Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Suche gleichwertigen Ersatz für 9800pro@XT (die neuesten Beiträge zuerst)
SPYcorp Erstellt: 22:39 am 2. Juni 2006
hab ich bis jetzt nur als PCIe Variante gefunden. Ohnehin ziemlich kotzig, wie manche die Schnittstelle im text verstecken, bis man feststellt.... wieder die falsche
SirBlade Erstellt: 9:32 am 2. Juni 2006
Was ist eigentlich mit der GRO²? Konnte man die nich auf 16 pipes Freischalten weilder R430 Chip verbaut ist?
SPYcorp Erstellt: 0:10 am 2. Juni 2006
Glücksspiel oder safer buy.

Der shop (anekado) macht nicht gerade den seriösesten Eindruck, aber der Preis für die x800XL ist unschlagbar (~ 158.- inkl. Versand). Zahlen würde ich ohnehin nur per NN und u.U. 1 Woche Lieferzeit in Kauf nehmen.
Oder ich begebe mich auf die sicher Seite und hol mir ne x800GTO, welche ich gleich morgen für ~155.- Lokal abholen könnte. Schon jemand Erfahrung mit so eher unbekannten shops gemacht.

SirBlade Erstellt: 15:07 am 1. Juni 2006
ja.
SPYcorp Erstellt: 14:42 am 1. Juni 2006
Grad ne x800XL für 145.- ink. porto gesichtet. Die hat gleich 16 pipes bei gleichen takt. Wäre die der gto vorzuziehen ?
Weniger Antworten Mehr Antworten
Kosmonautologe Erstellt: 13:36 am 1. Juni 2006
hier gibts ne kleine auswahl an shops die die karte führen: klick

und hier z.B.

SPYcorp Erstellt: 13:27 am 1. Juni 2006
So. Schluß aus.
Es wird ne x800GTO. Kostet mich zwar 45.- euro mehr aber die x1600pro überzeugt mich nicht wirklich. sch**** auf SM3/HDR das schafft die x1600 eh nicht mit der leistung.
Jetzt muß ich nur noch nen Laden finden, wo die auch sofort verfügbar ist.
Beomaster Erstellt: 13:08 am 1. Juni 2006
256MB reichen vollkommen, um mehr als 256MB Texturspeicher Sinnvoll ausnutzen zu können müsste die Karte schon nen bissl mehr Leistung haben
SPYcorp Erstellt: 12:26 am 1. Juni 2006
Ich habe atm ne TNT2 als Notfallkarte drin.

Bis die 7600GS hier aufm Markt ist, hab ich meinen Rechner eher verbrannt
Nene. x1800pro. Ich werd jetzt mal googeln, ob die 512MB bei 128-bit total Sinnfrei sind oder nicht und dann wird heut nachmittag gekauft. Will endlich wieder zocken.

[edit]
Hmmmm. Meine 9800pro hatte doch schon nen 256-bit Bus. *grübel. Also doch eher auf ne 256 bit Graka setzten oder macht die 1600 das mit der neueren Architektur wieder wett oder dann doch besser ne x800GTO
[/edit]


(Geändert von SPYcorp um 12:49 am Juni 1, 2006)
nummer47 Erstellt: 0:02 am 1. Juni 2006
warte ein wenig, die 7600GS für AGP kommt demnächst. Die soll ca. 7-36% schneller als die X1600Pro von ATi sein, bei gleichem preis.
Warte auf die Nvidia, die mehrleistung zahlt sich gerade bei AGP noch doppelt aus. (durch spätere Aufrüstung)
Quelle