Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Was kaufen? (die neuesten Beiträge zuerst)
kemen Erstellt: 15:30 am 17. Nov. 2002
Ja, ich bin mir sicher, es wird die seagate 15K3
Coolzero2k1 Erstellt: 15:21 am 17. Nov. 2002
ja pack dir lieber ne 76gb seagate cheetah mit 15k die dinger sind der hammer!
kemen Erstellt: 15:15 am 17. Nov. 2002
gute Antwort, turrican
deine Beiträge find ich echt fast immer gut.

also kaufe ich jetzt in 2 Wochen

asus granite bay
oder Abit max 2 v2.0
intel  p4 3,06
highpoint rocket raid 4 kanal
4x ibm 40mb 7200 für raid 0
Wasserkühlung

corsair und grka ist schon vorhanden.

ich denke das wird sicherlich gut gehen,
und mächtig dampf haben.

vieleicht verzichte ich auch auf die ide platten
und hole mir eine seagate scsi 15.k3,
da ich noch einen adaptec 160 controller habe.
scsi geht echt ab wie die sau, zugriffszeit sicherlich unter 4ms.
in meiner Firma haben wir nur scsi, und keinerlei probleme.
da gibt es so gut wie keine defekten Platten.

übrigens ist die seagate extrem leise und für Desktop gut geeignet.

Nur reagiert der Adaptec empfindlich auf übertackten,
deshalb die sache mit AGP-PCI Fix.

Für weiter Voschläge bin ich natürlich noch offen,
da ich erst in 2 Wochen zuschlage.


mfg kemen







TurricanM3 Erstellt: 14:46 am 17. Nov. 2002
die besten Mainboards:

1.Platz= Abit IT7 MAX2 V2.0 (beste Speicheransteuerung, über DDR450 möglich)
2.Platz= Asus P4PE (bis ca. DDR450)

In US-Foren ist die Situation ähnlich, dass bestätigt meine Aussage. Die neuen Gigabytes gehen leider auch nicht so gut, vom Speicher her.

Der 3.06er gepaart mit dem IT7MAX2 V2.0 ist sicher das beste was du (bis in zwei Wochen :biglol:) kriegen kannst.

Ich würde jedoch trotzdem zum Granite Bay greifen, alleine schon weil du zwei 512er Module hast, beim 845PE sind zwei Module ein Nachteil, beim Granite Bay ein Vorteil, da der PE mit zwei Modulen nicht so hoch taktbar ist, bei mir läuft die mittlere Bank am besten, in den anderen zwei konnte ich keine DDR440 erreichen.

Meine Empfehlung wenn es nicht aufs Geld ankommt:
Granite Bay Board
P4 3.06 + Alpha 8942 (wobei der Kühler nicht zwingend sein muss)

Wie gesagt, deine zwei Riegel sind schon klar ein Grund für den Granite Bay.
Hugo1 Erstellt: 14:27 am 17. Nov. 2002
Hi

Hatte bis jetzt noch keine Probs mit AGP/PCI Fix. :biglol:

Gruß Hugo
Weniger Antworten Mehr Antworten
kemen Erstellt: 14:06 am 17. Nov. 2002
funktioniert beim asus der agp/pci fix?
das wäre mir schon wichtig.
Hugo1 Erstellt: 14:01 am 17. Nov. 2002
Hi

also ich hab das P4PE und es läuft ohne Probs mit 170FSB. siehe meine Sig.
Mit meinem alten 2,26@3145 P4 und Prometeia waren sogar stabile 185MHz FSB möglich.

Gruß Hugo
kemen Erstellt: 13:52 am 17. Nov. 2002
ich denke,  guter luftkühler oder wasser!
kemen Erstellt: 13:50 am 17. Nov. 2002
Ja, Das Board ist gar nicht einfach zu entscheiden,

asus, agp-pci fix ein fake?
epox, laut turrican und anderen- Mist
gigabyte, probleme mit 2 riegel speicher
abit, weiß nicht ob gut

BladeRunner Erstellt: 13:45 am 17. Nov. 2002
mit was willst du denn die CPU kühlen?? Prometeia?
Als MB würd ich das ASUS P4PE oder das ABIT IT7 MAX2 Rev2.0 nehmen. Vieleicht aber auch eins mit GB.