Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Intel Z390 und Intel Core 9000 (die neuesten Beiträge zuerst)
Henro Erstellt: 21:39 am 13. Nov. 2018
Daran sind wohl die Mainboardhersteller nicht ganz unschuldig, die durch Power Limit "Ergänzungen" die Nase im Benchmark vorn haben wollen.
Postguru Erstellt: 17:41 am 12. Nov. 2018
Was auch klasse ist ... ist der Stromverbrauch .. endlich hatt Intel wieder eine Heizplatte im Sortiment ...






Sorry .. es musste sein ...
ocinside Erstellt: 17:36 am 20. Okt. 2018
Seit diesem Refresh :thumb:
HS köpfen ist schon klasse, allerdings sollte man das lieber nicht bei Bastel PCs machen, die man alle Nase lang umbaut.
daniel Erstellt: 12:09 am 20. Okt. 2018
Intel verlötet den IHS wieder mit dem Die?
Seit wann?
Henro Erstellt: 8:38 am 20. Okt. 2018
Die Verpackung ist schon sexy

Was ich bisher aufgeschnappt habe: Köpfen lohnt sich trotz Verlötung! 5 GHz allcore ist realistisch aber nicht garantiert. Habe ich Bekanntenkreis bereits einen mit 9900K der schaft "nur" 6x5 GHz + 2x4,8 GHz bei 1,3 V.
Weniger Antworten Mehr Antworten
ocinside Erstellt: 7:20 am 20. Okt. 2018
Intel Gen9 Core Coffee Lake Refresh CPU Neuvorstellung
ocinside Erstellt: 9:15 am 9. Okt. 2018
Oder wie hätte Intel früher gesagt: Tock :lol:
Henro Erstellt: 8:50 am 9. Okt. 2018
Ja so gesehen haben Z370 User endlich mal wieder die Gelegenheit ohne Mainboardwechsel auf die nächste CPU Generation zu wechseln :lol:
ocinside Erstellt: 8:34 am 9. Okt. 2018
Naja, so bleiben die Plattformen wenigstens kompatibel und jeder kann selbst entscheiden, ob er Z370 oder Z390 (o.ä.) für seine 8th Gen oder 9th Gen CPU bevorzugt.
Henro Erstellt: 8:21 am 9. Okt. 2018
Ohje, schwieriges Thema finde ich. Viel alter Wein in neuen Schläuchen, der i7 wird mMn herabgestuft, ebenso finde ich, dass ein i9 ruhig exklusiv im HEDT Segment hätte bleiben können.

Hätte Intel einfach nur einen "i7 8900K" mit 8 Kernen nachgeschoben und sich den ganzen restlichen "fake neue Generation" Tammtamm gespart wäre wohl auch niemand traurig gewesen ...

(Geändert von Henro um 8:22 am 9. Okt. 2018)