Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für MSI ms 6385 (die neuesten Beiträge zuerst)
einstein Erstellt: 14:32 am 30. Aug. 2005
Hi!
Ich weiß, dass das Thema alt ist, aber ich bin erst heute auf modbin gestoßen und deswegen will ich den Mythos "Wie übertakte ich meinen Medion 3500" wiederbeleben :lol:.
Ich hab modbin auf einem Rechner mit Windows Me benutzt wegen der Inkompatibilität mit NTFS Systemen. Wenn ich mir da die Baumstruktur anschaue ist aber der Menüpunkt "Frequency Voltage Control" schon aktiviert :noidea:.
Wenn ich den Menüpunkt "PC Health Status" auf "normal" stelle und dass neue Bios flashe funktioniert dass auch und ich kann mir die Werte im Bios anschauen (Das Board kann die CPU-Temp. nicht auslesen:blubb:).
Hat jemand ne Idee, warum ich den Menüpunkt im Bios nicht sehe obwohl er laut Modbin aktiviert ist?

Ich will den Aldi-PC glühen sehen :godlike:
atifreak2004 Erstellt: 15:19 am 2. April 2004
gute idee...... das problem bei Fuzzy Logiv IV ist, dass wenn ich den FSB anklicke und das weiße feld erscheint, ich nix in das Feld eingeben kann und wenn ich AUTO mache, der ne Halbe Stunde sinnlos irgendwelche Balken rauf und runter rattert.

THX

atifreak
Superschrotty Erstellt: 13:06 am 2. April 2004
Schick doch ganz einfach mal ne Mail an MSI, die sollen dir mal nen vernünftiges Handbuch in Deutsch zurückschicken.
Ceylon Erstellt: 12:58 am 2. April 2004
Wenn Du eine Lösung findest gib bescheid! Habe schon alle deutsche und englische Foren abgeklappert und immer gibt es dieselbe Antwort:

"KAUF DIR EIN ANDERES MOBO"
atifreak2004 Erstellt: 11:01 am 2. April 2004
jaa...... aber es gibt heutzutage doch noch soooo vieler andere möglichkeiten den prozzi zu overclocken.... man kann doch auch mit modbin das bios bearbeiten oder ?? gibts dafür ne Anleitung ??

THX
Weniger Antworten Mehr Antworten
Ceylon Erstellt: 0:04 am 2. April 2004
Meine Freundin hat auch dieses Mobo... ihres ist von Medion! Ich habe daraufhin das passende MSI Bios, direkt von der MSI Website draufgeflasht. Durch dieses Bios gibt es jetzt die Möglichkeit die MHz des Rams zu verstellen, aber leider immer noch keine Option den FSB zu erhöhen.

Wenn Du Deinen Prozzi unbedingt OC'en willst musst Du Dir einen Asus P4T zulegen... Bei 1,8 - 2GHz ist dann aber spätestens schluss!
atifreak2004 Erstellt: 19:38 am 1. April 2004
ich hab so nen sch**** novo-vertriebshandel-pc´... (ich war jung und brauchte das geld).... da ist kein richtiges handbuch dabei... aber ich guck mal in dem 0815 PC handbuch. Was meinste mit Brücken ??

THX for helping me !
Superschrotty Erstellt: 18:16 am 1. April 2004
Ich schätze mal das soll heißen dass du auf dem MoBo diverse Einstellungen per Brücken vornehmen kannst.
Das müsste aber im Handbuch stehen welche Brücken und für was. :thumb:
atifreak2004 Erstellt: 14:38 am 1. April 2004
ich hab denm neusten treiber und das neuste BIOS..... aber what the hell ist CPU PnP 3 und wie aktiviere ich das.... :noidea:  
Please Help :godlike:

THX

:ocinside:
Superschrotty Erstellt: 11:09 am 1. April 2004
Wenn die Veränderung des FSB nicht im Bios möglich ist musst du es halt mit CPUCool oder so was versuchen.
Sollte dein Board nicht von in der Auswahl des Proggis auftauchen den PLL einfach von Hand eingeben.
Genaue Beschreibung findest du hier.
Download kanste hier.


Aber als erstes würde ich mal hier nachschauen und mir die aktuellen Biosen und Treiber runterladen und zum Schluss noch CPU PnP3:ohno:

(Geändert von Superschrotty um 11:23 am April 1, 2004)