noch hin mit cl3 und 1T und bei jedem weiteren MHz wird er instabil und bei 285 fährt er nicht mehr hoch

ich denke 2 x512MB PC500 @ 280MHz Cl3 1T für 179€ sind vertrettbar und das geld wert da sich 2 x 512MB eh schlechter takten lassen als 2 x 256!!!!!!


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 14:44 am 28. Jan. 2005

Mmh, warum haste dir denn nicht die 550er gekauft? Die lassen sich im schnitt deutlich besser clocken als die pc500er. Die 600er sind ihr Geld zwar nicht unbedingt wert, aber die 10€ mehr pro Riegel sind noch verschmerzbar. Meine 600er lüppen z.Zt. 280 mit 2,5-3-3-6-11-16 @ 1T :thumb: sry, aber das musste sein :lol:
MfG,
aslizerf


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 14:40 am 28. Jan. 2005

ne ich schiebs ja garnet auf LV Power,hab nur erwähtn das es mich ankotzt-)))

komm trotzdem net höher als 9 x 285HT @ 1,55v...egal wieviel VCore ich gebe...jetzt verusch ich grad nochmal die 10 x 260HT  1:1 weil ich unbedingt meine bandbreite von meinen vitesta ausreizen will weil mit nur 237MHz vom ram hätt ich mir dieses kit nicht holen müssen da dies meine alten auch locker mitmachen-(((


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 14:35 am 28. Jan. 2005

@scare4
Das mit der instabilen 12v schiene kannste net aufs lc power schieben; habs nämlich selber und unter Vollast 12,5V druff. Bei mir is die 3,3er etwas niedrig (3,24V); die 5V lüppt schön gemütlich bei 5,01-5,03V.. Und meine Hardware ist auch nicht gerade low-end :blubb:
MfG,
aslizerf


-- Veröffentlicht durch BLJ am 15:10 am 27. Jan. 2005


Zitat von tdsangel am 14:07 am Jan. 27, 2005

Zitat von Matze0811 am 19:18 am Jan. 25, 2005
Ich hab nen Winnie!
Athlon64 3000+. Im Moment läuft er als 3500+ (2205MHz) also um 400 MHz übertaktet. Temp Idle: 36°C Temp 1h Vollast: 41°C. gekühlt mit nem Zalman CNPS 7000Cu Rev. B. Das Board is'n Asus A8V deluxe, und RAM ist schnödes Infineon 2x512MB PC3200. CAS läuft auf 2.0! Netzteil is'n Tagan 380U01. Also ich würde sagen, der Winnie is ne übertaktungsbombe. Bei der geringen Verlustleistung kann man da sicherlich noch einiges rauskitzeln, nur hab ich leider noch nich die Ahnung vom 64bit Overclocking. Ich kann aber ruhigen Gewissens sagen, in dem Setup übersteht er einen 24h Prime95 Marathon ohne mit der Wimper zu zucken. Die V-Core hab ich natürlich etwas angehoben, beträgt jetzt 1.475 statt 1.400 Volt. Ich denke aber das ist so schon ok. Ich hab noch ne Warnung an alle, die den Winnie übertackten wollen, aber nicht die Ahnung davon haben was 90nm bedeutet. Seid mit der VCore sehr vorsichtig, die winzigen Structuren auf dem DIE neigen eher zur elektronenmigration als 130nm Prozessoren. Der effekt wird beim anheben des VCore quadratisch(!) Verstärkt. Aber sonst isses einfach mal n Hammer-Prozi, der sein Geld wirklich wert ist!



blaaaaaaaaaaaaaaaa
laberkopp...
ist quasi das selbe wie bei 130 nm.
was die hitze ausmacht und damit die elekromigrations ausloest sind die leckstroeme.
frag mal intel und deren prescott, der trotz geringerer strukturen deutlich mehr saft braucht.
leckströme
noch fragen?
wenn das teil nicht zu heiss wird, dann gib ihm!



selber laberkop :blubb:

guck doch mal hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Elektronenmigration
http://de.wikipedia.org/wiki/Blacksche_Gleichung
(schön auf Deutsch-Deutlich)

Elektronenmigration hängt von der Stromdichte und Temperatur ab (grob gesagt, aber who knows this exactly?^^)...
Bei erhöhung der Spannung steigt die Stromstärke parallel linear mitan, somit steigt die Leistung (Spannung * Stromstärke) quadratisch an.

Des weiteren ist die Hitze direkt von der Leistung abhängig. An der Oberfläche kann man das evtl. noch gut ausgleichen, aber je weiter vom Kühlmedium entfernt und je isolierter, desto näher werden wir dem 'schlechtesten' Fall kommen...der währe wohl, dass die Wärme linear mit der Leistung steigt...

das ganze ist nicht so trivial. Und tödlich. Aber das soll mich nicht davon abhalten dem Winnie trotzdem genug VCore zu geben, dass er seine 2.75GHZ oder so packt ;) :thumb:

cya


-- Veröffentlicht durch tdsangel am 14:07 am 27. Jan. 2005


Zitat von Matze0811 am 19:18 am Jan. 25, 2005
Ich hab nen Winnie!
Athlon64 3000+. Im Moment läuft er als 3500+ (2205MHz) also um 400 MHz übertaktet. Temp Idle: 36°C Temp 1h Vollast: 41°C. gekühlt mit nem Zalman CNPS 7000Cu Rev. B. Das Board is'n Asus A8V deluxe, und RAM ist schnödes Infineon 2x512MB PC3200. CAS läuft auf 2.0! Netzteil is'n Tagan 380U01. Also ich würde sagen, der Winnie is ne übertaktungsbombe. Bei der geringen Verlustleistung kann man da sicherlich noch einiges rauskitzeln, nur hab ich leider noch nich die Ahnung vom 64bit Overclocking. Ich kann aber ruhigen Gewissens sagen, in dem Setup übersteht er einen 24h Prime95 Marathon ohne mit der Wimper zu zucken. Die V-Core hab ich natürlich etwas angehoben, beträgt jetzt 1.475 statt 1.400 Volt. Ich denke aber das ist so schon ok. Ich hab noch ne Warnung an alle, die den Winnie übertackten wollen, aber nicht die Ahnung davon haben was 90nm bedeutet. Seid mit der VCore sehr vorsichtig, die winzigen Structuren auf dem DIE neigen eher zur elektronenmigration als 130nm Prozessoren. Der effekt wird beim anheben des VCore quadratisch(!) Verstärkt. Aber sonst isses einfach mal n Hammer-Prozi, der sein Geld wirklich wert ist!



blaaaaaaaaaaaaaaaa
laberkopp...
ist quasi das selbe wie bei 130 nm.
was die hitze ausmacht und damit die elekromigrations ausloest sind die leckstroeme.
frag mal intel und deren prescott, der trotz geringerer strukturen deutlich mehr saft braucht.
leckströme
noch fragen?
wenn das teil nicht zu heiss wird, dann gib ihm!


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 17:27 am 26. Jan. 2005

ja so denke ich ja auch...aber wäre halt mal nett gewesen wenn ich auch etwas glück gehabt hätte-)))dad komische ist halt das er schon mit standart VCore auf 2450MHz kommt primestable aber ab 2550MHz probs macht,egal ob ich multi oder HT anpasse,egal in welcher kombi er will nicht über 2550MHz...naja was solls...jetzt bleibt er so und ende

thx für die antworten;-)


-- Veröffentlicht durch Cr0w am 17:18 am 26. Jan. 2005

Jo denk ich auch, Du hast alle Grenzen ausgetestet und wenn Du mit der VCore nicht höher kannst, dann wars das halt.

Is doch auch nich schlimm. Jetzt mal ehrlich, man will doch nur das maximum einmal austesten und damit benchen und sich nen Keks freuen. Danach lässt man ihn eh dauerhaft etwas moderater laufen, alleine schon wegen der Lautstärke der Kühlung, der Lebensdauer der CPU und weil eh keine Anwendung mehr als nen Winni @2400Mhz braucht.

Von daher freu Dich über 2,5Ghz und lass ihn im Dauerbetrieb mit 300x8 und etwas geringerer VCore laufen. In 3 Monaten verkaufste ihn fett bei eBay und holst Dir nen krass-o-maten "Venice"-Core mit E0 und hoffst aus Spass an der Freude auf mehr Takt bei weniger Abwärme :thumb:


-- Veröffentlicht durch Kill3r am 16:43 am 26. Jan. 2005

Wenn der bei 2400 primestable, bei 2560 nicht mehr ganz primestable und bei 2600 unstabil ist, dann ist die CPU eben am Ende. Alles andere hast du ja ausgeschlossen.

Mein erster Winnie hat auch max. 2550 mitgemacht, mehr ging auf biegen und brechen nicht auch nicht mit viel Spannung.


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 16:31 am 26. Jan. 2005

:moin:

jetzt hab ich mein neues MSI K8N Neo2 54G und meinen neuen 3200+

Prob.Ich bekomm ich nicht stabil auf 2600MHz,ich kann machen was ich will.Also bin kein idiot und weiß schon was ich einstellen muss etc. aber dad  was mich ankotzt ist das ich locker einen HT von 300MHz fahren kann x 8 = 2400MHz und alles lüppt wunderbar...auch LDT wurde auf 3 gestellt und nix ist...ram ist vitesta pc500 und auch 166 runtergestellt ergo 250MHz...VCore liegt bei 1,57V und ram bei 2,8V...meine 12V schiene schwankt auf 11,90 was mich ankotzt (sch**** LC 550)...gibts noch nen kleinen trick den ich ausprobieren kann?agressiv timings sind aus,spead spec. ebenfalls...hab diese hier ausprobiert:

10 x 260HT x 3LDT @ 1,57V 1:1 = 2600MHz = instabil
 9 x 285HT x 3LDT @ 1,57V  ram auf 166 = 2565MHz = mal primestable mal instabil
 8 x 300HT x 3LDT @ 1,57V  ram auf 166 ergo 250 = 2400 = rimestable


was kann ich noch tun...hab mit den timings gespielt und mit VCore...bla bla bla und hat nix gebracht...sind krume Multis wirklich so sch****e???am ram liegts net weil der hat genug luft..HT ebenfalls net weil der lüppt mehr als gut mit 300HT..hab BIOS 1,4 , 1,37mod und 1,41mod ausprobiert...nix!!!

ich denke mal wieder is er fürn arsch...:noidea:


-- Veröffentlicht durch Matze0811 am 19:18 am 25. Jan. 2005

Ich hab nen Winnie!
Athlon64 3000+. Im Moment läuft er als 3500+ (2205MHz) also um 400 MHz übertaktet. Temp Idle: 36°C Temp 1h Vollast: 41°C. gekühlt mit nem Zalman CNPS 7000Cu Rev. B. Das Board is'n Asus A8V deluxe, und RAM ist schnödes Infineon 2x512MB PC3200. CAS läuft auf 2.0! Netzteil is'n Tagan 380U01. Also ich würde sagen, der Winnie is ne übertaktungsbombe. Bei der geringen Verlustleistung kann man da sicherlich noch einiges rauskitzeln, nur hab ich leider noch nich die Ahnung vom 64bit Overclocking. Ich kann aber ruhigen Gewissens sagen, in dem Setup übersteht er einen 24h Prime95 Marathon ohne mit der Wimper zu zucken. Die V-Core hab ich natürlich etwas angehoben, beträgt jetzt 1.475 statt 1.400 Volt. Ich denke aber das ist so schon ok. Ich hab noch ne Warnung an alle, die den Winnie übertackten wollen, aber nicht die Ahnung davon haben was 90nm bedeutet. Seid mit der VCore sehr vorsichtig, die winzigen Structuren auf dem DIE neigen eher zur elektronenmigration als 130nm Prozessoren. Der effekt wird beim anheben des VCore quadratisch(!) Verstärkt. Aber sonst isses einfach mal n Hammer-Prozi, der sein Geld wirklich wert ist!


-- Veröffentlicht durch lui am 11:55 am 19. Jan. 2005

also...
ich hab jetzt meine wakü drauf (cpu + nb)!
der rechner arbeitet gerade stabiel am prime test bei 2565MGh
285RTx9MULTI 1,42V HT3 133RAM 66AGP-fix.
nun mein problem...
dem cpu zufolge (fast orig v-core bei 2565MGh=4048+) müsste rennen wie sau aber komicher weise egal bei wie viel v-core leuft er überhalb von 285RT nicht mer prime stabiel und selbst bei einem multi von nur 4 startet der pc nicht mer bei 300-REFERENZTAKT (kein piepston)!
ich denke es liegt am board oder am raid0 den manchmal beim übertackten hängt das bios bei der hdd raid erkennung (hab am raid 3 u 4 hängen)
kann ich dem n-force chip mer saft zukommen lassen,wen ja wo,oder woran könnte es sonst noch liegen?  :noidea:


mein system:enermax 460,3000+winni,msi k8n,pny6800gt,corsair2x466x512,wakü,2xsata segate 200 im raid0,



ich weiss,das bild ist ein wenig zu gross...

(Geändert von lui um 12:10 am Jan. 19, 2005)


-- Veröffentlicht durch T800 am 5:28 am 17. Jan. 2005

;) hi   also ich bin ein neuer  hehehe  
hab  auch ein A64 3000+ winni und  läuft bei mir stabil mit 2500 mhz 1:1  HTt 270 Mhz speicher  auch  auf 270 Mhz  bei 1,408 volt hab ein  TT Kühler druff läuft stabil  ich  denk das liegt auch an speicher wie hoch mal ein cpu takten kann ?
warte jetzt noch auf meine Leadtek A400 und dann  gehts los ;)):blubb:



-- Veröffentlicht durch Andyy23 am 5:11 am 17. Jan. 2005

So jetzt habe ich noch ein wenig getestet und er läuft mit 2450 MHZ stabiel. Leider braucht er dafür 1,58 Volt. Ist das auf dauer gesund?
Kühler ist ein XP 90.


-- Veröffentlicht durch MorLipf am 12:00 am 16. Jan. 2005

Ich will aber nicht ständig Geld für neue CPUs ausgeben. ;)

Mein 2400+ hat auch 2 Jahre seinen Dienst getan und tut es im LAN-Rechner immernoch.


-- Veröffentlicht durch Compjen am 11:40 am 16. Jan. 2005

Schon ende des Jahres :)
"Dualcore mit 2,4 Ghz und 95 watt abwährme" :godlike:
will haben :ocinside:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 11:37 am 16. Jan. 2005

in zwei Jahren ist der Winnie ne lahme Tröte.:lol:

free


-- Veröffentlicht durch MorLipf am 21:46 am 15. Jan. 2005

Ich glaub ich lass meinen Winchester erstmal mit 1,425V und 2400MHz laufen. Die 1,55V und 2625MHz geb ich ihm wohl erst in einem Jahr dauerhaft. Die CPU soll schließlich noch 2 Jahre halten! :D


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 21:34 am 15. Jan. 2005

och mein damaliger Sockel A Mobile ging nach einem halben Jahr 1,8V auch 30 MHz weniger als zu Beginn.
Wer weiss, so eine CPU soll ja nicht ewig leben, und wenn die neuen Kerne rauskommen, wird ja meist wieder gewechselt.
Mal schaun..hatte bis jetzt noch keine Ermüdung festgestellt.:blubb:

free


-- Veröffentlicht durch Compjen am 13:18 am 15. Jan. 2005

Jetzt bleibt mal ganz ruhig :lol:
So etwas liegt oft auch an den Temperaturen, hat ich bei meinem geliebten Duron auch, ich dacht halt auch schon mal der wird schlechter :noidea: Aber war halt Sommer ;) Als es wieder bissl kühler war ging alles wie gehabt. Wenn der Prozzie scheinbar altert würd ich mal die Wärmeleitpaste neu machen und dafür sorgen das nicht gerade 25 grad im Raum sind. Ich glaub nicht das die so schnell altern, aber wer weiß :noidea:


-- Veröffentlicht durch MorLipf am 23:27 am 14. Jan. 2005

Ich hab jetzt schon mehrfach gelesen, dass Winchester CPUs die mit 1,55V Vcore liefen schon nach kurzer Zeit schwächer wurden und den Takt auf einmal nicht mehr stabil mitmachten. Altert der Winchester wirklich so extrem?


-- Veröffentlicht durch Andyy23 am 17:40 am 14. Jan. 2005

Habe mir den Lüfter mal bestellt zusammen mit der Artic Silver 5.
Jetzt habe ich die AS 3. Na dann werde ich den Kühkler mal wieder andersrum bauen, da werden wenigstens die Rams mitgekühlt.
Speedfan zeigt mir leider nix an, aber das wird wohl an dem Gruru Chip liegen.


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 17:23 am 14. Jan. 2005

also so schlecht ist der Lüfter nicht, aber wenn du nen bissl mehr power haben willst, dann greif zu dem hier ! Da bekommste noch ne PCI-Blende mit poti dazu, ist sehr zu empfehlen.. Hab meinen vor kurzem verkauft, weil ich auf die 120er Variante umgestiegen bin.
Die Heatpipes sollten im Idealfall zu dem NT-Lüfter zeigen, wenn vorhanden. Das bringt normal mehr Leistung.
Ließ die Temp mal mit SpeedFan aus, vorzugsweise mit der Version 4.18 . Kannst mal bei google gucken, ob du was findest. (is auch auf pc games hardware cd's drauf)
MfG,
aslizerf


-- Veröffentlicht durch Andyy23 am 17:17 am 14. Jan. 2005

Das ist halt die Frage. Wenn das Abit mir in einem Benchmark 55 Grad anzeigt dann sollten ja die Heatpipes vom XP90 sehr warm werden, aber die sind gerade mal lauwarm.

Den Kühler habe ich ebend noch mal überprüft und anders rum gedreht. Ja die WLP ist dünn aufgetragen so daß der HS leicht durchschimmert.

Auf dem XP 90 ist der Lüfter

Habt ihr vielleicht ne Empfehlung für einen 92 mm Lüfter?


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 16:54 am 14. Jan. 2005

Keine Ahnung @free :thumb: Aber der XP-120 rult schon extrem.. :lol: Zumind. wenn ein 120er Lüfter von TT druffsitzt; wenn ich den auf Silentbetrieb stell habsch trotzdem nur 48°, also so gut wie kein Unterschied. Der IHS sitzt auch noch druff, bisher keinen Grund gehabt den abzuschnitzen, zumal es dann wahrscheinlich probs mit dem Kühler geben wird, weil er dann nicht mehr richtig drauf sitzen wird.
MfG,
aslizef

P.S.: Hab das normale 1.4er Bios drauf, daran kanns also nicht liegen.


@Andy
Also über 55° würd ich zumind. nicht gehen wollen; wenn es tatsächlich die wahre Temp. ist, die er anzeigt, verkaraftet der winni "nur" noch 65°C! Also Bis 60 würde ich nimmer gehen. Kannst höchstens nochmal gucken ob der Kühler richtig sitzt, ordentliche wlp ist drauf, oder?

(Geändert von aslizerf um 16:56 am Jan. 14, 2005)


-- Veröffentlicht durch Andyy23 am 16:53 am 14. Jan. 2005

Das wundert mich ja auch das die Temps so hoch sind. Da haben viele ja mit dem Boxed lüfter weniger unter Last.
wenn ich das richtig sehe mit dem Abit Flash Menu dann ist das 17er schon drauf.
Kann man das noch mit nem anderem Prog auslesen?

Ich weiß ja das nicht jeder so hoch zu takten geht und das war auch gar nicht mein Ziel. Es ist halt komisch das Benchmarks mit 250*10 mit 1,575 stabil laufen. Auch Super Pi hat damit keine Probleme bei 1M.

Nur Prime zickt rum.

Wieviel darf der Winnie bei Akzeptablen Temperaturen als max VCore bekommen?

Gruß
André


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 16:49 am 14. Jan. 2005

Wozu hab ich eigentlich ne Wakü, wenn die Leute mit Lukü auch locker unter 50°C haben.
Entweder wird da was falsch ausgelesen,oder ich weiss auch nicht.
Und am Heatspreader kanns nicht liegen, der liegt neben mir in einer Schachtel.

free


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 16:43 am 14. Jan. 2005

Also die Temps sind schon relativ hoch. Hab mit meinem xp-120 gerade mal 46° mit den links angegebenen settings.
Welches Bios hastn drauf? Wenn es noch nicht drauf ist, flashe mal das 17er, das dürfte die stabilitätsprobleme beheben.
ein 3200er winni ist aber trotzdem noch keine garantie für hohes oc! gibt viele bei denen bei 2,2 oder 2,3GHz schon schluss ist. kenne einen der braucht für 2,4GHz auch schon 1,6V; ist halt jeder proz verschieden und bei weitem nicht alle packen die 2,6 oder 2,7GHz! Das sind nur so 10-max. 15%, würde ich sagen.
MfG,
aslizerf


-- Veröffentlicht durch Andyy23 am 16:38 am 14. Jan. 2005

Hallo,

ich habe da ein Problem mit meinen A64 3200 auf einem Abit AV8. Der will einfach nicht stabil bei 2400 MHZ oder weniger laufen egal wieviel Vcore ich gebe.

240 Referenztakt
HTT auf 4
Speicher 2,5 3-3-8
Speicher ist Infinieon 3200

Der Speicher sollte eigentlich nicht das Problem sein da er genau mit 200 MHZ läuft.
Habe ich was falsch gemacht?

Stimmt das das das Abit Board die Temps zu hoch ausliest?
Weil von Idle 36 Grad bis 52-54 Grad bei Last liegen nur Sekunden bis er die Temperatur erreicht.
Hab den XP90 als Kühler.

Vielleicht weiß ja einer von euch weiter.

Gruß
André


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 15:08 am 14. Jan. 2005

kein thema, wozu sind wir denn sonst hier? :winkewinke:

:biglol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Ede25 am 11:49 am 13. Jan. 2005

@BlackHawk

nochmals vielen Danklfür den Tipp.
Ich habe den Speicher jetzt auf 2.7 gestellt. Vorher waren es per default 2.6

Das System, scheint jetzt gut zu laufen :)


-- Veröffentlicht durch Riverna am 1:41 am 13. Jan. 2005


Zitat von lui am 10:56 am Jan. 12, 2005
"Meine CPU leidet wohl an alters schwäche. 2.76Ghz gehen nicht mehr mit 1.58V deswegen habe ich zurück geschraubt auf 2,7Ghz und 1.48V "


wow... 2,7gig bei 1,48v ist fett,haste ma getestet wie weit du komst bei V-MAX ? wen du 1,48v hast, was haste im bios eingestellt?lass mich raten,weil das bord untervoltet gibst du ihn... hmm... 1,5Xv hab ich recht?



Idle sind es 1.488V und Last sind es 1.5V. Maximal komme ich auf 2762Mhz mit 1.58V mehr geht selbst mit 1.744V nicht stabil.


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 17:48 am 12. Jan. 2005

...mein neo2 nimmt auch ne sogenau mit dem Vcore...bei eingestellten 1.4V + 10% schwankt es immer zwischen 1.54 und 1.57...meistens bei 1.55


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:36 am 12. Jan. 2005

mit guter Wakü würdest bestimmt noch 50MHz höher kommen.
Obwohl 1,65V schon genug sind.

free


-- Veröffentlicht durch druesel am 16:58 am 12. Jan. 2005

Hmm.... habt natürlich beide Recht ! :godlike:
Bei 1,50V + 10% komme ich "urplötzlich und völlig unerwartet" auf 1,65V. :blubb:

Warum hatte ich bisher eigentlich nie 1,45-1,50V als Startspannung probiert? :noidea:

Wieder was dazu gelernt, auch wenn es mir nicht wirklich weiter hilft.
Bei 2760 MHZ gönnt er sich schon diese 1,65V ... und schafft selbst den 1M erst im 2. Anlauf.
Am HT sollte es eigentlich nicht liegen, da ich den schon bis 330 getestet hatte und auch die Spannungen vom NT passen schon.
Na egal, vielleicht mache ich dann mal mit anderer Kühlung weiter, aber bevor ich mir hier jetzt noch was zerschieße....

MfG


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:24 am 12. Jan. 2005

...der HTT steht auf 3x und selbst bei 300 FSB wären es ja nur 900MHz...also an dem kanns auch nicht liegen :noidea:

...die spannungen sollten ja reichen oder?
420W, 3,3V-28A / 5V-36A / 12V-20A / 3,3V+5V 272W

...leider weiß ich auch nicht wie es um die temps steht beim betrieb mit 2700mhz...rechner fährt sich immer bei diesem blackscreen fest, hilft nur resettaste


-- Veröffentlicht durch lucker am 16:11 am 12. Jan. 2005

wird wohl so sein.....ausser dein Hypertransport läuft zu hoch.........nt eher weniger solange deine spannungen passen

wenn ich nicht so faul wäre nach ner kompletten wohnungswäsche, dann würd ich glatt meinen sockel bearbeiten

(Geändert von lucker um 16:13 am Jan. 12, 2005)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:05 am 12. Jan. 2005

...wenn ich höher als 2610Mhz gehe bleibt nachdem ladebildschirm beim 03er oder 05er der bildschirm schwarz :noidea:

...hab die ram timings auf höhste gestellt -> das gleiche

...hab die graka auf standart gesetzt -> das gleiche

...superpi und prime brechnen nur wenige sekunden nach dem start mit fehler ab

...also wird die CPU wohl am ende sein oder??? kann es auch am nt liegen??? (420VW, 28A-36A-20A)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 15:51 am 12. Jan. 2005

als Vorgabewert gehen nur bis 1,5V, weil es keine S)§) CPUs drüber gibt, und dann kannst da eben die 10% zurechnen.

Mit Modbios gehen bis 18%, da kommst dann locker auf über 1,7V

free


-- Veröffentlicht durch druesel am 15:11 am 12. Jan. 2005

@SFVogt

Einstellen kann ich 1,55V + 10%, aber es kommen max. 1,536V-1,54V an.
Everest und Corecenter zeigen max. 1,54V an , CPU-Z eben die 1,536V.

MfG


-- Veröffentlicht durch lui am 10:56 am 12. Jan. 2005

"Meine CPU leidet wohl an alters schwäche. 2.76Ghz gehen nicht mehr mit 1.58V deswegen habe ich zurück geschraubt auf 2,7Ghz und 1.48V "


wow... 2,7gig bei 1,48v ist fett,haste ma getestet wie weit du komst bei V-MAX ? wen du 1,48v hast, was haste im bios eingestellt?lass mich raten,weil das bord untervoltet gibst du ihn... hmm... 1,5Xv hab ich recht?


-- Veröffentlicht durch Riverna am 4:09 am 12. Jan. 2005

Meine CPU leidet wohl an alters schwäche. 2.76Ghz gehen nicht mehr mit 1.58V deswegen habe ich zurück geschraubt auf 2,7Ghz und 1.48V :blubb:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 2:32 am 12. Jan. 2005

...natürlich lässt sich mehr einstellen...hab doch auch das orginal 1.4er bios drauf...bei mir ist bei 1.65V schluß

(Geändert von SFVogt um 2:50 am Jan. 12, 2005)


-- Veröffentlicht durch druesel am 2:19 am 12. Jan. 2005

Bei meinem ist bei den 3 3dMurksen, SuperPi -32M und PcMark04 erst bei 2709 MHZ mit 1,53V Schluß.
Mehr Vcore läßt sich mit dem 1.4er Bios beim Neo 2 nicht einstellen.
Allerdings mag er Prime (small fft's) nur bis 2600.
Alles nur mit Luft gekühlt !!

Vielleicht würde ein anderes Bios noch ein paar MHZ bei der Cpu bringen, aber wozu... ?
Es läuft alles Bestens.
Die neue Graka ließ sich jetzt noch zur XT PE flashen.
Und bei über 30k im 01er und 82k bei Aquamark stimmt dann auch die Gesamtperformance. :thumb:

Ich bin jedenfalls mehr als zufrieden ! ;)

MfG


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:25 am 12. Jan. 2005

hmm...mit 2700mhz will meiner wohl nicht laufen...jedes mal wenn ich den 3d mark starte bleibt dir bildschirm nach dem laden schwarz...derzeit 1.6V...werd mal bis max 1.65V gehen...


-- Veröffentlicht durch lui am 22:41 am 11. Jan. 2005

momentan leuft mein kram (mit humanen v-cor weil die tage erst mein neuer cpu waküler kommt wegen,der alte passt nimma)! wenn ich ihn montiert hab werde ich testen was ich max raus hole aus den winny,ich bin guter hoffnung das ich mal wieder ein sahne selizium hab...  ps.wie man sieht mit dem msi (mit dem abit war das net drin)
schickt ma screenys wie euer leuft...
stepping: "ADA3000DIK4BI  CBBHD   0446RPAW  1152879l40924"



(Geändert von lui um 23:40 am Jan. 11, 2005)


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 14:22 am 11. Jan. 2005

ähm, die 46° meinte ich eher bei 1,6V :lol: Die brauch ich nämlich für die 2,5GHz, deswegen wäre mir der 8er multi auch lieber gewesen, geht aber net, da er halt sehr intabil ist. Dafür laufen die 9*280 supi und das max sind wirklich nur 46°. Speicher lüppt auch gut, hab nochmal 2 1/2 stunden memorytest durchlaufen lassen, keinerlei probs. SuperPi komm ich aber "nur" auf 32s für 1M. 3D Mark03 komm ich jetzt auf 6510 points, was mit ner 9800pro auch nicht das schlechteste sein sollte. :thumb:
Wollt ja nun eigentlich doch noch die 300 1:1 anpeilen, aber mit nem 7er multi hat das wohl eher keinen arsch. da bräuchte ich dann den 8er für. halbe nimmt er ja nicht..
MfG,
aslizerf


-- Veröffentlicht durch Ede25 am 9:14 am 11. Jan. 2005

Danke erstmal für die Antwort.

Ich habe Version 17 drauf. Sollte das aktuellste sein.

Das mit den timings werd ich dann mal testen


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:58 am 10. Jan. 2005

das mit den ~1.50v ist normal!

bei mir komme ich mit der manuellen spannungseinstellung nur bis 1.45v - alles dadrüber wird ignoriert.
aber ich denke das ist so gewollt, man kann ~bis zur std. spannung manuell regeln, den rest muss man mit den 3-10% korrigieren (also kein wirklicher bug, denn wozu wäre diese option sonst da) :)

das mit dem muli kann ich nicht nachvollziehen, die laufen bei mir alle perfekt :noidea:

die 46°C für den kühler sind auch ok, zwar nicht soo dolle, aber ich denke für den kühler sollte das mit 1.475v schon in ordnung gehen.
aber das du jetzt weniger volt brauchst ist doch schonmal eine feine sache :thumb:

die tastenkombination war glaube ich:

STRG + F1 und ALT + F2

aber die optionen sind eher zu vernachlässigen und unbedeutend ;)

@Ede25:

gute frage, das kann alles mögliche sein!

das av8 bereitet viele probleme in zusammenhang mit winchester prozessoren (und der 3000+ ist so einer)!

setz mal die timings auf konventionelle werte (2.5-3-3-6-1) und erhöhe mal leicht die spannung auf 2.70-2.85v.

wenn das dann immernoch nicht klappt müssen wir nochmal gucken!

p.s. ist das aktuellste bios drauf?

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 19:03 am 10. Jan. 2005

Nabend,

also nach mehreren stunden und vielen duzend testläufen hab ich nun rausbekommen, dass der 8er multi nicht richtig funzt. Ich kann dem kack proz soviel vcore geben wie ich will, bei nem 8er multi und 280htt 1:1 ist der in prime nicht stabil zu bekommen. (9*250@1,35V rockstable; 8*280@1,425V ganze 23min. primestable). Hab am Anfang noch gedacht, dass es vielleicht mit dem Speicercontroller zusammenhängen könnte, der ja jetzt intern ist und auch seinen "saft" haben will. Nachdem ich es nun endgültig satt hatte habsch einfach auf 280*9 gedreht und ihm 1,55V Vcore eingestellt. War nicht mal ne sekunde primestable :lol:
Anscheinend find ich nur Biosbugs. Denn ne Vcore von 1,55V nimmt er bei mir rigeros einfach net an, noe er lässt max. 1,5V zu :blubb: :noidea: Nun gut, habsch mir gedacht, jetzt lüppt er bei 1,475V und Vid bei +8,3% bei min. 1,584V; beim av8 hat er 1,575V gebraucht.. Versuch das mal noch nen bissl zu optimieren, weiß nur noch net so genau wie :thumb: mal nen bissl rechen wie ich vom vcore noch nen bissl humaner werden kann. Die 46° find ich aber schon fett, für nen alukühler mit kupferplatte. na gut, is nen xp-120, aber die temps sind echt nett.. :biglol:
Vielleicht kann das mit dem 8er multi mal jemand nachvollziehen, das mit den VCore werten sollte auch zu testen sein, kapier ich echt nicht, wie man nen Bios so verhuntzen kann.. Nun gut, ich werd mal noch nen bissl weiter testen.. Bios ist übrigens wieder das originale 1.4er von MSI
MfG,
aslizerf


P.S.: Könnte mir mal bitte jemand die Tastenkombinationen geben, womit ich im Bios die versteckten optionen freibekomme? :godlike:


-- Veröffentlicht durch Ede25 am 14:21 am 10. Jan. 2005

Hallo,

ich hab da mal eine Frage und
da ihr euch wie es aussieht gut auskennt könnt ihr mir
ja vielleicht weiterhelfen.

Ich habe ein ABIT AV8 mit einem 3000+
Dazu 2 x 512MB/CL2/CORSAIR XMS

Wenn ich das ganze im dual channel modus laufen lasse stürzt der Rechner nach einer gewissen Zeit ab.

Temp. hab ich geschaut. Maximal 42 Grad.

Wenn ich den Speicher im single channel modus laufen lasse läuft alles ohne Probleme. Auch 8 Stunden oder länger.

Habt jemand vielleicht einen Tipp, was ich ich tun könnte, um den Speicher im dual channel modus laufen zu lassen oder habe ich einfach Pech und mein Speicher macht es halt nicht ?

Danke


-- Veröffentlicht durch Kauernhoefer Speedy am 10:32 am 10. Jan. 2005

Habt ihr ne Erklärung hierfür?
CPU-Z behauptet mein Winni wäre ein NewCastle mit 0,13µ :noidea: :blubb:
Wenn ichs nicht besser wüßt, was ich verbaut hab...:lol:
Mein Prozzi scheint aber nicht der schlechteste zu sein, immerhin bootet er bei 275x10= 2750Mhz mit  1,408 reeller Vcore allerdings nicht stabil.

edit: hab mir grad die neue CPU-Z   Ver.1.26 gesaugt, jetzt erkennt er meinen Winni auch richtig :thumb:

(Geändert von Kauernhoefer Speedy um 10:49 am Jan. 10, 2005)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:49 am 9. Jan. 2005

hmmm... dann wird nur adata wissen in welcher kombination das bei denen problemlos lief.

aber wenn das umgelabelte pc566er sind, dann ist das ja durchaus möglich das es einfach nur "bessere" 566er sind die den adata test parcours gut überstanden haben :lol:

fazit: die hardware von adata besorgen (achtung ironie :biglol:)

p.s. ich würde die behalten, wenn die 280mhz mit 2,5-3-3 schaffen, dann kannst du wirklich glücklich sein :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 19:35 am 9. Jan. 2005

Nabend,

nee, keins von allen funzt richtig. Ist aber zumind. schonmal bootfähig geworden. Hab heute früh mal 3-5-5-9-11-16 1T getestet und das lief fast stable. Das sind ja auch die eigentlichen specs. Das Eeprom is bloß shice geproggt und ich hatte vorher alles auf auto; der wechselt aber erst ab 303MHz auf cl3 ..., ist also bei 300 mit cl2,5-3-3 er Timings hochgefahren und das macht er absolut nicht.
Fahre immo 280@2,5-3-3-8-11-16 1T und das scheint relativ gut zu lüppen. Komisch find ich nur folgenden Fall:
bei 250htt 1:1 mit 9er multi kann ich die 2,25GHz mit 1,35V (real 1,328V) fahren, bei 280htt 1:1 mit 8er multi ergibt das ja nur 2,24GHz, bei gleicher VCore macht er aber keine 10min. prime stable.
Liegt das am internen Speichercontroller?! Würde erklären, warum er für mehr htt (bei mir auch gleich mehr ramtakt) nen höheren VCore braucht..
MfG,
aslizerf

P.S.: Ach ja, das mit den 2T war nicht ernst gemeint, oder?! Da würd ich mich ja lieber erschiessen!! :biglol:

(Geändert von aslizerf um 19:38 am Jan. 9, 2005)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 16:41 am 9. Jan. 2005


Zitat von aslizerf am 12:59 am Jan. 9, 2005
ach shice, das habsch übersehen :biglol: nee, dann bin ich doch recht zufrieden. Finds bloß Dreck, weil ich die 300MHz angepeilt hab und 8*300MHz bei mir das Optimum wären..
Welches Bios hast du bei deinem K8N Neo2 ?
MfG,
aslizerf



probier mal

2.5-4-3-5-1

2.5-4-4-8-1

3.0-4-4-8-1

3.0-4-4-8-2

bei 2.85v und 300MHz :)

ich wette mit dir eins davon klappt mit sicherheit wenn du das noch nicht probiert hast :thumb:


Zitat von lucker am 13:05 am Jan. 9, 2005

Zitat von lucker am 17:22 am Dez. 31, 2004
hmm, meine Bios version is die 1.3

sollte ich ma erneuern, ob sich das rentieren wird?! :noidea:

da fällt mir der satz ein: Never touch a running system




du kannst das 1.4er ruhig draufmachen, läuft super!

das 1.5x würde ich aber erstmal vernachlässigen, läuft zwar genauso gut, aber 1-2 optionen im bios sind "verschwunden" und was geändert wurde weiss man ja auch nicht genau :biglol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch lucker am 13:05 am 9. Jan. 2005


Zitat von lucker am 17:22 am Dez. 31, 2004
hmm, meine Bios version is die 1.3

sollte ich ma erneuern, ob sich das rentieren wird?! :noidea:

da fällt mir der satz ein: Never touch a running system


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 12:59 am 9. Jan. 2005

ach shice, das habsch übersehen :biglol: nee, dann bin ich doch recht zufrieden. Finds bloß Dreck, weil ich die 300MHz angepeilt hab und 8*300MHz bei mir das Optimum wären..
Welches Bios hast du bei deinem K8N Neo2 ?
MfG,
aslizerf


-- Veröffentlicht durch lucker am 12:56 am 9. Jan. 2005

ich hab 2x256MB, deswegen gehen die höher wie deine 2x512MB bei gleicher Spannung.

Mit dem tauschen bin ich einverstanden :)


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 12:54 am 9. Jan. 2005

na siehst du.. warum sollen pc600er mehr Spannung brauchen als pc566er?! :blubb: was hastn fürn Bios druff?! würdest ggf. auch geg. meine tauschen.. :thumb:
MfG,
aslizerf


-- Veröffentlicht durch lucker am 12:47 am 9. Jan. 2005

die machen sogar 308MHz(1T) mit den Timings auf dem Bild, bootbar waren 320MHz(1T), alles mit 2.85Volt.
Ich komme recht günstig an nem gig ran, da muss ich zuschlagen :)


(Geändert von lucker um 12:51 am Jan. 9, 2005)


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 12:36 am 9. Jan. 2005

@lucker

warum willste verkaufen?!
machen deine die 303MHz bei 2,85V?, mehr geht ja ohne mod auf dem msi nicht, oder?!
MfG,
aslizerf


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 12:15 am 9. Jan. 2005

:blubb::noidea: und wie kommst du dann auf 303MHz bei den Timings?!
MfG,
aslizerf

Edit1:Jo, hab ja zuerst gedacht, dass das board dicht macht, ist aber nicht der Fall, schnurrt bei 300htt wie nen Kätzchen! :lol: Nur die A-Datas maulen halt rum..
Wie kann ich eigentlich die VDimm auslesen? Im Bios gehts net und nen passendes prog habsch noch net gefunden..

Edit2: Hab grad nochmal bei overclockers.de geschaut, dort steht bei den A-Data PC4800 ne VDImm von 2,8V!

(Geändert von aslizerf um 12:16 am Jan. 9, 2005)


(Geändert von aslizerf um 12:21 am Jan. 9, 2005)


-- Veröffentlicht durch lucker am 12:12 am 9. Jan. 2005

ömm  aslizerf, die 600er von AData brauchen etwas mehr saft,max. 2,95Volt.Denke mal das es daran liegt.

Und dein Board macht bestimmt mehr als 300HTT, bin ich mir fast sicher.

mein Ram werd ich wohl in nächster Zeit verkaufen "müsssen", wenn jemand Interesse hat, pm an mich.

(Geändert von lucker um 12:17 am Jan. 9, 2005)


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 11:18 am 9. Jan. 2005

@falcon
kann ich noch net sagen, hab bisher noch mit dem Ram zu kämpfen..

Ist es nun sinnvoll den umzutauschen, weil die PC600@2,85V schafft der ja selbst mit cl3 und 2t nicht..
Gibts vielleicht noch nen besseres Bios fürs K8N Neo2..?! :godlike:
MfG,
aslizerf


-- Veröffentlicht durch Falcon am 10:53 am 9. Jan. 2005

@aslizerf: wie siehts denn nun aus ? lässt sich dein winnie besser takten als mit dem AV8  ?


-- Veröffentlicht durch druesel am 10:47 am 9. Jan. 2005

Hab meine auch in 3+4 , da sie in 1+2 wohl nur nach Kühlerdemontage ( Zalman ) passen würden.
Das SPD ist bei meinen ebenfalls "unsauber" programmiert .
Egal bei welchen MHZ, gestartet wird immer mit 3-3-3-6-2T.
Ich stelle die dann manuell schärfer ein, da ich mit Aggressiv schlechte Erfahrungen gemacht habe.

