Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Celeron-D 325 (Prescott): Gar nchct mal soo schlecht! (die neuesten Beiträge zuerst)
Breaker10 Erstellt: 20:42 am 14. März 2005
Ich schiebe das mal hoch, da es noch viele fragen anscheinend gibt.
Toxicution Erstellt: 13:01 am 29. Okt. 2004
kannst du ohne probleme nehmen. ich hab meinen bei mindfactory bestellt
mfg
Breaker10 Erstellt: 3:15 am 29. Okt. 2004

Ja, kannst du ohne probleme
pinguin0001 Erstellt: 1:32 am 29. Okt. 2004
Also kann ich auch denn 2,5 nehmen?:noidea:
Kosmonautologe Erstellt: 0:54 am 29. Okt. 2004
da steht up to ... Ghz , was auf deutsch soviel wie: bis zu heißt
Weniger Antworten Mehr Antworten
pinguin0001 Erstellt: 0:05 am 29. Okt. 2004
Also mein Board Hersteller sagt ab 2,8 Ghz geht der Prescott erst.

Kann das sein? Wo ist der Unterschied zwichen dem 2,5 und 2,8 FSB ist doch der selbe?

Und wie kann ich im voraus kontrolieren das ich ein D0 Stepping bekomme?

Wenns geht schnelle Antworten gerne gesehen muss mich Morgen etscheiden 2,5 oder 2,8.

Habe Barbone von EZ-Buddie D4I4-1

Hier mal ein Link zum Bios Ubdate:http://www.ecs.com.tw/ECSWeb/Downloads/ProductsDetail_Download.aspx?CategoryID=4&Typeid=21&detailid=379&DetailName=Bios&DetailDesc=EZ-Buddie%20D4I4-1&MenuID=38&LanID=0

Danke Jungs:thumb:
Breaker10 Erstellt: 22:21 am 28. Okt. 2004
Ja, den 2533 Cele hat nen freund drinne, ist ein D0 Der geht

standart auf 3,75 GHZ stabiel, an geht er mit Org. Vcore noch mit 3,9

GHZ :thumb: Vcore kann er aber nicht erhöhen, aber trotzdem ein

sehr gutes ergebnis, für den Preis nicht schlecht :thumb:
Toxicution Erstellt: 13:20 am 28. Okt. 2004
hol dir den 325 also mit 2533mhz. der lässt sich am besten takten....
mfg
Kosmonautologe Erstellt: 12:20 am 28. Okt. 2004
Also das kann ich mir kaum vorstellen, dass Dein Board erst ab 2,8 GHz den Prescott unterstützt.
Anstatt des 2,8 er Celeron's würde ich mir übrigens den 2,4 Ghz Prescott mit sattem 1 MB L2 Cache kaufen, wobei durch den neuen 2,93 GHz Celeron der 2,8 GHz Celeron inzwischen wieder günstiger sein dürfte.

Ich würde wenn möglich darauf achten, dass die CPU's mind. das DO-Stepping haben, denn dann verbrauchen sie weniger, lassen sich somit vermutlich besser takten und kühlen.
pinguin0001 Erstellt: 9:12 am 28. Okt. 2004
Hallo

Habe aufmerksam die Beiträge gelesen. Aber dennoch eine frage? Der 2800 D also 335 kann man denn auch so gut Takten? Weil mein Board unterstützt erst ab 2800 denn Preskott. Wäre nett wenn einer Rat hätte.

Danke