Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Hilfe für Neukauf!!!! (die neuesten Beiträge zuerst)
kemen Erstellt: 22:03 am 22. Nov. 2003
eigentlich ist nur das asus gut!!!
Coolio Erstellt: 21:32 am 22. Nov. 2003
Also im Bereich um die 260 MHz FSB ,sind die 3700er unschlagbar,
ich hatte 400er und 4200er zum testen hier.
Ab 270 MHz kann ich nicht sagen da meine CPU nicht so weit geht.
Gruß Ingo
Speedy II Erstellt: 21:27 am 22. Nov. 2003
@DJSmooth

In Deiner Beschreibung steht, daß du das MSI Neo-FIS2R i875P hast.
Bist Du damit nicht zufrieden, oder warum holst Du Dir jetzt ein neues?
Hatte eigentlich überlegt, mir das zu holen:noidea:
Gruß  Speedy II


Geist Erstellt: 23:50 am 19. Nov. 2003
Ich habe auch erste mal alles an Infos hier gelesen was ich finden konnte und habe mich dann gegen das MAX3 entschieden, bestellt habe ich mir das ASUS P4C800-E + P4 2.6GHz (2.6C) + OCZ PC4000 EL Gold Dual channel 1024MB kit und denke das man damit einige rausholen lässt und das stabil!
Saeckle Erstellt: 20:49 am 19. Nov. 2003
Ich hätte die 4000 er genommen die laufen sehr gut und mit nem VMOD geht die Post ab das mit den 3,4 ghz iss ein Gerücht *lol*

(Geändert von Saeckle um 20:51 am Nov. 19, 2003)
Weniger Antworten Mehr Antworten
DJSmooth Erstellt: 17:51 am 19. Nov. 2003
Hi Wasi...

vielen Dank für die Infos.

Bestellung ging heute raus. Werde dann von meinen Erfolgen berichten!!!

Gruß Smooth
wasi Erstellt: 14:00 am 19. Nov. 2003
P= i865 chipsatz (springdale), kein PAT über 200mhz !
C= i875 chipsatz (canterwood), PAT immer aktiv

PAT = Performance Mode = Mehr Speicherdurchsatz

bei einem springdale muss der sogenannte bootblock vom p4p8X plus das bios vom p4p800 durchgeführt werden. der grund, das p4p8x unterstützt nur 533er CPUs und darum ist PAT immer aktiviert!
das p4p800 kann dann nach dem flash auch über 200 MHz mit PAT laufen. allerdings nur mit dem 1:1-teiler.

und da 1:1 mit dem p4p800 weniger leistung bringt, kaufst du das "c"-board (canterwood) und lässt es so wie einige andere hier laufen mit über 290mhz auf der cpu und dem 5:4 teiler laufen.

aber wie immer: keiner kann dir das oc-potential vorher- oder zusagen!!!

aber mit dieser kombi hast du auf alle fälle einer der besten.
cu

:ocinside:
DJSmooth Erstellt: 2:23 am 19. Nov. 2003
Also doch das Asus =) :godlike:

Jetzt muss mir nur noch jemand erklären wo der Unterschied zwischen dem P4C800-E Deluxe und dem P4P800-E Deluxe ist.

Die OCZ 3700er sind so gut wie gekauft. Jetzt nur noch das Board :noidea:
wasi Erstellt: 22:21 am 18. Nov. 2003
ich würde mir den aufpreis für das abit sparen und mir das asus kaufen. das abit ist den aufpreis net wert. schaff dir die ocz3700er an die sind in der asus kombi genial.
auf dem abit gibt es probleme wenn du die ocz verwendest, egal ob es der 3700er oder 4000er ist.
Ahnungsloser74 Erstellt: 21:56 am 18. Nov. 2003
Da der 2,8 eh einen großen Multi hat,ist das Max3 schon in Ordnung,
ich vermute einmal das höchste was bei der CPU geht sind c.a 3,4GHZ.

Dies ist also kein Problem für DDR500,die Corsair4000 liefen bei DDR500 auf CL 2,5 3 4 7.Zwar nicht die schnellsten Timings aber immerhin.

Die OCZ3700 sollen besser gehen,aber diese laufen Angeblich nur auf
dem Asus gut und auf dem Abit nicht.