Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für C800 mit über 1066MHz (die neuesten Beiträge zuerst)
Sorgenfred Erstellt: 22:50 am 12. März 2002
THX! Werd ich mir nochmal überlegen.. wenn dann werde ich in Zukunft wohl auf die Athlon-Seite überlaufen.. aber dat wird ja nun nochn bissl dauern - bin ja zufrieden im Moment (noch).
Edgar Friendly Erstellt: 18:58 am 4. März 2002
naja schneller nicht unbedingt aber preiswerter schon.
inzwischen ist zwar der sockel370 adapter PL-370/T raus (gibts bei www.topgrade.de zu 79 Euro), ist aber die frage wie gut dein momentanes board ist...
BUG Erstellt: 11:59 am 4. März 2002
Also wenn ich erlich bin dann solltest du dir das nochmal durch den Kopf gehen lassen. Meinermeinung nach lohnt es sich nicht ein Sockel 370 Mobo mit Tualatin support zu kaufen. Der Tualatin scheint ja wohl der letzte CPU zu sein der auf dem Sockel 370 funzt danach is der Sockel 370 endlich Geschichte. Intels neues Flagschiff ist und bleibt der P4.

Also wenn du dir was neues kaufen willst dann kauf dir z.B. nen AMD Duron 1200 und ein ECS K7S5A oder K7S6A. Die Mainboards gibt es unter 99€ und der 1200er Duron ca. 100,-Euro. Das gespann is um einiges schneller & preiswerter als ein Tualatin + Mobo.

Oder lass alles so wie es ist. 1000 MHz sollte für alle Anwendungen ausreichen!

cu
BUG
Sorgenfred Erstellt: 20:09 am 3. März 2002
Danke für den Tipp! cD0 - schon wieder son Kürzel.. *g* Dein Prozzi wurde also später gefertigt als meiner nehm ich an.. und daher das "schöne" Resultat? Und welches Board kannste mir denn sonst so empfehlen? Welches auch noch halbwegs zukunftssicher sein wird? (Tualatin +) thx
BUG Erstellt: 23:21 am 28. Feb. 2002
...also das Mobo is schon ziemlich alt, neu gibt es das mit sicherheit nicht mehr. Wenn dann nur bei eBay und du musst darauf achten das es die Revision 1.1 oder höher ist. Alle Revisionen des BH6 unter 1.1 (1.0x) habe den 1/4 PCI-Teiler bei 133 FSB nicht.

Aber gut möglich das deine CPU nicht höher will. Meine Celerons sind alle im CD0 Steping!

cu
BUG

(Geändert von BUG um 23:23 am Feb. 28, 2002)
Weniger Antworten Mehr Antworten
Sorgenfred Erstellt: 22:54 am 28. Feb. 2002

Zitat von BUG am 18:22 am Feb. 24, 2002
Also meine zwei Celeron 800 funzt problemlos mit ca 1200 MHz (1,85 - 1,95 Volt) also ca. 150 - 155 MHz FSB MoBo is ein BH6 von Abit (intel BX).

cu
BUG



Aha.. wie teuer wäre denn das Board jetzt so ungefähr und bis wieviel MHz macht das mit? Lohnt sich der Kauf noch oder gibts das schon nicht mehr? danke..

BUG Erstellt: 18:22 am 24. Feb. 2002
Also meine zwei Celeron 800 funzt problemlos mit ca 1200 MHz (1,85 - 1,95 Volt) also ca. 150 - 155 MHz FSB MoBo is ein BH6 von Abit (intel BX).

cu
BUG
Sorgenfred Erstellt: 0:54 am 24. Feb. 2002
Naja, dann werde ich das GigaByte verkaufen - und mir'n AMD-Teil zusammenbasteln. Celeron is zwar Übertakter-Traum aber der Preis.. naja. Mal sehen, vielleicht fällt mir ja noch 'n Trick ein den Staat irgendwo zu besch****en und Kohle zu sparen.. *GG* mal sehen..
cpukiller Erstellt: 0:48 am 24. Feb. 2002
der laüft nicht da drauf
Sorgenfred Erstellt: 0:41 am 24. Feb. 2002
mmmmhhhhh - is gut. Im Moment bin ich mit meiner GF3-Ti200 so zwischen 4800 und 5100.. Trotzdem frage ich mich ob der Tualatin da drauf funzt.. zumal ich grade feststellen musste, dass (laut Handbuch) das Teil nur bis "up to 800MHz" mitmacht..