Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für DFI Lanparty NF4 Ultra-D mit AMD64 3200+ nicht stabil (die neuesten Beiträge zuerst)
darkserver Erstellt: 14:24 am 28. April 2005
Ich habs. Danke an alle. Es lag meiner meinung nach an dem graka treiber. Hab mein Windows neu draufgemacht. Hab sone version wo schon alle updates mit drin sind.  Als ich die das erste mal draufmachen wollte is die schon direkt beim booten abgeschmiert. Jetz hab ich die im abgesicherten Modus gestartet und den neusten Graka- und Chipsatztreiber draufgemacht. Und was passiert? Ein Wunder. Mein Sys läuft jetzt schon 2 Tage lang stabil ohne Bluescreens.

mfG
DarkServer
Lilith Erstellt: 9:05 am 28. April 2005
ich kenne das Problem mit bluescreens am DFI...

heb mal die RamCore an... gib ihnen 2.8 - 2.9 V und du wirst sehen dass die bluescreens weck sind!

Probier das mal.

Mit default RamCore hatte ich auch nur Bluescreens... Ramcore angehoben, jetzt passts...
HomerIII Erstellt: 17:36 am 27. April 2005
Hier ist die neuste!
darkserver Erstellt: 16:15 am 27. April 2005
@Homer III: Ich hab mir die neuste Version draufgemacht: 310.
fire3d Erstellt: 14:22 am 27. April 2005
achja

ich sehe du hast zwar die Geil Rams drinne aber versuch mal folgende einstellungen fuers ram

3 - 3 - 3 - 8

is zwar erstmal langsamer aber zum gucken obs dann stabil ist würd ich es versuchen

ich hab z.b. A-Data Vitesta DDR 500er - sollen eigentlich 3 - 4 - 4 - 8 bei 250mhz FSB laufen - tun se aba ned (gibt bluescreens ^^ )

mfg

fIRE3d

Weniger Antworten Mehr Antworten
HomerIII Erstellt: 13:18 am 27. April 2005
also 420w reichen locker
ich beteribe mien sys(gleiches board,4lw,x800xl.....) mit nem 20 pol 400w ohne probs
welches bios haste druf???
profigimp Erstellt: 9:43 am 27. April 2005
@ kingpombaer

Er hat ein sehr gutes 420 W Netzteil und das müsste dass sys eigentlich packen.

Also ich würd das NT ausschließen.

Aber zur probe würd ich wirklich ma nach aund nach alles austauschen, sodass du die Fehlerquelle eingrenzen kannst.

d.h Erstma Graka wechseln und gucken etc...:thumb:
SirBlade Erstellt: 9:41 am 27. April 2005
Das board hat ja zusätzlich noch zwei stromstecker, einmal der ATX+12V und dann noch eine Buchse für Laufwerksstecker was schonmal nach hohem Leistungshunger aussieht. Vielleicht reichts ja wirklich aus wenn du mal ein EPS Netzteil probierst... also eines nach ATX 2.0 spec mit dem 24poligen.

Ansonsten ist vielleicht irgendwas kaputt... aber hey... hast du schonmal nach deinen Temperaturen geschaut? Fällt mir grade so ein.
darkserver Erstellt: 9:37 am 27. April 2005
24-polig.

mfG darkserver
Crusader Erstellt: 9:07 am 27. April 2005
isses nun ein 20 oder 24-poliges netzteil :noidea:

mfg.
-crusader-