Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Spieletaugliche Grafikkarten fürs Notebook? (die neuesten Beiträge zuerst)
quake34ever Erstellt: 18:44 am 1. April 2006
ich weiß du hast nicht viel geld, aber überleg doch mal, ob du für 200 euro mehr nicht lieber dies NB nimmst:
ASUS A6JA-Q001H: Intel Centrino Duo Core 2*1,666ghz, 1024mb ram, 80gb hdd, dvd-r/rw DL multi, ati m. radeon x1600 mit 256mb , usb 2.0, usw usw sonst gleiche ausstattung wie deins

ich habe vor kurzem auch ein asus mit centrino 2*1,66ghz 512mb ram, 60gb hdd, 17" tft und einer x800 256mb ram für ca 1300 gefunden

kommt natürlich noch mehr ram dazu.

ist recht günstig, da kleine hdd, wenig ram, ohne windows! (hat meist schon jeder zuhause) und kein cardreader wenn ich mich nicht irre.
aber die graka ist spitze für den preis
el111 Erstellt: 17:56 am 1. April 2006
Hi Leute,

ihr habt mir schon bei der entscheidung geholfen. ich denke ich nehm ein ASUS A6KT-Q001H siehe hier ---> *klick* <--- preis/leistung sind bei dem teil sehr gut. der shop ist nur ein beispiel, mal sehn wo ichs mir kaufen werd.

was haltet ihr von dem teil? ist das beste was ich so gefunden hab. leider gibt es ja nicht viele notebooks mit ner x800 oder ähnlich. und die die es gibt sind meistens überteuert.

mfg
el111
ErSelbst Erstellt: 22:52 am 10. März 2006
Aber lieber ein bisschen warten und dann wesentlich mehr Leistung zu nem günstigeren Preis ....

Und Dell hat auch seine Qualität
Auch wenn ich die 75,40€ "Versandkosten" bis heute nicht verstehe ....
CaNi Erstellt: 21:31 am 10. März 2006

Die Auswahl dieser Grafikkarte kann zur Zeit leider Ihre Lieferung um 3 bis 4 Wochen verzögern.


Haste ja noch zeit zum sparen hehe
DScooter Erstellt: 15:50 am 10. März 2006
ahh THX, hmmm

Das Dell mit "nur" 1Jahr Garantie kostet "nur" 1250€


und 2GB un ne 7800GO...

Hab aber nur 1150€ owohl ich glaub Preis/Leistung wäre sogar beim DELL besser.. hmpf.


such a shit
Weniger Antworten Mehr Antworten
ErSelbst Erstellt: 0:32 am 10. März 2006
@DS: *klick*
Da sind 2 Stück ....
Sind aber preislich relativ uninteressant, finde ich ...

Für knapp 100€ mehr wie das teuree von den ebiden bekommste bei Dell ein 17" Lappi mit 7800er (Inspiron 9400)


*klick*
KA, ob der Direktlink funzt .... Da is standradmäßig noch ein Service- Paket für ~350€ gewählt ...:buck:
DScooter Erstellt: 15:07 am 9. März 2006
Wo gibt es denn Notebook's mit 7600GO


<--- bei mir wird es wohl ein ASUS mit ner X1600
freestylercs Erstellt: 12:26 am 8. März 2006
Die X1600 ist auch auf fast gleicher Höhe mit der 7600Go

mit beiden schafft man so ca 7500 3DMark2003 Punkte, zur Orientierung mal.

free
CaNi Erstellt: 0:25 am 8. März 2006
auf der o.g. seite findest du ja super viele infos.
Das sollte die bei der entscheidung helfen.
Nur ist die frage, ob die 7800er und ATI auch schon Shader 3.0 haben. Das wird ja bald stand der dinge sein.
BlackHawk Erstellt: 15:07 am 7. März 2006
hier gibt es viele infos und auch nen paar benchmarks zu den mobilen grafikchips

ich glaube aber die ganz neuen 7800'er sind noch nicht drinnen

mfg BlackHawk