Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für AMD Dual Core oder schon Quadcore? (die neuesten Beiträge zuerst)
hoppel Erstellt: 19:13 am 19. Dez. 2010
wir haben ein Kaufempfehlungstopic in dem Kammerjaeger wirklich gute Empfehlungen zu Am3 gemacht hat und in Hardwaretest hat Cheffe die letzten aktuellen Asrockborde getestet und beschrieben, bei Crossfire mußt Du etwas aufpassen da es preiswerte Bretter mit zwei PCIE gibt wovon einer nur 4 fach angesprochen wird und wenn Du noch IDE Laufwerke anschließen willst wirds eng denn den Anschluß sparen faßt alle mittlerweile ein und wenn es USB 3 werden soll muß einer der neusten Chipsätze draufsein und und und:niko:

also reinlesen und dann entscheiden und wenn man im SBT ein Suchetopic eröffnet kann es unter Umständen sein das jemand etwas anzubieten hätte...
eggert1992 Erstellt: 13:24 am 19. Dez. 2010
Keiner mehr ne Idee zu einem guten Board?
eggert1992 Erstellt: 23:35 am 17. Dez. 2010
Ich bräuchte nur noch ein Board dass einen AM3-Sockel nesitzt und Sli unterstützt, für spätere zukunft, bzw für meine jetzigen Grakas.
Muss erstmal für die GTX sparen ^^, aber board speicher und prozessor kann ich mir schon kaufen
eggert1992 Erstellt: 22:48 am 17. Dez. 2010
Wenn du meine derzeitgen meinst, dann ja.
moosy Erstellt: 9:38 am 13. Dez. 2010
Du hast keinen preislichen Rahmen genannt in dem Du dich max bewegen möchtest.

Es gibt genügend gute Händler im Internet.
Alternate
Hardwareversand
Mix Computer

um nur ein paar zu nennen.
Ebay ist nicht billiger in dieser richtung zumindest nicht laut meiner Erfahrung und man kauft alles einfach über einen Händler.

Ich würde an Deiner Stelle lieber etwas warten und gleichin einen Quadcore investieren. Meiner Meinung nachmacht es keinen Sinn mehr in Dualcores zu investieren. Preis/Leistung stimmt dort im niederen Sektor nicht mehr.

Wie schon vorher erwähnt. AMD Plattform. 955er Phenom 2
Board ist da nicht ganz so wichtig würde eins um die 50€ reichen.(Gigabyte/ Asus)
Speicher DDR3 ist grad schönbillig ca. 50€ für 4GB.

Damit wärst du erstmal gerüstet.

P.S. : Deine Grafikkarte . PCIe??


Gruss
Weniger Antworten Mehr Antworten
eggert1992 Erstellt: 14:43 am 10. Dez. 2010
Ist im moment auch das worauf ich mein Geld spare, nur vllt hat ja jmd. noch ein Verbesserungsvorschlag oder eine andere Idee.
Mehrere Meinungen tun nicht weh und vielleicht kann ich daraus noch was besseres zusammenstellen, wobei ich glaube, dass es schon nicht besseres mehr gibt, als dein vorschlag ^^
kammerjaeger Erstellt: 8:28 am 9. Dez. 2010
Hab ja im Prinzip schon was passendes genannt...
eggert1992 Erstellt: 5:05 am 9. Dez. 2010
Genau die einstellunge hatte ich drinne ^^
Naja egal, schin ich wohl nichts mehr raußzubekommen.
Dann frage ich mal welches Board denn so gut wäre für meine zwecke?
Den rest sollte ich ja zusammenbekommen, allerdings bin ich für setvorschläge offen.
eggert1992 Erstellt: 20:53 am 8. Dez. 2010
ok, werde ich mal machen, werde mich dann wieder melden wenn sich was ändert oder ich Probleme habe.
NWD Erstellt: 13:42 am 8. Dez. 2010
Uff ich kenn die Einstellungsmöglichkeiten von dem Board nicht und kenn deine restliche Hardware nicht.

Grundsätzlich:

-> HT - Takt sollte irgendwie immer bei ~1 Ghz liegen, also hier ggf. den Multi auf 4x senken.
-> Testweise mal den RAM auf das langsamste einstellen was du hast.

Dann kannst du dich mit der CPU probieren, wenn sie instabil läuft, etwas mehr Spannung drauf. Temperaturen sollten nicht über 60°C gehen.

Ansonsten lies dich mal unter "AMD - Overclocking" ein in den Stickys.

(Geändert von NWD um 13:42 am Dez. 8, 2010)