Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für PC 1066 nur bis 145 FSB ??? (die neuesten Beiträge zuerst)
Paki Erstellt: 14:44 am 1. Okt. 2002
gibbet eigentlich n gott verdammten monitor der mit seiner spezifischen auflösung auch die vorgesehene herzzahl schafft sprich 100Hz bei 1280*1024 wie der flatron von phillips oder is das n windoof bug von 2000, dass er immer auf 60 Hz geht beim zocken.

wenn ich die wiederholrate fixe geht die framerate runter, da die karte sie wohl macht oder is das immer so ???

das pakilein

(Geändert von Paki um 14:45 am Okt. 1, 2002)


(Geändert von Paki um 14:46 am Okt. 1, 2002)
TurricanM3 Erstellt: 17:43 am 28. Sep. 2002
Probieren kannst du es immer, wenns nicht hilft. neuen kaufen!
Paki Erstellt: 17:09 am 28. Sep. 2002
DANKE !!!

nun gut ich werde dann noch etwas warten. ich habe aber schon eine 2,4 / 533 CPU, auch noch n teil von den phillipienen version A89085-001 / packed am 13.08.2002. soll wohl net so dolle sein... werd sie aber behalten.

nochwas, hab gestern meinen monitor in die wand gehauen, bin gestolpert und nu is das bild in der mitte unscharf, hat aber noch garantie oder haben die da solche stoßempfindlichen kapseln drin? ich habe gehört wen diese brechen is die garantieleistung damit auch weg.

... ich bin echt zu trottelig

n dickes dankeschön an euch beide !

euer Paki
TurricanM3 Erstellt: 17:07 am 27. Sep. 2002

Zitat von RDRAM RAMBUS am 17:02 am Sep. 27, 2002
ich rede nur von 256MB Modulen!



sehr schön!
Danke!
RDRAM RAMBUS Erstellt: 17:02 am 27. Sep. 2002
ich rede nur von 256MB Modulen!
Weniger Antworten Mehr Antworten
TurricanM3 Erstellt: 16:59 am 27. Sep. 2002

Zitat von RDRAM RAMBUS am 16:30 am Sep. 27, 2002
wie du an meinem Namen erkennen kannst sage ichs dir PC-800 Samsung /8 Chips 40ns! gehen PC-1050 bis PC-1080!

Hier kaufen die gehen alle super gut!



Gilt das auch für die 256MB Module, oder weißt du es nur von den 128ern?

Falls du noch etwas warten kannst, dann tu es, falls das 4T4A nämlich 166FSB synchron oder mehr zuläßt (wie das P4T533, nur stabil) dann würde ich natürlich dieses kaufen.

Warte noch eine Woche ab, dann wird es sicher erste Berichte vom Epox geben, es kann sich wirklich lohnen, stell dir mal PC1333 RAMBUS mit 666FSB am Proz vor, ich schätze du kommst locker auf 4.5GB/Sek. und plättest damit alles was es am Markt gibt. Eine schöne "C1" CPU wäre dann sicherlich auch schon eher verfügbar als jetzt.
RDRAM RAMBUS Erstellt: 16:30 am 27. Sep. 2002
wie du an meinem Namen erkennen kannst sage ichs dir PC-800 Samsung 256MB/8 Chips 40ns! gehen PC-1050 bis PC-1080!

Hier kaufen die gehen alle super gut!


(Geändert von RDRAM RAMBUS um 17:04 am Sep. 27, 2002)
Paki Erstellt: 16:23 am 27. Sep. 2002
danke turrican !!

ich denke dann brauche ich doch garnet mehr auf das epox warten oder ??? ich denke ich werde das selbe system kaufen wie du es benutzt das TH7II und PC800 Rambus ! oder lohnt es noch auf das epox zu warten ?? was versprichst du dir von jenem ??

ansonsten sag mir bidde ganz genau was ich kaufen soll, betreffend dem RDRAM ... also hersteller usw. möchte 512 mb haben ! und natuerlich board und vielleicht noch wo ich es am günstigsten beziehen kann. ich danke schonmal im vorraus !!!

funzen 2808 mhz mit nem boxedkühler stabil oder bremst er sich da schon, wegen hitze ....

the fabulous Paki
TurricanM3 Erstellt: 0:02 am 27. Sep. 2002
PC1066 RAM ist nicht zu empfehlen!

Wenn man richtig overclocken will, sucht man sich eine "b" CPU und pumpt dieser dann min. 160FSB rein, dann initialisert PC1066 RAM jedoch nicht mehr, da man dafür natürlich den 3x Modus braucht und der RAM dann nur mit PC960 läuft (Formel: FSB/4x3x8).

Ich habe genau aus diesem Grund letzte Woche meine 512MB Corsair 1066er wieder verkauft, da ich so nicht arbeiten konnte, kein Booten möglich!

1066er musst du im 3x Modus mit min. 178FSB ansteuern, dann läuft er nämlich wieder mit PC1066 und initialsiert, aber das schafft kaum eine CPU, deswegen lieber direkt zu PC800 greifen, der läuft von FSB100-175 (meistens noch höher!) und macht keine Probleme.

1066er ist nur für Leute interessant, die Ihren Speicher im 4x Modus ansteuern.

Zusammengefaßt:

PC800 RAMBUS: 3x Modus = 100 - ca.175FSB
                         4x Modus = 100 - ca. 133FSB

PC1066 RAMBUS: 3x Modus ab 178FSB - ???
                           4x Modus 133 - max. 148 (aktiv gekühlt!)

Gerade der 3x Modus ist wichtig und für den kannst du PC1066 vergessen! Die Dinger werden zudem nur unnötig heiß (du verbrenst dir wirklich die Finger daran, ich konnte meine nach ein paar Burn-Tests nicht anfassen ohne aktiver Kühlung).
RDRAM RAMBUS Erstellt: 13:38 am 26. Sep. 2002
:-)