MfG


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 10:21 am 9. Jan. 2005

Also hab mal paar Tests mit meinem sys gemacht. Komme "nur" auf 280MHz 1:1 mit 2,5-3-3-x bei 1T und 2,85V. Hab mal probeweise das 1.5bx bios geflasht und keine sichtbaren vorteile gegenüber dem originalen 1.3 bzw. 1.4 feststellen können.. Das Problem is, dass ich a-data pc600er drin hab und die sich bei 300MHz rigeros weigern zu booten. Erstmal funzt nur cl2,5 gut, bei cl3 hab ich irgendwie komische intabilitäten.. 280MHz funzen einwandfrei, 285 sind bootfähig + 0,5min. primestable und 290MHz sind schon nicht mehr bootfähig. Board macht die 300htt mit, habsch schon getestet! Muss ich da noch irgendwas einstellen?! Hab auch noch keine zusätzlichen optionen mit tastenkürzeln freigeschaltet.. Spread Spektrum habsch mal auf Disabled, wobei das bei nem htt von über 205MHz eh nicht mehr anwählbar ist.
Zudem habsch glaub sowas wie nen bug gefunden. mit nem multi von 6 und den gleichen settings wie oben erwähnt, habsch weniger speicherdurchsatz als mit nem 10er multi und 200MHz 1:1 @ cl3 und 2T command rate.. :blubb: :lol:
mit nem 8er multi und 280 1:1 komm ich auf ~7400MB/s; dürfte ja so halbwegs gehen.
Soll ich versuchen die A-Datas umzutauschen?! Die Specs erfüllen sie ja nicht.. Was mich auch irritiert: Auf den Riegeln steht PC600, erkannt werden sie als PC4500 (also PC566) und im SPD-Eeprom steht 303MHz@3-3-3-x. Also sind es PC566er welche auf PC600 getestet wurden sind und das Rom umgeschrieben wurde.. :noidea: :thumb:
Mein eigentliches prob ist halt, dass ich die 300 schon fahren wollte, da mein proz nicht so der overburner ist und ich wenigstens 300 1:1 mit nem 8er multi rausschlagen wollte.. :godlike:
Nen spezielles TCCD freundlicheres Bios, welches noch nen bissl höheren Takt ermöglicht, kennt zufällig niemand? :)
Bios wolltsch eigentlich das 1.41mod flashen, ging aber net.. Kann ich eigentlich die Biosdatei nach belieben umbenennen, oder hat das dann irgendwelche auswirkungen auf das Flashen selbst? Denke, dass der flash wegen dem namen der datei "w7025nms_141mod.bin" nicht funzt. das 1.5x bios heißt ja "W7025.15x" , also viel kürzer und ohne den komischen untersrich und ohne das "*.bin"
MfG,
aslizerf

Edit: Die Riegel habsch jetzt mal in Dimm1+2 gequetscht, hat gerade noch so hingehauen, dass ich den Kühler nicht erst nochmal demontieren musste. Hat aber auch keinen richtigen Vorteil gebracht.. (vorher Dimm3+4)

(Geändert von aslizerf um 10:26 am Jan. 9, 2005)


-- Veröffentlicht durch druesel am 10:01 am 9. Jan. 2005

Ich kann dir auch die 566er A-Data empfehlen.

Die gehen bei mir mit 1T zwar nur bis 265 MHZ,  aber das dann mit 2,5-3-3-5.
Bringt immerhin rund 7700 MB/s Speicherdurchsatz lt. Sandra/Everest.

Und durch die diversen Einstellmöglichkeiten bei Multi,HT und Ramteiler bekommst man den schon richtig zum rennen. ;)

MfG


-- Veröffentlicht durch MrNico am 1:28 am 9. Jan. 2005

Hmm @ Riverna so wie ich das sehe ich das sehe liegen die bei etwa 260 €.

klick mich

Oder haste die anders wo für den Preis also etwa 200 € gesehen?

(Geändert von MrNico um 1:29 am Jan. 9, 2005)


-- Veröffentlicht durch Riverna am 1:21 am 9. Jan. 2005

Die G.E.I.L. Ultra X sollen doch auch nur knapp über 200€ liegen


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:52 am 9. Jan. 2005

ich würde die die A-Data pc566 nehmen, das ist der beste kompromiss (und ich glaube sogar der billigste) :thumb:

btw. heute mal etwas früher :nacht:

bin morgen aber wieder hier :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch MrNico am 0:49 am 9. Jan. 2005

Hmm naja mag sein aber sobald ich die neuen RAMs hab geht es hier richtig rund!! :godlike:

Aber ich kann mich nicht so echt entscheiden welche ich nehmen soll entweder die A-Data D566 ,DRR600 oder die gleichen wie du (BlackHawk) also die OCWear.

Naja ma gucken. Was hälst du denn für sinnvoll?? @ BlackHawk

Mit dem Budget ists inzwischen kein Prolem mehr.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:30 am 9. Jan. 2005

naja 230MHz sind für die infineons aber schon ne menge!

die waren noch nie gut zu übertakten, manche kamen gerade mal auf 220mhz :(

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch MrNico am 0:24 am 9. Jan. 2005

:nabend:

BlackHawk da echt recht. :)  Zum Verständniss ist es echt beser.

Naja hab noch ein wenig rumprobiert aber die Werte sind eher ernüchternt.

"FSB"  ;) macht er noch mit den Standart Timings (3;3;3;8 @ 2,7 Vdimm).
Ab 230 ist aber schon Ende mit diesen Timings selbst bei max. Vdimm (2,85). Wie es dann mit den Timings weiter geht hab ich nicht getestet wahr echt zu frustent und ich war auch zu müde.

Naja neuer Ram muss her. Also denke in etwa einer Woche ist dies der Fall da ich Käufer für "alte" Komponenten habe.





-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:44 am 8. Jan. 2005

es ist für das verständnis aber besser, genauso wie man immer wieder gerne fsb sagt ;)

@MrNico:

und? hats geklappt?

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch nubbi am 15:17 am 8. Jan. 2005

leude, beim a64 gibts kein synchron und asynchron mehr, weils keinen fsb mehr gibt. je mehr speichertakt desto besser.


-- Veröffentlicht durch MrNico am 3:28 am 8. Jan. 2005

Alles klar ich sach dann mal Danke für alles :godlike:

Werde dann noch mal schön testen hier.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 3:24 am 8. Jan. 2005

sind die gleichen chips drauf, die wurden halt nur von adata schonmal auf 300mhz getestet, das heisst aber nicht das die das auch wirklich bei dir machen :)

ich selber habe die ocwear pc400 mit tccd modulen, die gehen bis 285MHz ohne probleme, also eigentlich alles das gleiche hauptsache tccd chips :)

btw. gute idee, ich gehe jetzt auch pennen :nacht: :cu:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch MrNico am 3:16 am 8. Jan. 2005

:lol: Man bin ich doOf da hätte ich aber auch selbst drauf kommen können :lol:
Man merkt halt doch das ich mit AMD 64er Systemen nicht so vertraut bin.

Die Rams haben die PC600-ter denn nun nen besonderen Vorteil gegnüber den PC566-tern ausser das die garantiert höher kommen?

Ich glaub das mit dem Ram probier ich gleich noch ein wenig dann kann ich beruhigt schlafen.
Ich berichte dann morgen von den Ergebnissen.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 3:09 am 8. Jan. 2005

-DATA DIMM Kit Vitesta 1024MB PC4800 DDR CL3 (PC600)

ich hab eigentlich gemeint das du den htt takt wieder auf 200 stellen sollst zusammen mit der 200er einstellung beim speicher (damit laufen cpu und ram synchron).

dann kannst du den htt takt ja ganz normal wie beim fsb langsam anheben und gucken ob dein ram bei synchroner taktung (wo es an nichts andrem liegen kann ausser dem ram) probleme bereitet bzw. ab wieviel mhz du die timings ändern musst oder gar nichts mehr geht :)

also wie gesagt, entweder 200MHz oder AUTO damit der speicher synchron zur cpu (htt takt) läuft!

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch MrNico am 3:03 am 8. Jan. 2005

Danke für die links sehen echt nett aus::thumb:

Du hast da nicht die PC600ter gezeigt sind die unnötig oder haben die nicht diese TCCD Chips?

Hmm bin nicht wirklich davon überzeugt das das funzt wenn ich von 100 bzw 133er Teiler weg gehe. Sry muss erlich sagen ich weiss nicht recht wie du das meinst bzw. was ich genau machen soll. :noidea:

Wie stelle ich ein das der Ram synchron laufen soll?
Denke das geht alles nur über Teiler?!:blubb::noidea:



-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 2:52 am 8. Jan. 2005


Zitat von BlackHawk am 15:22 am Jan. 6, 2005
speicher mit Samsung TCCD Modulen!

gut und günstig sind da:

A-DATA DIMM Kit Vitesta 1024MB PC4500 DDR CL3 (PC566)

sowie

OC-WEAR PC3200 TCCD Series Dual channel 1024MB kit

:thumb:

mfg BlackHawk



nee, diese module brauchen keine 3.3v, da reichen maximal 2.85v :)

das mit den 3.3v waren die alten bh5 module ;)

p.s takte mal synchron bzw takte so das du nicht einen 100/133er teiler benutzen musst!

am besten synchron mit 200 oder asynchron mit 166 - mir ist auch aufgefallen das bei 133er taktung (360mhz chiptakt mit 133er asynchroner taktung) mehr spannung brauchte als z.b. 325 mit 166er taktung (ist etwas konfus aber das könnte dein problem sein).

sprich guck ma wie weit du das synchron schaffst :)

p.s. die effizienz ist deutlich höher, beim a64 haste ja fast 1gb/s mehr als mit einem p4 system bei gleicher taktrate :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch MrNico am 2:44 am 8. Jan. 2005

Hmm danke schonmal für deine Mühe und Geduld um diese Uhrzeit :thumb::godlike:.

Kannste mir vielleicht nen link geben von einen Speicher der diese TCCD Chips hat?
Hab diese Chip Bezeichnung schonmal gehört sind das nicht so Chips denen mächtig Vdimm gebn kann so 3,2 bis 3,3?

Ich verstehe das echt mit meinen Infineons sind zwar keine High End Speicher aber bis jetzt war ich glücklich mit denen.
Wenn ich das System auf default laufen lasse also CPU @ 1800 x 9 dann läuft der Ram mit FSB 200 stabil auf den Standart Timings.
Wenn ich übertakte so mit FSB 290 oder 300 und den 133 Teiler (ich weiss das ich mich wiederhole ;) :lol:) was ja auch wieda etwa FSB 200 ergeben müsste läuft er nicht mehr. Selbst nicht bei mehr Vdimm und wenn ich die Timings "entschärfe" :blubb:.

Inwiefern fordern 64 Bit Systeme den Speicher mehr?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 2:35 am 8. Jan. 2005

also richtig guter speicher (2x512mb) mit samsung's tccd modulen kostet dich ~220€ + versand!

du kannst natürlich auch andren speicher nehmen, aber der wird dann nicht 270-290mhz synchron machen :(

eventuell probier halt nochmal deine infineon's ein wenig zu tunen - aber was das problem sein könnte ist ne gute frage :noidea:

das der athlon 64 den speicher generell mehr fordert ist ja bekannt, aber das der dann so deutlich einbricht :confused:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch MrNico am 2:29 am 8. Jan. 2005

Hmm also meinte da gibt es keine Lösung geht echt nur ein neuer Ram??

Naja zur Zeit ist es mit dem Budget ein wenig eng da ich mir halt vor 4 Tagen den Winnie und das passende MoBo gekauft hab. Hab deshalb auch nochnicht so die mega peilung vom OCen damit aber ich denke es reicht allesmal.

Verkaufe nun aber erst noch meine alte CPU (AMD XP-M 2600+ IQYHA) und mein Abit NF7 Rev 2.0. Dann siehts es auf jeden Fall schon mal besser aus mit dem Budget. Was meinste was kriege ich noch für die Teile?

Naja 200 € sind zur Zeit fast schon das maximale ich denke nicht das man für das Geld n Speicher kriegt den man 1:1 laufen lassen mit wenigstens einigermassen guten Timings?!:noidea:

Hab schon überlegt noch ein wenig zu warten und dann so A-Data Speicher zu holen weil PC600 hört sich für mich einfach goil an :godlike:.

Was meinst du so?
Sag einfach mal was dir so einfällt auch wenns teurer ist.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 2:20 am 8. Jan. 2005

kommt auf dein budget an und was du mit dem ram anstellen möchtest :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch MrNico am 2:06 am 8. Jan. 2005

Hmm.. Also ist es zumindest möglich.

Aber wenn man dann schlechter übertakten kann ists auch wieda schlecht.

Noch ne kleine RAM Frage.
Ok ich glaub kaum das es damit schlechter geht als mein Infineon Ram.
Habe 2 x 512 MB PC 400 Infineon 3;3;3;8 (kein 3rd oder OEM-Infineon).
Der lief vor einiger Zeit noch wunderbar auf nem Bait NF7 Rev 2.0 @ 211 FSB mit 2,5;2;2;8 @ 2,8 Vdimm :godlike:. Bei 2,9 Vdimm ging leider auch nicht besser
:noidea:. Naja egal.

Aber nun auf dem MSI läuft der nur mit Standart Timings. Sobald ich etwas umstelle bootet das System nicht mehr.
Wenn ich übertakte kann ich denn Ramteiler nicht höher als 100 stellen alsp bei z.B. CPU @ 300 x 9 und Ramteiler auf 133 was ja etwa FSB 200 sein muss für den RAM --> nix geht mehr --> Clear Cmos

So nu ist er mit dem 100ter Teiler bei "ganzen" 150 MHZ also 300. Und es gehen imma nur noch die Standart Timings. :blubb:

Ich brauche entweder ne Lösung für das Problem oder neuen RAM.

Könnt ihr mir nen RAM empfehlen?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 1:49 am 8. Jan. 2005

ob 2 oder 4 module ist egal, leistungstechnisch ändert sich ja daran nichts, es bleibt ja bei 2 kanälen!

jedoch steigert sich der verwaltungsaufwand und meistens kann man dann deutlich schlechter übertakten!

p.s. die 512er sind meistens doublesided (bzw. immer) - 256er sehr sehr selten bzw. eigentlich gar nicht mehr :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch MrNico am 1:30 am 8. Jan. 2005

:nabend:

Mal ne Frage bringt es Leistungsmässig etwas, wenn man beide Dual Channel Kanäle nutzt? Also zum Beispiel mit 4 x 256 MB also 2 Dual Channel Kanäle?Oda bringt da 2x512 MB im Dual Channel mehr?

Weil wenn finde ich das ganz interessant.

Hab gelesen hier im Forum und auch im Handbuch meines MSI K8N Neo2 Platinium das nur PC333 mit 4 Rams geht die Double Side sind.
Stimmt das?

Sind die A-Data Rams der Vitesta Serie Doble oder Single Sided?


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 0:57 am 8. Jan. 2005

So sehe ich das auch.:thumb::lol:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:34 am 8. Jan. 2005

also ich verstehe euer problem mit dem nforce3 nicht :noidea:

das sata1 und sata2 keinen fix haben ist nervig, das geb ich zu, aber auch nur wenn man mehr als 2 sata platten besitzt.
und das problem mit den 4xds speichermodulen werden wohl die wenigsten haben und das betrifft auch nur das neo2 soweit ich weiss!

ob/wie das angebliche problem der raid funktionalität dann noch mit dem fix von sata1/2 zusammenhängt ist noch ne andre frage - aber mehr probleme wären mir imo nicht bekannt (sofern diese "probleme" überhaupt auf mehr als 2-5% der user zutreffen sollten) ;)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 0:34 am Jan. 8, 2005)


-- Veröffentlicht durch Falcon am 23:55 am 7. Jan. 2005

im moment siehts so aus das der NForce3 verbuggt is , und der VIA noch mehr verbuggt is !


-- Veröffentlicht durch Torgal am 23:53 am 7. Jan. 2005

Wenn ich mir das hier so durchlese bestätigt sich wohl der alte traurige NForce Trend:

Das erste halbe Jahr zicken die ersten boards mit nem neuen NForce Chipsatz voll rum bis dann schön langsam anfangs des 2. Halben Jahres die richtig guten stabilen OC-boards rauskommen. Beim NForce und beim NForce2 wars haargenauso wisst ihr's noch?

Dagegen wär doch folgende Taktik ganz hilfreich:

Zuerst n relativ stabiles VIA board kaufen oder gleich noch mit dem Upgrade warten. Und dann 1 Jahr nach einführung zuschlagen!
Ist halt n bischen viel Bastelstress, aber dafür sind wir schließlich OC-ler;)w


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 23:27 am 7. Jan. 2005

Ich verkauf jetzt auch Hauptberuflich Bilder in Ebay :thumb:


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=78778&item=6734632105&rd=1&ssPageName=WDVW


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 23:16 am 7. Jan. 2005

hab haargenau die gleichen Schwankungen, also keine Sorgen machen.
Und von den ganzen nforce 3 Krankheiten habe ich noch nicht eine mitbekommen.
Der nforce 2 war mindestens genauso buggy.

free


-- Veröffentlicht durch Kauernhoefer Speedy am 22:04 am 7. Jan. 2005

:nabend:
Mein nur paar Tage altes Abit AV8 3rd Eye ging leider nur bis FSB 266. :wall:
Problem gelöst, seit heute kann ich auch ein MSI K8N NEO2 Platinium mein eigen nennen, das Board geht bis FSB 325 :thumb: :gold:
Allerdings undervoltet das Board gewaltig, bei eingestellten 1,4V Vcore reelle 1,36V u. die schwankt bei prime95 u. geht bis auf 1,34V runter :ohwell: Habt ihr auch die Schwankungen u. das undervolten? Vielleicht liegts auch an meinem NT  :noidea: Hab zum testen nur ein noName 500W dran.


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 20:13 am 7. Jan. 2005

Scheint ja viele Krankheiten vom NForce 3 zu geben.

Erst war es das Problem mit den S-ATA Ports 1 + 2 und bisher gibs auch keine Lösung alle 4 Ports zu benutzen und nun das mit den Speichermodulen.

Na supper zum Glück habe ich auf alle hier nicht gehört und habe mir noch kein NForce 3 Board Sockel 939 gegönnt.

Ich bleibe doch noch ne weile bei meiner schönen Mobil CPU mit 2550 MHz das ist wohl das beste was ich machen kann.

NFORCE 3 ist wohl doch noch nicht das ware.


-- Veröffentlicht durch ZX7R am 19:52 am 7. Jan. 2005

Hallo@:thumb:

Ich lese immer mehr das es Problene mit dem MSI K8N gibt, wenn man SATA und Raid0 betreiben will !

Weiss da jemand etwas drüber......:godlike:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 14:41 am 7. Jan. 2005

...es wird gesagt das wenn man vier douplesided module reinsteckt automatisch auf 333 gestellt wird
...nen test mit 2 douplesided und 2 singlesided habsch noch nicht gesehen, dazu steht auch nichts im handbuch
...vielleicht funktioniert das ja...aber es wird eig auch gesagt das die module (wie immer bei dual channel) gleich sein sollen


-- Veröffentlicht durch DeepDiablo am 14:33 am 7. Jan. 2005

Hallo @ All :moin:
Also ich würde bei meinem MSI k8N NEO2 niemals alle 4Bänke benutzen da dann egal welcher Arbeitsspeicher auf 333er laufen.Ist wohl ein Fehler beim MSI Board.Sorry ist nicht ganz richtig.Also wenn man 4 doppelseitige drinne hat laufen sie auf 333 und wenn man 4 einseitige drine hat dann laufen sie 400.Echt sch****e wenn man 2 doppelte hat und sich 2 neue holen will die einseitig sind.
:ocinside:


-- Veröffentlicht durch Riverna am 13:19 am 7. Jan. 2005


Zitat von freestylercs am 10:34 am Jan. 7, 2005
@Riverna
:thumb: dafür bräuchte man sonst schon über 2900MHz.
Und hast du deine Screens aus dem Fenster gehalten, is nämlich ne schöne Aussicht;)

@2cool Weil deine CPU dann einfach am Ende ist. Ab 1,6V gehts sowieso nicht mehr viel weiter.

free



Schön wäre es wenn das meine Aussicht wäre ;)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 12:25 am 7. Jan. 2005

solange es nicht alles douplesided module sind sollte es gehen :noidea:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 11:41 am 7. Jan. 2005

Macht das eigentlich Sinn sich 4*256 TCCD's zu holen wenn einem 1Gb erstmal reicht, weil 4 Rambänke sind ja da :noidea:


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 10:54 am 7. Jan. 2005


Schönes Foto muß ich schon sagen.:thumb:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 10:34 am 7. Jan. 2005

@Riverna
:thumb: dafür bräuchte man sonst schon über 2900MHz.
Und hast du deine Screens aus dem Fenster gehalten, is nämlich ne schöne Aussicht;)

@2cool Weil deine CPU dann einfach am Ende ist. Ab 1,6V gehts sowieso nicht mehr viel weiter.

free


-- Veröffentlicht durch 2cool4you am 2:55 am 7. Jan. 2005


wie schafft ihr das alle, dass ihr eure winchesters so übertakten könnt!

Meiner läuft max. auf 2,65ghz,(FSB265), ab FSb 266 fährt er nicht mehr hoch: OVERCLOCKING FAILED!

Und die Vcore muss ich auch auf 1,65,V, damit beim Super-Pi keine Fehlermeldungen erscheinen1

Woran kann das liegen?

cya


-- Veröffentlicht durch Riverna am 2:43 am 7. Jan. 2005


Zitat von BlackHawk am 2:31 am Jan. 7, 2005
das gleiche wie bei wuschel:

sind ja "nur" 2 x 256MB - von daher ist das ergebnis ok, was die 320mhz natürlich nicht schmälern soll, aber mit 2 x 512MB wäre das natürlich gigantisch (wenn auch fast unmöglich) :)

:nacht: :cu:

mfg BlackHawk



Ja das stimmt, 2x 256MB gehen in der Regel 15Mhz bis 20Mhz höher als 2x 512MB. Das höchste was ich jemals mit 2x 512MB hatte war 266FSB 2.5 2-2-5 mit OCZ EB @ 4.1V


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 2:31 am 7. Jan. 2005

das gleiche wie bei wuschel:

sind ja "nur" 2 x 256MB - von daher ist das ergebnis ok, was die 320mhz natürlich nicht schmälern soll, aber mit 2 x 512MB wäre das natürlich gigantisch (wenn auch fast unmöglich) :)

:nacht: :cu:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch CMOS am 2:10 am 7. Jan. 2005

sehr schön


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 1:45 am 7. Jan. 2005

:megaeek:


:shocked:


:lol:


;)


mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Riverna am 1:43 am 7. Jan. 2005

Stimmt SuperPI mag Ram sehr :blubb:


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 23:56 am 6. Jan. 2005

So ich habe mir die Mühe gemacht meinen Ram nochmal 1:1 zu Testen also mit 200 Mhz  Timing 2,5-3-3-5  1T    2,85 V
 285x9=2565Mhz   1,57 V   51°
  SuperPI 1M = 33S  
Habe dann noch mit 290Mhz getestet aber kam bei SuperPI das gleiche Ergebnis und bei 295 Mhz war instabil .:ocinside::thumb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:00 am 6. Jan. 2005


Zitat von Compjen am 21:56 am Jan. 6, 2005
Super Pi will nur 1
RAM RAM RAM RAM RAM RAM RAM RAM :lol:
da bringt bissl mehr Ram takt Viel mehr als bissl mehr CPU Takt

250 mit seinem Ram im Dualchannel zu fahn, da werd ich schon neidisch, aber einige fahn halt 280 und mehr *sabber* Und dan komm dan gern ma um de 28s raus :thumb:



hmm... also ich hatte ja mal für nen paar tage 9x280 am laufen, alles dadrüber ist nicht mehr absolut stabil (macht 2520mhz).

aber viel konnten die 20mhz mehr ramtakt auch nicht ausrichten, als das 80mhz an cpu leistung weniger vorhanden waren :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Falcon am 21:57 am 6. Jan. 2005

wieviel bringen 1024mb ram anstatt 512mb ram @superpi ?
würd isch gern ma wissen ;)

hab mit 2500mhz und synchron 35s !


-- Veröffentlicht durch Compjen am 21:56 am 6. Jan. 2005

Super Pi will nur 1
RAM RAM RAM RAM RAM RAM RAM RAM :lol:
da bringt bissl mehr Ram takt Viel mehr als bissl mehr CPU Takt

250 mit seinem Ram im Dualchannel zu fahn, da werd ich schon neidisch, aber einige fahn halt 280 und mehr *sabber* Und dan komm dan gern ma um de 28s raus :thumb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:55 am 6. Jan. 2005


Zitat von Wuschel am 21:49 am Jan. 6, 2005
Hast du denn was besseres zu bieten?



jo, 10x260MHz = 2600MHz

32sec

klick mich

p.s. danke free, deine mhz werte passen perfekt als vergleich :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 21:53 am 6. Jan. 2005


Zitat von Wuschel am 21:49 am Jan. 6, 2005
Hast du denn was besseres zu bieten?



Super Pi steht total auf Ramtakt:1M

free


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 21:49 am 6. Jan. 2005

Hast du denn was besseres zu bieten?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:35 am 6. Jan. 2005

naja, so ganz doll ist das aber auch nicht, die asynchrone taktung oder eine andre einstellung scheint da enorm zu bremsen - zumindest ist dein superpi 1m wert für 2745mhz viel zu schlecht :noidea:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 21:33 am 6. Jan. 2005


 Ram steht auf 166 läuft laut CPU Z auf 249,6 Timing 2,5-3-3-5 1T
 
 305x9 =2745Mhz Vcore 1,58 V  52°  SuperPI 1M  33S

  Ram volt 2,85
























:lol:


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 18:24 am 6. Jan. 2005

Ich würde mir an deiner Stelle Nforce 3 besorgen.

  Ram steht auf 166 läuft laut CPU-Z auf 245,5 Timing 2,5-3-3-5 1T

   300x9 = 2700Mhz  Vcore=1,58 V  52°  SuperPI 1M=33 S.

   Der Temeraturwert im vorigen Posting war 48° nicht 38°.

Wusste gar nicht das mein Ram so gut ist.


-- Veröffentlicht durch Philipp Stottmeister am 18:02 am 6. Jan. 2005

1,4 ist doch Standard oder nicht? Ich kann bei meinem Board (K8T Neo2; Via K8T800Pro) die Spannung nur nach oben stellen. 3,3%; 5% usw. :blubb:

Komme auch nur bis ca. 260FSB. Lohnt es das Board zurückzugeben und sich dafür nen MSI K8N Neo zu besorgen? (Nforce 3)
Bin noch in den 14 tagen Umtauschrecht.

Kann man beim MSI K8N Neo auch die Spannung nach unten setzen?


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 17:45 am 6. Jan. 2005

Da das mit dem Bild nicht klappt muß ich es wohl wieder schreiben:

Ram steht auf 166 läuft laut CPU-Z  237 Timing 2,5-3-3-5 1T  

 '290x9 =2610Mhz  Vcore=1,55V  38° SuperPI 1M = 34 S


-- Veröffentlicht durch Master of Puppetz am 17:42 am 6. Jan. 2005


Zitat von 4p0h1s am 15:43 am Jan. 6, 2005
Bei der Anleitung auf chip.de pushen die den vCore ja lebensbedrolich hoch.
Was  wär denn der optimale vCore für nen 3000er so dass es fürs OC reicht aber der nach par monaten schon verreckt?


Wie dass er verreckz oder dass er nicht verreckt?
So richtige Angaben gibts da noch nicht, aber für nach ein paar Monaten Verrecken würde ich so 1,75-1,8V vorschlagen.
Für nicht verrecken, eher so 1,6 (bei mehr scheint auch kein soo großer Taktzuwachs mehr zu kommen).


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 17:33 am 6. Jan. 2005

Das mit dem Bild hat wohl nicht so richtig geklappt .Muß wohl noch ein bischen ausprobieren.:ocinside:


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 17:31 am 6. Jan. 2005



Heute mall meinen Ram getestet .


-- Veröffentlicht durch 4p0h1s am 15:43 am 6. Jan. 2005

Bei der Anleitung auf chip.de pushen die den vCore ja lebensbedrolich hoch.
Was  wär denn der optimale vCore für nen 3000er so dass es fürs OC reicht aber der nach par monaten schon verreckt?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 15:20 am 6. Jan. 2005

versteh ich auch nicht, manch ein 3000+ (1/20) schafft die 2600mhz mit 1.4v :biglol:

um die tendenz zu erfahren würde ich mal gucken was die minimale spannung ist mit der deine cpu bei 2300mhz läuft (wenn du imo nicht höher als 2300mhz kommen kannst) :)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 15:20 am Jan. 6, 2005)


-- Veröffentlicht durch Kauernhoefer Speedy am 14:54 am 6. Jan. 2005

@Philipp Stottmeister


habe jetzt 2300MHz mit 1,4V @Wakü mit dem Proz.

Und das muss noch nicht das Ende sein  
Die CPU macht ncoh nciht schluss.


was ist da so besonderes drann :noidea:


-- Veröffentlicht durch Philipp Stottmeister am 14:28 am 6. Jan. 2005

habe jetzt 2300MHz mit 1,4V @Wakü mit dem Proz.





Und das muss noch nicht das Ende sein :punk:
Die CPU macht ncoh nciht schluss.


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 13:36 am 6. Jan. 2005


Zitat von MIR am 1:30 am Jan. 6, 2005
hi!

hab nen

A64 3200+ @ 2,5ghz @ 1,68V @ Wakü

Ist das eventuell zu viel Vcore für an Winchester?

Model:
ada3200dik4bi
cbbfd 0443vpcw
1143917k40912





Würde maximal 1,6V auf Dauer geben!


-- Veröffentlicht durch Karanso am 13:29 am 6. Jan. 2005

Ja der teiler ist runter auf 4 und der Ram auf 333MHz, hatte aber beides schon tiefer und das hat nicht gebracht. Ab 255MHz schmiert er nicht mehr richtig.

Ich krieg die Tage ein neues Board und auch eine CPU zum einbauen für einen Kunden und da werde ich ja sehen wieviel Gas das hat.


-- Veröffentlicht durch Cr0w am 10:00 am 6. Jan. 2005

@Karanso

Wenn Deine Sig stimmt, dann macht dein Prozzi die 2280Mhz doch mit standard Vcore. Also liegts nich an der CPU, die sollte mit mehr Vcore auch mher abgehen, sondern am Mobo oder am RAM oder an der Combo von beidem.

Abit Probleme hatten hier ja schon genug...

Ich nehme an, Du hast den RAM-Teiler entsprechend runtergestellt? Sehr viel mehr als 220Mhz real kannste von dem MDT nämlich nicht erwarten.

Cu Cr0w


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 3:14 am 6. Jan. 2005


Zitat von BlackHawk am 1:18 am Jan. 6, 2005

Zitat von Lutschpuppe am 0:39 am Jan. 6, 2005
Stimmt es das beim MSI K8N Neo2 - Sockel 939 der SATA Port 1 + 2 nicht entkoppelt ist und man ab ca. HTT 230 Probleme bekommt.

Habe 3 S-ATA platten wie schliese ich die dann an ????

S Ata Controller für die dritte Platte oder habe ich dann das Problem auch.



du hast erst dann ein problem sobald du eine sata platte an port 1 oder 2 anschliesst :(

das ist aber bei allen nforce3  boards so!

mfg BlackHawk



Habe ich das Problem auch wenn ich die Festplatten an einen PCI S-ATA Controller anschliese.

Ich hab enähmlich 3 S-ATA platten und  die muss ich ja irgendwie anschliesen wenn ich mir das Board kaufe.

(Geändert von Lutschpuppe um 9:31 am Jan. 6, 2005)


-- Veröffentlicht durch MIR am 1:30 am 6. Jan. 2005

hi!

hab nen

A64 3200+ @ 2,5ghz @ 1,68V @ Wakü

Ist das eventuell zu viel Vcore für an Winchester?

Model:
ada3200dik4bi
cbbfd 0443vpcw
1143917k40912


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 1:18 am 6. Jan. 2005


Zitat von Lutschpuppe am 0:39 am Jan. 6, 2005
Stimmt es das beim MSI K8N Neo2 - Sockel 939 der SATA Port 1 + 2 nicht entkoppelt ist und man ab ca. HTT 230 Probleme bekommt.

Habe 3 S-ATA platten wie schliese ich die dann an ????

S Ata Controller für die dritte Platte oder habe ich dann das Problem auch.



du hast erst dann ein problem sobald du eine sata platte an port 1 oder 2 anschliesst :(

das ist aber bei allen nforce3  boards so!

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 0:39 am 6. Jan. 2005

Stimmt es das beim MSI K8N Neo2 - Sockel 939 der SATA Port 1 + 2 nicht entkoppelt ist und man ab ca. HTT 230 Probleme bekommt.

Habe 3 S-ATA platten wie schliese ich die dann an ????

S Ata Controller für die dritte Platte oder habe ich dann das Problem auch.


-- Veröffentlicht durch Karanso am 0:06 am 6. Jan. 2005

Also ich hab den Winnie 3000+ und das Abit AV8 und komm nicht über FSB 252=2270MHz. Das entspricht nicht so nganz meinen Erwartungen, ist zwar OK aber es könnte noch mehr gehen.

Habe alles probiert, mit teiler und Ram einstellungen, mit Volt und Multiplikator.
Es ist nicht mehr drin.:blubb:

Meine Frage. Würde ein neue CPU eventuell mehr bringen oder liegt es am Board.
Ich weiß das das MSI dasa beste, also laßt die Kommentare dazu weg.
kann ja nicht alles immer wieder ein-ausbauen, kaufen-verkaufen.
Dafür ist das System noch zu schnell, @3600.

Also liegt es am Board oder an der CPU, als Speicher hab ich MDT.


-- Veröffentlicht durch X1ALPHA am 0:05 am 6. Jan. 2005


Zitat von lucker am 3:25 am Jan. 5, 2005
sicher das es ADA3000PIK4BI
und nicht ADA3000DIK4BI ist?



Jep hast recht! Und? Taugt der nun was oder nicht?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:02 am 5. Jan. 2005

es bleibt dabei, maximal 305MHz sind möglich, bootfähig sind mit 1t immernoch 290MHz - stabil 280MHz (2.5-4-3-5-1) :(

hab jetzt wieder 10x260/260, ist immernoch der beste kompromiss :thumb:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 23:02 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 22:05 am 5. Jan. 2005

versuch doch mal die "3-4-4-8-2" wie weit mit den kommst?!

...ich weiß, mir gefallen die zahlen auch nicht :lol: :gulp:

(Geändert von SFVogt um 22:07 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:00 am 5. Jan. 2005

neee, beim letzten test vor nen paar wochen ist dann bei 280-285mhz mit 1t schluss - so besonders sind sie also auch nicht :(

aber ich werds jetzt nochmal kurz testen  :)

@Kauernhoefer Speedy:

bis 2.85v :)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 22:01 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch Kauernhoefer Speedy am 22:00 am 5. Jan. 2005


haben wir denn nicht alle zu einem MSI K8N Neo2 geraten!?!

anhand der bilder oben siehste ja u.a. den grund  



Auf das AV8 hab ich leider 1 1/2 Wochen warten müssen. Damals war mir noch nicht bekannt, das das MSI bis 370 läuft!
So geh jetzt mal auf die Suche nach so nem FSB-Hammerbrett ;)
Öhmm... wie hoch geht die Vdimm beim MSI :noidea: Is halt wichtig weil meine V-Data bissl mehr Saft brauchen


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:57 am 5. Jan. 2005

...dann hast wohl dreifach ins schwarze getroffen mit deinen modulen...:thumb::thumb::thumb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:54 am 5. Jan. 2005

2,5-4-4-8-2 2,85v  <-- das stört mich alles irgendwie :noidea:

ich komme auf 270MHz @ 2.5-3-3-5-1 @ 2.5v :blubb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch lucker am 21:53 am 5. Jan. 2005

mähh, mehr is nich mit 2.85V

320MHz/3-4-4-8@1T


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:52 am 5. Jan. 2005

...haben vielleicht die gleichen chips...vielleicht ist aber die pcb qualität eines moduls oder meiner module net so gut wie bei dir... :noidea:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:50 am 5. Jan. 2005

hmm, ich guck gleich nochma was bei mir rum kommt.

wir haben ja immerhin beide den gleichen speicher, kann mir nicht vorstellen das deiner so schlecht geht :noidea:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:47 am 5. Jan. 2005

...ich kann mein speicher leider nicht mit cl3 fahren...weiß der geier warum nicht??? ...bin bis 275mhz gekommen...dann war sense mit 2,5-4-4-8-2 2,85v


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:46 am 5. Jan. 2005

haben wir denn nicht alle zu einem MSI K8N Neo2 geraten!?!

anhand der bilder oben siehste ja u.a. den grund ;)

@sfvogt:

ka, ich teste gleich auch nochmal wie weit ich synchron komme, jetzt wo ich weiss das es am speicher liegt, guck ich ma was noch drinnen ist :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:44 am 5. Jan. 2005

:cookie:...du weißt was das mit großer wahrscheinlichkeit heißt...tu es...sonst wirst nie glücklich :drink:


-- Veröffentlicht durch Kauernhoefer Speedy am 21:40 am 5. Jan. 2005

und mein neues Abit AV8 3rd Eye geht nur bis FSB 266 :cry:
ich könnt :waterfall: mit dem Board werd ich nie erfahren wie weit mein Winni geht :ohwell: der macht mit standart Vcore 10x260 primestable :godlike:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:35 am 5. Jan. 2005

...was war denn bis jetzt das beste sync ergebniss was gefahren wurde...natürlich dualchannel 1gb...305mhz hatsch glaub mal gelesen :noidea:

...och ne habs grad gesehen...warn nur 512mb :blubb:

(Geändert von SFVogt um 21:37 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch CMOS am 21:31 am 5. Jan. 2005


Zitat von lucker am 20:27 am Jan. 5, 2005
ich musste das jetzt bei meinem MSI auch ma Testen, 380MHZ HTT liefen nicht mehr ohne Probleme, jedoch  370MHz ohne Probleme, das raff ich jetzt auch nicht so ganz, wäre Interessant zu wissen, ob jedes MSI K8N Neo2 Platinum über 350MHz macht!




jo dürfte jedes board 350+ machen, hab ich vor wochen auch schonmal gepostet son screenie. nur wie gesagt ohne ram der 350+MHZ macht ist das ja witzlos.

btw dass via sukkt hab ich ja schon oft genug gesagt ..


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:30 am 5. Jan. 2005

...aber die speicherbandbreite ist schon beachtlich...für singlechannel...:blubb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:25 am 5. Jan. 2005

aber auch nur 256mb @ single channel und guck ma auf die timings :gulp:

mich würden dennoch andre neo2 vergleiche sehr interssieren!

es müsste hier doch deutlich mehr neo2 user geben!?! :lol:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 21:26 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch lucker am 21:20 am 5. Jan. 2005

hmmm :noidea:

die japaner wieder?!?!


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:02 am 5. Jan. 2005

soweit ich weiss ja, pc600 von a-data - aber kann auch sein das es inzwischen was neues gibt (ich bezweifle es jedoch stark) :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:59 am 5. Jan. 2005

...naja...bei dieser geschwindigkeit sollte dann ddr2 ins spiel kommen ;)

...was ist der derzeitigste schnellste ddr1 speicher??? ...PC600 :noidea:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:52 am 5. Jan. 2005

es ist schön anzuschauen, mehr aber auch nicht - da bräuchte man schon ram der das auch synchron packt :lol:

aber immerhin haben wir damit dem abit av8 den todesstoss gegeben *fies ist*

denn das war bis dato ja wirklich die einzige domäne des boardes, ein hoher chiptakt bei asynchroner taktung ;)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 20:53 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:49 am 5. Jan. 2005

:progen: jo dat rockt :wow: :lol:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:42 am 5. Jan. 2005

das ist der takt des motherboard chipsatzes!

sozusagen ein nforce2 ultra 400 mit 370MHz FSB :lol:

;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:39 am 5. Jan. 2005

...ach das ist sozusagen der chiptakt beim a64 :noidea: ...bin auf dem a64 "noch" recht neu...finde das beim a64 recht verwirrend mit den ganzen teilern und so im gegensatz zum A-xp...

...hohe mhz klingen zwar immer schön aber hat es denn kein geschwindigkeitsvorteil???

@ BlackHawk

brauchst doch nurma schauen was dein "teil" jetzt im 05er macht :)

(Geändert von SFVogt um 20:41 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:38 am 5. Jan. 2005


Zitat von lucker am 20:35 am Jan. 5, 2005

Zitat von SFVogt am 20:33 am Jan. 5, 2005
...ähmm...und warum ist das dann so erstaunlich das du und BlackHawk so hoch kommt??? :noidea:



schonma nen Board gesehen das ~370MHz Chiptakt macht?! ;)

(Geändert von lucker um 20:36 am Jan. 5, 2005)



:biglol:

jau, ich!

:lol:

aber wirklich krass, muss ich zugeben, 2 "lucker" (achtung wortspiel ;)) die anscheinend nen sau gutes neo2 haben, nur keinen pc800 ddr1 speicher ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:37 am 5. Jan. 2005

@SFVogt:

ich werde eventuell auch wieder auf 260/260 zurück schrauben, ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine das war nen tacken schneller (kann aber auch nen trugschluss sein) :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch lucker am 20:35 am 5. Jan. 2005


Zitat von SFVogt am 20:33 am Jan. 5, 2005
...ähmm...und warum ist das dann so erstaunlich das du und BlackHawk so hoch kommt??? :noidea:



schonma nen Board gesehen das ~370MHz Chiptakt macht?! ;)

(Geändert von lucker um 20:36 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:35 am 5. Jan. 2005

so bin wieder da :)

also bei mir liegt das stabile maximum bei 360MHz!

370MHz waren zwar noch akzeptabel, aber nicht mehr stabil :(

ich lasse den pc grade mit 325MHz laufen bei einem 166er teiler - jedoch zeigt mir das bios ~270MHz für den ram an, everest/cpuz und sandra sagen mir aber 260MHz :noidea:

ich denke den benches entsprechend aber das die 260MHz stimmen werden!

dennoch wirklich krass, und da sagt man doch das das av8 das einzige board sei was nen htt von 310-320mhz schafft :lolaway:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:33 am 5. Jan. 2005

...ähmm...und warum ist das dann so erstaunlich das du und BlackHawk so hoch kommt??? :noidea:


-- Veröffentlicht durch lucker am 20:32 am 5. Jan. 2005

nicht das ich wüsste, selbst 1x2000 wäre genauso schnell wie 10x200


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:30 am 5. Jan. 2005

...bringt ein höherer HTT bei gleicher CPU taktfrequenz mehr leistung???


