Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Overclocking: Intel Core 2 Duo E6300 + ASRock 775 DUAL-VSTA (die neuesten Beiträge zuerst)
Goldie Erstellt: 18:45 am 31. Jan. 2007
Die PCIe-Leistung ist bei dem Board völlig in Ordnung. Es gibt keine Einbrüche im Vergleich zu anderen PCIe-Boards.
Lediglich eine Art Leistungsgrenze scheint es aufgrund der 4fach Anbindung zu geben. Ab ner 7900GS/GT ist eben Schluß. Mehr verkraftet das Board nicht.
Jedenfalls gibt sich meine 7900GS unter Standardtaktraten keine Blöße ggü. anderen 7900GS auf vergleichbaren Systemen. Bei OC bricht sie jedoch ein.
Das belegen auch die Tests auf OChardware und Legitreviews.

Ich wäre an der Kombination bzw. dem OC von E4300 und VSTA sehr interessiert. Das Board macht bei mir ohne Mod kaum mehr als 290MHz FSB mit. Da wäre der E4300 genau richtig.
Jedenfalls will ich den E6300 demnächst gegen den kleineren austauschen, wenn es sich lohnt.
Also bitte Erfahrungen posten!

Bis denne!
kammerjaeger Erstellt: 13:13 am 23. Jan. 2007
Leider nicht. Gab hier schon Topics dazu, der Unterschied ist beachtlich!

schtinkesocke Erstellt: 13:10 am 23. Jan. 2007
Find ich garnicht so schlecht für ein 50€ Board. Würde mir reichen.


@kammerjaeger
Jo sicher genauso hoch wie bei agp4 zu agp8 also so 0-0.1%.:lol::lol:
NEO Erstellt: 20:18 am 21. Jan. 2007
So nach einigem Testen komme ich jetzt auf 9 x 285MHz = 2565. Mehr scheint das Board nicht mitzumachen. Habe außerdem das Problem wenn ich meinen DDR2 RAM syncon zur CPU betreibe, dann läuft der Rechner nicht mehr stabil:noidea:. Hab ihn jetzt asyncron mit 356MHz laufen.
kammerjaeger Erstellt: 16:29 am 20. Jan. 2007

Zitat von schtinkesocke um 7:50 am Jan. 18, 2007

EDIT

Ich sehe gerade das es ein 4core dual vsta gibt. Ist das neu? Ist vieleicht besser was oc angeht als das dual vsta.



Aber man beachte, daß das 4CoreDual genauso wie das 775DUAL nur (je) zwei RAM-Bänke hat und daß der PCIe kein "echter" PCIe ist. Daher bleibt bei der grafik etwas Performance auf der Strecke!

Weniger Antworten Mehr Antworten
Xodl Erstellt: 15:13 am 20. Jan. 2007
hyhy
habe das selbe board  mit der bios version 2.20 aber ich kann nicht so wie ihr schreibt den fsb ändern, der is bei mir fest auf 200 und mehr geht ned  pls help^^
Fastburn Erstellt: 9:15 am 18. Jan. 2007
@stinkesocke, ja das 4core dual vsta ist neu. Ich habe es hier zusammen mit einem E6400er, Kuckst du hier allerdings muss ich Compjen recht geben, mehr ist bei mir nicht drin.
Ob es jetzt an meiner mischbestückung der DDR RAM´s liegt oder so kann ich nicht sagen, hab noch nicht intensiev getestet! jedenfalls währe ich mit einem E4300 sicherlich bessergefahren, egal mir reicht der Speed vorerst mal und für 55euro kann man nicht mäckern.
Bis jetzt hatte ich noch keinen Bluescreen und das Board läuft seit einbau am 14.01.07 rund um die Uhr. :punk:

cu
Chris...
schtinkesocke Erstellt: 7:50 am 18. Jan. 2007
Auf jeden Fall hier Berichten. Ich bin auf die gleiche Kombination aus.

EDIT

Ich sehe gerade das es ein 4core dual vsta gibt. Ist das neu? Ist vieleicht besser was oc angeht als das dual vsta.


(Geändert von schtinkesocke um 7:55 am Jan. 18, 2007)
NEO Erstellt: 17:51 am 17. Jan. 2007
So hab mir jetzt einen E4300 für mein Dual-VSTA geholt. Muss dann mal am WE testen, was da noch so geht.
Compjen Erstellt: 12:28 am 16. Jan. 2007
@Fastburn
da biste schon gut in der "Todeszone" angelangt, viel spaß mit jedem mhz mehr, das wird jetzt immer immer schwerer werden :lol:
aber fürn vsta ohne mod ghets schonma gut ab :thumb: