Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Musikplayer mit dem Raspi Pi 3 (die neuesten Beiträge zuerst)
Resus Erstellt: 18:09 am 1. Juni 2019
Geil, das möchte ich mir auch baun.
ErSelbst Erstellt: 19:11 am 10. Mai 2019
Freut mich :thumb:
Jean Luc Erstellt: 18:47 am 10. Mai 2019
@ErSelbst:

Danke für die Anregung.
Hab mir nun selbst so etwas gebaut.
(Raspberry Zero)
Bin sehr zufrieden.
ocinside Erstellt: 10:02 am 29. April 2019
:thumb::thumb:
ErSelbst Erstellt: 9:06 am 29. April 2019

Zitat von ocinside um 10:53 am 28. April 2019
Dazu könnten wir eigentlich auch mal eine Schritt für Schritt Anleitung schreiben :thumb:
:shout: Paaaaatrick, Lesertest/Test Anmeldung :biglol:


hmm... hab Donnerstag & Freitag frei und "nichts zu tun"  :lol:
Mal schauen

Weniger Antworten Mehr Antworten
Jean Luc Erstellt: 19:47 am 28. April 2019
Danke für die Screenshots.
Sieht ja sehr interessant aus.

Ich habe hier noch einen Zero Pi herumliegen und wollte schon länger einen netzwerkfähigen Musik Player.
ocinside Erstellt: 12:32 am 28. April 2019
Volumio habe ich damit bislang noch nicht ausprobiert, aber Kodi (ehemals XMBC) ist ja eigentlich die Eierlegende Wollmilchsau und kann prima von allen Plattformen ferngesteuert werden :thumb:
Nur für Musik ist das aber natürlich etwas oversized, deshalb ist Volumio vielleicht wirklich für einige interessant.
daniel Erstellt: 12:18 am 28. April 2019
Ahhh, da läuft ein http Server drauf..... nicht schlecht, so ist eine hohe Kompatibilität gewährleistet :thumb:
ocinside Erstellt: 10:53 am 28. April 2019
Dazu könnten wir eigentlich auch mal eine Schritt für Schritt Anleitung schreiben :thumb:
:shout: Paaaaatrick, Lesertest/Test Anmeldung :biglol:
ErSelbst Erstellt: 10:30 am 28. April 2019
Das geht mit jedem Handy/Tablet/PC im Netzwerk.

Aktuell zu Hause hab ich es entweder am PC in nem Tab offen oder auffach am Handy/Tablet im Wohnzimmer auf der Couch :thumb:

Es gibt glaub ich auch ne App für 2,39€ - aber bisher hab ich nichts vermisst :noidea:

Am Handy sieht es so aus:


Und am PC so:


Auf dem Tablet (10" je nachdem, ob hochkant oder quer im Prinzip jeweils wie am Handy oder am PC.

*edit*
Es geht auch am TV :lol:




(Geändert von ErSelbst um 10:37 am 28. April 2019)