Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Welches ist die OCer CPU bist 100€ (die neuesten Beiträge zuerst)
PsY Erstellt: 15:00 am 9. Juni 2004
hi, also zu deiner frage wie sich n 3000+ non mobile takten lässt:

meiner (unlocked) läuft auf 12x200 (2400MHz) mit 1,7V  ebenfalls auf nem Asus aber inner rev. 2. ob der die 2600 schafft kA, nie probiert aber wennde magst kann ichs gern ma versuchen

MfG

PsY
B33BA Erstellt: 14:40 am 9. Juni 2004

Zitat von micknane am 12:17 am Juni 9, 2004

Zitat von CMOS am 16:08 am Juni 8, 2004

und noch was, wer rechnet bitte ernsthaft leistung mit imaginären quantispeed dingens aus:noidea:

4000+ entspricht etwa 2600mhz und nur das ist was zählt ... MHz


Natürlich hat ein 4000+ mit ca. 2600Mhz weniger Takte wie ein 4Ghz Pentium (Hey den gibts noch garnicht zu kaufen), jedoch denke ich das die tatsächliche Leistung wohl eher den Quantispeed-Punkten entspricht. Na gut, AMD setzt die wohl eher etwas höher, sodass sie etwas mogeln, aber dennoch denke ich das die Leistung zwischen AMD und Intel CPUs wohl noch am ehesten mit den Quantispeed punkten vergleichbar ist. Ausserdem sind AMD-CPUs wesentlich günstiger.
Mit ist es sowas von sch**** egal wie viele Milliarden Takte ein Prozessor pro Sekunde schafft,  was zählt ist wieviel Leistung er in einer bestimmten Zeit schafft. Man beachte das die Prozessor Chaches bei Athlons (L2 glaub ich) um einiges größer sind als bei Pentium 4s, sodass die Quantispeed Rechnung wohl nur dieses Phänomen hervorheben soll.
Bei mir läuft jedes spiel flüssig, wenn ich singleplayer spiele. gerade als server in battlefield und farcry ist die cpu-leistung enorm wichtig. Dann zeig mir mal deine graka die gesamten berechnungen des servers durchführt



Als erstes mal zum L2 CACHE:
AMD
Duron Applebred -> 64kb
Athlon XP t-bred -> 256kb
Athlon XP Thorton -> 256kb
Athlon XP Barton -> 512kb

INTEL
P4 Northwood -> 512kb
P4 Presscot -> 1MB

So jetzt schreibst du auf einmal du bist Server nicht User, das ist wieder was anderes. Hier wird natürlich mehr CPU Power verlangt als beim User. Trotzalledem bringt dir ne anständige Grafikkarte + guter RAM + HOHER FSB als USER viel mehr als ne schnellere CPU.
Und deinen Arctic Kühler den kannste vergessen, der schafft 3200+ mit ach und krach und guter Gehäusebelüftung. Für 2600MHz brauchst du ne gute Wasserkühlung.
Um auf die Leistung zurückzukommen, ein ATHLON 3200+ Barton kann mit einem P4 3,2Ghz um Längen nicht mithalten. Da schaust du die am Besten Benchmarks an.

EDIT
Und jetzt bitte nicht wieder von Quantispeedpunkten anfangen ok? ...hat doch alles keinen Sinn
/EDIT


(Geändert von B33BA um 14:45 am Juni 9, 2004)
bObB3s Erstellt: 14:05 am 9. Juni 2004
Für Battlefield Vietnam und Far Cry kannst du noch so ne gute CPU und Graka haben, kleine Ruckler gibt's da immer mal.

War bei mir auch so..aber jetzt mit eim GB Ram läuft alles ohne ein einzigen Ruckler. Also vor allem bei den zwei Spielen ist viel Arbeitsspeicher extrem wichtig.
eskimo Erstellt: 13:48 am 9. Juni 2004
Ähm zum 2600+

Den gibts hier für unter 100€ + 5€ Versand
www.nordpc.de

Nach XP-M suchen!
micknane Erstellt: 12:17 am 9. Juni 2004

Zitat von CMOS am 16:08 am Juni 8, 2004

und noch was, wer rechnet bitte ernsthaft leistung mit imaginären quantispeed dingens aus:noidea:

4000+ entspricht etwa 2600mhz und nur das ist was zählt ... MHz


Natürlich hat ein 4000+ mit ca. 2600Mhz weniger Takte wie ein 4Ghz Pentium (Hey den gibts noch garnicht zu kaufen), jedoch denke ich das die tatsächliche Leistung wohl eher den Quantispeed-Punkten entspricht. Na gut, AMD setzt die wohl eher etwas höher, sodass sie etwas mogeln, aber dennoch denke ich das die Leistung zwischen AMD und Intel CPUs wohl noch am ehesten mit den Quantispeed punkten vergleichbar ist. Ausserdem sind AMD-CPUs wesentlich günstiger.
Mit ist es sowas von sch**** egal wie viele Milliarden Takte ein Prozessor pro Sekunde schafft,  was zählt ist wieviel Leistung er in einer bestimmten Zeit schafft. Man beachte das die Prozessor Chaches bei Athlons (L2 glaub ich) um einiges größer sind als bei Pentium 4s, sodass die Quantispeed Rechnung wohl nur dieses Phänomen hervorheben soll.
Bei mir läuft jedes spiel flüssig, wenn ich singleplayer spiele. gerade als server in battlefield und farcry ist die cpu-leistung enorm wichtig. Dann zeig mir mal deine graka die gesamten berechnungen des servers durchführt
Weniger Antworten Mehr Antworten
darkpepe Erstellt: 18:58 am 8. Juni 2004
Es läuft ja auch mit höchster Einstellung mit 50 frames, aber dann doch ab und zu unter 10, und das geht gar nicht!

Übrigens gibt es die 2600+ 1,45V schon für 98.99 Euro bei NordPC
B33BA Erstellt: 17:55 am 8. Juni 2004

Zitat von darkpepe am 17:52 am Juni 8, 2004
Ich bin mir da nicht so sicher.
Ich bin mit meinem Duron @2200 + 9800SE@XT ganz und gar nicht zufrieden.
Far Cry wird auf minimaleinstellung gespielt, weil ich Ruckler gar nicht ab haben kann



dann läuft bei dir aber was total schief, oder du hast nur 256mb Ram drin.
darkpepe Erstellt: 17:52 am 8. Juni 2004
Ich bin mir da nicht so sicher.
Ich bin mit meinem Duron @2200 + 9800SE@XT ganz und gar nicht zufrieden.
Far Cry wird auf minimaleinstellung gespielt, weil ich Ruckler gar nicht ab haben kann
CMOS Erstellt: 16:08 am 8. Juni 2004
lol dein post steht da und zwar 3mal hintereinander

und noch was, wer rechnet bitte ernsthaft leistung mit imaginären quantispeed dingens aus:noidea:

4000+ entspricht etwa 2600mhz und nur das ist was zählt ... MHz

edit/ das ein xp mit 1900mhz + ne 98pro mehr gameleistung bringt, wie ein xp mit 2600mhz + ne 96xt steht ja wohl völlig ausser frage, da bin ich mit B33BA völlig einer meinung

(Geändert von CMOS um 16:12 am Juni 8, 2004)
micknane Erstellt: 15:55 am 8. Juni 2004
hilfe mein post wird nicht angezeigt
nur wenn ich auf antworten gehe, seh ich ihn


(Geändert von micknane um 12:30 am Juni 9, 2004)