Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Welche Chipsätze sind empfehlenswert? (die neuesten Beiträge zuerst)
Beomaster Erstellt: 0:07 am 1. Dez. 2006
is bloß ne Stabilitätsfrage beim übertakten, meistens sind 1000 vollkommen überdimensioniert um die anfallenden Aufgaben zu bewältigen, warum also das Teil übertakten wenn der Rechner mit weniger als 1000 genauso schnell ist, man aber einen Unsicherheitsfaktor in Sachen Stabilität weniger hat?
also, ob du nun 1100 oder 880 hast is vollkommen gleich für die Leistung deines Systems
NoBody Erstellt: 21:00 am 30. Nov. 2006
Ich hab mal ne andre frage:
Ich hab mal gelesen das der HTT nicht über 1000 sein sollte...
Warum?
Meiner läuft auf ~1100...:noidea:
MisterY Erstellt: 12:37 am 29. Nov. 2006
doch es gehen mehr lüfter. einen kann ich noch zentral einbauen.

also ich mein vater und mein bruder haben bisher keine probleme mit asus.

und wieso soll es nicht logisch sein, dass man unterschiedliche typen vom selben hersteller hat? wenn mein bruder nen nf3 hat, darf ich mir wohl keinen nf5 kaufen oder was? :lol: genauso wenn du sagst "der nachbar hat nen BMW 520 und ist total begeistert. ich darf ihn mir nicht kaufen, da der nachbar ihn schon hat, obwohl ich ihn auch toll finde"

tja ich mach ja meine augen auf und lese MEINE EIGENEN tests. wenn andere probleme haben ist dies wiederrum NICHT mein problem.

woher willst DU wissen was ich mit meinem Heimserver mache? hast du dich etwa mal reingehackt? darf ich dich also verklagen?
DJ Erstellt: 9:11 am 29. Nov. 2006
intel 965 oder 975 rest ist doch alles peanuts.
GenialOmaT Erstellt: 8:47 am 29. Nov. 2006
also nf4 oder nf5, ne dritte meinung wäre hilfreich
Weniger Antworten Mehr Antworten
IVI Erstellt: 2:25 am 29. Nov. 2006
und JA sie ist LEISE und ja alles Luftgekühlt! im gehäuse sind 3* 120mm geh, +120mm cpu, 120mm Netzteil, 2* 80mm in der seite + graka lüfter.
-> mehr geht ja gar net *gg*
ändert aber nix dran, dass der NF5 n stromschluckender hitzkopf is.
und was, wenn leute (verständlicher weise) kein abit oder asus wollen? die dürfen sich dann ne hr-01 draufpappen ...

tja, aber genau das selbe kann ich sagen, dass bei meinem NF5 es um einiges schneller als beim Nf4 meines vaters und Nf3 meines bruders ist.
-> jo klar, dass deine familie genau die vergleichschipsaätze is ... logisch ...

nur weil DU solche werte hast, sollen meine auch schlecht sein? (man siehe das zitat "es wird net richtiger dadurch!"
-> mach deine augen auf, lies tests, dann siehst du, dass DU die "ausnahme" bist.

es heißt nicht umsonst HEIMserver
-> hui, hier und da n dvd-image kopieren ... wow! ja, damit kann man super herausfinden, ob ne NIC gut is ...
MisterY Erstellt: 22:15 am 28. Nov. 2006
ja ich hab ne gute kühlung.

und JA sie ist LEISE und ja alles Luftgekühlt! im gehäuse sind 3* 120mm geh, +120mm cpu, 120mm Netzteil, 2* 80mm in der seite + graka lüfter.

ich brauch keine wakü. geht alles mit LuKü.

tja, aber genau das selbe kann ich sagen, dass bei meinem NF5 es um einiges schneller als beim Nf4 meines vaters und Nf3 meines bruders ist.

nur weil DU solche werte hast, sollen meine auch schlecht sein? (man siehe das zitat "es wird net richtiger dadurch!"

wer lesen kann, ist klar im vorteil, wer dabei noch denkt ist fast unschlagbar!

es heißt nicht umsonst HEIMserver

hab von nem kumpel nen gebrauchten Gbit Switch bekommen. saust schön schnell dat teil

achja: ich sagte nie, dass dies ein oc-wunder ist. habe aber meinen 4600+ schon auf 2900mhz betrieben @+0,1V mehr  Vcore.





(Geändert von MisterY um 22:16 am Nov. 28, 2006)
IVI Erstellt: 19:17 am 28. Nov. 2006
@Ivi: 1. ists draussen net kalt 2. ist mein PC net draussen, sondern drinnen, in einen auf 22°C beheizten raum. aber weißt du was? ich hab den PC seit SOMMER! und da ist er bei 28°C Raumtemp net wärmer als 38°C Last geworden!
-> aja, deltaT von 10°C ... na dann haste aber gut luftzug drin oder es is gar net die chipsatz-temp oder der sensor hat nen dachschaden


zur USB-perfomance: nein, er liegt über dem DURCHSCHNITT!
-> du kannst es 10mal sagen, es wird net richtiger dadurch! meine ext. platte is mit meinem mf4 doppelt so schnell startbereit wie mit meinem m57sli. beim dc-file-hasing hab ich nur noch 4 statt 8% cpu-last und wer ne richtig flotte speicherkarte hat, freut sich über 20% mehr durchsatz.

zur netzwerkkarte: reinzufällig hab ich aber ne autobahn-anbindung an meinen Heimserver
-> is ja süß, DSL6000 oder sowas lächerliches? am besten noch an nem t-com-router oder so.

so, und als nächstes willste mir dann noch erzählen, dass dein asus n voll derbes OC-board is ...
MisterY Erstellt: 17:57 am 28. Nov. 2006
wer seine NB nicht gut kühlt ist selber schuld.

@Ivi: 1. ists draussen net kalt 2. ist mein PC net draussen, sondern drinnen, in einen auf 22°C beheizten raum. aber weißt du was? ich hab den PC seit SOMMER! und da ist er bei 28°C Raumtemp net wärmer als 38°C Last geworden!

zur USB-perfomance: nein, er liegt über dem DURCHSCHNITT!

zur netzwerkkarte: reinzufällig hab ich aber ne autobahn-anbindung an meinen Heimserver.

GenialOmaT Erstellt: 17:28 am 28. Nov. 2006
Danke, werde mich dann wohl für nforce4 oder 5 entscheiden müssen, wenn ich mit dem nf4 mehr aus der CPU rausholen kann, hätte das für mich wohl Priorität! Obwohl er halt von den Features geil aussieht auf dem Papier