Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Eure bisherigen Prescott Ergebnisse! (die neuesten Beiträge zuerst)
webforhunter Erstellt: 9:09 am 13. Juni 2004

Zitat von Cyberbernd am 16:06 am Juni 9, 2004
Hi

mhh...

In SuperPie geht der prescott richtig ab.

Im 1M 34 Sekunden mit 4Ghz.

Und in den Games nimmt sich das nix.
Da kommt es eh auf die Graka an.

FarCry läuft mit dem prescott sogar besser.
Mit dem NW hatte ich immer kurze Ruckler bei den Speicherpunkten.
Mit dem Prescott ist das weg !?

Cyberbernd



Der Prescop hat doch 1024 MB Cache, doppelt soviel wie der NW deswegen ruckelt es beim Spielen nicht;z.B. Farcry läuft auch bei mir sehr viel flüssiger als beim NW.

(Geändert von webforhunter um 9:10 am Juni 13, 2004)
Lord Rayden Erstellt: 14:26 am 11. Juni 2004

Zitat von bObB3s am 13:10 am Juni 11, 2004
So..SuperPi mit Prescott @ 3,5 GHz: 40 Sekunden

Jetzt bräuchten wir ma vergleiche mit Northwood-CPUs.



Northwood 2,8 M0 @3500MHz FSB 1:1

SuperPi mit 1M = 39 Sekunden

[Edit]

Selbe CPU @ 3082MHz 1:1 = 44 Sekunden.

Cya

cya

(Geändert von Lord Rayden um 14:36 am Juni 11, 2004)
bObB3s Erstellt: 13:10 am 11. Juni 2004
So..SuperPi mit Prescott @ 3,5 GHz: 40 Sekunden

Jetzt bräuchten wir ma vergleiche mit Northwood-CPUs.
M3mphis Erstellt: 13:05 am 11. Juni 2004
re

so hab jetzt mit 3.9 ghz getestet...  siehe da, das selbe: 36 sek...

Das liegt daran das der speicher Asynchron läuft.

Deshalb ist Synchron, trotz weniger Mhz schneller.
M3mphis Erstellt: 12:44 am 11. Juni 2004
hi,

Hab auch eben SuperPi  mit Prescott 3750 Mhz (1000fsb)

= 36 sek
Weniger Antworten Mehr Antworten
Gast1 Erstellt: 12:08 am 11. Juni 2004

Zitat von Cyberbernd am 16:06 am Juni 9, 2004
Hi
..In SuperPie geht der prescott richtig ab.

Im 1M 34 Sekunden mit 4Ghz.
...

Genau, bei mir war es 33 sek.
Gast1 Erstellt: 11:53 am 11. Juni 2004

Zitat von Murdock am 9:54 am Juni 9, 2004
@....
Mich würden auch mal benchmarks interessieren.
Ich hab zwar nen NW @ 4.2 GHz, dann könnten wir vergleiche ziehen.

Hier mal meine Ergebnisse mit:
....
superpi
....

NW3,2@4.2 GHz : gute OC, aber wenige Leistung...
Mit 4,2GHz aber SuperPI 1M nur 37sek, viel zu wenig.
Wenn das geht, sollst du Hardware-Teile oder Software.. verbessern !

My altes Ergebnis SuperPI mit NW@4,1GHz  
M3mphis Erstellt: 10:00 am 11. Juni 2004
re.  

ich hab auch PCMARK getestet mit 3.6 Prescott.

CPU: 7491
RAM: 12621
HDD: 2341

Irgendwie ist Prescott langsamer in CPU punkten als NW, vielleicht keine richtige unterstützung.. kA

cya
BUG Erstellt: 16:26 am 9. Juni 2004
..bei RC5 is der Presscot auch deutlich schneller (knapp 30%) als der NW bei gleichem Takt. :thumb:

cu
BUG

(Geändert von BUG um 16:26 am Juni 9, 2004)
Cyberbernd Erstellt: 16:06 am 9. Juni 2004
Hi

mhh...

In SuperPie geht der prescott richtig ab.

Im 1M 34 Sekunden mit 4Ghz.

Und in den Games nimmt sich das nix.
Da kommt es eh auf die Graka an.

FarCry läuft mit dem prescott sogar besser.
Mit dem NW hatte ich immer kurze Ruckler bei den Speicherpunkten.
Mit dem Prescott ist das weg !?

Cyberbernd