Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Core 2 Quad übertakten (die neuesten Beiträge zuerst)
SenSej Erstellt: 10:20 am 26. Sep. 2008
wieso
selbst mit wakü ist nicht gesagt das er sehr kühl bleibt
cheech2711 Erstellt: 9:05 am 26. Sep. 2008
wir fliegen:lol:
Hitman Erstellt: 6:29 am 26. Sep. 2008
Er hat eine Wasserkühlung....

Lest ihr das eigentlich noch oder fliegt ihr da drüber?

SenSej Erstellt: 17:42 am 25. Sep. 2008
der q6700 iss von intel bis 1,5V freigegeben
soweit würde ich aber nie gehen
cheech2711 Erstellt: 14:05 am 25. Sep. 2008

Zitat von MikeMetzler um 13:13 am Sep. 25, 2008
jup, ist ja auch nen q6700 , aber fang erstmal mit 400x8 oder 8.5 an.



lese mal Deinen Post über meinem
Weniger Antworten Mehr Antworten
MikeMetzler Erstellt: 13:13 am 25. Sep. 2008
jup, ist ja auch nen q6700 , aber fang erstmal mit 400x8 oder 8.5 an.
cheech2711 Erstellt: 12:58 am 25. Sep. 2008
ups das mit dem 1066ziger Ram hatte ich übersehen, würde einfach mal anfangen und die vcore auf auto stehen lassen bisses nimmer geht. 1,4v kann man geben, allerdings ist das mit Lukü schon grenzwertig und es gibt auch nicht viele Q6600 die 3600Mhz locker machen, meiner macht die auch, kann damit auch spielen, aber Prime bricht sofort ab, Bench 06 bricht mit Fehlermeldung ab usw. vielleicht hast Du ja Glück.

je kleiner die VID desto höher die Chance auf gute Übertaktbarkeit:thumb:
kann man mit CoreTemp auslesen zBsp.

(Geändert von cheech2711 um 13:02 am Sep. 25, 2008)
MikeMetzler Erstellt: 11:33 am 25. Sep. 2008
Die VID (Standardspannung) variiert beim Q6600 G0 zwischen 1,200V und 1,325V. Normalerweise ist die tatsächliche Spannung, die vom Board kommt, aber niedriger. Unter Last sinkt diese dank Vdroop meistens noch ein wenig. Werte wie 1,4v +/- dürften bedenkenlos eingestellt werden.
bekerich Erstellt: 11:12 am 25. Sep. 2008
jepp, ram ist von haus aus ein 1066er!! was ist den standard vcore der cpu weil dies bei mir auf auto steht? was wäre, oder was würdet ihr als grenze festlegen bei der cpu spannung?
MikeMetzler Erstellt: 10:52 am 25. Sep. 2008
also soweit ich das richtig verfolgt habe, ist der ram von haus aus 1066er.
von daher kannst du da auch noch ein bisschen mehr geben.