Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für ASUS P4C800-E Del. vs. Abit IC7 MAX3 (die neuesten Beiträge zuerst)
aronier Erstellt: 23:17 am 16. Sep. 2004
Hi,

ich werde mich da irgendwie selbst dran machen mit den mod`s. Hoffe nur das Alles klappt mit der Löterei. Werde mal an meinem IC7 üben.

Hat jetzt noch jemand eine Ahnung wie ich den 5:4 Teiler beim MAX3 stabilisieren kann? :noidea:

PS Oh Mann musst Du Kohle haben.

(Geändert von aronier um 23:18 am Sep. 16, 2004)
Mario Erstellt: 20:39 am 16. Sep. 2004
Hallo Aron,

habe 999 Euro dafür bezahlt. Aber geht ab wie schmidts Katze...

Multi 8 / 12/13/ 14/ 15/ 16 / 17 sind frei

Den Prescott ES kannste von der Leistung dagegen vergessen. Habe den Prescott ES wieder vertickert.

Wo hast du den das Asus Board gemoddet bestellt ?

Gruß
aronier Erstellt: 19:58 am 16. Sep. 2004
Hi Mario,

hab mir schon eins bestellt (P4C800-E dlx.). Bin schon ganz heiß drauf und hoffe das es besser geht als das MAX3.

Übrigens geile CPU Dein "EE ES", wieviel hast denn dafür hinblättern dürfen?

Gruß

Aronier
Mario Erstellt: 19:36 am 16. Sep. 2004
Hallo Aron....ich glaube wir brauchen das Asus Board.....natürlich mit Mods von PCTweaker
aronier Erstellt: 19:12 am 16. Sep. 2004
Hi,

ich habe mal wieder ein wenig rumgetetst und bin auf folgende Situation gestoßen: Mein MAX3 geht mit dem 3:2 Teiler höher als mit dem 5:4 Teiler. Obwohl mein Ram, getestet 1:1 mit Memtest, bis 228 MHz mitmacht, steigt das System 5:4 bei FSB 281 also Ram 224 MHz aus. Wenn ich dann den 3:2 Teiler nehme schnurrt das System wie ein "Kätzchen" und ich komme bis FSB 293 MHz. :thumb:

Würde eine Erhöhung der Chipsatzspannung (VDD) da etwas bringen oder ist die nur für den FSB zuständig? :noidea:
Ich habe mal gemessen, die VDD liegt bei 1,65Vcore bei 1,52v, die erhöht sich gleichzeitig ein wenig mit der Vcore (von 1,47 auf 1,52).

Gruß

Aronier

Weniger Antworten Mehr Antworten
do0T Erstellt: 18:08 am 12. Sep. 2004
nabend,

habe nen Asus P4P-E Deluxe. Wenn ich im Bios z.B. 1,4 eine stelle zeigt mir cpu z ohne Last so um die 1.44 oder mehr an. Unter Last sinkt der vcore so auf 1.328.
Also scheint normal zu sein bei asus.

Gruß

do0T
aronier Erstellt: 17:05 am 12. Sep. 2004
Hi,

@ opf1985
wieviel Volt vdd hast Du denn eingestellt?

Ich habe mal noch eine andere Frage.
Wenn ich im Bios 1,75vcore eingestellt habe zeigt mir cpu-z und MBM5 1,776v an, diese bricht unter last auf 1,696v-1,712v ein. Ist das ein normaler Wert?

(Geändert von aronier um 17:13 am Sep. 12, 2004)
opf1985 Erstellt: 21:09 am 11. Sep. 2004
:nabend:

@ aronier
die mods hat ein bakannter für mich gemacht
aber hier die links zu einer meiner meinung nach sehr brauchbaren anleitung für alle ods des ic7...
malve
den vtt mod brauch ich ned.....dank vdimm und vdd mod ! :-)
mfg opf1985

(Geändert von opf1985 um 21:09 am Sep. 11, 2004)
krauser Erstellt: 0:48 am 11. Sep. 2004
Also ich hatte auch beide Boards, fand das IC7MAX3 insgesamt besser. Lediglich, da ich wasserkühlung besitze, fand ich die Otes Kühlung zu laut, diese hörste aber auf 60% netmehr wenn du den Rest auch Luftgekühlt hast. Für oc'er empfehle ich das MAX3, für leute die leise fahren wollen das P4C.
aronier Erstellt: 20:15 am 10. Sep. 2004
Hi,

@opf1985: Hast Du den VTT mod nicht gemacht? Und nach welcher Anleitung hast Du denn die anderen mod`s gemacht, hasr vielleicht einen Link für mich?

Thx,

Aronier