Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Kaufempfehlung eines ALL-IN-ONE Gerätes... (die neuesten Beiträge zuerst)
larry Erstellt: 20:28 am 17. April 2005
und gibt es einen großen unterschied zwischen einem der canon und dem Brother DCP-110C

die preisklassen sind ja alle +- gleich.
kammerjaeger Erstellt: 17:59 am 17. April 2005
Hab den Vorgänger, welcher die gleichen Patronen hat.
Gezählt hab ich die Seiten noch nie, da es mich bei 2,50 Euro pro Patrone wenig interessiert... :lol:
larry Erstellt: 16:54 am 17. April 2005
meine vorerst letzte frage, dann suche ich mir ein günstiges angebot..

wie ist der tintenverbrauch, oder könnt ihr ungefähr sagen für wie viel seiten die patrone reicht. (Bitte um Antworten von denen die schon Erfahrung damit haben, man kann nicht immer an die Daten im Internet glauben)
kammerjaeger Erstellt: 10:21 am 17. April 2005

Zitat von larry um 3:29 am April 17, 2005

und gibt es ein großen unterschied zwischen den beiden ?



Afaik nur die Kartenslots beim MP130.
larry Erstellt: 3:29 am 17. April 2005
ich denke mal ich kaufe mir einen von den beiden..

Canon Pixma MP110/MP130

hat irgendjemanf erfahrungen mit denen gemacht ?
und gibt es ein großen unterschied zwischen den beiden ?
Weniger Antworten Mehr Antworten
kammerjaeger Erstellt: 21:32 am 16. April 2005
Geht auch ohne PC. klick

Zitat:
"Und – nicht selbstverständlich für ein Multifunktionssystem – er kopiert auf Knopfdruck ohne dass ein PC eingeschaltet werden muss."

larry Erstellt: 16:52 am 16. April 2005
Canon Pixma MP110/MP130

kann man mit denen hier, kopieren ohne angeschltetem pc ?..oder ist er pc abhängig
Jean Luc Erstellt: 11:15 am 16. April 2005
Aufgrund der Kosten für die Tintenpatronen, würde ich auch CANON empfehlen. Die Qualität ist gut, und die Preise auch.
larry Erstellt: 23:22 am 15. April 2005
haben in der klasse ein HP Officejet 6110, und der gefällt mir.

ist der hp besser, oder ist einer der brother besser die kammerjaeger vorgeschlagen hat.

ich meine von der druckquali.
kammerjaeger Erstellt: 23:09 am 15. April 2005
Ich empfehle prinzipiell eher Canon oder Brother.

Der Brother DPC-110C dürfte das preiswerteste, empfehlenswerte Multifunktions-Gerät für <100,- sein, welches auch noch 4 getrennte Patronen hat. klick

Der Brother MFC-3240C kann für rund 130,- auch noch faxen. klick

Günstige Patronenpreise gibt es außerdem beim Canon Pixma MP110/MP130.

Lexmark und HP fällt für mich schon wegen der Verbrauchskosten aus.