Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core) (die neuesten Beiträge zuerst)
RDRAM RAMBUS Erstellt: 14:29 am 9. Juni 2008
Das ist auch von mir - ich bin dort -Elektromod-
NolUzR Erstellt: 10:10 am 9. Juni 2008
:moin:

Ich hab mich jetzt mal noch n bissl umgesehen und laut

http://www.meisterkuehler.de/forum/283750-post33.html

Sollte das ganze auch bei Mobile-CPUs mglich sein, nur halt etwas komplizierter, weil der entsprechende Mod 2 VIDs verschränkt. IMHO bedeutet das aber nur, dass die C2D Pull-Up-Widerstände haben, denn einen Kurzschluss kann im Falle der Verbindung 2er VIDs nur nicht passieren, wenn die anliegende VCC über einen Widerstand kommt und der liegt offentichtlich nicht an Masse, wenn die C2Ds keinen Pull-Down haben. Bedeutet soweit ich das beurteilen kann, dass meine Idee mit dem >10kOhm-Widerstand zwischen VCC und VID6 genauso funktionieren müsste oder eben auch nicht.
NolUzR Erstellt: 23:48 am 8. Juni 2008
Ok, angenommen ich verbinde die Pins nicht kurzgeschlossen sondern mit einem 10kOhm Widerstand (Pull-Down-Ersatz)... dann gibts 2 Möglichkeiten:
1. Es funktioniert
2. Es bleibt beim alten aber nix geht kaputt...

Falls ich was übersehen hab, schrei ^^ sonst... ach, 0,95V sind einfach zu viel...
RDRAM RAMBUS Erstellt: 23:30 am 8. Juni 2008
ich habe eine mobile cpu geschrottet - die haben keíne pull down wiederstände..
NolUzR Erstellt: 23:14 am 8. Juni 2008
Was ist an der Laptop-CPU großartig anders als an der Notebook-CPU? :noidea:

Btw, ich undervolte unter Linux - PHC statt NHC

Die 0,95V bringen mir sogesehen aber rein gar nix, weil ich im Akkubetrieb die CPU meist eh auf 1,0Ghz halte, unabhängig von der Last. So kann ich immerhin ohne große Laufzeitverluste mehr Leistung abverlangen, aber zufrieden bin ich nicht...
Weniger Antworten Mehr Antworten
RDRAM RAMBUS Erstellt: 21:30 am 8. Juni 2008
las deinen Laptop zu - das geht nur an der Desktop CPU!!

Ich habe auch alles durch um meinen laptop leiser zu machen - nimm NHC und stelle bei allen Taktfrequenzen die 0,950V ein da haste unter Vollast wenigstens weniger...

(Geändert von RDRAM RAMBUS um 21:31 am Juni 8, 2008)
NolUzR Erstellt: 19:12 am 8. Juni 2008
Moinmoin,

da guck ich nach längerer Forumsabstinenz im Zuge meiner Ich-undervolte-meinen-Laptop-damit-der-Akku-länger-hält-Aktion nachdem ich festgestellt habe dass die minimale Spannung 0,95Volt ist mal wieder hier rein und promt ist mein Problem gelöst.. ein riesiges Danke und :godlike: @ RDRAM RAMBUS

Jetzt muss ichs nur noch umsetzen, sprich Laptop aufschrauben usw.

Falls es jemanden interessiert: Das Gerät ist ein Samsung Q45 mit einem Intel Core 2 Duo mit 1,67Ghz Maximal (Taktstufen: 1,67 1,33 1,00Ghz) und  läuft mit dem maximalen Takt noch auf der Spannung des kleinsten Stufe die Core2-typisch nunmal leider die hardwaregelockte untere Schranke darstellt...
RDRAM RAMBUS Erstellt: 17:44 am 31. Mai 2008
weis nich genau was du meinst?? (edit neuer verbrauchsmesser)

ich freue mich über jeden der es nachbaut :punk:

(Geändert von RDRAM RAMBUS um 22:23 am Juni 1, 2008)
Subseven Erstellt: 14:41 am 20. Mai 2008
Ich überlege mir diese Kombo zukaufen aus deinem meisterkuehler-thread geht hervor, dass das das selbe Board mit einem C2D und 2,5er Platte nur (ohne ChipsatzVoltMod) 32W braucht und dein Celeron ohne Platte mit DVD-Laufwerk 40W !?!
EVILtest Erstellt: 16:44 am 19. März 2008
nochmal ne frage :lol:

wenn ich auf 1 volt kommen möchte, von 1,3 volt - muss ich einfach vid6 unter strom stellen und vid4 isolieren oder? :noidea:

edit:
:lol: geil 0,88 volt und er kommt bis in windows....prime läuft noch bei 1,6 ghz :punk:

edit2:
3 stunden prime laufen top bei 1,6ghz :thumb: und temp liegt bei max 23 grad mit boxed kühler (53 grad direkte core temp). thx @ RDRAM RAMBUS!!!

(Geändert von EVILtest um 13:43 am März 20, 2008)