-- Veröffentlicht durch lucker am 20:27 am 5. Jan. 2005

ich musste das jetzt bei meinem MSI auch ma Testen, 380MHZ HTT liefen nicht mehr ohne Probleme, jedoch  370MHz ohne Probleme, das raff ich jetzt auch nicht so ganz, wäre Interessant zu wissen, ob jedes MSI K8N Neo2 Platinum über 350MHz macht!


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:06 am 5. Jan. 2005

...mich stört es nicht im geringsten ob prime geht oder nicht...schließlich spiel ich CS:S oder Doom3 und nicht prime...bei allen anderen anwendungen geht es ja auch...und superpi funzt auch

...ich wußte noch garnicht das prime das vorzeigemodel für fehlerlose software ist?! denn das scheinst ja ganz auzuschließen...wie alt ist das programm???

...Hitze ist bei mir eig auch nicht das problem...wenn prime anmache den zweiten test "max heat" geht der prozessor recht schnell an die 54° und dort bleibt er dann bis etwa 10min wo er dann nen fehler bringt...

(Geändert von SFVogt um 20:21 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 20:02 am 5. Jan. 2005

Also
"Pistable" ist mein Rechner viel schneller als Primestable
Mit Pi geht er auf 2,8 Ghz und mit Prime eben nicht, da gehen nicht mal 2,7
Woran das liegt? Tja hab wie warscheinlich die meisten mit dem Problem den HEAD (<----Hitze :lol:) Spreader noch drauf, mach ich Pi an 16m oder weiß ich geht er so auf muntere 53 Grad Vollast, mach ich aber Prime an geht er auf über 60! Pi nutzt einfach viel Ram (schreibt ja auch was von 300 MB hin) und den Prozessor nicht voll, durch die 10 Grad mehr mit Prime fabrieziert es auch eher nen Fehler. Nimmt man den Hut ab ist das wohl eher nicht mehr so, ohne Hut hat ich eh immer nur so 41 Grad Last :godlike:, naja mein AV8 macht eh vor 2,8 ghz schlapp, also lass ich den HS drauf bis ich nen besseres Bord hab


-- Veröffentlicht durch Riverna am 19:34 am 5. Jan. 2005


Zitat von SFVogt am 18:39 am Jan. 5, 2005
...also wenn der rechner überall läuft außer in prime ist es wohl naheliegend das vielleicht prime selbst ein kleines problemchen verursacht bei bestimmten hardware/software konstellationen?!



Nö eben nicht, wenn Prime nicht läuft ist das System auch nicht stabil. Mag sein das er nach 24 Stunden noch läuft aber irgendwann kommen Fehler und wenn es nach 1 Woche Dauerlast ist. Aber er kommt , garantiert.


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 18:39 am 5. Jan. 2005

...also wenn der rechner überall läuft außer in prime ist es wohl naheliegend das vielleicht prime selbst ein kleines problemchen verursacht bei bestimmten hardware/software konstellationen?!


-- Veröffentlicht durch Riverna am 18:29 am 5. Jan. 2005

Alle Leute die über Prime schimpfen schaffen es nur nicht ihren Prozzie stabil zu bekommen das ist alles.


-- Veröffentlicht durch lolopop am 18:11 am 5. Jan. 2005

Bei sind NForce3 Ultra Boards!!!

Jedoch hat das -54g noch eine WLAN-PCI Karte dabei.
Ich habe diese Variante, aber häte ich es mir es BESSER ausgesucht dann hätte ich das Board ohne genommen denn ich brauchen kein WLAN. :gripe:

Ansonsten sind beide identisch.


-- Veröffentlicht durch amd900 am 18:06 am 5. Jan. 2005

sagt mal wenn ich mir das msi k8n neo 2 plat. hole reicht auch das normale, also das hier:


MSI 7025 K8N Neo2 Platinum Sockel 939


oder muss es das hier sein:

MSI 7025 K8N Neo2 Platinum-54G Sockel939


die haben doch beide den nforce 3 ultra chipsatz oder? weil bei dem ersten irgendwas von nforce3 250 oder so steht...

was is der unterschied zw. den beiden ?

(Geändert von amd900 um 18:09 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 17:57 am 5. Jan. 2005

naja es soll ja solche fälle geben wo es erst nach paar stunden ein fehler auftritt...

...superpi 32m abgeschlossen in 29min10s... :)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:19 am 5. Jan. 2005

lass doch mal 32M laufen. die sind noch besser.
Und es hacken meist die auf prime rum, bei denen es nicht primestable ist.
Muss natürlich jeder selbst wissen, mit was er testet. Gab auch schon primestable laufende REchner, die freezten.


free


-- Veröffentlicht durch amd900 am 17:18 am 5. Jan. 2005

die antwort hast du dir doch schon jetzt selber gegeben: du hast 2h CSC gezockt und nix is abgeschmiert... das heisst fuer mich das es stabil läuft....


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:05 am 5. Jan. 2005

...also kann ich eig davon ausgehen das wenn superpi 16m, 3dmark05 und bei 2 stunden cs:s spielen der rechner net abstürzt er eig recht stabiel läuft :noidea:

(Geändert von SFVogt um 16:05 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 16:02 am 5. Jan. 2005

Stimmt es das beim MSI K8N Neo2 - Sockel 939 der SATA Port 1 + 2 nicht entkoppelt ist und man ab ca. HTT 230 Probleme bekommt.

Habe 3 S-ATA platten wie schliese ich die dann an ????


-- Veröffentlicht durch Rulinator am 15:57 am 5. Jan. 2005

das stimmt irgendwie... prime benutze ich, wenn ich wissen will, ob mein oced rechner so 18 stunden am stück läuft, ohne freeze- oder bluescreenss... mein rechner ist so 6 h am tag an, prime zeigt mir nach 3 min die rote karte, aber in den 6 h pro tag (manchmal auch mehr) schmiert mir nix ab da...

prime ist überflüssig! ;)


-- Veröffentlicht durch amd900 am 15:48 am 5. Jan. 2005

prime is sowieso schrott, guck das dein rechner so durchläuft , z.B. beim spielen.entpacken,kodieren etc. wenns alles nicht freezed oder rebootet dann reicht das doch als bestätigung. dafuer brauch ich kein prog. ich hatte mal mitm athlon xp 2200+ (nicht übertaktet) prime durchlaufen lassen, kam auch fehler, obowohl nix oced war! fazit: altes schrott prog :lol:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 15:38 am 5. Jan. 2005

...also prime bricht er nach ca 10min immer ab :noidea:


-- Veröffentlicht durch Falcon am 14:44 am 5. Jan. 2005

mach das ;)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 14:43 am 5. Jan. 2005

...hmm...kann ja nochmal den zweiten totoure test von prime fahren :)


-- Veröffentlicht durch Falcon am 14:35 am 5. Jan. 2005

hm ... viele A64 sind wohl eher superpi als primestable :noidea:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 14:33 am 5. Jan. 2005

:moin: ...irgendwie will mir mein rechner nen streich spielen...die 2610mhz laufen bis jetzt auf einmal auch bei 1.56V...die cpu wird maximal 53°C warm...superpi 16m ist auch durchgelaufen...oder lag es auch am ram?! ...bin jetzt auf cl2.5 runtergegangen und bis jetzt noch kein absturz


-- Veröffentlicht durch Falcon am 14:17 am 5. Jan. 2005

hat nen NForce4 cipsatz ;) sollte also net am board liegen obs klappt oder nicht .

sondern eher (wie eigtl. immer ) am prozzie !


-- Veröffentlicht durch Spooky25 am 14:13 am 5. Jan. 2005

Hi

Ich habe eine Frage:

Ich möchte mir das Asus A8N-SLI Deluxe kaufen, bzw kann man auf diesen Board ein AMD Athlon 64 3000+ Winchester @ 2600-2700Mhz Übertakten? bei ca. 1,650 V
Habe bisher nicht, soviel gutes über das Board gelesen was OC angeht.

Mich würde brennend interessieren, ob jemand Erfahrung mit dem Board hat.

Greetings!
Spooky25:noidea:


-- Veröffentlicht durch Falcon am 11:00 am 5. Jan. 2005

da is das board doch !?

gibt auch noch die Platinum version , die hat aber nur nen bisschen schnickschnack mehr ... kostet glaub ich 10€ mehr


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 10:58 am 5. Jan. 2005


Zitat von Falcon am 22:03 am Jan. 3, 2005
hol dir das K8N Neo2 , is seine ~110€ wert !



Finde nirgens ein MSI K8N Neo 2 finde nur diese von MSI da gibt es aber NForce 3 und 4 welches soll ich denn genau nehmen ???

Welches Board ???


-- Veröffentlicht durch sifu am 10:35 am 5. Jan. 2005

:moin:

Hab jetzt mal wieder alles runtergeschraubt (Teiler 3, RAM 266) und was soll ich sagen....................die magische Grenze vom 255er FSB kriegt er nicht !!!!!!!!!!!
Hatte jetzt auch mal den Multi auf 8 und damit versucht die 255er Hürde zu nehmen.....................Pustekuchen :-(
Wie ich aber des öfteren gesehen habe bekommen die meisten auch nur zwischen 400 - 500 MHz mehr hin und da ich ja nen 3000+ habe, liege ich wohl ganz unten bei der Nahrungskette ?!
Vielleicht würde mir ja ein anderes Board weiterhelfen oder hat jemand noch nen Tip ???????

:godlike:


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 9:20 am 5. Jan. 2005

Hatte ich noch vergessen wer probs hat mit dem HT FSB sollte mal Artic Silber unter seinen Chipsatz schmieren das wirkt wunder ich wollte es auch nicht glauben :thumb:

(Geändert von DrEcKsAcK um 9:21 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 9:13 am 5. Jan. 2005

@ Blackhawk wie bringst du denn die cpu-z bilder hier rein wollte auch mal eins posten das man mir das glaubt?:noidea:


-- Veröffentlicht durch lucker am 2:25 am 5. Jan. 2005

sicher das es ADA3000PIK4BI
und nicht ADA3000DIK4BI ist?


-- Veröffentlicht durch X1ALPHA am 2:20 am 5. Jan. 2005


Zitat von X1ALPHA am 12:02 am Jan. 4, 2005
Was haltet ihr von dem Prozessor? Wird der gut zu OCen sein?


ADA3000PIK4BI
CBBHD 04455PAW
114683TK40192




*hust*:noidea:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 2:10 am 5. Jan. 2005

tut mir ja leid :(

die ironie ist nur das ich bisher immer synchron getestet habe, und da war bei 305mhz schluss!

ich dachte das liegt am board selber, aber niente, das geht ja deutlich höher ahhhhhhhhhhhh

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 2:20 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 2:07 am 5. Jan. 2005

toll und mit meinem abit av8 hänge ich bei 256htt.....und der schreibt er kann 350 fahren...stech mir doch gleich ein dolch ins herz...du du du barbar....sowas muss man still und leise sagen....sonst werde ich noch neidisch....

aba morgen oder übermorgen kommt hoffentlich auch mein msi....und dann gehts ab mit den tccd speicher


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 2:06 am 5. Jan. 2005

leutz, das habe ich noch NIE gesehen!!!

365MHz jedoch zeigen sich hier erste probleme:



echt krass... 365MHz auf einem nforce3 ultra... das gibt es doch nicht, ich hab entweder ein super gutes Neo2 oder aber ich ich hab was falsches gegesssen :blubb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 1:53 am 5. Jan. 2005

mamamia...er ist doch performance geil geworden...:lol:


-- Veröffentlicht durch Falcon am 1:46 am 5. Jan. 2005

:lol:

heilige sch****e :blubb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 1:46 am 5. Jan. 2005

360mhz... ich teste weiter

ram teiler ist auf 133!!!

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 1:46 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch lucker am 1:42 am 5. Jan. 2005

:blubb:

wahh, und nu noch den passenden ram der 350MHz mitmacht!

(Geändert von lucker um 1:44 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 1:38 am 5. Jan. 2005

HALLO?

DAS GIBT ES DOCH NICHT!!!



350MHz chiptakt!?!

ich werd nicht mehr!!!

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 1:37 am 5. Jan. 2005

Ich habe meinen jetzt mit verschiedenen Einstellungen ausprobiert:

 9x 245 = 2200Mhz  SuperPI 1M= 41 S
 9x 260 = 2340Mhz  SuperPI 1M= 39 S
 9x 300=  2700Mhz  SuperPI 1M= 33 S

  Speichertiming 2-2-2-5 1T
        :thumb::godlike::ocinside:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 1:31 am 5. Jan. 2005

jo bei dir schaut das auch ganz gut aus :thumb:

...irgendwie haut was nicht hin...in den cpu benches des 05er macht er immer müll...gerade kam eine direct9 fehlermeldung...

...trotzdem: 5036 Punkte im 05er
:bigjump:  :coffee:  :dance:  :gluehwein:  :kidding:  :music:  :party:

...werd das jetzt einfach mal bei nem game testen und mit superpi

(Geändert von SFVogt um 1:35 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch lucker am 1:26 am 5. Jan. 2005


Zitat von BlackHawk am 0:57 am Jan. 5, 2005
wirklich...?

ich bin mir da fast sicher das nur mit dem auto wert das ganze 1:1 läuft, aber ich kann mich auch irren (ich musste es noch nie asynchron laufen lassen).

am besten ich teste das morgen bzw. heute abend mal :)

mfg BlackHawk



zur sicherheit hab ich jetzt nochmal nachgeschaut,
steht auf 200= HTT & Speichertakt Synchron


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 1:25 am 5. Jan. 2005

das hört sich doch mal gut an :)

btw. schaut mal hier, das ist sogar superpi stable (4m):



:noidea:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 1:13 am 5. Jan. 2005

...so läuft jetzt ja mit 2600mhz ala 9x288...der ram mit 480mhz...wollte grad mal den 05er durchlaufen lassen...jedoch bei dem zweiten cpu bensch schließt sie 3d mark 05 einfach :noidea:

jetzt bekam er so 1,57-158v...werd wohl nochma bisl mehr geben...aber schön das everest mir jetzt nen 4100+ anzeigt :)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 1:10 am 5. Jan. 2005

ich musste das einfach mal ausprobieren...

bin grade bei 310MHz  3er ht und 166 ram

mal gucken wie weit das noch so geht - habt ihr da richtwerte?

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch lucker am 1:06 am 5. Jan. 2005

ich hab das auch noch net durchprobiert, mit der 200er einstellung ging der Takt vom Ram synchron zum HTT mit hoch, und damit hab ich das auch so belassen.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:57 am 5. Jan. 2005

wirklich...?

ich bin mir da fast sicher das nur mit dem auto wert das ganze 1:1 läuft, aber ich kann mich auch irren (ich musste es noch nie asynchron laufen lassen).

am besten ich teste das morgen bzw. heute abend mal :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch lucker am 0:53 am 5. Jan. 2005


Zitat von BlackHawk am 0:51 am Jan. 5, 2005
nee wenn du auf 200 setzt hast du nicht 1:1!



hö? mein ram und HTT läuft auf 305MHz und es steht auf 200! :noidea:

siehe sig

(Geändert von lucker um 0:54 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:51 am 5. Jan. 2005

nee wenn du auf 200 setzt hast du nicht 1:1!

erst mit der AUTO einstellung läuft das 1:1, 200 ist nochmal nen teiler dazischen wenn ich mich nicht irre :)

deswegen mein tip:

9x280 / 200 bei guten timings und 1t :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:48 am 5. Jan. 2005

also hab ihn jetzt nochmal geOCed und läuft jetzt mit 9x288
...die selben timings...ram läuft jetzt mit 240mhz...superpi 1m brauchte jetzt nur noch 33s

wenn ich auf 200 im bios setzte würde er ja dan auch mit 288mhz laufen...:noidea:...glaube nicht das er das mit den timings mit macht...die timings waren glaube ich nur bis 265mhz drin...entsine mich das schon mal getestet zu haben :noidea:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:43 am 5. Jan. 2005

jo schlechte timings und eine command rate von 2t :(

deswegen sagte ich ja versuch mal den speicher auf 200mhz zu setzen mit timings von 2.5-3-3-5-1 wenn möglich :)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 0:43 am Jan. 5, 2005)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:40 am 5. Jan. 2005

...ich weiß nicht woran es lag...aber ab 280mhz machten die rams glaube ich dicht...kann auch an der cpu kühlung von damals gelegen haben...werd mich nochmal damit beschäftigen...aber ich hab annähernd die gleiche speicherbandbreite mit 466 und 2-3-3-5-1 als wie mit 560 2.5-4-4-8-2


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:35 am 5. Jan. 2005

oh hab ich übersehen :(

wieviel hättest du denn mit 200MHz?

statt 466 müssten das doch 532 sein oder hab ich mich verrechnet?

das müssten die rams doch mit 2.5-3-3-5-1 schaffen :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch 2cool4you am 0:34 am 5. Jan. 2005

Hallo,
Spät aber doch,

Habe den 3200+ auf 2650MHZ gebracht, Vcore 1,65V, läuft stabil.
Für die nötige Kühlung sorgt ein AC Freezer 64 (unter Vollast 45°C)

cya


-- Veröffentlicht durch Kauernhoefer Speedy am 0:33 am 5. Jan. 2005

ich komm auch auf 32sec. bei 260x10 :)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:31 am 5. Jan. 2005

nein asyncron...der speicherläuft wie in der sig mit 466 und den unten stehenden timings...hab im bios auf ramtakt 166 gestellt


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:28 am 5. Jan. 2005


Zitat von SFVogt am 0:24 am Jan. 5, 2005
...denke mal das es am speicher gelegen hat...hab ihn jetzt wieder auf 2.85v angehoben...superpi 1m wollte bei 2.75v nicht durchlaufen...kam auch nen fehler...beim jetzigen durchlauf waren es 34s



9x280mhz synchron?

p.s. superpi kann man auch sehr gut als speichertest benutzen, sobald du zu wenig spannung auf den rams hast meckert superpi das ungenau gerechnet wurde :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Kauernhoefer Speedy am 0:25 am 5. Jan. 2005

So mein Winni primelt seit ner 1/2h  bei 260x10 standart Vcore :godlike:
hab den Boxed Kühler noch mal runter u. WLP nachgeschaut, paßt aber alles, trotzdem 63°C bei prime:blubb:
super PI hatt ich auch mal irgendwo... schnell mal such:wusch:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:24 am 5. Jan. 2005

...denke mal das es am speicher gelegen hat...hab ihn jetzt wieder auf 2.85v angehoben...superpi 1m wollte bei 2.75v nicht durchlaufen...kam auch nen fehler...beim jetzigen durchlauf waren es 34s


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:22 am 5. Jan. 2005


Zitat von SFVogt am 0:13 am Jan. 5, 2005
also hab mir mal schnell superpi gezogen und 16m laufen lassen...nach loop 14 kam ein fehler "no exact in round"

...und das heißt jetzt was??? ...nicht stabiel?



exakt, ich mache zum beispiel 1 x 3dmark 03/05 und abschliessend 32m superpi.

aber da ich superpi eh öfters laufen lasse ergeben sich die stabilen werte in zusammenhaang mit dem tagesverlauf von selber :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Falcon am 0:21 am 5. Jan. 2005

warum hast du dann 2700mhz eingetragen :blubb:


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 0:17 am 5. Jan. 2005

Meiner  läuft aber nur als 3500+ also mit 2200Mhz  9x245:ocinside:


-- Veröffentlicht durch SebasTian am 0:17 am 5. Jan. 2005

Mehr Vcore :)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:13 am 5. Jan. 2005

also hab mir mal schnell superpi gezogen und 16m laufen lassen...nach loop 14 kam ein fehler "no exact in round"

...und das heißt jetzt was??? ...nicht stabiel?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 0:03 am 5. Jan. 2005

32s :biglol:

klick mich

:thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 23:56 am 4. Jan. 2005

Also ich brauche 41 S dafür.:thumb:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 23:52 am 4. Jan. 2005

Ich schmeiß jetzt einfach ma meine Pi 1M Zeit rein :)
36s
.
.
.
Frcht man sich natülich beim Blick nach links, hä 36, so viel
.
.
.
1 mal 512 333 Infenion bei nichma ganz 200 Mhz, sacht alles oda :lol:
ich denk dafür iss dat net schlecht :noidea:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:47 am 4. Jan. 2005

superpi halte ich für sinnvoller :)

16m und 32m (~20/40min) halte ich in verbindung mit 03/05er durchläufen für etwas angebrachter (zumindest mach ich es so) ;)

dann könntest du mir direkt mal sagen wie lange du für 1m brauchst :noidea:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Falcon am 23:47 am 4. Jan. 2005

hm .. also wenn der ne halbe stunde läuft is das am anfang schonmal gut .

nachher dann so 4-5 stunden das sollte eigentlich reichen


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 23:43 am 4. Jan. 2005

...ok und wie lange sollte der dann laufen???


-- Veröffentlicht durch Falcon am 23:39 am 4. Jan. 2005

Large FTTs oder so heißt der ... is der 2te glaub ich !


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 23:31 am 4. Jan. 2005

:nabend: hab mir heute den Zalman cnps7000b gekauft und drauf montiert...

...wenn ich mit prime95 testen möchte, welchen test nehmt ihr dann? den ersten, zweiten oder dritten?!
...und wie lange sollte ich den laufen lassen bis man sagen kan er läuft stabiel???


-- Veröffentlicht durch Cr0w am 23:04 am 4. Jan. 2005

Der FSB ist hier nur ein Referenztakt, aus dem sich alles andere per Multis ergibt.

HTT 1000 = Multi 5
HTT 800   = Multi 4 etc.

Wenn Du also den Referenztakt auf 255Mhz hast (oben haste noch 225 geschrieben), dann haste real HTT 1020 bei Teiler 4 (800).

Beim Ram wären es 255x5:6= 212,5 Mhz (DDR425).

Um wirklich den maximalen Referenztakt (und mit Multi 9 deinen maximalen CPU-Takt) des Boardes ermittlen zu können, erstmal HTT auf 3 (600) und Ramteiler auf 2:3 (266).

Wenn das System instabil wird die Vcore erhöhen und weitertesten...


-- Veröffentlicht durch sifu am 22:15 am 4. Jan. 2005

@ Cr0w

THX ! Hab das eben gemacht und wieder ein und das gleiche Ergebnis.
FSB=255
VCore=1.55
RAM=333

Den Teiler kann ich nicht direkt einstellen, muss 1000/800/600 eingeben !
Geht leider nicht über den FSB von 255 hinaus, kann mir aber vorstellen das es damit was zu tun hat das er bei allem über 255er FSB eingestellt wird, keine CPU und RAM Wert mehr hat und somit Windows die Kiste nicht mehr erkennt !!!!!!!!!!!!!

:thumb:


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 22:14 am 4. Jan. 2005

stell den ht teiler gleich auf 3..


-- Veröffentlicht durch Cr0w am 21:37 am 4. Jan. 2005

Dein HTT ist nicht 1000, weil der mit nem multi über den Referenztakt mit hochgeschraubt wird. Dein realer HTT ist demnach 225x5=1125...

Ebenso ist Dein RAM aktuell 1:1 getaktet und läuft als DDR450. Das ist für den MDT aber schon recht viel und wenn Du die timings auf SPD gestellt hast, dürften die aktuell recht mies sein.

Also entweder kaufste neuen RAM oder du stellst den DDR333 Teiler ein. Dann taktet der zwar nicht mehr synchron zum Referenztakt, aber das is beim A64 Wumpe.
Timings manuell austesten, je schärfer desto besser für nen AMD. (Beispiel: Referenztakt 240 mit 5/6 Teiler (DDR333) = 200 Mhz Ramtakt)

Und stell den HTT-Teiler von 5 auf 4, 1125 is schon recht hoch und verursacht eventuell Probleme beim Höhertakten. Außerdem bringt ein HTT über 1000 (standard) eh nichts.

Cu Cr0w

(Geändert von Cr0w um 21:39 am Jan. 4, 2005)


-- Veröffentlicht durch sifu am 21:35 am 4. Jan. 2005

@ Speedy:

Bin mir nicht sicher was das ganze mit dem 1000 HT auf sich hat und ob ich mir damit nicht die Kiste schrotte ?!:noidea:

Werde es aber versuchen !

Mut zur Lücke !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:ocinside:


-- Veröffentlicht durch Kauernhoefer Speedy am 21:31 am 4. Jan. 2005

@ sifu
Ram auf 333 stellen u. weiter takten :thumb:


-- Veröffentlicht durch sifu am 21:10 am 4. Jan. 2005

@ Speedy:

Die Hersteller haben alle verschiedene Art und Weisen die Temps auszulesen und manche geben mit Absicht 5 - 10 Grad mehr damit Du, falls die Kiste zu heiss wird, auf der sicheren Seite Bist und die CPU heil bleibt.

Hab die Kiste gerade auf DEFAULT Werten laufen aber den FSB angehoben und bin gerade stable bei:

HT=1000
FSB=225
PCI/AGP=33/66
VCore=AUTO (1.40)
RAM=400
Multi.=AUTO(9)
MHz.=2025

Bin mir nicht sicher was noch so geht, hab ja nen MDT 400er drin und die Timings hab ich auf SPD gestellt.
Denke mir aber das ein 500er Riegel so einiges mehr zulassen würde ?!
Hab natürlich wie auch bei den anderen OC Versuchen 1St. PRIME laufen lassen und alles ohne Fehler !!!!!!!!
Was kann ich noch machen ??????????????????
THX für eure Hilfe :godlike:


-- Veröffentlicht durch Kauernhoefer Speedy am 20:59 am 4. Jan. 2005

Ich hab da noch nix eingebaut. Ich test so was immer erst mal ausehalb vom Gehäuse. Da komm ich besser ran...;)
Momentan hab ich 255x10 immer noch Standart Vcore u. 63°C primeln.
Da kommt dann morgen endlich mal der Silent Tower (Heatpipe Cooling) zum Einsatz. Der lag bestimmt schon 2 Monate im Schrank. :blubb:


-- Veröffentlicht durch Falcon am 20:40 am 4. Jan. 2005

die temps sind beim AV8 eigtl. immer so sch****e ;) hat da nen paar-bugs


-- Veröffentlicht durch Compjen am 20:37 am 4. Jan. 2005

@Kauernhoefer Speedy
Mhh, das ist wirklich bissl viel
Fast nur realistisch bei geschlossenem Gehäuse mit schlechter Belüftung und 25 Grad im Zimmer
oder
Zu viel/wenig WLP :thumb:


-- Veröffentlicht durch Falcon am 20:34 am 4. Jan. 2005

sch**** auf die temps ;)


-- Veröffentlicht durch Kauernhoefer Speedy am 20:24 am 4. Jan. 2005

:nabend:
Heut ist endlich mein mein Abit AV8-3rd Eye angekommen.
Hab 1 1/2 Wochen auf das Teil warten müssen. :ohwell:
Winni hab ich nen 3200er, der primelt seit ca. 2h mit 250x10=2500MHz bei Standart Vcore :godlike:
Nur leider hab ich mit dem shit Boxed Kühler schon 61°C
Is schon seltsam einige hier kommen mit dem Teil auf keine 50°C
bei erhöhter Vcore :noidea:


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 19:36 am 4. Jan. 2005

mal so nebenbei:
.ich  1 2 3..
sondern:
3, 2, 1, .. meins..is 'en countdown..


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 19:18 am 4. Jan. 2005

ich red schon mit dir^^

CPU FSB      252.19 MHz
Speicherbus206.34 MHz

das ist nicht 1:1 , oder kommt mir das nur so vor^^

mach mal den teiler auf  1:1 bzw 200mhz


-- Veröffentlicht durch Karanso am 18:50 am 4. Jan. 2005

Wer, wie, wo, was?

Wen oder was meinst Du?  :confused:


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 18:43 am 4. Jan. 2005

wie hoch kannst du mit dem ram 1:1 gehen?


-- Veröffentlicht durch Karanso am 15:18 am 4. Jan. 2005

Ich hab auch schon meine 9 Monaten alte PS 2 für 195€ ohne Spiel verkauft, 123...meins

Werbung kann so schön sein:lol:

Aber das gehört hier nicht her,,,,,sorry
:eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:

(Geändert von Karanso um 15:30 am Jan. 4, 2005)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 15:13 am 4. Jan. 2005

Und dann nimmt der Typ auch noch 6,70€ Versandkosten für die Anleitung.
Steht momentan bei über 80€
Wie doof kann man eigentlich sein.

free


-- Veröffentlicht durch Karanso am 15:13 am 4. Jan. 2005

Ich hab genau das gleiche Problem. Hab das Abit 3rd Eye und auch die MDT 3200/400.

CPU BezeichnungWinchester S939
CPUID CPU NameAMD Athlon(tm) 64 Processor 3000+
CPU Takt      2269.75 MHz
CPU Multiplikator9.0x
CPU FSB      252.19 MHz  (Original: 200 MHz, overclock: 26%)
Speicherbus206.34 MHz
Motherboard NameAbit AV8/AV8-3rd Eye  
Chipsatz Eigenschaften
Motherboard ChipsatzVIA K8T800Pro, AMD Hammer
Speicher Timings2.5-3-3-7  (CL-RCD-RP-RAS)
Command Rate (CR)1T


Ich kann noch auf 253 oder 254 FSB und dann ist Schluß, egal wo ich auch rumdrehe.
Läuft aber so sehr stabil und Volt ist alles im absolutem minimum.
den Speicher Cas geht auch auf 2,0 , doch dann wird der PC langsamer???


-- Veröffentlicht durch sifu am 15:03 am 4. Jan. 2005

:thumb:

Is auch nicht so, hab den bei 1.45 auf 2250 MHz stabil aber selbst bei 1.65 gehts nicht höher :-(
Hatte eben nochmal den HT auf 600 (Teiler 3) und den Ram auf 266 gestellt und versucht den FSB höher zu ziehen, komme noch mickriege 5 hoch und dann is schluss mit lustich (Peter Lustich). Komischerweise sieht man dann im CELL Menü (MSI) das er keine Daten mehr zur Ram - und CPU Geschwindigkeit anzeigt sobald ich über 255 FSB ziehe ?!
Mit dem BIOS - Update hatte er die neuen Daten bis max. 3500+, hats damit was zu tun ?????????
Habe auch das neuste BIOS drauf .

THX


-- Veröffentlicht durch lucker am 14:41 am 4. Jan. 2005

kann ich fast nicht glauben das der winni 1,65 Volt für ~2250MHz braucht!


-- Veröffentlicht durch sifu am 13:50 am 4. Jan. 2005

:thumb:

THX schon mal für deine Antwort aber den hatte ich auch schon auf 600 (Teiler 3) und da gings auch nicht höher :-(
und hatte auch gleichzeitig den RAM auf 266 aber alles das brachte nix.
Den Multiplikator kann ich auch nur max. auf 9 setzen und dann is ENDE IM GELÄNDE !!!!!!!
Mit der VCore will ich auch nicht höher als 1.65 gehen sonst wirts dem armen Winni noch ganz WARM ums Herz !

:ocinside:


-- Veröffentlicht durch Falcon am 12:44 am 4. Jan. 2005

setz den Ht Mulit mal auf 3 , im moment haste nen HT von 1000 und net 800;)


das wird immer mit dem aktuellen HT wert mal genommen !!!


-- Veröffentlicht durch sifu am 12:14 am 4. Jan. 2005

:moin:

Bekomme nicht mehr MHz hin als 2250 bei 1,65 VCore, woran liegts ?!
Folgende Einstellungen:

HT=800 (Teiler 4)
FSB=250
PCI/AGP=fixed
VCore=1.65
RAM=333 (war auch schon auf 266)
Multi=9 (geht nicht höher)

Habe das MSI K8T Neo2 FIR und nen MDT 512 MB DDR400.
Denke das es nicht an den Timings des Rams liegt ,die da wären
2,5-3-3-7 ,oder ?!
Das neuste BIOS is auch druff oder jibt det da en jemoddetes ?????
Bin für jede Hilfe dankbar :godlike:



-- Veröffentlicht durch MorLipf am 11:38 am 4. Jan. 2005

Ich geb meinem 3500+ für 2625MHz gerade 1,55V. Geht das noch in Ordung? Und was sollte das absolute Maximum für den Dauerbetrieb sein?


-- Veröffentlicht durch X1ALPHA am 11:02 am 4. Jan. 2005

Was haltet ihr von dem Prozessor? Wird der gut zu OCen sein?


ADA3000PIK4BI
CBBHD 04455PAW
114683TK40192


-- Veröffentlicht durch lolopop am 10:56 am 4. Jan. 2005

@ THCCryjack

:lolaway:

Also sowas gibt´s doch nur im Fernsehen oder!?


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 10:11 am 4. Jan. 2005

lol 76 Euro schon , glaub das mach ich auch  und dazu stell ich noch LE zu GT Anleitung rein!


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 10:00 am 4. Jan. 2005

Ich bekomme schon wieder nervöse unkontrollierbare Zuckungen :think: :crazy: HIER


-- Veröffentlicht durch AthlonVerbrutzler am 1:41 am 4. Jan. 2005

wie siehts eigentlich mit Nforce 4 Boards aus? habt ihr da erfahrungen?


-- Veröffentlicht durch Karanso am 1:38 am 4. Jan. 2005

Ich weiß das nicht alles Gold ist was andere einem verkaufen.

Wollte nur mal wissen ob ich irgend etwas übersehen habe beim overclocked.
Bin zwar erfahren, aber man weiß ja nie und ein Abit hatte ich auch noch nie.

Ich bin auch sehr zufrieden mit meinem ergebnis, @3600+ ist doch überragend:blubb:

Aber für die Zukunft ist nunmal wissen das mehr geht immer beruhigend.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 1:21 am 4. Jan. 2005

die antwort ist doch ganz einfach:

der mensch will sparen und grosses erreichen

und was wollen chip und konsorten?

RICHTIG!

KÄUFER

:lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch THE OVERCLOCKER am 1:17 am 4. Jan. 2005


Zitat von Falcon am 1:14 am Jan. 4, 2005
AHHHH ich bekomm noch zuviel an :devil:

warum glauben denn alle das man jeden winnie "locker" auf 2,7ghz takten kann ?

sch**** chip , ich hasse PC-Zeitungen :321: :thefinger:




da muss ich falcon recht geben:blubb:
die zeitschriften labern manschmal echt sch.....
zb:pc-hardware:da steht ein ganz grosser bericht mit dem titel 6800Le@6800gt:blubb:

(Geändert von THE OVERCLOCKER um 1:18 am Jan. 4, 2005)


-- Veröffentlicht durch Falcon am 1:14 am 4. Jan. 2005

AHHHH ich bekomm noch zuviel an :devil:

warum glauben denn alle das man jeden winnie "locker" auf 2,7ghz takten kann ?

sch**** chip , ich hasse PC-Zeitungen :321: :thefinger:


-- Veröffentlicht durch Karanso am 1:08 am 4. Jan. 2005

Ich habe den Winnie 3000+ und komme mit meinem übertaktungsversuchen nicht weiter.
Ich weiß das man locker auf 2,7 GHz takten kann, stabil, kühl und leise.

Habe mal paar eckwerte gelistet:




CPU Typ AMD Athlon 64
CPU Bezeichnung Winchester S939
CPUID CPU Name AMD Athlon(tm) 64 Processor 3000+

CPU Geschwindigkeit
CPU Takt 2269.82 MHz
CPU Multiplikator 9.0x
CPU FSB 252.20 MHz (Original: 200 MHz, overclock: 26%)
Speicherbus 206.35 MHz

Motherboard Name Abit AV8/AV8-3rd Eye

Chipsatz Eigenschaften
Motherboard Chipsatz VIA K8T800Pro, AMD Hammer
Speicher Timings 2-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
Command Rate (CR) 1T

SPD Speichermodule
DIMM1: MCI Computer 512 MB PC3200 DDR SDRAM (2.5-3-3-8 @ 200 MHz) (2.0-3-3-7 @ 166 MHz)
DIMM2: MCI Computer 512 MB PC3200 DDR SDRAM (2.5-3-3-8 @ 200 MHz) (2.0-3-3-7 @ 166 MHz)


Sensor Eigenschaften
Tsystem 33 °C (91 °F)
Tcpu 46 °C (115 °F)
Tpwm 37 °C (99 °F)

Vcore 1.43 V


(Geändert von Karanso um 1:09 am Jan. 4, 2005)


-- Veröffentlicht durch Falcon am 0:35 am 4. Jan. 2005

glaub langsam auch das das abit doch nicht soo schlecht is :noidea:

vll. nochmal ne neue CPU zum testen kaufen ?


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 0:33 am 4. Jan. 2005

hey ist bei mir auch die cpu nicht das jute abit


-- Veröffentlicht durch Falcon am 23:40 am 3. Jan. 2005

hm ... es is wohl doch die CPU ... bin jetz bei 9x277 ... mal noch läuft prime .

was is eigentlich schneller ?

10x250 ram @ 250 3-4-4-8
oder
9x277 ram @277 3-4-4-8

naja werd wohl gleich mal 3dmark laufen lassen und vergleichen ;)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 23:09 am 3. Jan. 2005

@ Falcon
58548431
Hab Heut schon 2 Leuten per ICQ geholfen ;)


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:03 am 3. Jan. 2005

hol dir das K8N Neo2 , is seine ~110€ wert !


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 21:56 am 3. Jan. 2005

OK alle sagen ich soll das MSI nehmen aber welches MSI denn ????

Ist es egal welches ??? wollte eigentlich kein Vermögen ausgeben.


-- Veröffentlicht durch Falcon am 21:49 am 3. Jan. 2005

hehe ;) hab auch ein AV8 , und kann dir nur raten MSI zu nehmen !

@compjen , hast du ICQ ? hab einige porbs mit dem board und wollte dich mal paar sachen fragen ;)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 21:47 am 3. Jan. 2005

Hab das Abit AV8, nimm das MSI glaub mir :thumb:


-- Veröffentlicht durch Blazer am 11:44 am 3. Jan. 2005

sch**** feiertage, da dauert alles so ewig und drei tage, bis was kommt :( !!!

hoffentlich beeilin die sich jetzt mal im neuen jahr!!!!!!!!!!

übrigens -> nimm das K8N Neo2 -> die mit dem nforce3 chipsatz habe glaub ich net so das problem bei höherem referenztakt den agp und pci - clock zu verstellen!:thumb:


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 11:41 am 3. Jan. 2005

EO ??ß Kann mir das nochmal jeamand erklären ! Was kann der Winni dann mehr ?


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 7:39 am 3. Jan. 2005

keines von den Dingern.
Nimm das MSI K8N Neo2 mit nforce3 Chipsatz. Dann klappts auch mitm OC.

free


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 2:12 am 3. Jan. 2005

Hallo wollte mal wissen mit welchen Board ich die besten möglichkeiten zwecks einstellungen im Bios habe um den Winchester zu übertakten.

ABIT AV8 3rd Eye , ABIT AV8 , ASUS A8V Deluxe oder MSI K8T Neo2-FIR

Vieleicht hat einer eins der Boards und könnte mir sagen mit wieviel MHz er seinen Winchester am laufen hat.

Wenn jemand ein Board von den hat dann bitte hinschreiben welches Board und mit was sein Winchester läuft.

Ach ja noch was funktioniert Dual Chanel auch wenn mann Bank 3+4 benutzt.

Wenn ich mir nähmlich das Abit AV8 holen würde dann kann ich Bank 1 nicht benutzen wegen Kühler.

Vielen vielen Dank

(Geändert von Lutschpuppe um 2:14 am Jan. 3, 2005)


-- Veröffentlicht durch Cr0w am 1:58 am 3. Jan. 2005

Kann jemand was zu den A-Data DDR600 und Corsair DDR550 (CL 2,5) in punkto Kompatibilität und OCbarkeit auf dem MSI K8N sagen?

Ich werde wohl ab E0 auf ´n Winni-System umsteigen und da mach ich mir schonmal so meine Gedanken :)


-- Veröffentlicht durch CMOS am 1:39 am 3. Jan. 2005

den besten Kompromiss aus beidem ;)


-- Veröffentlicht durch Bomberman am 1:26 am 3. Jan. 2005

Ist es denn beim A64 besser einen hohen Ramtackt zu haben und dafür schlechte timings, oder einen geringen Ramtackt und dafür bessere Timings??


-- Veröffentlicht durch Cr0w am 23:48 am 2. Jan. 2005

Ich erwarte vom E0-Stepping einiges und warte daher mit nem neuen A64 System noch ab. Anfang Februar soll es soweit sein?

Weniger Hitze, eine höhere Maximaltaktung und Leistungszuwachs durch SSE3 wäre schon toll...


-- Veröffentlicht durch BikerKS am 22:43 am 2. Jan. 2005

Wollt mal fragen ob eure Lasttemperatur beim Winnie auch so ruckzuck wieder runtergeht?

Idle 35 Grad...beim Spielen 42..dann innerhalb 2-3 sec(sofort nach Beendigung eines Games) wieder auf 37-36-35 Grad...


Kann aber auch sein das es an meiner starken Pumpe(Eheim 1000) und gutem Radi und Kühler  liegt....aber sehr eigenartig....auch im Teillastbereich habe ich nur 35-37Grad(egal welche Raumtemperatur zw 20 und 25 Grad)

Da kann der nächste Hochsommer ruhig kommen.


PS:

Da der Nexxxos XP auch auf dem Sockel aufsitzen würde(bei demontiertem Heatspreader) habe ich den CPU-Halter umgebaut(geht ganz einfach), so dass  der Kühler weiter unten sitzt...bei Bedarf auch Pics.

