Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Wie weit kann ich mit spannung noch gehen?? (die neuesten Beiträge zuerst)
jojojo Erstellt: 9:54 am 6. April 2006
Hi

Spread Spectrum I
Bauteiltoleranzen kommen als Ausrede für zu hohe Taktfrequenzen nicht in Frage. Welche unglücklichen Umstände für eine (un)beabsichtigte Erhöhung der FSB-Taktfrequenz gäbe es noch?


Spread Spectrum heißt eine mögliche Entschuldigung für verdächtige Kandidaten. Dabei wird die Taktfrequenz kontinuierlich innerhalb eines kleinen Bereichs variiert, um das Abstrahlverhalten für die CE-Messung positiv zu beeinflussen. Als Ergebnis arbeitet ein Mainboard bei eingeschaltetem Spread Spectrum nicht stur mit beispielsweise 100 MHz, sondern der FSB-Takt bewegt sich bei 0,25 Center Spread zwischen 97,5 und 102,5 MHz. Die gekoppelten PCI, AGP und Speichertakte machen diesen Schlingerkurs mit.

Intel P4 D CORE Erstellt: 14:36 am 29. März 2006
Also...

Das steht:

FSB & Memory Clock Settings
These settings control the ratio of FSB Clock and Memory Clock Ratio to enable the CPU & Memory to run at different frequency combinations.
Please note that the setting options vary according to the CPU FSB clock preset. Setting options:
AUTO
1:1
1:25
1:1:33
1:1:66

Was ist denn der Spread specktrum???
SenSej Erstellt: 10:15 am 29. März 2006

Memory Clock Settings


klingt gut was kann man da einstellen


was ist CPU FSB memory clock ratio??

1:33 usw??? Was ist da am besten??



was gibbet da für optionen
Intel P4 D CORE Erstellt: 22:06 am 28. März 2006
Jo hat es! aber da kann man nur 10% usw wählen....

ausserdem gibt es noch...

DOT Even Setting
Light  CPU Loading<PCI-E Loading
Middle CPU Loading = PCI-E Loading
Heavy CPU Loading >PCI-E Loading   ???? was sind das für funktionen???


Spread Spektrum

Memory Clock Settings

CPU FSB Frequency
CPU voltage
Memory Voltage usw.....

was ist CPU FSB memory clock ratio??

1:33 usw??? Was ist da am besten??

(Geändert von Intel P4 D CORE um 22:11 am März 28, 2006)
SenSej Erstellt: 21:37 am 28. März 2006
du hast ja 533er ram das dürfte der eigentlich verkraften (die 2mhz)
biosupdate versucht:noidea:

was gibbet den bei dir für option im bios:noidea:

hat das msi net dynamik overclocking schonma damit probiert
Weniger Antworten Mehr Antworten
Intel P4 D CORE Erstellt: 21:23 am 28. März 2006
Frequency: 268 MHZ
FSBRAM 3:4
cas latency 5
ras-delay 5
5
12
SenSej Erstellt: 20:54 am 28. März 2006
wie das bei dir heist weis ich net aufjeden fall irgendwie den ramtakt runter
am besten ma guggen (mit cpu z) wie hoch der ramt takt ist
Intel P4 D CORE Erstellt: 19:44 am 28. März 2006
Ne die temp is das geringste problem...
dank Wakü!!

Wie meinste das mit den Teiler?? habe das noch nie versucht,....
SenSej Erstellt: 17:09 am 27. März 2006
nimm doch ma nen ram teiler
minimal mehr saft (auf ram und cpu)
Biosupdate:noidea:
wird er zu heis:noidea:

am besten selbst messen die ausgelesenen werte sind fürn arsch
Intel P4 D CORE Erstellt: 16:44 am 27. März 2006
Ne ich speichere die schon!!!

Dass die Batterie schwach sit glaube ich auch nicht, denn z.B den erhöhten v-core der bleibt gespeichert, nur der FSB tackt geht zurück auf 200!

Könnte das irgendeine schutzfunktion sein??

...was könnete man alles noch versuchen um noch weiter zu kommen als 3,700 ghz....... Speicher oder teiler??