Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Längstes Topic !!! (die neuesten Beiträge zuerst)
hoppel Erstellt: 20:31 am 2. April 2020
jaja, es muss immer erst was passieren, dann passiert auch was, siehe aktuelle Grippewelle :thumb:
ocinside Erstellt: 20:17 am 2. April 2020
:feierabend:
Das könnte durchaus kommen, wenn dort mal etwas passiert.
daniel Erstellt: 20:13 am 2. April 2020
Ein Li-Ionen Akku ist praktisch nicht löschbar. Es wundert mich ehrlich, dass es keine Tunnelfahrverbote dafür gibt. Immerhin gab es bei uns mal in Tiefgaragen Einfahrverbote für Gasautos.... :crazy:

Jetzt mal ein wenig die Beine hochlegen und relaxen
:plopp:
hoppel Erstellt: 20:11 am 2. April 2020
lauter kleine Zellen, eine zündet die nächste :thumb:

:nabend: zusammen und :plopp: aus dem Keller
ocinside Erstellt: 19:49 am 2. April 2020
:nabend: zusammen
Jau, ich hatte mal gelesen, dass sie wohl über mehrere Tage in ein Löschbecken müssen, ziemlich brutal zu löschen.
Weniger Antworten Mehr Antworten
daniel Erstellt: 18:40 am 2. April 2020
:nabend: zusammen
Tja, wenn man bedenkt, dass es riesen Probleme macht, wenn mal 1 E-Auto zu brennen beginnt, was ist dann, wenn hundertausende davon rumfahren.... :noidea:
ocinside Erstellt: 14:34 am 2. April 2020
Jep, eben :ohwell:
Alles derzeit leider noch mit der heißen Nadel gestrickt, insofern abwarten und hoffen, dass sie bald die richtige Technik fördern.
Gerade sind die Gehäuse News online gegangen :coffee:
NWD Erstellt: 14:04 am 2. April 2020
naja nachdem ich mal ne Doku über Li - Abbau in Südamerika gesehen habe, reichts mir.. Mal eben so Grundwasserspiegel um 2m abgesenkt in ner Gegend wos sowieso knapp ist. Die Leute kamen halt irgendwie klar, wohl auch schon seit einigen Generationen und nu is alles fürn arsch. Parallel dazu ist unsere Batterieverordnung so derbe alt, das da Li - Akkus noch nicht drinstehen ( Wobei da dieses Jahr noch neues kommt ) und die Recycling-Quoten witzlos sind.

Und wirklich Li - Recycling gibts noch nicht so ganz. Da war die Rede von einer Anlage in den Niederlanden für ganz EU... Erinnert mich ein wenig an Atomenergie.. Erstmal benutzen und dann irgendwann aufm Weg überlegen wie man den Müll wegmacht..
ocinside Erstellt: 13:06 am 2. April 2020
Mich hätte es auch nur autark in Kombination mit der PV-Anlage gereizt.
Ansonsten bin ich ebenfalls absolut für Brennstoffzelle :thumb:
Aber die kommen dann, wenn einige Li-Ion Autos explodiert sind oder doch jemand merkt, dass Lithium Abbau nicht so wirklich umweltfreundlich ist
Hitman Erstellt: 12:48 am 2. April 2020
Schon klar. Wobei der Preis, wenn du eben selber zu hause laden kannst, spottgünstig ist.

15KW auf 100km wären bei 20ct die kWh = 3€ auf 100km. Dazu weniger Steuern, je nachdem wo gratis aufladen und und und. Die Reichweite ist das Problem und die Größe des Vehikels.