WLP  AS5

Habe in einem anderen Forum gelesen das jemand 2 Winnies(ohne HS) wegen Nichtbeachtung des Sockels geschossen hat.:noidea:
Schon super der ganze Kram.
Bei dieser Konstellation Winnie @2760 Mhz und Neo2 braucht es ja wirklich ne lange Zeit bis was eindeutig besseres kommt:noidea::godlike::lol:
Wird ja langweilig:lol:



(Geändert von BikerKS um 22:43 am Jan. 2, 2005)


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 21:45 am 2. Jan. 2005


Zitat von freestylercs am 17:38 am Jan. 2, 2005
mit welchem Proggie denn. Ich glaub Win Flash hiess das oder.
Aber das ist nicht von MSI oder?

free



wie wäre es mit MSI Live Update 3?
Ist sogar auf der MSI CD! ;-)


-- Veröffentlicht durch 4p0h1s am 18:49 am 2. Jan. 2005

wiseo landen meine post immer am ende einer seite und werden dadurch nie beachtet...

mann ich muss noch in den ferien die kiste aufrüsten und brauch esrtma tipps von pros


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 18:45 am 2. Jan. 2005

Hallo wollte mal wissen mit welchen Board ich die besten möglichkeiten zwecks einstellungen im Bios habe um den Winchester zu übertakten.

ABIT AV8 3rd Eye , ABIT AV8 , ASUS A8V Deluxe oder MSI K8T Neo2-FIR

Vieleicht hat einer eins der Boards und könnte mir sagen mit wieviel MHz er seinen Winchester am laufen hat.

Wenn jemand ein Board von den hat dann bitte hinschreiben welches Board und mit was sein Winchester läuft.

Ach ja noch was funktioniert Dual Chanel auch wenn mann Bank 3+4 benutzt.

Wenn ich mir nähmlich das Abit AV( holen würde dann kann ich Bank 1 nicht benutzen wegen Kühler.

Vielen vielen Dank



(Geändert von Lutschpuppe um 18:49 am Jan. 2, 2005)


-- Veröffentlicht durch OC Burner am 18:26 am 2. Jan. 2005

Der Stabilität von Windows trau ich weitaus weniger zu als MS-Dos. Aber warum das Bios immer auf ner Diskette? Fat32 Partitionen eignen sich doch hervorragend zum flashen und archivieren der Biosfiles vorraussetzung ist aber immernoch ne Bootdiskette!

WinFlash 1.51 gibts übrigens hier

kann aber nicht sagen obs auch bei Nforce3 geht, bei Nforce2 schon.


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 18:22 am 2. Jan. 2005

Servus  Freestyler habe mir 2x3200+  0444 Woche besorgt und siehe da beide 2700 Mhz @1,6V

jetzt fummel ich erstmal den Heatspreader ab............gg........:thumb:


scheint ne gute woche gewesen zu sein.


1 Setze ich wieder in Ebay...........


-- Veröffentlicht durch Compjen am 18:21 am 2. Jan. 2005

Also Leutz, ich will mal wieder bissl die fahne für die 3000er hissen :lol:
mein 3. geht die 2,6 Ghz mit HS bei 1,45 Grad Primestable (30 min getestet) bei 47 Grad. Die 2,7 mag er net, wird einfach net stabiel, selbst bei 1,65V und mehr und geht dan auch über 60 Grad (HS sei Dank ;) ) Also glaub net das man 20 3000er kaufen muß um einen 2700er zu erwischen, denk max 5 :thumb:
Der hut bleibt erstmal drauf, weil ohner passt das net alles so gut wie mit, der 1AHV2 liegt auf dem Sockel auf, wenn er richtig sitzt, dreht er sich leicht berührt er sogar die IC's!!!!(hab nen eindeutigen Abdruck von nem IC auf meinem Kühler!) Er ist einfach zu groß. Hat das schon jemand durch abschleifen oda so in Griff bekommen?? Wer weiß wiwe lang ich den Prozzie behalte, denk ma mit HS hat son Teil mehr Wert als ohne, oder? Wegen Garantie un so.
:ocinside:


-- Veröffentlicht durch SpoOokY am 18:10 am 2. Jan. 2005

Das würde mich auch interessieren. Ich vertraue der Stabilität meines Windows und meines Rechners mehr als ner fiesen Diskette.


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:38 am 2. Jan. 2005

mit welchem Proggie denn. Ich glaub Win Flash hiess das oder.
Aber das ist nicht von MSI oder?

free


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 17:13 am 2. Jan. 2005

warum flasht ihr nicht einfach in windows? geht viel besser


-- Veröffentlicht durch 4p0h1s am 16:57 am 2. Jan. 2005

Zu der ebay Auktion: :blubb: Wohl ziemlcih das gleiche steht ja bei chip.de, "Deutschlands schnellster Prozessor für 140 Euro..."


Hier wird vermehrt der 3200+ dem 3000er bevorzugt. was hatt der für ein potenzial? Oder hat der 3k nen MP Lock?

Also wenn WC 3000+ und ein MSI Neo2 Platinum 54G, was für ein Cooler wär gutt (und würde passen) und RAM (möglichst günstig, ist zb TwinMS gut?)


-- Veröffentlicht durch Falcon am 16:04 am 2. Jan. 2005

hol dir nvidia ... also nen MSI K8N Neo2 ... ich hab mir (leider) das AV8 geholt und bin ent wirklich zufrieden :ohwell:


-- Veröffentlicht durch quentintarantino666 am 12:05 am 2. Jan. 2005

Hi!
Ok, 2700 wäre wohl auch zu schön...
Welcher Chipsatz ist denn am Besten? VIA oder NVidia?


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 11:51 am 2. Jan. 2005


Zitat von BikerKS am 1:02 am Jan. 2, 2005
A:\AWFL833D w7025nms.141 /SN /PY /CC /R /LD   bei mir



Werde ich mal ausprobieren, sehe da zwar  net so durch bei den ganzen Buchstaben, aber mal schaun.

free


-- Veröffentlicht durch Riverna am 5:02 am 2. Jan. 2005


Zitat von quentintarantino666 am 0:19 am Jan. 2, 2005
Ich habe jetzt endgültig beschlossen, mein Athlon XP System zu verkaufen, da ich ein neues Board bräuchte und So 939 Boards kaum teurer als ein AN/ oder DFI Lanparty sind...
Mit welchem Board, Speicher, Lukü kann man denn nen 64 3000+ von 1800 auf 2700 takten? (oder fast zumindest)




2700Mhz schafft vielleicht einer von 20 3000+ Prozzies :blubb:


-- Veröffentlicht durch BikerKS am 1:02 am 2. Jan. 2005

A:\AWFL833D w7025nms.141 /SN /PY /CC /R /LD   bei mir


-- Veröffentlicht durch quentintarantino666 am 0:19 am 2. Jan. 2005

Ich habe jetzt endgültig beschlossen, mein Athlon XP System zu verkaufen, da ich ein neues Board bräuchte und So 939 Boards kaum teurer als ein AN/ oder DFI Lanparty sind...
Mit welchem Board, Speicher, Lukü kann man denn nen 64 3000+ von 1800 auf 2700 takten? (oder fast zumindest)


-- Veröffentlicht durch xerces8 am 0:09 am 2. Jan. 2005

Athlon 64 3000+ (socket 939, winchester)
Abit AV8 , 2x512 Corsair DDR400

FSB von 200 auf 240, RAM von 400 auf 333 ( 333 x 220/200FSB ergibt wieder 400 ) = 1800 MHZ -> 2160MHz , bootet und lauft ohne Probleme. Temp ganz normal.

Habe aber nach paar Minuten auf normal clocking gesetzt, weil der Computer meinem Bruder gehört und er mag nicht, wenn es plotzlich crasht ... ;)

Ah ja, es ist die Box version mit AMD Kühler.

(Geändert von xerces8 um 0:14 am Jan. 2, 2005)


-- Veröffentlicht durch OC Burner am 23:40 am 1. Jan. 2005

:nabend:

Wenns immer noch net geht, flash doch mal exact so.

awfl833d 141mod.bin /r /ld /wb /sn /py /cd /cp /cc /F

das F zum Schluss ist ganz wichtig!


Das 1.5er Bios macht bei mir übrigens auch Probleme beim spielen und höher gehen meine 566A-Datas damit auch nicht im vergleich zum 136mod Bios.
Aber liegt wahrscheinlich am 3200Winni, der sowieso misstig ist (2450MHz@1,63V):blubb:.


-- Veröffentlicht durch BikerKS am 23:21 am 1. Jan. 2005

Habe das Original Zip-File von MSI genommen.(1.4)
In Autoexec bat(msi-loader) anstatt vms7025.140 ..z.b. in vms7025.141(modfile) umbenannt .

das file(mod1.41) vorher in  vms7025.141 umbenannt.
Mehr nicht...das funzt prima.

bootdisk ohne alles...nur command com von win 98se



-- Veröffentlicht durch freestylercs am 21:33 am 1. Jan. 2005

wie hast du denn das 1.41mod Bios drauf gekriegt?
Bei mir kommt immer: Source file not found.
Habs schon umbenannt, aber klappt nicht.
Werde das 1.5er nochmal durchtesten.

free


-- Veröffentlicht durch BikerKS am 20:13 am 1. Jan. 2005

Frohes NEUES allen !

bei mir ist s so das das 1.51Bios beim Spielen Probs macht:noidea:.
Mit 1.41Mod läuft hier alles bestens.


-- Veröffentlicht durch Cr0w am 20:05 am 1. Jan. 2005

Kann jemand mal erklären, was bei den gemoddeten Bios-Files geändert wird?

Ich würde nämlich grundsätzlich immer gerne selbst bewerten, ob mir eine Änderung gefällt oder nicht. Ich erinner mich an irgendwelche tollen NF2 Mod-Bios, die nen FSB von über 240 versprochen haben, und letztlich nur der 1T Wert auf 2T gesetzt wurde. Ergo toller FSB aba wenig Leistungszwachs...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:37 am 1. Jan. 2005

ah danke!

wenn der ram höher zu takten geht schaffe ich vielleicht endlich die 9 x 290MHz synchron mit 1T.

mein ram gibt ja bei 280/285MHz so langsam auf (mit dem 1.3/1.4er bios) :(

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 19:28 am 1. Jan. 2005

Frohes neues Jahr wünsch ich dir auch BlackHawk.
klick mich

free


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:19 am 1. Jan. 2005

wo kriegst du die beta bios files nochmal her?

btw. frohes neues :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 19:17 am 1. Jan. 2005


Zitat von CMcRae am 16:52 am Dez. 31, 2004
@ free

wo haste bitte das 1.5bX bios her...auf der seite habe ich ausm forum gibts nur ne 1.5X version...

ach ja meine speicher sind tccd speicher von oc wear...da gibbet auch nen extra bios für soll ich lieber das nehmen??

gruss sigi



das 1.5x ist das gleiche. Nur bei meinem Startscreen stand 1.5bx, darum.
Das 1.5x oder bx war auch gar net so schlecht(Rams gingen höher) , aber die Vcore ging nur bis 10%

free


-- Veröffentlicht durch lucker am 15:31 am 1. Jan. 2005

normal stehen 3 dumme pro tag auf, bei ebay sinds halt tausende, und das schon seit anfangan! is auch gut so ^^


-- Veröffentlicht durch Cr0w am 15:17 am 1. Jan. 2005

Sowas is ne Frechheit. Irgendwelche Anfänger denken womöglich noch, sie könnten aus jeder CPU mit diese Anleitung 2700Mhz rausholen. Dabei gibts die Theorie zum Übertakten im Inet massenweise for free und die entscheidenden Faktoren sind ja wohl:

- Glück

- fetter RAM

- richtiges Board (Kompatibilität RAM etc.)

- ne gute Kühlung (auf dem PIC hat er 1,65V :lolaway:)

Ne faire Auktion wäre es, wenn er die Hardware-Vorraussetzungen mal dazu schreiben würde. Spätestens bei der erforderlichen Wasserkühlung oder einer fetten LuKü mit IHS off hört´s doch bei den meisten auf....

Unmöglich sowas...


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 14:05 am 1. Jan. 2005

De hammer ist ja die eine Auktion ist bei 51 Euro.


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 13:34 am 1. Jan. 2005

weshalb komm ich nicht auf solche sachen! *grml*


-- Veröffentlicht durch druesel am 13:26 am 1. Jan. 2005

Das hatte ich mich auch schon gefragt, als ich die Auktionen vor ein paar Tagen gesehen hatte... bissu neidisch... die Antwort ist ein klares JA :lol:

Der könnte höchstens Probleme bekommen weil er die Benchmark-Grafik von der Chip-Seite genommen hat.... falls er net gefragt hat.

MfG


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 13:18 am 1. Jan. 2005

:stonewashed:


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 13:16 am 1. Jan. 2005

genug Leute wie du siehst... :blubb:


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 13:13 am 1. Jan. 2005

lol wer ist denn so doof eine Anleitung zu kaufen ^^


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 12:49 am 1. Jan. 2005

Also entweder ist der Typ unheimlich clever.... oder aber total bescheu.... :noidea:


Hier verkauft er OC Anleitungen für ein haufen Schotter. Man beachte wie viele dieser Auktionen er an Laufen hat... :crazy:

Hier sind noch mehr Angebote...

Vieleicht bin ich ja auch nur neidisch, das mir sowas nich eingefallen ist...
:bigconfused:

(Geändert von THCCryjack um 12:53 am Jan. 1, 2005)


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 12:22 am 1. Jan. 2005

Hi

also wir bezeichnen den Deckel der Cpu also Hut weil er den Kern schütz (glaub richtiger Name ist IHS )

Zum netzteil : Ich denk mal du brauchst kein neues Netzteil ! Was für eins hast du denn ? Ich hatte vorher auch ein Epox 8RDA3+ und mit dem Netzteil betreib ich jetzt auch mein Abit Av8

So noch ein schönes neus Jahr

Andy


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 20:10 am 31. Dez. 2004

Was heist oder ist HUt ????? schon wieder.

ach ja noch was wenn ich mir boards anschaue für sockel 939 dann steht da immer ATX 2.03 was heist das ??

Kann ich mein Netzteil was ich habe und was mein Epox 8RDA3+ zur zeit versorgt nicht benutzen.

Brauche ich auch noch ein neues Netzteil oder wie ???

(Geändert von Lutschpuppe um 20:16 am Dez. 31, 2004)


-- Veröffentlicht durch druesel am 19:19 am 31. Dez. 2004

Probier doch erstmal mit Hut !

Temperaturmäßig reagiert mein Winnie ( oder das Board ) eh sehr merkwürdig.
Ob 2200 oder 2400@ 1,4V oder 2600@ 1,48 bzw 2700@1,53V .... der geht bis 50-52°C hoch, und mehr wird es nicht. (aber auch nicht weniger) :noidea:

Ob C&Q an ist oder nicht, spielt keine Rolle... und alles mit Luft versteht sich.

MfG


-- Veröffentlicht durch Compjen am 18:22 am 31. Dez. 2004

Gibt Zuwachs bei mir :)
Hab mir Gestern im Laden meines Vertrauns nen 3000er Winnie Tray zugelegt
Ist ein 0444 MPM (Echt nur 2 Buchstaben :noidea:)
Auf jedenfall hat der den aus meiner Sig verdrängt :)
Hab noch net viel getestet, Hut ist auch noch drauf, er macht mit Hut bei über 50 Grad Vollast 2,5 Ghz schon mal ohne Spannungserhöhung Primestable. Prime lief über ne halbe Stunde ohne Fehler und hab so auch noch Stundenlang gezoggt :godlike:
Denk wenn der Hut erstma ab ist kan ich in Ruhe erst mal 2700 angehn vlei packt er sie mit max 1,6 V vlei auch net :ocinside:
We will see :ocinside:


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 18:18 am 31. Dez. 2004

gibs da nicht sowas wie LDT ( oder LTD ????)  x 2,3,4,5

Andy


-- Veröffentlicht durch ANGELRIPPER am 18:16 am 31. Dez. 2004

So sers,

also ich hab das ASUS A8V Deluxe.
hab den 3200er jetzt mal bisschen versucht zu übertakten.
Ging auch alles 1a bis jetzt.

Nur eins macht mich bisschen stutzig.
Hab bis jetzt immer gelesen ma muss den HT wieder runter stellen damit der durchs übertakten dann wieder so auf die 1000 kommt.
Bei mir im Bios kann ich den multiplikator aber gar nicht einstellen.
Ich kann da nur 1000/800/600 ... auswählen. Wird das dann automatisch auf 1000 fixiert ?

Auch der Ram is bisschen n problem.
Dann hab ich mal auf Auto gelassen und dann hab ich mit cpu-z gesehen das der auf 208 mhz lauft wenn ich nen fsb von 250 einstell.

Freu mich scho auf eure antworten.

Danke die Herrn und nen guuuuten rutsch.

mfg

ANGELRIPPER


PS. Hab 51 Grad mit meiner cpu. Is das scho noch im grünen ?
hab aber nur 1,475 V eingestellt.



(Geändert von ANGELRIPPER um 18:19 am Dez. 31, 2004)


-- Veröffentlicht durch lucker am 18:15 am 31. Dez. 2004

naja....vielleicht bekomm ich dann meinen Ram mit 2.85v stabil bei



cpu würd das mitmachen mit 1.58V


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 17:30 am 31. Dez. 2004

du fährst mit 2746MHz...was willst du da bitteschön mit nem neuen BIOS:noidea:

da wirst du wohl kein MHz mehr rausholen könne...;)


-- Veröffentlicht durch lucker am 17:22 am 31. Dez. 2004

hmm, meine Bios version is die 1.3

sollte ich ma erneuern, ob sich das rentieren wird?! :noidea:

da fällt mir der satz ein: Never touch a running system


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 17:04 am 31. Dez. 2004

so entweder bekomm ich mein Board so hoch weil ich die Cpu nciht höher takte oder mein Board ist einfach göttlich :godlike:

Muss nur nochmal die Tage testen ob stabil !  

300 sind auf jedenfall stabil auf meinen AV8

Free Image Hosting at <br> <br> <br> <br> <br>(Geändert von Andy133 um 17:30 am Dez. 31, 2004)

        <p><p>
        
        <p>
        <hr><p>
        -- Veröffentlicht durch CMcRae am 16:52 am 31. Dez. 2004<p>
        @ free <br> <br>wo haste bitte das 1.5bX bios her...auf der seite habe ich ausm forum gibts nur ne 1.5X version... <br> <br>ach ja meine speicher sind tccd speicher von oc wear...da gibbet auch nen extra bios für soll ich lieber das nehmen?? <br> <br>gruss sigi

        <p><p>
        
        <p>
        <hr><p>
        -- Veröffentlicht durch THCCryjack am 16:39 am 31. Dez. 2004<p>
        <center><table width=95% border=0><tr><td align=


Zitat von Riverna am 15:36 am Dez. 31, 2004

Zitat von THCCryjack am 10:50 am Dez. 31, 2004
Der Test über das Gigabyte kann meine Erfahrungen in allen Punkten bestätigen.

Den max HT hab ich noch nicht ausgelotet. Aber 3 x 296 läuft er auf jeden Fall.

Absolut stabil lief mein Board mir 3x 289 Mhz HT... Dabei läuft mein oller OEM DDR400 erstaunlicherweise @ 236 Mhz bei 2,5-3-3-7.

Ich bin super zufrieden mit dem Teil, und für 80 euro rockt das Teil alle anderen Boards weg.


Update



(Geändert von THCCryjack um 11:24 am Dez. 31, 2004)



Alle bis auf das MSI K8N Neo2. Ich hatte beide also das Gigabyte K8NS Ultra 939 und nun mein K8N Neo2 und das MSI lässt sich besser. Ocen. Ich war schon bei 3*322HTT




Ja schon klar... nur daß das MSI ganze 40 euro mehr kostet.


-- Veröffentlicht durch Riverna am 15:36 am 31. Dez. 2004


Zitat von THCCryjack am 10:50 am Dez. 31, 2004
Der Test über das Gigabyte kann meine Erfahrungen in allen Punkten bestätigen.

Den max HT hab ich noch nicht ausgelotet. Aber 3 x 296 läuft er auf jeden Fall.

Absolut stabil lief mein Board mir 3x 289 Mhz HT... Dabei läuft mein oller OEM DDR400 erstaunlicherweise @ 236 Mhz bei 2,5-3-3-7.

Ich bin super zufrieden mit dem Teil, und für 80 euro rockt das Teil alle anderen Boards weg.


Update



(Geändert von THCCryjack um 11:24 am Dez. 31, 2004)



Alle bis auf das MSI K8N Neo2. Ich hatte beide also das Gigabyte K8NS Ultra 939 und nun mein K8N Neo2 und das MSI lässt sich besser. Ocen. Ich war schon bei 3*322HTT


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 14:06 am 31. Dez. 2004

wie willst du einen multi von 12,5  haben beim 3000+ die sind gelockt ^^


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 13:59 am 31. Dez. 2004


Zitat von CMcRae am 8:32 am Dez. 31, 2004
richtig falcon...genau so wie ich...ach ja bios 1.41 beta bei msi das beste??

ach ja und nforce ruuuuult doch mehr wie via


wollte mal via ausprobieren weil du so gut sein sollten auf a64...pustekuchen





meinst du das 1.41mod Bios. das bekomm ich irgendwie nicht rauf, ständig Failure. Hab das 1.5bX ausprobiert, damit gehen meine
A-DATAs  bis gute 290MHz.
Vorher nur 280MHz.

free


-- Veröffentlicht durch Karanso am 13:54 am 31. Dez. 2004

Ah, ja das könnte noch eine trickreiche Maßnahme sein mit dem Multi.
Denkt man gar nicht dran weil der eh auf 9 steht und ich vom MSI damals 12,5 gewöhnt war.
Werde es mal heute nachmittag testen.


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 12:34 am 31. Dez. 2004

hehe damit kann ich auch dienen aber nice  

[img=http://img124.exs.cx/img124/935/3000pb.th.jpg]



(Geändert von Andy133 um 12:42 am Dez. 31, 2004)


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 10:50 am 31. Dez. 2004

Der Test über das Gigabyte kann meine Erfahrungen in allen Punkten bestätigen.

Den max HT hab ich noch nicht ausgelotet. Aber 3 x 296 läuft er auf jeden Fall.

Absolut stabil lief mein Board mir 3x 289 Mhz HT... Dabei läuft mein oller OEM DDR400 erstaunlicherweise @ 236 Mhz bei 2,5-3-3-7.

Ich bin super zufrieden mit dem Teil, und für 80 euro rockt das Teil alle anderen Boards weg.


Update



(Geändert von THCCryjack um 11:24 am Dez. 31, 2004)


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 10:12 am 31. Dez. 2004

irgendwie komisch aber warum bekommt ihr keinen höheren HTT takt hin ?

dachte ich auch eigentlich eine Weil bis mir eingefallen ist das ich ja den mutli runtersetzten kann :thumb:


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 8:32 am 31. Dez. 2004

richtig falcon...genau so wie ich...ach ja bios 1.41 beta bei msi das beste??

ach ja und nforce ruuuuult doch mehr wie via


wollte mal via ausprobieren weil du so gut sein sollten auf a64...pustekuchen


-- Veröffentlicht durch Falcon am 2:45 am 31. Dez. 2004

so jetz wird sich nen MSI gekauft bins endgültig leid !

dieses verdammte drechsboard ...


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 2:42 am 31. Dez. 2004

ja was hab ich groß eingestellt  timings runter etc  LTD x3 ...


-- Veröffentlicht durch Falcon am 2:07 am 31. Dez. 2004

lol , hab gerade im hwluxx gelesen das dort einige leute die gleichen probs mim AV8 haben wie wir ^^


naja nächste woche gibts ein neues board ;)


-- Veröffentlicht durch Karanso am 1:40 am 31. Dez. 2004

Hey Andy133,

kannst Du mal Deine wichtigsten Einstellungen auf dem Mainboard bekanntgeben zum Vergleichen.


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 1:16 am 31. Dez. 2004

ja denk ich auch meine a datas laufen jetzt 1:1 @ 270 :godlike:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:03 am 30. Dez. 2004

dann dürfte das eigentlich aber besser laufen als 250mhz :noidea:

das ist wirklich nen sehr sehr merkwürdiges board :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:59 am 30. Dez. 2004

hm .. okay also bestellen und das AV8 schonmal bei egay reinsetzen;)

nur hab ich wohl keine TCCD ;) hab nen Adata DDR500 :biglol:

hat auf nem anderen A64 sys mal ca. 290mhz gemacht .

bestell mir das mobo dann am montag ...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:55 am 30. Dez. 2004


Zitat von Falcon am 22:54 am Dez. 30, 2004
hm , hol mir dann wohl mal das MSI für 120,- bei  mix und teste das ;)

wenns gut is behalt ichs , wenns mir nix bringt gehts wieder zurück ;)



:biglol:

der war gut... wirst dich wundern wie hervorragend die verarbeitung, die geschwindigkeit und die tccd verträglichkeit ist - eine ganz andre welt :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:54 am 30. Dez. 2004

hm , hol mir dann wohl mal das MSI für 120,- bei  mix und teste das ;)

wenns gut is behalt ichs , wenns mir nix bringt gehts wieder zurück ;)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:53 am 30. Dez. 2004

naja, was anderes (günstigeres) gibbet nicht. das nächst billigere und dabei noch das imo beste board aufm markt wäre dann das neo2 :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:50 am 30. Dez. 2004

hm shit woltls gerade bestellen und wenns nicht besser is zurückschicken ^^


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:45 am 30. Dez. 2004

hab grade diesen thread gefunden: klick mich

anscheinend gibbet mit dem board wohl nen paar probs - zumindest sagen sie alle man solle lieber das neo2 nehmen :noidea:

hmm... dann leg die 20€ lieber drauf :(

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:37 am 30. Dez. 2004

klick mich

:thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:31 am 30. Dez. 2004

hm gibts schon erfahrungen mit dem gigabyte :noidea:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:28 am 30. Dez. 2004

naja, musst du wissen!


entweder das msi k8n neo2 und 20€ drauflegen, oder aber das gigabyte k8ns und 20€ rausbekommen.

musst du abwägen ob sich der aufwand lohnen würde - in jedem fall wird aber das wissen bzw. die erfahrung aufgestockt ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:22 am 30. Dez. 2004

aber die andere frage ist , obs sich noch lohnt da ich mir im märz nen board mit PCI-E zulegen wollte :noidea:

also mich würds wohl so 20€ kosten ... evtl. will ja auch jemand in irgendnem forum tauschen ;) mit geringem aufpreis....

aber eigentlich könnte ich die 3 monate mit 2500mhz aushalten ;)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:19 am 30. Dez. 2004

jo, genau deshalb hab ich damals auch das K8N Neo2 gekauft - obwohl der winchester recht neu war und alle noch auf dem AV8 trip waren.

aber wenn man mal durch mehrere foren guckte, war das msi dann doch deutlich besser insb. in hinblick auf den winchester support als a64 neueinsteiger (das mit der tccd unverträglichkeit stand da noch nicht zu 100% fest) :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:15 am 30. Dez. 2004

jo ... werd mir wohl eins von den beiden holen . mein Av8 verkauf ich ebay die gehen da so für kanpp 100,- raus hab ich gerade gesehen :biglol:

hab nämlich kein bock mehr auf das sch**** teil . selbst wenn ich später nur 100mhz mehr aus der CPU raushole ...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:11 am 30. Dez. 2004

oder du guckst dir mal dieses board an:

lass dich überraschen

ist zwar kein neo2, aber preislich doch sehr sehr attraktiv :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:07 am 30. Dez. 2004

tjo ... dann verkauf ichs wohl als "winchester ready" für ~90 @egay...


oder ich warte noch bis anfang märz dann hol ich mir eh ein neues board :noidea:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:03 am 30. Dez. 2004

das problem existiert schon so lange, ich befürchte die werden das mit nem bios erst gar nicht in den griff bekommen - sonst gäbe es ja schon eine lösung!
so langsam ist abit ja auch nicht wenn man sieht wieviele bios updates die schon für das AV8 gemacht haben ;)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 22:04 am Dez. 30, 2004)


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:00 am 30. Dez. 2004

tjo zu der zeit wo ich mein sys gekauft hab war das MSI board leida net drin vom finanziellen her .

mein AV8 macht nix über 250mhz HTT stabil , egal ob mit oder ohne teiler !

die assis von abit soleln mal nen neues bios herbeischaffen was nen bisschen besser is


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:54 am 30. Dez. 2004

seht es endlich ein leutz, das Abit AV8 kann man getrost vergessen wenn man synchron einen fsb von >250MHz schaffen möchte.

dazu braucht man nunmal TCCD speichermodule, und diese laufen auf dem av8 nunmal absolut nicht zuverlässig (geschweige denn überhaupt richtig) :(

wer natürlich einen andren speicher benutzt und ein board mit via chipsatz sein eigen nennen möchte braucht keine probleme zu befürchten, hier empfehle ich MDT speicher oder den günstigen corsair Value ram für 130€ (2x512MB).

aber derjenige welcher ernsthaft übertakten möchte braucht auf jeden fall das MSI K8N Neo2 - zumal es auch noch bei gleicher taktung schneller ist :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 21:52 am 30. Dez. 2004

ach ja kann ich irgendwie das 3deye noch benutzen dann beim msi?? ist ganz schon praktisch gewesen....oda gibt es andere möglichkeiten dazu??


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 21:51 am 30. Dez. 2004

tja falcon bei mir genau das selbe...ausser dass ich bis 257 komme....deswegen habe ich mir jetzt das msi bestellt aba bei mindfactory noch net lieferbar....

man ist aba 20 euro teuerer als das abin mit 3deye...

@freestyler....musstest du nun die sockelnase stutzen oda net beim msi?? liegt der kühler plan?? hab keine lust nochmal ne sockelnase zu stutzen


-- Veröffentlicht durch Falcon am 21:45 am 30. Dez. 2004

hm is sch****e ... über 250 HTT komm ich net hinaus.. ka warum :blubb:


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 21:42 am 30. Dez. 2004

ja ist schon nice  ! HTT 300

(Geändert von Andy133 um 21:42 am Dez. 30, 2004)


-- Veröffentlicht durch Karanso am 21:38 am 30. Dez. 2004

Ja, das Board bietet wirklich jede Möglichkeit alles einzeln oder wie auch immer zu übertakten, ein Beispiel:

http://www.gamestar.de/tests/mainboard/sockel939/20497/


Und eine schöne Digitalmeßanzeige von Temperaturen, MHz, Volt uvm für den tisch ist auch dabei :godlike:

Jedenfalls ist es auch auf Platz 1 bei PC Games Hardware, die beste Zeitung wie ich finde für Gamer

(Geändert von Karanso um 21:40 am Dez. 30, 2004)


-- Veröffentlicht durch 4p0h1s am 21:31 am 30. Dez. 2004

Jo ich will mir den Winnie auch holen und zwar nen 3000+er und ein MSI Neo2 Platinum 54G.
Würd aber gern wissen
1. Welchen RAM ich verwenden könnte (512MB 400er, DC, möglichst günstig)
2. Welcher Cooler gut währ (Zalmann AL-CU?)

thx
tc


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 21:04 am 30. Dez. 2004

Bis zu wieviel % Overclocking kann mann den beim Abit AV8/AV8-3rd Eye einstellen.

Ist es möglich einen HTT von 270 einstellen wenn man nur PC 400 hat ???


-- Veröffentlicht durch Karanso am 20:34 am 30. Dez. 2004

--------------------------------------------------------------------------------
Also ich hab das Abit AV8/AV8-3rd Eye , und hab keine Beschwerden, im Gegenteil, funzt Prima. Ich übertreibe es aber auch nicht und 25% Overclock ist auch erstmal genug!!!

CPU-Eigenschaften
CPU Typ                  AMD Athlon 64 3500+
CPU Bezeichnung    Winchester S939
CPUID CPU Name    AMD Athlon(tm) 64 Processor 3000+
CPU Geschwindigkeit
CPU Takt2              2249.98 MHz
CPU Multiplikator     9.0x
CPU FSB                 250.01 MHz  (Original: 200 MHz, overclock: 25%)
Speicherbus            204.53 MHz

Motherboard NameAbit AV8/AV8-3rd Eye  

GrafikkartenVIDIA 6800 GT (Leadtek WinFast A400 GT
GPU Takt         410 MHz
Speichertakt    559 MHz

Sensor
Tsystem    33 °C  (91 °F)
Tcpu          43 °C  (109 °F)
Tpwm        38 °C  (100 °F)

CPU Core  1.43 V
DIMM  2.69 V




-- Veröffentlicht durch Andy133 am 20:19 am 30. Dez. 2004

ach da es meine CPU is die nicht mehr will bin ich zu frieden mit meinen AV8

HTT 300 geht ja jetzt auch


-- Veröffentlicht durch BikerKS am 20:12 am 30. Dez. 2004

Warum holst du dir nicht das MSI Neo 2 Platinium(N-Force3)?

Ist im Moment wohl das beste.
Schau mal wie unzufrieden manche VIA-Benutzer in punkto O mit den Boards sind;)

Ansonsten würde ich als Via -Board auch jederzeit ein MSI nehmen..hatte vorher das KT600 von MSI und war damit sehr zufrieden.

Biker


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 20:11 am 30. Dez. 2004

warum ein VIA chipsatz???warum nicht ein nforce3???

also via würde ich ABIT AV8 sagen bzw Asus Av8

Speicher würde ich zum a-data vitesta pc500 tendieren der für seine leistung recht günstig ist...1024MB DC Kit = 177euro


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 20:06 am 30. Dez. 2004

Ich habe nur 2 Fragen welches Board mit VIA vhipsatz ist am besten um den Wicnchester zu übertakten und welchen Speicher soll ich mir holen.

Beim Speicher desto günstiger desto besser.

Bitte um Hilfe will mir morgen dann das Board auf jeden fall noch holen ist dringend.

Daanke


-- Veröffentlicht durch BikerKS am 19:58 am 30. Dez. 2004

@freestylercs


wie ist bei dir die idle-temp ?

<<< 35 Grad:godlike:

geht die bei dir auch schnell in die höhe?..lol.. 39-40 grad


-- Veröffentlicht durch BikerKS am 16:36 am 30. Dez. 2004

:moin:

@druesel:

stabil heißt für mich 30min-1std Daten kopieren mit SCSI320-Controller(empfindlich),währenddessen Sandra rackert und der PC noch im Internet rumalbert.
Will ja mit dem Rechner arbeiten und spielen.

Aus Erfahrung weiß ich: wenn das so läuft funkt. die CPU 1a.:thumb:

Dann brauch ich nicht stundenlang Lucas Lehmer zu lesen@prime:godlike:


-- Veröffentlicht durch DeepDiablo am 14:33 am 30. Dez. 2004

Is wieder alles in Ordnung.hab den kühler nochmal abgemacht um nach der Wärmeleitpaste zu schauen aber da war alles gut.und jetzt macht er wieder alles mit.Als benchmark benutze ich den pcmark04 oder 3dmark03.Und die läuft er alle locker durch.jetzt habe ich 2520mhz erstmal eingestellt und das bei 1.41vcore.ich muss eh warten bis ich neuen speicher habe da sonst höhere raten eh keinen sinn machen.:ocinside:
DeepDiablo


-- Veröffentlicht durch Falcon am 14:28 am 30. Dez. 2004

so hatte ichs auch mal kurzzeitig gemacht , teiler reingehauen und dann 9x277 .. also auch 2500mhz . aber selbst die schafft der net :cry:


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 14:07 am 30. Dez. 2004

also hab heute mal ein bisschen getestet und 6 x 300 eingestellt und läuft 1 N also ist es wohl meine cpu :blubb:die nicht mehr kann


-- Veröffentlicht durch druesel am 12:29 am 30. Dez. 2004

@DD

Welche Benchmarks nutzt du denn um auf Stabilität zu testen?
Und wie lange laufen die , bis es für dich "stabil" ist?

Du scheinst da wohl was übersehen zu haben.  ;)

Und laß den Winnie vielleicht mal nicht ständig am Anschlag laufen.
Die Games laufen sicher auch mit 2-300 MHZ weniger immer noch flüssig.

MfG


-- Veröffentlicht durch DeepDiablo am 12:07 am 30. Dez. 2004

Hallo Leute hab jetzt auch ein prob mit meinem winnie.gestern lief er die ganze zeit stabil bei 2655mhz und dann bin ich höher gegangen auf 2685mhz dort hat er sich in spielen dann aufgehängt.So jetzt habe ich wieder auf 2655 geschaltet und da läuft er jetzt auch nicht mehr stabil.könnt ihr mir sagen woran das liegt.die bechmarks macht er ohne probleme und sobald riddick nach 2minuten ist schluss.hat der jetzt vom vielen takten schaden genommen?:godlike: :(


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 12:04 am 30. Dez. 2004

Genau so wie es Sahnestücke gibt, gibt es auch miese Winnies.
War bis jetzt ja immer so.
Mein 3200+ davor ging auch nur auf 2550MHz mit 1,6V, und das lag 100%ig an der CPU und nicht an den restlichen Komponenten.
Die 3500+ werden gebraucht auch nur geringfügig teurer gehandelt, als die 3200+.

free


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 9:33 am 30. Dez. 2004

kann es sein das die 3200+ irgendwie besser zu takten gehen als die 3500+!?!

mir kommt das ja fast so vor... kann aber auch daran liegen das sich der grossteil nur 3200+ cpus holt :noidea:

dafür scheinen die 3500+ irgendwie "gleichmässiger" zu gehen (in bezug auf 2500-2600mhz) :lol:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 9:34 am Dez. 30, 2004)


-- Veröffentlicht durch BikerKS am 8:22 am 30. Dez. 2004

@cryjack : Es gibt genausolche Miststücke unter den neuen Winnies.
Mein Kumpel der mir immer alles nachmachen muß kommt mit seinem nur auf 2,4Ghz(3200+!!):godlike:




-- Veröffentlicht durch BikerKS am 8:13 am 30. Dez. 2004

@free...ja läuft so stabil @2700    :thumb:


Ich habe das 1.41mod Bios....


der größte Vorteil für mich als Windows2000-User war das Mod1.41 Bugbehebung bei Acpi hat. Mit 1.4 hatte der Rechner rumgemault.


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 2:45 am 30. Dez. 2004

Hat schon jemand das 1.41 mod Bios drauf? Was bringt das gegenüber dem 1.40 ? :godlike::noidea:


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 23:22 am 29. Dez. 2004

also 270 waren schonmal stabil bei mir aber hab da ne einstellung wieder falsch glaub ich :noidea:


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 22:09 am 29. Dez. 2004

2.7 Ghz mit 1.45 Volt???:godlike: Is schon ein bischen Wahnsinn.

Kann es sein das AMD ein bischen tiefgestapelt hat mit seinem Rating?

Oder scheint die Fertigungstechnologie schon mehr als top und auf Anhieb zu laufen...


-- Veröffentlicht durch MorLipf am 22:05 am 29. Dez. 2004

Ich hab ein Problem mit meinem 3500+

Er läuft bei 218x11 mit Default-Vcore bei 2400MHz. 10x240 ist aber nicht möglich. genauso wenig wie 227x11. Der Ram ist von Corsair bis 250MHz freigegeben. Die Timings stimmen und Command per clock ist bei 2t. Der LDT ist bei 3x. Wieso will die CPU nicht höher? Hat noch jemand eine Idee???


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 21:54 am 29. Dez. 2004

:thumb: auch stabil? skaliert wie meiner.:godlike:

free


-- Veröffentlicht durch BikerKS am 18:52 am 29. Dez. 2004

:lol::lol::godlike: der kleine gefällt mir immer besser:godlike:


-- Veröffentlicht durch Falcon am 15:23 am 29. Dez. 2004

tjo das isses wohl .... alles über 250htt wird super instabil .
auch mit 5er multi ...

werd gleich mal 2T und 260mhz testen und gucken obs läuft :gold:


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 14:12 am 29. Dez. 2004

ja ich will auch ein av8 modbios...schaue schon bei den tic tac vorbei schon fast jeden tag aba keins da.....gibts sowas net?? der will ums verrecken net über htt 256 hinaus gehen....egal was ich mache...gehen tut er schon und auch prime läuft durch nur startet keine 3d anwendung dann mehr.... hab ihn auch mal bei 2750 mhz laufen lassen nur zur testzwechen..war net stable aber er wäre gelaufen... aba das mit htt...ärgert mich voll....ich dachte immer cpu ist es egal was fuern fsb er fährt


-- Veröffentlicht durch Riverna am 13:37 am 29. Dez. 2004


Zitat von THCCryjack am 23:24 am Dez. 28, 2004
kann mich über das Gigabyte K8NS-Ultra nicht beklagen... aber wenn dann bitte die XP Version holen. (30 euro Aufpreis) Mein Board sieht aus wie nach nem Kahlschlag.... überall fehlen Chips, Spannungswandler, Widerstände und Anschlüsse wie FireWire, S-ATA (3 u 4), Dual BIOS, und einiges mehr.... :blubb:



Der einzigste Unterschied zwischen K8NS-Ultra und dem K8NSNXP ist das DSP Modul.


-- Veröffentlicht durch lolopop am 11:43 am 29. Dez. 2004

@THCCryjack

Ich habe das 1.36Mod drauf allerdings habe ich ein MSI K8N Neo2.


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 11:36 am 29. Dez. 2004

Welches BIOS hast du noch mal drauf?

In nem anderen Forum sagt Einer, das er das 1008 BIOS hat und seine CPU mit 1.625 Volt läuft. :noidea:


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 11:23 am 29. Dez. 2004

gibs kein Mod Bios für Abit AV 8 (3rd Eye )


-- Veröffentlicht durch lolopop am 10:32 am 29. Dez. 2004

Du hast ja das MSI K8N Neo2???

Dann must Du ein Mod BIOS nehmen wie das 1.36Mod oder 1.37Mod...

Link ist hier:

MOD BIOS für MSI K8N Neo2

Hoffe geholfen zu haben..... ;)


-- Veröffentlicht durch DeepDiablo am 10:21 am 29. Dez. 2004

:moin:Also.Meiner würde im Prinzip auf 2.7ghz laufen nur bekomme ich den vcore im bios nicht höher als 1.6v.Ich hab bei cpuvid 1.45 und bei vcore over10% und egal wie ich den cpu vid stelle ob höher oder tiefer der macht nicht mehr als 1.6v.Aber das komische im core center kann ich es einstellen nur da drücke ich auf save aber der übernimmt das nur für diesen lauf.mache ich aus steht alles wieder auf dem alten.bitte helft mir ich will 2.7 weil ich weiß er hält es aus.Im windows klappt es ja nur bei spielen kackt er nach 15min ab.Pcmark04 hab ich auch schon laufen lassen da bekomme ich 4717 Punkte:thumb:
Bitte Helft mir :godlike: :godlike: :godlike:
DeepDiablo:ocinside:


-- Veröffentlicht durch SpoOokY am 10:20 am 29. Dez. 2004

Mir ist aufgefallen, dass es bei mir mit nur einem Ram Riegel extrem stabil bei 1T ist. Selbst bei 280Mhz 1:1. Sobald ich den zweiten Riegel reinstecke läuft ALLES ab 200Mhz Ramtakt instabil und ich muss auf 2T gehen....


