Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für E6320 + Asus P5KPL-AM Schluss bei genau 344MHz ?!?! (die neuesten Beiträge zuerst)
kammerjaeger Erstellt: 3:08 am 3. Mai 2009

Zitat von cheech2711 um 8:03 am April 9, 2009

@kammerjäger, klar gibt immer einige gute, doch bei den 6320 musste man schon sehr viel Glück haben, meine persönliche Erfahrung.



Hab gerade erst wieder einen E6320 aus dem Regal gegriffen, der noch so "rumlag" und bisher nie auf OC getestet wurde. Das Baby macht im Jetway HI03 Extreme locker seine 3,5GHz bei nur 1,36V (FSB500, siehe meinen Mainboard-Test). Nur im Asus P5QL-EM war bei 2,34GHz Ende (FSB333). Daher bleibe ich dabei, dass die meisten vermeintlichen Gurken gar keine sind, sondern das Board meist das Problem ist, weil es z.B. mit dem nächsten Strap nicht klar kommt...  

xMACHINEx Erstellt: 11:30 am 9. April 2009
hab ihr nen paar kauf tipps für matx oc boards  

vll die hier

ABIT Fatal1ty F-I90HD
DFI LANPARTY JR GF9400-T2RS
cheech2711 Erstellt: 8:03 am 9. April 2009

Zitat von Hitman um 17:41 am April 8, 2009
@Cheech
Das ist ein G31 Board, welches 40€ kostet. Ich gehe sehr stark davon aus, dass hier das Board dicht macht.



ups da habe ich mich wohl verguckt:mama: dann könnte es auch das Board sein, vergleichsweise den Prozessor mal auf einem anderen Board testen, wenn denn die Möglichkeit besteht

@kammerjäger, klar gibt immer einige gute, doch bei den 6320 musste man schon sehr viel Glück haben, meine persönliche Erfahrung.
Hitman Erstellt: 17:41 am 8. April 2009
@Cheech
Das ist ein G31 Board, welches 40€ kostet. Ich gehe sehr stark davon aus, dass hier das Board dicht macht.
SenSej Erstellt: 16:25 am 8. April 2009
stell mal test weise FSB auf 400 und mutil ganz runter (eventuell V anpassen)

manche kombis haben ein  problem das ein bestimmter fsb bereich instabil oder garnicht geht
Weniger Antworten Mehr Antworten
xMACHINEx Erstellt: 15:50 am 8. April 2009
timings hab ich nu mal manuell auf 5-5-5-15 eingestellt und keine veränderung. werde wohl mal versuchen an nen 1066er riegel zum testen zu kommmen. ansonsten verträgt das mb vll doch nicht den hohen fsb... kann btw auch nicht ne pci(e) takt fixieren.
kammerjaeger Erstellt: 15:36 am 8. April 2009
Dann schau mal in unsere OC-Datenbank, da sind reichlich Modelle jenseits der 3GHz dabei und nur selten welche unter 2,5GHz, sofern er denn überhaupt übertaktet wurde...
Die meisten packen locker 2,8GHz und mehr.
cheech2711 Erstellt: 14:28 am 8. April 2009
wir hatten zeitweise welche, da ging nichts aber wirklich nichts
am Board kann es nicht liegen P35 Chipsatz, 344MHz das lacht das Board drüber, der RAM geht ja weit über die 500MHz, der 6320 ist wirklich ne Krücke

(Geändert von cheech2711 um 14:30 am April 8, 2009)
kammerjaeger Erstellt: 13:42 am 8. April 2009
Er ist zwar nicht das OC-Wunder gewesen, aber 2,4GHz wäre schon sehr dünn...
cheech2711 Erstellt: 9:17 am 8. April 2009
das Problem an der ganzen Sache ist auch, dass der 6320 nicht gerade für seine gute Übertaktbarkeit bekannt ist. Die Teile haben wir nur in Standardrechern Office ect. verbaut.
Ich denke das selbst mit den Änderungen am RAM sich nichts ändern wird, zumal der ja gut zu gehen scheint, am Asus Board liegt es auch nicht, liegt hier klar am Prozessor :ocinside: