Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Was haltet ihr von diesem Laptop? (die neuesten Beiträge zuerst)
Stuzzy Erstellt: 23:43 am 7. Okt. 2005
ja sorry, ich meinte 100GB, denn soviel sollte auch da sein, wenn man was mit video machen will und so. und wenn du dem link gefolgt wärs, Dexter, denn hätteste das auch herausgefunden, dass es 100GB sind

aber wie findet ihr das Noti für den anwendungsbereich?
The Papst Erstellt: 23:31 am 7. Okt. 2005
Er hat sich vertippt. Sind 100GB
DexterDX1 Erstellt: 23:28 am 7. Okt. 2005
10GB? Ist das nicht ein bissel wenig? WinXP, Office, eine halbe Stunde Video in DVD-Qualität = voll
Stuzzy Erstellt: 21:55 am 7. Okt. 2005
wie wärs denn mit sowas?
Klick

hat ne eigene graka, und ne 10GB platte. dazu nen Intel® Pentium® M 760 und 1GB RAM. kannse sogar noch ein wenig spielen damit. und den preis finde ich auch recht passabel.
partygott272 Erstellt: 16:56 am 1. Okt. 2005
Die CPU von deinem vorgeschlagenem Laptop ist sehr gut für deine Anwendungen zu gebrauchen...2GHz Dothan ist sehr gut:thumb:

Der DDR2-400 RAM ist langsamer als DDR1-400 RAM, verbraucht aber ein ganz kleines Bisschen weniger Strom, was aber nicht wirklich wichtig ist.
--> such dir lieber einen mit 1024MB DDR1-Speicher, falls es sowas mit 2GHz Dothan noch gibt

Unter Umständen solltest du einen mit ner vollwertigen Grafik nehmen, da das Teil von Intel sich nicht zum Encoden von Filmen eignet.

Alternative:
Ein Lappi mit Turion64 CPU @ 1,8-2,0GHz...die sind etwas günstiger als der P-M, aber nen kleinen Tick langsamer.
Weniger Antworten Mehr Antworten
NWD Erstellt: 14:50 am 1. Okt. 2005
Ich hab zwar deinen Text nur teilweise verstanden, da du aber anscheinend viel Bild und Videobearbeitung machen willst würde ich mindestens 1 GB Arbeitsspeicher nehmen und einen Centrino da der aufgrund des 2MB Caches noch was drauflegt.

Zumindest ist mein 1,4Ghz Pentium M m.M. nach recht zügig was das umkodieren von Videos angeht
kammerjaeger Erstellt: 8:55 am 1. Okt. 2005

Zitat von megas1 um 1:31 am Okt. 1, 2005
Wieviel MHZ hat eigentlich Sempron 3000+ ?



1.800MHz.
Die Taktrate beim (Mobile) Sempron, Athlon 64, Pentium-M (Centrino) und Celeron-M ist nicht mit einem Pentium 4 oder Celeron D vergleichbar, da sie alle eine höhere Leistung pro MHz haben als Intels Desktop-Prozessoren. Daher für Deine Anwendungen mehr als ausreichend...

megas1 Erstellt: 2:09 am 1. Okt. 2005
Ich werde es für meine internet verbindung nutzen und werde viel mit Dvd s  und filme überspielen .
Und natürlüch Löst das Netzwerk verbindungs kabel zwischen mein Receiver und Computer.
Auch für software überspielen diverse Digital receivers benutzen.
Zum Handy Flashen und reparieren .

Ich werde nie spielen mitdem ding.
Besonders für Dreamboxen werde ich es benutzen weil mein bekanten haben diese boxen.
The Papst Erstellt: 1:34 am 1. Okt. 2005
KP. Ist eigentlich auch uninteressant.

Sag mal wofür du die Kiste speziell haben willst.
megas1 Erstellt: 1:31 am 1. Okt. 2005
Wieviel MHZ hat eigentlich Sempron 3000+ ?