-- Veröffentlicht durch Falcon am 0:55 am 29. Dez. 2004

hm .. mein ram läuft im moment mit 1T , evtl. liegts ja daran :noidea:

morgen mal testen bin jetz zu müde :tired:


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 0:10 am 29. Dez. 2004

logisch LDT auf 3 ! ICh weiß nun nich ob CPU oder Board ! Kann auch sein CPU da sie schon etwas älter ist


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 23:24 am 28. Dez. 2004

kann mich über das Gigabyte K8NS-Ultra nicht beklagen... aber wenn dann bitte die XP Version holen. (30 euro Aufpreis) Mein Board sieht aus wie nach nem Kahlschlag.... überall fehlen Chips, Spannungswandler, Widerstände und Anschlüsse wie FireWire, S-ATA (3 u 4), Dual BIOS, und einiges mehr.... :blubb:


-- Veröffentlicht durch Falcon am 23:07 am 28. Dez. 2004

so wies aussieht werd ich mein AV8 bei egay reinsetzen un mir nen MSI holen hab kein bock mehr langsam


-- Veröffentlicht durch BikerKS am 23:03 am 28. Dez. 2004

@Andy133....Abit-Zeiten sind erstmal vorbei:godlike:

Nun hat MSI mal die OC-Jungens beim Entwickeln freie Hand gelassen :ocinside:


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 22:35 am 28. Dez. 2004


Zitat von Andy133 am 22:02 am Dez. 28, 2004
ja Via brings irgendwie net so aber hab irgendwie auch kein bock immer alles zu tauschen und wenn es nacher an der CPU liegt ... ahhh alles zum kotzen




Hast du deinen LDT Multi runtergesetzt?


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:12 am 28. Dez. 2004

tjo genau das isses... evtl. test ich gleich mal was mit 2t so geht :lol:


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 22:02 am 28. Dez. 2004

ja Via brings irgendwie net so aber hab irgendwie auch kein bock immer alles zu tauschen und wenn es nacher an der CPU liegt ... ahhh alles zum kotzen


-- Veröffentlicht durch Falcon am 21:31 am 28. Dez. 2004

na toll es scheint wirklich am AV8 und dem winnie zu liegen . werde 2T auch  
mal ausprobieren :blubb:

wenn alles nix hilft wirds verkauft , man hats ja ;)


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 21:26 am 28. Dez. 2004

Also meiner läuft jetzt mit 2700Mhz,1,58V . :ocinside:
:thumb:
Speicher steht auf 133 läuft also jetzt mit fast 200Mhz.
:thumb:
Speichertimings:2-2-2-5 1T damit bin ich dann auch zufrieden.:lol:


-- Veröffentlicht durch DeepDiablo am 20:41 am 28. Dez. 2004

So jetzt mal hier meine ergebnisse.Nach Core Center Habe ich bei meinem AMD 64 3000+ mit 2610mhz im windows also ohne irgendwas zu tun eine temperatur von 39°Grad.Bei NFSU2 war meine höchste temperatur(Core Center zeigt die höchsterreichte temperatur an) bei 54°Grad.Meine frage:Sind das gute Werte.Also ich finds ja schon geil das er mit 26ghz stabil läuft.Hier meine Einstellungen und Danke nochmal an alle die mir geholfen haben:thumb:

Cpu Vid = 1.45v
vcore=10% overclocked
HT=3
Bustakt=290
Ram auf 133(da ich nur 333er besitze)
AGP=66
ansonsten spannung vom agp und memory alles standart.
Mal schauen was da noch drin ist.Ich hoffe ich erreiche die 300bustakt dann habe ich 2.7ghz:godlike:
:ocinside:


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 16:41 am 28. Dez. 2004

naja har schon 270 stabil aber jetzt nicht mehr:noidea:


-- Veröffentlicht durch SpoOokY am 16:19 am 28. Dez. 2004

War bei mir genau der gleiche Fall. Hab das Board dann ausgetauscht und habe die gleichen Probleme (Rechner ist nur bei 2T stabil) wie vorher  :blubb:


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 15:17 am 28. Dez. 2004

glaub ich hab das falsche Board ^^ so wie ich gerade gelesen habe haben alle ein MSi und ich ein Abit AV8 3rd Eye :noidea:


-- Veröffentlicht durch druesel am 15:10 am 28. Dez. 2004

@ free

:thumb: ....grummel... auch haben will !!  ;)

MfG


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 14:57 am 28. Dez. 2004

naja anfang januar kommt wakü und wenn dann nichts besser wird hol ich mir einfach eine irgendwoe im forum oder neu


-- Veröffentlicht durch Karanso am 14:57 am 28. Dez. 2004

Ihr macht mich noch ganz kirre mit euren MHz.
:kidding:

Ich würde mir jetzt bam liebsten neue Speicher kaufen und dann takten bis das Gehäuse glüht . Aber das wäre bestimmt irgendwann sein Untergang :dead:

Also: bescheiden bleiben :clean:


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 14:53 am 28. Dez. 2004

kommt druff an was du gemacht hast...wenn du alles so gemacht hast wie es alle hier im thread gemacht haben dann wird dein prozzi wohl dicht machen...auch immer daran denken den speicher auf 166/133 zu setzen...boxed kühler,kommt drauf an wie deine temps sind...solang sie ok sind ist der ausreichend...wobei ich würde dem niemals mit nem boxed kühler 1,6v oder mehr geben:drowning:


-- Veröffentlicht durch Andy133 am 14:49 am 28. Dez. 2004

man man mein verkackter winni läuft nicht mal auf 2,4 @ 1,675 (3000+)

Hab ihr irgendwie super Einstellung im Bios vorgenommen ?

Oder liegt das an meinem Box Kühler


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 14:14 am 28. Dez. 2004


@ free

Macht deiner mit der Spannung auch die small FFT's oder nur die large?

Die small FFT's sind für meinen in der Region "etwas" zu giftig ( Error bevor ich den Mauszeiger vom Startknopf wegziehen kann  ).



@druesel   Jo, die small ffts mag er sogar noch lieber.
2700MHz

free
     


-- Veröffentlicht durch BikerKS am 14:03 am 28. Dez. 2004

So lassen wirs nun:thumb:




(Geändert von BikerKS um 14:04 am Dez. 28, 2004)


-- Veröffentlicht durch Karanso am 12:07 am 28. Dez. 2004

Also ich finde das man nicht immer alles endlos übertakten muß, klar ist das geil zu wissen wie schnell die Karre laufen kann und wie gut mein System funktioniert.Steckt ja auch immer ne menge Arbeit und Liebe drin.
Trotzdem, die Komonenten werden meist bis auf äußerste überlastet und oftmals auch zerstört. Ich halte es inzwischen so das das gesunde Mittelmaß der beste Weg zwischen Performance, Schnelligkeit und Haltbarkeit ist.
So wie meiner ist doch schnell genug, oder was meint Ihr?



CPU Typ                    AMD Athlon 64 3500+
CPU Bezeichnung     Winchester S939
CPUID CPU Name      AMD Athlon(tm) 64 Processor 3000+

CPU Takt                2205.36 MHz
CPU Multiplikator    9.0x
CPU FSB                 245.04 MHz  (Original: 200 MHz, overclock: 23%)
Speicherbus           200.49 MHz


Motherboard NameAbit AV8/AV8-3rd Eye  

Grafikkarte          nVIDIA 6800 GT (Leadtek WinFast A400 GT)
GPU Takt             410 MHz
Speichertakt        559 MHz

Tsystem        32 °C  (90 °F)
Tcpu              44 °C  (111 °F)
Tpwm            38 °C  (100 °F)



(Geändert von Karanso um 12:09 am Dez. 28, 2004)


-- Veröffentlicht durch druesel am 2:41 am 28. Dez. 2004

@ free

Macht deiner mit der Spannung auch die small FFT's oder nur die large?

Die small FFT's sind für meinen in der Region "etwas" zu giftig ( Error bevor ich den Mauszeiger vom Startknopf wegziehen kann :lol: ).
Der 32M bei SuperPi läuft hingegen locker durch.
Den hab ich gestern nochmal nach dem Plattenumbau ( also die SATA rein) laufen lassen.
Kann das sein, daß Superpi auch mit von der Transferrate der Platten abhängt? :noidea:
Bei ansonsten exakt den gleichen Settings/Timings über eine Minute schneller!


MfG



-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:25 am 28. Dez. 2004

...ok da werd ich mir noch den besseren kühler besorgen...jetzt ist es ja der boxed

...das klang ja bei euch so als wären 57° schon fast das max was der cpu haben sollte

...das ja schon krass das beim a64 so niedrige temperaturen sind :blubb:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 23:44 am 27. Dez. 2004

über 1,6 V bringen bei mir echt net viel
---------->
2,6 Ghz@1,63V
2,625Ghz@1,72V *lol* 25 Mhz mit 0,09 V aber 57 Grad ist scho bissl am Limit, mit unter 50 würd er sicher besser laufen :thumb:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 22:18 am 27. Dez. 2004

Mehr als 1,6 V bringt meist nicht mehr viel.
Und bei 57°C sowieso nicht.
Also bessere Kühlung muss her.

free


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:32 am 27. Dez. 2004

hab meinen jetzt mal auf 2600mhz übertaktet...9x288...everest zeigt mir jetzt nen 4100+ an

nur prime95 bricht den toture bench nach 4min ab...also heißt das das der prozessor fehler macht...geht das eventuell mit mehr spanung? jetzt sind es 1,61V...oder bessere kühlung? jetzt waren es max bei 57°C???

(Geändert von SFVogt um 21:39 am Dez. 27, 2004)


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 18:49 am 27. Dez. 2004

hmm, warum seid ihr alle so gut , ich muss da noch dran arbeiten :)


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 18:26 am 27. Dez. 2004

Hab endlich meinen neuen Speicher bekommen.Der Winni lief auf anhieb mit 2700Mhz mit 1,46 V und 37° ohne belastung.


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:16 am 27. Dez. 2004

Hab meinen mal mit etwas weniger Vcore laufen lassen:

2600MHz@1,34V

free


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 11:37 am 27. Dez. 2004

2520@ 1,40 :)

aber jetzt muss ich wohl auf meinen ram warten... :-/


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:58 am 26. Dez. 2004

:lolaway:


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 22:47 am 26. Dez. 2004

hmm, der wird bestimmt bald kaputt sein :lol:


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:14 am 26. Dez. 2004

respekt da brauch ich 1,48 ..

und dann sagst du auch noch ich hab kein glück bei hardware :lol:


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 22:13 am 26. Dez. 2004

so, kleiner zwischenstand.

ich bin bei 9*280 @ 1,45V


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 21:11 am 26. Dez. 2004

Ich finde Overclocking total gut....  :ocinside:



langsam wirds unheimlich... :cold:


-- Veröffentlicht durch DScooter am 18:46 am 26. Dez. 2004


Zitat von THCCryjack am 17:52 am Dez. 26, 2004

Zitat von Falcon am 22:11 am Dez. 25, 2004
fett !

ich verkauf erstmal meine verpackung :blubb:


guckt euch das mal an :

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=78778&item=6730963338&rd=1




: die Verpackung ist für 166 euro weggegangen... :crazy: :







*Spam on*
lol hab auch ma ne Ovp verkauft, war von ner 4MX440... hat 36,90€ gebracht, un der käufer hat auch gesagt, dass das absicht war... jaja ja nee is klar...:blubb:
*Spam off*


@all hat jemand oc ergebnisse mit dem 939'er Barebone..`??


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 18:34 am 26. Dez. 2004

das war be4stimmt nur ein versehen vom käufer...wer kauft hier schon nen kühler mit der OVP für 166€...:lol:

das wär aber zu krass wenn der verkäufer damit durchkommt...weil gelogen hat er ja nicht da er es genau beschrieben hat...

zum weglachen diese immer wieder auftauchenden egay geschichten

setz jetzt auch meine verpackung rein-))


-- Veröffentlicht durch Falcon am 17:57 am 26. Dez. 2004

jo hab auch eben nachgeguckt :lolaway:

ich stell meine im laufe des tages auch noch rein ;)


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 17:52 am 26. Dez. 2004


Zitat von Falcon am 22:11 am Dez. 25, 2004
fett !

ich verkauf erstmal meine verpackung :blubb:


guckt euch das mal an :

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=78778&item=6730963338&rd=1




: die Verpackung ist für 166 euro weggegangen... :crazy: :


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 23:53 am 25. Dez. 2004

hab hier ein ganz anderes problem...hoffe mir kann da einer helfen da ich sonst  die krise bekomme:

und zwar springt jetzt auf einmal mein rechner nicht mehr an...das problem hatte ich schon nach dem einbau von den sachen das ich mein altes netzteil angeschlossen habe (levicom 420watt was auch in meinem alten prima lief bei)...der rechner sprang nicht an...dann habe ich mir direkt ein LC Power 550watt geholt und der rechner lief...jetzt lief er heute einwandfrei die ganze zeit,habe gebencht und geprimet und danach ausgemacht...jetzt will ich ihn wieder anmachen aber nix ist...der bleibt stumm...beim tower leuchtet nur die status LED immer wieder auf aber rechner bleibt tot...also hab ich mal was am atx stecker rumgespielt und immer wenn ich ihn halb einstecke läuft er kurz an...dann wieder nicht...hat das board ne macke???hat überhaupt irgendwas ne macke wegbekommen durchs ocen??denke nicht da die temps immer saubewr bei max 55c gehalten wurden und die wurden auch nur nach etlichen std prime erreicht!!!irgendeine idee???

scare4


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 23:25 am 25. Dez. 2004

Gibts doch gar nicht... :crazy:


-- Veröffentlicht durch SebasTian am 23:15 am 25. Dez. 2004

Wie Blöd sind denn hier manche Ebayer !  134.99 € für ne OVP + Kühler echt dumm .....


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:11 am 25. Dez. 2004

fett !

ich verkauf erstmal meine verpackung :blubb:


guckt euch das mal an :

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=78778&item=6730963338&rd=1


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 22:07 am 25. Dez. 2004

Hier ist wieder Einer... HIER meine ich!


-- Veröffentlicht durch Falcon am 21:59 am 25. Dez. 2004

so viel ? dann wird meiner direkt verkauft ... sch**** teil


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 21:30 am 25. Dez. 2004

Ich werd wahnsinnig... bei egay gehen die 3000+ @ 2.5 Ghz reihenweise für 180 bis 220 euro weg... da werd ich meinen 2.6ér sicher auch gut los.

Bin echt am überlegen mir nochmal 3 Stück zu holen und die jeweils nach OC´barkeit rein zu stellen.


-- Veröffentlicht durch rumpelstilschen am 20:23 am 25. Dez. 2004

Also ich hab jetzt seit 3 Tagen nen A64 3200+ Winchester und ein MSI K8N Neo2 Platinum.
Natürlich gleich mal bisschen übertaktet und rumprobiert.
Zur Zeit bin ich bei FSB 230 (2300 Mhz) und 1,37 Volt. Hab ich mich natürlich gefreut.
Doch jetzt hänge ich bei den 2400 Mhz, FSB auf 240, Ram auf 166, also läuft mit 200 Mhz (der geht nur bis 230 Mhz), HTT auf 4 oder 3, und VCore erhöht -> Windows hängt sich beim hochfahren auf, auch bei maximalem VCore, also 1,65 Volt oder was das ist. Keine Chance das Ding ins Windows zu bekommen.

Ich glaub aber ehrlich gesagt nicht, dass es an der CPU liegt, wenn er für 2,3GHZ so wenig Volt braucht müssen doch 2400 Mhz auch gehen.

Muss ich da noch irgendetwas im Bios umstellen oder so???


-- Veröffentlicht durch Falcon am 18:47 am 25. Dez. 2004

ka was für chips ich drauf hab :noidea: hab aufjedenfall A-Data Pc500


naja mehr als 2500mhz geht net stabil ... toll . aber die laufen mit ~1,48v .


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 18:29 am 25. Dez. 2004

@falcon
du hast nen winnie und tccd chips aufm ram, oder?
MfG,
aslizerf


-- Veröffentlicht durch Falcon am 18:25 am 25. Dez. 2004

es liegt wohl am board... selbst mit teiler will nichts über 250mhz laufen !

werd jetz mehr spannung auf die NB geben und testen ;)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:26 am 25. Dez. 2004

Wieso solltest du mit S-ATA Platten auf MHz verzichten müssen?
Das ist keineswegs der Fall, solange du sie an die richtigen Ports klemmst.

free


-- Veröffentlicht durch druesel am 17:15 am 25. Dez. 2004

Für mich ist die Gesamtperformance eines Systems viel wichtiger als die Leistung nur einer Komponente!!.

Da ich erst seit 2 Tagen Besitzer eines A64 bin , wollte ich für meine ersten Gehversuche zumindest ein evtl. (zusätzliches) SATA/Raid-Problem ausschließen und hab z.Z. nur eine 120er IDE-Platte drin.
Aber sobald ich mir einbilde, halbwegs bei den möglichen Auswirkungen der verschiedenen Settings durchzusehen , kommen auch sofort wieder meine SATA's wieder rein.
Auch wenn ich dafür auf etliche MHZ bei CPU verzichten muß/müßte!!

Durch die relativ "lahme" Platte merke ich im Moment gar keinen Vorteil durch die deutlich schnellere CPU.... es kommt mir eher alles langsamer vor!!

MfG


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 16:11 am 25. Dez. 2004

tsts, sowas ist total sch****e, er läuft die garantierten 1800Mhz...

ich bin jetzt mal bei 1700@1,2V, mal schauen, wie tief ich noch gehen kann


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 15:57 am 25. Dez. 2004

also da ich ja hier scheinbar keinen guten erwischt habe kann ich nur das CnQ als positiv bezeichen und natürlich die super nidrigen temps..wenn der hier auf 1250MHz runtertaktet fährt der mit 1,22c mit 1,12v was ich schon sehr sinnvoll finde....werd ihn aber trotzdem umtauschen da mich das einfach ankotzt das er nciht weiter als 2,5GHz kommt und sich das bei 3DMark2005 nur negativ auswirkt wobei bei sisoftsandra ich locker an die 11560 flops rankomme und den opteron 2,6GHz locker schlage...ded is schon goil...will aber auch 2,6 bzw 2,7 GHz erreichen könne-(((kann es übringens sein dass das MSI board voll die stromschwankungen hat?bzw bei einer bestimmten einstellung einfach nicht häher volten will...(1,41MOD BIOS)stell ich zB 1,55V inkl cpu over vif 8,3% dann packt er 1,63v...schalt ich auf 10% dann knallt er runter bis auf 1,45v...merkwürdig...oder hat er da keinen saft mehr???also nt is ein neues LC Power 550watt was alle schienen sehr gut bisher bedient...naja mehr volt will ich ihm eh nicht geben.


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 14:46 am 25. Dez. 2004

@falcon
was hastn fürn bios druf?

hab grad von xxmartin erfahren, dass dieses prob mit dem speicher nur bei a64 mit winchester kern auftritt. mitm northwood würden die speicher viel besser gehen.. ich geh mal davon aus, dass die unterstützung für den winnie sehr schnell passieren musste und die da nen Fehler im Bios in Bezug auf irgendwelche Speichereinstellungen verursacht haben.. Vielleicht funzt das mit nem aktuelleren bios schon wieder bissl besser. :noidea:
MfG,
aslizerf


-- Veröffentlicht durch Falcon am 14:37 am 25. Dez. 2004

irgendwas läuft hier schief .......

dat will alles ums verrecken net mit mehr als 250mhz FSB laufen !
sch**** AV8 :kick:

werd jetz mal testen ob ich noch weniges spannung für 2500mhz nehmen kann


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 14:08 am 25. Dez. 2004


Zitat von lucker am 3:07 am Dez. 25, 2004
ich seh immer wieder sehr gute oc ergebnisse aus der woche 0433, Riverna´s is ja auch so einer.Scheint wirklich ne gute woche gewesen zu sein.



Korrekt, schau mal ins P3D Forum, alle die die 2800MHz erreicht haben, waren 33.Woche (inkl mein 0433 RPMW).
Im P3D hat man mir auch schon 300€ geboten für den. Aber ich glaub den geb ich nicht her.

free

(Geändert von freestylercs um 14:10 am Dez. 25, 2004)


-- Veröffentlicht durch Falcon am 12:17 am 25. Dez. 2004

ich glaub langsam auch das es bei mir am ram liegt... werde gleich mal nen teiler einstellen und testen !

weil 250mhz machen mit 2,9v und SPD timings keine probleme,  alles darüber will der einfach net :noidea:


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 12:16 am 25. Dez. 2004

0446 3000+

9x290 @2610Mhz    1,52Vcore


-- Veröffentlicht durch druesel am 11:41 am 25. Dez. 2004

Meiner hat das gleiche Stepping...XPKW. :thumb:

Der scheint auch, Vcore betreffend, recht genügsam zu sein.
Ich hatte im Bios 1,52 V +5% eingestellt, aber der wollte bei 2,7 GHZ nie mehr als 1,54 V.... auch so vom "richtigen" cpu-z 1.26 angezeigt.

Jetzt muß ich mich aber erstmal weiter mit meinem RAM beschäftigen.
Meine 566er A-Data mit TCCD sind wohl irgendwie anders als die Anderen. :noidea:
Die weigern sich z.B. bisher strikt mit einem VDimm über 2,7 V auch nur zu booten, egal bei welchem FSB.
Mit 250 MHZ starten sie auf SPD mit 3-3-3-5 1T , weigern sich bisher aber über 270 MHZ  zu gehen.  :blubb:
Wer weiß , was ich da wieder übersehen/falsch eingestellt habe...

MfG


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 10:37 am 25. Dez. 2004

Ja, hab ebenfalls einen 0444... XPKW.


-- Veröffentlicht durch druesel am 3:39 am 25. Dez. 2004

Die 0444 beim 3000+ und das Neo2 Platinum von 0412 kann ich auch wärmstens empfehlen. -->KLICK und Klick und Klick :thumb:
Ich hab leider zu spät gesehen , daß cpu-z 123 meinen Winnie nur als NC erkennt. :blubb:
Erst die 125 erkennt den richtig.

MfG


-- Veröffentlicht durch lucker am 3:07 am 25. Dez. 2004

ich seh immer wieder sehr gute oc ergebnisse aus der woche 0433, Riverna´s is ja auch so einer.Scheint wirklich ne gute woche gewesen zu sein.


-- Veröffentlicht durch Riverna am 2:38 am 25. Dez. 2004

Ich glaube ich werde meine CPu auch wieder von 2763Mhz und 1.58V auf 2700Mhz und 1.48V runterstellen das reicht ja auch.


-- Veröffentlicht durch Desertdelphin am 1:57 am 25. Dez. 2004

Also hab rausgefunden das meine CPU die 2,45 Ghz ja doch mit 1,4 VCore mitmacht und dadurch schaffe ich Primestable und Heat-Test bei nichtmal 50°C und das obwohl mein CPU-Kühler grade mal mit 55% Leistung in Speed-Fan fast unhörbar läuft.

Surfe ich taktet er runter auf 4*277 und dann ist er unhörbar bei 0,9 VCore...

Jetzt ein "Problem"

Meine CPU geht nicht UNTER 1 Ghz... 4*250 geht noch, 4*249 freezt er... Irgendwie seltsam... auch alles utner 0,9 VCore freezt... stört nicht wirklich da ich ihn auch bei 1Ghz@0,9 VCore passiv betreiben kann (hab aber trotzdem Lüfter sicherheitshalber auf 40% und unhörbar)

Naja... morgen teste ich mit anderen RAM-Teilern mal mehr...

Was ist das mit dem HTT und womit hängt der zusammen und worauf muss ich achten???

Dankö

(Geändert von Desertdelphin um 1:59 am Dez. 25, 2004)


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 21:44 am 24. Dez. 2004

Obwohl.... 1080 Mhz sind eigentlich drin.  


-- Veröffentlicht durch Falcon am 20:58 am 24. Dez. 2004

setz den HTT-Multi mal auf 3 ;)

sonst is bisschen viel HTT takt !


-- Veröffentlicht durch stiff2002 am 20:04 am 24. Dez. 2004

Hi hab mal ne frage, hab ein msi k8n neo2 platinum wie so viele hier und einen winni 300+, läuft zur zeit auf 2,4ghz!Hab den htt teiler auf 4,ram steht auf 166 mhz!fsb liegt jetzt bei 270 mhz! Imbios zeigt er mir an das ram takt bei 225 mhz liegt, hab aber nur pc 3200!Naja aber irgendwie krieg ich den nicht höher, weiß nich ob das am ram liegt!Aber vielleicht kann mir jemand sagen wie ich das im bios richtig einstellen muss!


-- Veröffentlicht durch lucker am 16:08 am 24. Dez. 2004

mir sind 1,6 auf dauer zuviel, von daher 1,5 auf dauer is für mich völlig in Ordnung, mit 1,5 Volt komm ich auf 2745MHz, mit knapp 1,6 auf ~2800MHz, die paar Hertzchen reisen es da nicht mehr raus.


-- Veröffentlicht durch Desertdelphin am 16:02 am 24. Dez. 2004

Ich brauch sogar 1,65 VCore für die 2,6 Ghz ...

Gibts schon Erfahrungen wieviel man ihm maximal geben darf??? weil über 1,65 wollte ich net hinaus


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 15:50 am 24. Dez. 2004

Is eigentlich Wahnsinn... der Winchester läuft wirklich @ default VCore auf 2.4 Ghz!!! Da muss ich die 2.6 Ghz noch mal testen.... kann doch nicht sein das ich dafür dann schon 1.6Volt primestable brauche.:noidea:

[img=http://img62.exs.cx/img62/5082/141ig.th.jpg]


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 15:21 am 24. Dez. 2004

Ich bekomme meinen Winnie mit boxed Kühler auf maximal 53 Grad... bei 2.6 Ghz.

allerdings bei Videokodierung und der Lüfter läuft @ 7 Volt...

mit angenehmen 2.4 Ghz bei 1.4 Volt und 7 Volt Lüfter schaffe ich es auf 48 Grad

(Geändert von THCCryjack um 15:43 am Dez. 24, 2004)


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 14:13 am 24. Dez. 2004

:moin:

Habe jetzt Super Pi 32 M durchlaufen lassen .:thumb:

Lese die Temperatur mit Speedfan 4.19 aus. hab dabei festgestellt das der Winni mit 1,6 Volt nur 52 ° C warm wird kann das sein? Bios sagt daselbe mit Boxkühler?

Kann doch nicht sein ist das ein Bug muss ich da noch was draufrechnen....


Wäre nett wenn mir einer ne antwort gibt denn ich will ihn nicht verheizen ........:noidea:


-- Veröffentlicht durch Desertdelphin am 13:03 am 24. Dez. 2004

So 2,5 Ghz, selber Lüfter 9*277mhz bei zZ 52°C ... wird womöglich so bis zu 55°C heiß aber er werkelt ganz gemütlich bei 1,625-1,65 (schwankt so)

Prime ist beim CPU-lasstigem Test jetzt beim Test 3 angekommen...

Mein Infinion PC333 läuft mit Cl2 auf 207mhz (aufm nforce2 isser net über 200 gekommen ohne instabiel zu werden... lag wohl am chipsatz)
2:3 Teiler und hab ne Leserate von 6GB und ne schreibrate von 1,7GB ... für asyncron nicht schlecht :blubb:

Naja ich denke mit Wakü wären da sicher 2,6-2,7 drinne :D

nettes teil damit hat AMD den 1700+ wieder neu auferstehen lassen :godlike:

EDIT: So Test 5 ist vorbei und er pendelt auf 53 °C ein und das bei einer recht hohen zimmertemp (heizung aufgedreht) ... nice nice

(Geändert von Desertdelphin um 13:11 am Dez. 24, 2004)


-- Veröffentlicht durch Napresto am 3:50 am 24. Dez. 2004

Systembus-Takt :  300
CPU-Multiplikator :  8,0
Voltage: 1,6
HT-Frequency: 3
BIOS V.:1.4
DDR-Takt: 200
Standartkühlung

Das System:
Winchester 3000+
Neo2 PLatinium
1024 Corsair XMS XL


im moment läuft alles stabil aber ich glaube da sind mehr drin als nur die 2400MHZ, die frage ist nur ob die CPU mehr als 1,6 takt eine längere Zeit mit macht ;)


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 2:03 am 24. Dez. 2004

an alle interessenten...hier sind die ganzen MOD Bios für das MSI K8N NEO2 Platinum...nur falls hier noch fragen offen sind MOD Bios 4 MSI K8N Platinum

:thumb:

ps:wäre cool wenn jeder mal so seine erfolgsergebnisse mit den ganzen MOD`s hier postet damit sich jeder mal ein bild vorab mal mal machen kann wegen bug`s etc...


(Geändert von Scare4 um 2:29 am Dez. 24, 2004)


-- Veröffentlicht durch Desertdelphin am 0:39 am 24. Dez. 2004

so habs nun optimiert... 1,625 VCore und 9*267 mhz -> 2,4 Ghz :D

damit hab ich 25% übertaktet :D

(Geändert von Desertdelphin um 0:40 am Dez. 24, 2004)


-- Veröffentlicht durch Falcon am 23:40 am 23. Dez. 2004

nein ich hab nen 3200+

ich geb mich ja auch eigentlich zufrieden mit 2500mhz , nur laufen die mit 1,48v . aber 2550mhz laufen net mal mit 1,55v , is doch verdammt kagge oder ?

werde heute abend oder morgen mal testen wieviel FSB drin is ...


weiß jemand was es eigentlich damit auf sich hat das der AGP-Fix beim AV8 ab nem gewissen FSB aussetzt  ? und mit welchem Prog  kann ich den auslesen ?


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 23:36 am 23. Dez. 2004

Du machst nichts falsch... ein 3000+ ist ein 3000+ und birgt keine Garantie auf einen 800 euro teuren FX... OC´barkeit. Wenn du alle hier beschriebenen Probleme, Hilfen und Vorschläge bzw. Tricks beachtet hast, wirst du wohl damit klarkommen müssen, aus deiner 140€ CPU nur einen etwas besseren 4000+ machen zu können. Du Armer... :cry:

Der 3000+ scheint wirklich der Wolf im Schafspelz zu werden und alle die nicht mindestens "2.6 Ghz" bringen, leiden unter gewissem XXXXXneid.



-- Veröffentlicht durch Falcon am 23:23 am 23. Dez. 2004

kann mir jemand sagen was ich falsch mache ? ich bekomm einfach net mehr als 2500mhz hin ! und die sind mit 1,48v primestable .

LDT multi is auf 3x ...

mein sys steht im profil ;)


-- Veröffentlicht durch Riverna am 23:15 am 23. Dez. 2004


Zitat von DrEcKsAcK am 21:00 am Dez. 23, 2004
ThX:thumb:

Geht doch und freestyler welches hast du........


Riverna sagt du uns auch noch welches du hast?


wäre ganz doll:godlike:








Die ganze Zeit hatte ich das 1.37 Mod Bios drauf. Nun habe ich das 1.5X drauf.


-- Veröffentlicht durch Desertdelphin am 22:38 am 23. Dez. 2004

Athlon 64 3000+

1800Mhz @ 2350Mhz (9*260) bei 1,6VCore @ 50°C mim Rocket 3D Luftkühler auf 2500UPRM

(Geändert von Desertdelphin um 23:31 am Dez. 23, 2004)


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 22:04 am 23. Dez. 2004

also ich weiß ja net...hab den jetzt auf 2,5Ghz getaktet bei 1,53v...läuft stable 10 x 250 x3...speicher normal auf 216fsb...hab ne 6800LE 16/6 drin die auf 380/800 getaktet ist...mit meinem alten 3000+@2520MHz habe ich stolze 4230 punkte bei 3dmark05 erreicht...hier schaff ich grad mal 3600 punkte...ist der winni echt schlechter als der xp von mir???auch bei sisoftsandra2005 erreiche ich 10xxx/11xxx...ok,der memory benchmark ist beindruckend mit an die 7xxx ...woran kanns liegen...in wie fern ist mein winnie schneller als mein alter xp???bekomm ihn eh nicht höher und daher wird er nächste woche umgetauscht obwohl ich ihn erst seit gestern habe aber nerven tut dad schon das er nicht höher geht...bringt mir das mehr wenn ich den HT höher knalle und den multi senke??weil ich erreiche ungefähr 280FSB HT stable aber muss den multi auf 8,5 x zurück knallen weil sobald ich höher gehe ist er nicht mehr stable,egal wieviel vcore ich ihm gebe

scare4


-- Veröffentlicht durch lucker am 21:58 am 23. Dez. 2004

und ich weis er gar nicht mehr, da es keine probs macht :)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 21:31 am 23. Dez. 2004

hab das 1.36b drauf.

free


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:09 am 23. Dez. 2004

...ich hab das offizielle 1.4 drauf...geht auch ohne probs...

...mal ne andere frage, wo zeigt denn everest an, welches performance-rating der übertaktete cpu entspricht???


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 21:00 am 23. Dez. 2004

ThX:thumb:

Geht doch und freestyler welches hast du........


Riverna sagt du uns auch noch welches du hast?


wäre ganz doll:godlike:





-- Veröffentlicht durch mastaqz am 19:44 am 23. Dez. 2004

ich hab 1.41


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 19:25 am 23. Dez. 2004

Welches Bios leute ?????:blubb:



Kann doch net so schwer sein zu antworten............oder ist das so geheim?:noidea:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:06 am 23. Dez. 2004

:thumb:mach ich ja auch so. Super Pi 32M t bei mir gleich nach prime.
Und danach gehts ans zoggn

free


-- Veröffentlicht durch Riverna am 16:58 am 23. Dez. 2004


Zitat von freestylercs am 16:54 am Dez. 23, 2004
@Riverna  
Wenn mit den Einstellungen alles perfekt stabil läuft ists ok.
Aber war schon bei Barton Zeiten so, dass wenn ich mit Test 1 alles stundenlang stabil hatte, er mir in Games hängenblieb.
Der Test 2 ist um einiges anspruchsvoller. Aber auch der muss dann schon 4-5h stabil rennen.
Manche CPUs bekommt man auch einfach nicht primestable(kA wieso)da kann man dann auch auf andere Tests ausweichen.
Der 3.Test ist natürlich noch besser. Probiers mal aus!

@Falcon  wenn du 2500 mit 1,48 hast, dann brauchst für 2550 auch meist 0,05V mehr.
100MHz sind meist 0,1V mehr. Ab nem bestimmten Punkt gilt das dann aber auch nicht mehr.

free



Ich teste am meisten eine CPU auf stabilität indem ich SuperPI 32M durchlaufen lasse, dann Loop 3D Mark und Spiele. Wenns dann alles läuft rennt Prime95 zu 99% auch immer durch :)


-- Veröffentlicht durch Falcon am 16:56 am 23. Dez. 2004


Zitat von freestylercs am 16:54 am Dez. 23, 2004

@Falcon  wenn du 2500 mit 1,48 hast, dann brauchst für 2550 auch meist 0,05V mehr.
100MHz sind meist 0,1V mehr. Ab nem bestimmten Punkt gilt das dann aber auch nicht mehr.

free



hm na toll ich glaub ich gebs auf . hab einfach mal 1,575v und 2600mhz probier .. prime lief dann stolze 5 minuten . so werd ich wohl bei den 2500mhz bleiben , is immer noch schnell genug


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 16:55 am 23. Dez. 2004

wo bleibt mein A64 *cry* ich halte das lange warten nicht mehr aus *cry* ich muss irgendetwas OCen, jetzt...sofort...ich glaube ich hohle mal meinen 386er mit 33Mhz aus dem keller, der ging glaube ich mit 50Mhz :godlike:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 16:54 am 23. Dez. 2004

@Riverna  
Wenn mit den Einstellungen alles perfekt stabil läuft ists ok.
Aber war schon bei Barton Zeiten so, dass wenn ich mit Test 1 alles stundenlang stabil hatte, er mir in Games hängenblieb.
Der Test 2 ist um einiges anspruchsvoller. Aber auch der muss dann schon 4-5h stabil rennen.
Manche CPUs bekommt man auch einfach nicht primestable(kA wieso)da kann man dann auch auf andere Tests ausweichen.
Der 3.Test ist natürlich noch besser. Probiers mal aus!

@Falcon  wenn du 2500 mit 1,48 hast, dann brauchst für 2550 auch meist 0,05V mehr.
100MHz sind meist 0,1V mehr. Ab nem bestimmten Punkt gilt das dann aber auch nicht mehr.

free


-- Veröffentlicht durch Falcon am 16:33 am 23. Dez. 2004

was is das denn für ne sch****e ? 2500mhz mit 1,48v stabil , aber mit 1,5v schafft der keine 2550 mhz ?

naja hab jetz 2550mhz und 1,52v und werd mal ein bisschen primeln lassen ....


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 16:29 am 23. Dez. 2004

Schwups----------Update----------

2520Mhz   9x280 @1,488 Volt    hehe wie Geil.....:thumb::godlike::thumb:


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 15:33 am 23. Dez. 2004

Lol  wie geil habs rausgefunden...............


:lol:



Das hätte auch mal einer sagen können Aggresive timming aus und Schwups 2430Mhz @1,4 Volt


N1!!!


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 15:07 am 23. Dez. 2004

habe ebenfalls schwankungen ohne ende auf meinem msi...kann man da nix machen?was für ein bios sollte man überhaupt nehmen...habe das 1.4 aber habe jetzt schon des öfteren gelesen dass das 1.3 wohl besser sei...ist dem so???ach ich glaub ich hab echt nen schlechten erwischt...bekomm meinen grad mal mit 1,54v auf 2,5GHz primestable 3x 250fsb x 10multi...was ein driss...der wird echt wieder umgetauscht...!!!muss jetzt mal ein wenig mit den rams ausprobieren...alle slots testen und single channel etc...vielleicht bringt das ja was...hatte mir meine 2,6GHz so erhofft-((

andere frage:

jetzt mal abgesehen von benchprogs wie sisoftsandra,3dmark etc...ist der a64 3200+ selbst im standarttakt eine bereierung bzw eine performence steigerung gegenüber meinem XP3000+ @ 2520MHz???schlägt ein a64 den XP grundsätzlich??weil was benches etc angeht komme ich auf die gleicnen werte!!!ich mein allein das CnQ ist ja schon ne feine sache,grad wenn man abends den rechner laufen lässt wegen emule etc. und er sich dann runtertaktet und weniger verbraucht...

scare4


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 14:51 am 23. Dez. 2004

So also ich raff es jetzt nicht mehr:blubb:


Cpu Vid auf 1,4 Volt gestellt  im Bios sowie in cpuid steht 1,34V

So jetzt kommts..........9x260Mhz bei 1,34 Volt Sandra bench gemacht und 10333 und 4940 Mflopps

Egal wieviel Spannung ich den Prozzi ab 1,4 V steigere geht der HT nicht höher

Speicher kann mehr Prozzi wohl auch also ist es das Board?


Nun zum 50 000 mal die Frage 1.3 Bios von Msi irgendwie verbugt..


Welches benutzt ihr?  


-- Veröffentlicht durch Riverna am 14:08 am 23. Dez. 2004

@CMOS

die Timings passen mir auch net , aber gibt halt keinen Ram der mehr als 300Mhz macht und dabei bessere Timings packt :(

@freestylercs

mhm im HardwareLuxx meinten alle ich soll Small FFT´s nehmen. Und da steht ja auch selbst in Prime95 drin (maximum fps stress)

@druesel

das maximale müssten so um die 1.54V gewesen sein. Der VCore Schwank bei mir nur nach unten, bis teilweise 1.504V.


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 14:01 am 23. Dez. 2004

Freestyler was hast du denn für ein Bios drauf?:noidea:


Und wo gibt es das habe momentan das 1.3 von Msi vieleicht geht es dann besser.:blubb:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 13:55 am 23. Dez. 2004

nix zu danken, dafür gibts ja das Forum.

Ich werde jetzt mal testen, mit wieviel MHz ich meinen noch stabil passiv laufen lassen kann bis maximal 50°C

free


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 13:29 am 23. Dez. 2004

Hallo,


Der Tip von freestyler war:thumb:


Jetzt rockt es schon besser.

Ich denke mal es liegt jetzt am Boxedkühler da ich nicht über 260 Mhz HT raus komme am Lüfter und CPU Vcore momentan 1,5 Volt @2340 Mhz.1Mhz HT höher und Windows bootet nicht richtig......

Habe Single Sided Ram in Slot 1 und 2 ist doch richtig?

Aggresive Timings auf on?

Thx  für alle die antworten:godlike:




-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 12:58 am 23. Dez. 2004

Ich bin ja immer noch überrascht was der gleiche Speicher auf verschiedenen System aushält

Ich habe nur ollen OEM Infineon DDR400 2,5-3-3-8... aufm nforce2U400 waren max 217 Mhz drin, beim i865 warens 233 Mhz... und nun auf dem nforce3-250 sinds gar 236Mhz. Alles bei gleichen Auto Timings... :noidea:


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 12:44 am 23. Dez. 2004

Warum nicht... gehört doch heutzutage zum Standart...


Wird wohl AData Vitesta DDR 500 sein... die haben SPD seitig schon 3-4-4-8. @ DDR600 sind das doch gute Werte.

Aber ich würde auch mit Ram auf 166Mhz runtergehen... wären doch immer noch um die 240Mhz. Außerdem schon allein der 1T CR wegen.

(Geändert von THCCryjack um 12:48 am Dez. 23, 2004)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 12:27 am 23. Dez. 2004

*heul* ich binn ja so neidisch :godlike: will auch so ne gute CPU erwischen :)

aber ich weis eben immer noch net, ob ich bei dem nForce4 Board von Leadtek die VCore ändern kann :(


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 11:42 am 23. Dez. 2004

Etwas über 2.4 Ghz.... da der 4000+ ja 1MB L2 hat

Aslo bei 2.6 Ghz zeigt Everest einen 4100+ an....:noidea:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 10:50 am 23. Dez. 2004

Nein es sind nicht immer 5 Tests.

