Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für celron COPPERMINE 1Ghz übertakten (die neuesten Beiträge zuerst)
Blade1972 Erstellt: 0:28 am 5. Okt. 2003
@Carlo: np :nacht: & :ocinside:
Carlo Erstellt: 0:24 am 5. Okt. 2003
Danke! werde morgen schauen:thumb:
Gut Nacht an alle Oc-Inside mitgliedern :ocinside:
Blade1972 Erstellt: 0:10 am 5. Okt. 2003
@Carlo: Wie hoch is den die "default" Vcore von dem Teil ? Beim "Copperminekern" gibt es ja einige zwischen 1,6V bis glaub ich 1,75V :blubb: im Kopp hab ich das net mehr is auch scho a bisserl lang her :blubb: :lol: Ich sachs ma so, default + 0,1V wird er schon brauchen. Wenn du ne gute Kühlung hast ( Wasser oder sehr guten Luftkühler ) raucht die CPU net ab, auch net bei 2V Auf die verkürzte "Lebensdauer" will ich jetzt net eingehen, aber logischerweise, wird das der Fall sein. Ich würd es übern Jumper machen, da du so meistens den FSB "erzwingen" kannst. Per BIOS, bei dem älteren Board, eher weniger, eventuell "raft" das Teil dann die "Teilerumschaltung" net :blubb: Leider kann ich dir nicht genau sagen ob der PCI BUS oder die CPU ist, weshalb du den "Blankscreen" hast. Wenn du zum kurzen "antesten" die Vocre erhöst, siehst du zumindest obs die CPU machen könnte. Falls ja must halt rumprobieren, wieviel er braucht dafür ...
Carlo Erstellt: 23:56 am 4. Okt. 2003
würde er mit 2v nicht verrauchen:noidea::blubb:????
also die Vcore ist momentan auf AUTO eingestellt!
mit 124 FSB bekomme ich kein bild
mit jumper kann ich auf auto, 66 100 133 einstellen
im bios kann ich auf 100,105 115 118 130 einstellen was würdest du mir raten soll ich auf den mobo auto lassen? oder soll ich 100 mhz wählen oder spielt es keine rolle?
die Vcore kann ich max auf 1.828 einstellen :-(
Blade1972 Erstellt: 23:48 am 4. Okt. 2003
@Carlo: Müsste gehen, Chipsatz is ja auch Tualatin fähig Hoffe du hast ne gute Kühlung :lol: Mit 2V müsste er ziemlich sicher auf 133er FSB laufen, must halt mal probieren wieviel du brauchst Is aber die beste Lösung weil zu hoher PCI Bus ist meist Sche** :blubb: bzw die Systeme neigen zu insabilität, gerade wo es en VIA Chip is, net das ich was dagegen habe is aber leider so.
Weniger Antworten Mehr Antworten
Carlo Erstellt: 23:38 am 4. Okt. 2003
Via Apollo pro 133T
Blade1972 Erstellt: 23:32 am 4. Okt. 2003
@carlo: Also ohne Vcore Erhöhung wird der Celi net mit 133 laufen, da must du schon "nachlegen" PCI BUS von 39 Mhz ist kritisch :blubb: da ja auch die IDE Controller mit "dranhängen", falls der austeigt gibts korrupte Daten = "format c" :lol: Bei 133 sollte ( hoffentlich :lol: ) das Board den Teiler automatsich umschalten und wieder auf 33 fahren. Was hat das QDI den fürn Chipsatz, 815er ?
Carlo Erstellt: 22:46 am 4. Okt. 2003
sorry habe noch vergessen:
ich kann den FSB so einstellen 100,105.115,118,124,133
Vcore kann ich auch erhöen ist aber auf "auto" eingestellt
Carlo Erstellt: 22:44 am 4. Okt. 2003
Mainboard: QDI Legend ADVANCE 10T
ok. zuerst mal danke für die antwort!:thumb: meinst du pci/agp bus teiler?
nein ich kann sie nicht teiles das heisst mit 118FSB habe ich 39mhz PCI clok!
Blade1972 Erstellt: 21:07 am 4. Okt. 2003
@Carlo: Was fürn Board hast du und was "kann" es z.B.: Vcore erhöhen , Teiler etc dann kann man was eventuell sagen, aber mit dem bisserl an Info wird das nix.:blubb: