Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für DTR- Notebook - Empfehlung um  1200,- EUS (die neuesten Beiträge zuerst)
spraadhans Erstellt: 10:23 am 8. April 2007
ja hier gabs dazu mal einen fred,

zur normalen 7900 gemoddet, sollte sie dann mit 512mb auch ganz gut abgehen
allmightyamd Erstellt: 9:24 am 8. April 2007
:moin: Spraad

jup schon gekauft , irgendwo hab ich was gelesen das man die GS irgendwie freichalten kann. Mal später bisschen googeln.

Aber erstmal an Vista gewöhnen
spraadhans Erstellt: 8:15 am 8. April 2007
schon gekauft?

ist nämlich meines wissens "nur" eine 7900gs und mittlerweile gibts für weniger auch eine x1900, die gerade bei oblivion deutlich schneller ist...

ansonsten sehr schönes nb, ich mag einfach toshiba...
allmightyamd Erstellt: 8:06 am 8. April 2007
:moin::moin:


Ich Hab mich jetzt für dieses  BABY entschieden.

Liegt etwas über 1200,-, aber ich hoffe das sich das gelohnt hat  :punk:
spraadhans Erstellt: 8:18 am 3. März 2007
in der preisklasse schon ok.

allerdings wird sie sich in der nativen auflösung des 17" tfts früher oder später auch etwas schwer tun...
Weniger Antworten Mehr Antworten
allmightyamd Erstellt: 7:06 am 3. März 2007
Wie sieht es aus mit dem FSC Xi1546, da ist die ATI X1800 verbaut
spraadhans Erstellt: 9:09 am 2. März 2007
ja, die m.r. 9800 war ein riesensprung zur m.r. 9700:thumb:

7900gs ist schon ein guter aber nicht ganz billiger kompromiss...
Fire1981 Erstellt: 8:58 am 2. März 2007
eben weil NV schwach ist bei dieser Engine "muss" man es über den Speicher kompensieren (anders ist es bei ATI, die sind da von Haus aus besser, jedoch gibt es im Notebook-Segment zur Zeit keine wirklich guten ATis wie ich finde...da war halt meine alte 9800 go noch ein Traum *seufz*) insbesondere bei etwas höheren Auflösungen, ich denke aber mit ner 7900GS und ner 1280er Auflösung sollte es hinhauen...

Von den 7900GS lassen sich eigentlich alle übertakten un dauf nen guten Level bringen, ok bei extrem hoher Auflösung is die auch nix mehr, aber selbst ich mit einer 7900GTX glaub nicht dass ich in 1920 spielen könnte...aba wer kann das schon in Oblivion (noch nie gespielt), ich weiß jedoch dass FEAR bei mir astrein im höchsten Details und höchster auflöung mehr als flüssig lief.

(Geändert von Fire1981 um 9:00 am März 2, 2007)
spraadhans Erstellt: 8:33 am 2. März 2007
speicher ist bei oblivion nicht mal das hauptproblem, nvidia ist von haus aus sehr schwach in dieser engine, hat vlt mit hdr zu tun.

mit einem 17" tft oder in s(w)xga auflösungen geht selbst die 7900gs unter...

es gibt aber welche, die sich freischalten lassen, mal ein paar posts weiter unten schauen
Fire1981 Erstellt: 8:07 am 2. März 2007
Seh ich genauso für brauchbare Ergebnisse wirst du schon auf ca. 1500 € aufstocken müssen und ne 7800GTX sollte es mindestens sein, die sollte auch noch gut zu Potte kommen mit Oblivion in ner vernünftigen Auflösung...

Ich würde dir aber wie spraadhans auch zu ner 7900GS raten mit der sollte es auf jeden Fall locker gehen und mit ein bissl ocen ist die dann sogar stärker als ne 7900GTX go, das einzige das vllt ein bisschen Prob sein könnte sind die Outdoor Areas aufgrund der nur 256 MB Speicher der 7900GS, aba das sollte auch nicht zu dramatisch sein