Und @Riverna    lass mal den Test 2 bei prime laufen, denn der 1.Test sagt nicht viel aus. Für den brach ich 0,025V weniger.
Ausserdem lagert er dort auch nicht aus.
Test 2 ist für stabilen Betrieb realistischer.

free


-- Veröffentlicht durch druesel am 10:49 am 23. Dez. 2004

@ Riverna

Hast da ein nettes Stück Silizium. :thumb:
Wieviel Vcore genehmigt der sich eigentlich während des Test?

MfG


-- Veröffentlicht durch SpoOokY am 10:42 am 23. Dez. 2004

Noch was zum Screenshot. Müssen das nicht immer exakt 5 Tests vor dem Selftest sein? Immer wenn ich ne andere Zahl hatte, ist dann sowas wie ne Testzeit von 8236871234 Tagen rausgekommen und irgendwann kam dann ein Rechnenfehler.


-- Veröffentlicht durch CMOS am 10:40 am 23. Dez. 2004


Zitat von Riverna am 1:13 am Dez. 23, 2004
Hier das Bild ist aber auch schon fast 3 Wochen alt. Ist entstanden in der Nacht zum meinem Geburstag (5.12)



bähhh die ramtimings ... ich würd nicht mehr schlafen können:lol:


-- Veröffentlicht durch Falcon am 10:33 am 23. Dez. 2004

ca. 2,5-2,6 ... ich würde wegen dem hohen FSB der dann entseht 2500 mhz sagen !


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 10:32 am 23. Dez. 2004

hmm, auf was muss so ein 3000+ mit 1,8Ghz laufen, amit es ein 4000+ ist :biglol:


-- Veröffentlicht durch SpoOokY am 9:24 am 23. Dez. 2004

Hui, lecker, will auch :)

Leider läuft mein Rechner nur bei 2T im Dualchannel :´-(


-- Veröffentlicht durch Riverna am 1:13 am 23. Dez. 2004

Hier das Bild ist aber auch schon fast 3 Wochen alt. Ist entstanden in der Nacht zum meinem Geburstag (5.12)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 23:26 am 22. Dez. 2004

boarr goil :) *vollneidischbinn* hoffentlich erwische ich auch ne gute CPU :) und hoffentlich kann ich bei dem nForce4 Board auch ordentlich OCen :)


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 22:57 am 22. Dez. 2004

mal 'Prime getestet? Scheint mir sehr zu untervolten... Ansonsten schon mal ein guter Anfang. Ab 2.4 Ghz gahts dann schon zäher zur Sache... ungleich höhere VCore


-- Veröffentlicht durch llaprosper am 22:35 am 22. Dez. 2004

Habe gerade mein Winchester 3000+ bekommen und bin echt begeistert. Habe meinen ersten Test hinter mir. Er läuft stabil @2430 MHZ und Standart VCore laut CPU-Z 1,36 Volt. Temperatur: 34°C und unter Vollast 43°C bei kleinster Kühlerumdrehung dank Zalmann 7000B.
Ich denke, da habe ich ein gutes Modell erwischt

live long and prosper


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 22:26 am 22. Dez. 2004

ok...also ich muss die VCore auf default lassenb und dann um 3,3% bzw 5% erhähen übers bios???weil wenn ich es darüber mache zeigt mit das CoreCenter nur 1,47v an...wenn ich allerdings über das CoreCenter die voltage um 3,3% erhöhe bin ich direkt bei meinen erwünschtren 1,62v...wie mach ich das das er immer 1,6v hat ohne das ich im windoof immer darauf schalten muss...???weil mit 1,6v läuft er primestable mit meinen 9x 280FSB @ 3x...


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:51 am 22. Dez. 2004

du kommst höher mit den volt in dem darunter "over vid" oder so ähnlich heißt das einstellst...da wird die angegebene volt nochmal 3,3% oder 5%... overvoltet


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 21:49 am 22. Dez. 2004

Kann doch fast nicht sein... Die MSI sind doch eigentlich recht großzügig mit OC Einstellungen.

Mein altes 8RDA3+ konnte man werkseitig bis auf 2.2 Volt stellen... :crazy:


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 21:30 am 22. Dez. 2004

wie kommt man den auf 1,6v???hab doch max. 1,55v...gibts schon nen v-mod oder wie???gibts den schon ein oc bios???hab das 1.4 drauf...wäre das 1.3 besser???mich nervt das voll ab...kann doch nicht sein das der nen mega hohen fsb zulässt von über 280 und mehr aber keinen hohen multi,egal wenn ich den fsb wieder zurückhaue...


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 20:39 am 22. Dez. 2004

Hmm, scheinst wohl wirklich nen "schlechten" Prozziu erwischt zu haben... mit 1.6 Volt ist vieleicht etwas mehr drin.

Bei mir ist definitiv bei 288 Mhz HT/ 236Mhz (166) DDR Schluss... egal ob ich den Speicher auf 133 Mhz runter takte. LDT 3 und Multi 9... 1.7 Volt bringt kein Megahertz mehr... :noidea: LDT 4x 260 Mhz HT (1040 "FSB) )läuft aber ebenso... bringt aber wie bewiesen nix. Dann lieber hohen HT x LDT 3 (288x3) 864 Mhz fahren.

Ich würde auf jeden Fall zu nem geraden Multi raten, da die Speicherteilung sonst Probleme macht...




(Geändert von THCCryjack um 20:53 am Dez. 22, 2004)


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 20:13 am 22. Dez. 2004

moin,

also ich bekomms net gebacken mit meinem sys: MSI K8N Neo2 Platinum + 3200+ winnie + 2x 512Mb PC3200 tccc.

ich bekommen nen fsb von 280MHz stable hin,muss allerdings dann meinen multi auf 8,5x runter knallen was dann 2380MHz realen takt ergibt...meinen speicher lass ich schon auf 133@183fsb laufen,also definitiv unterfordert!!!

stell ich nun den multi auf 9 ist er instabil in prime95...stell ich dann den fsb zB auf 270 oder sogar 260mhz ist er immer noch instabil..HT hab ich auf 3.habe auch alle HT`s schon ausprobiert...ich mein ich bekomm ihn mit 3xHT x 8,5x 280FSB @ 2380MHz und das nur mit 1,5v aber das kann doch nicht alles sein oder???2,450MHz bekomm ich zwar auch stable aber da muss ich den FSB wieder runter knallen und multi hoch...was läuft hier falsch???ne schlechten prozzi erwischt??und warum laufen hier leutz rum die 1,6VCore stellen können und ich nur max. 1,55v???bekomm jetzt meinen a-data vitesta pc500...bekomm ich mit dem mehr performence??ich mein hat das auswirkungen wenn ich den dann ruhig 1:1 laufen lasse bei 250/260MHz (das macht er ja locker mit)...könnte das die lösung sein dass das board mit dem speicher und deren einstellungen nicht richtig will?timings sind alle auf auto gestellt

plz nen rat weil das genügt mir einfach nicht da ja dann der 3000+  mit dem 9er multi gereicht hätte...


ädit: kühlung spielt keine rolle da ich nen zalman 7000B Cu druff habe und ich nie mehr als 39c habe!!!

(Geändert von Scare4 um 20:14 am Dez. 22, 2004)


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 19:47 am 22. Dez. 2004

Jo Thx aber jetzt ist bei 260 Mhz HT Schluss


Welches Bios sollte man Aufspielen hab momentan 1.3 Msi drauf?


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 19:36 am 22. Dez. 2004

S-ATA Platten nur an die 3. und 4. Ports klemmen. Hab meine auch am 3. und es läuft gut.

free


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 18:09 am 22. Dez. 2004

Ne hab ich auf auto.

Und bin sogar schon runter auf 166 Mhz

Dann schmirt er beu 235 mhz fsb also HT scon ab.


2070 Mhz geht es 9x230  der Speicher zeigt dann in cpuiZ  ca190 an  bei 1,5 vcore was ist eigentlich Vid geht bis 1,55 für nden HT?

Brauch ich ein Biosupdate oder hängt es an den Sata platten?

Hatte nach neustart eine überprüfung der Festplatte......AgP steht auf 66..........please help


-- Veröffentlicht durch plas am 18:01 am 22. Dez. 2004

das das ht menu  buggy ist wenn du  mit enter da draufgehst is normal einfach +/-   ;)

vllt zu aggressive timings für den ram ?


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 17:13 am 22. Dez. 2004

Servus thx ,


Habs gerafft war net so schwer.

Nur 1 problem Ht 5xist grundeinstellung wenn ich auf den punkt gehe und will es verstellen kackt das Bios ab!

Wenn ich es über bild auf bild ab taste mache geht es.


Hab  Twinmos Ram in Dual betrib gingen bei meinem DFI bis 245 Mhz @2,8 Volt


Hier gehn die bis 205 is das Normal brauch ich neuen Speicher?


:noidea::blubb:


-- Veröffentlicht durch Spacefish am 16:00 am 22. Dez. 2004

AMD Athlon 64 Overclocking Guide


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 15:18 am 22. Dez. 2004

Hallo an alle,


Habe heute mein Msi Board Neo2 Platinum 54G bekommen.


Amd 3000+ ,Speicher hab ich Twinmos 2x256 232 Mhz Cl2,5


Mit Msi kenn ich mich net so aus dieses CELL CORE Overclocking Menü und der Zusammenhang?

Kann mir mal einer Die Einstellungen Posten die Wichtig sind wäre Super nett.

Aber bitte mit der Bezeichnung im Bios.....noob ich bin ..........

Der Zusammenhang mit FSB HT und Cpu.

Habe noch den Boxedkühler drauf leerlauf 38°Celsius im LLeerlauf also erstmal ohne cpu Vcore Erhöhung Testen?

Auf was muxs ich achten?

Thx für alle die hier antworten......



-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 15:02 am 22. Dez. 2004

also bastelt jeder hersteller wie er lustig is


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 15:02 am 22. Dez. 2004

...hat nvidia nicht schon seit dem ersten nforce nen fix agp/pci :noidea:


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 14:46 am 22. Dez. 2004

kenne keinen nForce3 :( kenne nur meinen K8T800 chip :(


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 14:36 am 22. Dez. 2004

der nf4 ist nix anderes als der nf3 nur mit pci-e, rest kannst dir denken ;)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 14:33 am 22. Dez. 2004

weis den wirklich keiner was über den norce4 chipsat? :cry: will doch nur wissen, ob der wenigstens auch nen Fix AGP/PCI hatt. Wenn der das hatt, wird der bestimmt auch das andere übliche haben, wie VCore und FSB änderung :)


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 13:54 am 22. Dez. 2004

das bringt mir bei meinem hardwarepech nie etwas :-<


-- Veröffentlicht durch Falcon am 13:31 am 22. Dez. 2004

viel glück ;)


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 13:24 am 22. Dez. 2004

ich bin mal meinen 3000+ testen


-- Veröffentlicht durch Falcon am 13:11 am 22. Dez. 2004

hm jo ... ich werd heut abend noch n bisschen testen ... 2600mhz sollten zu schaffen sein wenn 2500mhz bei 1,5v drin sind !


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 13:08 am 22. Dez. 2004

290? Nicht schlecht... Ich nehme mal an das bei mir auch der olle Speicher bei 236 dicht macht... sonst wäre sicherlich noch mehr drin. Aber auf 133 Mhz runter zu gehen macht keinen Sinn.

Is mir auch irgendwie zu aufregend ;)


-- Veröffentlicht durch Falcon am 13:06 am 22. Dez. 2004

speicher macht 290 mhz ....

beim AV8 hab ich schon öfters von problemen gehört ;)


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 13:05 am 22. Dez. 2004

:noidea: Fix ist Fix.... der setzt nicht irgendwann aus... Speicher mal auf 166 Mhz stellen


-- Veröffentlicht durch Falcon am 13:01 am 22. Dez. 2004

ldt multi is 3....

leigt wohl daran , das anscheinend der AGP/PCI Fix bei 250mhz aufhört ... bzw alles darüber !


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 12:57 am 22. Dez. 2004

So mehr traue ich mir oder besser meinem Winni´erst mal nicht zu... :godlike:


Screenshot Primestable bei :

VCore:    1.6 Volt
Vmem:    2,8 Volt
HT:          200Mhz @ 288 Mhz
LDT:        x3
DDR:       166 Mhz @ 236 Mhz (OEM Infineon DDR400)
Timings:  Auto - siehe Screenshot
Temp:     mit boxed Kühler 39 Grad @ load





(Geändert von THCCryjack um 13:10 am Dez. 22, 2004)


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 12:51 am 22. Dez. 2004

LDT Multi?


-- Veröffentlicht durch Falcon am 12:46 am 22. Dez. 2004

hab nen AV8 ..

hab gerade mal 260mhz HTT / 2600mhz getestet ... im windows gabs nen bluescreen . 2500mhz is jedoch mit ~1,5v (bisschen weniger) primestable .


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 12:41 am 22. Dez. 2004

Wasn fürn Board ?

Brauche für Prime Stable jetzt doch schon 1.6Volt... läuft gerade.


-- Veröffentlicht durch Falcon am 12:19 am 22. Dez. 2004

hm  , bei mir zeigt CPU-Z keine vcore an :noidea:


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 12:05 am 22. Dez. 2004

:thumb: UPdate! :godlike:




-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 10:57 am 22. Dez. 2004

Ich bekomme langsam nen mittelgroßen Ständ.... :ocinside:


Schade das ich keine Zeit mehr habe... werde heute Abend mal weiter testen.

Und das... ich wiederhole mich, mit nem @ 7Volt boxed Kühler!

VCore: 1.475
Vmem: 2.7 Volt ( nur oller OEM Infineon)
LDT:     x3
HT:       280 Mhz

Timings @ Auto

Board is ein billiges Gigabyte K8NS für 79 euro...



(Geändert von THCCryjack um 18:45 am Dez. 22, 2004)


-- Veröffentlicht durch KOKOtm am 10:31 am 22. Dez. 2004


Zitat von POWER am 20:46 am Dez. 21, 2004
hoi

wie hoch kann ich dann den FSB stellen mit dem a-data ram(pc500hz)???2*512MB....



Kommt drauf an. Bei mir verhielt es sich folgender Maßen: FSB 250Mhz 1:1 liefen Problemlos mit den 3,4,4,8,1 Timings. FSB 300Mhz und Speicher auf 166Mhz liefen nicht, obwohl es auch 250Mhz wären. 133Mhz für den Speicher, also 200Mhz gingen dann wieder mit schnellen Timings 2,2,2,6,1. Ich habe mich dafür entschieden, lieber etwas mehr Speicherdurchsatz zu haben, also habe ich meinen Speicher jetzt mit 242Mhz und den FSB mit 292Mhz laufen lassen. Vielleicht entscheide ich mich auch wieder um, bin mir da noch nicht ganz einig.


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 10:26 am 22. Dez. 2004

Mann... sind die Winnie´s gut. 11k bei Sandra... :godlike: Das mit nem 137 euro Prozzi! Und da geht sicher noch was... :thumb:




(Geändert von THCCryjack um 18:44 am Dez. 22, 2004)


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 9:24 am 22. Dez. 2004

:lol: Ein DualMonitorScreenShot :blubb:


-- Veröffentlicht durch Riverna am 3:41 am 22. Dez. 2004

Also mein Winni wird trotz Wakü bei 2,73Ghz und 1.58V stolze 48°c warm. Aber das nach 2 Tagen Last :thumb:


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 22:22 am 21. Dez. 2004

nicht schlecht...


Warum stht eigentlich immer noch FSB bei meinem zukünftigen Board? ich dachte des heist irgendwie anders... und ist 1600Mhz nun normal?

Hier nochmal das Board


-- Veröffentlicht durch POWER am 22:16 am 21. Dez. 2004

ist dieser s-data speicher mit pc500 völlig ausreichend oder wie sieht des aus??? ich hab keinen anderen speicher gesehen der mehr als pc500 hat...



danke


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 22:06 am 21. Dez. 2004





und das mit CPU Cooler boxed @ 7 Volt... bzw, NB Cooler @ 7 Volt.





(Geändert von THCCryjack um 10:28 am Dez. 22, 2004)


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 21:29 am 21. Dez. 2004

Müssten dann 5x 320 Mhz sein...:noidea:


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 20:51 am 21. Dez. 2004

aber das geld eicht leider absolut nicht für einen 3200+, also muss erstma nen 3000+ her halten, und nun wo ich weis wie gut die gehen... :D ab wieviel Mhz wirds nen 4000+ ? :)

bei meinem Board was ich kaufen werde steht FSB 1600Mhz :noidea: ist das Hoch/Viel ?


-- Veröffentlicht durch POWER am 20:46 am 21. Dez. 2004

hoi

wie hoch kann ich dann den FSB stellen mit dem a-data ram(pc500hz)???2*512MB....


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 20:41 am 21. Dez. 2004

der steht fest auf 66 Mhz... auszulesen im BIOS oder handelsüblichen Monitoring Prog... oder wie jetzt?


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 20:41 am 21. Dez. 2004


Zitat von THCCryjack am 18:23 am Dez. 21, 2004
:noidea: Bin heute schon mal auf 260Mhz HT gekommen... 2340 Mhz! Dabei bleibt der Prozzi dermaßen cool... :godlike: Bekomme ihn mit Prime nicht über 36 Grad. Und das mit dem boxed Kühler...

Allerdings nur auf 4fach HT... hab auf 5fach gestellt.... Absturz! Seitdem bekomme ich ihn nur noch auf 250 Mhz :noidea:



36°C sind ja sehr niedrig. Hab mit meiner Wakü nur Temps über 40°C unter Load.
klick
2500MHz sind so der Durchschnitt bei den Winnies.
würde aber immer den 3200+ bevorzugen.

free


-- Veröffentlicht durch Falcon am 20:31 am 21. Dez. 2004

hmm  , wo kann man denn den AGP-Takt auslesen ?


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 20:29 am 21. Dez. 2004

Komischewrweise geht OC on the fly in Win nur bis 227 Mhz... also vermute ich das der HT beim ollen Gigabyte bei 1137 Mhz schlapp macht.


-- Veröffentlicht durch Compjen am 20:24 am 21. Dez. 2004

@ de Leutz wo Probleme mit Referenztakt ham
Ich hab mit meinem AV8 da au ganz schö zu kämpfen, der Via Chipsatz hatt nen Bug und bei hohem Referenztakt sind AGp und PCI nimmer wirklich fest und deswegen gibts nen Freeze oder die GRAKa spinnt halt, hatte auch schon Soundprobleme............:(
Gibt die möglichkeit den 8er Teiler für PCI einzustellen, dan sollte es ohne Probs bis 270/280 gehn wen man die AGP Voltage noch bissl anhebt kommt man auch mit nem Via auf 290 und mit Glück mehr, aber der erhöte PCI und AGP Takt wird vom system wirklich net gedankt.
Die beste möglichkeit ist sich was mit NFORCE anzuschaffen, da gibt es son Stress net, so weit ich das hier gehört hab, Plane das auch schon fürs neue Jahr, bin Via entgültig! leid. :lol::thumb:


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 20:15 am 21. Dez. 2004

ich habe ja schon ne wakü, da ich ja zur zeit noch nen Clawhammer habe, der aber schon so gut wie verkauft ist :)


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 19:51 am 21. Dez. 2004

Ich weiß auch nicht warum... bin gerade im BIOS, zeigt mir 29 Grad an... is für gewöhnlich auch etwas höher. Und das wie gesdagt mit dem boxed Kühler... ich glaube WaKü´s für S939 werden sich wohl nich so jut verkaufen... wers nich glaubt, ich mach gern mal nen Screenie!


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 19:45 am 21. Dez. 2004

:shocked: 27°C??? boarrr...das friet der ja bei mir mit meine rwakü...klasse, welch sinnvolle anschaffung einer wakü :blubb: naja, da muss ich noch mal mit nen NB + Graka WaKü Kühler mit ranhohlen , damit sich kein eis in dem AB bildet :lolaway:


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 19:42 am 21. Dez. 2004

Ich teste heute abend noch ein bischen... was mich verwundert, das der Winni´so extrem kühl bleibt... habe gerade 27 Grad bei beheiztem Zimmer.... wenn ich überlege wie mein Clawhammer geheizt hat. Der ist schnell mal auf über 60 Grad gekommen.

Von meinem Prescott ganz zu schweigen... Wahnsinn!


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 19:38 am 21. Dez. 2004

Wie gesagt... seit dem Freeze komme ich nur noch auf 2250 :cry:

HT Frequenz hat keinen Einfluss... habs getestet. Warum auch immer...:noidea:


-- Veröffentlicht durch Spacefish am 19:38 am 21. Dez. 2004

Also ich bekomm meine bei 1,4 V auf gut und gerne 2400 MHz, ist also garkein Ding. Nur mein Boad spinnt, glaub ich. ^^
Schau mal in's Profil von einigen Leuten hier im Thread, da sind schon erstaunliche Ergebnisse zusammengekommen.

(Geändert von Spacefish um 19:39 am Dez. 21, 2004)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 19:32 am 21. Dez. 2004

geht der noch höher, oder hast du da aufgehöhrt mit takten?


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 19:24 am 21. Dez. 2004

Also mein 3000+ läuft auf 2.3 Gigahertz mit 1.45 Volt...


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 19:13 am 21. Dez. 2004

was????? 2,5Ghz :blubb: von originalen 1,8Ghz??? mit wieviel spannung dan?? 2V oder wie? oder habe ich da was verschlafen, das der Winchaster so ne art XP JIUHB DLT CPu ist, die man auch extrem takten konnte, warum auch immer:noidea:

Habe guten speicher, Samsung TCCC PC400, 1 GB Modul ist das, der geht hochstabile mit CL2.5 auf 220Mhz FSB, und das mit default 2,5V :) denke mal der ist gut.

Aber weis einer, ob man mit dem nForce4 Boards gut OCen kann?
Ich kaufe mir DAS Board


-- Veröffentlicht durch Blazer am 19:00 am 21. Dez. 2004

mal ein paar frage? wenn der HTT takt bei 600-800 mhz leigt dürfte es doch keine leistungseinbussen kommen?!
ich brauch doch keinen  Speicher der 250MHz packt, 200 reichen doch auch, man muss kat diesen komischen ramteiler nur auf ddr266 stellen, oder?
dann sind doch ohne probleme, falls es die cpu hergibt 2500 mhz drin zum einstellen:noidea:

ausserdem, was habt ihr alle immer mit eurer wakü:blubb: eine gute lukü  tuts doch allemal! naja, jedem das seine!!

hoffentlich wird meiner gut laufen, das ist doch das wichtigste!!
das ding muss schneller werden wie mein 2500mhz barton sonst krieg ich einen kleinen:thumb:


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 18:23 am 21. Dez. 2004

:noidea: Bin heute schon mal auf 260Mhz HT gekommen... 2340 Mhz! Dabei bleibt der Prozzi dermaßen cool... :godlike: Bekomme ihn mit Prime nicht über 36 Grad. Und das mit dem boxed Kühler...

Allerdings nur auf 4fach HT... hab auf 5fach gestellt.... Absturz! Seitdem bekomme ich ihn nur noch auf 250 Mhz :noidea:


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 17:59 am 21. Dez. 2004

wenn dein ram das mitmacht, wirst du 2400 auch mit lukü erreichen


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:40 am 21. Dez. 2004

mit Wakü würd ich sagen , dass 2500MHz realisierbar sind. Vielleicht auch mehr.

free


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 17:11 am 21. Dez. 2004

ich will auch auf so nen neune Wini umsteigen, habe aber nur geld für nen 3000+ :cry:, aber dafür nen nForce4 Board. ich habe dazu eben noch meine Wakü. meint ihr, ich bekomme das ding schneller als meinen jetzigen A64 3200+@3400+ ? also wieviel Mhz sind den durchschnitlich so bei den 3000+ Winchester drinnen?


-- Veröffentlicht durch POWER am 16:51 am 21. Dez. 2004

warum braucht man einen speicher der 500 mhz fsb mitmacht und aber nur 400mhz bekommen kann.....
vielleicht hab ich keine peilung davon aber bitte helft mir!!!



danke


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 16:21 am 21. Dez. 2004

einen der viel FSB mitmacht:thumb:der a-data vitesta pc500 und höher  zB geht ganz  gut damit...


-- Veröffentlicht durch POWER am 14:33 am 21. Dez. 2004

moin

wollt mal fragen ob man zum oc'n des winnis irgend einen speziellen speicher braucht und was für einen ihr mir empfehlen könnt...




danke


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 11:43 am 21. Dez. 2004

moin,

wollt mal nachfragen wer hier ein msi k8n neo2 platinum mit nem zalman 7000B Cu am laufen hat und ob er den heatspreader abmachen musste und wie sich das auf die temps ausgewirkt hat


greetz


scare4


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 21:43 am 20. Dez. 2004

genau, interessiert sowieso keinen das Rating.

free


-- Veröffentlicht durch Riverna am 20:43 am 20. Dez. 2004

Hab ich ja oben gesagt. 3712+ oder so wäre seiner. Aber was bringt mir es wenn mir 9000+ angezeigt wird davon wird die CPU auch net schneller ;)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:28 am 20. Dez. 2004


Zitat von Spacefish am 14:53 am Dez. 20, 2004
Ich komme darauf, weil ein 3000+ 1,8 GHz hat, ein 4000+ 2.4 GHz und bei beiden das Verhältnis Taktung in MHz/Rating gerade 0,6 beträgt.
Und 2340/0,6=3900. Jetzt fällt mir aber ein, dass in dem Fall ein mit 2 GHz getakteter Winnie auch mindestens 3300+ heißen müsste, also stimmt wohl was mit meiner Logik nicht. :)



lol, nur das der 4000+ noch 1MB L2 Cache hat.
Du müsstest mit dem 3800+ vergleichen, der hat 2400MHz.
Also wäre deiner vielleicht ein 3700+ ähnlich.

free


-- Veröffentlicht durch Riverna am 15:11 am 20. Dez. 2004

2340Mhz sind ziemlich genau ein 3700+ :) Ein 3900+ hätte ca 2450Mhz.

Bei mir steht 4344+ mit 2763Mhz.

(Geändert von Riverna um 15:11 am Dez. 20, 2004)


-- Veröffentlicht durch Spacefish am 14:53 am 20. Dez. 2004

Ich komme darauf, weil ein 3000+ 1,8 GHz hat, ein 4000+ 2.4 GHz und bei beiden das Verhältnis Taktung in MHz/Rating gerade 0,6 beträgt.
Und 2340/0,6=3900. Jetzt fällt mir aber ein, dass in dem Fall ein mit 2 GHz getakteter Winnie auch mindestens 3300+ heißen müsste, also stimmt wohl was mit meiner Logik nicht. :)


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 9:49 am 20. Dez. 2004

Wohl eher nen 3650+ ...:blubb:


(Geändert von THCCryjack um 9:01 am Dez. 21, 2004)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 9:34 am 20. Dez. 2004

wie kommst du darauf, dass du mit 2360MHz einen 3900+ hast??

free


-- Veröffentlicht durch Spacefish am 3:37 am 20. Dez. 2004

Ich hab meinen 3000+ Winchester jetzt schon ein paar Tage, hab aber heute erst das oc'en in Angriff genommen. Leider macht mein RAM jetzt Probleme, läuft auch mit schlechtesten Timings bei 200 MHz FSB nicht stabil, obwohl es DDR400 TwinMOS Winbond RAM ist. Irgendeiner ne Idee? Auf meinem alten Board lief er bei 202 MHz und 2,0.2.2.5 stabil. 2 Riegel à 512 MB.

Naja, nun hab ich den soweit runtergeschraubt (DDR266), dass er mich beim Übertakten nicht mehr stört (selbst bei 2700 MHz bleib ich so unter 200 MHz FSB), LDT auf 3x, um ein bischen Raum zu haben.

Da ich meine WaKü noch nicht wieder eingebaut habe, der gute also noch unter dem Boxed Kühler schuftet, hab ich erstmal die Finger von der Vcore gelassen, die ist unverändert bei 1.41V laut Guru Clock und 1.400 V laut BIOS und CPU-Z, wobei ich nicht weiß, ob CPU-Z die überhaupt misst oder nur aus dem BIOS ausliest.

Bei 9x264 hat Prime im CPU Test nach 15 Minuten einen Fehler gefunden, ich teste gerade mit 9x263 und vermute, dass ich spätestens bei 9x260=2340 MHz prime-stable fahre, immerhin in etwa ein 3900+ :). Auf Standard-Spannung wohlgemerkt.
Temps liegen bei maximal 59°C unter Vollast bei einer Raumtemperatur von 24°, mit dem boxed Kühler.

Mit WaKü und höherer Vcore sollte da noch einiges drin sein. Ich bin aber selbst mit diesem Ergebnis schon sehr zufrieden. Wenn Prime die Nacht ohne Fehler übersteht, dann teste ich morgen den 2. 3000+, den ich hier habe, der für nen Freund ist. :)

Edit: Nachtrag: Noch immer keine Fehler mit Prime, sieht gut aus für meine Prognose. ;)

(Geändert von Spacefish um 6:07 am Dez. 20, 2004)


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 19:13 am 19. Dez. 2004

:thumb:

So hab jetzt auch meinen Winnie... is ja echt ne Eismaschiene. Komme mit Prime und boxed Kühler auf gerade mal 36 Grad! :blubb:

Synchron komme ich @ 227 Mhz... dann macht sicher der Speicher schlapp. Leider kann ich bei meinem Gigabyte nix weiter einstellen. Außer dann über EasyTune.

(Geändert von THCCryjack um 19:13 am Dez. 19, 2004)


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 17:18 am 19. Dez. 2004

Hab mir gerade neuen Speicher bestellt Corsair PC 3200/400 CL2 Twinx XL 512MB.


-- Veröffentlicht durch plas am 14:11 am 19. Dez. 2004

hab grad  10x260    ram 2,5-3-3-5  1:1
 superpi ohne probs prime rödelt grad und ich geh mal duschen
 vcore 1,49

temp max 55°  find ich was viel aber naja boxed halt .


-- Veröffentlicht durch Riverna am 14:02 am 19. Dez. 2004

Ich würde ja gerne einen Screenshot zeigen, aber HWL ist seit gestern spät Nachmittag ja down.


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 13:29 am 19. Dez. 2004

Also bei mir ist definitiv bei 2565Mhz mit meinem Speicher schluss.


-- Veröffentlicht durch Riverna am 4:25 am 19. Dez. 2004

Ich bekomme nicht mal mit 1.8V mehr als 2765Mhz hin. Obwohl mein Ram 315FSB 1T 3-4-4-8 laut memtest86+ ohne Probleme durchläuft. Ab 317FSB gibt es erst Fehler. Das nervt mich. Also mit 2835Mhz habe ich aber immerhin schon mal meinen SuperPI Rekord von 28Sek erreicht :blubb:


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 0:10 am 19. Dez. 2004

Mein erster ocversuch mit Winni:2430.Ist aber wegen dem Speicher limitiert.


-- Veröffentlicht durch Blazer am 14:11 am 18. Dez. 2004

Hab mir jetzt mal bei der norskit -> warten ist schon eingeplant:blubb:<- ein asus a8v mit wireles lan bestellt (ein bischen schnickschnack muss ja sein) , einen 3000+ wini, und einen sp120 -> hab schon sehr gute erfahrungen mit meinem sp97 gemacht.

mein speicher geht auf meinem dfi lanparty zur zeit mit 230 mhz fsb ganz flott zur sache (allerdings nur mit langsamen timings von 3T ...11 oder so):noidea: habs auf auto oder spd stehen.

ich denk mal dass ich auf dem asusboard auch meinen ramtakt von 230 mhz fahren kann.
achso, hab den twinmos dualtwister 2x512 pc400 CL2 von denen!!

ich hoffe dass ich die 2400mhz fürs erste knacken kann, wäre schon cool!
würd mich gern mal selber von der super leitung des a64 überzeugen lassen:thumb::blubb::thumb:


-- Veröffentlicht durch Wuschel am 21:16 am 17. Dez. 2004

Heute ist mein Board und mein Winni gekommen:MSI K8N Neo 2 Platinum ,ADA 3000IK4BI
              CBBFD 0441UPMW.
Und morgen hole ich den Umbausatz für meine Wakü von der Post ab.


-- Veröffentlicht durch plas am 12:56 am 16. Dez. 2004

soo hab meinen winni  3200 :)

0442 ist der  stepping  kein plan  sch**** s65 handycam ... kann man nicht mehr erkennen ;(

naja ich werd dann ma schreiben was ich so erreicht hab ..

gott sieht der geil speicher  geil aus ;)

greetz
plas


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 22:32 am 15. Dez. 2004

hi head....meintest meine bench punkte??.....die habe ich gemacht mit dem barton 2600+ mobile...und nicht mit dem winnie....muss mal aktualisieren..


-- Veröffentlicht durch head am 18:02 am 15. Dez. 2004

hehe  n1  die  selben  punkte  habe  ich  auch

mit  meiner  x800 xt pe  ^^

jedoch  habe  ich  64 3500 + mit  1000 DDR corsair pc 400


naja  ich  suche  immer  noch  hilfe  wie  ich  aus  meinen  3500+  mehr  ps rausbekomme ^^

cya  und  thx.


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 4:03 am 15. Dez. 2004

hilft mir doch mal...warum erreiche ich keinen htt von 280 mehr...agp fix ist auf 66.....

seitdem ich den hs abgenommen habe erreiche ich den nimma.... mit dem boxkühler war das möglich...ich weiss auch nicht was los ist aba der nun kühler und alles würde ja besser laufen...

dachte htt ist dem board und cpu egal da es sowieso nur ein wert zum gesamttakt ist..... aba bei 260    htt mit ldt 3 startet schon keine 3d anwendung mehr.... aba prime läuft ganz normal über stunden durch....aba 3dmark2001 oda spiele keine chance...vpu recover und graka neustart..... habe die version 1.7 von bios her drauf...abit av8..

gibts da empfehlenswertere???


-- Veröffentlicht durch lucker am 21:37 am 14. Dez. 2004


Zitat von freestylercs am 7:47 am Dez. 14, 2004
ist aber wirklich heutzutage schon Voraussetzung.
Was bringen 2700MHz@Winchester wenn man nen halbes Gig Ram hat.

free



Du hast da etwas vergessen, es ist Voraussetzung wenn man ein Gamer ist, alles andere wäre nur Geldverschwenderei.


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:15 am 14. Dez. 2004

...hab mir grad nen neues bios drauf gehauen...v1.4...und den rechner nicht übertaktet...nur die latenzen auf 3-4-4-8 2t gestellt und er bootet ohne probleme...vielleicht liegt es am hohen takt das der ram abkackt...oder war die neue biosversion hilfreich...werd gleich nochmal testen...


-- Veröffentlicht durch Riverna am 13:59 am 14. Dez. 2004

Wenn man net Spielt braucht man auch kein Gig Ram. Ich hatte bis vor kurzem selber teilweise noch 2x 1GB nur zum zoggen :blubb: Und selbst mit den 512MB kann ich im moment alles zoggen das laden dauert vielleicht bisschen länger aber ich hab ja zeit.

Vorallem vorraussetzung ist es bestimmt noch lange nicht ;)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 7:47 am 14. Dez. 2004

ist aber wirklich heutzutage schon Voraussetzung.
Was bringen 2700MHz@Winchester wenn man nen halbes Gig Ram hat.

free


-- Veröffentlicht durch CMOS am 22:12 am 13. Dez. 2004


Zitat von Riverna am 18:13 am Dez. 13, 2004
Ich hab auch nie behauptet 2x 512MB zu haben

ich ging halt einfach davon aus, is in meinem hirn schon als standart abgespeichert :lol:


-- Veröffentlicht durch Riverna am 19:44 am 13. Dez. 2004


Zitat von freestylercs am 19:17 am Dez. 13, 2004

Zitat von Riverna am 18:27 am Dez. 13, 2004

Zitat von SFVogt am 18:24 am Dez. 13, 2004
...da hier so viele A64 profis am reden sind...kan mir mal jemand veraten warum bei mir nicht cl3 laufen will???



erhöh mal die AGP Spannung



Wieso denn das? Was hat das mit der Latenz des Rams zu tun.
Eher die Vdimm erhöhen.

free



Das hat nix mit dem Latenz zu tun aber mein Board macht auch nur an die 280FSB mit default AGP Spannung


-- Veröffentlicht durch Falcon am 19:34 am 13. Dez. 2004


Zitat von freestylercs am 19:32 am Dez. 13, 2004
Ist manchmal so. Meine wollen mit CL3 auch nicht so super stabil laufen.
Auch bis 280 stabil mit CL2,5 aber auch mit CL3 nicht weiter.

free



hm meine laufen mit CL3 stabil :noidea:

naja mal testen ob der Ram wirklich annäherend 300mhz macht ;) wäre ja goil


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 19:33 am 13. Dez. 2004

...hmmm...finde es halt nur sehr merkwürdig...bei mir wollen sie ja garnicht mit cl3 :noidea:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 19:32 am 13. Dez. 2004

Ist manchmal so. Meine wollen mit CL3 auch nicht so super stabil laufen.
Auch bis 280 stabil mit CL2,5 aber auch mit CL3 nicht weiter.

free


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 19:24 am 13. Dez. 2004

Vdimm ist schon auf max 2.85V...höher geht es nicht!...ich versteh nur nicht warum es nicht geht?! wenn der ram mit 280mhz bei cl2,5 läuft müßte ers doch bei cl3 erst recht machen oder???


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 19:17 am 13. Dez. 2004


Zitat von Riverna am 18:27 am Dez. 13, 2004

Zitat von SFVogt am 18:24 am Dez. 13, 2004
...da hier so viele A64 profis am reden sind...kan mir mal jemand veraten warum bei mir nicht cl3 laufen will???



erhöh mal die AGP Spannung



Wieso denn das? Was hat das mit der Latenz des Rams zu tun.
Eher die Vdimm erhöhen.

free


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 18:50 am 13. Dez. 2004

also hab dein rat mal versucht und die agp spannung bis 1,65v angehoben...bringt leider nichts...der rechner verabschiedet sich nach wenigen sekunden mit bluescreens :noidea:


-- Veröffentlicht durch Riverna am 18:27 am 13. Dez. 2004


Zitat von SFVogt am 18:24 am Dez. 13, 2004
...da hier so viele A64 profis am reden sind...kan mir mal jemand veraten warum bei mir nicht cl3 laufen will???



erhöh mal die AGP Spannung


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 18:24 am 13. Dez. 2004

...da hier so viele A64 profis am reden sind...kan mir mal jemand veraten warum bei mir nicht cl3 laufen will???


-- Veröffentlicht durch Riverna am 18:13 am 13. Dez. 2004

Ich hab auch nie behauptet 2x 512MB zu haben


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:58 am 13. Dez. 2004


Zitat von CMOS am 16:44 am Dez. 13, 2004
in dem fall 256mb module .. das es sowas noch gibt
und was is das fürn board ?


mensch schreib doch mal dein stuff in dein profil, dann muss man auch nicht mutmaßen ;)

edit/ wo du ja eh grad bilder postest, ein screen vom membandwith würd ich ja schon gern sehen, um mal zu vergleichen, wie meine riegel da liegen.


(Geändert von CMOS um 16:46 am Dez. 13, 2004)



wie gesagt 2x256MB.

HAb noch keine 2x512MB  gesehen die im Dualchannel über 300 bringen.
Mir ist aber 1Gig lieber.

free


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 17:02 am 13. Dez. 2004


Zitat von SFVogt am 13:19 am Dez. 13, 2004
...hab meins bei mindfactory am 08.12.04 gekauft :thumb:



Danke. :thumb:
Dann dürfte meines auch schon mit dem neusten Bios sein.
Meines ist vom 06.12.2004... ;)

Tomalla


-- Veröffentlicht durch Riverna am 16:58 am 13. Dez. 2004


Zitat von CMOS am 16:44 am Dez. 13, 2004
in dem fall 256mb module .. das es sowas noch gibt
und was is das fürn board ?


mensch schreib doch mal dein stuff in dein profil, dann muss man auch nicht mutmaßen ;)

edit/ wo du ja eh grad bilder postest, ein screen vom membandwith würd ich ja schon gern sehen, um mal zu vergleichen, wie meine riegel da liegen.


(Geändert von CMOS um 16:46 am Dez. 13, 2004)



Als Board habe ich das MSI K8N Neo2 54G



Von 307FSB habe ich noch keinen gemacht , kann ich aber auf Wunsch machen dazu muss ich aber Boinc aussmachen und Emule usw


-- Veröffentlicht durch CMOS am 16:44 am 13. Dez. 2004

in dem fall 256mb module .. das es sowas noch gibt
und was is das fürn board ?


mensch schreib doch mal dein stuff in dein profil, dann muss man auch nicht mutmaßen ;)

edit/ wo du ja eh grad bilder postest, ein screen vom membandwith würd ich ja schon gern sehen, um mal zu vergleichen, wie meine riegel da liegen.


(Geändert von CMOS um 16:46 am Dez. 13, 2004)


-- Veröffentlicht durch Riverna am 15:28 am 13. Dez. 2004


Zitat von CMOS am 10:49 am Dez. 13, 2004

Zitat von Riverna am 1:40 am Dez. 13, 2004
Ich hab meinen kleinen Winchester schon 2 Monate oder so und gleich bei der ersten CPU richtig Glück gehabt. Er läuft mit 2763Mhz bei 1.58V unter meiner Wakü SuperPI und Prime stable :thumb: Ich lass ihn mit 9*307 1:1 3-4-4-8 1T laufen.

Für 2700Mhz braucht er nur 1.488V

(Geändert von Riverna um 1:44 am Dez. 13, 2004)



es gibt kein ram der 307mhz 1T packt.

sag mal an welche wunder module du da anscheinend hast !


Von einen OC God hätte ich aber mehr wissen erwartet.



Ich schwätz kein sch**** das sollte eigentlich bekannt sein.

PS: Es sind A-DATA PC4500 mit TCCD


-- Veröffentlicht durch SpoOokY am 15:05 am 13. Dez. 2004

So, ich habe mir jetzt 2x512MB A-Data DDR566 gekauft. Wenn die nicht gehen bin ich echt am Ende mit meinem Latein....

