Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Core 2 Duo conroe oder Quadcore (die neuesten Beiträge zuerst)
Compjen Erstellt: 7:39 am 1. Aug. 2007
phys X ist auch sin thema wo es paar sachen gibt die nur damit laufen sollen, geht aber auch ohne. Die Geforce 3 Ausrichtung von Halo mit überhaupt schader (die geforce 2 gts hatte ja noch keine) kam dager das die xbox für die das game geschrieben wurde ne geforce 3 drin hatte
sowas wird es immer wieder geben, blos nicht vom marketing beeindrucken lassen.
d2fan Erstellt: 4:00 am 1. Aug. 2007
ja ich kann die 8500 auch beim besten willen nicht nachvollziehen... wenn die maschine jetzt nur schöne HD-filme auf ne riesenglotze werfen soll... OK dann macht ne billige 8500 sinn, aber zum zocken...

ne 8800gts mit 320mb gibts für 230€
ne x1950gt mit 512mb (und übertaktbarkeit bis über pro) gibts für 110€

um auch mal auf dieses video mit der alan wake präsentation zu kommen... lol sowas wirst du immer finden. wenn irgendwo große firmennamen stehen und irgendein depp mit gebrochenem englisch was zu tollen spielen erzählt, die natürlich NUR mit 4 kernen so laufen... ^^
als ich noch sehr sehr jung war hab ich mal eine geforce 2 GTS gekauft, weil es ein halo-präsentationsvideo gab, was mit dieser graka lief und in dem video natürlich tierisch geil aussah.... jetzt kommt die moral der geschicht. ich hatte nun meine GTS und 6-7 monate später (oder auch noch länger) kam dann halo raus... fein war dabei, dass das spiel seitdem dann aber doch auf ne geforce3 ausgerichtet wurde (k.a. waren das damals dx8.1 effekte? zu lange her...) und auf meiner GTS absolut beschissen aussah! freude! ^^

bei alan wake z.b. wirds wohl eher umgekehrt sein. mit jedem mittelguten c2d siehts genausogut aus, denn große arreale und tolle lichteffekte brauchen normalerweise nur viel ram und ne gute graka mit viel ram. (siehe battlefield)

also: von sowas nie beeindrucken lassen! ;-)

mein tipp: 8500 verkaufen, billige x1950 rein und dazu nen passenden günstigen 2140 oder ähnliches... vielleicht auch mit etwas mehr geld nen 6550.
Martin Z Erstellt: 17:08 am 31. Juli 2007
öhm... kannst du die graka nicht zurückschicken?

dann holst' dir nen kleinen dualcore, bringst den auf min. 3ghz und dazu dann ne 8800gts oder x2900xt... oder ne x1950pro, denn selbst die ist immo noch besser als deine 8500 :noidea:
Compjen Erstellt: 15:22 am 31. Juli 2007
meinen segen hat der 2140er auch für deien zwecke :thumb:
Maddini Erstellt: 14:05 am 31. Juli 2007
es kommt net nur auf die mhz an sondern auch auf die shader..

is ein unterschied ob bei der 8500gt 600mhz auf 16pipes / 4 ROPs verteilt wird,
oder 612mhz auf 128shader / 24 ROPs

:thumb:
Weniger Antworten Mehr Antworten
B0mB3r Erstellt: 13:24 am 31. Juli 2007
Aha also kann die CPU auch 9 ghz haben, ohne passende graka kann der rechner auch net schneller arbeiten?

Naja ich mein wusts ich vorher ent THX 4 Info sonst hätt ich wie egsagt ne ebssere geholt.

aber wer dmich mal im Graka Ocen umschaune was es da so gibt =)

THX bikerks

Meine 8500 hat 600 mhz und die teuerste für 950€ hat 655mhz o.O

(Geändert von B0mB3r um 13:35 am Juli 31, 2007)
bikerks Erstellt: 12:01 am 31. Juli 2007

Zitat von B0mB3r um 9:52 am Juli 31, 2007

Warum muss die Graka zur CPU passen?


Und da ich noch zur Shcule geh hab ich das net eben grad so.




Deswegen auch der "Aufruf" der teilnehmenden User das du dein Geld nicht in einen unnötigen Prozessor verballern sollst !


Warum eine Graka zur CPU passen sollte?
Wie beim Auto. Wurde auch schon genannt.

Ein Smart mit 190 PS und 135er-Reifen wäre das was du vor hast.
Quadcore und vorhandene 8500er Graka.

Eine Graka(GPU und Umfeld) stellt der CPU eben die Limitierung.
Angenommen du hast 4GHZ,davon profitiert die Graka eben nicht.
Die Leistung kann nicht auf die Straße gebracht werden(siehe Beispiel Auto).  

Und eine 8800GTX muß man nicht haben!!!!
Das war nur ein Beispiel wann deine genannten CPUs Sinn machen würden oder sinnfrei sind.


Also.
Spar dir das Geld und hol einen E2140 . Reicht mit 2,8Ghz dicke



(Geändert von bikerks um 12:09 am Juli 31, 2007)
B0mB3r Erstellt: 9:52 am 31. Juli 2007
Mal ne sehr bescheuerte Frage.

Warum muss die Graka zur CPU passen?

Hätt ich früher gewusst das ich mir sone CPU holen sollte hätt ich mir auhc ne 8800 Holen können. Nur ich steig von AMD auf Intel um und deswegen bracuh ich alles neu und ihc brauch auch noch mehr ram hab atm nur 1GB.

Und da ich noch zur Shcule geh hab ich das net eben grad so. Wenn man nach und anch was dazuholt klar geht das aber net wenn man schon an die 500€ angrentzt für ein paar mhz mehr =)

Deswegeh wollt ich nur ne günstige 8000er Serie.

Erklärt mal bitte ohne gleich zum kommem OMG wenn de das net weist biste hier eh falsch etc.

THX

(Geändert von B0mB3r um 9:53 am Juli 31, 2007)
Compjen Erstellt: 8:40 am 31. Juli 2007
goil, sowas rockt :punk:
bikerks Erstellt: 0:40 am 31. Juli 2007
Auch OT:

Sehe das ja ähnlich. Der Spaß an der Freud soll doch letzendlich überwiegen .

Bis Mitte-Ende letzen Jahres hatte ich eine 7600GT unpassend zum 3,9Ghz E6400. Normalerweise totaler Schwachsinn. Man muß eben das Userprofil kennen.OC und der Spaß war bis dahin vorrangig.

Im Moment bin ich wieder mit der  Wakü-Optimierung beschäftigt.
Board hat meinen alten NB-Kühler aufgepflanzt bekommen,der zusätzliche Passivradi an der Gehäusewand sucht noch einen 36cm-Lüfter(gibts schon ein Gehäuse mit 36cm Fan...nur die Dinger gibts,wie bei den 25cm-Lüffis, wieder mal nicht einzeln).

Zusätzlich schöne V-Mods am Board ausprobiert.