Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für BatteryLife Activator - schon getestet ??? (die neuesten Beiträge zuerst)
Kalli Erstellt: 23:06 am 2. Dez. 2004
Heimlich verstrahlt ?? :eek:

Das sind ja Methoden wie bei der Russen-Mafia :thumb: . Hab gelesen, daß es bei denen mal beliebt war "unbeliebten" Personen etwas stahlendes Material in die Sitzgelegenheit ihres Arbeitsplatzes zu befördern.

Mann sollte dem unfreiwilligen Tester von PcGames-Hardware einen Tipp geben. :lol:
Chaosgabe Erstellt: 22:47 am 2. Dez. 2004
In irgendeiner der letzten PCGH´s haben sie das teil mal heimlich bei einem der redakteure getestet, und scheit funktioniert zu haben!
Kalli Erstellt: 15:54 am 2. Dez. 2004
Diese Folie hört sich ja interesannt an und für 10€ könnte man es ja mal testen. Hab ich mir auch schonmal überlegt .... aber.....
wenn aus dieser Folie wirklich irgendeine Art von Stahlung rauskommt - wie siehts denn mit den Strahlenschutzverordnungen aus. Wenn diese Stahlungs so schwach ist, daß sie unter keine der geltenden Verordnungen fällt, dann ist die Strahlungsenergie so schwach, daß sich Akkus davon auch nicht beeindrucken lassen. Sollte die Stahlung jedoch stärker sein - dann wollt ich kein Lapptop mit dieser Folie auf´m Schoß haben (Stichwort: Verstrahlte Eier). Oder ist´s nur ´ne Magnetfolie?? Aber leichter Magnetismus "erschreckt" Akkus auch nicht so sehr, daß sie nun so viel besser werden. Und ein starkes Magnetfeld absichlich in den Laptop bringen????

Solange ich nicht 100%ig weiß, was  dies für eine "Wunderstrahlung" ist (Wellenlänge, Stärke, usw...) papp ich mir das nirgens wo hin.
Ohne diese Angaben will ich diese Folie nichtmal geschenkt.

Gruß Kalli
partygott272 Erstellt: 8:56 am 26. Nov. 2004
Hi.

Also ich finds ja ok,wenn man skeptisch ist...vor allem bei Dingen,die schon in ähnlicher Variante negativ aufgefallen sind :thumb:
Was ich allerdings nicht leiden kann,sind leute,die ohne jegliches Wissen einfach drauflos motzen und andere als leichtgläubig und dumm dastehen lassen.
Nur gut,dass wir nicht mehr im Mittelalter leben,sonst müssten die Hersteller dieser Folie jetzt wegen Hexerei verbrannt werden.
Damals hat man Leute,die Dinge beherrschten,die keiner Verstand wegen Hexerei verbrannt...hier sind einige,die genau nach der selben Mentalität urteilen.
@ Postguru:
Dir als Moderator hätte ich ein wenig mehr Wissen zugetraut.
Du solltest in deiner Aufgabe als Moderator eher dafür sorgen,dass in den einzelnen Threads vernünftige Diskussionen geführt werden (daher der Begriff "Moderator"),anstatt diese Diskussionen mit unqualifizierten Postings zu verunstalten und einzuschränken!!
Hast du dich VOR deinem Post über das Thema informiert?? Nein
Hast du die HP des (deutschen!!!) Herstellers besucht?? Nein
Hast du gesehen,dass diese Firma einen Innovationspreis für diese "nutzlose Folie ohne Effekt" bekommen hat?? Nein
Hast du das nötige physikalische Wissen,um dir ein reelles Urteil erlauben zu können?? Nein (siehe deine Ausführungen über Li-Ion-Akkus)
Also:
Wenn man keine Ahnung hat...einfach mal Schnau... halten!!! :lol:
QnkeI Erstellt: 18:55 am 25. Nov. 2004
Normalerweise bin ich auch misstrauisch. aber selbst PCGH sagt dass die Dinger funzen. UNd die PCGH is scho sehr kritisch.
Weniger Antworten Mehr Antworten
Jean Luc Erstellt: 7:27 am 25. Nov. 2004
Ja, der Glaube versetzt Berge!:lol:
AlexW Erstellt: 23:25 am 24. Nov. 2004
datt is genauso wie mit dem Typen der löffel durch reiben verbiegt und uhren wieder zum laufen bringt oder der typ der Glassteine "Informiert" und die dann schlank machen :lol:
QnkeI Erstellt: 21:04 am 24. Nov. 2004

Zitat von Postguru am 20:02 am Nov. 24, 2004
lol ..  ich find lustig wie leute auf so einen schwachsinn reinfallen 10€ für ne winzige folie ausgeben  die absolut keinen effekt hat ...

dann zu sache mit den Li-Ionen akkus ...  die dinger sind extrem empfindlich was die sache mit dem unterladen angeht ..wird eine bestimmte kapazität unterschritten ... verreckt der akku allmählich ...   auch zuviel spannung beim laden (was heist zuviel 0.1V ) kann den akku schädigen ...





Musst es ja nicht kaufen. Ich bestells gleich mit dem WLAN-Kabel z'samme....

Nenn doch ma genaue Gründe warum des nicht funktionieren sollte ?? Und warum alle bis jetzt Erfolge damit hatten... eine geheime "Batterylife-Untergrund-Organisation" (kurz: BLUO), die alle manipuliert??
AlexW Erstellt: 20:40 am 24. Nov. 2004

Zitat von Postguru am 20:02 am Nov. 24, 2004
lol ..  ich find lustig wie leute auf so einen schwachsinn reinfallen 10€ für ne winzige folie ausgeben  die absolut keinen effekt hat ...

dann zu sache mit den Li-Ionen akkus ...  die dinger sind extrem empfindlich was die sache mit dem unterladen angeht ..wird eine bestimmte kapazität unterschritten ... verreckt der akku allmählich ...   auch zuviel spannung beim laden (was heist zuviel 0.1V ) kann den akku schädigen ...




doch doch das geht,...man muss nur fest dran glauben :lol:
Postguru Erstellt: 20:02 am 24. Nov. 2004
lol ..  ich find lustig wie leute auf so einen schwachsinn reinfallen 10€ für ne winzige folie ausgeben  die absolut keinen effekt hat ...

dann zu sache mit den Li-Ionen akkus ...  die dinger sind extrem empfindlich was die sache mit dem unterladen angeht ..wird eine bestimmte kapazität unterschritten ... verreckt der akku allmählich ...   auch zuviel spannung beim laden (was heist zuviel 0.1V ) kann den akku schädigen ...