Naja, wenn nicht gehn se halt zurück und fertig (14 tägiges Rückgaberecht). ;)


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 14:40 am 13. Dez. 2004

ne also bei 250x10 mit 333 ddr teiler klappt das alles...aber wenn ich 275x9 will geht nix mehr....das würde ich gerne haben...denn dann würde mein speicher ja mit 230 mhz laufen...da hätte ich ja fast 800mb mehr durchsatz in der sek....


-- Veröffentlicht durch Falcon am 14:10 am 13. Dez. 2004


Zitat von CMcRae am 11:42 am Dez. 13, 2004
man wenn ich htt auf schon 260 stelle und ldt auf 3 startet keine 3d anwendung mehr...oder bench...   da kommt immer vpu recover und startet die graka neu....wie kann ich sonst noch mein speicher auf 230 mhz bringen...weil jetzt htt auf 250 steht und 333 ram....also läuft speicher grad mit 208 mhz ein bischen unterfordert...  oda hat jemand ne ahnung warum er mit höheren htt net geht....agp war auf fix 66



VPU Recover im treiber ausschalten !? hat zumindest bei mir gefunzt .. naja mehr als 250mhz HTt hab ich noch net getestet  ,aber mit 220MHz HTT hat VPU Recover auch scho rumgemeckert ;)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 13:19 am 13. Dez. 2004

...hab meins bei mindfactory am 08.12.04 gekauft :thumb:


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 11:42 am 13. Dez. 2004

man wenn ich htt auf schon 260 stelle und ldt auf 3 startet keine 3d anwendung mehr...oder bench...   da kommt immer vpu recover und startet die graka neu....wie kann ich sonst noch mein speicher auf 230 mhz bringen...weil jetzt htt auf 250 steht und 333 ram....also läuft speicher grad mit 208 mhz ein bischen unterfordert...  oda hat jemand ne ahnung warum er mit höheren htt net geht....agp war auf fix 66


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 10:57 am 13. Dez. 2004


Zitat von Riverna am 1:40 am Dez. 13, 2004
Ich hab meinen kleinen Winchester schon 2 Monate oder so und gleich bei der ersten CPU richtig Glück gehabt. Er läuft mit 2763Mhz bei 1.58V unter meiner Wakü SuperPI und Prime stable :thumb: Ich lass ihn mit 9*307 1:1 3-4-4-8 1T laufen.

Für 2700Mhz braucht er nur 1.488V

(Geändert von Riverna um 1:44 am Dez. 13, 2004)



bei mir hats bis zur 2.CPU gedauert. Also sind die 3200er gar nicht so schlecht

free


-- Veröffentlicht durch CMOS am 10:49 am 13. Dez. 2004


Zitat von Riverna am 1:40 am Dez. 13, 2004
Ich hab meinen kleinen Winchester schon 2 Monate oder so und gleich bei der ersten CPU richtig Glück gehabt. Er läuft mit 2763Mhz bei 1.58V unter meiner Wakü SuperPI und Prime stable :thumb: Ich lass ihn mit 9*307 1:1 3-4-4-8 1T laufen.

Für 2700Mhz braucht er nur 1.488V

(Geändert von Riverna um 1:44 am Dez. 13, 2004)



es gibt kein ram der 307mhz 1T packt.

sag mal an welche wunder module du da anscheinend hast !


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 8:21 am 13. Dez. 2004

:moin:

@SFVogt
Dann werde ich mal schauen ob das bei mir auch so ist.
Nur so als Information: Wann hast Du Dein Board gekauft?

Tomalla


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 2:21 am 13. Dez. 2004

...hmm...307mhz mit 3-4-4-8 1T...:noidea:...warum will mein ram denn nicht mit 3-4-4-8 2T laufen??? der will auch nicht mehr als 280mhz laufen...280mhz aber stabil NfS:UG2 2 stunden lang...

(Geändert von SFVogt um 2:43 am Dez. 13, 2004)


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 2:11 am 13. Dez. 2004

stimmt das kann teuer werden :lol:


-- Veröffentlicht durch Riverna am 1:50 am 13. Dez. 2004


Zitat von darkcrawler am 1:46 am Dez. 13, 2004
glückwunsch, da hast ja echt nette komponenten erwischt :)



Danke ich bin auch echt heilfroh das ich nicht 14 CPU´s wie beim S754 haben musste um eine richtig gute zu bekommen.


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 1:46 am 13. Dez. 2004

glückwunsch, da hast ja echt nette komponenten erwischt :)


-- Veröffentlicht durch Riverna am 1:40 am 13. Dez. 2004

Ich hab meinen kleinen Winchester schon 2 Monate oder so und gleich bei der ersten CPU richtig Glück gehabt. Er läuft mit 2763Mhz bei 1.58V unter meiner Wakü SuperPI und Prime stable :thumb: Ich lass ihn mit 9*307 1:1 3-4-4-8 1T laufen.

Für 2700Mhz braucht er nur 1.488V

(Geändert von Riverna um 1:44 am Dez. 13, 2004)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:12 am 12. Dez. 2004


Zitat von SFVogt am 23:04 am Dez. 12, 2004
...jo meinte 1.61...sonst wären die temps wohl doch nicht so beindruckend :lol:

...hab jetzt einmal den 05er durchlaufen lassen und der rechner ist nicht abgekackt bei 280mhz 2.5-4-4-8 2T...



hätte mich auch gewundert wenns nicht geklappt hätte ;)


Zitat von Falcon am 23:09 am Dez. 12, 2004
genau .. XP64 , darauf freu ich mich auch schon ;)

aber der P4 arbeitet unter windows wirklich schneller ... muss man ihm zugestehen *gg*



jo... aber das auch nur im alten northwood tarnanzug - die neuen prescotts sind einfach grottig :lol:

btw. ich bin mal so langsam :sleep:

:nacht:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Falcon am 23:09 am 12. Dez. 2004

genau .. XP64 , darauf freu ich mich auch schon ;)

aber der P4 arbeitet unter windows wirklich schneller ... muss man ihm zugestehen *gg*


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:07 am 12. Dez. 2004


Zitat von Falcon am 23:03 am Dez. 12, 2004
also ich hatte vorher auch nen P4 ... mit ner 9800Pro 256bit ..
der P4 war nen 2800@3500

jetz mit A64 @2500mhz (ich weiß is noch net das maximum ;) )
und ner 9800 128bit (meine 9800Pro is @RMA )

is der A64 schneller ! sogar in 3dmark01 ..
wirklich um einiges . der A64 hat @standardtakt  (3200+) schon meinen
P4 @ 3500mhz eingestampft .. fällt mir vorallem @CS:S auf !



ja das konnte ich auch sehr schön feststellen :)

aber irgendwie... hmmm... wie soll ich das sagen. ich finde der p4 lief unter windows einfach flotter - u.a. dank hyperthreading.

ich hab das jetzt grade wieder feststellen können, beim minimieren von games/fesntern um chatten zu können z.b. bzw. parallel programme laufen lassen.
da läuft das mit dem a64 etwas hakelig (weil ja ausgelastet), mit dem p4 war das nie nen problem.

aber das auch nur mal so nebenbei. bin mal gespannt wenn windows xp64 endlich draussen ist :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 23:04 am 12. Dez. 2004

...jo meinte 1.61...sonst wären die temps wohl doch nicht so beindruckend :lol:

...hab jetzt einmal den 05er durchlaufen lassen und der rechner ist nicht abgekackt bei 280mhz 2.5-4-4-8 2T...


-- Veröffentlicht durch Falcon am 23:03 am 12. Dez. 2004

also ich hatte vorher auch nen P4 ... mit ner 9800Pro 256bit ..
der P4 war nen 2800@3500

jetz mit A64 @2500mhz (ich weiß is noch net das maximum ;) )
und ner 9800 128bit (meine 9800Pro is @RMA )

is der A64 schneller ! sogar in 3dmark01 ..
wirklich um einiges . der A64 hat @standardtakt  (3200+) schon meinen
P4 @ 3500mhz eingestampft .. fällt mir vorallem @CS:S auf !


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:58 am 12. Dez. 2004

2.61v für die cpu wären wohl etwas viel :lol:

du meinst 1.61v :)

p.s. alles in allem ist die temp und der speed des a64 zwar wirklich beeindruckend, dennoch hinterlässt mir der (alte) p4 einen besseren allrounder-eindruck (nur mal so nebenbei) :noidea:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 23:03 am Dez. 12, 2004)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 22:52 am 12. Dez. 2004

...ht ist jetzt auf 3...2,8V dem speicher...und real 2,61V dem cpu...

...hab mir jetzt das orginale 1.3er msi bios drauf geflasht...

(Geändert von SFVogt um 22:53 am Dez. 12, 2004)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:49 am 12. Dez. 2004

auch wenn du den multi ganz nach unten machst (7-8) und der ht teiler auf 3 steht gehen keine 270mhz? :noidea:

wirklich merkwürdig!

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 22:49 am 12. Dez. 2004

...noch so ein mysterium was ich nicht versteh!!! warum bootet der rechner bei 280MHz nicht mit 3-4-4-8 2T aber mit 2.5-4-4-8 2T??? das ist doch entspander als 2,5 und dennoch wollte der rechner per du nicht damit booten!!!


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 22:15 am 12. Dez. 2004

...jupp...aber für nen 3200+ hat die kohle net gereicht!!!

...hmm :noidea: auch bei den timings 3-5-5-10 2T verabschiedet sich der rechner mit bluescreens???

...kann es noch an etwas anderem liegen??? cpu gab ich satte 1,6V


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:02 am 12. Dez. 2004


Zitat von SFVogt am 21:45 am Dez. 12, 2004
...hmmm werd ich auch bestimmt mal wieder zurück flashen...bei dem modbios sind aber keine einstellungen an sich verändern sondern nur einige sachen sichtbar gemacht worden...

...270MHz laufen leider net stabil...mußte jetzt erstmal auf 265mhz runter gehen...nervt mich nur das da mein gesamttakt flöten geht...sch**** fester multi...



ganz bestimmte einstellungen kannst du auch im original msi bios freischalten!

einfach Shift + F2 und ALT + F3 drücken (ich mein das war das) :)

btw. ich sagte dir ja nimm dir lieber nen 3200+ :biglol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 21:54 am 12. Dez. 2004

probier doch mal entweder CAS3 oder TRCD4 ;)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:45 am 12. Dez. 2004

...hmmm werd ich auch bestimmt mal wieder zurück flashen...bei dem modbios sind aber keine einstellungen an sich verändern sondern nur einige sachen sichtbar gemacht worden...

...270MHz laufen leider net stabil...mußte jetzt erstmal auf 265mhz runter gehen...nervt mich nur das da mein gesamttakt flöten geht...sch**** fester multi...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:36 am 12. Dez. 2004


@SFVogt
Lief der Winchester sofort auf Deinem MSI K8N Neo2 Platinum?
Musstest Du kein Bios-Update machen?


Tomalla



egal welche bios version, das msi board unterstützt werksmässig den winchester :thumb:

@SFVogt :

sowas hab ich mir schon fast gedacht - belass es doch beim originalen 1.3er bios. das ist mehr als perfekt ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 19:59 am 12. Dez. 2004

...muß woll ne neu verpackte platine gewesen sein! es war sogar schon das neuste bios drauf! ...also lief auf anhieb:thumb:


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 19:31 am 12. Dez. 2004

@SFVogt
Lief der Winchester sofort auf Deinem MSI K8N Neo2 Platinum?
Musstest Du kein Bios-Update machen?


Tomalla


-- Veröffentlicht durch Falcon am 18:08 am 12. Dez. 2004

ich hab jetz 2500mhz @ 1,5v primestable ... hab aber noch net weniger spannung getestet , erstmal  2600mhz mit 1,5v testen :gold:


naja bin auf jedenfall sehr zufrieden :biglol:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 17:59 am 12. Dez. 2004

...bei 270mhz scheint mit noch schnellen timings schluß bei den oc-wear teilen zu sein...:thumb:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:19 am 12. Dez. 2004

...vergass zu erwähnen das ich ein lumberjacker mod bios drauf habe!

...hab jetzt aber rausgefunden woran es lag!!! es hat was mit deiner letzten aussage zu tun...es lag am 3,5 HTT teiler!!! habs jetzt auf 3 gestellt und es geht jetzt höher...mal sehen wie weit...

(Geändert von SFVogt um 16:36 am Dez. 12, 2004)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:08 am 11. Dez. 2004

hab ich was verpasst, oder wieso kannst du den teiler auf 3.5x stellen?

bei meinem k8n neo2 geht nur 5x 4x 3x aber nichts mit 3.5x :noidea:

p.s. na also, dann gehen jetzt ja die 260MHz :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 22:30 am 11. Dez. 2004

...so viele fragen auf einmal :) hallo erstmal...

...den htt hatte ich bei 260MHZ auf 3,5 gestellt...
...hab ne ata133 platte, keine andere sata platte...
...temperatur war bis jetzt nie höher als 48°C...
...ram spannung ist bei max...also 2.85V...
...cpu spannung hatte ich auch schon bei 1.5V


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:59 am 11. Dez. 2004

haste den ht teiler auch dementsprechend nach unten geregelt (4x)?

haste eine sata platte? wenn ja, steckt die auf dem port 3 oder 4?

spannung der cpu/des rams mal testweise erhöht?

temperatur überprüft?

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 18:36 am 11. Dez. 2004

...ok...habs jetzt so selber rausgefunden mit dem a64 oc!

...hab nur nen problem...komm nicht über 250MHz drüber raus!...egal ob die timings auf 3-4-4-8 2T anhebe?!

woran kann das liegen????


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 16:08 am 10. Dez. 2004

...so heut kam mein NEO2! alles eingebaut, karte läuft mit 16/6 400/920MHz...A64 mit 1,8GHz...im 05er 4273Pkt...weniger mit nem 2500MHz Barton!

...also da Neuling bei der 64er Technik bin...wie geb ich dem A64 die sporen???

...hab null ahnung vom A64 und die anleitung bei planet3dnow.de ist auch irgendwie grad nicht so verständlich für mich...

(Geändert von SFVogt um 16:51 am Dez. 10, 2004)


-- Veröffentlicht durch Memie am 14:01 am 10. Dez. 2004

Hey,;)

so isch hab meinen 64'er (SO939) 3500+ von meine Board (ASUS A8V Deluxe Rev. 2.0) automatisch übertakten lassen und das kam bei 10% heraus:

VCore: 1,5V
Mhz:    2400Mhz
normal Temp: 39°C
oc Temp: 60°C

ist das gut??? Mehr kann ich derzeit leider net machen da meine Wasserkühlung noch in Bestellung ist...

mfg
Memie²°°³:ocinside:


-- Veröffentlicht durch Sorcerer am 13:49 am 10. Dez. 2004


Zitat von JimboX am 8:24 am Dez. 10, 2004
Hi,

kann mir jemand einen guten Kühler für den Winchester empfehlen? Ich habe mit dem boxed Lüfter jetzt 57° unter Vollast bei Originaltakt (1,8). Bin bis jetzt nur bis auf 2,4 hoch. Damit habe ich aber noch keine Langzeit-Tests gemacht. Über 60° will ich aber auf gar keinen Fall haben.

Sollte ein leiser sein, der auf das Rückhaltemodul passt....

Danke schon mal.

Board ist das MSI K8N Neo2



Kann alle Kühler von Thermalright wärmstens (kältestens) empfehlen.
Das Optimum an Luftkühlung stellt derzeit wohl der XP120 dar.
Da kannst nen schön leisen 120er Lüfter verwenden.
Kost halt alledings auch ein bissl was. zwischen 55 und 60 Euronen.

Gruß,
Sorcerer


-- Veröffentlicht durch plas am 13:22 am 10. Dez. 2004

Hi leute

ich wollte mir jetzt auch endlich nen winni zulegen  und hab auch fleißig sämtliche threads gelesen ;)

jetzt zu meiner frage, da ich eh nen neues gehäuse holen wollte steh ich vor der wahl  entweder nen alu teil mit unsrem heiß geliebten msi board und  boxed oder halt den sn95g5 shuttle.

hat einer erfahrungen damit wie gut das shuttle bei nem übertaktetem winni kühlt mit den heatpipes ?

greetz
plas


-- Veröffentlicht durch JimboX am 8:24 am 10. Dez. 2004

Hi,

kann mir jemand einen guten Kühler für den Winchester empfehlen? Ich habe mit dem boxed Lüfter jetzt 57° unter Vollast bei Originaltakt (1,8). Bin bis jetzt nur bis auf 2,4 hoch. Damit habe ich aber noch keine Langzeit-Tests gemacht. Über 60° will ich aber auf gar keinen Fall haben.

Sollte ein leiser sein, der auf das Rückhaltemodul passt....

Danke schon mal.

Board ist das MSI K8N Neo2


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 18:59 am 9. Dez. 2004


Zitat von mastaqz am 19:37 am Dez. 8, 2004

Zitat von freestylercs am 11:56 am Dez. 8, 2004
@marvin   Den 3000+ gibts aber schon für 136&#8364; bei minfactory und das board für 125&#8364; auch dort.

free





du meinst wohl eher, dass der 3000+ gelistet ist...

leider ist der da seit 2 WOchen nicht verfügbar...


ja, ich weiss, aber bissl Wartezeit hast überall.

free


(Geändert von freestylercs um 9:30 am Dez. 10, 2004)


-- Veröffentlicht durch SpoOokY am 18:50 am 9. Dez. 2004

So, ich hab mein sch**** AV8 zurück gegeben und mir ein K8N Neo2 PLatinum gegönnt. Ergebnisse sind in der Sig zu sehen ^^

Endlich läuft der Rechner. Jetzt muss nur noch meine X800XT her...


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:00 am 8. Dez. 2004

...hast noch nicht mein oc-takt an der seite gesehen...:lol:

...kann ich leider noch net weil das board noch net da ist, norskit...der sauhaufen...brauch ich ja nichts mehr dazu sagen...

...habs heut bei mindfactory nochmal bestellt und es wurde heut gleich schon verschickt :thumb:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 20:52 am 8. Dez. 2004

SFVogt
schön neu das Teil (Woche 42)
SPAW:noidea:
testen, dan wissmer obs gut ist :thumb:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:36 am 8. Dez. 2004

Hab mir heute nen 3000+ gekauft...steht folgendes drauf:

ADA3000DIK4BI
CBBFD 0442SPAW
1137388K40094

...ist das ein gutes Model vom Stepping her???

Gruß SFVogt


(Geändert von SFVogt um 22:38 am Dez. 8, 2004)


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 19:37 am 8. Dez. 2004


Zitat von freestylercs am 11:56 am Dez. 8, 2004
@marvin   Den 3000+ gibts aber schon für 136&#8364; bei minfactory und das board für 125&#8364; auch dort.

free




du meinst wohl eher, dass der 3000+ gelistet ist...

leider ist der da seit 2 WOchen nicht verfügbar...


-- Veröffentlicht durch mfgsammy am 19:30 am 8. Dez. 2004

hallo
hat sich beim 3500er schon ein stepping gut herauskristlisiert ???
bekomme nächste woche von mindfaktory 2 stück
kann man das stepping schon an der boxedschachtel ablesen ???
mfgsammy


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 12:39 am 8. Dez. 2004

ja, das geht, der Ram läuft dann sogar unter 200MHz.

free


-- Veröffentlicht durch marvin7867 am 12:31 am 8. Dez. 2004

jep hab ich, danke :thumb: also geht das dann 267*9 / Speicher dann 200/133 teiler

danke free

(Geändert von marvin7867 um 12:36 am Dez. 8, 2004)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 12:25 am 8. Dez. 2004


Zitat von marvin7867 am 12:03 am Dez. 8, 2004
ja, aber was ich jetzt wissen wollte ist, lohnt es sich wirklich darauf umzusteigen? Und kann ich meinen alten PC400 von TwinMos auf dem neuen Mainboard verwenden, bzw. kann man Speicher und CPU-Takt extra ansteuern?

//edit laut Info von mindfactory steht bei Mainboard-Information, das man pc3200 module verwenden kann. Puuuhhhh das ist schonmal gut. Wobei, jetzt wollte ich wissen ob ich trotz meines PC400's ich meine CPU übertakten kann? Also ob dann Taktraten von über 200MHz FSB funktionieren, oder geht alles was höher ist, der Speicher auch sofort höher?

(Geändert von marvin7867 um 12:07 am Dez. 8, 2004)



Du kannst zum Referenztakt(FSB) Teiler einstellen:
200 zu 166  dann 200 zu 133 dann 200 zu 100 etc.
Also wenn du 240x9 die CPU laufen lassen willst, dann kannst du den Teiler auf 200 zu 166 stellen-------> dann läuft der Ram wieder auf 200MHz
Verstanden?

free


-- Veröffentlicht durch marvin7867 am 12:10 am 8. Dez. 2004

n1, und das alles mit dem Boxed-Kühler. Dann werde ich mir wohl keinen Kühler extra dazu kaufen, mehr als 2,4GHz werde ich sowieso nicht übertakten ;)

//edit

ja ich werde mir dann wohl die Sachen bei Mindfactory bestellen, sind im vergleich zu den anderen Webshops doch am günstigsten :)

AMD Athlon64 3000+ 1800MHz Box S939 Winchester  
256MB Gainward PowerPack! Ultra/2400
MSI K8N NEO 2-54G Platinum S939 NFORCE3 ULTRA

unterm Strich gesehen 691€ mit Versand


(Geändert von marvin7867 um 12:24 am Dez. 8, 2004)


-- Veröffentlicht durch JimboX am 12:04 am 8. Dez. 2004

Mit 2430 MHz unter Vollast 51°. Beim Zocken (UT2004) hatte ich seltsamerweise nur 44°.

Die 51° hat er beim encoden von DivX auf SVCD verbrutzelt!


Ich habe jetzt auch 2x256 TwinMos PC3200 drin. CPU und Speicher lassen sich getrennt takten.

Ich habe den Teiler für 133er RAM drin, deshalb läuft mein RAM mit ca. 180 MHz. Wie man das rechnet, siehe dieses Thema auf Seite 11. Dort ist irgendwo ein Link zu einer FAQ von einem Martin. Die ist echt gut.




(Geändert von JimboX um 12:08 am Dez. 8, 2004)


-- Veröffentlicht durch marvin7867 am 12:03 am 8. Dez. 2004

ja, aber was ich jetzt wissen wollte ist, lohnt es sich wirklich darauf umzusteigen? Und kann ich meinen alten PC400 von TwinMos auf dem neuen Mainboard verwenden, bzw. kann man Speicher und CPU-Takt extra ansteuern?

//edit laut Info von mindfactory steht bei Mainboard-Information, das man pc3200 module verwenden kann. Puuuhhhh das ist schonmal gut. Wobei, jetzt wollte ich wissen ob ich trotz meines PC400's ich meine CPU übertakten kann? Also ob dann Taktraten von über 200MHz FSB funktionieren, oder geht alles was höher ist, der Speicher auch sofort höher?

(Geändert von marvin7867 um 12:07 am Dez. 8, 2004)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 11:56 am 8. Dez. 2004

@marvin   Den 3000+ gibts aber schon für 136€ bei minfactory und das board für 125€ auch dort.

free


-- Veröffentlicht durch marvin7867 am 10:54 am 8. Dez. 2004

jimboX welche Temperaturen hast du mit dem Boxed Kühler? Das klingt doch ganz gut, dann werde ich mir das wohl auch bestellen ;)


-- Veröffentlicht durch JimboX am 10:33 am 8. Dez. 2004

Hi,

ich habe mir gestern auch den 3000+ mit Neo K8N.... genehmigt!

Habe ihn erst auf 2000, dann 2200, und am Ende auf 2430 (9*270) geclockert. Alles mit dem boxed Kühler *freu*

Ich habe nur eine kurze Frage wegen dem Speicher:

Ich habe 2x256 SingleSided und 1x512 DoubleSided. Schon im Handbuch war keine Kombination SS mit DS drin, also gab es beim ersten Boote das gute Piep-Konzert. Den DS Riegel habe ich rausgenommen, und dann ging es.

Geht die Kombination generell nicht??? Konnte gestern nicht mehr testen. Wenn nicht, dann müsste ich ja eine Sorte verkaufen, und neue gleicher Sorte holen :(


-- Veröffentlicht durch CMOS am 8:42 am 8. Dez. 2004

auf die von dir gewünschten  werte kommste auch mit dem boxed kühler ;) ...kannst also bedenkenlos kaufen (wobei ich immer noch den 3200+ bevorz. würde wegen dem prakt 10er multi )


-- Veröffentlicht durch marvin7867 am 2:35 am 8. Dez. 2004

Hi erstmal, ich habe auch mal eine frage bezüglich des Threads, und ob ich mir einen A-64 (Winchester) kaufen soll.

Mein Aktueller Computer:

CPU: AMD-Athlon XP 1700+ [T-Bred 1466MHz] @ 2166MHz (13*166) / Kühler [Copper Silent 2]
TEMPS: Mit Bleistift auf 1,80V VCore gemalt = 54° Idle / 63° Volllast [73Watt] ---> ohne Tischventilator und Gehäuse offen
RAM: 1x 512MB-DDR - TwinMos [PC400 CL 2,5] @ CL 2
GPU: GeForce 4Ti 4800SE @ 295MHz/600MHz
Netzteil: Levicom 450Watt


leider muss ich sagen das ich diese Werte nur bekomme, wenn mein Gehäuse auf ist. Wenn ich es schließe dann geht die CPU nur auf 2083MHz (12,5*166) stabil (zum Testen hab ich 3DMark01 und 03 gestartet oder CPU Stability Test 4-5 Stunden laufen gelassen), wenn ich alles versuche, dann läuft sie max. bei ca. 1,88V VCore = auf 2300MHz [11,5*200MHz] (geht nur wenn Gehäuse auf ist, und mein TISCHVENTILATOR davor steht :lol:) Ich glaube man könnte mehr Rausholen, aber bei 2,3GHz hat er laut SiSoft schon 89Watt vielleicht liegt es daran.

Aber ich wollte mir folgendes kaufen:

*MSI 7025 K8N Neo2 Platinum-54G Sockel939 ---> 130.12€
*AMD Athlon64 3000+ 1.8GHZ S 939 WINCHESTER ---> 150.58€
*Cooler CPU Thermaltake Silent Boost K8 --->21.32€


und ob ich meinen alten Speicher den 512MB-DDR auf dem neuen Mainboard verwenden kann, oder muss ich mir jetzt auch noch Dual-Channel Speicher kaufen? Oder kann man jeden 184Pin DDR-Ram [PC 266/333/400] auf dem neuen Mainboard benutzen?

Mit dem neuen System wollte ich vorallem, das ich mein Gehäuse wieder schließen kann, aber ich trotzdem die CPU gut übertakten kann. Ich dachte da an folgendes: 1,8GHz @ 2,25GHz [9*250MHz], oder 1,8GHz @ 2410[9*270MHz]??? Ist das mit dem obigen Kühler möglich? Natürlich hoffe ich das ich eine gute CPU erwische. Oder lohnt sich der umstieg nicht wirklich?

Dazu kommt dann noch eine GeForce 6800GT [Leadtek 256MB A400 GT-TDH], aber ich wollte insgesamt nicht über 720€ kommen (ist mein Finanzielles Limit ;)).

Ich hoffe das ihr mir hier Tipps geben könnt, hab hier schon vieles gelesen. :thumb:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 0:09 am 8. Dez. 2004

...also hab eig recht gutes 420W mit 3,3V-28A, 5V-36A, 12V-20A...

...bei der kühlung hab erstmal an den


gedacht solange mein H2O-kühlung noch net geht


-- Veröffentlicht durch Compjen am 21:28 am 7. Dez. 2004

zustimm :thumb:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 21:04 am 7. Dez. 2004

es ist aber der Durchschnitt der 3000+:thumb:

Die meisten Winnies schaffen 2500-2600, egal ob 3000+ oder 3500+.

Ich wollte ihn nur nicht zu sehr schmackhaft machen, nachher gehn nicht mehr als 2400, und dann ist man enttäsucht.
Hängt auch alles stark von Kühlung, Board und NT ab.

free


-- Veröffentlicht durch Compjen am 20:57 am 7. Dez. 2004

@Free mach ma die 3000er nich so schlecht :lol:
meiner geht 2,6 ghz stabiel, nur dan macht dat Bord Stress, sonst gängen die 2,7 flei :thumb: naja, recht unwarscheinlich, aber 2,6 Ghz krieg ich mit Prime über Stunden Stabiel und auch Gamestable, will trotz dem kein Via mehr, Via sucks


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 16:08 am 7. Dez. 2004


Zitat von SFVogt am 13:33 am Dez. 7, 2004
Hi

...ich werde ab donerstag der A64 gemeinde mit dem Neo2 Platinum und nen 3000+ Win beitreten...

...was erreiche ich den höchstwahrscheinlich mit großer sicherheit für nen takt mindestens???

gruß SFVogt



2400MHz müssten mit guter Kühlung drin sein. Vielleicht auch bisschen mehr.

free


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 14:01 am 7. Dez. 2004

mindestens 2200


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 13:51 am 7. Dez. 2004

:lol:...scherz keks...ich meine OC-takt


-- Veröffentlicht durch ocolli am 13:42 am 7. Dez. 2004

1,8 Gig ;) :lol:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 13:33 am 7. Dez. 2004

Hi

...ich werde ab donerstag der A64 gemeinde mit dem Neo2 Platinum und nen 3000+ Win beitreten...

...was erreiche ich den höchstwahrscheinlich mit großer sicherheit für nen takt mindestens???

gruß SFVogt


-- Veröffentlicht durch sakic am 12:29 am 7. Dez. 2004

also mit einer vapo ls gehen die  ab :thumb:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 8:36 am 7. Dez. 2004

Wassergekühlt Evo 240 und Zern 120 und 1AHV2, also was ganz normales.

free


-- Veröffentlicht durch Krikan am 0:32 am 7. Dez. 2004

Jedenfalls hast du eine Prach CPU erwischt,Glückwunsch :thumb:

Darf ich fragen wie deine gekühlt wird?


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 7:46 am 6. Dez. 2004


Zitat von Krikan am 22:53 am Dez. 5, 2004
Sei doch nicht so Brutal!:blubb:


Ich habe ebenfalls die Infenions mit dem 6b Chips,werden auch versteigert!:thumb:

Ich weiß net ob ich mein AV8 auch loswerde,habe mir die neue Chip geholt...und bekomme Tränen in die Augen...2,7 Ghz :godlike: !!!



Wahrscheinlichkeit bei einem 3000+ bis 2,7GHz zu bekommen, würde ich mal sagen 1:10

free


-- Veröffentlicht durch SpoOokY am 0:04 am 6. Dez. 2004

Ja, du kannst bis zu 14 Tage nach Kauf den Kram einfach zurückschicken und lässt dir das Geld auszahlen oder so irgendwie....


-- Veröffentlicht durch Krikan am 23:41 am 5. Dez. 2004

Sag mal,kann man eigentlich das Board einfach "so" zurückschicken?
Meins ist keine 2 Wochen alt,und ich habe da was vom "Wiederrufsrecht" gehört :thumb:

Jedenfalls würde ich mir auch das gleiche Teil nehmen wie du,mein letztes Abit fand ich echt besser!


-- Veröffentlicht durch SpoOokY am 23:26 am 5. Dez. 2004

Ja also das kannste knicken, mein Board geht morgen zurück an den Händler. Danach wird das Neo2 angeschafft und wenns dann nicht läuft kipp ich gewiss einfach tot um :blubb:


-- Veröffentlicht durch Krikan am 23:23 am 5. Dez. 2004

Hängt ja auch einiges von der Kühlung ab,und vielleicht auch vom Glück ;)

Also mir würden Stabile 2,6 durchaus reichen *grunz*


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:00 am 5. Dez. 2004


Zitat von BlackHawk am 17:25 am Dez. 4, 2004

dabei sollte man auch nicht nach dem neuesten chip.de artikel gehen, wo 3 von 3 a64 3000+ jenseits der 2.6ghz zu betreiben waren - alles schmuh! :biglol:

mfg BlackHawk



;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Krikan am 22:53 am 5. Dez. 2004

Sei doch nicht so Brutal!:blubb:


Ich habe ebenfalls die Infenions mit dem 6b Chips,werden auch versteigert!:thumb:

Ich weiß net ob ich mein AV8 auch loswerde,habe mir die neue Chip geholt...und bekomme Tränen in die Augen...2,7 Ghz :godlike: !!!


-- Veröffentlicht durch SpoOokY am 16:33 am 5. Dez. 2004

Ja, hab das 1.7er Bios drauf. Mit den 333iger Infineons hat der Rechner bei folgenden Settings eben den Selftest 6 bei prime erfolgreich beendet:

HTT: 260Mhz
Multi: 10
LDT: 4x
Ramtakt: 266Mhz
Timings: 2,5-3-3-6
Vcore: 1,57v
Vmem: 2,7v

Die temperatur geht dabei nicht über 50Grad bei Prime.

Leider habe ich keinen anderen PC3200 Ram hier rumliegen, sonst könnte ich auch mal andeeren Ram bei 200Mhz testen. Der Infineon macht das nicht mit, sind leider 6B Chips drauf :-/

Ich werde jetzt mal mit einem Kingston probieren. Mal sehen was passiert....

Ok, ich denke ich habs jetzt. Sobald der Ramtakt höher oder gleich 200Mhz ist, läuft der Rechner nicht mehr stabil, selbst bei 1800Mhz. Werd noch ein Bissl testen und dann das Board umtauschen.

Und noch ein Edit: Durch den XP120 Kühler konnte ich bis jetzt keinen ram in den ersten Slot stecken. hab also 3 und 4 genommen. Jetzt hab ich mal von meinem HyperX den Heatpsreader abgerissen damit der in Slot eins passt. Den Anderen hab ich so gelassen und in Slot 2 gepackt. Bis jetzt läuft es recht gut. Wenn es das war liebe ich meinen zerstörungswahn oO.


(Geändert von SpoOokY um 22:23 am Dez. 5, 2004)


-- Veröffentlicht durch Krikan am 16:19 am 5. Dez. 2004

Ich habe nämlich genau wie du das AV8 ,und irgendwie bin ich nicht soooo mega begeistert in sachen Overclocking.

Hast du dir schon die neuste Bios Version (1.7) drauf gemacht?


-- Veröffentlicht durch SpoOokY am 14:56 am 5. Dez. 2004

Hehehehe das is ja mal korrekt ^^

Neee, war nur son Spruch, noch bin ich nicht völlig am Ende :D


-- Veröffentlicht durch Krikan am 14:32 am 5. Dez. 2004

Also ich komme auch nicht so richtig weiter,voll der Absturz!

Überlege ob ich mein Mainboard verkaufe,und eins mit Nforce 3 nehmen soll,angeblich ist man ja dann beim Overclocking im Vorteil :noidea:

Ej Monheimer,kannst mir gerne deine Sachen geben,wohne sogar da :thumb:


-- Veröffentlicht durch SpoOokY am 13:46 am 5. Dez. 2004

Hmmm also Prime hat gerade den ersten Selftest erfolgreich abgeschlossen. Das hatter vorher nicht geschafft. Ich denke also, dass es an den fiesen Kingston HyperX liegt die einfach kaputt sind. Die teile haben auf meinem alten NF7-S 2.0 auch nur Probs bereitet. Ich werd die mal einschicken und versuchen da neue abzugreifen. Wenns nicht klappt hol ich mir nen Paar MDT Riegel und lass die auf 200Mhz bei 2-2-2-5 laufen. Die Bandbreite sollte trotzdem reichen...

Edit: Hmmm, 2600Mhz bei 1,55v scheinen auch stabil zu sein. Zumindest bis jetzt (3. Selftest passed).

Edit 2: Also nach genau 56 Minute kam der erste Fehler. Naja, das kann auch an der Lufkühlng oder Vcore liegen. Bin jetzt mal auf 1,57v rauf gegangen. Temp war aber immer unter 50 Grad.


(Geändert von SpoOokY um 14:24 am Dez. 5, 2004)


-- Veröffentlicht durch Master of Puppetz am 13:35 am 5. Dez. 2004


Wenns nicht klappt fliegt der ganze sch**** ab innen Gartenteich....

Schenks lieber mir;)

Vielleicht hat irgendwas etwas bei Umbau abbekommen (Spicher?)?


-- Veröffentlicht durch SpoOokY am 12:42 am 5. Dez. 2004

Also ich bin langsam mit meinen nerven am Ende. Der Rechner läuft nichtmal bei untertakteten 1800Mhz und DDr 333 Teiler stabil. Prime gibt nach ca. 3 Stunden den ersten Fehler aus. Langsam dreh ich hier echt durch. Da wünsche ich mir langsam echt meinen alten XP zurück.....
Naja, ich teste das Ganze jetzt mal mit den 33iger Infineons von meinem Vatter. Drückt mir die Daumen. Wenns nicht klappt fliegt der ganze sch**** ab innen Gartenteich....


-- Veröffentlicht durch Krikan am 13:04 am 4. Dez. 2004

Hallo an alle!

Habe folgendes Problem:

Habe ein AV8 u. Winchester 3000+@2400 Mhz(1,45V) übertaktet,läuft 24h Primestable,aber sobald ich ein Spiel anmache bekomme ich einen Absturz!

Ich habe ebenfalls die Funktion "DBI Output for AGP Trans" deaktiviert,tut sich aber nichts,Problem besteht dadurch weiter.

Wenn ich nicht übertakte,habe ich garkeine Probleme!

Hoffe auf eure Hilfe :godlike:


-- Veröffentlicht durch SpoOokY am 6:27 am 3. Dez. 2004

So, hab jetzt auch auf nen A64 aufgerüstet. Fehlt nur noch ne schnelle Graka ;D

Also, am Anfang war ich extremst enttäuscht, was die Übertaktungsfähigkeiten angeht. Der Prozessor wollte 2300Mhz nichtmal mit 1,6v stabil machen. Schon nach drei Minuten brach Prime mit Fehlern ab.
Hab den dann einfach mal auf Standardtakt bei 1,6v Vcore zwei Stunden mit Prime laufen lassen. Temp ging bis 56 Grad hoch. Seit dem macht der Chip bei 1,45v stabile 2500Mhz.

Edit: Ich denke, es liegt an der Wärmeleitpaste, die unter dem Heatspreader sitzt. Vielleicht muss sie sich erstmal "einlaufen" oder so....

Edit II: Also es geht wohl nur manchmal. Mal gehter relativ stabil, mal produziert Prime nach wenigen Sekunden schon Fehler.

(Geändert von SpoOokY um 19:29 am Dez. 3, 2004)


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 18:49 am 1. Dez. 2004

also nun habe ich htt auf 270 multi 9 und speicherteiler auf ddr333 also läuft jetzt mein speicher auf 221mhz alles mit 1.475 vcore....

also ist doch net schlecht fuern anfang


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:57 am 1. Dez. 2004

dein 3000+ lässt nur einen 9er Multi zu.

free


-- Veröffentlicht durch Oleri am 17:47 am 1. Dez. 2004

danke für den link und die infos.
aber leider macht beine cpu bei ca 230 mhz dicht. also da gehts bis zum windows "willkommen" und dann freeze. Wenn ich mehr nehm findet er keinen datenträger mehr.

ist es eigentlich normal das mein k8n neo2 platinum nur einen maximalen multi von 9 zulässt ????

grüße


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 16:57 am 1. Dez. 2004

der PCI und AGP Takt ist fix bei dem Board.

free


-- Veröffentlicht durch Bomberman am 15:47 am 1. Dez. 2004

@Oleri
Probier doch erst mal in kleinen Schritten hochzutackten und nicht gleich auf 250 stellen :blubb:

Wenn du den PCI Tackt nicht fixen kannst würd ichs lassen mit dem OC da man sich auch mal Festplatten und steckkarten fetzen kann, oder die zumindest net mehr richtig laufen


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 14:34 am 1. Dez. 2004

wow...das wollte ich wissen mit dem ram....nun habe ich auf 333 gestellt und dann ht auf 250x10 multi...nun lüppt es mit 2500 mhz bei 1.550 vcore sein 15 min. bisher mit prime...achja noch mit boxed kühler...meine halterung für hv3 für sok939 ist noch nichcht angekommen


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 14:31 am 1. Dez. 2004

lies dir mal dies hier durch: xxmartins OC Guide

Den Ram stellst du erstmal runter, auch die Timings auf SPD, damit du diesen ausschliessen kannst.
Vcore kannst du je nach Temperatur bis auf 1,6V stellen.(meiner Meinung nach).
FSB gibts nicht mehr.

free


-- Veröffentlicht durch Oleri am 13:55 am 1. Dez. 2004

Hallo,

also nach dem artikel von chip, der wohl in anderen foren als Bild-Artikel abgewertet wird hab ich mir auch einen 3000+ 64 winchester mit einem msi k8n neo2 platinum zugelegt.

Zuerstmal zur info :
es verhält sich wohl so das man den Ram takt nur auf entweder 133/166 oder 200 stellen kann, der läuft also dann unabhängig vom FSB. Wenn man nun den fsb erhöht wird der gesteigerte takt auf den ramtakt draufgezählt. Also Ram takt 200 , FSB tank 250 = ramtakt 250 und fsbtakt 250. (was vermulich den ram austeigen lässt) Also stellt man den ramtakt auf 166 und den fsb auf 250 dann gelangt man zu 216 ramtakt, was der ram mitmachen sollte.
Wichtig hierbei ist wohl auch das man den hypertrading von 5x auf 4x runsterstellt. der läuft wohl normalerweise mit 1000 mhz also 1000 / 5 sind wir wieder bei den normalen 200 mhz fsb. Also bei 250 fsb sollte man den Hypertrading auf 4x stellen so ist man dann auch wieder bei 1000.

