Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Lohnt der umstieg von x2 3800 auf E6400 (die neuesten Beiträge zuerst)
DanielOC Erstellt: 20:23 am 9. Sep. 2006
richtig.. genau so würde ich es auch machen..:thumb:
alkko Erstellt: 15:46 am 6. Sep. 2006
Hi

danke für die reichhaltigen antworten.


werde bei meinem X2 bleiben.
ist ja auch nicht mehr allzulange bis Weihnachten, vieleicht kaufe ich mir dann einen Intel.
kann ja im moment jedes spiel ohne ruckler spielen,dann spare ich mir lieber die kohle und warte noch ein paar monate.

mfg alkko
oposum Erstellt: 2:07 am 6. Sep. 2006
ich würde auch nicht upgraden, ist für den preis nicht gerechtfertigt...
ich selbst habe nur aufgerüstet, da ich schon seit 2,5 jahren mit einem p4@3ghz gearbeitet hab..
kammerjaeger Erstellt: 0:39 am 6. Sep. 2006

Zitat von BlackHawk um 23:41 am Sep. 5, 2006

allerdings muss ich zugeben, mein umstieg auf den core 2 duo war gut 120€ günstiger...



Dann ist das ja auch noch ein ganz anderer Rahmen. Aber 320,- € für den Wechsel vom X2 zum kleinsten C2D???? Das wäre mir der Spaß niemals wert...

BlackHawk Erstellt: 23:41 am 5. Sep. 2006
wenn es um den verstand geht stimme ich dir vollkommen zu, wenn es aber darum geht das neue bzw die andere seite einfach mal zu testen: warum nicht?

allerdings muss ich zugeben, mein umstieg auf den core 2 duo war gut 120€ günstiger...

mfg BlackHawk
Weniger Antworten Mehr Antworten
kammerjaeger Erstellt: 23:39 am 5. Sep. 2006
Ich finde, daß es absolut nicht lohnt!
320,- für ein paar % Leistung sind für mich kein Wechselargument.
Spar Dir das Geld und wechsle, wenn es notwendig ist!

BlackHawk Erstellt: 23:16 am 5. Sep. 2006
ich denke ich würde es an deiner stelle machen, allerdings musst du dir im klaren sein das du dort ein wenig mehr bezahlst als wenn du das ganze einzeln verkaufst und dir die sachen online neu bestellst (spart aber auch eine menge arbeit und ist gut bezüglich garantie da um die ecke)!

ich hab das ganze mal durchgerechnet, der händler macht wohl mindestens 40-50€ gewinn - auf deine kosten. ob dir dieser aufpreis das wert ist musst du wissen, hat aber auch seine o.g. vorteile

mfg BlackHawk
Phallus69 Erstellt: 23:06 am 5. Sep. 2006
@alkko, ich würde es an deiner stelle nicht machen. noch 3x0€ draufschlagen, nee. ich muster meinen jetzt auch aus, bekomme für mein MB und CPU ca. 200€ und kaufe mir für 400€ das P5B Deluxe/wifi und e6400, weil ich denke das sich das bei mir lohnt (kann mich aber auch irren). meine MDT´s kann ich ja zum glück behalten
Compjen Erstellt: 22:54 am 5. Sep. 2006
das biostar T Force mit Intel Chipsatz sol auch verdammt gut (und nur um 110€ teuer) sein
Lucifer Erstellt: 22:39 am 5. Sep. 2006
Nimm nen E6400... Gibts so für 206€... außer sie haben die preise erhöht.

Board: DS4 für 140-150€.

2GB RAM. Nimm aber GEIL. Ich hatte G.Skill da ging garnix... Würds mir direkt vor ort zusammenbauen lassen und gleich testen lassen ob der RAM kompatibel ist. Ist er es erstmal dann geht die post ab