Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für OC 4300e mit Asrock ConroeXfireEsataII Board (die neuesten Beiträge zuerst)
knoxville2003 Erstellt: 16:56 am 29. Aug. 2010
ich denke auch das ist ein ganz gutes ergenbniss:punk:
gabiza7 Erstellt: 15:11 am 28. Aug. 2010
Wenn du jetzt noch höher gehst, kannst du dir wieder ein neues Board kaufen.:lol:

-Nein, freut mich, dass es trotz dem weniger für OC-geeigneten Board dennoch geht.
knoxville2003 Erstellt: 21:05 am 25. Aug. 2010
ich korrigiere! immoment schon 2700Mhz mit standart vcore.seit etwa 20 min im prime.300*9:punk:

ab 301 fsb bottet er nicht mer kann noch mer saft auf den chipsatz geben doch ich denke so langsam ist ist der gurkige 945er am ende.
mal abgesehen davon das das dann alles ander als ein stromsparender
htpc wird.

aber für 2,62€:punk::punk::punk:
KakYo Erstellt: 20:29 am 25. Aug. 2010
Das ist doch schonmal sauber:thumb:
Mehr würd ich mit dem Schnäppchen Board auch garnet anstellen:lol:
knoxville2003 Erstellt: 20:24 am 25. Aug. 2010
So wusste doch das da was geht.nochmal danke an kakyo
dank pinmod läuft die cpu jetzt erstmal mit 2400Mhz auf standart vcore.
das sollte fürn htpc ausreichen.hätten 1,8Ghz zwar auch aber wo sind wir denn hier?:ocinside:

achja trotz nem etwas veraltetem zalman cu7000 wird der prozessor nicht wärmer als 45°C bei 1300upm.das geht gut.


(Geändert von knoxville2003 um 20:26 am Aug. 25, 2010)
Weniger Antworten Mehr Antworten
knoxville2003 Erstellt: 20:15 am 24. Aug. 2010
@gabiza7:

Vcore wollte ich eh nicht und kann ich auch nicht verstellen.
Ausser natürlich per Pinmod.Es ging mir lediglich um ne humane Maximaltemperatur der Cpu.Also sagen wir 60°C.

@KakYo:

Danke für die Anleitung.Das der Chipsatz nicht der beste ist war mir klar.
Das Board hat mich allerdings nur 2,62€ bei der Bucht gekostet:punk:
und für nen HTPC mit ner 8400GS wirds wohl reichen.
Bin nur mal generell interessiert, ob ich nicht vll. für den Fall das ich
am LCD im Wohnzimmer was leichtes zocken möchte kurzfristig
mehr Leistung abfragen kann.

Schliesslich haben wir ja schon alle geoced da wusste Intel selber noch nicht mal das sie einen 945 Chipsatz rausbringen werden:lol:
Also muss da ja wenigstens die 2Ghz Marke zu knacken sein:ocinside:


KakYo Erstellt: 15:04 am 24. Aug. 2010
Das Board hat halt einfach nen gammligen alten Chipsatz, im Prinzip kannste froh sein das da überhaupt ein Conroe drauf läuft.

CPU mäßig ist da sicher nichts gelocked, hatte jetzt schon so ziemlich alles an Core2 Prozessoren (E1xxx-E8xxx; Q6600) und nie war einer "gelocked". Manche hatten FSB Walls oder gingen einfach nicht sehr hoch, das wars aber auch schon.

click
Das müsste es sein für FSB266.

Die CPU wird dann halt auch intern mit softeren Latenzen angesprochen, das kostet bei gleichem Takt ein ganz klein wenig Leistung, ist aber zu vernachlässigen.

Temperaturmäßig würd ich nicht über 60 Grad gehen wollen.

(Geändert von KakYo um 15:04 am Aug. 24, 2010)
gabiza7 Erstellt: 14:13 am 24. Aug. 2010
Man kann bei vielen Boards was verstellen, aber deshalb sind sie noch lange nicht zum Übertakten geeignet.
Naja, ist ja egal, versuch mal die Pinmod-Anleitung, kann wirklich sein, dass die CPU einfach gesperrt ist. Weiß aber leider nicht, wo's so ne Anleitung gibt.

Das mit der VCore und Temperatur kommt immer drauf an, was für nen Lüfter du draufmachen willst. Nimmst du einen großen wie den Revoltec Pipe Tower Pro kannst du auch theoretisch auf 1,5 Volt gehen und der Lüfter ist bei ausreichender Kühlung entsprechend leise.
So ein Lüfter passt halt vermutlich nicht in einen HTPC. Bei den Low-Profile Kühlern würde ich sagen, dass man mit der VCore wohl so maximal auf 1,3 Volt gehen kann. Aber das musst du letztendes immer ausprobieren.
Nimm auf jeden Fall einen etwas besseren, z.B. sowas
http://www.alternate.de/html/product/Luefter/Scythe/Big_Shuriken/134095/?tn=HARDWARE&l1=Cooling&l2=CPU-K%C3%BChler

knoxville2003 Erstellt: 12:41 am 24. Aug. 2010
gute idee mit dem pinmod.hat wer ne anleitung?

Achja nochwas will den rechner so leise wie möglich betreiben.welche maximale cpu temperatur würdet ihr
als vertretbar bezeichnen?

(Geändert von knoxville2003 um 12:58 am Aug. 24, 2010)
spraadhans Erstellt: 11:43 am 24. Aug. 2010

Zitat von gabiza7 um 9:51 am Aug. 24, 2010
Kann man mit dem Board überhaupt übertakten?:noidea:
Wenn du nichtmal die VCore im BIOS erhöhen kannst, ist das doch eigentlich schon seltsam.



Anscheinend ja, sonst könnte er ja den FSB nicht verstellen.

Die CPU dürfte m.W. nicht gelockt sein.