Wenn mich jemand berichtigen möchte mag er es gerne tun, was ich da zusammenschieb ist das was ich mit meinem bescheidenen wissen bislang rauszufinden vermeint habe.

so zu meinem problem :

irgendwie geht bei mir nach der technik gar nix. ich stelle meinen ram auf 166 , mein fsb auf 250 den ht auf 4 den multi auf 9 , die vore auf 1.50 und bum bildschirm schwarz. so geht das die ganze zeit, ich weiss nicht was ich genau falsch mache.

hat jemand das gleiche board und kann mir vielleicht die genauen einstellungen seiner overclock versuche mitteilen, und auch den verwendeten ram. denn von meinem ram bin ich auch nicht ganz überzeugt, infineon 2 x 512 pc 400 cl3. der will nicht auf cl2-2-2-5 laufen *G* aber auf 2-3-3-6 geht er.

wie verhält es sich denn mit ram volt und vcore spannung in bezug auf taktraten und cl und so . kann da jemand man so erfahrungswerte mitteilen ?

und bringts was wenn ich den agp übertakte? oder sind die pci und sata anschlüsse so empfinglich das die nicht viel mehr als 33mhz vertragen ?


so das wars nun erstmal :)


(Geändert von Oleri um 13:57 am Dez. 1, 2004)


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 13:24 am 1. Dez. 2004

ja aber ich hab da schon manuell auf 400 gestellt trotzdem zeigt mir cpuz an dass ich im moment 230 mhz fahre....

ja mit 2300 mhz bin jetzt bei 1.45 seit ne halben stunde prime stable


-- Veröffentlicht durch Compjen am 12:47 am 1. Dez. 2004

@ CMcRae
In Advanced Chipset features
unter dram irgendwas kannste dan 400,333 usw. wählen


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 11:37 am 1. Dez. 2004

ah...hätte mal ne frage....wo gibt es den ramteiler auf abit av8????

immer wenn ich fsb hochziehe zieht er mich auch speicher mit...mehr wie 225 macht er aba net mit....und 225x10 sind nur 2250 mhz will aber auch 2400 oder 2500....die 2250 macht er mit 1.45 vcore primestable mit


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 19:32 am 29. Nov. 2004

@Master of Puppetz
Danke erstmal. :thumb:
Erkläre mir doch noch folgendes bitte:

ADA3000DIK4BI
CBBFD  0442RPMW


Die 3000 stehen für 3000+ (1800MHz).
Die 0442 stehen für KW42/2004.

Soviel habe ich schon rausgefunden... ;)

Da fehlt mir aber noch das:
ADA?
DIK4BI?
CBBFD?
RPMW?

Was bedeutet das alles? :noidea:
Stepping, usw.

THX :thumb:
Tomalla


-- Veröffentlicht durch Master of Puppetz am 17:31 am 29. Nov. 2004


Zitat von Tomalla am 18:58 am Nov. 26, 2004
@Master
Und das: 1098909K40433 = keine Bedeutung? :noidea:

Kannst Du vielleicht mal jede Zahl zuordnen?
Wäre Super... :thumb: Ich weiß, man kann auch im Workshop schauen. Aber da gibt es nicht alle Informationen. Max. Temperatur & CPUID fehlen da noch. :)


Das ist nicht genau aufgeschlüsselt. Höchstens AMD weiß genau was das heißt. Die letzten 3 Zahlen sollen die Position auf dem Wafer wiedergeben (je kleiner desto besser, weil in der Mitte).


-- Veröffentlicht durch Breaker10 am 15:50 am 29. Nov. 2004


Schau mal ob der AGP/PCI auf Fix steht, dann setze mal den Speicherteiler

ein, anscheinend steigt dein Ram aus evtl. die vDimm erhöhen  ;)


-- Veröffentlicht durch LiLuX am 15:44 am 29. Nov. 2004

So ich hab jetzt ein paar Tipps von euch bei mir in die Praxis umgesetzt, aber leider ohne Erfolg.
Ich hab den LDT Bus mit 5x, 4x und 3x ausprobiert. Den RT von normal 200 auf 210, 220, 235 höher bin ich erst garnicht gegangen getestet. Bei 210 fährt mein Rechner noch hoch, bei 220 lädt Windows nicht, weil eine Datei im Verzeichniss Windows\System32\Config\System beschädigt ist und bei 230 oder 235 fährt mein Rechner wohl hoch, aber der Bildschirm bleibt tot.
Die VCore Spannung habe ich auch mal mit 1,45 und 1,5 laufen lassen bringt auch nichts, was ist da los bei mir? Mein CPU hat eine Ruhe Temperatur von ca. 38-40C, daran kanns denke ich auch nicht liegen.


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 18:58 am 26. Nov. 2004

@Master
Und das: 1098909K40433 = keine Bedeutung? :noidea:

Kannst Du vielleicht mal jede Zahl zuordnen?
Wäre Super... :thumb: Ich weiß, man kann auch im Workshop schauen. Aber da gibt es nicht alle Informationen. Max. Temperatur & CPUID fehlen da noch. :)


-- Veröffentlicht durch Master of Puppetz am 18:53 am 26. Nov. 2004

Ist ein 3000+ Winchester (CBBFD ist ein Winchester Stepping) aus Woche 42/04. Hat 512kB K2 Cache.


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 18:41 am 26. Nov. 2004

Mal eine Frage...  :noidea:
Was bedeutet folgender Zahlen / Nummerncode bei einem
AMD64?

ADA3000DIK4BI
CBBFD  0442RPMW
1098909K40433


Danke für die Antwort...  :thumb:
Keine Ahnung von AMD64. ;)


-- Veröffentlicht durch WebX am 16:23 am 26. Nov. 2004

Also meine Temperatur liegt bei 38c normal und 48c unter Vollast.
Als Kühler habe ich den Arctic Cooling Silencer 64 Ultra verwendet.

Systembus-Takt :  300
CPU-Multiplikator :  8,5
Voltage: 1,5
HT-Frequency: 3
Revision:  DH8-D0
DDR-Takt: 200

Mainboard: MSI K8N Neo2-54G
Ram: 2*256 MB Geil UltraPlatinumSeries(max466Mhz)


-- Veröffentlicht durch Master of Puppetz am 15:18 am 26. Nov. 2004


Zitat von BLJ am 15:00 am Nov. 26, 2004

Zitat von HITAC am 13:40 am Nov. 26, 2004
Ich finde der Clawhammer rockt immer noch alles weg. :godlike:



wenn 'alles' ein P1 60@66MhZ ist, dann auf jeden Fall schon :blubb:


Das nun auch wieder nicht;)

Ich kann den Hype um den Winchester nicht so ganz verstehen. Es gibt Newcastle die auch 2500-2600MHz mit 1,5V laufen. Bei denen kann man auch ohne Gefahr mit der Vcore noch ein Stück hoch.
Und der Vorteil der geringeren Leistungsaufnahme wird bei der aktuellen Praxis bei Winnis die Vcore auf ~1,6V zu stellen denke ich wieder ausgeglichen.



(Geändert von Master of Puppetz um 15:19 am Nov. 26, 2004)


-- Veröffentlicht durch BLJ am 15:00 am 26. Nov. 2004


Zitat von HITAC am 13:40 am Nov. 26, 2004
Ich finde der Clawhammer rockt immer noch alles weg. :godlike:



wenn 'alles' ein P1 60@66MhZ ist, dann auf jeden Fall schon :blubb:


-- Veröffentlicht durch HITAC am 13:40 am 26. Nov. 2004

Ich finde der Clawhammer rockt immer noch alles weg. :godlike:


-- Veröffentlicht durch FatLady am 0:52 am 26. Nov. 2004


Zitat von CMOS am 23:33 am Nov. 25, 2004

Jepp ist (leider) nicht so unnormal, mach den HS runter dan sollt es gehen  (hab ich gehört)
wenn du schon fleissig am ratschläge verteilen bist, dann solltest du die leute auch darauf hinweisen, dass sie einen luft kühler dann mit ziemlicher sicherheit vergessen können:gripe:




das weis ich zum glück schon XD
kopf is auch noch drauf der kommt später vielleicht ab

cpu läuft gerade 2430(270) 1,3v core bei ~2grad raumtemp
bei 272 prime fehler 275 bluescreen vcore is egal
2 neue mainboards bestellt


-- Veröffentlicht durch CMOS am 23:33 am 25. Nov. 2004


Jepp ist (leider) nicht so unnormal, mach den HS runter dan sollt es gehen  (hab ich gehört)
wenn du schon fleissig am ratschläge verteilen bist, dann solltest du die leute auch darauf hinweisen, dass sie einen luft kühler dann mit ziemlicher sicherheit vergessen können:gripe:


-- Veröffentlicht durch FatLady am 22:06 am 25. Nov. 2004


Zitat von Compjen am 21:06 am Nov. 25, 2004
Jepp ist (leider) nicht so unnormal, mach den HS runter dan sollt es gehen :) (hab ich gehört) meiner geht auch irgendwann nur noch schlechter wen ich de Vcore anheb, wer weiß wie schlecht es bei dir unterm HS aussieht, gibt dan irgendwelche Hotspots un so (vor allem da wo er halt net so "gut passt") Erhöste de Vcore zu dolll dan werden die Hot Spots so extreem das er nich mehr stabiel läuft wo er es vorher noch tat. Jeder Die ist halt anderst, hab mich eh schon gefragt wie die die Headspreader immer perfekt passend kriegen , vermessen die jeden Kern? Antwort warscheinlich--->gar net :) und deswegen schätz ich mal verhalten die sich so komisch.
@ all könnt da wat dran sein, logisch währs doch oda :noidea:

(Geändert von Compjen um 21:07 am Nov. 25, 2004)



hmm ja komisch

teste jetzt gerade die 2. cpu die macht 2390 mhz @ 1.3X V
bei 270ht krieg ich sofort nen blue screen :/
denke das liegt am board(k8n neo2 pe) ich werd wohl noch eins bestellen müssen
oder kann ich chipsatz core irgendwo anheben ?


-- Veröffentlicht durch Compjen am 21:06 am 25. Nov. 2004

Jepp ist (leider) nicht so unnormal, mach den HS runter dan sollt es gehen :) (hab ich gehört) meiner geht auch irgendwann nur noch schlechter wen ich de Vcore anheb, wer weiß wie schlecht es bei dir unterm HS aussieht, gibt dan irgendwelche Hotspots un so (vor allem da wo er halt net so "gut passt") Erhöste de Vcore zu dolll dan werden die Hot Spots so extreem das er nich mehr stabiel läuft wo er es vorher noch tat. Jeder Die ist halt anderst, hab mich eh schon gefragt wie die die Headspreader immer perfekt passend kriegen , vermessen die jeden Kern? Antwort warscheinlich--->gar net :) und deswegen schätz ich mal verhalten die sich so komisch.
@ all könnt da wat dran sein, logisch währs doch oda :noidea:

(Geändert von Compjen um 21:07 am Nov. 25, 2004)


-- Veröffentlicht durch FatLady am 18:35 am 25. Nov. 2004

mein winni 3000 benimmt sich irgendwie komisch
(mb msi k8n neo2 pe)

bei 1,6v und standardtakt krieg ich sofort nen prime fehler
bei 1,44V und 2250mhz scheint es zu laufen

:/

normal ?


-- Veröffentlicht durch Compjen am 21:54 am 24. Nov. 2004

@ Linux
steig zwar selbst noch net perfekt durch durch dat Bios (echt viele Optionen!) aber wart ma, dat war bei Advanced Chipset Features und dan stand da nen Untermenü mit LDT, glaub aba net dat dat daran liegt, hab nen Kumpel der auch dat AV8 hat. Bei uns beiden bootet de kiste mit LDT auf 5 auch noch bis 300 Mhz, aber probiern schadet nich :thumb:
@ all
bin seit paar Stunden glücklicher Besitzer eines CBBFD`0440 MPMW
Winchester 3000+ :)
Ab 270*9=2430 Mhz regelt ein BUG im VIA Chipsatz ab, dafür braucht er 1,45 V :thumb:, damit geht 3DMark noch :)
Stell ich dan FSB auf 278 krieg ich 2502 Mhz@1,5V Primestable, nur halt kein 3DMark oda Games mehr. Geh ich dan gar auf 289 FSB krieg ich 2601 Mhz raus, was mit 1,6V  nach 4 min Prime abstürzt, dreh ich die Spannung noch höher wird es nur noch schlimmer, das Teil hat Übrigens den HS noch drauf (und da bleibt er auch noch :) ) ohne währn dan villeicht 2700Mhz@1,65V wenigstens Gamestable, aber solang ab 270 Referenztakt der GRAKA in Softwaremodus hüpft nütz mir dat alles nix. Gefäält mir der "Neue" :ocinside:

(Geändert von Compjen um 22:10 am Nov. 24, 2004)


-- Veröffentlicht durch Bomberman am 14:14 am 24. Nov. 2004

Stell auch mal deinen Ramteiler runter, kann sein das der schon dicht macht. Später kannst du dan die Latenzen noch mal tunen


-- Veröffentlicht durch LiLuX am 13:22 am 24. Nov. 2004

Ich will das mit dem LDT mal probieren, ich find die Einstellung dafür aber nicht im BIOS.
Compjen du hast doch das gleiche Board, kannst du mir da weiterhelfen?


-- Veröffentlicht durch CMOS am 8:32 am 24. Nov. 2004

stell doch einfach deinen LDT runter auf 4 oder besser noch auf 3 und dann geht das auch mit dem a64 OC !


-- Veröffentlicht durch LiLuX am 0:02 am 24. Nov. 2004

Wenn ich mit dem µGuro Programm von Abit unter Windows hochtakte stürzt WindowsXp mit nem Bluescreen ein paar Sekunden danach ab.
Wenn ich im BIOS mehr als 220 Referenztakt einstelle fährt der Rechner anscheinend hoch aber der Bildschirm bleibt tod.
Und wenn ich mit 210 oder 220 RT boote und 3D Mark zum testen laufen lasse, was sonst ohne OC ohne Probleme bis zum Ende durchläuft stürzt 3D Mark irgendwann ab, ich hab aber nicht drauf in welchem Game/Demo
3D Mark abschmiert. Abstürzen tut er dann mit einem Reboot.

Ich werd das mal mit dem Speicher, und der höheren VCore Spannung probieren.
Ich meld mich dann obs was gebracht hat.


-- Veröffentlicht durch Compjen am 21:12 am 23. Nov. 2004

@ LINUX
Hab auch nen 3000er Winchester auf nem AV8
Glaub net das bei dir dat Bord oder der Prozessor zu machen, der Kühler reicht auch (hatte meinen Primestablez 2,4 Ghz@1,64V bei 64 Grad betreiben können) Also solang du die Spannung nicht über 1,5 V stellst reicht er.
Bleibt nicht mehr viel, ich würd mal auf den Speicher tippen, stell mal die Timings runter und gib evtl bissl mehr Saft auf dem Speicher. Was genau haste den für Fehler? Kannst auch mal kleineren Speicherteiler probieren um Ram auszuschließen falls gar nix hilft.

(Geändert von Compjen um 21:13 am Nov. 23, 2004)


-- Veröffentlicht durch LiLuX am 20:07 am 23. Nov. 2004

Ach ja meine CPU Temperatur ist momentan ohne übertakten 44 C,
mit eigentlich auch. Der Lüfter ist der Boxed vom AMD 64


-- Veröffentlicht durch LiLuX am 20:05 am 23. Nov. 2004

Ich habe mir vor ein paar tagen ein neues Board Proz und RAM gekauft, jetzt wollte ich mich mal ans übertakten von meinem neuen System machen.
Mein System sürzt aber bei jeder kleinen anhebung des Referenztaktes ab, ich habe auch die Spannung ein klein wenig angehoben, aber er ist auch im 3D Mark 2003 abgeschmiert. Den Refernztakt habe ich erstmal vorsichtig von 200 auf 210 und dann auf 220 gestellt. Und die Spannung nachdem mein System im 3D Mark abgestürzt ist auch ein wenig von 1,4 auf 1,425 raufgestellt. Aber ich glaube so ein kleiner Schritt bei der VCore Spannung hilft wengi, oder?
Ich wäre über jeden Tipp dankbar weil ich mit dem AMD 64 noch nicht soviel erfahrung mit dem Overclocking habe, iss ja auch noch neu für mich der Proz.
Was mich tierisch wundert ist das ich extra auf ein gutes Board geachtet habe, und das Abit AV8 ist eigentlich auch garnicht schlecht, und soll fürs Overclocking gut geeignet sein. Naja, ich werd glaub ich mal nach nem BIOS Update für das Ding schaun.


mein System:
AMD 64 3000+ Winchester
Abit AV8
2 x TwinMOS 256 CL2  PC400
MSI Geforce 4200 (momentan nicht übertaktet):noidea:


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 12:37 am 21. Nov. 2004

Irgendwie sind wir hier vom Thema abgewischen?????ß:godlike:


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 21:32 am 17. Nov. 2004


Zitat von Cr0w am 19:47 am Nov. 10, 2004

Zitat von EselMetaller am 10:50 am Nov. 10, 2004
A propos Winchester - nächste Woche werd ich mir Ram bestellen, 400er MDT ist geplant.
Sind die MDTs auch kompatibel zu den s754 / s939? Wegen Speichercontroller und so, oder kommt das auf das Board an? Wo muss ich das nachgucken?

PS: sorry für die immer wieder dummen Fragen  :(



MDT sind ganz nett in Preis und Leistung und sollen insbesondere als single-sided auf dem S754 DFI gut laufen,



nö, insbesondere die SS laufen ziemlich shice ;)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 20:53 am 17. Nov. 2004

@ Hitac
Die Option heißt "DBI Output for AGP Trans"
stell ich dat auf Auto (hab dat gerade nochma probiert), läuft bei mir keine Hardeare 3D anwendung mehr länger als 5 Sekunden, stell ich dat auf disable dan geht es zumindest bis knapp FSB 270. Prime und co ist es egal wie ich dat einstell :noidea:


-- Veröffentlicht durch Thoemse am 17:28 am 17. Nov. 2004

Gekauft für 148€ bei vv-computer. Aber Vorsicht: Die zeigen Artikel als Lagernd auch wenn die eigentlich alle wegen Vorbestellungen schon weg sind.
Seltsame Politik. Ich hatte ursprünglich einen 3200+ bestellt gehabt aber bin dann auf den lagernden 3000+ umgesattelt. Ich sollte mich nicht beklagen. :lol:

Board: MSI K8N NEO2 Platinum
bei vv-computer für 124 teuro


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 11:52 am 17. Nov. 2004

Hy


wo haste die Cpu den gekauft und welches Board von msi genau?!!

Welcher Speicher?????


Thx schon mal im vorraus.


-- Veröffentlicht durch Thoemse am 9:48 am 17. Nov. 2004


Zitat von Cr0w am 1:16 am Nov. 17, 2004
War der Teppich vorher mal schneeweiß? :lolaway:

Ne Spass, Gratz zu der CPU... :thumb:


Mann ich hab extra eine gute Stelle ausgesucht. Größtenteils ist der löchrig!
Und ja er war mal weiß.
Studentenwohnung halt. Ich hab lieber einen AMD 64 auf 2.6ghz und eine 6800 ULTRA als einen neuen Teppich.
:lol:


-- Veröffentlicht durch CMOS am 8:23 am 17. Nov. 2004

@ all vonviaaufnforceumsteiger :flipper:
hättet ihr mal lieber von anfang an was richtiges gekauft ;)

btw man sollte nicht nur ständig hardware kaufen, sondern sie auch mal nutzen, aber das ist eher ot ...

via + intel + nv = :drowning:


-- Veröffentlicht durch Cr0w am 1:16 am 17. Nov. 2004

War der Teppich vorher mal schneeweiß? :lolaway:

Ne Spass, Gratz zu der CPU... :thumb:


-- Veröffentlicht durch Breaker10 am 0:47 am 17. Nov. 2004

Hatte ich mir schon gedacht, bei mir limitiert das Board extrem :(

Bin mal auf das MSI Nforce Board gespannt, das K8T800Pro ist nicht gerade der Hammer in sachen OC :blubb:


-- Veröffentlicht durch Thoemse am 23:59 am 16. Nov. 2004

Ja ist das MSI. Natürlich. :D
Ich hab keinen Primeshot gemacht aber es ist natürlich Primestabil.
Die CPU ist Gamestable auf diesem Setting: (nicht primestabil)


Die CPU:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:33 am 16. Nov. 2004


Zitat von Breaker10 am 21:35 am Nov. 16, 2004
Board habe ich verkauft, jetzt kommt ein nForce3 Board rein :thumb:



das MSI K8N Neo2 Platinum? :noidea:

ich hoffe mal ja...;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Breaker10 am 21:35 am 16. Nov. 2004


Zitat von Compjen am 21:03 am Nov. 16, 2004
@ Hitac
ich guck ma wie es genau hieß und schreib es dan Morgen (hab an meinem Rechner kein Netz)

habs aus gemacht und 3DMark läuft mit Hardware@Standart wieder

ab ca. 270 Referenztakt hab ich dat Problem aba wieder, auch mit dem LC Power 550, daran lag es also auch net, wenigstens ist meine VCORE jetzt stabiel :thumb: Scheint irgend ein OC Problem mit 9800 Pro (meine ist ne Saphire) und Abit AV8 (oda Via Chip?) zu geben. Dat Neue 1,6er Bios bringt auch nix. Seltsamer Fehler.:noidea:



Das liegt am Chipsatz, deshalb haben viele auf nForce gewechselt ;)
Mein Board geht zwar mit 280 MHZ noch an aber nicht stabiel, am CPU kann es nicht liegen da es auch nicht geht wenn ich den Multi auf 5 setze ;) Board habe ich verkauft, jetzt kommt ein nForce3 Board rein :thumb:


-- Veröffentlicht durch Roboant am 21:13 am 16. Nov. 2004

@Thoemse
um welche handelt es sich genau Stepping, usw.??


-- Veröffentlicht durch Compjen am 21:03 am 16. Nov. 2004

@ Hitac
ich guck ma wie es genau hieß und schreib es dan Morgen (hab an meinem Rechner kein Netz)

habs aus gemacht und 3DMark läuft mit Hardware@Standart wieder

ab ca. 270 Referenztakt hab ich dat Problem aba wieder, auch mit dem LC Power 550, daran lag es also auch net, wenigstens ist meine VCORE jetzt stabiel :thumb: Scheint irgend ein OC Problem mit 9800 Pro (meine ist ne Saphire) und Abit AV8 (oda Via Chip?) zu geben. Dat Neue 1,6er Bios bringt auch nix. Seltsamer Fehler.:noidea:


-- Veröffentlicht durch Breaker10 am 15:39 am 16. Nov. 2004

Mit welchem Board ? mach mal nen Screen von Prime und CPU-Z


-- Veröffentlicht durch Thoemse am 14:36 am 16. Nov. 2004

Ich hab eine Mörder CPU erwischt.
2,6ghz bei 1.55v.
Nicht übel für eine 148€ CPU.


-- Veröffentlicht durch HITAC am 8:59 am 16. Nov. 2004


Zitat von Compjen am 17:45 am Nov. 13, 2004
Ist ein Abit AV8
liegt warscheinlich am Netzteil, Montag kan ich mehr dazu sagen :thumb:
Edit: lag nicht am Netzteil sondern an soner komischen AGP Einstellung (die unterste in meinem BIOS) ist die an giebt es probs (nicht Fast Writes)

(Geändert von Compjen um 14:58 am Nov. 15, 2004)



Wie heisst diese AGP-Einstellung?
Und wie muss man die einstellen, damits besser geht?


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 8:52 am 16. Nov. 2004

Genau!

Ist ne Bioseinstellung meinte der Kollege auch!

Ich bin am Übelstenamüberlegen ob ich mir nen FX hohl aber wenn der winni nur gut gehn würde hm hm........


-- Veröffentlicht durch Compjen am 17:45 am 13. Nov. 2004

Ist ein Abit AV8
liegt warscheinlich am Netzteil, Montag kan ich mehr dazu sagen :thumb:
Edit: lag nicht am Netzteil sondern an soner komischen AGP Einstellung (die unterste in meinem BIOS) ist die an giebt es probs (nicht Fast Writes)

(Geändert von Compjen um 14:58 am Nov. 15, 2004)


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 15:45 am 13. Nov. 2004

:noidea:

Das selbe problem hat ein freund von mir auch!


Welches Board nochmal?

Kann ihn dann mal anrufen ob er ne Lösung hat!


:thumb:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 12:48 am 11. Nov. 2004

@Drecksack
Hab gut geschlafen, alles wieder in Budda :lol::thumb:

@all
Hab ein paar Props mit meinem Winnie, 2,4 Ghz kriegte ich schon stabiel mit dem boxed, mit der Wakü kan ich dan die Spannung etwas runternehmen, nu will ich aber 2,5 oder mehr ham, wenn ich aber den HT gochfahr dan kaggt immer meine ATI Saphire 9800Pro ab VPU Recover meckert dan immer und setzt dat Teil in Software Mode, wenn ich dan net neu starte kan ich im Softwaremode Prime laufen lassen bis zum Abwinken. Das Problem trat dat erste mal bei Referenztakt 235 auf, hab dan den HT Teiler auf 4 gestellt, jetzt tritt es so bei Referenztakt 260 auf, den HT also auf 3* gestellt, bringt nix :(  wat ist da los, Prime läuft auch noch bei Referenztakt 320 ohne Probs, nur im Software Modus (also nix mit 3D Mark oder 3D Spiele *heul*) nützt mir dat alles nix, wo ist dat Problem? Muß ich villeicht aufs nächste Biosupdate warten? Anderer (älterer) Ati Treiber hat genau dat selbe Prob, muß irgendwo am Bord liegen oda? die Karte ist auf 411/378 übertaktet, aber sie auf standart oder weniger zu takten behebt das Problem auch net. Hilfe! :godlike:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 10:01 am 11. Nov. 2004


Zitat von BED am 8:59 am Nov. 11, 2004
Hallo,

hab den AMD 64 3200+ Winchester Prozesser, würd gerne wissen wie hoch ich diesen übertakten kann?
CPU Lüfter Coolermaster Hyper 6 - King Size.
2 x 80 x 80 x 25 mm  42 bis 70 m³/h

Danke im Voraus
BED



kann dir keiner sagen, wie hoch die CPU geht. musst selbst herausfinden.

free


-- Veröffentlicht durch BED am 8:59 am 11. Nov. 2004

Hallo,

hab den AMD 64 3200+ Winchester Prozesser, würd gerne wissen wie hoch ich diesen übertakten kann?
CPU Lüfter Coolermaster Hyper 6 - King Size.
2 x 80 x 80 x 25 mm  42 bis 70 m³/h

Danke im Voraus
BED


-- Veröffentlicht durch EselMetaller am 7:46 am 11. Nov. 2004

Oh, besten Dank  :godlike:
Sind ja garnicht sooo viel teurer als MDT, mmmh
Mal schaun wie ich das dann so mache, vielleicht im Hinblick auf ein kommendes A 64 System mit dem neuen Winchester Kern doch lieber noch etwas abwarten und sparen  ;)


-- Veröffentlicht durch Breaker10 am 5:25 am 11. Nov. 2004


Zitat von EselMetaller am 20:34 am Nov. 10, 2004
Äääähm, wo gibts A-Data Ram?? Mr. Google spuckt zumindest auf die ersten 20 Blicke nix gescheites aus  :(



schau mal HIER


-- Veröffentlicht durch EselMetaller am 20:34 am 10. Nov. 2004

Äääähm, wo gibts A-Data Ram?? Mr. Google spuckt zumindest auf die ersten 20 Blicke nix gescheites aus  :(


-- Veröffentlicht durch Cr0w am 19:47 am 10. Nov. 2004


Zitat von EselMetaller am 10:50 am Nov. 10, 2004
A propos Winchester - nächste Woche werd ich mir Ram bestellen, 400er MDT ist geplant.
Sind die MDTs auch kompatibel zu den s754 / s939? Wegen Speichercontroller und so, oder kommt das auf das Board an? Wo muss ich das nachgucken?

PS: sorry für die immer wieder dummen Fragen  :(



MDT sind ganz nett in Preis und Leistung und sollen insbesondere als single-sided auf dem S754 DFI gut laufen, aber für annähernd das gleiche Geld bekommste die A-Data 500. Die sollten bis DDR 560 gehen, was Dir mit nem A64 schon deutlich mehr Performance bringt. Die MDT gehen so zwischen DDR440-470 mit 7-3-3-2,5


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 19:35 am 10. Nov. 2004

He mach dich locker.......war doch kein vorwurf musste nur lachen weil dein Name auf einmal in Ebay auftauchte wie klein die Welt doch ist fühl........:godlike:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 15:27 am 10. Nov. 2004

@DrEcKsAcK
steht alles hier im S/B/T
hat auch schon gepostet das der 2,6 ghz Primestable bringt und somit denk ich ma eigentlich sogar ziemlich gut ist. Ich hat ihn nur gekauft um mein Bord Winchester Tauglich zu flashen, 2,6 Ghz wird der Winchester aber net bringen, aber der 3500+ ist mir einfach zu teuer, also ab zu EBAY. Ist da was verwerflich dran? Ich denke nicht, hab auch im S/B/T geschrieben das er zu EBAY geht und das Forum fein säuberlich geschlossen. Perfekt funktionieren tut er immer noch, schlummert 61 km von hir in seiner Boxed Verpackung. Was soll ich mit 2 Prozessoren wenn ich nur ein Bord hab:noidea:?


-- Veröffentlicht durch EselMetaller am 10:50 am 10. Nov. 2004

A propos Winchester - nächste Woche werd ich mir Ram bestellen, 400er MDT ist geplant.
Sind die MDTs auch kompatibel zu den s754 / s939? Wegen Speichercontroller und so, oder kommt das auf das Board an? Wo muss ich das nachgucken?

PS: sorry für die immer wieder dummen Fragen  :(


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 9:44 am 10. Nov. 2004

An Compjen.....Na was verkaufen wir den gerade in Ebay?????deinen 3500+  geht wohl doch nicht so gut.........oder haste ihn schon geschrottet.....hehe..........:thumb::thumb::thumb::blubb::thumb:


:lol::lol::lol::lol:


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 19:14 am 9. Nov. 2004

naja, unerschwinglich?
Adata 500er kostet 93&#8364; ;-)


-- Veröffentlicht durch EselMetaller am 18:46 am 9. Nov. 2004

Die Winchester gehen scheinbar allesamt recht gut, die meisten um 2,5 Gig und höher (je nach Modell). Aber nur auf Kosten eines guten Rams der die Sache dann schon wieder etwas unerschwinglich macht


-- Veröffentlicht durch Compjen am 16:53 am 9. Nov. 2004

Im 3DMark liemitiert die Grafikarte doch recht doll. Nimmt man ein Game wo es mehr um CPU Power geht merkt man dat schon, der kleine Duron war z.B. mit Söldner doch ein bissl überfordert, lief sogar auf nem P4 2,8 Ghz mit ner Ti 4200 besser. Ich hat zwar mehr FPS aber immer mal ruckler drin, er hatte weniger FPS aber nie Ruckler. Mein Windows läuft jetzt auch viel flüssiger, vorher hat alles da bissl länger gedauert (hab NOCH das selbe drauf wie mit dem Duron). Die Spieleleistung von ne A64 ist wesentlich höher als bei nem A XP, und erst die "Arbeitsleistung" (merkt man ja auch im Alltag), die ist pervers höher :thumb:
Bis jetzt hab ich die 320€ nicht bereut ;)


-- Veröffentlicht durch Cebore am 12:03 am 9. Nov. 2004

Merkst du einen unterschied bei spielen?


-- Veröffentlicht durch Compjen am 21:44 am 8. Nov. 2004

Jepp Vorher Duron@Athlon 2,56 Ghz--->17400 Punkte alles geoced
Ram 333@420CL2,5 9800 Pro 411/378 und so weiter

Newcastle 1,8Ghz alles standart!!! 17800 Punkte!!!
oced bisher 21700, aber hab ihn noch net lang :thumb:


-- Veröffentlicht durch Fiasco am 20:44 am 8. Nov. 2004


Zitat von Nitrex am 18:24 am Nov. 8, 2004
Gehört zwar nicht direkt zum Topic, aber will ich grad jetzt mal loswerden, wenns schon wieder nen neuen Kern gibt.

Irgendwie kommt AMD nicht so wirklich vorran..

Ich hab mir schon vor min. nem Jahr (weiß net mehr wanns genau war), auf jedenfall schon länger her, nen Prozessor für 50€ gekauft.

Schlappe 1466MHz, aber takten kannste den auf 2,5GHz und manche noch höher.

Also hat sich da bisher nicht so viel getan. Klar sind die 64bit Prozessoren mit 1mb Cache etwas schneller, aber trotzdem.

Aber Intel ist auch nicht besser. Die haben zwar die MHz, aber können die anscheinend nicht wirklich nutzen.

(Geändert von Nitrex um 18:24 am Nov. 8, 2004)



Und schon wieder jemand, der mehr MHz mit mehr Geschwindigkeit verwechselt. Ein Winchester mit 2GHz (512KB Cache) wird deinen 2,5GHz Prozzi locker abhängen. Das zeigt doch gerade, dass AMD Fortschritte gemacht hat ;)


-- Veröffentlicht durch xor am 19:06 am 8. Nov. 2004

Sollte man sich dann den Wnichester anstatt den Newcastle kaufen... bzw auf 1mb cache bei dem WC warten ?


-- Veröffentlicht durch Nitrex am 18:24 am 8. Nov. 2004

Gehört zwar nicht direkt zum Topic, aber will ich grad jetzt mal loswerden, wenns schon wieder nen neuen Kern gibt.

Irgendwie kommt AMD nicht so wirklich vorran..

Ich hab mir schon vor min. nem Jahr (weiß net mehr wanns genau war), auf jedenfall schon länger her, nen Prozessor für 50€ gekauft.

Schlappe 1466MHz, aber takten kannste den auf 2,5GHz und manche noch höher.

Also hat sich da bisher nicht so viel getan. Klar sind die 64bit Prozessoren mit 1mb Cache etwas schneller, aber trotzdem.

Aber Intel ist auch nicht besser. Die haben zwar die MHz, aber können die anscheinend nicht wirklich nutzen.

(Geändert von Nitrex um 18:24 am Nov. 8, 2004)


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 13:56 am 8. Nov. 2004

n1!:thumb:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 22:43 am 5. Nov. 2004

Hab ihn gerade vor mir liegen, hab den 3500+ drin den ich zum flashen genommen hab. wasserkühler ist da :godlike:
Ich schreib dan ma für euch ab was drauf steht :thumb:
ADA3000DIK4BI
CBBFD 0435 TPMW
1064519I40375
Morgen kommt der unna de Wakü, entlich, bin den Boxed echt leid!
hab den Prozessor schon fast 2 wochen, aber erst wollt dat Bord net damit un dan der Boxed *fui*
na jetzt ist wieder Party, Morgen dan anständige ergebnisse, villeicht mach ich gleich noch den Hut runter, ma sehen :)
Edit: Der richtige Test läßt leider noch warten, gestern mit dem Newcastle noch 2,6 ghz@1,64V Primestable bei 48 Grad
Dacht mir wechselst Heut glkeich noch das Wasser bevor de den Winnie wieder rein haust, hab jetzt 2,2 Ghz@1,4V und mit Prime krasse 56 grad!!! Mit dem Boxed war es unter 50, ist warscheinlich was verstopft, Ergebnisse sobald ich den Fehler gefunden hab :thumb:.

Edit2: Hat wohl zu viel anpressdruch (kan das je zu viel sein :noidea:)
hab ihn bissl runter genommen und jetzt gehen die 2,4 Ghz@1,58V stabiel@48 Grad Primelt schon ne ganze Weile ohne Fehler :thumb:


(Geändert von Compjen um 23:30 am Nov. 6, 2004)


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 11:10 am 5. Nov. 2004

An Compjen welches Stepping steht den Auf der Cpu drauf.

Und lass mal höhren was er macht mit nem gescheiten Lüfter!


Du scheinst der erste zu sein der hier einen Hat..................gg....................:thumb::noidea:


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 16:07 am 4. Nov. 2004

Das ist ja schon mal was höhrt sich bis jetzt gut an!

Hat einer schon was über 64 mobiles rausbekommen ob da der multi frei ist.


-- Veröffentlicht durch Compjen am 21:24 am 3. Nov. 2004

Also die Temps beim winnie sind spitze :thumb:
Hab bei 2,2Ghz 1,4V so 45 grad Last bei 23 Grad Zimmertemperatur. Hab ihn auch noch auf 2,4 Ghz Primestable mit 1,64V quälen können, kam der Boxed Kühler auf max 60 Grad, und der Boxedcooler ist echt schlecht. Die Temps sin ja sogar interne Diode :thumb:
Edit: Mein wasserkühler ist da, am Wochenende gibt es anständige werte :thumb:


(Geändert von Compjen um 19:51 am Nov. 4, 2004)


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 23:13 am 2. Nov. 2004


Zitat von freestylercs am 16:46 am Nov. 2, 2004
jo, aber gibts die im DC Kit, nööö.

Das schaffen nur die wenigsten.

Auch TCCDs geben meist kurz vorher auf.

free



och, mit ordentlich spannung geht das gut ;)

aber da wird eher das board zumachen


-- Veröffentlicht durch Rockshox am 21:47 am 2. Nov. 2004


Zitat von Compjen am 19:44 am Nov. 2, 2004
Also ich hab nen 3000+ Winnie und den auch geoced, erstma liegen 2200Mhz@1,4V an
Vernünftig kan ich ihn leider noch net testen, weil mein wasserkühler noch auf sich warten läßt :(



Ist ja schonmal nicht schlecht!!

Wie sind die Temp?


-- Veröffentlicht durch Compjen am 19:44 am 2. Nov. 2004

Also ich hab nen 3000+ Winnie und den auch geoced, erstma liegen 2200Mhz@1,4V an
Vernünftig kan ich ihn leider noch net testen, weil mein wasserkühler noch auf sich warten läßt :(


-- Veröffentlicht durch CMOS am 19:35 am 2. Nov. 2004

ist er auch, von daher ist es ja auch egal, ob 9x300, 10x270 oder 11x245
nur der ram entscheidet was sache ist;)


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 19:20 am 2. Nov. 2004

Dem A64 müsste doch ein asynchroner Speichertakt relativ egal sein...


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 16:46 am 2. Nov. 2004

jo, aber gibts die im DC Kit, nööö.

Das schaffen nur die wenigsten.

Auch TCCDs geben meist kurz vorher auf.

free


-- Veröffentlicht durch roddy am 16:39 am 2. Nov. 2004

vielleicht ddr600 speicher...?

aber wissen tu ich nix :)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 16:07 am 2. Nov. 2004

dann zeig mir mal welche 2x512MB 300MHz stabil machen.

free


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 14:55 am 2. Nov. 2004


Zitat von Breaker10 am 22:09 am Okt. 28, 2004
Naja, einen 3000+ hätte ich mir nicht geholt, da wäre mir der Multi zu

klein ;)





och, mir reichen 9*300 ;)


und nur Multi 10 anstatt 9 ist mir keine 50&#8364; wert ;-)


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 12:37 am 2. Nov. 2004

www.e-bug.de hat welche sollen angeblich auch gut gehen aber diese Angabe ist ohne gewähr.

Ich selbst bleib mal beim Mobil 2600+ der geht wenigstens mit sicherheit.


Abere mich würde interessieren ob jemand die Winchester Cpu schon bekloppt hat.


-- Veröffentlicht durch CMOS am 10:00 am 29. Okt. 2004

dito, war auch für mich der grund. und 10er multi passt schon :thumb:



-- Veröffentlicht durch Breaker10 am 22:09 am 28. Okt. 2004

Naja, einen 3000+ hätte ich mir nicht geholt, da wäre mir der Multi zu

klein ;)


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 17:56 am 28. Okt. 2004

*lach*

leider haT so gut wie kein Shop nen 3000+...

aber anscheinend gehen die Deutschen nicht so gut (1,6V,2300mhz), die bei xs.org gehen zum Teil sehr gut (1,6V, 2600mhz)


-- Veröffentlicht durch Breaker10 am 13:23 am 28. Okt. 2004

Geclocked nicht aber einen hier :lol: will erst mein 4x Raid 0 ins Sys einbauen :godlike: :godlike:


-- Veröffentlicht durch Rockshox am 13:21 am 28. Okt. 2004

Hat denn noch keinen einen 3000+ oder 3200+er Winchester 0,09 geoced?

Würde gern auf einen AMD64 umsteigen, wenn sie sich gur ocen lassen...


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 20:47 am 26. Okt. 2004

Newcastle ist auch in 0,13µ ? :noidea: :blubb: verdammt, ich binn da voll durcheinander gekommen, der Clawhammer, der ja der erste 64bit CPU Chip gewesen ist (neben Sledge) ist doch aber auch in 0,13µ gebaut wurden, oder irre ich mich da? verdammt, da sieht man es mal wieder, das ich mich viel zu viel mit VIA CPUs :godlike: beschäftige als mit AMD& Intel. Sind aber auch Goil die VIAs :godlike:


-- Veröffentlicht durch Breaker10 am 20:29 am 26. Okt. 2004

Der Newcastle ist nur in 0,13µ gebaut worden, die neuen Winchester

sind eben in 0,09µ gebaut und haben zur Zeit noch 512KB Cache. Bei

P3D ist ein langer Thread darüber ;)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 17:53 am 26. Okt. 2004

hat der wieder den 1 MB L2 cache? wenn nein isser fü mich uninteresannt :lol: dachte der Newcastle ist auch für S 939 da, und ist auch in 0,09µ gebaut wurden :noidea: was ist de da so neues dran?


-- Veröffentlicht durch Breaker10 am 16:39 am 26. Okt. 2004


Das ist der neue A64 (So.939) in 0,09µ ;) Zur zeit gibt es den 3000+

mit 1,8 GHZ dann den 3200+ mit 2,0 GHZ und den 3500+ mit 2,2

GHZ ;)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 15:20 am 26. Okt. 2004

:noidea: was ist den "Winchester" nun schonwieder? :noidea: kenn ich garnet...


-- Veröffentlicht durch DrEcKsAcK am 14:53 am 25. Okt. 2004

So leute mach hier mal die eröffnung zum neuen Wc kern von AMD.

Tragt hier bitte eure OC ergebnise und euer Steppings ein damit man gleich weiss was die neuen 0,9 Chips so auf die Waage werfen.

Vieleicht auch ne info zu den Temps damit man erkennen kann ob das Temperaturverhalten besser ist als bei den 1,3 Chips.


THX an alle die ihre neue Hardware gleich mal testen.


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de