Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Best mögliche Grafikkarte auf Abit KT7A rev. 1.3 (die neuesten Beiträge zuerst)
VielDurst Erstellt: 23:22 am 27. Jan. 2005
So,
TI 4200 mit Dualhead ist bestellt.:godlike:


smoke81 Erstellt: 14:34 am 26. Jan. 2005

Zitat von spocky1701 am 9:04 am Jan. 26, 2005
Eine weitere Alternative wäre was in Richtung Radeon 9500 (Pro)...
Hab selber ne 9500Pro auf nem KT7a 1.1 und muss sagen, dass diese Karte wohl die mit der besten Leistung ist für das Board. Alles drüber bremst das Board aus...



...OK :thumb:
spocky1701 Erstellt: 9:04 am 26. Jan. 2005
Eine weitere Alternative wäre was in Richtung Radeon 9500 (Pro)...
Hab selber ne 9500Pro auf nem KT7a 1.1 und muss sagen, dass diese Karte wohl die mit der besten Leistung ist für das Board. Alles drüber bremst das Board aus...
smoke81 Erstellt: 7:45 am 26. Jan. 2005
Mein Board war eine frühe Revision, das hatte ich damals für 350 Mark gekauft :blubb:
Im Board werkelte die meiste Zeit ein Duron 800 (den habe ich immer noch). Testweise funzte auch ein Duron 1600 @ XP und ein Xp-2400+ @ 2 GHz (einmal T-Bred-A und einmal T-Bred-B) drinnen, allerdings verhielt sich das System danach teilweise merkwürdig und ich hab den kleinen Duri wieder eingesetzt.

Schließe mich Beomaster an: Lieber gleich die Ti4200 (außer Du brauchst unbedingt Dual-Head...). Hatte auch mal ne brachial übertaktete MX440 @ 350/525. Die Ti@standard@250/513 war einfach um einiges besser :thumb:
Soviel kosten die ja nicht mehr, ca. 40 Euro. Für mehr Leistung muss man schon an die 100 Euro investieren...
Beomaster Erstellt: 7:11 am 26. Jan. 2005
die MX460 kann nichts, lieber glei zu ner ti4200 greifen, wenn du wirklich nen bissl Grafikleistung brauchst
Weniger Antworten Mehr Antworten
VielDurst Erstellt: 0:29 am 26. Jan. 2005
Bekomme die Tage ne Geforce 4 MX 460 mit Dualhead für zum Testen,
wenn die nichts ist dann werd ich mir ne TI 4200 zulegen.

@Smoke81
dein leider geschrottestes board, was für ne Revision war das und welche CPU hattest Du drauf?
Was hälst von der Geforce 4 MX 460 ?

smoke81 Erstellt: 0:00 am 26. Jan. 2005
Find ich die beste Lösung :thumb:

Alles andere wäre nur rausgeschmissenes Geld...

Da fällt mir ein:
Habe vor 2 Wochen mein gutes altes Abit KT7 mit KT133-Chipsatz geschrottet... Warum? Weil ich die 6800LE darin testen wollte (vorher Ti4200). Eigentlich hätte sie laufen müssen, aber nein, das MB war danach hin :blubb:
VielDurst Erstellt: 14:28 am 25. Jan. 2005
@smokey81
Ist natürlich Blödsinn mit 2138Mhz real es sind 1738 MHz real also Xp2100+ Niveau
VielDurst Erstellt: 14:16 am 25. Jan. 2005
@smoke81
werd wahrscheinlich deinem Vorschlag mit der Ti4200 folgen:thumb:
VielDurst Erstellt: 14:12 am 25. Jan. 2005
CPU : Athlon XP 1800+  Palomino @ 2138 Mhz real
        also Multi 12.5 * 139 Mhz (VCore 1,85V)
3* 256MB Infineon SD-Ram CL2
und ne Geforce2 Pro Graka ist drauf.