Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Nicht über 250Mhz FSB bei IC7-Max3 und OCZ Gold? (die neuesten Beiträge zuerst)
totgezogen Erstellt: 1:22 am 13. Sep. 2003

Zitat von ElRosco am 0:06 am Sep. 13, 2003
Hallo Leute,

ENTWARNUNG!!!

Der Knackpunkt lag in einer versteckten Bios Einstellung der Sata Booteinstellung, die sich einfach nach dem ocen verstellt hat. Fehlermeldung war DISK BOOT FAILURE.

Erst mit der Änderung dieser Einstellung und einem aktuellen Biosf lash Version 1.2 gings.

Bin mit Boxed Lüfter jetzt auf 275 FSB 1:1 fixed 1,6Vcore 2,8 VDimm mit OCZ PC4000 Gold Dual wobei leider ein Riegel defekt geliefert wurde und ich so nur mit einem 256MB Modul testen kann. Bekomm aber am Mittwoch zwei neue.

Also echt Quatsch mit demn schlechten OCZ´s. Allerdings wird bei last der Prozzi und die NB jetzt echt zu warm. Ergebnis Friert ein!!!!!!!

Bei 265 mit boxedLüfter läuft alles sauber.

P4c2,6 FSB800@3452 FSB1062

Allerdings hab ich echt keine Möglichkeit anders zu ocen als über 1:1. Auch der AGP oder PCI lassen keine weiteren erhöhungen zu.

das ist seltsam.

Jemand ne Idee?



hi,

@ ElRosco:

nur 1:1 - pc friert ein - agp und pci lassen keine erhöhung zu??? und da sprichst du von entwarnung!?
ich würde mal sagen das abit noch sehr viel arbeit vor sich hat. das board hat nicht weniger sondern immer mehr probleme...

greetz t.
ElRosco Erstellt: 0:06 am 13. Sep. 2003
Hallo Leute,

ENTWARNUNG!!!

Der Knackpunkt lag in einer versteckten Bios Einstellung der Sata Booteinstellung, die sich einfach nach dem ocen verstellt hat. Fehlermeldung war DISK BOOT FAILURE.

Erst mit der Änderung dieser Einstellung und einem aktuellen Biosf lash Version 1.2 gings.

Bin mit Boxed Lüfter jetzt auf 275 FSB 1:1 fixed 1,6Vcore 2,8 VDimm mit OCZ PC4000 Gold Dual wobei leider ein Riegel defekt geliefert wurde und ich so nur mit einem 256MB Modul testen kann. Bekomm aber am Mittwoch zwei neue.

Also echt Quatsch mit demn schlechten OCZ´s. Allerdings wird bei last der Prozzi und die NB jetzt echt zu warm. Ergebnis Friert ein!!!!!!!

Bei 265 mit boxedLüfter läuft alles sauber.

P4c2,6 FSB800@3452 FSB1062

Allerdings hab ich echt keine Möglichkeit anders zu ocen als über 1:1. Auch der AGP oder PCI lassen keine weiteren erhöhungen zu.

das ist seltsam.

Jemand ne Idee?
wasi Erstellt: 23:34 am 12. Sep. 2003

Zitat von totgezogen am 23:03 am Sep. 12, 2003
hi,

@ knacki:

denke auch das dein speicher das nicht packt - versuch mal das was wasi vorgeschlagen hat und senke den fsb etwas bis den ram die 5:4 packt. ob es allerdings sinn macht wenn das abit probleme mit dem teiler hat (siehe posting ahnungsloser74) und gelegenlich abschmiert ist ne andere frage!

greetz t.



gott bin ich froh das ich das asus behalten hab! nicht nur mit speichermodulen auch mit dem teiler hat das ding probleme. :biglol:

@knacki :thumb:
hoffe nur das es dann auch läuft.
knacki88 Erstellt: 23:04 am 12. Sep. 2003
hab jetzt 288 mit  5:4 !
totgezogen Erstellt: 23:03 am 12. Sep. 2003
hi,

@ knacki:

denke auch das dein speicher das nicht packt - versuch mal das was wasi vorgeschlagen hat und senke den fsb etwas bis den ram die 5:4 packt. ob es allerdings sinn macht wenn das abit probleme mit dem teiler hat (siehe posting ahnungsloser74) und gelegenlich abschmiert ist ne andere frage!

greetz t.
Weniger Antworten Mehr Antworten
wasi Erstellt: 22:49 am 12. Sep. 2003
ich hab mal nen film encodiert und obwohl das encodieren weniger durchsatzabhängig ist war nen 108min. film beim 5/4-teiler 17min. schneller fertig als mit dem 3/2.
wenn ich am wochenende mal 4-5 filme encodiere spare ich mir ne stunde! ob das der bringer ist weis ich nicht. auf alle fälle gings schneller!
cu
Ahnungsloser74 Erstellt: 22:31 am 12. Sep. 2003
Wasi voran merkt man überhaupt ob der erhöhte Speicherdurchsatz
etwas bringt?

Habe mal mit Sandra getestet und bis auf den Speicherbench,zog
kein Benchmark seine Vorteile aus dem Speicherdurchsatz.

Habe auch PCMark2002 mal laufen lassen

und habe folgende Werte mit FSB293 2:3 Teiler CL2,2,2,5 und 3516MHZ:

CPU:8712
Memory:11060
HDD:1590

Nun einmal mit FSB287 4:5 Teiler CL2,2,2,6 und 3444MHZ:

CPU:8580
Memory:11120
HDD:1585

Also halte dies eh für einen Bug bei PCMark2002
weil ich habe sonst mit 2:3 Teiler 58....MB/s
und mit dem 4:5 Teiler 63.... MB/s

Leider ist das Abit aber auch nicht auf dauer Stabil mit dem 4:5 Teiler.

wasi Erstellt: 22:16 am 12. Sep. 2003
bei was langsam? beim 5/4 teiler oder was meinst du?
ich denke das dein speicher keine 240mhz packt das ist alles!
hast du schonmal versucht den fsb etwas runter zu nehmen bis dein speicher bei 5/4 läuft? check das mal, ich denke dann hast du ne bessere gesamtleistung! wenn dein speicher jetzt mit 200 läuft ist des ja net so toll was den durchsatz angeht.
cu
knacki88 Erstellt: 20:42 am 12. Sep. 2003

wieso wird dann alles so laaaaaangsam ???
totgezogen Erstellt: 20:40 am 12. Sep. 2003
hi,

die nb mit ner wakü zu kühlen hat bei mir auch sehr viel gebracht! vorher wurde das teil richtig warm - man konnte den kühler kaum anfassen!


greetz

CreutZFeldT Ja<ob [nC]